Deutsches Kreuz in Gold

alle Artikel 1000
letzte 4 Wochen 323
letzte 2 Wochen 158
letzte Woche 88
12345678910

Deutsches Kreuz in Gold 

Fertigung der Fa. Deschler & Sohn, München. Leichte  Ausführung, 50,8 Gramm, mit langer Nadel und6 Nieten. Stark getragen, die Brünierung des Strahlenkranzes komplett abgetragen, rückseitig ist die Nadel während des Krieges abgebrochen und ergänzt worden. Zustand 2-3.
429738
€ 2.200,00
€ 700,00

Luftwaffe - Soldbuch für den Ritterkreuzträger Oberleutnant Heinrich Südel als Beobachter in der I. Gruppe/Kampfgeschwader 55 " Greif "

ausgestellt als Zweitausfertigung am 1.4.1944 durch die 12./K.G.55, mit Foto auf dem er die Frontflugspange für Kampfflieger in Gold mit Anhänger trägt, vorne in rot gestempelt " Fliegendes Personal ", als weitere Einheit noch die 12. Staffel/IV./K.G.55 eingetragen, Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Frontflugspange in Gold, Deutsches Kreuz in Gold, Frontflugspange in Gold mit Anhänger, Kampfbeobachterabzeichen, Ritterkreuz zum Eisernen Kreuz am 23.4.1945; gebrauchter Zustand.
In der Fachliteratur steht der 7.4.1945 als Verleihungsdatum nach 384 Feindflügen.
385970
€ 4.500,00

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1939 - Verleihungsurkunde

für einen Kanonier 5./A.R. 22, ausgestellt am 1. September 1942 durch Generalmajor und Kommandeur der 22. Division,
Friedrich-Wilhelm Müller,- Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub und Schwertern,- Deutsches Kreuz in Gold,- Spange zum Eisernen Kreuz I + II,- Infanteriesturmabzeichen, mittig einmal gefaltet, gelocht, Zustand 2-
423918
€ 250,00

Miniatur zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes 1939  - Ausführung 1957

18 mm, an Knopflochschleife. Dazu vom gleichen Träger seine weiteren Auszeichnungen als 9 mm Miniatur an Nadel: Deutsches Kreuz in Gold Eisernes Kreuz 1. und 2. Klasse, Verwundetenabzeichen in Gold und Panzerkampfabzeichen in Silber. Zustand 2.
429848
€ 250,00

Heer - Dokumentengruppe für den Deutschen Kreuz in Gold Träger Oberstleutnant Christian Fleischmann - Kommandeur I./Pz.-Art.-Rgt.140

Vorläufiges Besitzzeugnis für die Spange zum Eisernen Kreuz 2. Klasse, als Major und Kommandeur III./Art.-Rgt.157, ausgestellt im Felde am 4.10.1939 durch Generalmajor Oskar Blümm - Kommandeur der 57. Inf.-Div. ( Ritterkreuz am 23.11.1941 ); Besitzzeugnis für das Sturmabzeichen, als Oberstleutnant des I./Pz.-Art.-Rgt.140, ausgestellt im Felde am 3.6.1942 durch Generalmajor Wilhelm von Apell - Kommandeur der 22. Panzer-Division ( Ritterkreuz am 14.5.1941 ); Übersendungsschreiben zum Besitzzeugnis für das Sturmabzeichen vom 29.8.1942; Vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold, ausgestellt im Oberkommando des Heeres am 26.6.1942 durch Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber, für seine dreimalige Verwundung am 16.5.1942 ( die ersten beiden sind noch aus dem 1. Weltkrieg ), ausgestellt im Felde am 4.8.1942; Übersendungsschreiben zum Sturmabzeichen und Verwundetenabzeichen in Silber, datiert 4.8.1942; Übersendungsschreiben zur Ostmedaille vom 30.9.1942; Soldbuch ist ausgestellt als Ersatzausfertigung am 14.4.1944 durch Stab/Art.-Rgt.276, mit sehr schönem Foto mit vollem Ordensschmuck tragend, keine weitere Einheit, er war mehrfach in Lazaretten, Auszeichnungen : Spange zum Eisernen Kreuz 2. Klasse, Spange zum Eisernen Kreuz 1. Klasse, Sturmabzeichen, Verwundetenabzeichen in Silber, Ostmedaille, Deutsches Kreuz in Gold, Krimschild; gebrauchter Zustand.
351916
€ 2.250,00

III. Reich Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Dreieckstuch 

weiße Baumwolle, mit Stempel " Deutsches Rotes Kreuz Kreisstelle Frankfurt am Main Abteilung 4 Wehrbereichsverwaltung VI", Zustand 2.
392897
€ 60,00

III. Reich Deutsches Motorsportabzeichen 1. Stufe in Gold

Buntmetall vergoldet, das Hakenkreuz poliert, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "LN 1700 ges. gesch."(= Firma Christian Lauer, Nürnberg), rückseitig an bauchiger Nadel. Getragenes Stück, die Vergoldung noch zu 80 % erhalten, Zustand 2. 
Das Motorsportabzeichen in Gold ist extrem selten. Es wurde erst 1938 gestiftet und nur 88 Verleihungen sind bekannt.
373818
€ 7.800,00

Japan, Rot Kreuz Medaille in Gold für Frauen

an Bandschleife, mit Knopflochdekoration, im schwarzen Verleihungsetui. Verschlusssystem vom Etui beschädigt, gebrauchter Zustand.
353875
€ 140,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Armbinde für Sanitäter und Krankenschwestern

Weiß mit Roten Kreuz, gewebte Ausführung, die Enden zusammen genäht, Rückseite mit Stempel "DRK Hül.....", Zustand 2.
394700
€ 90,00

Trauerkarte zum Heldentod des Deutschen Kreuz in Gold Trägers Oberstleutnant Kurt Budde im August 1944

kartonierte Karte in 9,5 x 14,5 cm, Zustand 2.
Kurt Budde bekam als Oberleutnant der 11./Inf.-Rgt.109 am 21.2.1942 das Deutsche Kreuz in Gold verliehen.
348973
€ 20,00

Heer - Originalunterschrift vom Deutschen Kreuz in Gold Träger Oberst Fritz Estor

auf einem Portraitfoto in 8,5 x 13 cm mit vollem Ordensschmuck tragend ( z.B. Stern von Rumänien ), mit sehr schöner Tintensignatur " Estor ", Zustand 2.
Fritz Estor bekam das Deutsche Kreuz in Gold als Oberstleutnant i.G. der 18. Pz.-Div. am 13.5.1942 verliehen.
Auflösung der Ritterkreuzautographen-Sammlung des Hitlerjungen Helmut Ludwig in Marburg an der Lahn. Er hat viele Autographen in einem Sammelbuch sauber eingeklebt und einige Soldaten mehrfach angeschrieben.
403428
€ 160,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Zivilabzeichen

8. Form 20 mm, emailliert, an langer Nadel, Hersteller : GES.GESCH., Zustand 2.
422708
€ 45,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Zivilabzeichen

8. Form 20 mm, emailliert, an langer Nadel, Hersteller : GES.GESCH., Zustand 2.
422707
€ 45,00

DRK - Deutsches Rotes Kreuz III. Reich - Lederfeldbinde für Führer bis 1934

Nickel mit Eichenlaub, komplett an schwarzer, 135 cm langer Lacklederfeldbinde mit Gegenschließe, markiert Carl Henkel Bielefeld, 2 Schieber, mit Stempel "Bayerischer Landesverband vom Roten Kreuz - Freiwillige Sanitätskolonne Burgsinn".
416809
€ 650,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Zivilabzeichen

8. Form 20 mm, emailliert, an Clipadel, Hersteller : GES.GESCH., Zustand 2.
429587
€ 45,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Zivilabzeichen

8. Form 20 mm, emailliert, an Clipadel, Hersteller : GES.GESCH., Zustand 2.
426966
€ 45,00

Japan, Rot Kreuz Medaille in Gold für Männer

am Band, im schwarzen Verleihungsetui. Etui beschädigt, Zustand 2.
427166
€ 130,00

Flakkampfabzeichen - Verleihungsurkunde + Foto

für einen Obergefreiten der 4./s.Flakabteilung 336 (v), ausgestellt am 21. Dezember 1944 durch den Kommandierenden General und Befehlshaber im Luftgau III Gerhard Hoffmann,- Deutsches Kreuz in Gold, Zustand 2
- Foto im Format: 9,5 x 13,5 cm, Flak in Stellung, Zustand 2
anbei ein Feldpostumschlag, gerichtet an Frau Hanna Baumann, Zustand 2-
427910
€ 180,00

Panzerkampfabzeichen in Silber 4. Stufe mit Einsatzzahl 75 - Besitzzeugnis für den Ritterkreuzträger Hauptmann Friedrich Karl Nökel

im Stab/II./Panzer-Regiment 31, ausgestellt am 4.12.1944 durch Major Hoppe als Rgts.-Führer; anbei ist ein Auszug aus dem Soldbuch mit seinen verliehenen Auszeichnungen vom 19.7.1943 : Sudetenmedaille mit Spange, Panzerkampfabzeichen in Silber, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Ostmedaille, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Deutsches Kreuz in Gold.
Die Urkunde ist gelocht und zweimal gefaltet, der Auszug ist in der Mitte zerrissen.

Friedrich Karl Nöckel bekam am 17.9.1944 als Führer der II.Abt./Pz.-Rgt.31 das Ritterkreuz verliehen.

https://www.tracesofwar.com/persons/12807/Nökel-Friedrich-Karl.htm
357545
€ 4.000,00

Verleihungsurkunde für einen Abschußwinkel der Kriegsmarine

für die 2. Marinebordflakabteilung des Bordflakkommandos auf dem Dampfer " Vale " am 6.5.1944, ausgestellt in Wilhelmshaven am 22.8.1944 durch Admiral Erich Förste - Oberbefehlshaber des Marinekommandos Nordsee ( Deutsches Kreuz in Gold am 25.5.1943 ). Der Vordruck wurde zeitgenössisch geändert durch überkleben von Textzeilen; gebrauchter Zustand.
188980
€ 1.750,00

Deutsches Rotes Kreuz DRK Ärmeladler für Führer

"Landesstelle XII", Metallfaden-handgestickte Ausführung. Getragen, Zustand 2-. Dazu ein Einzel Kragenspiegel und Schulterstück.
298230
€ 385,00

Deutsches Rotes Kreuz DRK Armbinde für Sanitäter

Gewebte Ausführung, seitlich mit 1 großem Stempel "Kommissar der Freiwilligen Krankenpflege". Getragen, Zustand 2.
427301
€ 120,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Koppelschuh für den Hauer .

Fertigung aus Ersatzmaterial, mehrlagiges Papier, geschwärzt und genarbt, vier Verstärkungsnieten aus Stahl, kaum getragen in guter Erhaltung. Zustand 2


409130
€ 200,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Brosche " Schwesternschaft "

emailliert, Hersteller : Klein u. Quenzer A.G. I.-Oberstein und " AUGUSTA SCHW ", Zustand 2
426255
€ 55,00

Deutsches Rotes Kreuz DRK Auszeichnunsgborte für 15 Dienstjahre 

10 mm breiter Streifen aus Silbergespinst mit rotem Mittelstreifen, Länge 10 cm, Zustand 2+
je 10 cm = 20 Euro


335520
€ 20,00

Kriegsmarine - Besitzzeugnis für Minensuch-, Ubootsjagd- und Sicherungsverbände

Besitzzeugnis für das Kriegsabzeichen für Minensuch-, Ubootsjagd- und Sicherungsverbände, von der 3. Minensuchflottille, ausgestellt am 20. März 1942, von Kapitän zur See und Führer der 3. Sicherungs-Division, Admiral Hans Hartmann, EK I + II, Deutsches Kreuz in Gold, mittig einmal gefaltet, Zustand 2-
423255
€ 120,00

Heer - Originalunterschrift vom Deutschen Kreuz in Gold Träger Oberleutnant d.R. Lorenz Großmann

auf einem Portraitfoto in 10 x 14,5 cm mit vollem Ordensschmuck tragend, mit sehr schöner Tintensignatur " Großmann Lorenz " und rückseitig " Zum Andenken in alter Ludwigstreue Euer Lorenz Großmann Pfingsten 1944 ", Zustand 2.
Lorenz Großmann bekam das Deutsche Kreuz in Gold als Oberleutnant d.R. des II./Gren.-Rgt.326 am 14.4.1943 verliehen.
Auflösung der Ritterkreuzautographen-Sammlung des Hitlerjungen Helmut Ludwig in Marburg an der Lahn. Er hat viele Autographen in einem Sammelbuch sauber eingeklebt und einige Soldaten mehrfach angeschrieben.
403449
€ 160,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Gehänge für den Führerdolch .

Graues Band mit rot eingefassten Durchzügen aus Aluminiumfaden, mit beigem Samt unterfüttert, bis auf die Karabinerhaken alle Beschläge aus Aluminium, getragen, mit leichten Altersspuren. Zustand 2
428797
€ 700,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Gehänge für den Führerdolch .

Graues Band mit rot eingefassten Durchzügen aus Aluminiumfaden, mit beigem Samt unterfüttert, bis auf die Karabinerhaken alle Beschläge aus Aluminium, getragen, mit leichten Altersspuren. Zustand 2-
379529
€ 650,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Verleihungsurkunde zur Auszeichnungsborte 

für einen Sanitätsmann aus dem Sanitätszug Karlshafen für 10 jährige vorwurfsfreie Dienstzeit, ausgestellt in Berlin am 9. November 1937, unterzeichnet vom Kommissar der Freiwilligen Krankenpflege, mehrfach gefaltet, Zustand 2
430079
€ 30,00
€ 285,00

Bundesrepublik Deutschland ( BRD ) Bandspangen für den ehem. Oberfeldwebel Kurt Friedmann der Luftwaffe und Träger des Deutschen Kreuz in Gold - Ausführung 1957

, 2 Bandspangen mit 4 und mit 3 Auszeichnungen, an Nadel und die Bandspange mit 7 Auszeichnungen zum Aufnähen auf die Uniform, getragener Zustand. Anbei sind die beiden Erkennungsmarke des Mannes.
Kurt Friedmann bekam als Feldwebel der 5.(F)/Aufklärungsgruppe 122 am 31.08.1943 das Deutsche Kreuz in Gold verliehen.
278139
€ 420,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für den Deutschen Kreuz in Gold Träger Leutnant Johannes Hube

Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Unteroffizier, ausgestellt im Felde am 3.6.1941 durch General der Flieger Wolfram von Richthofen - Kommandierender General des VIII. Fliegerkorps ( Ritterkreuz am 17.5.1940 ); Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, als Unteroffizier der 1./Kampfgruppe z.b.V. Posen, ausgestellt am 11.4.1942 durch Generaloberst Alfred Keller - Chef der Luftflotte 1 und Befehlshaber Ost ( Ritterkreuz am 24.6.1940 ); Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Transportflieger in Gold, als Bordfunker Feldwebel, ausgestellt in Berlin am 15.6.1942 durch Oberst Friedrich-Wilhelm Morzik - Lufttransportführer; Bescheinigung über die Verleihung für die Erinnerungsmedaille für den italienisch-deutschen Feldzug in Afrika, als Leutnant, ausgestellt am 1.7.1943 durch Oberstleutnant Richard Kupschus - Kommodore Transportfliegergeschwader 4; großformatige Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold, ausgestellt am 20.3.1944; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Transportflieger in Gold mit Anhänger " 300 ", als Leutnant im Stab IV:/T.G.1 durch Hauptmann Karl-Heinz Schütte - Gruppenkommandeur M.d.W.d.G.b.; teilweise gefaltet mit Gebrauchsspuren.
402353
€ 2.900,00
€ 80,00

Panzerschiff " Admiral Graf Spee " - Kriegsgefangenschaft/Internierung in Argentinien - Aufnahmeschein des Leutnant zur See Dietrich Bludau, späterer Deutscher Kreuz in Gold Träger

mit Foto, datiert 28.12.1940 und abgestempelt " Ministerio de Relaciones Exteriores " ( Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten ); gelocht gebrauchter Zustand.
Kapitänleutnant Dietrich Bludau bekam als Kommandant des Schnellboots " S-175 " am 9.6.1944 das Deutsche Kreuz in Gold verliehen.
393603
€ 150,00

Bundesrepublik Deutschland ( BRD ) - Fahne für das Deutsches Rotes Kreuz DRK)

Maße ca. 140 x 150 cm, Herstelleretikett "Bonner Fahnenfabrik, Bonn Postfach 344" und Markierung "12-124/5213 8/82 US|5B/01/07884/003/2". Zustand 2.
380587
€ 50,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Propagandaplakat "Helft uns helfen !".

Maße 70 x 51 cm., unten Herausgeber "Druck Otto Elsner K.-G. Berlin. S 42.", mit leichten Beschädigungen. Zustand 2-

423749
€ 350,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Schiffchen für Führer

um 1942. Steingraues Schiffchen in Offiziersqualität, umlaufend mit Silberner Paspelierung, seitlich mit Stoffabzeichen, vorne weißer Soutachewinkel und Metallfaden handgestickte Kokarde. Innen graues Seidenfutter, Größe 54. Gebrauchter Zustand.
359138
€ 450,00

Deutsches Rotes Kreuz DRK Einzel Schulterstück DRK-Wachtführer

Ausführung zum einnähen, Schulterknöpfen. Leicht getragen, auf der Rückseite mit Mottenschäden. Zustand 2.
322332
€ 30,00

Allgemeine SS, Gendarmeriezug (mot) 26- Verwundetenabzeichen in Schwarz - Besitzzeugnis

Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, verliehen für den Oberleutnant der Gendarmerie Alfred Stock, für seine einmalig Verwundung am 14. September 1943, ausgestellt am 1. Oktober 1943, unterzeichnet vom SS-Obergruppenführer und General der Polizei Hans Adolf Prützmann,- goldenes Ehrenzeichen der NSDAP,- Deutsches Kreuz in Gold,- Ehrendegen des Reichsführers-SS,- SS Ehrenring, gelocht, Zustand 2
429714
€ 450,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Schiffchen für Mannschaften und Unterführer

Kammerstück, um 1942. Steingraues Schiffchen, seitlich mit DRK Stoffabzeichen, vorne mit Kokarde. Innen graues Tuchfutter, Größe ca. 52. Zustand.
346172
€ 320,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Schiffchen für Mannschaften und Unterführer

Steingraues Schiffchen, seitlich mit Stoffabzeichen, vorne weisser Soutachewinkel und Bevo-gewebte Kokarde. Innen graues Futter, Größe 58, Zustand 2.
286497
€ 320,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Schiffchen für Mannschaften und Unterführer

Steingraues Schiffchen, vorne mit DRK Stoffabzeichen und Soutachewinkel in weiße. Innen feldgraues Tuchfutter, Größe ca. 54. Knöpfe wurden zeitgenössisch ersetzt, gebrauchter Zustand.
359981
€ 300,00

Deutsches Rotes Kreuz Feldmütze für Mannschaften und Unterführer

Steingraue Feldmütze, mit emaillierten Hoheitsadler. Innen braunes Schweißband, graues Futter, Grösse 58, Zustand 2.
287147
€ 340,00

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Schiffchen für Führer

um 1942. Steingraues Schiffchen in Offiziersqualität, umlaufend mit Silberpaspelierung, seitlich mit Stoffabzeichen, vorne Metallfaden handgestickte Kokarde. Innen schwarzes Futter, mit Lederschweißband. Größe ca. 54. Leicht getragen, seitlich mit Mottenloch, Zustand 2-.
360667
€ 450,00

Deutsches rotes Kreuz (DRK) Dolch für Führer.

Saubere Klinge, vorschriftsmäßig ohne Herstellerzeichen, helloranger Griff, vernickelte Beschläge, beulenfreie, hell vernickelte Scheide mit den eckig ausgesparten Trageösen, komplett mit Gehänge. Ein sehr gut erhaltener Dolch. Zustand 2







425280
€ 3.150,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg - Patriotisches "Eisernes Kreuz" als Dekoration.

Buntmetall teils geschwärzt, mit den Daten "1813 1870 1914". Maße ca. 10,3 x 10,3 cm. Ca. 500 g. Im schwarzen Pappkarton mit EK-Aufdruck. Innen Stempel der Fa. Sedlatzek im Berlin.
424271
€ 650,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg - Patriotische Sparbüchse mit Eisernem Kreuz

Holz. Maße 16,5x8,4x7 cm. Ohne Schlüssel. Das Schloss innen mit Klebeband verstärkt. Zustand 2.
390041
€ 135,00

Deutsches Feld-Ehren-Zeichen

Steckkreuz, Buntmetall versilbert und getönt, im Zentrum weiß emailliertes Kreuz. Rückseitig mit Hersteller "Deutsches Feld-Ehrenzeichenges. gesch. Hamburg 11". Zustand 2.
429551
€ 120,00

Deutsches Feld-Ehren-Zeichen

Steckkreuz, Buntmetall versilbert und getönt, im Zentrum weiß emailliertes Kreuz. Rückseitig mit Hersteller "Deutsches Feld-Ehrenzeichenges. gesch. Hamburg 11". Zustand 2.
426578
€ 100,00
€ 250,00

Luftwaffe - Nachkriegsunterschrift von Deutschen Kreuz in Gold Träger Hans Wolfersberger

Foto Maße ca. 8 x 14,3 cm, dass Foto ist ein Abzug nach 1945. Anbei ein Schreiben und ein Briefumschlag des Soldaten. Zustand 2.
413208
€ 50,00

Deutsches Rotes Kreuz Schirmmütze für Führer

um 1935. Steingraue Schirmmütze mit hellgrauen Vorstößen, weicher Lederschirm wie bei den Heeres-Schirmmützen alte Art, komplett mit allen Effekten, emaillierter Hoheitsadler, Kokarde und und Mützenkordel. Innen braunes Schweißleder, gelbes Seidenfutter mit dem Zelluloidtrapez. Größe ca. 56. Getragen, leichte Mottenspuren unter der Paspelierung, Zustand 2-
326532
€ 850,00

Deutsches rotes Kreuz (DRK) Dolch für Führer.

Es handelt sich hierbei um eine seltene Variante für die Nationale Volkswohlfahrt. Saubere Klinge, vorschriftsmäßig ohne Herstellerzeichen, helloranger Griff, vernickelte Beschläge, beulenfreie, hell vernickelte Scheide mit den rund ausgesparten Trageösen, mit Gehänge. Ein sehr gut erhaltener Dolch. Zustand 2







408438
€ 3.400,00

Kaiserlich russischer St. Wladimir Orden, Kreuz 4. Klasse - Reduktion

Fertigung um 1880 aus Gold, beidseitig fein emailliert. Höhe mit Ringöse 31 mm, Breite 28 mm. Rückseitig im Ring gestempelt "56" Gold sowie Juwelierspunze. Rückseitig die Beschriftung auf dem Medaillon abgetragen. Der Bandring fehlt, komplett mit einem alten original Bandabschnitt. Zustand 2.
336059
€ 1.800,00

Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold für Wachtmeister Andreas Schwaiger des I./Flak-Rgt.5

ausgestellt im Hauptquartier am 27.6.1944 mit Faksimile Reichsmarschall Göring und Tintensignatur von Generaloberst Loerzer als Gegenzeichner. Die großformatige Urkunde ist auf Pappe geklebt. Anbei ist ein sehr schönes Portraitfoto als Fotokopie ! in Postkartengröße mit vollem Ordensschmuck tragend und seine Erkennungsmarke aus Aluminium " 5. Battr././Flak-Rgt.5 223 ".
393683
€ 1.500,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Abzeichen 4. Form - Ehrennadel in Gold, blau emailliert, an langer Nadel, Silber vergoldet mit 800 gestempelt, Zustand 2.
342784
€ 250,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg - patriotischer Armreif mit emailliertem Eisernem Kreuz 

Gefertigt aus einer Granathülse, innen mit Widmungsgravur "Weltkrieg 1914/15 Unteroffizier F H", mit Scharnier versehen, Zustand 2.
429846
€ 85,00

Deutsches Rotes Kreuz ( DRK ) - Verleihungsurkunde für die 2. Klasse des Ehrenzeichens des Deutschen Roten Kreuzes

für einen Mann, ausgestellt am 30.7.1932 durch den Präsidenten des DRK Joachim von Winterfeldt-Menkin ; großformatig 29 x 39 cm, zweimal gefaltet und fleckig.
153584
€ 140,00

III. Reich Brotbeutel für das Deutsche Rote Kreuz (DRK)

Aus grünem Leinen, zweiteilige Tasche, innen mit Stempel "Deutsches Rotes Kreuz Sanitätskolonne Forchheim". Zustand 2.
416824
€ 60,00

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1939 - Verleihungsurkunde

für einen Unteroffizier der Stabsbattr./Beobachtungs-Abt.17, ausgestellt am 5.12.1940 durch General der Artillerie Fritz Brand beim Oberkommando des Heeres ( Deutsches Kreuz in Silber am 23.9.1943 ); gebrauchter Zustand.
263964
€ 80,00

SS-Dienstauszeichnung 1. Stufe in Gold im Verleihungsetui

Kreuz für 25 Dienstjahre, vergoldet mit aufpolierten Kanten, an Tropfenöse. Komplett mit dem 5 cm breiten Band in voller Länge, mit Goldfaden handgestickten SS-Runen, im schwarzen Verleihungsetui mit Gold aufgedruckten Runen. Das Kreuz und Band ungetragen, Zustand 2+. 

Gestiftet wurden die Dienstauszeichnungen für die SS am 30. Januar 1938 zum 5. Jahrestag der Machtergreifung der Nationalsozialisten durch Reichskanzler Adolf Hitler. Vorgesehen für die Auszeichnung waren alle Verbände der SS-Verfügungstruppe, die Totenkopfverbände und die SS-Junkerschulen. Am 21. Oktober 1938 wurde durch Verordnung das Aussehen der Dienstauszeichnung festgelegt. Die Auszeichnung bestand aus 4 Stufen. Die 1. Stufe wurde nach 25 Jahren Dienstzeit, die 2. Stufe nach 12, die 3. Stufe nach 8 und die 4. Stufe nach 4 Jahren treuen Dienst verliehen.
426436
€ 12.000,00

Deutsches Reich Medaille "In Eiserner Zeit" 1916

Gusseisen, Durchmesser ca. 40 mm, Revers "Gold gab ich zur Wehr, Eisen nahm ich zur Ehr", Zustand 2.
380219
€ 15,00

Deutsches Reich Medaille "In Eiserner Zeit" 1916

Gusseisen, Durchmesser ca. 40 mm, Revers "Gold gab ich zur Wehr, Eisen nahm ich zur Ehr", Zustand 2.
417190
€ 15,00

Deutsches Reich Medaille "In Eiserner Zeit" 1916

Gusseisen, Durchmesser ca. 40 mm, Revers "Gold gab ich zur Wehr, Eisen nahm ich zur Ehr", Zustand 2.
390319
€ 15,00

Deutsches Reich Medaille "In Eiserner Zeit" 1916

Gusseisen, Durchmesser ca. 40 mm, Revers "Gold gab ich zur Wehr, Eisen nahm ich zur Ehr", Zustand 2.
363248
€ 15,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Sanitätsflasche

Um 1917/18. Aluminiumflasche im Filzmantel, komplett mit der Beriemung und dem Trinkbecher. In Stoff aufgelegt das rote Kreuz. Mit Mottenschäden. Zustand 2-.
411388
€ 520,00

Preussen Kronen Orden Kreuz 3. Klasse, 3. Modell (1869-1918)

um 1900. Das Kreuz aus Gold, beidseitig fein emailliert, ohne Herstellerbezeichnung. Komplett mit dem original Band im Verleihungsetui, Zustand 2+.
429802
€ 850,00

Deutsches Reich Sauciere aus dem Service des Reichskanzlers, um 1900.

Fertigung der Porzellan Manufaktur KPM. Geschwungener Rand mit karmesinroter und goldener Zierlinie, auf der Sauciere Deutscher Reichsadler in Gold. Länge 26 cm, Höhe 9 cm. Im Boden Manufakturmarke Reichsapfel in Rot, blaues Szepter. Zustand 2.
341097
€ 650,00

Fingerring - Berliner Eisen "Gold gab ich für Eisen 1813"

Eisenguß der Königlich Preussischen Giessereien, 1. Viertel des 18. Jahrhunderts. Der Ring aus 2 parallelen Drähten die sich zum Medaillon hin auseinanderbiegen. Eisernes Kreuz 1813 aufgelegt.
Vergleiche Sammlung Staatliche Schlösser u. Gärten, Schloss Charlottenburg.
418797
€ 650,00

Zaristisches Russland St. Anna-Orden, Kreuz 3. Klasse

um 1910. Halskreuz. Fertigung aus Gold, beidseitig fein emailliert. Die Bandöse mit Feingehaltspunze für "56" zolotniki, rückseitig mit der roten Emaille. Goldener Bandring. Maß mit Öse ca. 41 x 36 mm. 
423302
€ 1.450,00

Zaristisches RußlandSt. Stanislaus-Orden, Kreuz 2. Klasse.

Halskreuz (48 mm), Fertigung aus Gold, fein emailliert, die Bandöse punziert "56", rückseitig Hersteller "AK" für Albert Keibel, am originalen konfektionierten Halsband. Nur leicht getragen.Zustand 2.
 
403365
€ 2.300,00

Zaristisches Russland St. Stanislaus Orden Kreuz 4. Klasse

Typ II mit kurzen Schwingen (1856 - 1917). Gold und Emaille, im Ring mit Goldpunze (Feingehalt "56"), rückseitig mit Meisterzeichen "AK" (Albert Keibel) und Adlerpunze. An Einzelbandschnalle. Leicht getragen, Zustand 2.
334177
€ 1.450,00

Deutsches Reich - Dokumentengruppe für einen Professor mit verliehenen Kreuz und Stern der Comthur des Königlichen Hausordens von Hohenzollern

Verleihungsurkunde für den Rothen Adler-Orden 2. Klasse mit Eichenlaub, als Wirklicher Geheimer Rath, Professor, Maler und Mitglied des Senats der Akademie der Künste, ausgestellt in Berlin am 18.1.1903 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm I. "; Verleihungsurkunde für das Kreuz und Stern der Comthur des Königlichen Hausordens von Hohenzollern, anläßlich der Enthüllung des National-Denkmals und in dankbarer Anerkennung seiner dem Vereinigten geleisteten treuen Dienste, ausgestellt in Potsdam am 18.10.1904; Schreiben der Großherzogl. Sächsischen Kunstschule zu Weimar vom 8.4.1897; Übersendungsschreiben zur Centenarmedaille vom Juni 1897. Die großformatigen Dokumente sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
357406
€ 1.050,00

Orden der Italienischen Krone Kommandeurkreuz und Bruststern

Halskreuz und Bruststern. Halskreuz aus Gold, mehrfarbig emailliert, am goldenen Halsbandring, komplett mit dem langen konfektionierten Halsband. Brillantierter Bruststern aus Silber mit aufgelegtem emailliertem Kreuz mit Krone in Gold. Rückseitig Nadelsystem, Medaillon des Herstellers "Cravanzola, Roma". Zustand 2+.
355398
€ 650,00

Rußland St. Annen Orden Kreuz 4. Klasse - Verleihungsetui

um 1900. Verleihungsetui mit rotem Leder bezogen, auf dem Deckel mit Gold gedrucktem Doppelkopfadler. Zustand 2.
337363
€ 600,00

Heer - Urkundengruppe für einen Unteroffizier im Panzer-Regiment 24 mit verliehenem Panzerkampfabzeichen in Silber 2. Stufe mit Einsatzzahl " 25 "

Besitzzeugnis für das Panzerkampfabzeichen in Silber, als Unteroffizier der 12./Pz.-Rgt.24, ausgestellt am 10.11.1943 durch Oberstleutnant Burkhart Müller-Hillebrand ( Deutsches Kreuz in Gold am 11.2.1944 ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, für seine Verwundung am 14.12.1943, ausgestellt am 20.3.1944; Besitzzeugnis für die 2. Stufe zum Panzerkampfabzeichen in Silber für 25 Einsatztage, ausgestellt am 12.1.1945 durch Oberst Arthur Baron v. Holtey; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber, als Unteroffizier des Pz.Jg.Schw./Pz.-Rgt.24, für seine dreimalige Verwundung am 23.3.1945, ausgestellt im Res.-Laz. Schwarzburg am 28.4.1945; mit meist stärkeren Gebrauchsspuren.
402166
€ 1.350,00

Orden der Italienischen Krone Kommandeurkreuz und Bruststern , ca. 1920

Halskreuz und Bruststern. Halskreuz aus Gold, mehrfarbig emailliert, am goldenen Halsbandring. Brillantierter Bruststern aus Silber mit aufgelegtem emailliertem Kreuz mit Krone in Gold. Rückseitig Nadelsystem und Medaillon des Herstellers "E.Gardino Succ. Borani, Roma". 
415858
€ 850,00

Orden der Italienischen Krone Kommandeurkreuz und Bruststern , 1938

Halskreuz und Bruststern. Halskreuz aus Gold, mehrfarbig emailliert, am goldenen Halsbandring. Brillantierter Bruststern aus Silber mit aufgelegtem emailliertem Kreuz mit Krone in Gold. Rückseitig Nadelsystem, Punzen 38/MI und 925 und Medaillon des Herstellers "E.Gardino Succ. Cravanzola, Roma". 
415857
€ 850,00

Zaristisches Rußland St. Wladimir-Orden, Kreuz 4. Klasse mit Schwertern.

Fertigung aus Gold ca. 1910, beidseitig fein emailliert. Rückseitig im oberen und unteren Kreuzarm unter der EmailleHerstellerzeichen von W. Keibel. Leicht getragen in sehr gutem Zustand. Komplett mit einem original Bandabschnitt. 
394233
€ 2.700,00

Luftwaffe - Dokumenten- und Fotogruppe für den Deutschen Kreuz in Gold Träger Oberleutnant Otto Decker der 8./Jagdgeschwader 52

Abschrift des Schreibens zu seiner Ernennung zum Staffelkapitän der 8./J.G.52 vom 8.7.1942, datiert 16.7.1942; Bescheinigung für den Abschuß eines sowjetischen Jagdflugzeuges vom Typ " JAK-1 " am 23.8.1942, dieser war zugleich der 441. Luftsieg der Staffel, ausgestellt am 27.7.1944; Bescheinigung für den Abschuß eines sowjetischen Jagdflugzeuges vom Typ " LAGG-3 " am 27.8.1942, dieser war zugleich der 456. Luftsieg der Staffel, ausgestellt am 27.7.1944; anbei noch 9 Fotos des Mannes, mit Kameraden, im Flugzeug, Flugzeuge. Die Dokumente sind gelocht und gefaltet.
361440
€ 750,00

Miniaturspange 1957 eines Veteranen des 2. Weltkriegs - 4 Auszeichnungen

9 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Verwundetenabzeichen in Gold, Infanterie-Sturmabzeichen in Silber; an langer Nadel, Zustand 2.
297337
€ 30,00

Miniaturspange 1957 eines Veteranen des 2. Weltkriegs - 4 Auszeichnungen

9 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Verwundetenabzeichen in Gold, Infanterie-Sturmabzeichen in Silber; an langer Nadel, Zustand 2.
349729
€ 30,00

Bandspange eines oldenburgischen Veteranen des 1. Weltkriegs und Arbeiter am Westwall 

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914, Oldenburg Friedrich-August-Kreuz, Sachsen Meinigen Kriegsverdienst - Medaille, Ehrenkreuz für Frontkämpfer mit Schwertern, Deutsches Schutzwall-Ehrenzeichen, Breite 75 mm, Zustand 2.
419934
€ 35,00

Zaristisches Russland St. Stanislaus Orden Kreuz 3. Klasse mit Schwertern

Typ II mit kurzen Schwingen (1856 - 1917). Gold und Emaille,  40mm, die Bandöse punziert "56", die Spitzen der Schwerter ebenfalls punziert, Hersteller Eduard, an der original genähten Bandschleife. Leicht getragen, Zustand 2. Dazu ein rotes ledernes Verleihungsetui mit goldgeprägtem Zarenadler (Einlage fehlt).
367135
€ 2.450,00

Deutsches Reich Reichslande Elsass-Lothringen Einzel Schulterstück für einen Militär-Intendanten als Wirklich Geheimer Kriegsrat

im Range eines Generalleutnant. Schweres Gold/Silber/blaues Generalsgeflecht mit schwarz/weiß/roten Durchzügen, aufgelegtes vergoldetes Reichswappen und silbernem Beamtenrangstern. Rote Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
Sehr selten.
292277
€ 350,00

Orden der Italienischen Krone Kommandeurkreuz und Bruststern

Halskreuz und Bruststern. Halskreuz aus Gold, mehrfarbig emailliert, am goldenen Halsbandring, komplett mit dem langen konfektionierten Halsband. Brillantierter Bruststern aus Silber mit aufgelegtem emailliertem Kreuz mit Krone in Gold. Rückseitig Nadelsystem, Medaillon des Herstellers "Cravanzola, Roma". Im großen roten Etui mit goldenem Prägedruck auf dem Deckel, innen Samteinlage du Seidenfutter mit Aufdruck E. Gardino D.Cravanzola Gioilliere Roma. Zustand 2.
395283
€ 800,00
€ 30,00

Luftwaffe - große Dokumentengruppe des Deutschen Kreuz in Gold Trägers Hauptmann Paul Hoser als Sturzkampfflieger

Verleihungsurkunde für die Dienstauszeichnung 4. Klasse, als Leutnant der 11./IV.(Sturzkampf) Gruppe Lehrgeschwader, ausgestellt in Greifswald am 1.1.1939 durch Generalmajor Helmuth Förster - Kommandeur der Luftwaffen-Lehr-Division ( Ritterkreuz am 22.2.1942 ); mit Papierumschlag; Verleihungsurkunde für die Medaille zur Erinnerung an den 1.10.1938, ausgestellt in Greifswald am 2.10.1939; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Oberleutnant, ausgestellt am 29.10.1940; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Bronze, als Oberleutnant und Flugzeugführer der 9./Sturzkampfgeschwader 77, ausgestellt im Felde am 28.6.1941 durch Oberstleutnant Graf Clemens von Schönborn-Wiesentheid - Kommodore des Sturzkampfgeschwader 77 ( Ritterkreuz am 21.7.1940 und am 30.8.1944 in Sofia/Bulgarien tödlich verunglückt ); Bestätigung über Frontflüge mit Auflistung von 111 Flügen vom 16.8.1940 bis 15.9.1941; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Silber, als Oberleutnant der 6./Sturzkampfgeschwader 1, ausgestellt im Felde am 25.8.1942 durch Major Paul-Werner Hozzel - Kommodore des Stuka-Geschwader 1 ( Ritterkreuz am 8.5.1940 und das 230. Eichenlaub am 14.4.1943 ); Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 8.10.1942 durch Generaloberst Wolfram Freiherr von Richthofen - Chef der Luftflotte 4 und Befehlshaber Südost ( Ritterkreuz am 17.5.1940 ); großformatige Beförderungsurkunde vom Oberleutnant zum Hauptmann, ausgestellt am 20.11.1942; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Gold, ausgestellt im Felde am 21.9.1942 durch Major Paul-Werner Hozzel; Verleihungsurkunde für das Ärmelband " Kreta ", ausgestellt am 21.5.1943, mit Übersendungsschreiben vom 15.6.1943; weitere Verleihungsurkunde für das Ärmelband " Kreta ", ausgestellt am 28.6.1943; Verleihungsurkunde für den Ehrenpokal für besondere Leitung im Luftkrieg, als Hauptmann in Anerkennung seiner hervorragenden Tapferkeit und der besonderen Erfolge als Sturzkampfflieger, ausgestellt am 31.8.1943; persönliches Schreiben von Oberstleutnant Gustav Preßler ( Ritterkreuz am 4.2.1942 und das 188. Eichenlaub am 26.1.1943 ) an die Ehefrau zur Übersendung zur Urkunde für den Ehrenpokal, datiert 24.11.1943; großformatige Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold, ausgestellt am 16.1.1944; anbei sind noch einige private Dokumente.
Die Urkunden sind meist im guten Zustand, nur leider ist dir großformatige Deutsche Kreuz Urkunde bestoßen und beschnitten.
369506
€ 4.200,00

Heer - Dokumentennachlass für einen späteren Unteroffizier der 9./Gren.-Rgt.419, der in Rußland gefallen ist

Wehrpaß ist ausgestellt als Zweitschrift am 4.6.1943 in Emmendingen, mit Foto, als Dienstpflichtiger tauglich zur Ers.-Res. gemustert, eingestellt am 14.11.1938 bei der 5./Inf.-Rgt.111, weitere Einheiten : 2./Inf.-Rgt.111, 2./I.E.B.111, Inf.Ers.Btl.z.b.V.155, 1./I.E.B.111, 5./Gren.-Rgt.119; Auszeichnungen : Verwundetenabzeichen in Schwarz, Verwundetenabzeichen in Silber, Infanterie-Sturmabzeichen, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Ostmedaille, Verwundetenabzeichen in Gold; er hat an sehr vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Westfront, Ostfront, Galizien, Kiew, Westkaukasus, etc. ) und ist am 13.11.1943 gefallen.
Besitzzeugnis für das Infanterie-Sturmabzeichen, als Obergefreiter der 5./Inf.-Rgt.419, ausgestellt im Felde am 15.9.1941; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 27.10.1941; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber, für seine bis 18.2.1941 mehrmalige Verwundung, ausgestellt am 20.2.1942; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Gold, als Unteroffizier der 9./G.R.419, für seine fünfmalige Verwundung am 24.9.1943, ausgestellt im Felde am 5.11.1943; gebrauchter Zustand.
396952
€ 590,00

SS-Dienstauszeichnung 1. Stufe in Gold 

Kreuz für 25 Dienstjahre, Tombak, die Vergoldung abgetragen. Mit einem Bandabschnitt. Getragen, Zustand 2. Die 1. Stufe ist extrem selten.

Gestiftet wurden die Dienstauszeichnungen für die SS am 30. Januar 1938 zum 5. Jahrestag der Machtergreifung der Nationalsozialisten durch Reichskanzler Adolf Hitler. Vorgesehen für die Auszeichnung waren alle Verbände der SS-Verfügungstruppe, die Totenkopfverbände und die SS-Junkerschulen. Am 21. Oktober 1938 wurde durch Verordnung das Aussehen der Dienstauszeichnung festgelegt. Die Auszeichnung bestand aus 4 Stufen. Die 1. Stufe wurde nach 25 Jahren Dienstzeit, die 2. Stufe nach 12, die 3. Stufe nach 8 und die 4. Stufe nach 4 Jahren treuen Dienst verliehen.


426438
€ 8.000,00

Miniaturkette eines Offiziers

Eisernes Kreuz 1914, Orden vom Zähringer Löwen Ritterkreuz mit Schwertern ( beschädigt ), Verwundetenabzeichen 1918 in Gold, Zustand 2
368027
€ 160,00

Luftwaffe Fliegerbluse für einen Generalmajor

Eigentumstück, Waffenrock in feiner Qualität, komplett mit allen Effekten. Tuch aus blauer Gabardine, vergoldete Knöpfe. Brustadler und Kragenspiegel in Metallfaden handgestickte Ausführung, umlaufende goldene Kordel (verblasst), die Kragenspiegel per Hand vernäht. Eingenähte Schulterstücke, das Generalsgeflecht in Silber/Gold, auf weißer Tuchunterlage. Auf der Brust Schlaufen für eine grosse Ordensspange sowie für 4 Steckabzeichen. Auf der rechten Brust Schlaufen für das Deutsche Kreuz in Gold. Innen mit blauem Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 88 cm, Rückenlänge 57,5 cm, Flickstelle am rechten Ärmel, stark getragen, Zustand 2-3
407212
€ 7.500,00

Deutsches Reich Dienstabzeichen für Elblotsen

Hochovales silbernes Steckabzeichen 55 x 40 mm, mit Hoheitsadler und Schrift " Deutsches Reich Elblotse ". Rückseitig "800" Silber gestempelt, mit eingravierter Matrikelnummer 171, senkrechte Nadel. Leicht getragen, in gutem Zustand, selten.
428863
€ 2.500,00

III.Reich Wimpel "Deutsches Frauenwerk"

Beidseitig genähter Dreickswimpel aus Seide, oben mit Aufdruck "Deutsches Frauenwerk", Maße 25 x 27,5 cm. Zustand 2.
361238
€ 320,00

Reichssportabzeichen DRL in Gold

Gewebte Stoffausführung für den Sportanzug. Getragen, Zustand 2. Nur selten zu finden.
427427
€ 120,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisen vergoldet, auf feldgrauer Tuchunterlage ohne Rückenplatte. Zustand 2.
429478
€ 110,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech vergoldet, mit eiserner Unterlegscheibe . Ungetragen, Zustand 2+.

427538
€ 125,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech vergoldet, mit eiserner Unterlegscheibe . Ungetragen, Zustand 2+.

427537
€ 125,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech vergoldet, mit eiserner Unterlegscheibe . Ungetragen, Zustand 2+.

427536
€ 125,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech vergoldet, mit eiserner Unterlegscheibe . Ungetragen, Zustand 2+.

427534
€ 125,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech vergoldet, mit eiserner Unterlegscheibe . Ungetragen, Zustand 2+.

427533
€ 125,00

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold

Eisenblech vergoldet, mit eiserner Unterlegscheibe . Ungetragen, Zustand 2+.

427532
€ 125,00

Kaiserliche Marine Mützenband "S.M.S. Wittelsbach" in Gold

um 1910. in Gold Metallfaden gewebte Ausführung für das seemännische Personal, Länge 117 cm. Getragen, Zustand 2-.

SMS Wittelsbach, 1900 bei der Kaiserlichen Werft Wilhelmshaven vom Stapel gelaufen, war das erste von fünf Linienschiffen der nach ihr benannten Wittelsbach-Klasse der Kaiserlichen Marine.
362701
€ 80,00

Deutsche Arbeitsfront ( DAF ) - Abzeichen der nationalsozialistischen Musterbetriebe 1936 in Gold für Herren

Fertigung aus 333er echt Gold, rückseitig mit eingeschlagener Verleihungsnummer " 597 ", Hersteller : RZM M1/77 ( Förster & Barth in Pforzheim ), an langer Tragenadel mit Sicherung, komplett mit schwarzem Etui; Zustand 2.

369488
€ 1.850,00

III. Reich - große tragbare Erinnerungsmedaille " 12. Deutsches Sängerbundfest 1862 - 1937 Bestehens des Deutsches Sängerbundes Breslau 28.7. - 1.8. "

, geschwärzte Gußeisenmedaille, auf der Vorderseite Darstellung eines nackten Sängers im Stil "Arno Breker", Rückseite Text und Hakenkreuze, Durchmesser 95 mm, Zustand 2.
269052
€ 150,00

III. Reich / DSB - große tragbare Erinnerungsmedaille " 12. Deutsches Sängerbundfest 1862 - 1937 Bestehens des Deutsches Sängerbundes Breslau 28.7. - 1.8. "

, geschwärzte Gußeisenmedaille, Durchmesser 92 mm, auf der Vorderseite Darstellung eines nackten Sängers im Stil "Arno Breker", Rückseite Text und Hakenkreuze, Zustand 2.
267251
€ 150,00

Nahkampfspange in Gold mit Häkchen

Es handelt sich hierbei um den sogenannten 2. Typ der Fertigung der Fa. C.E. Juncker Berlin. Buntmetall feuervergoldet Rückseitig mit einer runden Aussparung für den Nadelhaken, breite vergoldete Nadel, das brünierte Eisenplättchen fehlt, im Zentrum die Niete noch vorhanden, darüber der Tragehaken. Deutlich getragenes Stück, die Vergoldung zum Großteil abgetragen, Zustand 2-.
Diese 2. Serie der Nahkampfspangen in Gold wurde am 12.12.1944 durch den Reichsführer-SS H. Himmler im Rathaussaal zu Ulm an 83 Soldaten verliehen. 
429493
€ 16.500,00

Landesvereine vom Roten Kreuz - Preussen

Preussischer Landesverein vom Roten Kreuz, Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, Hersteller : Zentraldepot vom Roten Kreuz, Zustand 2.
291618
€ 40,00

Verleihungstüte für die Verdienstauszeichnung für Ostvölker 2. Klasse in Gold

Verleihungstüte mit Aufdruck "Verdienst-Auszeichnung für Angehörige der Ostvölker 2. Klasse in Gold". Zustand 2.
326598
€ 150,00

Deutsches Feld-Ehren-Zeichen mit Miniatur

Buntmetall versilbert und getönt, teils emailliert, rückseitig mit Markierung "Deutsches Feld-Ehrenzeichenges. gesch. Hamburg 11", im Karton mit Etikett im Deckel"Fahnen- und Ordensfabrik M. Fleck & Sohn Hamburg", Zustand 2.
414001
€ 270,00

NSDAP Dienstauszeichnung in Gold

flache Ausführung, Buntmetall, vergoldet mit aufpolierten Kanten, weiß emailliert, mit original Bandabschnitt. Zustand 2.
414811
€ 4.250,00

III. Reich - farbige Propaganda-Postkarte - " Deutsches Erntedankfest "

Festpostkarte Deutsches Erntedankfest - 1. Oktober, Verlag : Franz Eher Nachf. München, ungelaufen, Zustand 2.
366776
€ 50,00

Deutsches Reich ,Deutscher Fechtverein. Großes Ehrenkreuz des Bezirksvorstand für den Vorsitzenden und Fechtvater Nadermann, Berlin 1883

Bronze vergoldetes Kreuz mit rubinroten Kreuzarmen aus Glasfuß, im Zentrum mit Porzellanmedaillon (halber Reichsadler und Berliner Bär), an deutscher Kaiserkrone mit gekreuzten Schwertern, an langer vergoldeter Tragekette. Die rückseitigen Kreuzarme mit feiner Verleihungsgravur "Der Verband u. die Bez. Vorstände des Verb. Berlin ihrem allverehrten Fechtvater Nadermann", das Medaillon mit Datum" 12/7.83.". , komplett im großen Originaletui. Nur leicht getragen in wunderschönem Zustand. Ein Unikat!
Siehe IMM 21/2002 Seite 39/40.
106116
€ 2.000,00

Frontflugspange für Kampfflieger in Gold

Feinzink vergoldet, Kanten poliert, rückseitig mit Markierung "G.H. Osang Dresden". Auflage, Nadel und Haken sind magnetisch.  Ungetragen, Zustand 1.
427435
€ 850,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, zum teil angelaufen, Zustand 2.
423993
€ 55,00

III. Reich Reichsbund Deutsche Jägerschaft: persönliche Auszeichnung des Reichsjägermeister "Dem verdienstvollen Weidmann" in Gold

Große Brosche, Fertigung aus Silber vergoldet, im Zentrum separat aufgelegt das große Emblem der Deutschen Jägerschaft, mit umlaufender Umschrift". Höhe 48 mm. Rückseitig an Quernadel, mit Silberpunze "835" (etwas verschlagen und Meistermarke von Prof. Zeitner. Leicht getragen, Zustand 2.
Diese hohe Auszeichnung existierte in Silber und in Gold, sie wurde nur persönlich vom Reichsjägermeister Hermann Göring in wenigen Exemplaren verliehen. Von der Ausführung in Gold ist nur dieses eine Stück bekannt.
Extrem selten.
429078
€ 8.500,00

NSDAP Dienstauszeichnung in Gold

flache Buntmetallausführung, vergoldet mit aufpolierten Kanten, weiß emailliert, im Ring mit Hersteller "19" (M11/19 Wilhelm Deumer, Lüdenscheid), komplett am langen Band, in sehr schönem Zustand. 

204218
€ 4.500,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
430065
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
429033
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
428445
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
427837
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
426921
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
426555
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
426220
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
425996
€ 60,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am original Band, Zustand 2.
424662
€ 60,00

KVK 2. Klasse mit Schwertern - Verleihungsurkunde

für einen Unteroffizier der Luftwaffen-Bau-Bataillone 22/III, ausgestellt am 15.8.1941  General der Flieger, der Kommandierende General und Befehlshaber im Luftgau II, Hellmuth Bieneck, Deutsches Kreuz in Silber, schöne Tintenunterschrift, Zustand 1
422026
€ 100,00

Deutsches Reichspost Schirmmütze für Beamte

Dunkelblaue Schirmmütze mit orangen Vorstößen, schwarzer Samtbund, Hoheitsadler und Kokarde. Innen braunes Schweißband, Zelluloidtrapez mit Hersteller "Peter Küpper Wu.-Ronsdorf Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent", Größe ca. 56. Die Mütze hat ein paar Mottenschäden, dass Schweißleder ist leicht beschädigt, der Sturmriemen sitzt sehr fest an der Schirmmütze, Kokarde ist locker, Zustand 2.
395821
€ 400,00

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am Band, in der Verleihungstüte "Julius Maurer Oberstein a.d. Nahe", die Tüte ist etwas beschädigt und gerissen. Zustand 2.
421757
€ 80,00

Heer - Verleihungsurkunde, Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse

für das KVK 2. Klasse mit Schwertern an einen Gefreiten, ausgestellt am 1.September 1943 vom Generalleutnant Theodor Petsch, 7. Dezember 1944 Deutsches Kreuz in Silber, Zustand 2
422048
€ 100,00

Miniaturspange eines Frontkämpfers im 1. Weltkrieg - 4 Auszeichnungen

9 mm, Eisernes Kreuz 1. und 2. Klasse 1914 ( beide emailliert ), Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18, Verwundetenabzeichen in Gold 1918, an langer Nadel, Zustand 2.
343474
€ 60,00

Kaiserliche Marine in China: Mützenband "S.M. Torpedoboot Taku" in Gold

In Gold Metallfaden gewebte Ausführung für das seemännische Personal. Länge 100 cm, Zustand 2. Selten.

Die Taku (ex. chinesisch Hai Jing (Seeadler)) war ein bei der Schichau Werft gebauter chinesischer Zerstörer und später ein Torpedoboot der Kaiserlichen Marine. Es wurde als Teil des Ostasiengeschwaders von 1902 bis 1913 an der chinesischen Küste und auf den innerchinesischen Flüssen eingesetzt. 1914 wurde es im Hafen Tsingtau selbstversenkt.
410109
€ 350,00

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter in Gold

am Band, im blauen Etui mit Aufdruck, das Futter mit Markierung des Herstellers "Werner Redo Saarlautern", Zustand 2.
429470
€ 190,00

Spanienkreuz in Gold mit Schwertern - Miniatur

, 16 mm, Buntmetall vergoldet, Hersteller ist W.Deumer Lüdenscheid, L/11 markiert, leider an abgebrochener Nadel sonst Zustand 2+.
244659
€ 200,00

Ärmelschild "Narvik 1940" in Gold

Ausführung in Cupal vergoldet, ohne Tuchunterlage, rückseitig mit allen 4 Splinten. Ungetragen, Zustand 2.
429513
€ 650,00

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter in Gold

Am langen Band, im Verleihungsetui mit Aufdruck, im Futter mit Markierung des Herstellers "Paul Meybauer Berlin SW68", Zustand 2.
427922
€ 170,00

Reichsmarine Mützenband "XI. Halbflottille. XI." in Gold

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 134 cm, Zustand 1, ungetragen, noch in der original Papierverpackung !
37225
€ 35,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für den Inhaber des Ehrenpokals für besondere Leistung im Luftkrieg Unteroffizier Josef Trittinger als Schlachtflieger

Schmuckblatt zur Erinnerung an die Schulzeit vom 22.3.1939; Bestätigung über Zugehörigkeit der HJ vom 11.5.1939; Einstellung zur Luftwaffe vom 5.5.1938; Ablehnung zur Einstellung als Offiziersanwärter der Fliegertruppe vom 3.11.1938; Luftwaffen-Bordfunkerschein, als Obergefreiter, ausgestellt am 1.10.1940 durch die 1./Stuka-Geschwader 101, mit Foto; Ausweis über die bestandene Bordfunkerprüfung, ausgestellt am 1.5.1942; Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Fliegerschützen mit Blitzbündel, ausgestellt am 24.5.1943; Ausweis für fliegendes Personal, ausgestellt am 15.8.1943, mit Foto; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Bronze, ausgestellt am 4.9.1943; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 2.10.1943; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Silber, ausgestellt am 26.10.1943; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Gold, ausgestellt am 1.11.1943; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 1.12.1943; Verleihungsurkunde für den Ehrenpokal, ausgestellt am 21.6.1944; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Schlachtflieger in Gold mit Anhänger Einsatzzahl "300", ausgestellt am 26.2.1945; Erkennungsmarke "58460 132" an langem Band, Fliegerschützenabzeichen mit Blitzbündel als Stoffausführung, 2 x Tätigkeitsabzeichen für fliegendes Personal; diverse weitere Dokumente; getragen und gebrauchter Zustand.


243942
€ 3.250,00

Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Gold

für einen Grenadier 1.Pionier Ersatz und Ausbildungs Bataillon 2, auf Grund seiner einmaligen Verwundung,- Verlust des rechten Oberarmes und Erblindung des rechten Auges, vom 4. Mai 1945, ausgestellt am 17. Juni 1945 von einem Oberfeldarzt und Chefarzt vom Kriegslazarett 2/581, mehrfach gefaltet, Zustand 2-
Anbei eine Bescheinigung vom Kriegslazarett 2/581, das Verwundetenabzeichen in Gold sei nicht vorrätig gewesen, ausgestellt am 16. Juni 1945, einmal gefaltet, Zustand 2
424017
€ 200,00

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter in Gold

am Band, im Verleihungsetui mit Hersteller "Klamt u. Söhne Gablonz a.N.", Zustand 2.
429473
€ 190,00

Wehrmacht kleine Urkundengruppe mit Vorläufigem Besitzzeugnis zum Deutschen Kreuz in Gold an den Ritterkreuz mit Eichenlaubträger Oberleutnant Othmar Pollmann, Kompanie Chef 5./Infanterie-Regiment 481

Das Vorläufige Besitzzeugnis, ausgestellt 9 Oktober 1942, mit original Unterschrift "Keitel Generalfeldmarschall". Weiterhin das Vorläufige Besitzzeugnis zum Infanteriesturmabzeichen in Silber, ausgestellt 1.12.1941, interessante Urkunde in Din A 6 Postkartenformat, die Rückseite mit Aufdruck als Feldpostkarte. Zustand 2.

Pollmann, Othmar* 25. September 1917, Regensburg / Niederbayern + 11. September 1991, MünchenOthmar Pollmann trat am 4. Dezember 1936 als Fahnenjunker in das Infanterie-Regiment 20 ein und wurde am 1. September 1938 zum Leutnant befördert. Bei Kriegsbeginn war er Zugführer in der 3. Kompanie des Infanterie-Regiments 481 und am 24. April 1940 Adjutant des III. Bataillons des Infanterie-Regiments 481, mit dem er am Westfeldzug teilnahm. Am 1. August 1940 zum Oberleutnant befördert, kämpfte er ab Juni1941 in Rußland. Hier wurde er Chef der 11. Kompanie und am 1. März 1942 Chef der 3. Kompanie. Am 16. September 1942 wurde er Führer des I. Bataillons und wurde am 9. Oktober 1942 mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichnet. Am 1. Dezember 1942 zum Hauptmann befördert, wurde er am gleichen Tag Kommandeur des II. Bataillons. Am 1. Mai 1943 zum Major befördert, zeichnete er sich für seine Abwehrleistung Anfang August 1943 besonders aus, wofür ihm am 27. August 1943 das Ritterkreuz verliehen wurde. Am 5. Januar 1944 wurde er zum fünften mal verwundet und bis Oktober 1944 in ein Lazarett eingeliefert. Anschließend in die Führerreserve des OKH versetzt, absolvierte er einen Lehrgang für Höhere Adjutanten und wurde am 20. Dezember 1944 Führer des Grenadier-Regiments 279 und ab dem 4. Januar 1945 Divisionsadjutant der 95. Infanterie-Division. Für die Rückeroberung von Thierenberg wurde er am 28. Februar 1945 mit dem Eichenlaub ausgezeichnet. Am 13. April 1945 wurde er noch Adjutant des Generals der Infanterie im OKH und geriet bei Kriegsende in Tirol in amerikanische Gefangenschaft, aus der er am 21. Juni 1945 entlassen wurde.Ritterkreuz (27. August 1943) Eichenlaub (28. Februar 1945)
417650
€ 1.500,00

Verwundetenabzeichen in Gold 1918 - Miniatur

durchbrochen gearbeitete Ausführung, 15 mm, an langer Nadel. Zustand 2
427819
€ 60,00

Verwundetenabzeichen in Gold 1918 - Miniatur

durchbrochen gearbeitete Ausführung, 13 mm, an langer Nadel. Zustand 2
427818
€ 50,00

Verwundetenabzeichen in Gold 1918 - Miniatur

durchbrochen gearbeitete Ausführung, 13 mm, an langer Nadel. Zustand 2
427817
€ 50,00

Preussen Eisernes Kreuz 1870 1. Klasse

Ein verliehenes Stück aus der Fertigung der Firma Godet Berlin. Das Kreuz mit geschwärztem Eisenkern und Silberzarge. Der Kern mit einem Bruch im oberen Kreuzarm. Rückseitig breite Nadel mit Rollenscharnier, seitlich mit zusätzlich aufgebrachten Tragehaken. 
Vergleiche Dr. F.Wernitz/V.Simons "Das Eiserne Kreuz 1813 1870 1914 Geschichte und Bedeutung einer Auszeichnung" Seite 141.
410885
€ 5.850,00

Montenegro Danilo-Orden Bruststern zum Großkreuz

Österreichische Fertigung um 1900. Silberner Bruststern, die Strahlen brillantiert. Das Kreuz fein vergoldet, die Auflagen im Medaillon aus Gold. Rückseitig mit Herstellerbezeichnung "Vinc. Mayer´s Söhne Wien", an breiter Nadel mit Punzierung "A" "A". Nur leicht getragen, Zustand 2+.
366977
€ 2.750,00

Frontflugspange für Schlachtflieger in Gold mit Anhänger 

Feinzinkausführung, mit Herstellerbezeichnung "C.E. Juncker Berlin SW", die Nadel Eisen vergoldet, der Anhänger aus Feinzink. Die Vergoldung verblasst, Zustand 2.
428645
€ 2.500,00

Preußen Allgemeines Ehrenzeichen in Gold 1890-1900

750 Gold, Dm 30,5 mm, Stempelschneider E.W. = Emil Weigand.
Das Allgemeine Ehrenzeichen in Gold wurde am 17. Juni 1890 als eine höhere Klasse des Allgemeinen Ehrenzeichens für Beamte und Personen des Unteroffiziersstandes, die mindestens 30 Jahre gedient hatten, das Allgemeine Ehrenzeichen bereits besaßen und sich einer weiteren Auszeichnung würdig gemacht hatten, gestiftet.
Die Auszeichnung wurde aus Kostengründen nach knapp zehn Jahren am 27. Januar 1900 durch Stiftung des Kreuzes des Allgemeinen Ehrenzeichens ersetzt.Insgesamt erfolgten 2525 Verleihungen.
Sehr selten, die meisten Medaillen wurden wohl eingeschmolzen. Seit 30 Jahren das erste Stück, welches wir anbieten können.
294020
€ 3.000,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, Hersteller "Gesetzlich geschützt L. Chr. Lauer Nürnberg Berlin". Zustand 2.
349179
€ 170,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Buntmetall, rückseitig Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin gesetzlich geschützt", Zustand 2
408550
€ 320,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Buntmetall, rückseitig Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin gesetzlich geschützt", Zustand 2
388989
€ 320,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Feinzink, rückseitig mit Hersteller Steinhauer & Lück. Nadel und Haken sind magnetisch. Zustand 2.

426625
€ 180,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Buntmetall, rückseitig Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin gesetzlich geschützt", Zustand 2
409206
€ 300,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze 

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2.
400736
€ 270,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin gesetzlich geschützt", Zustand 2
374777
€ 280,00

Deutsches Jungvolk (DJ) Schwimmhose

Dunkelblaue Wolle, mit DJ-Abzeichen, Rückseite mit Verkaufsetikett, innen mit Etikett "0", Zustand 2.
396971
€ 450,00

Deutsches Reich Trommel

Um 1910. Messingkorpus, Durchmesser 37 cm, Höhe ca. 15,5 cm. Seitlich Plakette "Sonor". Zustand 2.
416170
€ 200,00

Deutsches Kaiserreich, Köcher

Braunes Leder, Höhe ca. 15 cm, Breite ca. 16 cm, mit Trageriemen. Innen aus Samt. Zustand 2-.
402996
€ 40,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Buntmetall, rückseitig Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin gesetzlich geschützt", Haken abgebrochen, Zustand 2.
387880
€ 200,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Buntmetall, rückseitig Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin gesetzlich geschützt", Haken repariert. Zustand 2.
387024
€ 275,00

Deutsches Schutzwall Ehrenzeichen

Feinzink, mit Bandabschnitt, in der Verleihungstüte "Carl Poellath Schrobenhausen", Zustand 2.
430128
€ 85,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Buntmetall bronziert, rückseitig mit Hersteller Steinhauer & Lück. Zustand 2+.

352133
€ 300,00

Mützenband "Reserve S.M.S. Rheinland" in Gold

Länge 370 cm, Metallfaden gewebt, getragen. An den Enden gewebte Jahreszahl 11 und 14. Zustand 2

O goldene Freiheit der Jugend hoechstes Glück wir sehnten uns oft nach dir zurück.
Die Stund ist da das Kriegsspiel aus als Reservist ziehen wir ins Vaterhaus.

306945
€ 220,00

Die Träger des Deutschen Kreuzes in Gold - Das Heer,

Friedberg, Podzun Pallas, 1992 (Nachauflage), Gebundene Ausgabe, Kunstledereinband, 438 Seiten, mit einigen Abbildungen, Zustand 2
428420
€ 60,00

Landesvereine vom Roten Kreuz - Preussen

Preussischer Landesverein vom Roten Kreuz, Ehrenzeichen für 10 jährige verdienstvolle Tätigkeit, Hersteller : Godet Berlin, mit Trägernummer " 3128 ", an Nadel, der Haken mit alter Reparatur,  Zustand 2.
375144
€ 90,00

Frontflug-Spange für Jäger in Gold - Verleihungsurkunde

für einen Feldwebel der 7. Staffel/III./Zerstörergeschwader Horst Wessel Nr. 26, ausgestellt am 27.4.1943. Der DinA4 Vordruck ist zweimal gefaltet und etwas knitterig.
219036
€ 450,00
€ 420,00

Zaristisches Rußland Abzeichen für Absolventen der Militärschule in Chughuev

 gestiftet 1913. Kreuz Silber, der Medaillonring in Gold, fein emailliert, Rückseitig Meisterpunze in kyrillisch "F.M" und gravierte Trägernummer "8042", an Schraube. Getragen, auf den Kreuzarmen mit leichten Emaillechips, Zustand 2.
Vergleiche Fachliteratur Patrikeev/Boynovich Band I Seite 46 Nr. 1.2.3.
354001
€ 650,00

Originales Band zur NSDAP Dienstauszeichnung in Gold

schmale Ausführung für die Bandspange. Breite 15 mm, Länge 150 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
328378
€ 25,00

Deutsches Kaiserreich, Dienstglas 6 x 30

Fernglas ohne Strichplatte, Optik leicht schmutzig, Markierung "Marineglas, 636950, 6 x" und Herstellermarkierung "Carl Zeiss Jena", mit Trageriemen und Okularschutz. Zustand 2.
410046
€ 200,00
€ 150,00

Preußen - Kreuz Kriegerverein der Stadt Horneburg

Buntmetall, versilbert, in der Form wie das Düppel-Kreuz 1984, am alten Band. Zustand 2.




349291
€ 30,00

Luftwaffe Soldbuch für Oberleutnant (W) Karl Brehmer, zuletzt schwere Fallschirm Werfer Abteilung - ein nicht bestätigter Ritterkreuzträger !

ausgestellt am 28. August 1939 durch de 8./Flakregt 26 mot. , ohne Foto, eingetragene Beförderungen vom Unteroffizier 1939 bis zum Oberleutnant (W) am 1.4.1944, mit Stempel "Fliegendes Personal", Randvoll mit allen Eintragungen. 1941 Flak-Ers. Abt. 94, 1,11,43 Stab/schw. Flakabt. 211, 16.3.44Schwere Fallsch. Werfer-Abt. 1, Beförderung zum Oberleutnant am 1.4.44 , unterschreiben von "Rapraeger", Ritterkreuzträger, Major und Kommandeur der Schweren Fallschirm Werfer Abteilung. Eingetragene Auszeichnungen: "1. Dienstauszeichnung IV, Klasse, 2. Sudetenerinnerungsmedaille, 3. Reichs-Sportabzeichen, 4. Schützenabzeichen 7. Stufe, 5. Schwerathletiksportabzeichen, 6. Ungarische Kriegserinnerungsmedaille ohne Schwerter Helm am rot-weiss-grün gestreiften Bande 7. E.K. II. Klasse. 3.12.43 8. EK I. Klasse , 9. D.K. in Gold 23.1.44, 10. 20.7.44 Fallschirmschützenabzeichen 11.4.44 Fallsch. Schützenschein Nr. 67/44 schw. Fsch. Werfer Abt. 21 11.) Ritterkreuz des EK verliehen am 24.11.44, Unterschrift.. Oberleutnant u. Adj. Kampfgruppe Hermann". Deutliche Gebrauchsspuren, Zustand 2-. 

Die schwere Werfer-Abteilung der Fallschirm-Armee 1 wurde im Januar 1944 mit vier Batterien aufgestellt. Sie war Heerestruppe und unterstand der 1. Fallschirm-Armee. Im Juni 1944 wurde sie in Fallschirm-Werfer-Abteilung 21 und am 28. März 1945 in Fallschirm-Werfer-Abteilung 210 umbenannt.

Oberleutnant Karl Brehmer ist in denUnterlagen des Bundesarchives weder als Ritterkreuzträger noch als Träger des Deutschen Kreuz in Gold bekannt. Das Soldbuch selbst ist 100 % original. Die Verleihung des Deutschen Kreuz in Gold hat sehr wahrscheinlich stattgefunden, aber nicht mehr nachweisbar, da es in der Luftwaffenkartei über die DKiG Träger große Lücken gibt. Für die Verleihung des Ritterkreuz gibt es keinerlei Bestätigung, wahrscheinlich eine nicht autorisierte Verleihung der Kampfgruppe Hermann.

Wir danken dem Experten Herrn Mannfred Dörr für seine Hilfe und Unterstützung zur Identifizierung des Soldbuchs.
410597
€ 1.500,00

Luftwaffe - Urkundengruppe für einen späteren Fahnenjunker-Feldwebel

Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Gefreiter, ausgestellt am 20.8.1940 durch General der Flieger Bernhard Kühl - Kommandeur des X. Fliegerkorps; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, als Unteroffizier der 6./K.G.26, ausgestellt am 13.11.1940 durch Generalfeldmarschall Hugo Sperrle - Chef der Luftflotte 3 und Befehlshaber West ( Ritterkreuz am 17.5.1940 );Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Gold, ausgestellt im Felde am 10.6.1941 durch Oberstleutnant W.Beyling; Verleihungsurkunde für das Ärmelband " Kreta ", als Feldwebel, ausgestellt am 17.1.1944; Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Flugzeugführer und Flugzeugbeobachter ( Luftwaffendoppelabzeichen ), ausgestellt am 1.6.1944; Ernennungsurkunde zum Fluglehrer, in Anerkennung seiner Bewährung und seiner Leistungen in der Ausbildung vom 15.11.1944, ausgestellt in Göppingen an der Flugzeugführerschule A 116 am 15.11.1944; meistens gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
333003
€ 1.850,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe des Deutschen Kreuz in Gold Trägers Oberfeldwebel Wilhelm Seegert der 7./Kampfgeschwader 55 und später noch tätig im Sondertriebwerk 109-004

3 Flugbücher :
- 1. Flugbuch als Gefreiter vom 2.9.1940 bis 15.11.1941 mit 203 Flügen begonnen mit Schulflügen, Platzflügen, Überführungen nach Belgien und Frankreich, Transporte nach Paris, Straßburg, Wien, Prag, etc. meist in Ju 52 und Ju 88.
- 2. Flugbuch als Unteroffizier im K.G.z.b.V.9 vom 1.12.1941 bis 5.7.1943 mit 518 Flügen als Flugzeugführer zum Ostfeldzug über Warschau, Wizebsk, Breslau, Smolensk, Riga, Demjansk, Pleskau, Belgrad, Odessa, etc. nur noch in Ju 52 mit dem 1. Frontflug am 21.12. und folgenden 131 Frontflügen bis Dezember 1943 ( ausführliche 4 seitige Auflistung ist anbei ) teilweise mit Beschuß, Bombenwurf auf Flugplatz, Flakbeschuß, rumänische Truppen an die Front verlegt, Motorbrand und weiteren Frontflügen mit Sondereinsatz für Geschwader 1. Stuka Immelmann, Griechenland, Partisanen greifen Platz an, etc.
- 3. Flugbuch vom 5.7.1943 bis 9.9.1944 mit 360 Flügen.
- Luftwaffenbordwartschein-Land ist ausgestellt am 21.4.1943 durch die Flugzeug-Überführungsgruppe Jüterbog-Altes Land, mit Foto.
- Soldbuch ist ausgestellt als Zweitschrift am 24.1.1945 durch die 7./K.G.55, mit Foto, vorne in rot notiert " Spezialpersonal Flugzeugführer ", die Seite 3/4 fehlt daher keine weiteren Einheiten, Auszeichnungen : Flugzeugführerabzeichen, Segelfliegerabzeichen Stufe C, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Frontflugspange in Bronze, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Frontflugspange in Silber, Ostmedaille, Frontflugspange in Gold und am 6.3.1945 das Deutsche Kreuz in Gold.
- Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt im Felde am 4.2.1942 durch General der Flieger Wolfram von Richthofen - Kommandierender General des VIII. Fliegerkorps ( Ritterkreuz am 17.5.1940 ).
- Vorläufiges Besitzzeugnis für die rumänische Medaille " Kreuzzug gegen den Kommunismus ", ausgestellt in Bukarest am 22.9.1942.
- Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Transportflieger in Gold, als Unteroffizier der 3./Ausb.- u. Erg.Gruppe Fl.Ü.Gr.1, ausgestellt im Felde am 23.6.1943 durch Generalmajor Alfred Gerstenberg - Befehlshaber der Deutschen Luftwaffe in Rumänien.
- Oberkommando der Luftwaffe Gen.d.Fl.Ausb./A.T.A. - Sonderausweis für Sondertriebwerk 109-004, ausgestellt in Berlin am 4.4.1945.
- Anbei ist noch sein Urkundenheft für das Deutsche Turn- und Sportabzeichen in Bronze, mit Foto, als Angehöriger des Deutschen Luftsportverbandes e.V., verliehen am 9.9.1927 durch die Schwäbische Segelflugschule.
Die Dokumente haben teilweise stärkere Gebrauchsspuren.

Das Junkers Jumo 004 war das erste serienreife Strahltriebwerk der Welt. Von Februar 1944 bis März 1945 wurden 6010 Jumo-004-Aggregate der Serienversionen B1 und B2 hergestellt, von denen 4752 Stück zur Auslieferung kamen. Diese wurden vornehmlich für die Messerschmitt Me 262 sowie die Arado Ar 234 verwendet. Die Konstruktion der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke wurde in weiterentwickelten Varianten auch nach dem Krieg noch in einigen osteuropäischen Ländern produziert und eingesetzt.
Der Junkers-Motorenbau in Dessau begann daraufhin unter der Leitung von Anselm Franz mit der Entwicklung eines serienreifen und zuverlässigen Strahltriebwerks. Das RLM gab diesem Projekt die Nummer 109-004, woraus sich der Name des Strahltriebwerks Jumo 004 (JUnkers MOtor + Projektnummer) ableitet. Alle streng geheimen Entwicklungen von Strahltriebwerken und Raketenantrieben bekamen das unscheinbare Präfix „109“
327914
€ 2.450,00
€ 25,00

Luftwaffe - Urkundenpaar für einen Unteroffizier

Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Unteroffizier der K.G.z.b.V.3, ausgestellt am 3.6.1941 durch Geschwaderkommodore Oberst Ulrich Buchholz; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Transportflieger in Gold, als Unteroffizier der Fp.-Nr. 35854 ( Kampfgruppe z.b.V. 105 )ausgestellt am 5.4.1942 durch Gruppenkommandeur Oberstleutnant Emil Deffner; gelocht und gefaltet.
365685
€ 270,00

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Nothelferzeichen in Gold - Verleihungsurkunde

für einen Gewerbeoberlehrer in Niederlahnstein, ausgestellt am 30.9.1933. Die grossformatige Urkunde ist im originalen Bilderrahmen 31,5 x 39 cm, original verklebt und mit Wandaufhängung. Zustand 2.
300602
€ 130,00

Waffenring Deutscher Kavallerie - Ehrenzeichen in Gold

Steckabzeichen, Buntmetall vergoldet, 35 mm, rückseitig mit Hersteller "Alois Klammer Insterburg", rückseitig an Nadelssystem. Leicht getragen, Zustand 2.
409547
€ 450,00

Frontflug-Spange für Transportflieger in Gold - Verleihungsurkunde

für einen Flugzeugführer Unteroffizier, ausgestellt in Berlin am 15.6.1942 durch Oberst Fritz Morzik - Lufttransportführer b.Gen.Qu. ( Ritterkreuz am 16.4.1942 ); gelocht gebrauchter Zustand.
344224
€ 200,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1940

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 50 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
375279
€ 160,00

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Nothelferzeichen in Gold - Verleihungsurkunde

für einen Regierungs- und Baurat in Hitzacker, ausgestellt am 23.3.1928; grossformatig, mehrfach gefaltet und gelocht.
153118
€ 75,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2.
392592
€ 120,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2.
395266
€ 120,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall, rückseitig mit Markierung des Herstellers "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2 .
308392
€ 120,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

, Abzeichen 2. Form : Ehrennadel für Schützen in Silber, an langer Nadel, Hersteller : Lauer Nürnberg, Zustand 2.
261418
€ 100,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Abzeichen 2. Form : Ehrennadel für Schützen in Bronze, an langer Nadel, Hersteller : Lauer Nürnberg, Zustand 2.
291738
€ 100,00

Deutsches Kaiserreich 2 Handschuhe für Offiziere

Weiße Lederhandschuhe, Druckknöpfe der Firma "H.", Größe "6", innen mit Aufschrift "J. v. R. II. 07." und "J. v. R. 5". Nicht ganz paarig, Zustand 2.
428110
€ 120,00

Deutsches Kaiserreich, Fernglas

Um 1900, klare Optik, aus Buntmetall, mit beschädigten Lederbesatz, Zustand 2. Diese Art Ferngläser wurden oft in der Seefahrt eingesetzt. Zustand 2.
423835
€ 80,00

Deutsches Jungvolk ( DJ ) Ärmelabzeichen im Oberbann 4

um 1934. Gewebte Ausführung, weiße Sig-Rune auf blauem Grund, rückseitig mit Klebespuren, Zustand 3.
429468
€ 75,00

Deutsches Reich Kaiserschießpreis für die Artillerie 

Ärmelabzeichen vergoldet, komplett mit dunkelblauer Tuchunterlage und Rückenplatte, ohne Jahreszahl. Getragen, Zustand 2.
425069
€ 200,00

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Nothelferzeichen in Gold - Verleihungsurkunde

für einen Mann aus Wittmund, ausgestellt am 1.10.1927; grossformatig, mehrfach gefaltet und verdreckt.
162379
€ 80,00

Frontflugspange für Zerstörer in Gold mit Anhänger 

Fertigung aus Feinzink vergoldet, der Pfeil getönt, an magnetischer Nadel, Anhänger Feinzink, Zustand 2. 
360672
€ 2.400,00

Deutsches Reich - Patriotische Hausfahne

Maße ca. 126 x 244 cm. Baumwolle, muss vertikal aufgehängt werden. Leicht fleckig und ein paar risse im Tuch. Zustand 2-.
278191
€ 250,00

Deutsches Kaiserreich 1. Weltkrieg, Brotbeutel

Olivfarbenes Leinen, mit Markierung "B.A. IV." (Bekleidungs Amt IV). Fleckig, der linke Trageriemen ist gerissen, Metallstücke sind rostig, Zustand 2-.
379656
€ 150,00

Deutsches Reich Militär-Flugzeugführerabzeichen

Reduktion ca. 50 mm, hohl verbödet, mit Resten von Vergoldung, Nadelsystem entfernt, Öse angelötet, Zustand 2
324846
€ 450,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 2 in Silber

Feinzink versilbert, Hersteller "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", Zustand 2.


429810
€ 150,00

Deutsches Reiterabzeichen 3. Stufe in Bronze

Buntmetall, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel. Zustand 2.
424536
€ 150,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Abzeichen 4. Form - Ehrennadel in Silber, blau emailliert, an langer Nadel, Zustand 2.
342777
€ 200,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

, Abzeichen 3. Form - Ehrennadel in Silber, blau emailliert, an langer Nadel, Zustand 2.
261423
€ 75,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Abzeichen 4. Form - Ehrennadel in Silber, grün emailliert, an langer Nadel, Zustand 2.
291740
€ 200,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS )

Ehrenzeichen " Für Verdienste um den Kleinkaliber-Sport ", vergoldete Medaille mit aufgesetztem emaillierten Zentrum, an Trageripsband mit Karabiner zum Tragen, Zustand 2.
261428
€ 160,00

Deutsches Reiterabzeichen in Bronze - Miniatur

, 17 mm, Hersteller : GES.GESCH. L.Chr.Lauer Nürnberg Berlin, an langer Nadel, Zustand 2.
223661
€ 25,00

Deutsches Reiterabzeichen in Bronze - Miniatur

17 mm, Hersteller : GES.GESCH. L.Chr.Lauer Nürnberg Berlin, an langer Nadel, Zustand 2.
411431
€ 30,00

Deutsches Reiterabzeichen 3. Stufe in Bronze

Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel. Zustand 2.
411317
€ 120,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Fliegerpfeil

Um 1915. Stahl, Länge 11,8 cm, Gewicht 21,9 gr.. Seitlich markiert "1914-15 ✠". Zustand 2.
425846
€ 150,00

Deutsches Kaiserreich - Patriotische Hausfahne

Nationalfahne, Maße ca. 110 x 460 cm. Baumwolle, muss vertikal aufgehängt werden. Zustand 2.
380594
€ 300,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Zeltzubehörbeutel 

Feldgrauer Stoff, gestempelt "5. Komp.". Ohne Zeltstöcke und Heringe. Zustand 2.


387629
€ 120,00
€ 75,00

Deutsches Reich Abzeichen für Flugzeugführer

Fertigung der Fa. B.H Mayer aus Pforzheim aus den 1930er Jahren. Buntmetall hohl verbödet und versilbert, die Kanten poliert, rückseitig Tragenadel, Zustand 2
263819
€ 850,00
€ 50,00

1. Weltkrieg patriotischer Fingerring mit Eisernem Kreuz

Silber Fingerring, wahrscheinlich für eine Kriegsbraut oder Verlobte eines Soldaten, Durchmesser 16 mm, im Zentrum emailliertes Eisernes Kreuz und Schwarz/weiss/rot emailliert, mit den Jahreszahlen "1914-1915". Getragen, Zustand 2.
429622
€ 120,00

Miniatur 1957 - Deutsches Reiterabzeichen

17 mm, Hersteller Steinhauer & Lück Lüdenscheid, an langer Nadel, Zustand 2.
349510
€ 20,00

Deutsches Kaiserreich, Patriotisches Fotoalbum

Leeres Album, Maße ca. 23 x 37,5 cm, ca. 35 Seiten. Beschädigt, gebrauchter Zustand.
379511
€ 20,00

Kriegsmarine - humoristische Verleihungsurkunde für ein Kampfabzeichen 1. Klasse in imaginären Brillanten

für Korvettenkapitän Hans Marks, 1. Asto im Stabe des Admirals Nordmeer, ausgestellt am 24.9.1942; großformatig 21,5 x 31,5 cm, gelocht, Gebrauchsspuren.

Hans Marks bekam am 23.2.1943 das Deutsche Kreuz in Gold verliehen.
154398
€ 150,00
€ 55,00
€ 55,00
€ 20,00
€ 20,00
€ 20,00

Deutsches Kaiserreich, Patriotischer Wimpel

Aufdruck der Reichskriegsflagge (Kaiserliche Marine), Maße: ca. 24,5 x 15 cm. Zustand 2.
403443
€ 140,00

Deutsches Kaiserreich, Dienstglas 6 x 30

Fernglas mit Strichplatte, klare Optik, Markierung "Marineglas, 317240, 6 x" und Herstellermarkierung "Carl Zeiss Jena", mit Trageriemen. Rechte Okularmuschel beschädigt. Anbei ein Lederköcher mit Trageriemen, Zustand 2.
402807
€ 320,00

Luftwaffe - Urkundengruppe für einen späteren Oberfeldwebel der 2./Kampfgruppe z.b.V.600

Verleihungsurkunde für as Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Unteroffizier, ausgestellt am 24.5.1940 durch einen Oberstleutnant als Führer der Seeluftstreitkräfte Ost i.V.; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Transportflieger in Gold, als Oberfeldwebel der K.Gr.z.b.V.600, ausgestellt in Rom/Italien am 5.10.1942 durch einen Oberst und Lufttransportführer Mittelmeer; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, ausgestellt am 9.10.1942 durch Oberst Fritz Morzik - Lufttransportführer ( Ritterkreuz am 16.4.1942 ); Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 22.1.1943 durch Generalfeldmarschall Albert Kesselring - Oberbefehlshaber Süd  ( Ritterkreuz am 30.9.1939, das 78. Eichenlaub am 25.2.1942, die 15. Schwerter am 18.7.1942 und die 14. Brillanten am 19.7.1944 ); Verleihungsurkunde für die Erinnerungsmedaille für den italienisch-deutschen Feldzug in Afrika, ausgestellt am 15.7.1943 durch Oberst Richard Kupschus - Kommodore des Transportfliegergeschwader 4; gefaltet gebrauchter Zustand.
328414
€ 700,00

Frontflugspange für Kampfflieger in Gold - Osang Dresden

Feinzink, rückseitig mit Markierung G.H.Osang Dresden, Nadel und Haken sind magnetisch, Zustand 2.
387949
€ 500,00

Rußland St. Wladimir-Orden, Kreuz 4. Klasse mit Schwertern.

Es handelt sich sehr wahrscheinlich um eine deutsche Fertigung um 1900. Das Kreuz Silber vergoldet und emailliert, 33mm, fein gemaltes Medaillon, am Band. Leicht getragen, Zustand 2.
354032
€ 850,00

Rußland St. Stanislaus Orden, Kreuz 2. Klasse mit Schwertern

Fertigung aus dem 1. Weltkrieg 1915-1917. Halskreuz. Das Kreuz Bronze vergoldet und emailliert, 48mm, rückseitig Hersteller Eduard. Leicht getragen, am langen ungetragenen original Halsband. Zustand 2.
354033
€ 1.100,00

Zaristisches Rußland St. Georgs Kreuz 4. Klasse

Silbernes St. Georgs-Kreuz 4. Klasse. Silber, rückseitig mit eingeschlagener Verleihungsnummer "No. 59252", komplett am alten Bandabschnitt. Zustand 2.
332071
€ 1.200,00

Heer - Verleihungsurkunde Eisernes Kreuz 2. Klasse

Verleihungsurkunde zum Eisernen Kreuz 2. Klasse, für einen Gefreiten des 3./ Grenadier Regiment 534, ausgestellt am 11. November 1943, von einem Generalmajor und  Divisionskommandeur, Hans de Salengre-Drabbe: Ritterkreuz 22 Februar 942 mittig einmal gefaltet, Zustand 2-

428727
€ 200,00

Olympiade 1936 - Olympia-Siegernadel in Gold - Verleihungsurkunde

als Anerkennung des Erfolges bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin, für Feldwebel Georg Dascher aus Darmstadt als Mitglied der Siegermannschaft im Handball, ausgestellt am 20.4.1938; großformatig 30 x 42 cm, leicht gebrauchter Zustand.
159955
€ 900,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall getönt, Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt",in der originalen grünen Verleihungsschachtel mit Aufdruck "Reiter Bronze", Zustand 2.
413518
€ 220,00

Norwegen Tapferkeitskreuz "Tapper og Tro", 1941. Kreuz 2. Klasse

Kreuz 2. Klasse, mit aufgelegtem Adler und emailliertem Zentrum, komplett am originalen Band mit der typisch norwegischen Tragenadel, im seltenen original Pappetui mit der gefütterten Einlage, Zustand 2+.
331985
€ 750,00

Norwegen Tapferkeitskreuz "Tapper og Tro", 1941. Kreuz 1. Klasse

Kreuz 1. Klasse, Bronze, im Zentrum die Jahreszahl "19141" mit Schwertern, rückseitig mit 2 Trageklammern zum anstecken. Komplett im seltenen original Pappetui mit der gefütterten Einlage. Ungetragen, Zustand 2+.
331984
€ 950,00

Deutsches Reich Militär-Flugzeugführerabzeichen

Fertigung der Fa. Juncker Berlin, Buntmetall hohlgeprägt versilbert mit aufpolierten Kanten, an runder Nadel. Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand. In dieser Qualität nur ganz selten zu finden.
234885
€ 1.250,00

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - Deschler & Sohn

Eisenkern, die Nadel micro L/10 markiert. Das Kreuz wurde stark gereinigt.

428212
€ 650,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Abzeichen " Meisterschütze 1941 " in Gold

Feinzink vergoldet, große Ausführung 62 mm, Hersteller : C.Poellath Schrobenhausen, mit Verleihungsnummer " 577 ", an Nadel, Vergoldung komplett verblasst sonst Zustand 2.
398709
€ 170,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1943 " KK-Gewehr "

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 40 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
398728
€ 90,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Abzeichen " Meisterschütze 1944 " in Gold

Feinzink vergoldet, große Ausführung 62 mm, ohne Hersteller, mit Verleihungsnummer " 2386 ", an Nadel, Zustand 2.
398708
€ 200,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Abzeichen " Meisterschütze 1944 " in Gold

Feinzink vergoldet, große Ausführung 62 mm, ohne Hersteller, mit Verleihungsnummer " 2307 ", an Nadel, Zustand 2.
398707
€ 200,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1942 " KK-Gewehr "

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 40 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
398725
€ 90,00
€ 100,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1942 " KK-Gewehr "

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 40 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
426491
€ 95,00

Spanienkreuz in Gold mit Schwertern - Paul Meybauer, Berlin

Verliehenes Stück aus Silber vergoldet rückseitigNadelsystem, markiert "900" Silber, ohne Wappenpunze. Getragen, Zustand 2

378875
€ 3.500,00

Norwegen Tapferkeitskreuz "Tapper og Tro", 1941. Kreuz 2. Klasse

Kreuz 2. Klasse, mit aufgelegtem Adler und emailliertem Zentrum, komplett am originalen Band mit der typisch norwegischen Tragenadel, im seltenen original Pappetui mit der gefütterten Einlage, etwas repariert, Zustand 2.
202170
€ 750,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze mit Miniatur

Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, mit der 18 mm Miniatur, Zustand 2
268886
€ 250,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1944 " KK-Gewehr "

Feinzink lackiert, große Ausführung 40 mm, an Nadel, Hersteller : C.Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
398729
€ 90,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1944 " KK-Gewehr "

Feinzink lackiert, große Ausführung 40 mm, an Nadel, Hersteller : C.Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
322122
€ 90,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gauleistungsabzeichen in Gold 1944 " Pistole "

Feinzink lackiert, große Ausführung 40 mm, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, an Nadel, Zustand 2.
398731
€ 90,00

Ring der nationalen Kraftfahrt-und Luftfahrtbewegung ( RKL ) - Sportadler in Gold

Buntmetall vergoldet, an Nadel, Zustand 2. Komplett in einer weißen Verleihungsschachtel. Schönes Set im guten Zustand.
282444
€ 900,00

Fingerring - Berliner Eisen "Gold gab ich für Eisen 1813"

Eisenguß der Königlich Preussischen Giessereien, 1. Viertel des 18. Jahrhunderts. Der Ring aus 2 parallelen Drähten die sich zum Medaillon hin auseinanderbiegen. Inschrift "Sieg bei D 16=19 Oktbr 1813"
Vergleiche Sammlung Staatliche Schlösser u. Gärten, Schloss Charlottenburg.
418794
€ 650,00

Kaiserliche Marine Mützenband "S.M.S. Alice Roosevelt" in Gold

Länge 108 cm, getragen, Metallfaden gewebt. Zustand 2 .

Die Stationsyacht Alice Roosevelt, zur Verfügung der Marinestation der Nordsee zwischen 1902 und 1917. 1887 in Dienst gestellt als Divisionstorpedoboot D1 (später D2), 
306903
€ 75,00

Preussen Eisernes Kreuz 1813 2. Klasse - Reduktion

34,5 mm. Am originalen Band für die Kriegsdenkmünze 1813/14/15.
Vergleiche Dr. F.Wernitz/V.Simons "Das Eiserne Kreuz 1813 1870 1914 Geschichte und Bedeutung einer Auszeichnung" Seite 40.
411624
€ 2.800,00

III. Reich Reichsbund Deutsche Jägerschaft ( RDJ ): Auszeichnungsplakette 1938 in Gold

Feinzink vergoldet, Durchmesser 80 mm auf Holzunterlage mit Herstelleretikett rückseitig und Wandaufhängung, Zustand 2.
427823
€ 250,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg M. Sch. No 33918". Zustand 2
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
428973
€ 40,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg M. Sch. No 33918". Zustand 2
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
366814
€ 40,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

mit Markierung des Herstellers "H. Wernstein Jena-Löbstedt. D.R.G.M. 33918". Zustand 2
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
341021
€ 35,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg M. Sch. No 33918". Zustand 2
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
397482
€ 40,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg M. Sch. No 33918". Zustand 2

DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
347564
€ 35,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Feldpost-Päckchen

Um 1916. Hartkarton, auf dem Deckel mit Adressetikett "Stabsarzt Dr. V. Zimmermann ... Duisburg". Maße ca. 23,3 x 11 x 5,2 cm. Ohne Inhalt. Zustand 2.
419202
€ 35,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: H. Wernstein Jena-Löbstedt. D.R.G.M. 33918. Zustand 2
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
352465
€ 40,00

Deutsches Kaiserreich, leeres Fotoalbum

Mit Aufdruck "Grüße aus der Ferne, ca. 25 Seiten, geeignet für Fotos in Postkartengröße. Kleine Beschädigungen auf ein paar Seiten, Buchrücken beschädigt, Zustand 2.
386548
€ 30,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg M. Sch. No 33918". Mit passender Miniatur. Zustand 2.
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
422074
€ 65,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "L. Chr. Lauer Nürnberg M. Sch. No 33918". Nadelhaken repariert, Zustand 2
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
410092
€ 35,00

Deutsches Reich - Besitzzeugnis für die Schießauszeichnung 2. Klasse

für einen Wachtmeister der 7. Battr. 2.Garde-Feldart.-Regt.Nr.10, ausgestellt in Berlin am 21.9.1894; großformatig, gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
356247
€ 25,00

Rußland St. Stanislaus Orden, Kreuz 2. Klasse mit Schwertern

Fertigung aus dem 1. Weltkrieg 1915-1917. Halskreuz. Das Kreuz Bronze vergoldet und emailliert, 48mm, rückseitig Hersteller Eduard. Leicht getragen, am schmalen Bandabschnitt. Deutlich getragen, Zustand 2.
418793
€ 950,00

Deutsches Reich - Besitzzeugnis für die Schießauszeichnung 1. Stufe

für einen Kanonier der 7. Battr.Niedersächsischen Fußart.-Regt.Nr.10, ausgestellt in Straßburg im Elsass am 21.9.1909; großformatig, gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
356241
€ 25,00
€ 150,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Lange Drahtschere

Eisen mit Holzgriffen, Hersteller "Erlenkotter & Voss". Gesamtlänge 50,5 cm. Oberfläche gealtert. Zustand 2-.
425142
€ 150,00
€ 120,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: H. Wernstein Jena-Löbstedt. D.R.G.M. 35269. Dazu das Abzeichen in Stoffausführung. Zustand 2.
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen


430152
€ 55,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Fliegerhaube

Leder, innen mit Tuch gefüttert. Getragen, Zustand 2.

Es handelt sich um eine ziviles Muster wie sie aber auch von den Piloten der Luftstreitkräfte getragen wurden.
421253
€ 250,00

Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939 - Miniatur 10 mm

zusammen mit dem Eisernen Kreuz 1939 1. und 2. Klasse, an langer Nadel, auf der original LDO-Pappkarte, Zustand 2
410384
€ 850,00

Deutsches Kaiserreich Paar Handschuhe für Offiziere

Weiße Lederhandschuhe, Druckknöpfe der Firma "H.", Größe "6", innen mit Aufschrift "J. v. R. II. 08.". Zustand 2.
428109
€ 150,00

Deutsches Kaiserreich - Patriotische Hausfahne (Nationalfahne)

Baumwolle, Maße ca. 75 x 190 cm, muss vertikal aufgehängt werden. Fleckig, Zustand 2.
388855
€ 280,00

Deutsches Reich 1871 - 1918 Stiefelanzieher 

Der Haken wird zum Anziehen in die Laschen der Stiefel eingeführt. Stahl.  Zustand 2.
364763
€ 30,00

Deutsches Reich Erster Weltkrieg Y-Trageriemen

Um 1917. Geschwärztes Leder, komplett mit allen Riemen und Schlaufen. Ein Niet beschädigt, die Hauptriemen mit alter Reparatur. Zustand 2-.

Nur sehr selten zu finden!
379878
€ 480,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Buntmetall getönt, Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", mit der 16 mm Miniatur, in der originalen grünen Verleihungsschachtel mit Aufdruck "Reiter Bronze", die Einlage fehlt, die Schachtel ist etwas beschädigt. Zustand 2.
392589
€ 215,00

Deutsches Feld-Ehren-Zeichen - Miniatur

22 mm, mehrteilige Fertigung, rückseitig : GES.GESCH., am Ring für das Frackkettchen, Zustand 2.
428472
€ 70,00

Deutsches Feld-Ehren-Zeichen - Miniatur

19 mm, teilweise emailliert, rückseitig : GES.GESCH., an langer Nadel, Zustand 2.
421960
€ 70,00

III. Reich - Stadtsparkasse Litzmannstadt - Deutsches Sparkassenbuch

für ein weibliches Kind; gelocht, es fehlen die Seite 3/4 und 5/6, gebrauchter Zustand.
251476
€ 60,00

Deutsches Reich - Nationalfahne schwarz/weiß/rot

Maße ca. 140 x 127 cm, die Enden noch nicht umgenäht. Ungebraucht, Zustand 2.
378853
€ 120,00

1. Weltkrieg patriotische "Endloskerze" mit Eisernem Kreuz 1914

Wachs mit farbigen Dekorationen, im Zentrum das Eiserne Kreuz 1914 gerahmt von Pflanzenranken, darunter das Bildnis eines katholischen Bischofs (vermutlich Sigismund Felix Freiherr von Ow-Felldorf, Bischof von Passau 1906 bis 1936), im original Karton. Zustand 2.






325263
€ 250,00

Ordensschnalle eines Frontkämpfers im 1. Weltkrieg

6 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse, Oldenburg Kriegsverdienstkreuz 1914 2.Klasse. Ehrenkreuz für Frontkämpfer. Kreuz für Kriegshilfsdienst. Dienstauszeichnung Kreuz für XV Jahre. Tirol Medaille für Landesverteidigung 1914-1918. Breite 17 cm.
429953
€ 450,00

Preussen Orden Pour le Mérite

Es handelt sich hierbei um ein Ordenskreuz aus den Napoleonischen Kriegen, um 1810. Probemäßiges d.h. offiziell von der Ordenskanzlei verausgabtes und verliehenes Originalexemplar. Gefertigt wurde das Kreuz vom Hofjuwelier Daniel Baudesson et fils, Berlin; zu der Zeit der alleinige offizielle Hersteller der preußischen Orden. Gold und Emaille. Der Bandring fehlt, die Goldauflage der Beschriftung zum Teil noch erhalten. Getragenes Stück, auf der Rückseite leichte tragebedingte Emailleschäden. In gutem Zustand. Sehr selten.
232601

Deutsches Reichspost Schirmmütze für Weibliche Beamte 

um 1940. Dunkelblaues Kepi mit orangen Vorstößen, mit Aluminium Reichspostadler. Innen braunes Schweißband und schwarzes Tuchfutter. Getragen, einige Mottenlöcher, typische Tragespuren, Zustand 3
322574
€ 400,00

Oldenburg Rote Kreuz Medaille 1907 - 1918

Bronze vergoldet mit polierten Kanten, das emaillierte Medaillon mit rotem Kreuz, der Medaillionring verlötet, Öse mit Bandring. Im roten Verleihungsetui mit Ordensband, das Futter mit Aufdruck Bernh. Knauer Grossherzgl.-Hofgoldschmied Oldenburg, der Verschlußhaken fehlt.
Fr. Beyreiss gibt hier nur 18 Verleihungen an.

415066
€ 1.350,00

Deutsches Reich Zigarettenetui für einen Seelotsen

um 1900. hölzernes Zigarettenetui mit aufgelegtem Emblem des Kaiserlichen Lotsenabzeichens, oben am Rand mit einem Federverschluß, Höhe 85 mm, Zustand 2.
425374
€ 150,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Gaumeisterabzeichen 1942 in Gold mit Eichenlaubkranz " KK-Gewehr "

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 50 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
398738
€ 140,00

Schaumburg-Lippe Kreuz für Schützenkönige des Schützenvereins Bückeburg

unter Verwendung eines Ehrenkreuzes 4.Klasse des Hausordens, Kreuz in Silber, rückseitig im unteren Kreuzarm 925 markiert, avers das Medaillon mit Wappen der Stadt Bückeburg, revers Medaillon mit Gravur " König Sch.V.B. 1929", Zustand 2
224628
€ 230,00

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze mit Minatur im Pappetui

Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, ohne Miniaturnadel, im blauen Pappetui, Zustand 2-
417803
€ 350,00

Deutsches Kaiserreich - Patriotische Fahne

Maße: ca. 28 x 40 cm, am Holzstiel. Fleckig, Fahne ist lose, Zustand 2.
395126
€ 120,00
€ 110,00
€ 120,00
€ 100,00
€ 120,00
€ 120,00
€ 100,00
€ 90,00

Feldspange eines Frontkämpfers 1. Weltkrieg und Kriegsteilnehmers 2. Weltkrieg  

5 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Luftschutz-Ehrenzeichen 2. Stufe. Deutsches Schutzwall Ehrenzeichen. Ungarn - Weltkriegs Erinnerungsmedaille 1914-1918. Bulgarien Kriegsdenkmünze 1914-1918. Zustand 2.
334728
€ 45,00

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze mit Miniatur

Buntmetall, Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, mit 18 mm Miniatur, Zustand 2-
385067
€ 135,00

Kaiserliche Marine Mützenband "S.M.S. Siegfried" in Gold

neuwertig in original Papierverpackung, 131 cm lang. Zustand 1. SMS Siegfried war das Typschiff der nach ihr benannten Klasse von acht Küstenpanzerschiffen der deutschen Kaiserlichen Marine. Das bis 1899 als Panzerschiff IV. Klasse eingeordnete Schiff wurde mehrfach zwischen 1890 und 1909 sowie im Ersten Weltkrieg im Küstenschutz eingesetzt.
135449
€ 80,00

Rußland St. Stanislaus Orden, Kreuz 2. Klasse mit Schwertern

Fertigung aus dem 1. Weltkrieg aus der Zeit der Kerenski Regierung ab 1917. Halskreuz. Das Kreuz Bronze vergoldet und emailliert, die Adler zwischen den Kreuzarmen ohne Krone, rückseitig mit Herstellerbezeichnung, 48mm. Leicht getragen, am schmalen originalen Halsbandabschnitt. Zustand 2. Typisches Exemplar des 1. Weltkrieg.
425067
€ 850,00

Vaterland Frauen-Verein / Roten Kreuz -  Verleihungsurkunde für das Erinnerungskreuz

für eine Frau, ausgestellt in Berlin am 11. November 1926, unterzeichnet vom Vorstand des Vaterländischen Frauen-Vereins vom Roten Kreuz, obere Seite einmal gefaltet und leicht eingerissen, Zustand 2
430049
€ 50,00

Deutsches Reich - Patriotische Fahne

Maße: ca. 32 x 40 cm, Holzstiel Maße: ca. 96 cm, ein paar kleine Mottenlöcher. Zustand 2-.
283530
€ 140,00
€ 70,00

Deutsches Kartell für Jagd- und Sportschießen ( KKS ) Gausieger 1935

Ehrenzeichen, 950 Silber vergoldet und fein emailliert, rückseitig mit Hersteller aus Pforzheim und "950" Silberpunze, an langer Nadel, Zustand 2+.
411621
€ 350,00

Deutsches Reich 1871-1918 Schreibtischdekoration "Bismarck"

Um 1900. Messingplakette Relief Bismarcks im Profil, aufgelegt auf einem auf der Schauseite polierten Stein. Gesamthöhe ca. 13,5 cm. Zustand 2.
421035
€ 180,00

Deutsches Olympia-Ehrenzeichen zweiter Klasse - Verleihungsurkunde

für einen Hauptmann der Schutzpolizei, ausgestellt in Berlin am 30.Januar.1937; nur leicht gebrauchter Zustand.
Eine von 3364 Verleihungen
423664
€ 550,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Zeltbahn Model 1892 

Um 1915/16. Leinen, mit Zink-Ösen und -Knöpfen. Maße ca. 154 x 156 cm. Fleckig, kleinere zeitgenössische Reparaturen, Zustand 2. 
419030
€ 250,00

Deutsches Reich Aschenbecher aus der Zeit des Boxer-Aufstandes 

Um 1899-1901. Eisen, schwarz getönt. Im Zentrum ein Soldat des 1. Ostasiatischen Infanterie-Regiments. Zustand 2.
415278
€ 350,00

Deutsches Kaiserreich, 1. Weltkrieg leeres Fotoalbum

Mit Aufdruck, 1 Seite ist beschriftet, ca. 50 Seiten, geeignet für Fotos in Postkartengröße. Der Rücken und ein paar Seiten sind beschädigt, Zustand 3.
386547
€ 30,00

Preussen - Eisernes Kreuz 1914 - patriotische Brosche

kleines Eisernes Kreuz 1914 schwarz emailliert und Eichenlaub auf Granatführungsring, an Nadel, Zustand 2 .
373076
€ 40,00

Preussen - Eisernes Kreuz 1914 - patriotische Brosche

kleines Eisernes Kreuz 1914 schwarz emailliert und Eichenlaub auf Granatführungsring, an Nadel, Zustand 2 .
373071
€ 40,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Stahlhelm M 1916

Um 1916. Die Glocke flugrostig, teils mit Tarnlackierung, ohne Futter und Riemen. Die Helmglocke seitlich gestempelt, der Stempel aber nur schwer zu entziffern. Noch unberührt im original Fundzustand. Zustand 3.



415484
€ 650,00

Weimarer Republik Schirmmütze eines Angehörigen der Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Um 1925/33. Aus grauen Tuch, mit Ledersturmriemen, Kokarde und Hoheitsabzeichen der Reichsbanner. Innen mit Schweißleder und Seidenfutter, Größe ca. 54,5 cm. Zustand 2.
404727
€ 800,00

Deutsches Reich - nichttragbarer Ehrenpreis der Stadt Landshut

Bronze, 42 mm, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg, bekröntes Wappen / 3 Zeilen Schrift im Lorbeerkranz, Zustand 2.
392536
€ 75,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Stahlhelm M 1916

Ausführung mit Blechbund um 1917. Die originale Lackierung schön erhalten. Innen mit dem Blechbund mit den drei Polsterkissen, bei einem fehlt das Futter. Seitlich markiert "B.H. 64". Zustand 2.
427169
€ 1.250,00

Bayern Verband der ehemaligen Bayerischen Fliegertruppe: Ehrennadel in Gold

besonders schöne Ausführung in Silber vergoldet. Ovales Medaillon mit geflügeltem Propeller, gekrönt, mit umlaufenden Eichenlaub/Lorbeerkranz. Rückseitig gestempelt "L. Lerch München" und "Silber 850". Höhe 27 mm, an langer Nadel. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
305363
€ 850,00

NSKK - Motorgruppe Oberdonau - Schießauszeichnung in Gold für " Pistole " im Jahr 1942

Feinzink, teils emailliert mit aufgesetzten NSKK-Adler, 45 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
316205
€ 400,00

Nichttragbare Erinnerungsmedaille - " 18. Deutsches Bundesschiessen München 1927 "

40 mm, im Rand mit Markierung des Herstellers Carl Poellath Schrobenhausen und "950" Silberpunze. Im Etui. Zustand 2.
429440
€ 150,00

Deutsches Kaiserreich, 1. Weltkrieg leeres Fotoalbum

Aufdruck "Hohenzollern-Album", ca. 50 Seiten, geeignet für Postkartengröße. Ein paar Seiten sind beschädigt, Zustand 2.
403873
€ 30,00

Deutsches Kaiserreich, 1. Weltkrieg leeres Fotoalbum

Aufdruck "Hohenzollern-Album", ca. 45 Seiten, geeignet für Postkartengröße. Ein paar Seiten sind beschädigt, Zustand 2.
403877
€ 30,00

Nahkampfspange in Gold mit Verleihungstüte

Es handelt sich um eine Fertigung der Fa. Rudolf Souval, Wien. Zink vergoldet, Rückseitig mit Hersteller "R. S.". Die Vergoldung auf der Vorderseite noch zu 10 %, auf der Rückseite zu 25 % erhalten, die Vergoldung auf der Nadel und dem Nadelhaken noch sehr schön, das Plättchen fehlt. Dazu die passenden Verleihungstüte mit der typischen roten Stempelung "Nahkampfspange Gold", rückseitig mit Herstellerbezeichnung "Rudolf Souval Wien62/VII". Zustand 2.
306658
€ 2.100,00

Deutsches Reich Erinnerungskrug für Ballonfahrer

um 1905. 0,5 Liter Krug aus glasiertem Steingut, umlaufend mit Darstellungen von 3 historischen Fesselballons mit den Namen der LuftfahrerBerlin 16.9. 1805, Paris 21.11.1783, London 15.9. 1786. Wahrscheinlich zur 100 Jahrfeier des Berliner Ballonfahrers 1905 gegeben. Unbeschädigt, Zustand 2.
199833
€ 580,00

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919-1934 DRA in Bronze

Buntmetall bronziert, Hersteller: "H. Wernstein Jena-Löbstedt. D.R.G.M. 33918". Getragen, Zustand 2. Dazu die Stoffausführung für den Sportanzug.
DRA = Deutscher Reichs Ausschuss für Leibesübungen
349906
€ 55,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Flieger-Handschuhe

Um 1917/18. Gefütterte Handschuhe für Flieger. Brauner, schwarz gestreifter Stoff, innen mit Fell gefüttert. Der rechte Handschuh mit Schlitz für den Zeigefinger. Länge ca. 32 cm. Zustand 2.



418144
€ 450,00
€ 140,00

III. Reich Deutsches Motorsportabzeichen 2. Stufe in Silber

Buntmetall versilbert, das Hakenkreuz poliert, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "LN 1700 ges. gesch."(= Firma Christian Lauer, Nürnberg), rückseitig an bauchiger Nadel. Getragenes Stück im schönen Zustand.
426333
€ 8.000,00

Deutsches Reich - Patriotische Wandtafel "Für das Vaterland 1916"

Maße: ca. 28 x 20,5 cm. Metallguss, bronziert. Gewicht 1,45 Kg. Im Guss kleine Löcher. Zustand 2.
336813
€ 250,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Meisterschützenabzeichen mit Inschrift " 3 Jahre Gaumeisterschütze " 1943 in Gold

Großes Steckabzeichen, Feinzink versilbert, Durchmesser 65 mm, der Adler emailliert, der Schriftzug vergoldet, rückseitig mit eingeschlagener Verleihungsnummer "438".  Zustand 2.
401929
€ 450,00

III. Reich - Deutscher Schützenverband - Urkundenpaar zur kleinen und großen Schießauszeichnung in Gold

für einen Schützen Kleinkaliber militärischer Anschlag o.V. der Reichsbahnsportgemeinschaft Essen im Gau Niederrhein-Mittelrhein, ausgestellt am 20.1.1941 und 15.12.1941; gebrauchter Zustand.
308849
€ 45,00
€ 250,00
€ 70,00

Deutsches Reich Militär-Flugzeugführerabzeichen 1913 - Reduktion

Es handelt sich hierbeium eine Luxusfertigung. Buntmetall massiv geprägt und versilbert. Höhe 49 mm. Rückseitig an runder Quernadel, das Nadelhäkchen mit einer extra Sicherung. Zustand 2. 

388709
€ 750,00

Deutsches Kaiserreich, Erster Weltkrieg Dienstglas 6 x 30

Fernglas ohne Strichplatte, klare Optik, mit Aufdruck "Trieder Binocle" und Herstellermarkierung "C.P. Goerz Berlin", mit Trageriemen, Okularschutz und Lederlasche. Okular beschädigt, der Messingring vom Okularschutz ist locker, Zustand 2-.
397153
€ 150,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Landesschießen 1940 in Gold mit Eichenlaubkranz " Kleinkaliber-Meisterklasse "

Buntmetall vergoldet und emailliert, große Ausführung 60 mm, an Nadel, Hersteller : C. Poellath Schrobenhausen, Zustand 3.
375275
€ 100,00

Deutsches Reich - Nationalfahne (Patriotische Fahne)

Maße ca. 73 x 143 cm, aus Baumwolle. Die Fahne ist fleckig und leicht beschädigt, Zustand 2-.
289345
€ 300,00

Deutsches Reich Militär-Flugzeugführerabzeichen - große  Miniatur

Buntmetall versilbert und hohlgeprägt, Höhe 35 mm, rückseitig an Quernadel. Zustand 2.
363996
€ 230,00

Deutsches Reich 1871 - 1918 Statuette Bismarcks

Um 1880. Hartgebrannte, farbig glasierte Keramik. Höhe ca. 27 cm. Zustand 2.
381073
€ 350,00

Deutsches Reich 1871 - 1918 Maritimes Fernrohr

Um 1900. Aluminium, beledert, im Köcher. Optik unklar. Zustand 3.
380189
€ 150,00

Deutsches Reich 1871 - 1918 Statuette Friedrichs III.

Um 1880. Hartgebrannte, farbig glasierte Keramik. Höhe ca. 27,5 cm. Zustand 2.
381074
€ 350,00
€ 200,00
€ 80,00

Mecklenburg-Schwerin Hausorden der Wendischen Krone - Großkreuz Großkreuz Satz mit der Krone in Erz 

Es handelt sich um eine sehr schöne Fertigung. Das Kleinod in Gold, beidseitig fein emailliert, die Krone "in Erz" aus Gold geschwärzt, die 4 Greifen in den Kreuzarmen fein ziseliert, an beweglicher Krone. Ohne Schärpe. Dazu der passende Bruststern in Silber, die Krone "in Erz" getönt, die Medaillonringe und Buchstaben in Gold, auf der bauchigen Nadel mit der Markierung " L L " des Juweliers Louis Lemcke Berlin . Leicht getragener Ordenssatz in sehr schönem Zustand.

Der Orden wurde von Friedrich Franz II. Großherzog von Mecklenburg-Schwerin und Friedrich Wilhelm II. Großherzog von Mecklenburg-Strelitz am 12. Mai 1864 gestiftet, die Großkreuze mit der Krone in Erz wurden nur an Fürsten bzw. Souveräne verliehen.
386398
€ 12.500,00

Kaiserliche Marine Mützenband "S.M.S. Alice Roosevelt" in Gold

102 cm lang, getragen. Zustand 2

Die "S.M.S. Alice Roosevelt" war ursprünglich ein Torpedoboot der Kaiserlichen Marine. Stapellauf am 11 September, 1886. Anfang 1897 als Flaggschiff der the VI. Torpedobootsdivision (Reserve), Wilhelmshaven. Ab März 1902 wurde sie Stationsyacht der Nordsee und umbenannt in "Alice Roosevelt". Dienst bis Ende des 1. Weltkrieges, 1921 abgewrackt.
36988
€ 65,00

Deutsches Kaiserreich, Dienstglas 6 x 30

Fernglas ohne Strichplatte, klare Optik, Markierung "Marineglas, 590002, 6 x" und Herstellermarkierung "Carl Zeiss Jena", mit Trageriemen. Okularmuschel beschädigt, eine Schraube fehlt, rechte Schutzkappe vom Opjektiv fehlt. Anbei ein schwarzer Lederköcher mit Trageriemen, der Verschluss fehlt. Zustand 3.
402878
€ 200,00

Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Schlachtflieger in Gold mit Anhänger mit Einsatzzahl 200

für einen Feldwebel der Nachtschlachtgruppe 2, ausgestellt am 22.4.1945 durch Hauptmann Denker - Kommandeur der Nachtschlachtgruppe 2; anbei ist noch sein Ausweis für fliegendes Personal, ausgestellt in Wien/Seyring am 20.11.1944, mit Foto; gelocht, gefaltet und mit einigen Gebrauchsspuren.
366188
€ 1.250,00

Besitzzeugnis: Verwundetenabzeichen in Gold Stab/Pionier Bataillon 331

für den Major Albert Uebel der Stab/Pionier Bataillon 331, für seine fünfmalige Verwundung am 3. Februar 1944, ausgestellt am 8. Februar 1944, unterzeichnet von dem Oberstabsarzt und Chefarzt aus dem Feldlazarett (mot) 8, mittig einmal gefaltet, Zustand 2


429780
€ 200,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Brotbeutel und Feldflasche 

Kammerstück 1916. Olivgrünes Leinen, komplett mit allen Knöpfen und Riemen. Im Deckel mehrfach gestempelt, die Stempel teils unklar "[?]A.R.18 1916". Anhängend die original Feldflasche, emailliertes Eisen mit Filzbezug. Zustand 2.
426402
€ 380,00

Heer - Dokumentengruppe eines Obergefreiten, der zeitweise bei der 4./Panzer-Aufklärungs-Abt.33 in Afrika gedient hat.

Arbeitsbuch vom 20.8.1935 vom Arbeitsamt Frankfurt a.M. mit eingetragener Beschäftigung beim Flugzeugbau Max Gerner; Verleihungsurkunde für das Deutsche Schutzwall-Ehrenzeichen, als Arbeitsmann der RAD-Abt.8/154 ( S VII ) Busenberg - B, ausgestellt am 7.3.1940; Steuermannsschein für heereseigene Motor-Wasserfahrzeuge, ausgestellt als Zweitschrift in Dessau-Roßlau am 19.9.1941 vom Pio.-Lehr-Btl.2, mit der Berechtigung M.-Boote, Sturmboote und Aubo, zu steuern; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, als Gefreiter der 3./Feld-Ers.-Btl.33, für seine Verwundung am 20.8.1941, ausgestellt in Afrika am 27.10.1941; Meldung über Aufnahme im Kriegslazarett Tripolis vom 20.8.1941; Besitzzeugnis für das Panzerkampfabzeichen in Bronze, als Obergefreiter der 4./Pz.Aufkl.Abt.33, ausgestellt in Afrika am 30.12.1942 durch Hauptmann Detlef Lienau als Abt.-Kdr. ( Ritterkreuz am 9.5.1943 ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Gold, als Obergefreiter der Fp.-Nr. 56858, für eine fünfmalige Verwundung am 26.12.1944, ausgestellt im Res.-Laz. Neuburg/Donau am 26.3.1945; Militärärztliche Bescheinigung über seine Versehrtenstufe III; Ersatz für Soldbuch ist ausgestellt im Res.-Laz. Saalfeld am 25.6.1945, mit eingetragenen Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 1. und 2. Klasse, Panzerkampfabzeichen, Westwall-Ehrenzeichen, Verwundetenabzeichen in Gold, Afrika-Band; gefaltet gebrauchter Zustand.
373727
€ 650,00

Deutsches Reich Post Einzel Schulterstück für einen Postdirektor

im Range eines Majors, um 1900. Goldenes Geflecht mit blauen Durchzügen, vergoldetes Reichswappen, rote Tuchunterlage. Zustand 2.
399066
€ 160,00

Deutsches Reich 1871-1918 Schirmmütze für eine Burschenschaft

Um 1900. Mit Hersteller "Jakob Sperb Militär-, Uniform- & Studenten-Mützenfabrikation Regensburg". Getragen, mit Mottenlöchern. Zustand 2-3.
379162
€ 75,00

Deutsches Reich 1871 - 1918. "Butterdose aus den Kriegsjahren 1916/17."

2teilig, Porzellan mit Goldrand, auf dem Deckel mit Beschriftung, Durchmesser ca. 9,2 cm. Kleine ausgebesserte Beschädigung am Rand des Butterbehältnisses. Zustand 2.
351225
€ 80,00

Deutsches Reich 1871 - 1918 Wappen für den Hut eines Postillons

Um 1910. Buntmetall, typischer Reichsadler mit der Kaiserkrone, in den Klauen das Post-Horn. Höhe ca. 10,5 cm. Rückseitig zwei Schraubgewinde und ein Splint. Zustand 2.



332470
€ 250,00

Deutsches Reich 1871-1918 Geldbörse für einen Reservisten

Leder mit Fell bezogen. Aufgelegt Krone und die Jahreszahl 1908 mittels Metallauflagen für die Offiziersschulterstücke. Das Kleingeldfach innen mit Loch. Zustand 3.


425834
€ 65,00

Deutsches Reich - Tornisterwörterbuch Französisch mit genauer Angabe der Aussprache,

Berlin-Schöneberg, Mentor-Verlag, ohne Jahr (1914), Gebundene Ausgabe, Ganzleineneinband, Kleinformat, 199 Seiten, Münzabbildungen, Zustand 2/2-.
388605
€ 15,00

Deutsches Reich - Badische Infanterie, Dienstunterricht des deutschen Infanteristen

Gebundene Ausgabe 1911-1912, mit Abbildungen und farbigen Tafeln zu Uniformen, Kokarden und Rangabzeichen. Einband am Rücken geklebt. Zustand 3.
424176
€ 30,00

Japan, Rot Kreuz Medaille

Silber, komplett am original Band, Bandschleife für den Zivilanzug, im Etui. Zustand 2.
407374
€ 45,00

Japan, Rot Kreuz Medaille

Silber, komplett am original Band, Bandschleife für den Zivilanzug, im Etui. Zustand 2.
407373
€ 45,00
€ 175,00

Deutsches Reich - Krieg und Sieg 1870-71 - Ein Gedenkbuch & Kulturgeschichte

Berlin, Verlag Schall & Grund, ohne Jahr (1896), Gebundene Ausgabe, Ganzleineneinband, Großformat, 690 + 540 Seiten, mit Abbildungen, Karten im Text, Zustand 2/2-.
406355
€ 50,00
€ 250,00

Deutsches Reich - Dienstauszeichnung 3. Klasse für 9 jährige Dienstzeit - Beglaubigungsschein

für einen Bezirksfeldwebel des Kaiserlichen Bezirksamtes Forbach, ausgestellt am 28.8.1894; gebrauchter Zustand.
308787
€ 25,00

DJ - Pfingstlager Deutsches Jungvolk Burg Nanstein 1934

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg, Zustand 2.
Die mittelalterliche Burg Nanstein hoch über der Stadt Landstuhl in der Westpfalz (Rheinland-Pfalz) stammt aus dem 12. Jahrhundert.
371835
€ 120,00

DJ - Pfingstlager Deutsches Jungvolk Burg Nanstein 1934

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg, Zustand 2.
Die mittelalterliche Burg Nanstein hoch über der Stadt Landstuhl in der Westpfalz (Rheinland-Pfalz) stammt aus dem 12. Jahrhundert.
333605
€ 120,00

Deutsches Reichspost Schirmmütze für Beamte

Dunkelblaue Schirmmütze mit orangen Vorstößen, dunkelblauer Samtbund, mit allen Effekten in Feinzink und nicht vorschriftsmäßigen Sturmriemen. Innen schwarzes Schweißband und braunes Wachstuch, Zelluloidtrapez mit Hersteller "Robert Lubstein Berlin No55 Heinrich Roller Straße 16-17" sowie"PKK Bln 5+42" , Größe ca. 58. Minimale Mottenschäden an der Paspelierung, Zustand 2-.
360195
€ 385,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Patronentasche Modell 87/88

Fertigung 1915. Geschwärztes Leder, rückseitig mit Hersteller "Dingeldey & Werres 1915 Berlin". Zustand 2+

Die Patronentasche Modell 87/88 wurde von den Pionierformationen, der Fußartillerie und sämtlichen Verkehrstruppen, Munitionskolonnen und Trainformationen getragen. 


428656
€ 150,00

Deutsches Reich Säbel für Kinder

Leicht geschwungene, beidseitig gekehlte, vernickelte Klinge mit stumpfen Ort, quartseitig mit Herstellungsort "Solingen", Vernicklung etwas gealtert. Korbgefäß mit Durchbrüchen in Sternform, belederter, gerippter Griff. Schwarz lackierte Blechscheide verbeult und aus der Form, zum Ort hin Naht leicht aufgeplatzt, dadurch schwergängig Zustand 2-.

Gesamtlänge 67 cm.
 

320653
€ 150,00

Deutsches Reiterabzeichen und Miniatur, Klasse 3 in Bronze - Ausführung 1957

Buntmetall, an Nadel, noch originalverpackt, Zellophan leicht beschädigt, Zustand 2.
420268
€ 75,00

Bundesrepublik Deutschland ( BRD ) Miniatur eines Ritterkreuzträgers - Ausführung 1957 

6 Auszeichnungen: Ritterkreuz des Eisernen Kreuz (11mm), Eisernes Kreuz 1.Klasse (9 mm), Eisernes Kreuz 2.Klasse (9mm), Verwundetenabzeichen in Silber, Panzerkampfabzeichen in Bronze, Medaille Winterschlacht im Osten, Zustand 2.
429851
€ 250,00

Kaiserliche Marine Mützenband "S.M.S. Siegfried" in Gold für seemännisches Personal

neuwertig in original Papierverpackung, 131 cm lang. Zustand 1.
SMS Siegfried war das Typschiff der nach ihr benannten Klasse von acht Küstenpanzerschiffen der deutschen Kaiserlichen Marine. Das bis 1899 als Panzerschiff IV. Klasse eingeordnete Schiff wurde mehrfach zwischen 1890 und 1909 sowie im Ersten Weltkrieg im Küstenschutz eingesetzt.
135442
€ 80,00

Ordensschnalle eines Angehörigen des Malter-Ordens des 1. Weltkrieges .

6 Auszeichnungen: Preußen Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse, Hessen-Darmstadt Sanitäts-Ehrenkreuz 1914. Malteser-Orden Verdienstkreuz 1. Typ 1916, Fertigung von Godet & Sohn, Dienstauszeichnung der Landwehr Kreuz 1.Klasse, Rote Kreuz Medaille 3.Klasse, Zentenarmedaille 1897. Tragenadel fehlt.
418467
€ 700,00

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg - Meisterschützenabzeichen mit Inschrift " 6 Jahre Gaumeisterschütze " in Gold

Feinzink vergoldet, kleine Ausführung 31 mm, der Adler emailliert, der Schriftzug vergoldet, Zustand 2.
Vermutlich handelt es sich um ein geplantes Abzeichen für das Schießjahr 1946, welches nicht mehr zur Ausgabe kam.
Nicht im Hüsken-Katalog aufgelistet.
273692
€ 600,00

Deutsches Reich Fürst Otto von Bismarck - 2 Medaillen

Medaille zur Huldigung der Schleswig-Holsteiner in Friedrichsruh und Medaille zur 80-jährigen Geburtstagsfeier. Zustand 2.
424016
€ 45,00

Reichsverband für Deutsches Halbblut ( RVfDH ) - Mitgliedsabzeichen blau emailliert

als Knopflochausführung, Hersteller : Awes Münze Berlin SW 68 mit Matrikelnummer " 64 ", Zustand 2.
395431
€ 60,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Birnenförmiger Hänger Säbel Kavallerie

um 1914. Eigentumstück. Braunes Leder mit vernickeltem Trageklipp. Zustand 2.
387652
€ 90,00

Deutsches Reich 1871 - 1918 Statuette Moltkes des Älteren

Um 1880. Hartgebrannte, farbig glasierte Keramik. Höhe ca. 27 cm. Zustand 2.
381072
€ 350,00

Deutsches Kaiserreich Foto, Soldaten auf einem Fesselballon

Foto Maße ca. 17 x 11 cm, auf Pappe geklebt. Das Foto ist oben rechts gerissen, gebrauchter Zustand.
371567
€ 40,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg Signalhorn feldgrau für die Infanterie

Kammerstück 1918. Eisenblech, feldgrau lackiert, komplett mit dem Messing-Mundstück. Auf dem Trichter der Hersteller "E. Wittstadt Würzburg 1918". Länge ca. 27 cm. Zustand 2. 
426222
€ 550,00

Weimarer Republik / Deutsches Reich, General Friedrich Postkarte, 139 x 89 mm.

Halbporträt in Generalsuniform, angelegte Auszeichnungen, u.a. preussischer Kronenorden 2. Klasse mit Schwertern, Autograph A. Friedrich rückseitige Widmung für einen Hauptmann B. für die Kämpfe in Frankreich.
184454
€ 150,00

Deutsches Reich 1. Weltkrieg - Tasche "T.A. 18. 1916" Train Abteilung

Kammerstück, 1916. Feldgraues Leinen in Leder gefasst. Maße ca. 18 x 23 cm. Rückseitig mit Lederlaschen zur Befestigung am Koppel. Zustand 2.
394177
€ 70,00

Bundesrepublik Deutschland ( BRD ) Miniatur eines Ritterkreuzträgers - Ausführung 1957 

3 Auszeichnungen: Ritterkreuz des Eisernen Kreuz (11mm), Eisernes Kreuz 1.Klasse (9 mm), Eisernes Kreuz 2.Klasse (9mm), Zustand 2. Dazu vom gleichen Träger das Flugzeugführerabzeichen.
429854
€ 150,00

Bundesrepublik Deutschland ( BRD ) Miniatur eines Ritterkreuzträgers - Ausführung 1957 

3 Auszeichnungen: Ritterkreuz des Eisernen Kreuz (11mm), Eisernes Kreuz 1.Klasse (9 mm), Eisernes Kreuz 2.Klasse (9mm), Zustand 2. Dazu vom gleichen Träger das Flugzeugführerabzeichen.
429852
€ 150,00