Oldenburg

alle Artikel 9
letzte 4 Wochen 2
letzte 2 Wochen 1
letzte Woche 1
6

Oldenburg Einzel Schulterstück aus dem Besitz des Großherzogs Friedrich August von Oldenburg als General der Infanterie und Chef seines Infanterie-Regiment Nr. 91

Sehr schöne Ausführung, um 1910. Schweres Generalsgeflecht mit preußischen Durchzügen. Komplett mit besonders großem gekrönten Namenszug und 2 Rangsternen als General der Infanterie. Weiße Tuchunterlage, Ausführung mit Schlaufe. Getragen, auf der Unterseite 2 kleine Mottenlöcher, Zustand 2. Sehr selten.
338947
€ 1.750,00
3

Oldenburg Beschlag für den Tschako

Um 1820. Gekrönte Chiffre "PFL" (Peter Friedrich Ludwig, 1755* - 1829†) eingefasst in Eichenlaubkranz. Neusilber, rückseitig mit Stecknadel und Schraube.
351715
€ 750,00
2

Oldenburg Helmadler für eine Pickelhaube Mannschaft Infanterie-Regiment Nr. 91

Kammerstück für den Helm M 1867. Preußischer Adler mit aufgelegtem Oldenburger Stern. Getragenes Stück, rückseitig mit Befestigungslaschen. Zustand 2. Ein seltenes Stück.
200439
€ 400,00
2
€ 30,00
3

Oldenburg Paar Schulterstücke Feldgrau für einen Major im Oldenburgischen Dragoner-Regiment Nr. 19

Friedensstandort Oldenburg, um 1916/17. Feldgraues Geflecht mit vergoldeten Auflagen, weiße Tuchunterlage mit Schlaufen und silbernen Litzen als Vorstoß. Getragen und gut erhalten. Zustand 2.

Selten.



332742
€ 350,00
4

Oldenburg Paar Epauletter für einen Oberstleutnant im Infanterie-Regiment Nr. 91

um 1850. Weiße Waffelfelder und goldene Monde, oben die umlaufende Litze mit grünen Durchzügen, goldene Kantillen. Die Unterseite bordeaux-rot unterlegt. Insbesondere auf der Unterseite stärkere Gebrauchs- und Tragespuren. Zustand 4.
277327
€ 400,00
2

Oldenburg Paar Schulterstücke Feldgrau für einen Leutnant im Infanterie-Regiment Nr. 91

Um 1915. Weiße Tuchunterlage, zum Einnähen. Schwere feldgraue Namenszüge. Leicht getragen, Zustand 2.

Selten.
339169
€ 300,00
2

Oldenburg Paar Epauletten für einen Oberleutnant im Dragoner-Regiment Nr. 19

um 1914. Sehr schöne Ausführung mit schwerem vergoldetem Namenszug "A" auf silbernem Feld, schwarze Samtunterlage. Leicht getragen in gutem Zustand. Zustand 2. Nur ganz selten zu finden !
140189
€ 1.000,00

Oldenburg großer Schabrackenstern für die Parade-Satteldecke des Großherzogs

um 1860. Großer Stern in der Form ähnlich dem Hausorden, die Strahlen versilbert/und vergoldet, das Medaillon in Zentrum aus Porzellan per Hand bemalt, mit gekreuzten Schwertern. Rückseitig mit 2 Befestigungsösen, in alter Zeit wurde zusätzlich eine lange Sicherheitsnadel angelötet. Getragen, 2 kleine Emailleschäden im Rand, sonst in wunderschönem Zustand.
Extrem selten, uns ist kein weiteres Stück bekannt.
326575
€ 1.750,00