Fallschirmschützen-Abzeichen des Heeres

alle Artikel 50
letzte 4 Wochen 17
letzte 2 Wochen 13
letzte Woche 6

Luftwaffe Fallschirmtruppe: Erinnerungsschild für die Angehörigen 5. Fallschirm Jäger-Rgt. 15 "Ardennen 16. Dezember 1944"

Handgefertigter Schild aus Feinzink, Oben Darstellung LW Adler, mit Schriftzug "ARDENNEN 16. Dez. 1944", umlaufend "5. Fallschirm Jäger - Rgt. 15". Seitlich mit Bohrungen zum annähen. Leichte Alterspuren, Zustand 2.
Sehr wahrscheinlich handelt es sich um eine truppeninterne Auszeichnung bzw. Erinnerungsabzeichen.
Der 16.12.1944 war der Beginn der Ardennenoffensive, an dem das Fallschirmjäger-Regt. 15 unter dem Kommando von Oberstleutnant Kurt Gröschke teilnahm. Gröschke wurde für seine Erfolge am 9.1.1945 mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz ausgezeichnet wurde.
222823
€ 1.200,00

Luftwaffe Abzeichen der 5.Fallschirm-Panzerjaeger-Kompanie "Hausorden derer von Beaulieu"

ausgegeben in Frankreich 1944, Nadel aus Leichtmetall ca. 38x24 mm, mit dem Verleihungsdokument 156 x 205 mm, Zustand 2


310764
€ 1.250,00

Luftwaffe 2 Traditionsabzeichen der 1. Fallschirm-Division "Grüne Teufel"

beide Abzeichens sind nach 1945 gefertigt, mit der Schulterklappe eines Unteroffiziers der Fallschirmtruppe, Zustand 2
209468
€ 150,00

Bulgarien 2. Weltkrieg Fallschirmschützenabzeichen

Buntmetall versilbert, das Zentrum farbig emailliert, an Schraubscheibe, rückseitig Hersteller. Getragenes Stück, im Zentrum unter dem Fallschirm ist die Emaille leicht beschädigt, Zustand 2. Aus dem Besitz eines deutschen Offiziers der Fallschirmjäger. Sehr selten !
141639
€ 950,00
€ 1.400,00

Luftwaffe Ärmelband "Fallschirm-Division" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung. Länge 43 m. Ungetragen, mit leichten Mottenschäden. Zustand 2.
122760
€ 700,00

Luftwaffe Paar Schulterklappen für Mannschaften LW-Fallschirm-Panzer-Division "Hermann Göring"

um 1944. Feldgraue Ausführung für die feldgraue Sturmgeschützjacke, mit LW-blauer Tuchunterlage, rosa Paspelierung, mit Schlaufen. Zustand 2.Extrem selten !
354543
€ 450,00

Luftwaffe Karton mit Fangschnur und Paar Schulterstücke aus dem Besitz von Hauptmann Siegfried Kühn, Fallschirm-Panzer-Ausbildungs- u. Ersatz Brigade "Hermann Göring"

Wir konnten den kompletten Nachlass von Hauptmann Kühn vor einigen Jahren erwerben, mit Soldbuch, allen Urkunden, Fotos etc. Leider wurden die Papiere von dem Uniform Ensemble getrennt und befinden sich heute in anderen Sammlungen. Das Soldbuch und ein paar Fotos sind heute im Internet präsentiert unter : http://aufhimmelzuhause.com/id307.htm
Karton mit Fangschnur und ein Paar Schulterstücke im Rang eines Hauptmanns, Waffenfarbe weiss.Zustand 2.
263486
€ 400,00

Luftwaffe Paar Schulterklappen für Mannschaften LW-Fallschirm-Panzer-Division "Hermann Göring"

um 1944. Lange Ausführung für die Feldbluse, rosa Paspelierung, mit Schlaufen. Leicht getragen, Zustand 2. Extrem selten !
260776
€ 450,00

Luftwaffe Mützenadler für Offiziere des LW-Fallschirm-Panzerkorps "Hermann Göring"

um 1944 italienische Fertigung, handgestickte Ausführung in Metallfaden auf schwarzem Grund, von der Mütze abgetrennt. Getragen, Zustand 2-.
353094
€ 300,00

Luftwaffe Ärmelband "Fallschirm-Division" für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung auf mittelgrün.Getragenes Stück, mit Mottenschäden, Zustand 2-3.
293277
€ 650,00

Luftwaffe Paar Schulterstücke für einen Leutnant Panzerjäger LW-Fallschirm-Panzer-Division "Hermann Göring"

um 1944. Ausführung für die Fliegerbluse oder Waffenrock, zum einnähen Waffenfarbe rosa. Getragen, Zustand 2-3. Sehr selten.
344203
€ 200,00

Luftwaffe schwarzes Schiffchen für einen Offizier der Fallschirm-Panzer-Division 1. Hermann Göring

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus schwarzem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, vorn mit aufgenähtem LW-Adler auf schwarzem Tuch in maschinengestickter Ausführung über Kokarde. Innen mit grauem Futter, Größe 57.
359982
€ 1.850,00

Luftwaffe Schirmmütze für Mannschaften im 5. Fallschirm-Jäger-Regiment 1.

Sattelform, Tuch aus Gabardine, Schirmmützenadler 1. Model und Luftwaffen-Schwinge aus Aluminium, Lacklederschirm, Waffenfarbe goldgelb. Innen hellbraunes Schweißleder, unter dem Schweißleder die Markierung "5./Fallschirm-Jäger-Rgt.v1.", Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Carl Halfar Uniform-Mützenfabrik Berlin". Größe 53. Ein Splint vom Hoheitsadler fehlt und der Schirm wurde zum Teil geklebt, gebrauchter Zustand.
359677
€ 1.500,00

Luftwaffe Schirmmütze für Mannschaften und Unteroffiziere im 1./Fallschirm-Jäger-Regiment 1, 4.Kompanie

Kammerstück, hergestellt 1938. Sattelform, mit Hoheitsadler und Mützenschwinge aus Metall, schwarzer Lacklederriemen an schwarzen Knöpfen, Waffenfarbe gelb.
Innen hellbraunes Schweißleder, innen mit doppeltem Kammerstempel "I.Rgt.Gen.Göring 4.Komp." und "1. Fallsch.-Jäger-Rgt. 1, 4. Komp.", rotbraunes Futter, unter dem Zelluloidtrapez mit Hersteller "Robert Lubstein Größte Berliner Militär Mützenfabrik Lieferjahr 1938", Größe 56 1/2, gebrauchter Zustand.

299924
€ 1.900,00

Luftwaffe Schirmmütze eines Angehörigen der 1./Fallschirm - Jäger Rgt.2

Sattelform, Tuch in Gabardine, komplett mit Aluminium-Effekten, Schirmmützenadler 2. Model, Lacklederschirm, Waffenfarbe goldgelb. Innen braunes Schweißband auf der Innenseite mit Abnahmestempel "I./Fallsch.- Jäger Rgt.2 LBA 39 2.Komp", braunes Tuchfutter mit Herstellermarke "Carl Halfa". Größe ca. 57. Getragen, kleines Mottenloch am Mützendeckel, Schweißband ist beschädigt, Zustand 2-
270944
€ 2.000,00

Soldbuch für den späteren Unteroffizier d.Res. der I./Jagdgeschwader 106

ausgestellt am 5.9.1939 durch die Höhere Fliegertechnische Schule, mit Foto, in rot vorne notiert " Fallschirm u. Sicherheitsgerätpersonal " sowie gestempelt " Grenzdurchgangslager Friedland/Göttingen 19.12.1951 ", weitere Einheiten : Technische Komp./Fliegertechnische Schule 4, Stabs-u.Wirtsch.-Komp./Fl.-Techn.Schule 4, 9./Fl.-Techn.Schule 3, 6./Fl.-Techn.Schule 4, 4./Fl.-Techn.Schule 4, 5./Fl.-Techn.Schule 4, 8./Fl.-Techn.Lehrgang, 5.Fl.-Techn.Schule 4, 2./Fl.-Techn.Lehrgang, 3.Schüko/Fl.-Techn.Schule 5, 1./Jagdgeschwader 106; keine Auszeichnungen; gebrauchter Zustand.
366668
€ 130,00

Soldbuch des Ritterkreuzträgers der Fallschirmtruppe Oberleutnant Ernst Germer, der auch in Monte Cassino gekämpft hat

ausgestellt als Zweitschrift am 12.11.1944 durch den R.-Zug/Fallschirm-Jäger-Regiment 1, mit schönem Foto auf dem er bereits das Ritterkreuz trägt, vorne in rot notiert " Springendes Personal mit Schein ", als weitere Einheit ist noch die 1./Fallschirm-Jäger-Rgt.1 eingetragen, er wurde mehrfach schwer verwundet ( z.B. am 10.2.1944 mit Kopfstreifschuß während der Kämpfe in Monte Cassino ), eingeklebte Liste seiner Nahkampftage zur Verleihung der Nahkampfspange ( mit 16 Tagen zwischen dem 4.1. und 28.9.1944 in Italien : Ortona, Monte Cassino, Pesaro, Rimini, etc.), Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Fallschirmschützenabzeichen, Narvikschild, Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Ärmelband " Kreta ", Deutsches Kreuz in Gold, Verwundetenabzeichen in Silber, Verwundetenabzeichen in Gold, Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes und am 18.4.1945 Nahkampfspange ( der Luftwaffe in Bronze ); gebrauchter Zustand.

https://www.tracesofwar.com/persons/23191/Germer-Ernst.htm
367059
€ 6.500,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Fallschirm-Obergefreiten der 3./Fallschirm-Nachrichten-Abt.11

NSFK-Flugbuch Nr.1 des Sturmes 11/121 Kolmar, ausgestellt am 15.10.1940, mit Foto, mit 39 eingetragenen Flügen bis zum 24.4.1941; Bescheinigung zur Verleihung des Gleitfliegerabzeichens A vom 25.4.1941; Schießbuch Gruppe B für Luftwaffe für das Schießjahr 1941/42, als Flieger der 9./Fl.-Ausb.Rgt.82, mit eingetragenen Übungen; Soldbuch ( ohne vordere Umschlagseite ) ist ausgestellt am 8.4.1942 durch die 9./Fl.-Ausb.Rgt.82, weitere Einheiten : Fliegerhorstkomp. Oschatz, T.B.K.z.b.V.3/VIII, 6.Schüko/Lfl.Nachr.Schule 2 Königgrätz, 4.Schüko/Luft-Nachr.-Schule 2, Schüko/305, 3./Fsch.K.N.A.(mot)1; als Auszeichnung ist am 20.4.1945 das KVK 2. Klasse mit Schwertern eingetragen; gelocht gebrauchter Zustand und das Soldbuch ist komplett entnazifiziert.
351723
€ 140,00

Fallschirmschützenabzeichen - Verleihungsurkunde

( DinA5-Vordruck ) für einen Obergefreiten, ausgestellt am 1.10.1940 im Fallschirm-Armee-Oberkommando durch einen Generalmajor i.V.; anbei ist eine beglaubigte Abschrift eines Schreibens der 3./Fallsch.Gr.W.Lehr-Batl. in Weißwarte bei Tangerhütte vom 1.2.1945 an die Ehefrau, mit der Nachricht über die englische Gefangenschaft des Mannes, datiert 19.3.1945; kleines Passfoto noch dabei; gebrauchter Zustand.
299781
€ 300,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Gefreiten der 5./Fallschirm-Pz.-Gren.-Rgt.1 " Hermann Göring " des Jahrgangs 1925

Soldbuch ist ausgestellt am 1.6.1943 durch die 3./I./Gren.Ers.u.Ausb.Rgt." Hermann Göring ", ohne Foto, als weitere Einheit ist noch die 7./Pz.Gren.Rgt.1 " Hermann Göring " eingetragen, keine Auszeichnungen auch weil einige Seiten Brandschaden haben; Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Panzergrenadier der 5./Pz.Gren.Rgt.1 " Hermann Göring ", ausgestellt am 11.11.1943; Besitzzeugnis für das Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, als Panzergrenadier der 5./Fsch.Pz.Gren.Rgt.1 " Hermann Göring ", ausgestellt am 28.6.1944; Übersendungsschreiben zum Erdkampfabzeichen der Luftwaffe nebst Urkunde vom 14.7.1944; anbei ist noch sein Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft und weitere Dokumente aus der Nachkriegszeit.
Die Dokumente sind teilweise gelocht und gefaltet, gebrauchter Zustand.
367711
€ 600,00

Luftwaffe - Urkundengruppe für einen Fallschirmjäger der 11./Fsch.Jäg.Rgt.3 in Monte Cassino

Vorläufige Besitzurkunde für das Fallschirmschützenabzeichen, als Obergefreiter nach bestandenem Fallschirmschützen-Lehrgang vom 1.-21.10.1942 an der Fallschirmschule III, ausgestellt in Braunschweig am 21.10.1942; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Fallschirm-Unteroffizier der 11./Fsch.Jäg.Rgt.3, ausgestellt am 20.12.1944 durch Generalmajor Hans Korte m.d.F.b. der 1. Fallschirmjäger-Division ( Ritterkreuz am 30.9.1944 ); Verleihungsurkunde für das Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, ausgestellt am 24.1.1944 durch Generalmajor Hans Korte m.d.F.b.; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 15.2.1944 durch Generalmajor Hans Korte m.d.F.b.; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, für seine Verwundung am 21.2.1944, ausgestellt am 17.5.1944; anbei 2 postkartengroße Portraitfotos des Mannes, auf einem trägt er das Fallschirmschützenabzeichen; gebrauchter Zustand.
373770
€ 1.650,00

Luftwaffe - Urkundenpaar für einen Grenadier der 12./Fallschirm-Panzer-Grenadier-Regiment 2 " Hermann Göring "

Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse und Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, beiden wurden ausgestellt am 15.8.1944 durch Generalmajor Wilhelm Schmalz - Kommandeur der Fallschirm-Panzer-Division " Hermann Göring " ( Ritterkreuz am 28.11.1940 und das 358. Eichenlaub am 23.12.1943 ); anbei sind noch 2 Briefe des Jungen ( Jahrgang 1925 ) an seine Eltern von 1944, sein Abschlußzeugnis aus der Gewerbeschule in Hamburg von 1943 und zwei Schreiben des DRK Suchdienst München bzgl. Informationen über den seit Februar 1945 vermissten Jungen; gefaltet gebrauchter Zustand.
336834
€ 650,00

Luftwaffe - Urkundenpaar für einen Stabsarzt der Fallschirm-Sanitäts-Kompanie 62

Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, ausgestellt 30.1.1945; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 20.3.1945. Beide Urkunden sind ausgestellt durch Generalleutnant Hermann Plocher - Kommandeur der 6. Fallschirmjäger-Division ( Ritterkreuz am 9.12.1943 und das 867. Eichenlaub am 8.5.1945 ) sind gelocht und in der Mitte gefaltet.
301788
€ 400,00

Luftwaffe - Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Fallschirm-Schützen

für einen Jäger, ausgestellt am 16.7.1944 durch einen Generalleutnant in Vertretung für den Oberbefehlshaber des Fallschirm-Armee-Oberkommando. Die Urkunde ist durch Feuchtigkeit fleckig und im Druck von Fallschirm-Schützen eine Nachbesserung bei -S.
231149
€ 400,00

Luftwaffe - Urkundengruppe für einen späteren Unteroffizier der 2./Fallschirm-Luftnachrichten-Abteilung 1

Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Fallschirmschützen, als Gefreiter, ausgestellt am 14.1.1942; Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, als Obergefreiter der 1./Fallsch.Ln.Abt.1, ausgestellt am 20.4.1944; Besitzzeugnis für das Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze, ausgestellt am 6.11.1944 durch Hauptmann Heinrich Ewringmann; Besitzzeugnis für das Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold, ausgestellt am 30.1.1945 durch Hauptmann Heinrich Ewringmann; gefaltet gebrauchter Zustand.
293373
€ 750,00

Luftwaffe - Urkundenpaar für einen späteren Obergefreiten der 7./Fallschirm-Jäger-Rgt.1

Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Fallschirmschützen, als Gefreiter, ausgestellt am 2.7.1942; Verleihungsurkunde für das Erdkampfabzeichen der Luftwaffe, ausgestellt am 9.11.1943; dabei ist noch an Anschreiben von der Dienstelle L36006 ( Stab/Fallsch.-Jg.Rgt.1 ) an die Eltern mit der Mitteilung über die Beförderung des Obergefreiten zum Unteroffizier per 1.11.1944, datiert 27.12.1944. Der Mann befand sich zu diesem Zeitpunkt in kanadischer Kriegsgefangenschaft seit dem 23.12.1943.
Gebrauchter Zustand.
365705
€ 700,00

Bundeswehr - Kalter Krieg, Irvin / Autoflug Fallschirm für Piloten 

braune Tasche mit Etikett " Versorg. Nr. 1670-12-120-5987 Höchstzulässig Gebrauchs - Geschwindigkeit 550 Km, Baumuster Irvin BS Fl.Mkb Autoflug Gerhard Sedlmayr GMBH Hamburg" und " IRVIN Air Chute Aeroplane Type, I.A.C 47, Manufacturing by Irving Air Chute of Great Britain", mit Gurtzeug und Verschluss, innen mit Fallschirm, Zustand 2-   

Information zu Geschichte von Autoflug: https://de.wikipedia.org/wiki/Autoflug
320804
€ 800,00

Luftwaffe Fallschirm Packhülle-Innen 

olivfarbene Fallschirm-Packtasche, Rückseite mit Stempel "Packhülle Innen Gerät Nr. 10-3129.01 Tag der Herstellung 12.12.1942 Werk.Nr. 5047084 BA 2940" Metall-Haken ist intakt, Perlon Aufziehleine ist vorhanden, weißer Fallschirm. Die Taschenklappe wird nur durch 1 Holzstab festgehalten. Zustand 2-
369530
€ 1.800,00

Luftwaffe Sprungfallschirm für Fallschirmtruppen Geräte Nr. 10-436 A-1

Fallschirmpacktasche mit Etikett "Sprungfallschirm, Werk Nr. 5.8.443 , 10 436 A-1" ohne schwerem Gurtzeug, Haken sind intakt. Perlon Aufziehleine ist vorhanden, Fallschirm in Tarnfarben, Zustand 2
329254
€ 1.900,00

Luftwaffe Sprungschirm für Fallschirmtruppen Modell RZ20

um 1942. Fallschirmpacktasche, Unterseite der Fallschirmpacktasche und den dazu gehörigen Schulterriemen mit Etikett "Gurtzeug 10-3504 A-1 Werk. Nr 5024650 K" weiteres Etikett a  "Sprungschirmfallschirm für Fallschirmtruppen, Anforderz: Fl.30272. Gerätenummer 10-431 B-2 Werk. Nr 5024650K" und Stempel "JU52", Haken und Schlösser sind intakt. Perlon Aufziehleine ist vorhanden. Weißer Fallschirm. Anbei die Transporttasche, mit Markierung "FL 30220". Zustand 2
365019
€ 4.000,00

Frankreich Fallschirm 

grosser Fallschirm, französische Abnahmestempel, datiert 1982-83, mit Markierung " instruction au sol", Leinen wurden gekappt, Zustand 2.
329255
€ 200,00