SS Dolch

alle Artikel 10
letzte 4 Wochen 7
letzte 2 Wochen 4
letzte Woche 3

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Fertigung um 19398 der Firma Carl Eickhorn Solingen. Etwas beschliffene bzw. gereinigte Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", rückseitig mit Doppel-Hersteller "RZM 941/398 SS" und "Original Eickhorn Solingen". Die Griff-sowie Scheidenbeschläge aus Neusilber, der schwarze Holzgriff weist nur leichte Druckstellen auf, original eingesetzte Nickel Adler sowie emaillierte SS-Runen. Die Scheide gereinigt bzw. nachbrüniert. Trotzt allem ein guter Dolch. Zustand 2-.
330749
€ 2.800,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M33.

Frühe Fertigung um 1933 der Fa. Böker, Solingen. Etwas fleckige Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue" und Herstellerzeichen Herstelleremblem „Böker Solingen“. Die Parierstangen in Nickelausführung, die untere Parierstange gestempelt "I" für die Zeugmeisterei in München. Schwarzer Holzgriff mit original eingesetztem Griffadler und emaillierten SS-Runen. Die Scheide brüniert, leicht rostig mit Nickelbeschlägen, Tragespuren, der Ortknopf gestaucht. Getragener Dolch Altersspuren, sonst aber gut erhalten. Zustand 2-.
329835
€ 2.900,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M33 .

Mittlere Herstellungperiode, um 1937, recht saubere klinge mit RZM-Code "534/38/SS", für Arthur Schüttelhofer Solingen, die Devise "Meine Ehre Heißt Treue" sehr klar, die Beschlägevernickelung schon etwas abgeblättert, schwarzer Griff mit ein Paar Druckstellen und einer Abplatzung unter dem Knauf, der Neusilberadler und emaillierte SS-Runen original eingesetzt, schwarz lackierte Scheide nur mit wenigen "Haarrissen", die Beschläge aus vernickeltem Stahl, mit kurzem Lederhänger, der Schieber fehlt. Getragener Dolch mit normalen Alterspuren. Zustand 2-
330169
€ 2.600,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Frühe Fertigung um 1933. Saubere Klinge mit sehr seltenem Herstellermarke "Bertram Reinh. Sohn Solingen". Schwarzer Griff mit perfekt sitzenden Emblemen, die Beschläge aus Nickel, das Parierstück gestempelt "I" für regionale Zeugmeisterei München. Brünierte Scheide, diese weist leichte Flugrostansätze auf, Nickelbeschläge. Leicht getragener Dolch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2.
326799
€ 3.950,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Saubere Klinge eines unbekannten Herstellers, RZM-Code "1198/39 SS", vernickelte Zinkbeschläge mit typischen Korrosionsansätzen, einwandfreier Holzgriff, die Embleme intakt, schwarz lackierte Scheide mit Fehlstellen, vernickelte Beschläge. Getragenes Dolch mit normalen Alters-und Tragespuren. Zustand 2-
327093
€ 2.850,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Recht saubere Klinge mit kleinen Flecken, seltene Variante mit Ausrufezeichen am Ende der Devise "Meine Ehre heißt Treue !", Herstellerzeichen "Jacobs & Co. Solingen Grafrath", nur dieser und die Firma "Klittermann & Moog" haben die Devise so geschrieben, leicht gereinigte Nickelbeschläge, die Parierstange mit "I" für regionale Zeugmeisterei München gestempelt, schwarzer Griff, dieser mit leichten Druckstellen und kleinem Spannungsriss an den SS-Runen, schwarz lackierte Scheide, diese Stammt von einem NSKK-Dolch, trotz der Zusammensetzung ein schöner Dolch mit seltener Schreibweise der Devise. Zustand 2-
326898
€ 2.600,00

Schutzstaffel (SS) Ehrendolch mit Röhm-Widmung

Es handelt sich hierbei um die klassische Fertigung der Fa. Eickhorn, Solingen, um 1933. Blanke Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", rückseitig "In herzlicher Kameradschaft Ernst Röhm" und ovalem Herstellerzeichen "Carl Eickhorn Solingen". Das Griffstück mit original eingesetzten Adler und SS- Runen, oben unter der Parierstange mit kleinem Ausbruch im Holzgriff, beidseitig Spannungsrisse. Die Parierstangen in Nickelausführung, das Parierstück gestempelt "I", für die regionale Zeugmeisterei München. Brünierte Scheide mit Nickelbeschlägen, das Ortblech etwas bestoßen, komplett mit kurzem Lederhänger, der Karabinerhaken ist beschädigt. Getragener, aber noch gut erhaltener Dolch. Zustand 2-.
291171
€ 17.500,00

SS Ehrendolch Modell 1933 mit Himmler-Widmung .

Es handelt sich hierbei um die klassische Fertigung der Firma Carl Eickhorn, Solingen. Schwarzer Ebenholzgriff in fast perfektem Zustand, ohne Ausbrüche nur mit leichten Spannungsrissen, sauber eingelegte SS-Runen und der Hoheitsadler, die Parierstangen in Nickelausführung, die untere Parierstange auf der Unterseite gestempelt "1", sehr saubere Klinge mit Widmung "In herzlicher Kameradschaft - H. Himmler" und  Herstellermarke "Carl Eickhorn Solingen", unbeschädigte Scheide schwarz brüniert mit Nickelbeschlägen, komplett mit schwarzem Lederhänger. Ungetragener Dolch in nahezu neuwertigem Zustand - "in mint condition". In dieser Qualität extrem selten zu finden.
325794

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Blanke Klinge mit minimalen Flecken, Hersteller "Robert Klaas Solingen", Nickelbeschläge, das Parierstück mit "III" gestempeltfür die Zeugmeisterei in Berlin, geschwärzter Griff mit original eingesetzten Emblemen, die Scheide brüniert, etwas rostig, eine Quetschung rückseitig ist zusehen. Getragener Dolch mit normalen Alters-und Lagerspuren. Zustand 2-
310467
€ 3.100,00