Schweiz

alle Artikel 10
letzte 4 Wochen 5
letzte 2 Wochen 3
letzte Woche 2

Schweiz Degen Modell 1899 für Offiziere Kavallerie - Geschenkausführung von 1916

Vernickelte, 2 cm breite und 81.4 cm lange, beidseitig geätzte Klinge, terzseitig auf der Fehlschärfe mit Lieferant "J. Bürgin Basel", quartseitig Marke des Herstellers "HHS" (Heinrich Hörster, Solingen), terzseitig auf der Klinge die Inschrift "Leutnant A. Gschwind s/l. Kameraden Leutnant C. Kron Rekrutenschule Luzern 1916". Vernickeltes Stahlgefäß, durchbrochen gearbeiteter Korb mit Schweizerkreuz, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, Fingerschlaufe intakt. Vernickelte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering, die Vernicklung etwas gealtert, zwei Beulen. Zustand 2.

Gesamtlänge 98.5 cm.
440333
400,00
5

Schweiz Faschinenmesser M 1842 / 52.

Messinggefäß nach französischem Vorbild, das Parierstück gestempelt "83", schwere Keilklinge mit Sägerücken, die Fehlschärfe mit  Hersteller "Wester&Co. Solingen", schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, der Lederriemen noch vorhanden, getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
432510
380,00
2

Schweiz Koppelschuh für das Bajonett M57 .

Braunes Leder, mit Halteriemchen, rückseitig mit Hersteller, gute Erhaltung. Zustand 2-
441490
25,00
9

Schweiz Degen Modell 1899 für Offiziere Kavallerie

Um 1910. Vernickelte, 2 cm breite und 77 cm lange, beidseitig geätzte Klinge mit Schör, terzseitig auf der Fehlschärfe mit Marke des Herstellers "AC" (Alexander Coppel, Solingen). Vernickeltes Stahlgefäß, durchbrochen gearbeiteter Korb mit Schweizerkreuz, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, Fingerschlaufe intakt, anhängend Portepee. Vernickelte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering. Zustand 2.

Gesamtlänge 95 cm.
440298
420,00
3

Schweiz Koppelschuh für das Bajonett M57 .

Braunes Leder, mit Halteriemchen, rückseitig mit Hersteller, gute Erhaltung. Zustand 2-
435202
25,00
2

Schweiz Koppelschuh für das Bajonett M57 .

Braunes Leder, mit Halteriemchen, rückseitig mit Hersteller "P.Buchmüller Interlaken 67", gute Erhaltung. Zustand 2
433832
25,00
8

Schweiz Seitengewehr M 1887 für Sanitäter und Spielleute 

Ähnlich dem Pionierbajonett M1887. Schwere Klinge mit einseitiger Hohlbahn und Sägerücken, auf der Fehlschärfe der Hersteller "Neuhausen" und die Markierung "S.I.G. 4721 92", die Klinge nur leicht gealtert, möglicherweise alt repariert. Vernickeltes Gefäß mit dreifach vernieteten, gewaffelten Kunststoffgriffschalen, die Vernicklung nur leicht gealtert. Lederscheide mit vernickelten Eisenbeschlägen, mit Lederriemen. Zustand 2.

Viele der Pionierbajonette wurden umgeändert, dieses wurde jedoch ohne Aufpflanzvorrichtung gefertigt, wirklich ausgesprochen selten.
341580
550,00
3

Schweiz Säbelhänger aus Metall.

Geflochtene und gewalzte Kettenglieder, oben ein flacher Karabinerhaken mit Hochstellhaken, gestempelt "Deposé", unten ein einfacher Karabinerhaken. Zustand 2

Ähnliche Stücke wurden auch in anderen Ländern, gerade bei Polizei-Einheiten getragen.


433840
100,00
5

Schweiz Pionierbajonett M 14 .

Einseitig gekehlte Sägerückenklinge mit unleserlichem Hersteller, vernickeltes Stahlgefäß mit Holzgriffschalen, Lederscheide mit Koppelschuh, dieser rückseitig mit Hersteller. Getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
392358
350,00
5

Schweiz Pionierbajonett M 14 .

Einseitig gekehlte Sägerückenklinge mit Hersteller "Waffenfabrik Neuhausen", hartverchromtes Gefäß, auf dem Parierstück gestempelt "69477", braune Lederscheide mit Stahlbeschlägen, getragen aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
435805
350,00