SS Dolch

alle Artikel 9
letzte 4 Wochen 3
letzte 2 Wochen 2
letzte Woche 1

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33

Es handelt sich um eine frühe Fertigung der Firma "Gottlieb Hammesfahr Solingen Foche", um 1933. Sehr saubere Klinge mit Klingeninschrift "Meine Ehre heißt Treue", rückseitig Herstellerbezeichnung. Nickelbeschläge, das Parierstück gestempelt "III" für die Zeugmeisterei in Berlin. Schwarzer Holzgriff mit original eingesetzten Emblemen, nur leichte Druckstellen sind zusehen, die Scheide mit den Resten von der Brünierung, leicht flugrostig, Nickelbeschläge, anhängend kurzer Lederhänger. Getragenes Stück, mit wenigen Gebrauchspuren, ein harmonischer Dolch in guter Erhaltung, noch ungereinigt. Zustand 2
333216
€ 4.500,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Spätere Fertigung, saubere Klinge mit nur leicht matten Stellen, Herstellercode "RZM 941/39 SS", vernickelte Zinkbeschläge, minimale Ansätze von Korrosion, intakter Holzgriff mit original eingesetzten Emblemen, der Adler aus Aluminium, das Knaufstück ganz leicht beweglich, Knaufschraube ist ungeöffnet und fest, die Scheide mit gut 98% Originallack, die Stahlbeschläge mir etwa 9ß0% der Vernickelung, ansatzweise Korrosion, mit schwarzem Lederhänger, das Leder nicht gestempelt, der Karabinerhaken mit RZM-Punze, Reste von Vernickelung, getragenes Stück mit einigen Altersspuren, sonst aber ein gut erhaltener Dolch. Zustand 2-
335797
€ 3.200,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Blanke Klinge mit minimalen Flecken, Hersteller "Robert Klaas Solingen", Nickelbeschläge, das Parierstück mit "III" gestempeltfür die Zeugmeisterei in Berlin, geschwärzter Griff mit original eingesetzten Emblemen, die Scheide brüniert, etwas rostig, eine Quetschung rückseitig ist zusehen. Getragener Dolch mit normalen Alters-und Lagerspuren. Zustand 2-
310467
€ 3.100,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Mittlere Fertigungsperiode. Saubere Klinge des unbekannten Herstellers "SS 807/36 RZM", etwas angelaufene Neusilberbeschläge,schwarzer Holzgriff mit Abplatzungen und leichten Stoßstellen, Nickeladler-und SS-Runen original eingesetzt, schwarz lackierte Scheide zeigt ein paar "Haarrissen" sonnst noch mit ca. 95% des Originallackes, die Scheidenbeschläge aus Neusilber, der Ortknopf etwas gestaucht, komplett mit kurzem Lederhänger. Getragener aber noch gut erhaltener Dolch. Zustand 2
334119
€ 3.400,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Mittlere Fertigungsperiode, um 1937. Recht saubere Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue" , rückseitig Herstellercode "RZM 941/37 SS", schwarzer Griff mit Spannungsrissen, Abplatzungen und einer Reparierte Stelle, die Emblemen original eingesetzt, die Griffbeschläge aus Neusilber, ehemals brünierte Scheide, gereinigt aber beulenfrei, diese besitzt ebenfalls Neusilberbeschläge, der Ortknopf gestaucht. Getragener Dolch mit Alterspuren.Zustand 2-
333650
€ 3.100,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M33.

Frühe Fertigung um 1933 der Fa. Böker, Solingen. Etwas fleckige Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue" und Herstellerzeichen Herstelleremblem „Böker Solingen“. Die Parierstangen in Nickelausführung, die untere Parierstange gestempelt "I" für die Zeugmeisterei in München. Schwarzer Holzgriff mit original eingesetztem Griffadler und emaillierten SS-Runen. Die Scheide brüniert, leicht rostig mit Nickelbeschlägen, Tragespuren, der Ortknopf gestaucht. Getragener Dolch Altersspuren, sonst aber gut erhalten. Zustand 2-.
329835
€ 2.900,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Saubere Klinge eines unbekannten Herstellers, RZM-Code "1198/39 SS", vernickelte Zinkbeschläge mit typischen Korrosionsansätzen, einwandfreier Holzgriff, die Embleme intakt, schwarz lackierte Scheide mit Fehlstellen, vernickelte Beschläge. Getragenes Dolch mit normalen Alters-und Tragespuren. Zustand 2-
327093
€ 2.850,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Recht saubere Klinge mit kleinen Flecken, seltene Variante mit Ausrufezeichen am Ende der Devise "Meine Ehre heißt Treue !", Herstellerzeichen "Jacobs & Co. Solingen Grafrath", nur dieser und die Firma "Klittermann & Moog" haben die Devise so geschrieben, leicht gereinigte Nickelbeschläge, die Parierstange mit "I" für regionale Zeugmeisterei München gestempelt, schwarzer Griff, dieser mit leichten Druckstellen und kleinem Spannungsriss an den SS-Runen, schwarz lackierte Scheide, diese Stammt von einem NSKK-Dolch, trotz der Zusammensetzung ein schöner Dolch mit seltener Schreibweise der Devise. Zustand 2-
326898
€ 2.600,00

Schutzstaffel (SS) Ehrendolch mit Röhm-Widmung

Es handelt sich hierbei um die klassische Fertigung der Fa. Eickhorn, Solingen, um 1933. Blanke Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", rückseitig "In herzlicher Kameradschaft Ernst Röhm" und ovalem Herstellerzeichen "Carl Eickhorn Solingen". Das Griffstück mit original eingesetzten Adler und SS- Runen, oben unter der Parierstange mit kleinem Ausbruch im Holzgriff, beidseitig Spannungsrisse. Die Parierstangen in Nickelausführung, das Parierstück gestempelt "I", für die regionale Zeugmeisterei München. Brünierte Scheide mit Nickelbeschlägen, das Ortblech etwas bestoßen, komplett mit kurzem Lederhänger, der Karabinerhaken ist beschädigt. Getragener, aber noch gut erhaltener Dolch. Zustand 2-.
291171
€ 17.500,00