Neuheiten

Wir, die Firma Helmut Weitze garantieren grundsätzlich für die Echtheit unserer Stücke. Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Expertise aus. Darüber hinaus garantieren wir einen Rückkauf von bis zu 70 % unseres Verkaufspreises für 2 Jahre nach Rechnungsdatum (ausgenommen Fachliteratur und Antiquariat). Sogenannte "Gutachten, Expertisen bzw.schriftliche Meinungsäußerungen" anderer Händler werden grundsätzlich nicht akzeptiert oder gefördert.

1234567891011121314
2

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter in Bronze

Bonze getönt, emailliert, am Band, Zustand 2.
368727
€ 35,00
2

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter in Bronze

Bonze getönt, emailliert, am Band, Zustand 2.
368731
€ 35,00
7

III. Reich Deutsches Motorsportabzeichen 1. Stufe in Gold

Buntmetall vergoldet, das Hakenkreuz poliert, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "LN 1700 ges. gesch." (= Firma Christian Lauer, Nürnberg), rückseitig an bauchiger Nadel. 
Das Motorsportabzeichen in Gold ist extrem selten. Es wurde erst 1938 gestiftet und nur 88 Verleihungen sind bekannt.
368156
€ 9.000,00
3

SA-Sportabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, rückseitig mit Stempel "Eigentum d S.A. Sportabzeichen Hauptstelle", Hersteller "Berg & Nolte Lüdenscheid" , Verleihungsnummer "666882". Zustand 2
368412
€ 90,00
2

Reichssportabzeichen DRL in Bronze

Buntmetall, mit Markierung "Wernstein-Jena DRGM 35269". Zustand 2.
368698
€ 40,00
2

Deutsches Turn- und Sportabzeichen 1919 DRA in Gold

Buntmetall vergoldet, Hersteller "Wernstein Jena-Löbstedt" "D.R.G.M. 35269", Zustand 2.
368700
€ 90,00

Ordensnachlass in der Ausführung 1957 des Ritterkreuzträgers Major Werner Klümper, ehemals Kommodore des Kampfgeschwaders 26

Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes 1939, der Kern magnetisch, silberner Rahmen, rückseitig "800" gestempelt, komplett am langen konfektionierten Halstrageband; Abzeichen für Flugzeugführer und Flugzeugbeobachter ( Luftwaffendoppelabzeichen ), Buntmetall, an Nadel; Ordensspange mit 4 Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2. Klasse, Dienstauszeichnung für 4 Jahre, Spanien Roter Militär-Verdienstorden, Spanien Erinnerungsmedaille an den Bürgerkrieg 1936-39 "Medalla de la Campana"; 2 Bandspangen mit Auflagen für 9 Auszeichnungen ( 1 x fehlt die Frontflugspange ); Verleihungsurkunde des United States Navy Naval Air Training Command für seinen Kursus als Naval Aviator vom 3.12.1957, anbei die Spange in zweifacher Ausfertigung; anbei ist ein Reprofoto mit Unterschrift der Luftwaffe und ein sehr schönes Portraitfoto als Kapitän zu See der Bundesmarine mit vollem Ordensschmuck tragend.
368434
€ 2.250,00
5

NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze - Förster & Barth, Pforzheim

Ausführung aus Leichtmetall bronziert, der Ring "10" markiert, am 24 cm langen Band, im braunen Papp Etui mit Aufdruck. Zustand 2+
368028
€ 450,00
2

NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze

Feinzink bronziert, im Bandring mit Markierung 19, mit Band, Zustand 2
368132
€ 200,00
5

Schlageter-Schild 2. Form mit Spange "O./Schlesien 1921"

Tombak versilbert, mit aufgesteckter Teilnehmerspange "O./Schlesien 1921", Hersteller Paul Küst Abzeichen u. Ordenfabrik Berlin SW19, Zustand 2.
Mit der Spange nur selten zu finden.
368226
€ 350,00
4

NSDAP Dienstauszeichnung in Silber 

schwere Ausführung, Buntmetall versilbert, blau emailliert, die Medaillons separat aufgesetzt, am original Band, Zustand 2
368257
€ 650,00
2

NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze

schwere Ausführung, Feinzink bronziert, die Medaillons separat aufgelötet. Am original vernähten Trageband, rückseitig mit Tragenadel. Zustand 2.
368258
€ 250,00
8

Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP

Große Ausführung 30 mm, rückseitig mit senkrechter Broschierung für Uniformträger, "ges. gesch." Verleihungsnummer 38089, Zustand 2
368411
€ 2.200,00
2
€ 95,00
3

Wehrmacht Ordenschnalle eines Soldaten 

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse, Wehrmacht Dienstauszeichnung für 4 Jahre mit Bandadler. Zustand 3
368620
€ 250,00
3

Wehrmacht Ordenschnalle eines Soldaten 

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse, Medaille Winterschlacht im Osten. Wehrmacht Dienstauszeichnung für 4 Jahre mit Bandadler. Zustand 2+.
368639
€ 350,00
3

Ordenschnalle eines Soldaten der Wehrmacht

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse, Erinnerungsmedaille Medaille 1. Oktober 1938, Zustand 2
368658
€ 225,00
7

Spanienkreuz in Gold mit Schwertern - C. E. Juncker Berlin

Silber vergoldet, rückseitig gestempelt "L/12" "900". Leicht getragenes Stück im schönen Zustand. Mit der Herstellerbezeichnung nur selten zu finden.

Das Spanienkreuz in Gold mit Schwertern wurde nur 1126 Mal verliehen.
368425
€ 3.500,00
6

Spanienkreuz in Bronze mit Schwertern

Buntmetall bronziert, unmarkierte Fertigung der Fa. C. E. Juncker Berlin, Zustand 2
368443
€ 950,00
6

Spanienkreuz in Bronze

Buntmetall bronziert, rückseitig an breiter Nadel. Leicht getragen, Zustand 2.
368479
€ 850,00
3

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Silber aus Schraubscheibe

Buntmetall hohlgeprägt, versilbert. Rückseitig an Schraubscheibe. Zustand 2.
Das 1. Modell des Verwundetenabzeichens wurde 1939 an die Veteranen der Legion Condor verliehen, aber auch später im Polenfeldzug und in Frankreich.
368615
€ 450,00
1

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse 

Buntmetall. Ungetragen mit dem originalen Verpackungspapier, ohne Band. Zustand 1.
Preis pro Stück :
312480
€ 15,00
8

Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939

Fertigung der Fa. Klein & Quenzer, Idar-Oberstein. Geschwärzter Eisenkern, die Silberzarge unter der Öse rückseitig "800" Silber gestempelt, Sprungring gestempelt "65 800", mit einem konfektionierten Ordensband, Zustand 2+. 


368404
€ 9.000,00

Deutsches Kreuz in Gold im Verleihungsetui

Ausführung der Fa. Klein in Hanau, Hersteller auf der Rückenplatte "134", rückseitig mit 4 Hohlnieten, polierte Nadel, im Verleihungsetui mit schwarzer Samteinlage und weißem Seidenfutter, um den Deckel umlaufender goldener Streifen. Ungetragen, im Zustand 2+.
368422
€ 4.500,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "12 R.V. Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368532
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "I.C.M."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368533
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "N. & H."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368535
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "JK"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368537
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "E S L"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368539
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "L. NBG."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368542
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "Gbr. D.L."

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368543
€ 10,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18 - "R.V. 61 Pforzheim"

Mit Herstellermarkierung, am Band. Zustand 2.
368545
€ 10,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse - Schinkelform

Fertigung der Fa. Meybauer Berlin, Kern magnetisch, Zustand 2
368622
€ 350,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18 - "PSL"

Mit Herstellerbezeichnung, am Band. Zustand 2.
368652
€ 20,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Klein & Quenzer

Zink, rückseitig "65" markiert, Zustand 2
368713
€ 70,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Feinzink, Rückseite mit "30" markiert. Zustand 2.
368714
€ 70,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber

Feinzink, Rückseite ohne Herstellerbezeichnung. Zustand 2.
368719
€ 60,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Werner Redo, Saarlautern

aus Feinzink, am Band, mit Herstellermarkierung im Ring "88", Zustand 2.
368778
€ 60,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Wilhelm Deumer, Lüdenscheid.

Feinzink, Hersteller im Ring "3", am Band. Zustand 2.
368782
€ 55,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Deschler & Sohn, München.

Feinzink, Hersteller im Ring "1", am Band. Zustand 2.
368789
€ 60,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Gustav Brehmer, Markneukirchen.

Feinzink, im Ring mit Markierung des Herstellers "13", am Band, Zustand 2.
368796
€ 50,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Rudolf Souval Wien

Feinzink, am Band, entnazifiziert, mit Markierung im Ring " L/58 ". Zustand 2.
368800
€ 50,00
2

Ordensgruppe eines Teilnehmers des 2. Weltkrieges

2 Auszeichnungen: Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern, Medaille Winterschlacht im Osten, mit passender Bandspange. Zustand 2.
368807
€ 100,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall, am Band, ohne Markierung des Herstellers, Zustand 2.
368819
€ 35,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern mit Verleihungstüte

Buntmetall, am Band. Mit Verleihungstüte "Ph. Türks Wwe Wien 107". Zustand 2.
368821
€ 60,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939.

Buntmetall, am Band, Zustand 2.
368822
€ 35,00
2

Wehrmacht Anerkennungsplakette des Kraftwagen-Transport-Regiment 616

Feinzink getönt, ca 110 x 75 mm, mit Darstellung eines WH LKW und eines Kradmelders, oben mit Bandeau "Kw.Trsp.Rgt.616". Zustand 2.
161574
€ 150,00
3

Infanteriesturmabzeichen - JFS

Feinzink hohl, mit Markierung "J.F.S.", viel getragen, Zustand 2-. Eine seltene Variante.
320554
€ 275,00
2

Infanteriesturmabzeichen - Wurster

Feinzink, rückseitig "W" markiert. Getragen, Zustand 2
321176
€ 230,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Bronze 

Feinzink bronziert, rückseitig halbhohl geprägt, Zustand 2-
321204
€ 160,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Berg & Nolte

Feinzink hohl, ohne Markierung, Nadel ergänzt ? Zustand 2
330693
€ 120,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Funcke & Brüninghaus

Feinzink, mit Markierung des Herstellers "L/56", Zustand 2
332196
€ 185,00
4

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Gottlieb & Wagner

Feinzink versilbert, mit den Resten der Verleihungstüte, rückseitig mit Hersteller "Gottlieb & Wagner, Oberstein/Nahe". 
332550
€ 235,00
6

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Variante

Feinzink, rückseitig mit eingenietetem Nadelsystem. Leicht getragen, Zustand 2
333002
€ 320,00
2
335599
€ 100,00
3

Infanteriesturmabzeichen in Silber 

Buntmetallausführung versilbert, hohlgeprägt. Leicht getragen, Zustand 2
335614
€ 250,00
5

Infanteriesturmabzeichen Franke & Co.

Feinzink versilbert, rückseitig Markierung des Hersteller, mit der Pappschachtel, Zustand 2
335636
€ 450,00
9

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert mit aufpolierten Kanten und Hakenkreuz, Markierung des Herstellers "Fec W.E. Peekhaus Berlin - A.G.M.u.K. Gablonz", die Nadel und Haken sowie das Plättchen magnetisch, Zustand 2+
354296
€ 1.250,00
2

Ärmelband "Kurland"

Fertigung aus dem Kurland Kessel 1945 in der typischen gewebten Ausführung, Länge 21 cm, Zustand 2 .
Das Ärmelband Kurland wurde am 12. März 1945 als Kampfauszeichnung von Adolf Hitler genehmigt und konnte an alle Soldaten der Heeresgruppe Kurland verliehen werden, die mindestens drei Monate dort an Kämpfen gegen die Rote Armee teilgenommen haben, oder an drei der insgesamt sechs Schlachten in diesem Gebiet aktiv beteiligt waren, bzw. verwundet wurden.
Das Ärmelband musste aufgrund der Einschließung im Kessel selbst gefertigt werden. Die Fertigung des Bandes erfolgte in einer Weberei in Goldingen. Die Konfektionierung, das Säumen und Abnähen der Bänder, wurde in Heimarbeit von Frauen aus Goldingen vorgenommen.
368252
€ 850,00
2

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

magnetischer Panzer brüniert, komplett auf Silbergespinst, mit magnetischer Rückenplatte, feldgrüne Tuchabdeckung. Getragen, Zustand 2.
368254
€ 950,00
2

Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer in Schwarz

magnetischer Panzer brüniert, komplett auf Silbergespinst, mit magnetischer Rückenplatte, feldgrüne Tuchabdeckung. Getragen, Zustand 2.
368256
€ 950,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen - Assmann

Zink, rückseitig markiert "A", Zustand 2
368259
€ 225,00

Flakkampfabzeichen des Heeres - C.E. Juncker

Feinzink getönt, ohne Markierung des Herstellers, an runder Nadel, Werksreparatur im Kranz auf 4 und 11 Uhr !
368260
€ 400,00
6

Bandenkampfabzeichen in Gold - C.E. Juncker

Feinzinkfertigung vergoldet, 2-fach durchbrochen gearbeitet, rückseitig halbhohl, an breiter magnetischer Nadel. Nur minimal getragen, die Vergoldung zu über 95 % erhalten, in sehr gutem Zustand. In dieser Qualität nur ganz selten zu finden.

Das Abzeichen wurde am 29. Januar 1944 durch Adolf Hitler gestiftet und galt rückwirkend ab dem 1. Januar 1943. Die Verleihung sollte an Führer, Unterführer und Mannschaften aller im Kampf gegen Partisanen eingesetzten Verbände erfolgen und war in drei Stufen (Bronze, Silber, Gold) vorgesehen. Die Aushändigung des Bandenkampfabzeichens in Gold behielt sich Himmler selbst vor. Die Bedingungen für die Verleihung waren:

für die erste Stufe (Bronze) – 20 Kampftage
für die zweite Stufe (Silber) – 50 Kampftage
für die dritte Stufe (Gold) – 100 Kampftage

Seit dem 5. Oktober 1944 wurde der Kreis der Personen, die diese Auszeichnung erhalten konnten, nicht mehr beschränkt auf Angehörige der Wehrmacht, der Waffen-SS oder der Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD, sondern jeder, der sich aktiv an der sogenannten „Bandenbekämpfung“ beteiligt hatte, konnte diese erhalten.
368262
€ 12.000,00
6

Bandenkampfabzeichen in Bronze - C.E. Juncker

Feinzink bronziert, 2-fach durchbrochen gearbeitet, rückseitig halbhohl, an breiter magnetischer Nadel. Die Bronzierung sehr schön erhalten. Leicht getragen in gutem Zustand.

Das Abzeichen wurde am 29. Januar 1944 durch Adolf Hitler gestiftet und galt rückwirkend ab dem 1. Januar 1943. Die Verleihung sollte an Führer, Unterführer und Mannschaften aller im Kampf gegen Partisanen eingesetzten Verbände erfolgen und war in drei Stufen (Bronze, Silber, Gold) vorgesehen. Die Aushändigung des Bandenkampfabzeichens in Gold behielt sich Himmler selbst vor. Die Bedingungen für die Verleihung waren:
für die erste Stufe (Bronze) – 20 Kampftage
für die zweite Stufe (Silber) – 50 Kampftage
für die dritte Stufe (Gold) – 100 Kampftage
Seit dem 5. Oktober 1944 wurde der Kreis der Personen, die diese Auszeichnung erhalten konnten, nicht mehr beschränkt auf Angehörige der Wehrmacht, der Waffen-SS oder der Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD, sondern jeder, der sich aktiv an der sogenannten „Bandenbekämpfung“ beteiligt hatte, konnte diese erhalten.
368266
€ 3.500,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen - Deumer

Buntmetall hohl, Zustand 2
368278
€ 350,00

Ehrenblattspange des Heeres im Etui

hohl geprägt und vergoldet, das Hakenkreuz massiv geprägt und separat eingesetzt, mit 4 runden Splinten auf das Band montiert, im Etui, Herstellerzeichen der Firma Klein in Hanau auf der Einlage, Zustand 2
368305
€ 4.500,00
7

Allgemeines Sturmabzeichen mit Einsatzzahl "50" - RK

Feinzink, der Adler stahlgrau getönt, der Kranz versilbert. Rückseitig mit Markierung des Herstellers "RK" im Kranz, die Nadel und der Haken sind magnetisch. Nur leicht getragen, Zustand 2.
368373
€ 3.500,00
3

Nordfront Kreuz 1941 - 1943

Finnische Fertigung, um 1943. Farbig emailliertes Steckabzeichen, rückseitig an typisch finnischer Schraubscheibe. Leicht getragen, Zustand 2
368424
€ 350,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, viel getragen, Zustand 2-.
368476
€ 45,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung 2. Klasse für 18 Jahre

Eisen versilbert, mit Band und Bandadler . Zustand 2-.
368616
€ 165,00
4

Panzerkampfabzeichen in Silber

Feinzink, halbhohle Ausführung, rückseitig Markierung "A.S.", Haken fehlt ! Mit Trägerfoto, Zustand 2-
368621
€ 275,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, 1 Splint fehlt. Zustand 2.
368737
€ 65,00
5

Kriegsmarine Westwerft-Leistungsabzeichen

Buntmetall bronziert, an langer Nadel. Zustand 2. Sehr selten.
368208
€ 750,00
3

Ärmelschild "Narvik 1940" in Gold

Sehr schöne Ausführung aus Cupal vergoldet, auf marineblauer Tuchunterlage, Rückenplatte, die rückseitige Tuchabdeckung fehlt. Leicht getragen, Zustand 2.
Der Ärmelschild Narvik wurde nur an 3.611 Angehörige der Kriegsmarine verliehen.
368211
€ 850,00
9

Ehrentafelspange der Kriegsmarine

Buntmetall hohl geprägt, vergoldet, rückseitig an 4 runden Splinten, auf EK-Band aufgelegt, im schwarzen Verleihungsetui mit Sprühfilzeinlage im Deckel, herausnehmbare Einlage, Zustand 2-.
368307
€ 3.850,00
3

Kriegsmarine - Schützenschnur für Gewehrschützen 4. Stufe

blaue Wollschnur mit vergoldeter Auflage, die goldene Eichel fehlt. Getragen, Zustand 2.
368320
€ 350,00
4

Luftwaffe Eiserne Ehrenplakette des Luftgaues XII

Rechteckige Plakette aus Zink getönt, Maße 146 x 105 mm. Darstellung: großer Reichsadler, stehend auf den Stadtwappen von Nürnberg und Wiesbaden, darüber großes Hakenkreuz. Darunter Text "Für besondere Leistung Der Kommandierende General und Befehlshaber im LG. XII". . Rückseitig mit Halteöse. Zustand 2+.
Sehr selten.
Die Eiserne Ehrenplakette des Luftgaues XII wurde vom General der Flakartillerie Fritz Heilingbrunner zwischen Mai 1943 und der Auflösung des Luftgaues im April 1944 für die Angehörigen des Luftgaues XII für besondere Leistungen verliehen.
368210
€ 1.200,00
9

Ehrenblattspange der Luftwaffe

Buntmetall hohl geprägt, vergoldet, mit 4 flachen Splinten auf EK-Band aufgelegt. Ungetragen in sehr gutem Zustand. Im Verleihungsetui mit herausnehmbarer Sprühfilzeinlage. Zustand 2
368309
€ 3.800,00
7

Flakkampfabzeichen der Luftwaffe 

Buntmetall getönt, rückseitig Markierung "A" des Herstellers Assmann & Sohn Lüdenscheid, Zustand 2+.
368428
€ 650,00
3
€ 450,00
6

Flugzeugführerabzeichen

Buntmetallfertigung, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "C.E. Juncker Berlin SW". Viel getragen, rückseitig wurde während des Krieges das Nadelscharnier repariert. Zustand 2-3.
368455
€ 580,00
2

Flugzeugführerabzeichen - Metallfaden handgestickte Ausführung

Metallfaden handgestickt, gepolsterte Ausführung, rückseitig mit Papierabdeckung. Getragen, Zustand 2-.
368477
€ 450,00

Luftwaffe - Großer Nachlass eines Feldwebels im Jagdgeschwader " Schlageter " Nr.26

NSFK-Flugbuch, begonnen am 17.1.1937, eingetragene A- und B-Gleitflieger-Prüfung sowie C-Segelflieger-Prüfung und Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer, mit Foto, letzte ärztlicher Untersuchungsbefund ist vom 31.5.1957, ausgestellt in Marburg an der Lahn am 19.8.1938, insgesamt sind 187 Flüge eingetragen wovon 106 bis zum 1.7.1944 und danach ab dem 28.10.1951 wieder; Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer, ausgestellt in Wiesbaden am 16.10.1942, mit Foto; Luftwaffen-Flugzeugführerschein, ausgestellt in Stubendorf am 13.12.1941, mit Foto, Beförderungen bis zum Feldwebel eingetragen; Soldbuch ist ausgestellt am 14.2.1945 durch die 2.Staffel/I./J.G.26, mit Foto, weitere Einheiten : 3./Flg.Ausb.Btl.26 Heiligenhafen, Fl.H.Kdtr.Magdeburg, 6./Fl.Ausb.Rgt.31, Schüko/Flugzeugführerschule A/B 110, 2./Jagdfliegerschule, Jagdfliegerschule 4 Fürth, 1./Erg.-Jagdgruppe Süd, 2./I./J.G. Nr.26, 1./Frontflieger-Sammelgruppe; Auszeichnungen : Schützenschnur Stufe 1, Flugzeugführerabzeichen, Frontflugspange für Jäger in Bronze, Frontflugspange für Jäger in Silber, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Frontflugspange für Jäger in Gold, Spanisches Flugzeugführerabzeichen, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Verwundetenabzeichen in Silber.
- Besitzzeugnis für die Schützenschnur Stufe 1 in der Schiessklasse II für Karabiner im Schiessjahr 1939/40, als Flieger der 3./Flg.Ausb.Btl.26, ausgestellt in Heiligenhafen am 25.9.1940.
- Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Flugzeugführer, ausgestellt am 3.1.1942.
- Verpflichtungsschein für 12. Dienstjahre, als Gefreiter der 2./Jagdflieger-Vorschule 3, ausgestellt in Wien-Schwechat am 27.3.1942.
- Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Jäger in Bronze, als Gefreiter der 2./Jagdgeschwader " Schlageter " Nr. 26, ausgestellt am 11.3.1943 durch Oberstleutnant Hannes Trautloft - Geschwaderkommodore ( Ritterkreuz am 27.7.1941 ).
- Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Jäger in Silber, als Unteroffizier der 2./Jagdgeschwader " Schlageter " Nr. 26, ausgestellt am 11.3.1943 durch Oberstleutnant Hannes Trautloft.
- Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 30.8.1943 durch Oberst Max-Josef Ibel - Höherer Jagdfliegerführer West ( Ritterkreuz am 22.8.1940 ).
- Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 15.11.1943 durch Generalfeldmarschall Hugo Sperrle - Chef der Luftflotte 3 ( Ritterkreuz am 17.5.1940 ).
- Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Jäger in Gold, ausgestellt am 29.7.1944 durch Oberstleutnant Josef Priller - Geschwaderkommodore ( Ritterkreuz am 19.10.1940, das 28. Eichenlaub am 20.7.1941 und die 73. Schwerter am 2.7.1944 ).
- großformatige Verleihungsurkunde für das spanische Flugzeugführerabzeichen, ausgestellt in Madrid am 16.2.1944, anbei die deutsche Übersetzung für den Kriegsflugzeug-Piloten.
- Anschreiben an den Vater zur Bekanntgabe der Beförderung des Jungen zum Feldwebel vom 12.11.1944.
- Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, als Feldwebel der I./J.G." Schlageter " Nr.26, für seine Verwundung am 3.8.1944, ausgestellt am 13.2.1945 durch Major Karl Borris - Gruppenkommandeur ( Ritterkreuz am 25.11.1944 ).
- Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Silber, ebenfalls für seine einfache Verwundung am 3.8.1944, ausgestellt im Res.-Laz. Marburg am 4.3.1945.
- Verleihungsurkunde für das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, als Oberrechnungsrat in Frankfurt am Main, ausgestellt in Bonn am 30.11.1978 durch Bundespräsident Walter Scheel.
- 3 Flugbücher mit insgesamt 1323 Flügen, begonnen am 5.4.1941 und abgeschlossen am 3.8.1944, davon 114 Feindflüge, angefangen als Begleiter in einer Fw 44 und später als Führer auch von Bü 131, Kl 35, Ar 66, Fw 56, He 46, W 33 und ab 26.8.1942 auch mit Bf 109 B und am 12.12.1942 den 1. Feindflug über Frankreich, 20.1.1943 Tiefangriff auf London, 23.2. Tiefangriffe auf Ilmensee, Freie Jagd über Rußland, Begleitschutz Kursk, Abschuß einer Douglas-Boston, Abschuß Boeing B 17, Feindberührung mit Spitfires und Hurricane über Belgien, ab 8.1.1944 als Fluglehrer/Jagdlehrer tätig, 20.7. Luftkampf mit Spitfire über Frankreich und Tiefangriffe.
- Flugbuch in Hartkarton, begonnen am 5.4.1941 mit 1140 eingetragenen Flügen bis zum 18.3.1954
- 2 Fotoalben " Kriegserinnerungen " und braun beledert mit aufgesetztem Geschwaderwappen " S " für Schlageter.
- 1. Album beginnt mit seiner RAD-Zeit 1940, Luftwaffen-Dienstzeit ab dem 15.7.1940 mit Rekrutenzeit, Ausbildung, ab 1941 Flugzeugführerschule mit Fliegerausbildung auf verschiedenen Flugzeugtypen, ab 1942 in der Jagdflieger-Vorschule 9, ab 19.11.1942 im Fronteinsatz im Westen und Osten bei der 2./I./Jagdgeschwader Nr.26 " Schlageter ", Reichsmarschall Hermann Göring und Oberst Adolf Galland beim Frontbesuch, Leitwerk von Galland's Me109 mit 82 Abschüssen, Gruppenkommandeur und Ritterkreuzträger Major Johannes Seifert, getarnte Fw190.
- 2. Album beginnt in Rußland, Zielübungen, sein zweiter Abschuß war ein zweimotoriger russischer Fernaufklärer, seine schwarze "2" auf einem Flugplatz in Rußland, Schwerterträger Priller in seiner Maschine, Beerdigung eines Staffelkameraden, eine abgeschossene amerikanische fliegende Festung vom Typ Boeing-Fortreß B17 wurde wieder flugklar gemacht und allen Jagdfliegern vorgeführt ( mit deutschen Hoheitsabzeichen ), Eichenlaubträger Viktor Bauer als Kommandeur der Ergänzungsjagdgruppe, Vereidigung der spanischen Freiwilligen " Blaue Division " die als selbstständiger Verband gegen Rußland im Einsatz war, der Pater der spanischen Einheit, das letzte Bild in Uniform und auf der letzten Seite 3 Fotos vom Turbinenjäger Messerschmitt Me262 ( fälschlicherweise als 263 beschrieben ) mit bereits ausgebauten Turbinen stehend in einem Wäldchen mit amerikanischen Besatzungssoldaten.
Auszeichnungen :
- Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisenkern, mit Bandspange und 2 x Band für das Knopfloch
- Eisernes Kreuz 1. Klasse, Eisenkern, Hersteller 65 auf der Nadel, im schwarzen Verleihungsetui mit EK-Aufdruck
- Verwundetenabzeichen in Schwarz, Eisen geschwärzt, Hersteller : 107, an Nadel
- Verwundetenabzeichen in Silber, Buntmetall, Hersteller : 127, an Nadel
- Flugzeugführerabzeichen, Buntmetall, Hersteller : BSW, an Nadel
- Frontflugspange für Jäger in Gold, Buntmetall, an Nadel, im blauen Verleihungsetui " Frontflugspange für Jäger gold "
- spanisches Flugzeugführerabzeichen, Buntmetall, Auflagen aufgenietet, mit dem besonderen Verschluß, komplett mit dem blauen Etui des Herstellers J.Saz, anbei eine Miniatur aus der Nachkriegszeit
- Schützenschnur Stufe 1 für Gewehrschützen, grau geflochten mit silbernen Durchzügen, Zinkauflage
- Satz Kragenspiegel und Schulterstücke sowie Brustadler
- Ärmelband " Jagdgeschwader Schlageter " für Mannschaften, maschinengestickte Ausführung, 38,5 cm lang
- Bundesverdienstkreuz mit Knopflochdekoration, im blauen Verleihungsetui
- 2 Miniaturspangen zu 5 Auszeichnungen : Frontflugspange für Jäger in Gold und Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Verwundetenabzeichen in Silber, Flugzeugführerabzeichen


























368515
€ 11.500,00

Orden "Azad Hind" der Provisorischen Regierung Freies Indien 1942 - 1945

Stern 2. Klasse Sardar-e-Jang = Kriegsherr). Bruststern an Tragenadel. Versilbert, das Zentrum vergoldet. Komplett im passenden Verleihungsetui (auf dem Deckel nur der Tiger, ohne gekreuzte Säbel !), innen mit Hersteller "Rudolf Souval, Wien VII., Str. d. Julikämpfer 23". Ungetragen in neuwertigem Zustand. Sehr selten.
300864
€ 2.500,00
5

Orden "Azad Hind" der Provisorischen Regierung Freies Indien 1942 - 1945

Stern 3. Klasse (Vir-e-Hind = Held von Indien). Stern am Band. Versilbert, das Zentrum vergoldet, rückseitig mit Hersteller "Rudolf Souval, Wien VII", am original Band im Verleihungsetui. Ungetragen in neuwertigem Zustand, das Etui im Zustand 2. Sehr selten.
348837
€ 1.850,00
2

Verdienstauszeichnung für Ostvölker 2. Klasse in Silber

Feinzink versilbert, am Band. Zustand 2
368450
€ 145,00
3

Oldenburg Treuekreuz der Industrie- und Handelskammer 1.Klasse

vergoldet, Kreuzarme weiss emailliert, im Medaillon Wappen, rückseitig Nadel, Zustand 2
252210
€ 220,00
2

Oldenburg Friedrich August-Kreuz 1.Klasse 1914 - Variante

Tombak geschwärzt, rückseitig Gewinde aufgelötet, mit grosser Unterlegscheibe und Flügelmutter, Zustand 2
268173
€ 250,00
2

Thüringischer Landesverein vom Roten Kreuz - Medaille für treue Mitarbeit

, rückseitig mit Hersteller R. Conrad, Weimar; Zustand 2.
269030
€ 65,00
2

Königreich Württemberg Feuerwehrdienstehrenzeichen 1.Modell

am Band mit Tragehaken, Hersteller Mayer & Wilhelm Stuttgart, Zustand 2
274197
€ 95,00
2

Baden Medaille Badischer Gefangenen Opfertag 1917

Feinzink, Durchmesser ca. 29 mm, avers "Friedrich Großherzog v. Baden 28.9.1907", revers "Treue um Treue Bad. Gefangenen Opfertag 1917", Zustand 2.
278165
€ 25,00
2

Preussen- Gedenkmedaille zum 100. Geburtstag von Friedrich Schiller

Feinzink versilbert, Durchmesser ca. 30 mm, revers "Zur Feier des hundertjährigen Geburtstages d. 10. November 1859", Stempelschneider "W. Kullrich P.", Zustand 2.
278575
€ 20,00
2

Oldenburg Friedrich August-Kreuz 2. Klasse 1914

Eisen geschwärzt, am Band, Zustand 2.
280954
€ 65,00
2

Sachsen Königreich Nicht tragbare Medaille "Dem besten Schützen"

"Albert von G. G. Koenig von Sachsen", Silber, Durchmesser ca. 42 mm, Stempelschneider "M. Barduleck", Zustand 2 .
284772
€ 150,00
2

Preußen Regiments-Erinnerungskreuz des Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 203

Aufgestellt in Berlin, Kreuz "Allzeit bereit - Treu dem Regiment" in Buntmetall vergoldet, am Band mit aufgelegter Bandspange "Res. Inf. Rgt. 203", Zustand 2.
290238
€ 110,00
2
307812
€ 55,00
2

Preussen Johanniter - Orden Brustkreuz 

um 1860. Reduktion ca. 40 mm, Gold, die Emaille beschädigt, rückseitig dünne Nadel, Zustand 2-3 
308972
€ 650,00
2

Preussen Regimentsnadel der Frauengruppe des Gren.Rgt. Nr. 3

Buntmetall versilbert, Nadel fehlt, Zustand 2 .
314314
€ 60,00
2
€ 40,00
7

Präsentationsetui für das Eiserne Kreuz 1914 1. Klasse 

72 x 74 x 23 mm großes Etui mit Glasdeckel, mit rotem geprägtem Papier bezogen, innen Samteinlage mit Vertiefung für das Kreuz, rückseitig Aufsteller, Rückwand beschädigt, Zustand 2
324549
€ 350,00
2

Königreich Sachsen Albrechtskreuz , 1876 - 1909

Silber, die Medaillons separat geprägt, am alten original Band, Zustand 2.
326147
€ 300,00
7

Bayern Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern .

im Verleihungsetui mit Aufdruck "Bayr. M.V.Kr. 3. Kl.", mit Markierung des Herstellers im Futter "Deschler & Sohn München", Zustand 2
326387
€ 120,00
2

Preußen Kreuz für Kriegshilfsdienst, 1916

Feinzink, rückseitig "F" markiert, mit Originalband. Zustand 2.
343859
€ 25,00
2

Preußen Regiments-Erinnerungskreuz des Infanterie-Regiment. 60

Buntmetall vergoldet, mit aufgelegter Bandspange "Inf. Rgt. 60", Zustand 2.
348433
€ 130,00
2

Gedenkmedaille "Ehre und Gedenken dem für das Vaterland Gefallenen 1914"

Buntmetall, an Nadel. Mit Darstellung des Kreuzes, farbig lackiert. Zustand 2.
353737
€ 65,00
3

Preussen Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse

Kern nicht magnetisch, geschwärzt, rückseitig an Schraubscheibe. Zustand 2.
354556
€ 180,00
2

Mecklenburg-Strelitz Kreuz für Auszeichnung im Kriege 1914, 2. Klasse

Silber, Kanten poliert, im Ring Markierung "G" der Fa. Godet & Sohn Berlin, Zustand 2+
Mit der Tüte des Verkaufsgeschäftes.
354557
€ 200,00
2

Bayern Prinz Alfons goldenes Schießabzeichen

Schnalle, Hersteller "M. Heinloth", Zustand 2.
355479
€ 35,00
6

Preußen Eisernes Kreuz 1870 Fahnensackspitze für Bataillonsfahnen mit dem Großkreuz des Eisernen Kreuzes 1870

Die Fahnensackspitze aus Messingbronze feuervergoldet, Höhe 18,5 cm. Auf der Vorderseite die gekrönte Chiffre "FWR", auf der Rückseite aufgelegt das Großkreuz des Eisernen Kreuzes 1870. Unten am Rand mit eingeschlagener Fertigungsnummer 42. Gebrauchtes Stück mit typischen Gebrauchs- und Altersspuren, in unberührten Originalzustand. 
Nach dem Feldzug 1870/71 erhielten alle preußischen Bataillonsfahnen, die "im feindlichem Feuer" standen als Auszeichnung die neuen Fahnenspitzen mit dem Eisernen Kreuz. Die Fahnensäcke erhielten ebenfalls Spitzen mit dem Eisernen Kreuz 1870. Das aufgesetzte Kreuz ist identisch mit den im Feldzug verliehenen Großkreuzen zum Eisernen Kreuz 1870. Sehr selten und für jeden EK-Sammler ein begehrenswertes Stück.
356734
€ 2.500,00
3

Preußen - Paul von Breitenbach Medaille – Eisenbahn Töchterhort

Eisen, Dm 50 mm, im Pappetui mit Etikett mit Abbildung des Christianenheim Erfurt, Zustand 2
Gestiftet wurde die Medaille 1914 durch Paul von Breitenbach als Minister für öffentliche Arbeiten (1906-1918). Der Eisenbahn Töchterhort war eine gemeinnützige Stiftung der Staatseisenbahn die am 25. Mai 1908 gegründet wurde. Kaiserin und Königin Auguste Victoria übernahm das Protektorat und den Ehrenvorsitz. Im Frühjahr 1909 wurde dann in Erfurt das neu errichtete “Christianenheim” in eröffnet.
368244
€ 120,00
2

Preußen Kriegsdenkmünze 1813/814 für Kämpfer 

Messingbronze, das Kreuz mit scharfkantigen Armen, mit Randinschrift "Aus erobertem Geschütz", am alten original Band. Zustand 2+. Dazu die originale Knopflochdekoration aus den 1830er Jahren.

Gestiftet am 24. Dezember 1813 durch König Friedrich Wilhelm III. Zusammen mit dieser Medaille wurde die Medaille für 1813 und 1813/14 gestiftet. Die Medaille für 1815 wurde erst später am 30. Oktober 1815 gestiftet. Diese Auszeichnung wurde an diejenigen Kämpfer verliehen, die am Befreiungskrieg gegen Napoleon im Jahre 1813 teilnahmen und wirklich gekämpft haben. Voraussetzung war der treue Dienst und keine Straftat bzw. Exzess während der Kämpfe. Nach dem Tod des Trägers sollten die Medaillen dem zuständigen Kirchspiel übergeben werden und Namenslisten angefertigt werden. Es wurden Medaillen mit runden Kreuzarmen gefertigt (sogenannte Pariser Fertigung) und Medaillen mit scharfkantigen Kreuzarmen (sogenannte Berliner Fertigung). 
368286
€ 250,00
3

Preußen Etui zum Kronen Orden 3. oder 4. Klasse

Deckel mit Prägedruck Krone über "WR",  innen Seidenfutter und weinrotes Samtbett, der Deckel ist lose, Zustand 2.
368291
€ 100,00
7

Preussen Eisernes Kreuz 2.Klasse 1870 und Jubiläumsspange "25"

, das verliehene Kreuz von Godet in Berlin, die Jubiläumsspange "25" auf das Band geklammert, Zustand 2
368314
€ 850,00
3

Ordensschnalle eines Frontkämpfers/Sanitäters aus Sachsen-Meiningen des I. Weltkrieges

Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Ehrenkreuz für Frontkämpfer. Kreuz für Kriegshilfsdienst. Rote Kreuz Medaille. Sachsen-Meiningen Ehrenzeichen für Verdienst im Kriege. Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918. Zustand 2.
368655
€ 285,00
4

Baden Orden vom Zähringer Löwen - Eichenlaub

Gold, 585 B markiert, Zustand 2+
368723
€ 400,00
2
€ 20,00
2

Erinnerungsmedaille an die Ausstellung Deutscher Gewerbeerzeugnisse, Berlin 1844

Bronze, Durchmesser von ca 4.5 cm, Markierung der Stempelschneider und Künstler, Loos, Lorenz und Schilling, Zustand 2
368245
€ 120,00
2
368673
€ 140,00

Freikorps v. Diebitsch - Stern von Malplaquet

Bruststern, Fertigung der Fa. Meybauer Berlin, die Rückenplatte mit Herstellerbezeichnung "P. Meybauer, Berlin", an senkrechter Tragenadel. Leicht getragen, Zustand 2.
344504
€ 1.350,00
3

Freikorps v. Neufville/Schwarze Garde Ärmelband

Ärmelband, weiß handgestickt auf grün "Freiw. 2. G.R.D." (= Freiwillige 2.Garde-Reserve-Division). Getragenes Stück, von der Uniform abgetrennt, links etwas gekürzt, Länge 35,5 cm. Zustand 2-. Sehr selten.
368206
€ 480,00
2

Preußischer Landeskriegerverband Kriegerverein-Ehrenkreuz 2. Kl. "Für Verdienst im Kriegervereinswesen" .

Buntmetall versilbert, auf Öse Markierung des Herstellers "H. Timm Berlin". Komplett am original Band.  Zustand 2.
368289
€ 30,00
2

Freikorps Deutsche Schutzdivision tragbare Erinnerungsplakette

Buntmetall getönt, auf der Vorderseite das Kragenabzeichen, rückseitig "Die Deutsche Schutzdivision ihrem bewährten Mitkämpfer für Gesetz u. Recht 1919", an Öse, Zustand 2. Sehr selten, das 1. Mal bei uns im Angebot.

Die Deutsche Schutzdivision wurde im Januar 1919 in Zossen aus der 31. Infanterie-Division gebildet und wurde eingesetzt zum Niederschlagen des Spartakus Aufstandes in Berlin. Später umgeformt in die Reichswehr-Brigade.
368438
€ 450,00
2

Stahlhelmbund Ärmelabzeichen für ehemalige Angehörige der Infanterie

Metallabzeichen auf dunkelblauer Tuchunterlage. Zustand 2.
368448
€ 120,00
4

Freikorps Bayerische Einwohnerwehr Landesfahne Oberpfalz, Armbinde der Bayerischen Einwohnerwehren mit dem aufgelegten Ärmelabzeichen

Die Armbinde in schwerer gewebter Ausführung, im Zentrum das aufgenähte Abzeichen. Getragen, Zustand 2.
368451
€ 250,00
2

Freikorps Medaille des Soldaten-Siedlungs-Verband Kurland, 1919

Buntmetall bronziert, mit Stempelschneider "D" Entwurf Oertel Berlin, am alten Bandabschnitt, Zustand 2.
368467
€ 250,00
4

Weimarer Republik/Freikorps Armbinde "Einwohnerwehr Potsdam"

Gedruckte Ausführung, seitlich gestempelt. Getragen, Zustand 2.
368473
€ 230,00
2

Freikorps Eiserne Division - Erinnerungsmedaille 1919

Buntmetall versilbert, am Band. Zustand 2.
368474
€ 350,00
6

Freikorps von Aulock großes Ehrenzeichen

Großes Steckabzeichen, Buntmetall bronziert, das Zentrum teils mit Glasemaille, hohlgeprägt, rückseitig an Längsnadel. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.

Gestiftet wurde das Ehrenzeichen 1919 durch den ehemaligen Kommandeur Oberleutnant Hubertus von Aulock. Das Freikorps wurde am 10. Dezember 1918 in Helde bei Hannover aus den Resten des Infanterie-Regiments „Keith“ 1. Oberschlesisches Nr.22 aufgestellt. Im Juni 1919 wurde das Freikorps in das Reichswehr-Jäger-Bataillon 8 überführt. Am 14 Juli 1920 wurde von Aulock als Hauptmann aus dem Dienst verabschiedet. Die Truppe hatte eine ungefähre Stärke von 320 Mann. Zusammen mit dem Freikorps von Loewenfeld war das Freikorps an Kämpfen in Schlesien beim 1. Polnischen Aufstand beteiligt. Das Freikorps von Aulock unterstützte den Kapp Putsch und besetzte die Stadt Breslau und inhaftierte zusammen mit anderen Verbänden des Freikorps Faupel und der 3. Marinebrigade unliebsame Bürger. Später kam es wegen Misshandlungen und Folter zu Anklagen durch das Breslauer Landgericht. Gegen von Aulock und 24 Freikorpsangehörige seiner Truppe wurde Anklage erhoben. Max Walter, Wilhelm Biskup und Martin Breffka wurden am 14.3.1921 zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Im Juni 1921 wurden die Urteile im Rahmen der „Kapp-Amnestie“ aufgehoben. Nach dem Scheitern des Kapp-Putsches wurden die Freikorps von Aulock und andere ins Ruhrgebiet versetzt wo sie gegen die Rote Armee kämpften. 1921 kam das bereits aufgelöste Freikorps Aulock im 2. Polnischen Aufstand erneut in Schlesien zum Einsatz.  
368482
€ 950,00
2

Freikorps Oberland Bronzene Verdienstmedaille Oberschlesien

Buntmetall bronziert, ohne Band, Zustand 2.
368483
€ 250,00
3

Frackschnalle eines anhaltinischen Soldaten

Eisernes Kreuz 1914 2.Klasse, Anhalt Friedrichs-Kreuz am Band für Kämpfer, Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Zustand 2
368653
€ 200,00
3

Schnalle eines Teilnehmers im 1. Weltkrieg im 2.Garde Regiment zu Fuß

Eisernes Kreuz 1914, Kreuz Treu dem Regiment mit aufgelegter Spange "2.Grade Rgt.z.Fuss", Kyffhäuser Kriegsdenkmünze, Medaille Stiftung Reichsehrenmal, Zustand 2
368654
€ 250,00
3

Dr. Fritz Todt Preis

Miniatur 25 mm, Buntmetall getönt, an langer Nadel, rückseitig Markierung L/21 der Fa. Förster & Barth Pforzheim, Zustand 2
252390
€ 650,00
2

Miniaturspange eines Frontkämpfers im 1. Weltkrieg - 3 Auszeichnungen

, 12 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18, Verwundetenabzeichen in Schwarz, an Clipnadel, Zustand 2.
258230
€ 45,00
2

Verwundetenabzeichen in Schwarz 1918 - Miniatur

20 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258254
€ 20,00
2

Verwundetenabzeichen in Silber 1918 - Miniatur

, 12 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258300
€ 35,00
2
268937
€ 30,00
2

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze - Miniatur

Buntmetall, 16 mm an Nadel. Zustand 2+.
268940
€ 40,00
2

Frackkettchen eines Veteranen des 1. Weltkriegs

5 Auszeichnungen: Ehrenkreuz des Weltkrieges 1914-1918 · Österreich Pro Patria - Ehrenzeichen der Ehrenlegion mit Schwertern · Preussen Kyffhäuser Kriegsdenkmünze 1914-1918 · Kriegsdenkmünze der Deutschen Legion mit aufgelegtem Kampfabzeichen. Zustand 2 .
287825
€ 280,00

Frackkette des Fürsten Leopold IV. von Lippe

11 Auszeichnungen: Lippe-Detmold Orden des Ehrenkreuzes Ehrenkreuz 1. Klasse mit der Krone · Sachsen Königreich Albrechts-Orden Komturkreuz · Preussen Johanniter-Orden Kreuz der Ehrenritter · Sachsen Königreich Albrechts-Orden Bruststern zum Großkreuz · Sächsische Herzogtümer Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden Ritterkreuz 1. Klasse · Mecklenburg-Schwerin Hausorden der Wendischen Krone Komturkreuz · Sächsische Herzogtümer Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden Bruststern zum Großkreuz · Italien Ritterorden der hl. Mauritius und Lazarus Komturkreuz · Denkmünze an den Einzug des Grafregenten Ernst 1897 in Detmold · Ritterorden von San Marino (in der militärischen Abteilung ohne das rückseitige Medaillon) · Preussen Centenarmedaille 1897. An Knopf mit Nadel, im Etui mit Markierung des Herstellers „J. Godet & Sohn“. Zustand 2.

Eine der wenigen erhältlichen Frackketten eines regierenden deutschen Fürsten.
289973
€ 6.000,00
2

Schlesischer Adler 2. Stufe - Miniatur

16 mm, am Band, Zustand 2.
297218
€ 60,00
2

Miniaturspange 1957 eines Veteranen des 2. Weltkriegs - 4 Auszeichnungen

9 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Eisernes Kreuz 1. Klasse, Krimschild 1941/1942, Ostmedaille; an langer Nadel, Zustand 2.
297341
€ 35,00
2

Miniatur 1957 - Fliegererinnerungsabzeichen

9 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
297421
€ 20,00
2

Hanseatenkreuz Hamburg - Miniatur

15 mm, am Band Zustand 2.
318024
€ 70,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918 - Miniatur

9 mm, Buntmetall, an langer Nadel, Zustand 2.
349441
€ 25,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918 - Miniatur

9 mm, Buntmetall, an langer Nadel, Zustand 2.
349442
€ 25,00
2

Deutsches Reichssportabzeichen in Silber DRL ohne Hakenkreuz - Miniatur

, 17 mm, ohne Hersteller, an an Clipnadel,, Zustand 2.
349517
€ 20,00
2
349518
€ 10,00
2

Verwundetenabzeichen in Gold 1939 - Miniatur

, 9 mm, Buntmetall an Nadel, Zustand 2-.
349526
€ 45,00
2

Verwundetenabzeichen in Schwarz 1939 - Miniatur

Feinzink, 16 mm, an Nadel, Zustand 2+.
349559
€ 30,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Miniatur

16 mm, Feinzink, an langer Nadel, Zustand 2.
349600
€ 40,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber - Miniatur

16 mm, Feinzink, an Nadel, Zustand 2-.
349605
€ 40,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Bronze - Miniatur 

Feinzink, 16 mm, an langer Nadel, Zustand 2-.
349606
€ 65,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Bronze - Miniatur 

Feinzink, 16 mm, an langer Nadel, Zustand 2-.
349607
€ 65,00
2

Panzerkampfabzeichen in Silber - Miniatur

16 mm, Feinzink, an langer Nadel, Zustand 2.
349702
€ 40,00
2

Miniaturspange eines Frontkämpfers im 2. Weltkrieg - 2 Auszeichnungen

9 mm, Eisernes Kreuz 1. und 2. Klasse 1914, an langer Nadel, Zustand 2.
349739
€ 40,00
3

Ehrenkreuz der Deutschen Mutter in Bronze - Miniatur

21 mm, an Bandschleife mit Nadel, Hersteller : L/14, komplett im weinroten LDO-Etui, auf der Unterseite mit Herstellerstempel : L/14 und Preisetikett, anbei der originale Beipackzettel der LDO, Zustand 2.
368300
€ 250,00

Faschismus in Portgal: Faschistische Jugend “MOCIDADE PORTUGUESA” MP - Lot Abzeichen

Insgesamt 6 Abzeichen. Emailliertes Mitgliedsabzeichen der MP, rückseitig mit Mitgliedsnummer 112631. Brustabzeichen für das Grünhemd, gewebt. Bronzene und Silberne Verdienstmedaille der MP "Mérito", komplett am Band mit Bandspange.Teilnehmerabzeichen am 1. Nationalen Jugendcamp 1937 der MP. Teilnehmerabzeichen am 4. Nationalen Jugendcamp der MP 1944.
Die Faschistische Organisation hatte in den 30er Jahren eine gute Beziehung zum III. Reich. In den Jahren 1937 besuchte eine Portugiesische Delegation der "Macodade Portuguesa" MP Dresden, 1938 gab es eine portugiesische Abordnung der MP auf dem Reichsparteitag in Nürnberg 1938. Während des 2. Weltkrieges gab es ca. 300 portugiesische Freiwillige in der Spanien Blauen Division
(Zur Information einige Fotos im Anhang)
154243
€ 320,00
3

Rußland Jeton einer Universität bzw. Hochschule, um 1917

Das Jeton Silber hohl verbödet, die Vorderseite fein emailliert. Auf der Rückseite mit feiner Trägergravur. Höhe 47 mm. Zustand 2.
173364
€ 350,00
2

Kreuz zur Erinnerung an den Krieg 1916-1918

Kreuz, Bronze, ohne Bandring und ohne Band. Zustand 2.
174321
€ 25,00
2

Italien Verdienstmedaille 1915 - 1918

Bronze, ohne Band, Zustand 2-.
186823
€ 25,00
2

Preußen Krieger-Verdienstmedaille 1. Modell, russische Fertigung ab 1835.

typisch russische Fertigung aus Weißmetall 25,3 mm. Deutlich getragen. Sehr selten.
196969
€ 700,00
2

Schweden Mützenband " Nordenskjöld"

getragen und gekürzt, Schriftzug ist drauf gedruckt. Zustand 2-
202790
€ 45,00
2

Frankreich 2.Weltkrieg Vichy Regierung "Chantiers de la Jeunesse"

, Stoffabzeichen Bevo gewebte Ausführung, auf grünem Hintergrund, ungetragen, ca. 7 x 8 cm, Zustand 2-.
223831
€ 80,00
2
225637
€ 35,00
7

Spanien "Cruz de Guerra" Modell ab 1942

Kriegskreuz 2. Modell; Kreuz für Mannschaften, Buntmetall vergoldet, tlw. geschwärzt, am originalen Brustband mit Tragespange, im originalen roten, mit goldfarbenem Staatswappen bedruckten Verleihungsetui.
Typische Auszeichnung für die Soldaten der Blauen Division ( Division Azul ) die unter der Führung der deutschen Wehrmacht als 250. Infanterie-Division von 1941 bis 1943 am Krieg gegen die Sowjetunion teilnahmen.
238478
€ 450,00
5

Kroatien Bronzene Medaille der Krone von König Zvonimir

Feinzink bronziert, am Dreiecksband, im etwas beschädigten Pappetui mit Aufdruck, Zustand 2
241142
€ 250,00
2

Österreich Goldene Jubiläums-Erinnerungsmedaille

, "Signum Memoriae", am Dreiecksband, Zustand 2
251188
€ 20,00
3

Kroatien 2. Weltkrieg Luftwaffe Abzeichen für Fliegerschützen

Kroatische Fertigung, um 1944. Feinzink versilbert und getönt, mit lackiertem Wappen, rückseitig mit Tragenadel an Kugelscharnier, im Zentrum mit Hersteller. Leicht getragen, Zustand 2.
257019
€ 700,00
5

Vatikan St. Gregorius-Orden Ritterkreuz

Gold, mit Markierung des Juweliers Tanfani-Bertarelli in Rom, am Band, in sehr schönem Zustand.
267911
€ 650,00
2

Frankreich "Médaille Travail Commerce Industrie "

versilbert, am Band, eingravierter Trägername ",M.Cajoni 1972", Zustand 2
270273
€ 25,00
2

Frankreich Regimentsabzeichen "30e Cie"

getragen. Hersteller " Drago Paris G 1754" Lederanhänger ist beschädigt, Zustand 2
272165
€ 25,00
4

Russland Abzeichen für Absolventen der Chuguev Militärschule

Silber, der Medaillronring aus Gold, fein emailliert. Im Zentrum der Heilige Georg mit dem Drachen. Rückseitig mit Verleihungs-Nr. 2672", kyrillische Herstellermarke, Kokoshnikkopfpunze und Feingehaltspunze für "84" zolotniki. An Schraubscheibe. Getragen, Zustand 2.
275744
€ 1.600,00
2

Österreich Gedenkmedaille "Viribus Unitis - Zum Andenken an den Weltkrieg 1914 - 18"

Feinzink, Durchmesser ca. 30 mm, Motiv Schauseite die vier Staatsoberhäupter, auf Rückseite Skoda-Mörser, mit stärkeren Tragespuren, Zustand 2-.
277369
€ 20,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie - Nicht tragbare Medaille zur Weltausstellung in Wien 1873 .

Buntmetall, Durchmesser 70 mm, revers "Dem Fortschritte", Stempelschneider "J. Tautenhayn", Zustand 2 .
284726
€ 90,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Nicht tragbare Gedenk-Medaille an den Freiherrn Joseph die Pauli, Edler zu Treuheim anlässlich seines Todes 1839 .

avers "Andreae Al. Di Pauli L. B. De Treuheim Praesidi Iudicii Appelat Tirol", revers Nato Aldeini XIV Nov. MDCCLXI - Mortuo Oeiponte XXV Febr. MDCCCXXXIX.", Buntmetall, Durchmesser 53 mm, Stempelschneider "I. Weiss", Zustand 2 .

Joseph di Pauli v. Treuheim war im Landstand von Tirol und Mitglied der Akademie der Künste und Wissenschaften zu Padua .
284793
€ 150,00
2

Österreich Kleine Silberne Tapferkeitsmedaille Kaiser Franz Joseph I.

versilberte Ausführung, am Dreiecksband, Stempelschneider "Tautenhayn", Zustand 2.
285478
€ 60,00
2

Österreich bronzene Tapferkeitsmedaille, 2-fache Verleihung

Bildnis Kaiser Karl, ab 1916. Fertigung in Bronze, Stempelschneider "Kautsch", am langen Band für einen deutschen Soldaten. Zustand 2+.
286537
€ 30,00
2

Königreich Serbien St. Sava Orden 3. Modell 1921 - 1941 Kreuz 4. Klasse .

Silber vergoldet, beidseitig fein emailliert, der Kranz um das Medaillon etwas bestoßen/repariert, komplett am alten Dreiecksband. Zustand 2-.
286797
€ 250,00
2

Österreich Karl Truppenkreuz 1916

Feinzink, am Dreiecksband. Zustand 2 .
286802
€ 20,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Militärdienstzeichen für Offiziere Luxusausführung

2. Modell 1867/90. Kreuz für 25 Jahre, die Rückseite mit Perlmuttauflage. Komplett am alten Band, Zustand 2.
289130
€ 240,00
2

Königreich Italien bis 1943 Flugzeugführerabzeichen

Buntmetall hohlgeprägt du vergoldet, rückseitig Tragenadel, Zustand 2
Aus dem Besitz eines deutschen Offiziers der Luftwaffe.
292723
€ 285,00
2

Belgien Erster Weltkrieg Medaille Commemorative de la Campagne 1914 - 1918

Bronze, am Band, gestempelt "E.J. de Bremankur", Zustand 2.
294480
€ 25,00
2

Orden der Krone von Rumänien Ritterkreuz (1881 - 1932) .

Versilbert, beidseitig fein emailliert, am Band, die Emaille mit kleinen Chips, Zustand 2- .
294563
€ 90,00
2
294571
€ 100,00
2

Frankreich "Médaille militaire"

Modell der 4. Republik mit "*" statt "1870", am Band, Zustand 2.
294882
€ 25,00
2

Kroatien, Ante Pavelic bronzene Tapferkeitsmedaille 1941

Bronze vergoldet, am alten Dreiecksband, Zustand 2.
296844
€ 150,00

Österreich / K.u.K. Monarchie großer Ordensnachlass aus dem Besitz von Oberst Alexander Rech Edlen von Feleky, Kommandant des Infanterie-Regiments Nr. 19

um 1916. Bei allen 4 Auszeichnungen handelt es sich um gewidmete Offiziersgeschenke seines Regiments, alle hergestellt von der Firma Rothe, Wien. Oberst von Feleky war einer der jüngsten Regimentskommandanten des österreichischen Heeres, gefallen am 31.3.1916, die Verleihung des MVK 2. Kl. erfolgte posthum.
Militärverdienstkreuz 2. Klasse mit Kriegsdekoration. Es handelt sich um eine sehr seltene Fertigung von Rothe, Wien. Halskreuz aus Silber, der Schriftzug "Verdienst" in echt Gold, beidseitig fein emailliert. Auf der Rückseite das Medaillon mit schwarz emaillierter Widmung "Vom Offizierskorps des I.R. 19.". Oben punziert "FR" im Rhombus" und Windhundkopf 3A (für 800er Silber vor 1922). Komplett am langen konfektioniertem Halsband. Im Großen Verleihungsetui, außen mit aufgedruckter Widmung "Vom Offizierskorps des k.u.k. Infanterieregimentes Nro. 19". Innen im Deckel mit Hersteller "Rothe & Neffe Wien - K.u.K. Kämmer-Juweliere". Zustand 2+. Dazu die große Verleihungsurkunde, ausgestellt 4. April 1916. 
Fertigung aus dem 1. Weltkrieg der Fa. Rothe, Wien. Bronze vergoldet, im Ring mit Sternchenpunze, beidseitig fein emailliert. Auf der Rückseite der Medaillonring umlaufend mit schwarz emaillierter Widmung "Vom Offizierskorps des I.R. 19."., am original vernähten Dreiecksband. Komplett im Verleihungsetui, außen mit aufgedruckter Widmung "Vom Offizierskorps des k.u.k. Infanterieregimentes Nro. 19". Innen im Deckel mit Hersteller "Rothe & Neffe Wien - K.u.K. Kämmer-Juweliere". Zustand 2+.
Militärverdienstkreuz 3. Klasse mit Kriegsdekoration. Fertigung von Rothe, Wien. Kreuz aus Silber, teils vergoldet, beidseitig fein emailliert. Auf der Rückseite auf den Kreuzarmen mit schwarz emaillierter Widmung "Vom Offz. Krps. des I.R. 19.", am Band. Komplett im Verleihungsetui, außen mit aufgedruckter Widmung "Vom Offizierskorps des k.u.k. Infanterieregimentes Nro. 19". Innen im Deckel mit Hersteller "Rothe & Neffe Wien - K.u.K. Kämmer-Juweliere". Zustand 2+. Dazu die große Verleihungsurkunde, ausgestellt 13. April 1915.
Bronzene Militärverdienstmedaille "Signum Laudis", Bildnis Kaiser Franz Joseph, Bronze vergoldet, umlaufend mit Widmungsgravur "Vom Offizierskorps des IR. 19", am roten Band. Komplett am Kriegsband. Komplett im Verleihungsetui, außen mit aufgedruckter Widmung "Vom Offizierskorps des k.u.k. Infanterieregimentes Nro. 19". Innen im Deckel mit Hersteller "Rothe & Neffe Wien - K.u.K. Kämmer-Juweliere". Zustand 2+.
Dazu ein Paar Kragenspiegel als Oberst, von der Felduniform abgetrennt. Großes Ganzfoto im vollen Ordensschmuck um 1915. Im großen silbernen Aufstellrahmen mit Gravur "Getreu bis i den Tod * gefallen vor dem FEinde am 31. März 1916". Maße 15 x 23 cm. Dazu 5 weitere Fotos von Feleky, teils im Frieden, teils schon im Kriege, eine handgezeichnete Postkarte mit Widmung "Posten am Weihnachtsabend 1915", ein gerahmtes Bilchen "Infanterieangriff" sowie eine gerahmte Fotoglasplatte: Feleky in winterlicher Grabenstellung - kurz vor seinem Tode. Weiterhin ein Schreien des Chef des Generalstabes an Feleky, datiert 1913. 

Ein toller Nachlass eines hochdekorierten Regimentskommandanten, durch die gewidmeten Auszeichnungen wohl einmalig !



304413
€ 18.000,00
6

Österreich Große Goldene Tapferkeitsmedaille Kaiser Franz Joseph I. 

Verleihungsstück aus der Zeit 1915/16. Bronze vergoldet mit Stielhenkelöse, Stempelschneider "Leiser", seitlich am Rand punziert "HMA unecht" (= Hauptmünzamt). Komplett am alten Band mit aufgelegter Wiederholungsspange, gestempelt "Alpacca Silber". Nur minimal getragen, Zustand 2+. In dieser Qualität sehr selten.
304811
€ 1.500,00
2
306603
€ 80,00
2
308266
€ 25,00
2
310179
€ 40,00

K. u. K. Monarchie Österreich Leopoldorden Ritterkreuz mit Kriegsdekoration

Es handelt sich um eine Schöne Fertigung der Firma Rothe, Wien, um 1900-1915. Gold, beidseitig fein emailliert. Oben in der Öse 2-fach punziert: FR im Rechteck (= Fa. Rothe, Wien zw. 1860 und 1890) und „Gams Kopf“ (Kopf der Gämse) 3 A (= 750er Gold (18 Karat) von 1872 bis 1922). Komplett am original Dreiecksband. Komplet im seltenen Verleihungsetui in Luxusqualität mit Aufdruck "Österr. Kaiserlicher Leopold-Orden Ritterkreuz K.D.", innen im Deckel mit Herstellerbezeichnung. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
Sehr selten.
312488
€ 6.700,00
2

Österreich K.u.K. Monarchie Militärdienstzeichen I. Klasse für VIII Jahre Dienst (Unteroffiziere und Mannschaften)

Modell 1849-1867 in Luxusqualität. Bronze, komplett am alten Band. Zustand 2 .
312596
€ 140,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Silberne Militärverdienstmedaille mit Schwertern

"Signum Laudis", Bildnis Kaiser Franz Joseph. Miniatur für das Ordenskettchen, Zustand 2.
312722
€ 50,00

K. u. K. Monarchie Österreich Orden der Eisernen Krone 2. Klasse mit Kriegsdekoration

Das Kommandeurkreuz ist eine Fertigung der Firma Rothe, Wien, um 1885. Gold, beidseitig fein emailliert. Die Kriegsdekoration besonders plastisch und beidseitig fein ziseliert ! Oben im Ring punziert Gemsenkopf 3 A für 750er Gold ab 1872 und Vorratspunze 750 - um 1885. Komplett am langen breiten original Halstrageband. Leicht getragen, allerdings mit alter Reparatur am Reichsapfel. Zustand 2.

Extrem selten, da nur zwischen 1866 und 1914 ganz wenige Verleihungen erfolgten (nur Nachverleihungen 1859 und 1866, sowie direkt 1878).
313012
€ 7.500,00
2
314536
€ 100,00
2

Sowjetunion Stalin Anstecker 

, ca. 35 mm Durchmesser, Zustand 2-.
315308
€ 40,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Medaille "Dem Tiroler Landes Verteidiger 1848"

Silber, komplett im original Dreiecksband. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
319054
€ 370,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Medaille "Meinen treuen Volke von Tirol 1866"

Silber, komplett im original Dreiecksband. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
319056
€ 170,00
3

Bulgarien 2. Weltkrieg Verwundetenabzeichen für 1-fache Verwundung, 1940 - 1944

Buntmetall versilbert, das Zentrum emailliert und teils vergoldet. Rückseitig mit Schraubscheibe und Hersteller in Sofia. Getragen, Zustand 2.
319975
€ 150,00
2

Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus 1941

Bronze, Stempelschneider P.Grant., am Band, Zustand 2+
320457
€ 40,00
9

Orden der Krone von Rumänien 2. Modell (1932-1944) mit Krone und Schwertern 5.Klasse

Kreuz am Band, im blauen Verleihungsetui mit Aufdruck, Zustand 2
326730
€ 250,00
4

Zaristisches Rußland St. Georgs Kreuz 4. Klasse, Zar Alexander II. 1855-1881

Silbernes St. Georgs-Kreuz 4. Klasse, 1855-1881. Silber, rückseitig mit eingeschlagener Verleihungsnummer "No. 59252", komplett am alten Bandabschnitt. Zustand 2.
332071
€ 1.200,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie 1. Weltkrieg Kappenabzeichen "Sturmbaon 13"

Hochovales Steckabzeichen der Sturmtruppen, Feinzink hohlgeprägt, rückseitig fehlt die  Nadel, Zustand 2. Sehr selten.

335226
€ 650,00
8

Rußland St. Annen Orden Kreuz 4.Klasse - Verleihungsetui

um 1900. Verleihungsetui mit rotem Leder bezogen, auf dem Deckel mit Gold gedrucktem Doppelkopfadler. Zustand 2.
337363
€ 600,00
7

Österreich K.u.K. Monarchie Militärverdienstkreuz 3. Klasse mit Kriegsdekoration

Luxusqualität der Fa Vinc. Mayer in Silber vergoldet, beidseitig fein emailliert, am Dreiecksband,mit aufgelegter Spange für die 2-fache Verleihung und darauf aufgelegten Schwertern, im Etui mit Aufdruck "Militaer Verdienstkreuz III.Cl. K.D.", im Futter mit Hersteller "V.Mayers Söhne K.K.Hof-u. Kammer-Juweliere Ordenfabrikanten Wien",Zustand 2+.
338280
€ 300,00
2

Belgien Erster Weltkrieg Medaille "en souvenir de la collaboration1914 - 1918"

Bronze, am Band, gestempelt "E.J. de Bremankur", Zustand 2.
339529
€ 25,00

Osmanisches Reich Osmanje-Orden Bruststern zur 2. Klasse

Türkische Fertigung, um 1890. Silberner Bruststern, teils vergoldet und emailliert in besonders feiner Anfertigungsqualität. Auf der Rückseite mit türkischer Herstellermarke und Beschaumarke. Durchmesser 83 mm. Leicht getragen, Zustand 2.
342337
€ 1.250,00
6

Kroatien Orden der Krone von König Zvonimir: Steckkreuz 2. Klasse mit Schwertern

Steckkreuz, Buntmetall vergoldet, beidseitig emailliert, Rückseitig an breiter Nadel. Getragen, Zustand 2
353964
€ 600,00
8

Königreich Bulgarien Verdienst Orden - 2. Kl. - Zar Ferdinand I. - Silberne Verdienstmedaille

Silber, am roten Friedensband, komplett im passenden Verleihungsetui. Dreiecksband, Zustand 2.
354131
€ 180,00
6

Bulgarien Zivilverdienst-Orden 1944-1946 Kreuz III. Klasse Kommandeurkreuz

Halskreuz, Buntmetall vergoldet und weiß emailliert. Komplette am langen konfektionierten Halsband, Zustand 2+.
Bei dem Modell 1944-1946 wurde auf der Rückseite das Monogramm durch die Nationalfarben ersetzt.
354627
€ 750,00
2
€ 200,00
6

Slovakische Republik 1939-1945 Flugzeugführerabzeichen

Silber, der Adler vergoldet, rückseitig an Längsnadel. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
Aus dem Besitz eines Offiziers der Deutschen Luftwaffe.
354787
€ 1.200,00
2

Bulgarien 2. Weltkrieg Abzeichen für Flugzeugbeobachter 1940 - 1944

Buntmetall versilbert, das Zentrum emailliert und teils vergoldet. Rückseitig mit Markierung des Herstellers aus Sofia auf Rückenplatte und Gewindescheibe, Zustand 2

354794
€ 350,00
3

Finnland 2. Weltkrieg Luftwaffe Abzeichen für Flugzeugführer

Buntmetall versilbert, das Zentrum blau/schwarz emailliert mit großem liegenden Hakenkreuz. Rückseitig an Schraubscheibe "Sundquist Helsinki". Leicht getragen in gutem Zustand. 
354800
€ 1.200,00
3

Slowakei 2. Weltkrieg Erinnerungsabzeichen für den Feldzug gegen die Sowjetunion in Silber

Odznak za Tazenie Proti Rusku. Steckkreuz Buntmetall versilbert. Rückseitig an Längsnadel. Leicht getragen in gutem Zustand. Selten.
Das Abzeichen wurde in 3 Klassen verliehen :
Bronze für Hinterbliebene, Silber für Soldaten und Silber/Bronze ( Rand in Bronze, Mitte in Silber) für rückwärtige Dienste.
354983
€ 650,00
2

Frankreich Vichy Regierung "Croix de guerre 1939-1940 avec Etoile"

ab 1942, am grün schwarzem Band, Zustand 2. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Légion_des_volontaires_français_contre_le_bolchévisme
355039
€ 65,00
8

Orden der Krone von Rumänien 1. Modell (1881-1932) Ritterkreuz

Silber vergoldet, beidseitig fein emailliert, am original Band mit aufgelegter Rosette. Komplett im passenden Verleihungsetui. Zustand 2.
355199
€ 300,00
6

Königreich Bulgarien Militärverdienstorden Bruststern zum Großkreuz mit Schwertern und Kriegsdekoration

Großkreuzstern mit der Kriegsdekoration, Anfertigung zwischen 1939 und 1944. Der Bruststern aus Silber mehrteilig gefertigt, teils vergoldet, die Auflagen vergoldet und fein emailliert. Rückseitig 4-fach verschraubt, an breiter Nadel. Leicht getragen, Zustand 2.Sterndurchmesser maximal 93,4 mm
355355
€ 1.750,00
2

Sowjetunion 2. Weltkrieg: Medaille für die Befreiung Prags

Messing vergoldet an Tragespange, Zustand 2-
355364
€ 60,00
2

Königreich Rumänien : Orden vom Stern Rumäniens 1. Modell 1877-1932, Ritterkreuz mit Schwertern am Ring

Silber, beidseitig emailliert, komplett am original Band. Leicht getragen, kleiner Emailleschaden im blauem Emaillering. Zustand 2.
355411
€ 250,00
2

Königreich Bulgarien St. Alexander-Orden VI. Klasse 

Silber, am Dreiecksband, Zustand 2 .
355489
€ 120,00
8

Königreich Bulgarien Zivilverdienst-Orden V. Stufe

versilbert und beidseitig emailliert, am Dreiecksband, komplett im passenden Etui mit Aufdruck. Getragen, rückseitig mit leichtem Emailleschaden, Zustand 2.
355493
€ 170,00
5

Königreich Bulgarien Verdienstmedaille in Bronze

Zar Boris III. , am Dreiecksband. Komplett mit der Schachtel, der Deckel ist beschädigt. Zustand 2.
355551
€ 60,00
2

Frankreich Fremdenlegion Abzeichen des 1.BEP (Battaillon Etranger Parachutiste) in Indochina 

erste Ausführung der Firma Drago, um 1949. Rückseitig, Drago - Paris 25 rue Beranger, rückseitig neu verlötet, mit Klebespuren.  
Das 1 . BEP wurde 1948 gegründet und in 1950 in Dong Khe zerschlagen, danach wieder aufgestellt, und in Dien Bien Phu aufgerieben.


  
355995
€ 200,00
5

Orden der Krone von Rumänien 2. Modell (1932-1944) Kommandeurkreuz mit Krone und Schwertern

Halskreuz, Silber vergoldet, komplett am langen konfektionierten Halsband. Getragen, beidseitig mit mehreren Emailleschäden, Zustand 2-.
356062
€ 300,00
2
356142
€ 40,00
2

Königreich Bulgarien Militärverdienstorden Kreuz IV. Klasse mit Schwertern 

Buntmetall vergoldet, beidseitig fein emailliert, komplett mit dem original Dreiecksband. Zustand 2+.
356750
€ 230,00
2

Bulgarien Zivil-Verdienstorden Modell (1944-1946) VI. Klasse mit Krone 

Buntmetall versilbert, das Medaillon mit emaillierten Nationalfarben, am Dreiecksband, Zustand 2 .
356751
€ 200,00
3

Bulgarien Zivil-Verdienstorden Modell (1944-1946) V. Klasse mit Eichenlaubkranz

Kreuz versilbert und emailliert, das Medaillon mit emaillierten Nationalfarben, am Dreiecksband, Zustand 2 .
356755
€ 220,00
2
356930
€ 200,00
3

USA Indian Wars: US Army M 1885 Dress Shoulder Boards for a Captain in the Paymaster Department  

um 1880, Schulterstücke mit goldener Kordel, weißes Tuch, handgestickt "2 .P.D", Zustand 2.
361759
€ 275,00

Kroatien Orden der Krone von König Zvonimir: Steckkreuz 2. Klasse mit Schwertern

Steckkreuz 1. Modell. Buntmetall vergoldet, beidseitig emailliert, Rückseitig an breiter Nadel. Komplett im passenden Verleihungsetui. Zustand 2+. Selten.
368427
€ 850,00
2

Königreich Bulgarien Militärorden für Tapferkeit 4. Klasse 2. Stufe

mit Jahreszahlen 1879, Buntmetall versilbert, beidseitig emailliert, komplett am Band.  Zustand 2
368614
€ 180,00
2

Weimarer Republik - Jahresschau Deutscher Arbeit Dresden 1922 " Deutsche Erden "

, Böttger Porzellanmedaille von Meissen, 30 mm, Zustand 2.
226974
€ 40,00
3

III. Reich - Erinnerungsmedaille " Deutsch die Saar immerdar "

bronzene Medaille getönt, Durchmesser 36 mm, mit Randprägung " Bayer. Hauptmünzamt ", Zustand 2.
280087
€ 65,00
2

Polizei III. Reich - große nichttragbare Teilnehmerplakette - " 4. Polizeisternfahrt 1933 nach Dresden "

Große vergoldete Plakette in Form eines Polizeistern, bunt emailliert. Im Zentrum das Wappen Sachsens, umlaufender Text. Höhe der Plakette 95 mm, mit 2 Bohrungen zum Befestigen an der Kfz-Motorkühlerhaube. 2 Kleine Emailleschäden am Rand, rückseitig Markierung von Glaser & Sohn Dresden, Zustand 2.
299437
€ 250,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette " Motorgruppe Niedersachsen - 5. Niedersächsische Heidefahrt 26.3.1939 "

Aluminium vergoldet, 62 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Lehmann u. Wundenberg Hannover, Zustand 2.
302394
€ 230,00
2

III. Reich - O.N.S. - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Brandenburgische Geländefahrt 1937 Nachtorientierungsfahrt "

Buntmetall vergoldet, 80 mm, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg-Berlin, Zustand 2.
O.N.S. - Oberste Nationale Sportkommission für den Automobilsport in Deutschland GmbH
302408
€ 280,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Huy-Gelände-Orientierungsfahrt Motorbrigade Mitte 1937 "

Buntmetall vergoldet, 70 x 100, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Steinhauer & Lück Lüdenscheid, Zustand 2+.
315915
€ 350,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Mittelfranken Brigade Sportfest Sternfahrt Nürnberg 1933 "

massiv geprägte Messingplakette getönt, Höhe 80 mm, mit 2 Bohrungen zum Befestigen, Zustand 2+. 
315924
€ 350,00
2

III. Reich - Porzellanmanufaktur Rosenthal " Der Führer " von Willy Exner

Porzellan-Plakette mit farbigem Portrait nach dem bekannten Gemälde von Prof. Willy Exner, Maße 24,5 x 19,5 cm, rückseitig Rosenthal-Marke und Bezeichnung. Unbeschädigt, Zustand 2+.
316831
€ 900,00
2

Meissen-Regimentsteller Königreich Bayern "Kgl. Bayerisches 6. Infanterie-Regiment „Kaiser Wilhelm, König von Preußen“

blaues Dekor unter Glasur, im Zentrum die gekrönte Regimentschiffre, Rückseitig mit Schwertermarke und Nummer, mit der original Aufhängung, Zustand 2.
317916
€ 475,00
3

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette " 2. Bayerische Ostmark-Geländefahrt 1935 "

vergoldete Auflage, auf schwarzer Holzplatte 14,5 x 22,2 cm montiert, mit Wandaufhängung, Zustand 2.
318680
€ 350,00
3

NSKK - nichttragbarer Ehrenschild " Südwestorientierungsfahrt 4.4.1937 Motor-Brigade Südwest "

Messingauflage, auf brauerer Holzplatte 14 x 17 cm montiert, mit Wandaufhängung, Zustand 2.
318682
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Geländeorientierungsfahrt NSKK Motorbrigade SW 26. Mai 1935 "

Feinzink. Höhe 55 mm. Seitlich mit 2 Bohrungen zum Befestigen. Zustand 2.
321950
€ 250,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - Motorbrigade Hochland - Nacht-Orientierungsfahrt Hochland 1937

Zink, teilweise rot lackiert, 58 x 65 mm, Hersteller : Klotz & Kienast München, Zustand 2.
321953
€ 280,00
2

Deutscher Touring-Club Berlin ( D.T.C.) - nichttragbare Erinnerungsmedaille - " Zur Erinnerung an die Clubfahrten 1933 - 30.4., 20.5., 8./9.6., 7./8.10. "

Buntmetall versilbert mit emailliertem Emblem, 62 x 101 mm, mit 3 Bohrungen zur Befestigung, Zustand 2.
322439
€ 350,00
3

NSKK - nichttragbarer Mannschaftspreis - " Albrandfahrt 1939 der Motorgruppe Südwest "

Messingauflage, darunter Gravurplakette " Mannschaftspreis ", auf schwarzer Holzplatte 13,5 x 17 cm montiert, rückseitig mit Herstellerplakette " Plaketten u. Abzeichen Stuttg.Met.W.-Fabr. Wilh. Mayer u. Frz.Wilhelm Stuttgart Rotebühlstr.119 B " und Wandaufhängung, Zustand 2.
322632
€ 450,00
2

III. Reich - ADAC ( Allgemeiner Deutscher Automobil-Club ) - nichttragbare Siegerplakette - " Sieger Dritte Nordbadische Nacht- u. Tag-Orientierungsfahrt Mannheimer Automobil-Club e.V. 1933 "

Buntmetall vergoldet und teilweise emailliert, 67 x 86 mm, mit 4 Bohrungen, Hersteller : Josef Preissler Pforzheim, Zustand 2.
323046
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Brandenburgische Geländefahrt 1939 "

Zink vergoldet, 103 mm, mit 2 Bohrungen, Zustand 2.
326780
€ 200,00
2

Meissen-Regimentsteller "Kampfgeschwader Hindenburg"

, farbiges Dekor unter Glasur, Zustand 2
330044
€ 1.200,00
2

III. Reich - ADAC ( Allgemeiner Deutscher Automobil-Club ) - nichttragbare Teilnehmerplakette - " West-Sachsen Zuverlässigkeitsfahrt 5./6. August 1933 Gau 17 1923-1933 "

Buntmetall, teilweise emailliert, 71 x 98 mm, mit 4 Bohrungen, Hersteller : C.Poellath Schrobenhausen, Zustand 2.
331550
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Sachsen 2. Sächsische Nachtorientierungsfahrt 23./24.4.1938 "

Eisen vergoldet, teilweise emailliert, 75 mm, Hersteller : H.Aurich Dresden, Zustand 2.
331581
€ 380,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Brandenburgische Gelände-Fahrt 1934 - NSKK DDAC Gau I " 

Buntmetall versilbert, teilweise emailliert, 75 x 70 mm, Hersteller : Klotz u. Kienast München, Zustand 2.
331629
€ 450,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Zuverlässigkeitsfahrt des DDAC Gau 20 Hansa 6. Mai 1934 "

Buntmetall versilbert, teilweise emailliert, mit 2 Bohrungen, 59 x 89 mm, Hersteller : M. Fleck & Sohn Hamburg, Zustand 2.
331843
€ 400,00
7

Meissen-Regimentsteller "Königlich Preussisches 8. Westpreussisches Infanterie-Regiment Nr. 175"

Blaues Dekor unter Glasur. Rückseitig die blaue Schwertermarke und Modellnrn. Unbeschädigter Zustand.
332406
€ 550,00
2

NSKK / N.N.M.C. - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Niedersachsen - Noord-Nederlandsche-Motorclub N.N.M.C. Harzrit-Harzfahrt 7.-8.5.1938 "

Aluminium vergoldet, 69 x 80 mm, mit 4 Bohrungen, Hersteller : Lehmann u. Wundenberg Hannover, Zustand 2.
N.N.M.C. = Noord Nederlandsche Motorclub
333150
€ 260,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Pötschenbergrennen 22. Mai 1938 angekommen "

Aluminium, 42 x 56 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Schwertner & Cie Eggenberg, Zustand 2.

334932
€ 240,00
2
336617
€ 230,00
2

NSKK / SA - nichttragbare Teilnehmerplakette - " SA-Motorsturm I/418 3 Länderfahrt 1933 "

Messing, 57 x 75 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : E.F.Wiedmann Frankfurt a.M., Zustand 2.
336702
€ 350,00
2
€ 450,00
2
337159
€ 240,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " 4. Allgäuer Gebirgsgeländefahrt 1939 Isny "

Buntmetall vergoldet, 78 mm, Hersteller : Brüder Schneider Wien, Zustand 2.
337175
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motor-Brigade Westfalen - Nacht-Orientierungsfahrt im Münsterland 27.9.1936 " 

Aluminium getönt, 64 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Ernst Quambusch Hagen-Haspe, Zustand 2
337373
€ 350,00
2
€ 360,00
2
€ 90,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Strahlenfahrt zum Internationalen Motorradrennen Eilenriede 14. u. 15. April 1934 "

Buntmetall getönt, 66 x 93 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Rob. Neff Berlin W 57, Zustand 2.
338983
€ 340,00
3

Meissen-Regimentsteller "Königlich Sächsischer Fliegerhorst Grossenhain"

grünes Dekor unter Glasur, rückseitig blaue Schwertermarke, 4. Wahl, Durchmesser 25,5 cm, Zustand 2
352297
€ 485,00
2

Nationalsozialistischer Deutscher Studentenbund ( NSDStB )

Zivilabzeichen, kleine Ausführung, rückseitig mit RZM-Hersteller M 1/52, an langer Nadel, Zustand 2.
105882
€ 30,00
2

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei ( NSDAP ) - Mitgliedsabzeichen

emaillierte Ausführung, mit RZM-Hersteller M1/90, an Nadel, Zustand 2.
368409
€ 80,00
3

Waffenring Deutscher Kavallerie - Mackensen-Ehrenkreuz 2. Klasse

Buntmetall, an Nadel, Hersteller : C.H.Arnold Coburg ges.gesch., Zustand 2.
368612
€ 150,00
2

Deutsche Wehrmacht - Reservistenabzeichen " Wehrfähig "

Kunststoffabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
303537
€ 15,00
2

1. Weltkrieg - Reservistenabzeichen " Pionier "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, Blecheinlage mattfarbend, an langer Nadel, Zustand 2.
303538
€ 15,00
2

1. Weltkrieg - Reservistenabzeichen " Pionier "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, Blecheinlage glänzend, an langer Nadel, Zustand 2.
303539
€ 15,00
2

1. Weltkrieg - Reservistenabzeichen " FussArtillerie "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
303543
€ 10,00
2

Deutsche Wehrmacht - Reservistenabzeichen " Zurückgestellt "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
303555
€ 10,00
2
€ 60,00
2

Elastolin - General von Blomberg, grüßend

7,5 cm, bespielt, Zustand 2-.
261706
€ 70,00
3

Elastolin - Heer Soldat mit Schiffchen links liegend - 12 Stück in der originalen Verpackung

7,5 cm, mit Etikett " 1 Dz. 0/550/4 Elastolin Lagersoldat links liegend ", Zustand 2.
298035
€ 175,00
3

Lineol - Heer stürmender Fahnenträger mit Nationalfahne

6,5 cm, Blechfahne abnehmbar, Zustand 2/2-.
298073
€ 30,00
3
€ 80,00
3

Elastolin - Allgemeine SS 2 SS-Männer marschierend

7 cm, Führer mit Schirmmütze und SS-Mann mit Kepi, Zustand 2/2-.
299620
€ 80,00
3
307059
€ 25,00
3
€ 60,00
3
€ 40,00
3
311579
€ 25,00
3
€ 80,00
3
€ 15,00
3
319109
€ 25,00
5

Elastolin - Leibstandarte SS "Adolf Hitler" Mann stillgestanden

7,5 cm, noch mit dem originalen Preis von 35 Rpf, Spannungsriss im Gesicht sonst Zustand 2.
324800
€ 200,00
3
€ 45,00
3
€ 20,00
3

Lineol - Heer SMG Schütze sitzend am SMG mit Amorces

7,5 cm, SMG aus Eisen in feldgrauer Lackierung, funktionsfähig, Zustand 2.
356598
€ 75,00
3

Tellerständer für Plaketten, Porzellanteller, Bücher, Ehrenschilde etc.

Es handelt sich um eine für die Firma Helmut Weitze exklusive Fertigung aus hochwertigem Acrylglas. Der Tellerständer ist beidseitig verwendbar: auf der einen Seite mit Schlitz im Boden und runder Aussparung, ideal für Medaillen und Porzellanteller. Wird der Tellerständer umgedreht aufgestellt, so ergibt sich eine gerade Stellfläche und waagerechte Rückenfläche, ideal für Bücher oder z.B. rechteckige Plaketten und Ehrenschilde.
Große Ausführung, Breite 240 mm.
Der Tellerständer wird mit einer Schutzfolie geliefert, um Kratzer auf dem Transport zu vermeiden, diese lässt sich problemlos abziehen.
Eine sehr schöne Dekorationsmöglichkeit für die besonderen Stücke in Ihrer Sammlung !
243922
€ 18,50
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 10,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 10 Euro.
246146
€ 10,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 25,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 25 Euro.
320310
€ 25,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 50,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 50 Euro.
320311
€ 50,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 250,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 250 Euro.
320313
€ 250,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 100,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 100 Euro.
333582
€ 100,00
7

Waffen-SS Ärmelband und Brustabzeichen für SS-Helferinnen "Reichsschule-SS"

Das Ärmelband ist die Bevo-gewebte Ausführung mit dem Schriftzug. Deutlich getragen, von der Uniform abgetrennt, Länge 29 cm. Zustand 2. Dazu das Brustabzeichen für SS-Helferinnen, maschinengestickte Ausführung auf schwarzem Tuch, umlaufend mit silberner Kordel, Zustand 2. Sehr selten.
Es gab nur wenige weibliche Angehörige der Waffen-SS: Die SS-Helferinnen. Diese wurden auf der 1942 neu gegründeten Reichsschule-SS in Oberehnheim im Elsass ausgebildet und nach bestandenem Grundlehrgang in die Waffen-SS übernommen. Bisher sind knapp 2400 Frauen bekannt, die als Nachrichten- und Stabshelferinnen im Deutschen Reich sowie in den besetzten Gebieten tätig waren und Funk-, Telefon- und Fernschreibanlagen bedienten.
368213
€ 3.500,00
4

Waffen-SS Ärmelband für Mannschaften der 9. SS-Panzer-Division "Hohenstaufen" - Variante !

Bevo-gewebte Ausführung für Mannschaften. Seltene Variante mit dem zusammen geschriebenen "ns". Volle Länge 47,5 cm mit umgenähten Enden. Ungetragenes Stück, Zustand 2. 
Nur ganz selten zu finden, das letzte Stück hatten wir 2014 im Angebot.
368331
€ 2.800,00
2

Waffen-SS Paar Schulterstücke für einen SS-Untersturmführer Panzerjäger

Matte Ausführung für die Feldbluse mit aufgelegtem vergoldeten "P", Ausführung mit Schlaufen. Getragen. Zustand 2.
368408
€ 850,00
2

Waffen-SS Leibstandarte SS Adolf Hitler: Erkennungsmarke "SS-Verfügungstruppe - 12./LAH 24"".

Aluminium. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.

Direkt aus einem Privathaushalt. Aus dem gleichen Besitz wie die Schulterstückauflagen #368415, das SA Sportabzeichen #368412 und da NSDAP Parteiabzeichen #368409.
368413
€ 350,00
2

Waffen-SS Ärmeladler für Mannschaften

Bevo gewebte Ausführung . Getragen, von der Feldbluse abgetrennt. Getragen, Zustand 2.
368420
€ 650,00
2

Waffen-SS Solo Kragenspiegel für Mannschaften der 36. Waffen-Grenadier-Division der SS "Dirlewanger"

RZM-gestickte Ausführung für Mannschaften. Ungetragen, in gutem Zustand. Sehr selten.


368481
€ 650,00
2

NSDAP Reichsautozug Brustabzeichen

Bevo-gewebte Ausführung. Ungetragen, rückseitig mit RZM-Papieretikett. Zustand 2+. Sehr selten.
339321
€ 350,00
3

Deutsches Jungvolk (DJ) Ärmelabzeichen Jungenschaftsführer

Rückseitig mit RZM-Etikett. Aus Lagerbestand je Stück 15 Euro.
342553
€ 15,00
3

Deutsches Jungvolk (DJ) Ärmelabzeichen Jungzugführer

Rückseitig mit RZM-Etikett. Aus Lagerbestand mit roten RZM-Etikett. je Stück 15 Euro.
342555
€ 15,00
3

Deutsches Jungvolk (DJ) Ärmelabzeichen Jungzugführer

Rückseitig mit RZM-Etikett. Aus Lagerbestand mit blauen RZM-Etikett. je Stück 15 Euro.
342596
€ 15,00
4

III. Reich Armbinde für das Braunhemd

Gesticktes Hakenkreuz, mit Stempel "Bund der Frontsoldaten Ortsgruppe Dierstein". Zustand 2.
366434
€ 220,00
4

III. Reich Armbinde für das Braunhemd

Gesticktes Hakenkreuz. Gebrauchter Zustand.
366445
€ 180,00
1

Hitlerjugend (HJ) Führerschnur für Gefolgschaftsführer

grün/weiß geflochten. Gebrauchter Zustand.
366624
€ 60,00
2

HJ Gebietsdreieck "West Saarpfalz"

Viel getragen, Zustand 3.
368475
€ 135,00
2

DLV Deutscher Luftsport Verband Ärmeladler für Mannschaften

maschinengestickte Ausführung auf LW-Tuch, Zustand 2
101851
€ 90,00
1

Handelsmarine Mützenband " Erinnerung an meine Dienstzeit "

Baumwoll-gewebte Ausführung, Länge: 111 cm, getragen, Zustand 2+
109271
€ 100,00
1

Handelsmarine Mützenband "Schulschiff Deutschland"

farbig gewebtes Band auf weiß, getragen, Länge ca. 125 cm, Zustand 2.
145425
€ 60,00
2

Kyffhäuserbund Abzeichen für die Schirmmütze

1. Modell ohne Hakenkreuz, Eichenlaubkranz fehlt, um 1933.
161468
€ 10,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Dietlingen "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162648
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Dilsberg "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162650
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Dickel "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162651
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Schwanheim "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162814
€ 85,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Wöhren "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-.
163584
€ 85,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Edstein "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-.
163596
€ 85,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Asslar "

, auf dunkelblauem Tuch gestrickt , getragener Zustand 2-.
163671
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Heiligenkreuzsteinach "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165000
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Repelen - Baerl "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165491
€ 85,00
2

III. Reich Erkennungsmarke für Zivilangestellte der Firma  "Fördeg"

(Metallgießerei Föster & Co. KG, Leipzig), Feinzinkausführung.
172648
€ 40,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "XXVI" für Mannschaften

Bevo-gewebte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
179133
€ 80,00
2
192657
€ 15,00
2

Polizei Paar Kragenspiegel für Offiziere im Polizei-Verwaltungsdienst

Metallfaden handgestickt, stark getragen, Zustand 2-3.
194307
€ 100,00
2

Polizei Ärmelabzeichen für Kraftfahrpersonal

handgestickte Ausführung auf Polizeituch. Getragen, Zustand 2-.
211802
€ 50,00
2

RAD Paar Schulterstücke für einen Feldmeister Amtswalter/Verwaltung,

auf dunkelgrüner Samtunterlage, zum einnähen, Zustand 2+.
214646
€ 80,00
2

Reichsbahn Fachabzeichen für Rangieraufseher

Ärmelabzeichen, maschinengestickt auf dunkelblau, beschädigt, Zustand 3.
215084
€ 45,00
2

DDAC - Der Deutsche Automobilclub: Abzeichen für die Schirmmütze

um 1936. Metallfaden handgestickte Ausführung auf dunkelblau. Getragen, Zustand 2-.
221847
€ 120,00
2
225331
€ 90,00
2

Polizei Ärmeladler für Offiziere der Polizei - Panzereinheiten

Metallfaden handgestickte Ausführung auf schwarz. Sehr selten, Zustand 2
235677
€ 450,00
1
€ 45,00
2

RLB Reichsluftschutzbund großes Brust-Emblem für Führer "Luftschutz"

Bevo-Metallfaden gewebte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2+.
248639
€ 85,00
2

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete RMBO Schirmmützenadler für Mannschaften

Feinzinkausführung hohlgeprägt. Rückseitig mit Splinten, die linken und untere Splinte sind ergänzt. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
257401
€ 400,00
2

RAD kleines Emblem für die Sporthose.

gewebt, leicht getragen, Zustand 2-
263683
€ 30,00
2
267934
€ 60,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Paar Schulterstücke DRK-Führer

Ausführung zum einnähen. Ungetragen in sehr gutem Zustand.
268784
€ 70,00
2

Feuerwehr Ärmeladler "Bendorf"

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
272739
€ 80,00
2

III. Reich DAF Straßenbahn Abzeichen für die Schirmmütze

Feinzink hohlgeprägt und versilbert. Leicht getragen, alle Splinte vorhanden, Zustand 2.
280015
€ 90,00
2
283275
€ 80,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Ärmelspaten Abteilung 182 Walsrode ...-1938/Hannover 1939-... für Führer

Bevo-Metallfaden gewebte Ausführung. beschnitten, gebrauchter Zustand.
283307
€ 70,00
2
284558
€ 150,00
2

Polizei Ärmeladler für Offiziere

Metallfaden handgestickte Ausführung. Zustand 2.
289453
€ 200,00
2

Reichspost Brustadler für das Sporthemd "Zeesener Adler"

Maschinengestickte Ausführung, weiß auf blau, Maße ca. 11, x 7 cm, Zustand 2.
291354
€ 120,00
2

Feuerwehr Paar Schulterstücke für einen Haupttruppmann

Schulterstücke zum einnähen, Zustand 2.
291914
€ 40,00
4

RLB Reichsluftschutzbund Armbinde für einen Luftschutzwart

gewebte Ausführung auf blauem Grund. Zustand 2.
293849
€ 130,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Einzel Kragenspiegel und Schulterstück für einen DRK-Generaloberstführer

um 1942. Das Schulterstück mit Goldgeflecht in Cellonausführung. Getragen, Zustand 2.
301246
€ 300,00
2
308139
€ 85,00
2
317303
€ 35,00
4

Deutsche Arbeitsfront DAF Ärmelband für Angehörige der Werkschar 

Gedruckte Ausführung, volle Länge 39 cm. Ungetragen, Zustand 2+. 
324050
€ 160,00
4

III. Reich Werkschutz Ärmelband

Maschinengestickte Ausführung. Deutlich getragen, von der Uniform abgenommen, rechts gekürzt, Länge 35,5 cm. Zustand 2-.
324053
€ 160,00
2

III. Reich DAF Straßenbahn Abzeichen für die Schirmmütze

Feinzink hohlgeprägt und vergoldet. Leicht getragen, alle Splinte vorhanden, Zustand 2.
324056
€ 90,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Ärmelspaten für Mannschaften der RAD-Feldeinheiten

gewebte Ausführung ohne Nr. auf erdbraun, mit Hersteller, Zustand 2.
324091
€ 20,00
2
327661
€ 15,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Paar Schulterstücke DRK-Oberfeldführer

Ausführung zum einnähen, leichte Mottenschäden, Zustand 3
331122
€ 120,00
2
334511
€ 15,00
2

Brustabzeichen "P" für polnische Fremdarbeiter und Glasnegativ

kleine gedruckte Ausführung für Frauen. 5,5 x 5,5 cm, das Negativ 16,5 x 12 cm. Getragen, Zustand 2-.
337400
€ 130,00
2

Deutscher Luftsportverband (DLV) Ärmeladler für Mannschaften

Metallfaden handgestickte Ausführung, leicht oxidiert, Zustand 2.
340177
€ 120,00
2

Deutscher Luftsportverband (DLV) Ärmeladler für Mannschaften

handgestickte Ausführung auf LW-Tuch. Leicht getragen, Zustand 2-.
340179
€ 90,00
2

NSFK Ärmelabzeichen für ehemalige Angehörige der SA / SS-Fliegerstürme

um 1935. Gold Metallfaden handgestickt auf LW-blaugrauem Tuch, Zustand 2
















340898
€ 550,00
2

Polizei Adler für den Kartuschkasten der berittenen Polizei

Polizeiadler aus Aluminium , rückseitig fehlen 2 Befestigungsschlaufen, Länge 10 cm, Höhe 5 cm. Getragen, Zustand 2. 
341610
€ 150,00
2
€ 30,00
2
€ 30,00
2

Organisation Todt Paar "OT" Kragenspiegel für Arbeiter

um 1943/44. Maschinengestickte Ausführung, ungetragen, Zustand 2+.
350926
€ 80,00
2

Reichsfinanzverwaltung/Zollgrenzschutz Schirmmützenadler

Feinzinkausführung, getragen, rückseitig fehlt 1 Splint, Zustand 2-.
350935
€ 80,00
2

Reichsarbeitsdienst weibliche Jugend (RADwJ) Hutabzeichen

Feinzink, ohne Splinte. Gebrauchter Zustand.
350971
€ 50,00
4

VDA - Volksbund für das Deutschtum im Ausland Armbinde

leichte bedruckte Ausführung auf leinen, rückseitig mit Stempel, diese leider nicht lesbar, Zustand 2-
352027
€ 285,00
2

Brustabzeichen "P" für polnische Fremdarbeiter

gedruckte Ausführung, getragen, Zustand 2. Selten.
352135
€ 115,00
2

RAD Traditionsabzeichen des Arbeitsgau XXX - Bayern-Hochland ( Ostmark ) mit Verleihungsurkunde

große Ausführung 37mm, Buntmetall teilemailliert, rückseitig fehlen die Klammern zur Befestigung! Mit der Verleihungsurkunde für das Abzeichen des Arbeitsgaues XXX Bayern-Hochland für einen Arbeitsmann, der nach 6 monatiger Dienstzeit aus dem Reichs-Arbeitsdienst ausscheidet, ausgestellt am 24. März 1937, gefaltet.
352223
€ 275,00
2
352224
€ 150,00
2

III. Reich Dresden Straßenbahn Einzel Schulterstück für einen Hauptinspektor

glänzende Ausführung, komplett mit versilberten Auflagen der Reichsfinanzverwaltung "RFV", mit Schlaufe. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert Mai 1936. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
352572
€ 150,00
2

III. Reich Dresden Straßenbahn Einzel Schulterstück für einen Oberinspektor

glänzende Ausführung, komplett mit versilberten Auflagen der Reichsfinanzverwaltung "RFV", mit Schlaufe. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert Mai 1936. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
352575
€ 150,00
2

RAD Paar Schulterstücke für einen Oberarbeitsführer

matte Ausführung, zum einnähen. Getragen, Zustand 2.
352677
€ 135,00
2

Bahnschutz Ärmeladler für Offiziere

Ausführung für die Feldbluse. Metallfaden handgestickt auf blau, ungetragen in gutem Zustand, selten.
352990
€ 525,00
2

Diplomatisches Korps und Staatsbeamte, Knopf für die Uniform 

versilbert 22 mm, Zustand 2

PREIS PRO STÜCK:
353818
€ 20,00
2
353823
€ 40,00
1

Handelsmarine Mützenband "Grossherzogin Elisabeth"

Metallfaden gewebt, Länge 115 cm, gebraucht, Zustand 2-.
354229
€ 70,00
2

Postschutz Einzel Schulterstück für Mannschaften

Schulterstücke mit Schlaufen. Gesiegeltes Hausmuster der Firma "Thiele & Steinert". Ungetragen. Zustand 1a - "mint condition".
356099
€ 250,00
2

III. Reich Einzel Kragenspiegel für einen Justizwachtmeister bei Vollzugsanstalten

 Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 9.3.1937. Mit Mottenschäden, Zustand 2-
356310
€ 150,00
2

III. Reich Einzel Schulterstück BVG Berliner Verkehrsbetriebe

 Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 9.3.1937. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356311
€ 200,00
2

Bahnschutz Einzel Schulterstück für Bezirks und Bezirks-Hauptführer sowie Bahnschutz-Arzt

geflochtene Schulterklappe, mit grauer Schlaufe. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 5.8.1942. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356315
€ 280,00
2

SHD Sicherheits- und Hilfsdienst Einzel Schulterstück für einen Innendienstleiter

Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 26.9.1940. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356317
€ 200,00
2

III. Reich Einzel Schulterstück eines Assistenten beim Generalinspekteur des Straßenbauwesen 

braune Tuchunterlage, zum einnähen. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 16.5.1941. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356350
€ 250,00
4

III. Reich Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Armbinde 

Genährte Ausführung, Länge 49 cm. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 11.1138. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356361
€ 150,00
2

Luftwaffe Einzel Schulterstück, Angehöriger des Reichsluftfahrtministerium der Luftwaffen-Inspektion Rangstufe 4 - 5

Grünes Tuch, mit Schlaufe. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 19.8.1941. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356413
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Schulterstück, Leutnant der Artillerie

Waffenfarbe rot, zum einnähen. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 1936. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356415
€ 120,00
2

Reichsbahn Einzel Kragenspiegel

Samttuch ohne Metallauflagen, jedoch fehlt die umlaufende Kordel, Wehrmacht Rangsterne wurden entfernt, getragen, Zustand 2
356464
€ 35,00
2

III. Reich Schützenverein Einzel Schulterstück

Grünes Tuch, mit Schlaufe. Musterstück der Firma "Thiele & Steinert", als Hausmuster gesiegelt, beschriftet und datiert 11.8.1936. In neuwertigem Zustand - "in mint condition".
356470
€ 120,00
2

RAD Einzel Schulterstück für einen Unterfeldmeister

glänzende Ausführung, zum einnähen. Muster des Reichsarbeitsdienst, mit anhängendem Etikett, datiert "15.11.1941", Zustand 2+.
356674
€ 150,00
2

Polizei Ärmeladler für die Kommunalpolizei

maschinengestickt, karmesinrot auf Polizeigrün, getragenes Stück, Zustand 2.
366225
€ 160,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Paar Schulterstücke für einen Arbeitsführer Amtswalter/Verwaltung

auf dunkelgrüner Samtunterlage, zum einnähen. Gebrauchter Zustand.
366479
€ 120,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Paar Kragenspiegel für einen Arbeitsführer Amtswalter/Verwaltung

auf dunkelgrüner Samtunterlage. Getragen, gebrauchter Zustand.
366481
€ 170,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Paar Schulterstücke für einen Arbeitsführer Amtswalter/Verwaltung

auf dunkelgrüner Samtunterlage, zum einnähen. Gebrauchter Zustand.
366483
€ 100,00
2

Protektorat Böhmen und Mähren Svatopluk-Garde (SG) großer Adler für die Schirmmütze

Weißblech, farbig lackiert, Breite 90 mm, Darstellung des Böhmisch/Mährischen Adlers mit Schachbrettmuster, im Zentrum das Wappen mit dem Tschechischen Löwen, rückseitig an 3 Befestigungssplinten. Leicht getragen, Zustand 2. Extrem selten.
Die Svatopluk-Garde wurde Ende 1938 in Mährisch-Ostrau gegründet und hatte ca. 800 Mitglieder.  Politisch gehörte sie zum rechten Lager und arbeitete nach dem deutschen Einmarsch am 14./15. März 1939 mit der deutschen Polizei zusammen. Während der Protektoratszeit ließ sich die SG von der "Vlajka" als deren Sturmtruppe anwerben. In Mähren trug die SG eine der Slovakischen Hlinka-Garde ähnliche schwarze Uniform mit Schirmmütze. In Böhmen (Prag) trug die SG nur weiße Hemden mit schwarzen Stiefelhosen, Stiefel und Krawatten, ohne Embleme. Die SG wurde weder von den deutschen Behörden noch von der Protektoratsregierung anerkannt und wurde 1942 aufgelöst.
Ex Sammlung Peter Groch, Berlin. Anbei einige Research Unterlagen.
368249
€ 450,00
1

Handelsmarine Mützenband "N.D.S. Schiffsjungenschule Hamburg"

farbig gewebt, um 1935, seltenes Stück, ungetragen, Zustand 1a.
77927
€ 100,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Schirrmeister

handgestickt, getragen, Zustand 2.
106984
€ 35,00
1

Ärmelband der Volkssturm-Abteilung "Ruhr"

Gedruckte Stoffausführung, Fertigung um 1945.. Ungetragen auf alter Karteikarte der alten Herstellerbetriebes, Zustand 2+. Eine sehr seltene Variante.
131769
€ 130,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild der Russischen Befreiungsarmee POA

gedruckte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2.
166933
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Russische Befreiungsarmee POA: Paar Schulterklappen für Mannschaften

Ausführung in LW-blaugrau für die Feldbluse im russischen Schnitt "Gymnastjorka". Leicht getragen, Zustand 2, selten.
166937
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild der kroatischen Freiwilligen in der Wehrmacht

Bevo-gewebte Ausführung mit Schriftzug "Hrvatska". ungetragen, Zustand 2+.
.
171629
€ 285,00
2
€ 60,00
3

Wehrmacht Heer Ärmelband "Feldherrnhalle" für Offiziere

Bevo Metallfaden-gewebte Ausführung. 36 cm. Getragenes Stück, von der Uniform abgetrennt. Zustand 2-.
190960
€ 550,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberleutnant Verwaltung/Truppensonderdienst

matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen, Zustand 2.
191229
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer 2 Schoßknöpfe für eine Sommerfeldbluse

um 1938. Ausführung zum einhaken. Ungetragen, Zustand 2.
192665
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für spanische Freiwillige der Blauen Division

spanische Fertigung, maschinengestickt, mit Schriftzug "Espana". Deutlich getragen, Zustand 2. Sehr selten.
193854
€ 600,00
2

Wehrmacht Volksturm Ärmelabzeichen "Standschützen Bataillon Innsbruck"

maschinengestickte Ausführung auf dunkelgrün. Getragen, Zustand 2-.
193888
€ 235,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger Mannschaften

maschinengestickte Ausführung auf feldgrau. Ungetragen, Zustand 2+.
194304
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für freiwillige Terek-Kosaken in der Wehrmacht

3. Modell mit kyrillischem Schriftzug, Bevo-gewebte Ausführung, ungetragen in sehr gutem Zustand, selten.
196426
€ 350,00
2

Wehrmacht Heer Paar Einheitskragenspiegel für Mannschaften

Ausführung ohne Waffenfarbe für die Feldbluse M 43, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204221
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Mannschaften Panzerjäger

Ausführung mit Waffenfarbe für die Feldbluse, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204280
€ 35,00
1

Wehrmacht Heer Knöpfe für Generale

für die Feldbluse, Waffenrock oder Mantel. Buntmetall vergoldet, Fertigung der Firma Assmann "Extra Fein", um 1943. Durchmesser 20 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
Preis pro Stück : 10,--€

Die Knöpfe wurden auch von den Generalen der Luftwaffe getragen.
209838
€ 10,00
2

Wehrmacht Heer Brustadler für die schwarze Panzerjacke

Bevo-gewebte Ausführung steingrau auf schwarzem Grund, ungetragen, Zustand 2+.
213759
€ 150,00
2
€ 20,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Oberschützenstern

auf dunkelgrünem Tuch, Zustand 2-
227040
€ 15,00
1

Wehrmacht Ärmelabzeichen Oberschützenstern

auf Drillichtuch. Ungetragen, Zustand 2+.
23010
€ 15,00
3

Wehrmacht Heer Ärmelband "Großdeutschland" für Mannschaften

letztes Modell, um 1944. Maschinengestickte Ausführung in Schreibschrift auf schwarzem Grund. Volle Länge. Leicht getragen, Zustand 2.
233268
€ 700,00
2

Wehrmacht Heer großer Brustadler für Offiziere für das Sporthemd

Adler schwarz maschinengestickt auf weißen Grund, 18 cm Flügelspannweite, Zustand 2-.
242060
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für Freiwillige Georgien

Gedruckte Fertigung mit Schriftzug "Georgien", ungetragen. Zustand 2+.
252136
€ 125,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funker Artillerie

maschinengestickt auf dunkelgrün. Ungetragen, Zustand 2-.
254450
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Oberschützenstern

auf dunkelgrünem Tuch, Zustand 2-
254534
€ 15,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funker Artillerie

maschinengestickt auf dunkelgrün, Zustand 2-.
255233
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer Brustadler für Mannschaften Panzertruppe

Bevo-gewebte Ausführung 1. Modell, weißer Adler auf schwarz. Ungetragen, Zustand 2.
255958
€ 145,00
2
260419
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für Freiwillige "Aserbaidschan"

, gedruckte Ausführung, ungetragen, Zustand 2.
260884
€ 100,00
2

Wehrmacht Heer Eichenlaubkranz für die Offiziersschirmmütze

handgestickt mit Metallkokarde. Zustand 2
266571
€ 45,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel der Propagandatruppe

Glänzende Ausführung für den Waffenrock, Waffenfarbe hellgrau, Zustand 2.
285383
€ 200,00
3

Wehrmacht Heer Ärmelband "Großdeutschland" für den Parade-Waffenrock

Metallfaden-gewebte Ausführung in gotischer Schrift auf dunkelgrün. Länge 36 cm, Zustand 2
296833
€ 1.500,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Generalmajor

um 1940/41. Schweres Silber/Gold Geflecht. Komplett mit den Schulterknöpfen. Getragen, Zustand 2-.
299559
€ 700,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel Panzeraufklärung

Ausführung für die schwarze Panzerjacke, um 1941. Schwarze Kragenspiegel mit goldgelber Paspelierung, die Totenköpfe aus Aluminium. Getragen, Zustand 2. Selten.
300175
€ 650,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Major Nachrichten-Abteilung 15

matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen. Getragen, Zustand 2.
300416
€ 135,00
2
€ 15,00
2

Wehrmacht Heer Brustadler für Offiziere

Metallfaden handgestickte Ausführung für die Feldbluse. Getragen, Zustand 2-.
303612
€ 75,00
2

Wehrmacht Erkennungsmarke "H.St.O Verw.Bergen"

Aus Aluminium, am Band, Zustand 2-.
308559
€ 100,00
2
€ 1.350,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Fahnenträger Kavallerie

Bevo-gewebte Ausführung auf dunkelgrün. Ungetragen in sehr gutem Zustand, sehr selten.
308641
€ 750,00
2
315350
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Oberfeldwebel im Infanterie Regt. 5

frühe Ausführung ohne Waffenfarbe, Metallauflagen, mit Schlaufen, Zustand 2-
315518
€ 150,00
2
€ 20,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Unterarzt

, dunkelgrüne Ausführung aus Filz, zum Schlaufen, Zustand 2-.
317048
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Unteroffizier der Artillerie

feldgraue Schulterklappen mit roter Paspelierung und Schlaufen. Getragen, Zustand 2
317054
€ 200,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel der Artillerie 

dunkelgrüne Schulterklappen mit roter Paspelierung und Schlaufen. Getragen, Zustand 2
317068
€ 170,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel im Infanterie-Lehr-Regiment

um 1940, Ausführung mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2-. Selten.
317107
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel Maschinengewehr-Abt. Nr. 4

frühe Ausführung in dunkelgrün ohne Waffenfarbe, zum Schlaufen, mit Metallauflagen. Getragen, Zustand 2-.
317123
€ 240,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaften Panzerjäger

dunkelgrüne Ausführung mit Schlaufen. Ungetragen, Zustand 2+
317132
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel 

 Ausführung in dunkelgrün ohne Waffenfarbe, zum Schlaufen. Getragen, Zustand 2-.
317138
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Obergefreiter der Panzertruppe

Ausführung für die schwarze Panzerjacke. Getragen, Zustand 2.
317332
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Kavallerie

matte Ausführung, für die Feldbluse, zum einnähen. Ungetragen, Zustand 2-.
321930
€ 70,00
2
327949
€ 50,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Ärmelpatte für Offiziere der Sanitätstruppe

für den Parade-Waffenrock, gewebte Ausführung, Zustand 2-
328621
€ 35,00
4

Armbinde "Deutsche Wehrmacht" für Zivilangestellte der WH

schwarz gewebt auf gelbem Grund. Getragen, Zustand 2-.
332610
€ 125,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Kavallerie

matte Ausführung, für die Feldbluse, zum einnähen. Ungetragen, Zustand 2-.
333040
€ 65,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funkmeister

, handgestickte Ausführung, Zustand 2.
334878
€ 35,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberleutnant Maschinengewehr-Abt. Nr. 4

Matte Ausführung für die Feldbluse, mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2.
335129
€ 275,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Eisenbahn-Pioniere 

, matte Ausführung zum einnähen, leicht getragen, sehr selten, Zustand 2
336046
€ 380,00
2
337752
€ 50,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Artillerie

matte Ausführung mit Schlaufen, noch original verpackt, Waffenfarbe hochrot, Plattschnüre zum teil oxidiert, Zustand 3.
338601
€ 70,00
4

Armbinde "Deutscher Volkssturm Wehrmacht"

um 1945. Gedruckte Ausführung. Schwarz/weiß/rot, seitlich mit WH-Adler. Ungetragen, Zustand 2.
341617
€ 150,00
3

Wehrmacht Heer Schulterklappen für Freiwillige Turkistan

nicht ganz paarig, dunkelgrüne Schulterklappen mit blauer Paspelierung, mit Schlaufen8 (1 Schlaufe beschädigt). Getragen, Zustand 2-.
342012
€ 135,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Offiziere Pioniere

maschinengestickte Ausführung für die Feldbluse. Getragen, Zustand 2-.
342062
€ 55,00
2

Wehrmacht Heer Kragenspiegel für Mannschaften und Unteroffiziere der Kavallerie

Ausführung für den Waffenrock. Getragen, Zustand 2-3.
342068
€ 65,00
3
342127
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Feuerwerker

maschinengestickt. Ungetragen, leicht beschädigt, Zustand 2.
342238
€ 30,00
2
348685
€ 70,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für Mannschaften der Nachrichtentruppe

Ausführung für die M 44  Feldbluse. Feldgraue Schulterklappen mit zitronengelber Paspelierung und Schlaufen. Zustand 2-.
352424
€ 200,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaft Panzergrenadiere

Ausführung für die Feldbluse M43 oder M44. Feldgrau, die Schulterstücke mit Schlaufen, Zustand 2.
352447
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Mannschaft Sanitäter

, handgestickt auf feldgrau, Zustand 2-3.
354143
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke Feldpostbote

, zum einnähen, mit Aluminium-Auflage (FP= Feldpost), Zustand 2
354371
€ 300,00
3

Wehrmacht Heer 2 Schulterklappen für Mannschaften Panzertruppe

um 1941/42. Ausführung für die schwarze Panzerjacke mit Schlaufen. Leicht getragen,  Zustand 2.
354533
€ 750,00
2

Wehrmacht Schirmmützeneichenlaub mit Kokarde für Generale

Blech vergoldet, teils poliert, rückseitig mit 3 Splinten, Zustand 2
354854
€ 130,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funker Kavallerie

handgestickt auf dunkelgrün. Gesiegeltes Hausmuster der Firma "Thiele & Steinert", noch original verpackt. Ungetragen. Datiert 5.5.1941, mit Umschlag (dieser ist eingerissen und ist datiert 9.5.39) Zustand 1a - "mint condition".
356066
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Eichenlaubkranz für die Schirmmütze

Feinzink, ohne Kokarde, Splinte vorhanden, fragile, Zustand 2-.
356186
€ 20,00
2

Wehrmacht Heer Schiffchenadler für Mannschaften Panzertruppe

Bevo gewebte Ausführung, grauer Adler auf schwarzem Grund. Getragen, Zustand 1. Selten.
356378
€ 150,00
2

Wehrmacht Armenische Freiwillige in der Wehrmacht: Paar Kragenspiegel für Mannschaften 

Bevo-gewebte Kragenspiegel, dunkelgrün, goldgelbe Umrandung. Ungetragen, Zustand 2.

356437
€ 270,00
2

Wehrmacht Heer Kokarde für die Schirmmütze

Aluminium, das Zentrum aus rotem Filztuch, getragen, Zustand 2-.
356516
€ 20,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Mannschaft Sanitäter

handgestickt auf dunkelgrün. Zustand 2.
366499
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Mannschaft Sanitäter

handgestickt auf dunkelgrün. Zustand 2.
366502
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Mannschaft Sanitäter

handgestickt auf dunkelgrün. Zustand 2.
366503
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Hufbeschlagpersonal

maschinengestickt auf dunkelgrün, Zustand 2.
366507
€ 55,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Hufbeschlagpersonal

maschinengestickt auf dunkelgrün, Zustand 2.
366508
€ 55,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Hufbeschlagpersonal

maschinengestickt auf dunkelgrün, Zustand 2.
366509
€ 55,00
4

Armbinde für Zivilangestellte der Wehrmacht

Variante, schwarzer Hoheitsadler gewebt auf gelbem Grund, gestempelt "11". Gebrauchter Zustand.
366532
€ 150,00
1

Wehrmacht Heer Mützenkordel für die Offiziersschirmmütze

Aluminium, Schieber mit Metalleinlage, Länge ca. 30 cm, Zustand 2.
366534
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer großer Brustadler für das Sporthemd

Bevo-gewebte Ausführung, Zustand 2.
366599
€ 70,00
2
366605
€ 20,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel Mannschaft Kavallerie

, um 1940. Gewebte Ausführung auf dunkelgrüner Unterlage, Waffenfarbe gelb. Ungetragen mit Original Papierbanderole "Uniformeffekten-Fabrik Karl Sieder, Wien..."
Ungetragen in neuwertigem Zustand.
366611
€ 35,00
2
366625
€ 75,00
2
366633
€ 30,00
2

Wehrmacht Ärmelabzeichen Oberschützenstern

auf Drillichtuch. Ungetragen, Zustand 2.
366634
€ 15,00
2

Wehrmacht Heer Paar Ärmelpatten für Offiziere der Kavallerie

für den Parade-Waffenrock, Metallfaden gestickte Ausführung, Waffenfarbe gelb, Zustand 2.
366679
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberarzt

Ausführung zum einnähen, Waffenfarbe blau. Gebrauchter Zustand.
366680
€ 70,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Stabsarzt

Ausführung zum einnähen, Waffenfarbe blau. Gebrauchter Zustand.
366681
€ 70,00
2
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Offiziere Artillerie

Ausführung für die Feldbluse, Waffenfarbe rot. Getragen, gebrauchter Zustand.
366687
€ 45,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Sanitätsoffiziere

Ausführung für den Parade-Waffenrock, Waffenfarbe blau. Zustand 2.
366701
€ 70,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger

Bevo-gewebte Ausführung auf dunkelgrün, getragenes Stück, Zustand 2.
368453
€ 65,00
4

Wehrmacht Heer Ärmelband "Afrikakorps"

Metallfaden gewebte Ausführung, Länge 41 cm. Leicht getragen, Zustand 2.
368484
€ 200,00
3

Armbinde "Deutscher Volkssturm Wehrmacht"

um 1945. Gedruckte Ausführung. Schwarz/weiß/rot, seitlich mit WH-Adler. Deutlich getragen, Zustand 2-.
368485
€ 200,00
3

Kriegsmarine 24 Uniformknöpfe 

20 mm, Kriegsmarine 1940 gestempelt, ungetragener Zustand auf Karton im Schutzpapier.
Geliefert von J.C.Maedicke Berlin (Werk Brandenburg Havel) Marineknöpfe Größe II für Jacket aus Leichtmetall eloxiert, mattgold, gefärbt, poliert. Ungetragen, Zustand 1.
342528
€ 60,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Elektrotechnik-Lehrgang III

handgestickt, für die blaue Bluse. Zustand 2+.
366511
€ 40,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Elektrotechnik-Lehrgang III

handgestickt, für die blaue Bluse. Zustand 2+.
366512
€ 40,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Flak-Maschinen-Waffenführer

handgestickt, für die blaue Uniform. Zustand 2+.
366514
€ 40,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Laufbahn Funkmaat

Für die blaue Bluse, handgestickte Ausführung. Zustand 2+.
366515
€ 35,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Laufbahn Funkmaat

Für die blaue Bluse, handgestickte Ausführung. Zustand 2+.
366516
€ 35,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Bootsmannsmaat

handgestickte Ausführung, für die blaue Bluse. Zustand 2+.
366518
€ 40,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Bootsmannsmaat

handgestickte Ausführung, für die blaue Bluse. Zustand 2+.
366520
€ 40,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Bootsmannsmaat

Für die weiße Bluse, handgestickt, Zustand 2.
366521
€ 30,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Bootsmannslaufbahn Vorsatz zum Matrose

für die blaue Bluse, Handgestickt. Zustand 2+.
366526
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Bootsmannslaufbahn Vorsatz zum Matrose

für die blaue Bluse, Handgestickt. Zustand 2+.
366528
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für einen Matrosenstabsgefreiter mit mehr als 6 Dienstjahren

maschinengestickte Ausführung für die feldgraue Uniform der Küstenartillerie. Zustand 2.
366617
€ 80,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Mannschaften Kraftfahrerlaufbahn

Ausführung für den Kollani. Gebrauchter Zustand.
366622
€ 10,00
2

Kriegsmarine Brustadler für die Tropenfeldbluse

Bevo-gewebte Ausführung auf gelb auf sandfarben. Ungetragen, Zustand 2+.
367193
€ 230,00
2
€ 15,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Hauptmann der Flakartillerie

Waffenfarbe hochrot. Silberkordel zum Teil lose, gebrauchter Zustand.
366644
€ 50,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel Obergefreiter der fliegenden Truppe

Waffenfarbe goldgelb. Gebrauchter Zustand.
366646
€ 50,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel für einen Major der Fliegertruppe

Waffenfarbe gelb. Die Silberkordeln haben sich zum Teil gelöst, gebrauchter Zustand.
366678
€ 90,00
2

Luftwaffe Paar Kragenspiegel Feldwebel der fliegenden Truppe

Waffenfarbe gelb. Gebrauchter Zustand.
366689
€ 70,00
2

Luftwaffe Paar Schulterklappen Unterfeldwebel fliegende Truppe

Ausführung zum einnähen, Waffenfarbe gelb. Gebrauchter Zustand.
366690
€ 80,00

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler maschinell vernäht, auf den Schultern mit Schlaufen für die Schulterklappen. Innen mit schönem Kammerstempel und RB-Nr. . Ungetragen in absolut neuwertigem Zustand.
100205
€ 1.150,00

Waffen-SS Mantel für einen SS-Obersturmbannführer der Aufklärungs-Abteilungen

Elegantes Eigentumstück, um 1942. Mantel in feiner Offiziersqualität mit dunkelgrünem Kragen. Eingenähte Schulterstücke mit vergoldeter Auflage "A" für Aufklärungseinheiten, Waffenfarbe goldgelb. Auf dem linken Oberarm mit Bevo-Metallfaden gewebten Ärmeladler für Offiziere, feldgraue Knöpfe. Die linke Innentasche mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches bzw. Säbels. In gutem Zustand, selten.
159137
€ 2.500,00

Luftwaffe Winter Fliegeroverall für die Besatzungen der Nachtjagdverbände (Reichsverteidigung) 

um 1944. Beheizbare Ausführung in grauer Stoffausführung innen mit blauem Webpelz gefüttert. Mit Reißverschlüssen Marke "Rapid", Druckknöpfe der Marke "Prym", innen mit Hersteller Etikett "Karl Heisler Berlin C2 Magazin Str. 14, Gr.Ia ", am linken Bein mit Kabel sowie Stecker (zum Teil brüchig), Reißverschlüsse sind funktionsfähig, Abnutzungsspuren auf der rechten Schulter, und rückseitig am Kragen sowie am rücken, Zustand 2-.
330113
€ 2.500,00
3

NSDAP /SA braune Parteikrawatte

um 1937, Fertigung aus braunem Baumwolltuch, hinten mit eingenähtem mit RZM-Stoffetikett. Zustand 2.
368530
€ 300,00
1

Wehrmacht Unterlegscheiben für Stahlhelmnieten Stahlhelm M 40 und M 42

Feinzink, ungetragen, Zustand 2.
je Stück 5,- Euro
164468
€ 5,00
6

Waffen-SS Schiffchen für Führer Infanterie

Es handelt sich hierbei um ein sehr schönes Stück um 1941. Fertigung aus dem frühen SS-feldgrauen Gabardinetuch für Führer, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit Bevo-Metallfaden gewebtem Schiffchenadler und Totenkopf per Hand original vernäht. Innen mit kupferbraunem Futter, das ehemals umlaufende Lederschweißband wurde bereits während des Krieges entfernt. Größe 57. Deutlich getragen, in gutem unberührtem Originalzustand.
Sehr selten, eines der wenigen Originale !
219607
€ 5.500,00
9

SS-Verfügungstruppe schwarzer SS/RZM Stahlhelm M 31

Es handelt sich hierbei um einen der 1. Stahlhelme, die für die SS-Verfügungstruppe hergestellt wurde, die Helmglocke noch das alte Modell M 18, um 1934/35. Die mattschwarze Lackierung noch zu 75 % erhalten. Die Helmglocke ist innen gestempelt links "SS" und rechts "RZM", komplett mit dem originalen 3-teiligen Lederfutter am Lederring und dem Kinnriemen. Der Helm ist getragen, noch ungereinigt, in unberührtem Originalzustand.
Sehr selten, eines der wenigen Originale. Nach der Einführung des neuen Stahlhelms M 35 wurden die "alten" Helme meistens an den Luftschutz abgegeben, blauch überlackiert und mit LS-Schwinge versehen. Nur wenige Helme haben in der alten Form "überlebt".
223251
€ 4.200,00
1

Wehrmacht Schiedsrichterband für die Schirmmütze

weisses Tuch, Umfang ca. 58 cm, Zustand 2.
231471
€ 60,00
6

III. Reich Tschako für Mannschaften der Schutzpolizei in Sachsen

um 1936. Es handelt sich hierbei um einen alten Tschako der Polizei im Freistaat Sachsen, der 1933 nach der Machtübernahme für kurze Zeit weitergetragen wurde. Schwarzer Tschako aus Vulkanfiber mit schwarzem Tuchbezug in der besonderen sächsischen flachen Ausführung mit waagerechtem Vorderschirm, komplett mit allen Beschlägen. Vorn der große Polizei Hoheitsadler aus Aluminium, lackierte Reichskokarde, Ledersturmriemen an Knopf 91. Innen gelaschtes Futter, Größe 57. Getragen, Zustand 2. Ein seltener Tschako.
258012
€ 1.200,00
8

Wehrmacht M40 Stahlhelm mit Tarnanstrich

sandfarbige Tarnlackierung, die Tarnfarbe zu ca. 50% erhalten. Die Helmglocke innen seitlich mit "Q65" gestempelt. Futter am Blechring, Größe 58. 
264228
€ 1.600,00
8

Wehrmacht Offiziers Schirmmütze für einen Wehrmachtbeamten

Elegante Sattelform, aus Feldgrauem Tuch, Hoheitsadler ist aus Feinzink, Metallfaden handgesticktem Eichenlaubkranz, Waffenfarbe dunkelgrün. Innen steingraues Schweißleder, helles Futter und Zelluloidtrapez. Größe: ca. 56. Die Mütze hat ein kleinen Mottenschaden. Zustand 2-.
266335
€ 700,00
7

III. Reich Justizdienst Schirmmütze für Beamte im einfachen Dienst

um 1938. Elegante dunkelgrüne Schirmmütze mit schwarzem Mützenbund und roten Vorstößen, komplett mit Hoheitsadler in Aluminium und schwarzer Lacklederriemen. Innen hellbraunes Schweißleder, helles Seidenfutter mit Zelluloidtrapez, Größe 57. Leicht getragen, Zustand 2+.
266872
€ 550,00
9

Luftwaffe Stahlhelm M 38 für Fallschirmjäger mit 1 Abzeichen

Es handelt sich hierbei um einen besonderen Fallschirmjägerhelm, das Emblem ist eine Frontfertigung. Die glatte feldgraue Originallackierung ist noch zu 95 % erhalten. Innen ist die Stempelung der Helmglocke durch den Aluminiumring nicht mehr sichtbar, komplett mit Futter am Aluminiumring, gestempelt " Karl Heisler Berlin C2. Kopfweite: Gr. 57, Stahlhaube Nr. 68" Ledersturmriemen nur Teilweise vorhanden. Zustand 2-. Eine interessante Variante.
271617
€ 4.200,00

Wehrmacht Heer Schirmmütze Alter Art der Infanterie

Sogenannte "Knautschmütze", aus feldgrauem Tuch. Adler und Eichenlaubkranz wurden entfernt. Der Mützenschirm aus weichem Lackleder, Waffenfarbe weiß. Innen mit Schweißleder und Futter, Größe ca. 54. Die Mütze ist stark beschädigt und hat viele Mottenlöcher. Zustand 4.
293167
€ 700,00
7

Organisation Todt OT Einheitsfeldmütze M 43 für Offiziere

Kammerstück, um 1943. Feldmütze aus olivfarbenem Tuch, komplett mit Bevo-gewebtem Mützentrapez, maschinell vernäht, oben mit umlaufender silberner Paspelierung. Innen mit olivenfarbenem Seidenfutter und braunem Schweißband, Größe 57. Ungetragen, Zustand 2+.
298769
€ 650,00
9

Luftschutzwarndienst LSW Einheitsfeldmütze M 43 für Offiziere

um 1943. Fertigung wie eine Feldmütze für Offizier der Luftwaffe. Das Tuch in Offiziersqualität aus LW-Gabardinetuch, vorn mit Metallfaden-handgestickter Schwinge "L S W", 2 Knöpfe, oben mit umlaufender Silberkordel. Innen vorn mit hellbraunem Schweißleder, LW-blaues Futter. Größe 56. Leicht getragen, Zustand 2+.
Sehr selten, seit 30 Jahren das erste Mal bei uns im Angebot.
298810
€ 1.200,00
7

Wehrmacht Heer Stahlhelm M17 

Es handelt sich hier um einen 1938 vom österreichischen Bundesheer in die Wehrmacht übernommenen Stahlhelm. Feldgraue Lackierung zu ca. 80 % vorhanden. Mit Lederfutter am Blechring. Größe: ca. 57. Die Glocke ist nicht markiert. Zustand 2-.
301791
€ 750,00

Heer Stahlhelm M17 mit 1 Emblem

Es handelt sich hier um einen 1938 vom österreichischen Bundesheer in die Wehrmacht übernommenen Stahlhelm. Feldgraue Lackierung zu ca. 85% vorhanden. Der Adlerschild ist zu ca. 80% erhalten. Innen mit Wehrmachts - Lederfutter am Blechring, seitlich mit Stempelung "CAS 66", Kinnriemen fehlt. Größe: 59, Zustand 2-.
317461
€ 1.100,00

Wehrmacht Paradestahlhelm M 16 mit 2 Emblemen

Eigentumstück hergestellt in Österreich, nach dem Anschluss in die Wehrmacht übernommen um 1934. Die frühe hellgrüne Lackierung zu 75 % erhalten, an manchen Stellen splittert der Lack ab. Der Adlerschild ist zu 90 % erhalten, das Wappenschild zu 90 % erhalten. Die Helmglocke aus Aluminium, mit Lederfutter am Blechring, Kinnriemen ist vorhanden, ein sehr seltener und originaler Helm !, Grösse 55, Zustand 2-
318143
€ 1.650,00

Waffen-SS Einheitsfeldmütze M 43 in Tarnausführung

um 1943, Fertigung aus beidseitig bedrucktem Tarnstoff im Platanenmuster "plane tree", außen die Frühlingsseite. Seitlich je 2 Luftlöcher. Größe 57. Stark getragenes Stück. Eines der wenigen Originale, sehr selten.
322689
€ 4.000,00
8

Deutscher Luftsport Verband DLV Schirmmütze für Mannschaften, um 1933/34

um 1933/34. Steingraue Schirmmütze in weicher Sattelform. Komplett mit Hoheitsadler 1. Modell über der emaillierten Mützenschwinge, beides Buntmetall vernickelt, schwarzer Lacklederriemen. Innen hellbraunes Schweißleder, oranges Futter, Zelluloidtrapez, mit handschriftlichem Trägernamen "K. Schindler", Größe 58. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
323705
€ 1.200,00
3

Luftwaffe Wende-Tarnkapuze

Ausführung in blau, innen weiss, Zustand 2.
325333
€ 150,00
2
327611
€ 250,00

Kriegsmarine feldgraue Schirmmütze für Offiziere der Küstenartillerie bzw. Marine-Landeinheiten

um 1943. Elegante Schirmmütze in der typischen Form der Kriegsmarine. Feldgraues Tuch, dunkelgrüne Paspelierung, mit komplett mit Cellon goldenen handgesticktem Hoheitsadler und Eichenlaubkranz mit Metallkokarde auf feldgrau. Silberne Mützenkordel, an vergoldeten Marineknöpfen. Der Mützenschirm aus geprägtem Zelluloid. Innen braunes Schweißleder, marineblaues Seidenfutter mit beschädigtem Zelluloidtrapez, Größe 56. Deutlich getragenes Stück, auf dem Deckel und seitlich mit leichten Mottenschäden, Zustand 2-.
Dazu 2 sehr schöne original Fotos des Trägers . Nur leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
335070
€ 2.400,00

Nationalsozialistisches Kraftfahrkorps Motorrad Sturzhelm der NSKK Motorstandarte Nordmark

Schwarzer Ledersturmhelm mit umlaufendem Ring- und Kammwulst, seitlich mit Lüftungslöchern. Vorn der aufgelegte Adler 2. Modell. Komplett mit gelaschtem Lederfutter, Ohrenschutz und Kinnriemen mit Schnalle. Innen mit hellbraunem Schweißleder, gestempelt "Nordmark", Größe 57. Lederfutter beschädigt, ein Sieb für das Lüftungsloch und eine Ohrenschutzklappe fehlen, gebrauchter Zustand.
336474
€ 1.300,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für die Allgemeine-HJ

Es handelt sich hier Depotfund eines Hutmachers, Sandfarbenes Tuch, rote Paspelierung, komplett mit gewebten HJ-Emblem. Innen braunes Futter mit HJ/RZM Stoffetikett. Größe 54. Ungetragen, zum Teil leichte Lagerspuren, Zustand 1-.

Preis pro Stück: 250,- Euro
336560
€ 250,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für die Allgemeine-HJ

Es handelt sich hier Depotfund eines Hutmachers, Sandfarbenes Tuch, rote Paspelierung, komplett mit gewebten HJ-Emblem. Innen braunes Futter mit HJ/RZM Stoffetikett. Größe 54. Ungetragen, zum Teil leichte Lagerspuren, Zustand 1-.

Preis pro Stück: 250,- Euro
336561
€ 250,00
7

Luftwaffe Schirmmütze für Offiziere

späte Fertigung, Tuch aus Gabardine, hohe Sattelform, komplett mit Metallfaden handgestickten Effekten. Innen braunes Schweißband und graues Tuchfutter, Zelluloidtrapez mit Herstellermarke "Deutsche Wertarbeit", Mützenschirm aus gepresster Pappe. Metallfaden an der Kokarde leicht beschädigt. Größe ca. 58. Getragener Zustand.
342716
€ 850,00
7

III. Reich Schirmmütze Bergbau

Schirmmütze in Sattelform. Fertigung aus schwarzem Tuch, roter Paspelierung. Komplett mit Hoheitsadler und Kokarde. Innen braunes Schweißleder, braunes Futter und Zelluloidtrapez. Größe 59. Zustand 2+.
346224
€ 700,00
9

Allgemeine-SS Baschlikmütze eines Angehörigen des memeldeutschen Ordnungsdienstes 

es handelt sich hier um eine sehr seltene SS Kopfbedeckung, die nur in kleiner Stückzahl gefertigt wurde. Dabei ein Belegfoto eines Angehörigen des memeldeutschen Ordnungsdienstes, mit schwarzer  Baschlikmütze, rückseitig mit Text "Dr. Neumann Volksgruppenführer Memel", das Ordnungsdienst wurde dann 1939 in die 105. Standarte der Schutzstaffel übernommen.
Eigentumstück, um 1939. Fertigung aus schwarzem Tuch, ohne Effekten, kurzer Schirm, innen mit braunem Tuchfutter und braunem Lederschweißband, auf der Innenseite mit Stempel "1939", Grösse ca. 54, Zustand 2+. Extrem selten !
351971
€ 2.200,00

Wehrmacht Schirmmütze für Mannschaften im Kreiswehrersatzamt

Eigentumstück, um 1938. Elegante hohe Sattelform, Tuch in feiner Qualität. Komplett mit Aluminium Adler, Eichenlaubkranz und Kokarde, Waffenfarbe orange. Innen hellbraunes Schweißband, gelbes Seidenfutter, auf dem Zelluloidtrapez ein Herstellermarke und Schriftzug "Meister Klasse", Größe 55. Nur leicht getragen, jedoch wenige Mottenlöcher an der Stoßkante, einige Nähte am Schweißband sind lose, Zustand 2.
Während des Krieges wurde die Waffenfarbe orange auch von der Feldgendarmerie getragen.
353145
€ 1.500,00

SS-Verfügungstruppe/Waffen-SS Parade-Stahlhelm M 38 mit beiden Emblemen

um 1938. Es handelt sich hierbei um eine leichte Ausführung aus Stahl. Die frühe apfelgrüne Originallackierung zu 90% erhalten. Die SS Runen rechts zu 90 % , links das Hakenkreuzschild ebenfalls zu 95 % erhalten. Komplett mit dem original hellbraunen Futter und Kinnriemen mit Klippverschluss. Der Kinnriemen ist beschädigt und geklebt.  Größe 55, im Futter hinten mit handschriftlicher Trägerbezeichnung "W. D.". Leicht  getragen, in unberührten Originalzustand. Zustand 2.
Extrem selten, einer der ganz wenigen Originale.
356874
€ 8.500,00

Luftwaffe Stahlhelm M 42 mit 1 Emblem

blaugraue Lackierung, Luftwaffenadler ist zu ca. 80 % erhalten. Die Helmglocke ist innen am Nacken mit "hkp68 0395" gestempelt. Mit Lederfutter am Blechring und Kinnriemen, Größe ca. 61. Auf der rechten Seite wurde ein Emblem entfernt. Gebrauchter Zustand.
360175
€ 1.300,00
6

III. Reich Deutsche Reichsbahn Schirmmütze für einen Angehörige des Seemännischen Fährpersonals 

um 1940. 'Dunkelblaue Schirmmütze ähnlich wie die Kriegsmarine, Stoff in dunkelblau, mit Lacklederriemen an Marineknöpfen, Mützenschirm mit dunkelblauem Stoff überzogen, Hoheitsadler in Metallfaden gestickter Ausführung, Eichenlaubkranz in Cellon mit Geflügeltem Rad über Anker und kleiner Metallkokarde, innen mit braunen Schweißband und goldenes Tuchfutter, Zelluloidtrapez fehlt. Die Stoßkante ist abgenutzt, Zustand 2- . Eine sehr seltene Schirmmütze, das erste mal seit 30 Jahren bei uns im Angebot.

Die Deutsche Reichsbahn unterhielt mehrere Fähren für den Reiseverkehr zwischen Deutschland und Schweden bzw. Dänemark. Das seemännische Personal gehörte zur Reichsbahn, trug allerdings marine-ähnliche Uniformen.
360686
€ 1.850,00

Luftwaffe Stahlhelm M 38 für Fallschirmjäger mit 2 Abzeichen

 Die frühe apfelgrüne Originallackierung ist noch zu über 70 % erhalten. auf der linken Seite mit Luftwaffen-Adler 2. Modell, dieser zu ca. 55% erhalten, rechts mit Nationalwappen, dieses zu ca. 60% vorhanden. Die Helmglocke ist innen seitlich mit "ET71" und im Nacken mit "4190" gestempelt, komplett mit original Lederfutter am Aluminiumring, und Ledersturmriemen. Auf dem Innenfutter ein Stempel "Kopfweite: 59, Stahlhelm: 71, Baumuster, Heisler Berlin C.2 Hersteller: F.W ....", leichte Stockflecken am Leder, der Kinnriemen ist vorhanden, Zustand 2-. Sehr selten.
365926
€ 13.800,00
7

NSDAP Schirmmütze für Politische Leiter der Kreisleitung

um 1939. Elegante hohe Sattelform, Ausführung aus leichtem Tuch, der Bund aus braunem Samt, vergoldeter Hoheitsadler über Eichenlaubkranz mit emaillierter Hakenkreuzkokarde, goldene Mützenkordel in Cellon-Ausführung, weiße Paspelierung. Innen braunes Schweißband und Futter, unter dem Schweißband das RZM-Etikett "Tuchmütze ....", Größe ca. 54. Zustand 2.
368267
€ 22.200,00
7

III. Reich Diplomatisches Korps dunkelblaue Schirmmütze für Staatsbeamte bis Legationsrat

um 1940, eine typische Fertigung der Fa. Peküro. Hohe elegante Sattelform, Fertigung aus blauem Tuch, blauer Mützenbund, in Silber/Aluminium Metallfaden handgestickter Hoheitsadler,  Eichenlaubkranz mit Kokarde, die Mützenkordel in Aluminium. Innen grünes Schweißband mit schwarzer Samtkante, grünes Seidenfutter mit Zelluloidtrapez und Hersteller "Ludwig Wörz, Militär-Effekten Ulm a./D. Herdbruckerstr. 30 - Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent", der Mützenschirm innen ebenfalls in grün. Größe 54. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
368298
€ 4.500,00

Reichsluftschutzbund (RLB) Stahlhelm

Sogenannter "Gladiator Helm", blaugraue Lackierung, mit doppelte aufgelegter Luftschutzschwinge. Innen mit Lederfutter, im Nacken mit Stempel "RL 2-39/11, nicht lesbaren Trägeretikett, Kopfgröße 55. Glocke wurde zum Teil schwarz überlackiert, Zustand 2.
368316
€ 250,00
9

Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldmütze M 41 für Mannschaften der Pioniere 

Kammerstück um 1940. Verblichenes Leinentuch, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, original vernäht, schwarzer Soutachewinkel. Seitlich mit Lüftungslöcher. Innen rotes Futter, Herstellerstempel "Lago Berlin", Größe 55. Stark getragen, auf der linke Seite ist das Leinentuch stark abgetragen, hier fehlt auch ein Lüftungsloch, an dieser Stelle ist auch ein ca. 2 cm großes Loch vorhanden. mit deutlichen Trage - und Altersspuren, sehr stark ausgeblichen. Die typische Feldmütze eines Panzeroffiziers im Afrikakorps.

368529
€ 3.800,00

SS-Polizeidivision Stahlhelm M 35 mit 2 Emblemen

Apfelgrüne original Lackierung, links der Polizeiadler, rechts das Hakenkreuzschild, beide mit leichten Abnutzungsspuren.  Die Helmglocke innen mit Abnahmestempel und seitlich mit "NS.68" und im Nacken mit "E. 97" gestempelt. Komplett mit Futter am Aluminiumring, Kinnriemen mit Markierung "Sindel Berlin 1938", Größe 60. Zustand 2.
368531
€ 2.500,00

Reichsforstdienst Schirmmütze für Offiziere

um 1938. Hohe elegante Sattelform, grünes Tuch, dunkelgrüne Paspelierung, komplett mit Hoheitsadler und Eichenlaubkranz in handgestickter Ausführung. Innen hellbraunes Schweißband, helles Seidenfutter, Zelluloidtrapez und Stempel des Trägers "F. Fleckenstein Rev. Forstwart Laufach", Größe ca. 54. Anbei die Rechnung des Herstellers "Bayerische Uniform Akt.-Ges. Nürnberg". Zustand 2.
368548
€ 700,00
9

SA-Wehrmannschaften Einheitsfeldmütze für Führer der SA Gruppe Oberrhein

Olivbraunes Tuch, vorn mit dem Hoheitsadler 2. Modell in Aluminium, links seitlich mit Metallfaden gewebtem Adler auf blauem Hintergrund, maschinell vernäht. Innen mit braunem Futter sowie RZM Stempel, Größe 58. Leicht getragen, Zustand 2+. Sehr selten.
368557
€ 1.100,00
8

Luftwaffe Schirmmütze für Forstbeamte im einfachen Dienst

um 1940. Hohe elegante Sattelform, Tuch aus feldgrauem Gabardine, dunkelgrünes Mützenband und Paspelierung. Komplett mit LW-Hoheitsadler und Eichenlaubschwinge mit Kokarde aus Aluminium. Innen mit hellbraunem Schweißleder, helles Seidentfutter, Zelluloidtrapez mit Hersteller "Uniform-Fabrik W. Michoviua Cottbus", Größe ca. 55,5 cm. Schweißband beschädigt, Zustand 2.
368624
€ 750,00
6

Luftwaffe Einheitsfeldmütze M43 für Mannschaften

Um 1944, Fertigung aus feldgrauem Luftwaffentuch, mit Adler über Kokarde, per Hand vernäht. Innen mit Seidenfutter. Größe 57. Gebrauchter Zustand.
368644
€ 525,00
7

Kriegsmarine weiße Schirmmütze für Stabsoffiziere Korvettenkapitän bis Kapitän zur See

Schirmmütze in der typischen Form der Kriegsmarine, komplett mit vergoldetem Hoheitsadler, Metallfaden handgesticktem Eichenlaubkranz. Die Stickerei auf dem Mützenschirm in geprägter Metallausführung, schwarzer Lacklederriemen an Marineknöpfen, schwarzes Ripsband. Der Mützendeckel aus weißem Waffeltuch, auswechselbar. Innen graues Schweißleder, weißes Seidenfutter und Zelluloidtrapez. Trägername "Blöcker ist auf dem Waffeltuch und unter dem Zelluloidtrapez markiert. Zustand 2.
368649
€ 3.000,00
7

Wehrmacht Heer Schirmmütze für Offiziere der Pioniere

Hohe Sattelform, Tuch aus Gabardine. Komplett mit handgestickter Eichenlaubkranz und Mützenadler aus Buntmetall, Waffenfarbe schwarz. Innen graues Schweißband, braunes Futter mit Zelluloidtrapez, Größe ca. 56. Gebrauchter Zustand.
368682
€ 650,00
7

Wehrmacht Schiffchen für Offiziere der Kosakenverbände

um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit Bevo gewebten Schiffchenadler und oval gewebtem Emblem der Kosakenverbände. Innen grünes Seidenfutter und braunes Schweißleder, Größe 57. Getragenes Stück in gutem Zustand. Sehr selten.
368695
€ 1.200,00
8

Polizei III. Reich Schirmmütze für Offiziere der Schutzpolizei

Eigentumsstück, Schirmmütze in hoher eleganter Sattelform, braunes Mützenband, grüne Paspelierung, komplett mit Polizeiadler für Offiziere 2. Modell in der Buntmetallausführung für Offiziere, und Kokarde. Seitlich mit je 2 Lüftungslöcher. Innen hellbraunes Schweißleder, braune Stoßkante, oranges Wachstuchfutter mit beschädigtem Zelluloidtrapez, Hersteller "Alkoro Wuppettal - Düsseldorf Mützenfabrik, "Größe 54 1/4. Getragen, leichte Mottenschäden an der Paspelierung, Adler ist Original  jedoch neu angebracht, Zustand 2-3
368701
€ 1.100,00
7

SA Schaftmütze für Mannschaften

, um 1934. Aus hellbraunem Tuch, komplett mit Hoheitsadler 1. Modell, brauner Ledersturmriemen, vernickelter Knopf. Innen mit braunem Schweißband, ohne RZM Etikett, seitlich mit je 1 Lüftungsloch. Größe ca. 59. Getragen,  Zustand 2-
368702
€ 1.200,00
4

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere .

Ausführung mit weißem Griff, dieser mit Kratzer oder Anbruch, Drahtwicklung intakt, blanke Klinge ohne Herstellerzeichen, alle äußeren Metallteile getönt, die Scheide im Bereich der beiden Bandringe etwas flugrostig, komplett mit Portepee und Gehänge, Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-
256077
€ 600,00
5

Preußische Marine Entermesser Modell 1852 .

Gereinigte Klinge mit kleinen Roststellen, Herstellermarke von "Alexander Coppel Solingen" und Abnahme "W 69", im Bereich der Fehlschärfe gedunkelt, die äußeren Metallteile schwarz gestrichen, alte Originalfarbe, der Korb gestempelt "T.A. 101.", die Scheide unbeschädigt. Getragenes Stück mit leichten Altersspuren, recht selten. Zustand 2-
261870
€ 2.200,00
6

Kaiserliche Marine Dolch für Offiziere .

Eine typische Fertigung aus dem 1. Weltkrieg, um 1915, beidseitig geätzte Klinge mit Segelschiff, unklarer Anker, ohne Herstellerbezeichnung. Der Griff aus Elfenbein mit intakter Drahtwicklung, abnehmbare offene Krone, die linsenförmige Schraube des Drückers fehlt. Gehämmerte Scheide mit blattförmigen Ringbändern, die Ringe selbst ebenfalls gehämmert. Getragener Dolch, eine stärkere Druckstelle in der unteren Hälfte, sonst gute Erhaltung. Zustand 2-
262486
€ 2.200,00
6

Schutzstaffel (SS) Degen für SS-Unterführer

um 1938. Blanke Stahlklinge ohne Hersteller. Vernickeltes Stahlgefäß, schwarz lackierter Holzgriff, die Griffkappe mit SS-Runen. Die Scheide mit ca. 80 % der Originallackierung, auf dem Mundblech mit SS-Abnahmestempel. Leicht getragen, in gutem Originalzustand.
274580
€ 2.800,00

Sachsen Säbel für Mannschaften der Gardereiter M 1867 .

Massives Messinggefäß, das aufgelegte sächsische Wappen in großer Ausführung. Der Knauf flach vernietet. Die verschraubte Fingerschlaufe vorhanden. Unbeschädigtes Griffstück mit original Belederung. Der Korb mit schönen Kammerstempeln Krone über "JR", und "G.R. 23". Leicht gekrümmte und gereinigte Klinge mit Hohlkehle und Mittelspitze, auf der Fehlschärfe der Hersteller "J.E. Bleckmann Solingen", auf der Fehlschärfe die sächsische Abnahme "JR", auch auf dem Klingenrücken. Saubere Scheide mit zwei beweglichen Trageringen, das Mundblech statt geschraubt hier vernietet. Zustand 2.
286409
€ 2.400,00

Lippe Detmold Geschenksäbel des Füsilier-Bataillons an Fürst Leopold IV. zur Lippe zum 200. Jahrestag 1897

Der Geschenksäbel wurde am 20. Juni 1897 an den Fürsten überreicht. Steckrückenklinge mit Schör aus echtem Damast, beidseitig geätzt, mit Resten der Vergoldung, terzseitig mit Schriftzug im Paneel "Füsilier-Bataillon Lippe 20. Juni 1697", quartseitig mit gekröntem "L", auf Rücken mit Lieferanten "Deutscher Offizier Verein Berlin". Vergoldetes Messinggefäß mit zweispannigem Bügel der in einem durchbrochen gearbeiteten Korb mündet, terzseitig mit in Silber eingelegter "Lippischer Rose", quartseitig der Korb abklappbar, der Knauf als Adlerkopf gestaltet, Rochenhautgriff, die Drahtwicklung intakt, die Fingerschlaufe vorhanden. Ohne Scheide. Zustand 2.

Gesamtlänge 909 mm.

Der Lippische Säbel für Offiziere wurde 1859 eingeführt . Das Lippische Füsilier Bataillon wurde am 20.Juni 1698 gegründet. Am 27. Mai 1867 wurde nach Vereinbarung mit Preußen das Füsilier-Bataillon Lippe aufgelöst. Die lippischen Soldaten wurden zum III. (Füsilier-) Bataillon des 6. Westfälischen Infanterie-Regiments Nr. 55 überstellt. Die Säbel dieser Art wurden nach der Auflösung des Bataillon von den Angehörigen des Fürstenhauses bis 1918 weiter geführt. Anbei ein Repro-Foto des Fürsten mit diesem Säbel.

Eine historisch bedeutsame Waffe.
294777
€ 15.000,00

Königreich Sachsen Kavalleriesäbel M 1881

Um 1900. Leicht gekrümmte Steckrückenklinge, beidseitig geätzt, terzseitig mit Herrscher-Monogramm, quartseitig sächsisches Wappen, auf Fehlschärfe Markierung des Herstellers "Z" (Clemen & Jung), die Klinge fleckig, die Schneide kriegsmäßig geschärft. Vernickeltes Eisengefäß mit starrem Korb, Horngriff, die Drahtwicklung etwas aus der Form, die Fingerschlaufe gerissen. Brünierte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichen Tragring, die Brünierung gealtert, beulig, quartseitig ein Loch, das Mundblech mit Fehlstelle, die Mundblechschraube fehlt, Zustand 2-.

Gesamtlänge ca. 99 cm.


295985
€ 780,00
9

Braunschweig Löwenkopf Extra-Säbel für einen Zahlmeister im Braunschweigischen Infanterie-Regiment Nr. 92.

Standort Braunschweig, um 1910. Sehr zierliche Klinge, gekehlt und beidseitig geätzt, leider schon etwas fleckig, quartseitig auf der Fehlschärfe Markierung des Herstellers "Weyersberg Solingen". Ziseliertes neusilbernes Gefäß mit Löwenkopf, der Kopf ohne Glasaugen, terzseitig auf dem Mitteleisen das Emblem des I. Bataillons des Infanterie-Regiments 92 aufgelegt, dieses blau und rot emailliert, quartseitig das Totenkopf-Emblem des II. Bataillons aufgelegt, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Rochenhaut etwas abgegriffen, das Gefäß mit ein wenig Spiel. Brünierte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und einem beweglichen Tragering, der untere vorschriftsmäßig entfernt. leicht flugrostig. 

Gesamtlänge 94,8 cm.

Eine sehr seltene und ungewöhnliche Waffe, ausgesprochen selten. erstmalig bei uns im Angebot.


296086
€ 2.500,00
8

Braunschweig Offizierssäbel für Angehörige des Jäger-Bataillons im Infanterie-Regiment Nr. 92 (III. Bataillon)

Um 1890. Rückenklinge, beidseitig mit Hohlbahn und paralleler Kehlung in der Klingenmitte, quartseitig mit Hersteller auf der Fehlschärfe "F. Hörsihr Solingen", die Klinge etwas fleckig, die Schneide mit kleinen Scharten. Blankes Stahlgefäß mit durchbrochen gearbeitetem Emblem "Krone über Jagdhorn", Griff in Rochenhautoptik mit intakter Drahtwicklung, die Rochenhaut mit Fehlstellen. Blanke Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, leicht Flugrostig, Zustand 2.

Gesamtlänge 103,5 cm.
299054
€ 2.300,00
7

Württemberg Extra-Säbel Modell 1868 für einen Offizier im Württembergischen Train-Bataillon Nr. 13

Standort Ludwigsburg, Trageweise um 1910. Leicht gekrümmte, vernickelte, beidseitig gekehlte und gebläute Klinge, terzseitig im Paneel mit Schriftzug "Württ. Train Bat. No 13", quartseitig im Spruchband "Zur Erinnerung an meine Dienstzeit", die Klinge schön erhalten. Vernickeltes Gefäß mit Griffbügelstichblatt, im Stichblatt 8 symmetrisch angelegte Löcher und zwei Schlitze, Rochenhautgriff mit intakter Silberdrahtwicklung, die Griffkappe floral verziert, mit intakter Fingerschlaufe. Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering, nur leichte Alterungsspuren, Zustand 2.

Gesamtlänge 99,5 cm.

Der Säbel Modell 1868 entspricht bis auf wenige Einzelheiten weitgehend dem Modell 1858. Bis zur Einführung des Kavallerie-Degens 89 wurde der Säbel von der Kavallerie genutzt und dann an die Artillerie und den Train abgegeben.
299057
€ 950,00
6

Baden Säbel Modell 1856 für Offiziere im 1. Badischen Leib-Grenadier-Regiment Nr. 109

Standort Karlsruhe, Trageweise um 1910. Leicht gekrümmte Klinge mit Hohlkehle, beidseitig geätzt, terzseitig mit dem badischen Wappen und Markierung des Herstellers auf der Fehlschärfe "W.K.&C", die Spitze der Klinge leicht verbogen. Vernickeltes Gefäß mit Rochenhautgriff, die Drahtwicklung intakt, terzseitig das besondere Emblem des Regiments in versilberter Ausführung aufgelegt, die Vernicklung des Gefäßes leicht gealtert. Schwarz lackierte Stahlscheide mit zwei Ringbändern mit Buckelverzierung, die untere Ringöse mit dem Tragering vorschriftsmäßig entfernt, die Scheide mit ausgebeulter Knickstelle,  Zustand 2.

Gesamtlänge 99 cm.
299086
€ 950,00
4

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dolch für Führer - seltene Variante .

Ganz leicht fleckige Klinge des Herstellers "WKC Solingen", geätzte Devise "Arbeit adelt", ungewöhnliche Ausführung mit versilbertem Nickelgefäß, intakte Griffschalen in Elfenbein-Optik, die Scheide beulenfrei, gleichmäßige Patina, ein leicht getragenes Stück, mit minimalen Altersspuren, noch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2


301405
€ 3.500,00

Baden Säbel für Offiziere Modell 1856 als Abschiedsgeschenk an Major Fischer, Infanterie-Regiment Markgraf Ludwig Wilhelm (3. Badisches) Nr. 111

Standort Rastatt, 1907. Damaszierte, relativ zierliche, 2,1 cm breite Steckrückenklinge mit Schör, beidseitig geätzt und vergoldet, terzseitig mit Schriftzug "Seinem scheidenden Kameraden - Major Fischer - das Offizierkorps des Infanterie-Regiments Markgraf Ludwig Wilhelm (3. Bad.) No 111", quartseitig das Datum "19.12.1893 - 15.6.1907", auf Rücken der Lieferant "Otto Mertens Solingen", die Klinge leicht fleckig und ein klein wenig verbogen. Messinggefäß, auf dem Bügel das Wappen Badens, die Griffkappe als Adlerkopf ausgebildet, Horngriff mit intakter Drahtwicklung, terzseitig die Befestigungslöcher für das Regimentschiffre, das Chiffre selbst fehlt. Brünierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering, leicht flugrostig. Zustand 2.

Gesamtlänge 92,3 cm

Exemplare des IOS 56 mit Adlerkopf durften nur außer Dienst getragen werden. Zudem sind Stücke mit dem badischen Wappen recht selten. Das aufgelegte Monogramm "LW" wurde dem Infanterie-Regiment Nr. 111 1891 verliehen und ab 1902 von den Offizieren getragen. 




303679
€ 1.900,00
8

Preußen Artillerie Löwenkopfsäbel für Offiziere in schwerer Luxusausführung mit besonders hochwertigem Gefäß

Um 1890. Blanke, leicht geschwungene 2,8 cm breite Keilklinge mit Hohlbahn, das vordere Drittel der Klinge mit Mittelrippe, die Spitze um 2-3 cm eingekürzt. Großes, vergoldetes Messinggefäß, Bügel, Parierlappen, Griffkappe und Griffring durchbrochen gearbeitet, fein ziseliert, der Löwenkopfknauf mit roten Glasaugen, der terzseitige Parierlappen mit gekreuzten Kanonenrohren, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung. Neusilberscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, die Oberfläche angelaufen, eisernes Schleppblech. Zustand 2.

Gesamtlänge 99,4 cm.






304228
€ 2.400,00

Reichswehr Extrasäbel für Mannschaften und Unteroffiziere der Berittenen.

Leicht gekrümmte Klinge mit beidseitiger Ätzung, "Reiter Regiment Bad Cannstadt", auf der anderen Seite noch eine kaiserliche Formation im Angriff, Ranken und Trophäen, ohne Hersteller, vernickeltes Stahlgefäß, schwarzer Kunststoffgriff mit Spannungsriss am Knauf, intakte Drahtwicklung, schwarz lackierte Stahlscheide mit ein paar Beulen am Ort, daher etwas schwergängig, sonst aber gut erhalten. Zustand 2-

Gesamtlänge 970mm 
305956
€ 550,00
6

Kaiserliche Marine Säbel für Offiziere .

Recht schlanke Steckrückenklinge mit Schör, zum Ort hin leichte Flugroststellen, echter Damast, Hersteller "WKC", auf dem Klingenrücken "A. Luneburg Kiel" gestempelt, vergoldetes Messinggefäß, der Löwenkopf ohne Glasaugen, echter Beingriff mit kleiner Abplatzung im oberen Bereich, einfache aber komplette Drahtwicklung, Klappscharnier mit unklarem Anker im Oval, schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, diese mit linsenförmigen Krampen gesichert, am oberen fehlt die Krampe, anhängend das Offiziersportepee, die Vergoldung schon größtenteils abgetragen, normale  Alters- und Gebrauchsspuren, aber sonst noch  gut erhalten. Zustand 2

Gesamtlänge 930 mm.





310879
€ 2.200,00
9

Preußen Löwenkopfsäbel, Geschenk des Prinzen Heinrich von Preußen für Pagendienste

Leicht geschwungene Steckrückenklinge mit Schör, beidseitig geätzt und vergoldet, terzseitig mit Widmung "Dem Fähnrich Hans-Herbert v. Müller für Pagendienste 1907-08.", quartseitig der Namenszug des Schenkenden "Heinrich Prinz von Preussen", auf dem Rücken der Lieferant "ED Schultze (Inh. M. Neumann) Hoflieferant Berlin, die Klinge etwas fleckig, die Vergoldung in Resten vorhanden. Schweres vergoldetes Messinggefäß mit Löwenkopfknauf, rote Glasaugen, das Gefäß fein ziseliert, terzseitig auf dem Mitteleisen in Silber aufgelegte gekreuzte Lanzen mit Fahnen, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Vergoldung zu etwa 80% erhalten, die Rochenhaut mit leichten Gebrauchsspuren. Ohne Scheide. Insgesamt noch gut erhalten.

Gesamtlänge 100,2 cm.
312651
€ 3.200,00
9

Wehrmacht Heer (WH)-Löwenkopfsäbel für Offiziere "Höller No. 21".

Saubere Klinge von "F.W.Höller Solingen", vergoldetes Messinggefäß mit Löwenkopf, dieser mit roten Glasaugen, großer Hoheitsadler mit hängenden Flügeln, schwarzer Kunststoffgriff mit kleinem Spannungsriss, die Drahtwicklung intakt, schwarze Stahlscheide mit noch ca. 50% des original Lackes, diese weist leichte Stoßstelle in unterem Bereich auf, getragen, mit normalen Altersspuren. Zustand 2
313189
€ 2.500,00
4

Reichsarbeitsdienst (RAD) Gehänge für den Führer-Hauer .

Braune Lederriemen ohne Unterfutter, die Beschläge aus getöntem Zink, nur leicht getragen, in sehr guter Erhaltung. Zustand 2
317672
€ 800,00
8

Preußen Löwenkopfsäbel für Offiziere der Artillerie

Um 1910. Leicht geschwungene, vernickelte Klinge, beidseits mit Hohlbahn und Ätzungen, nur leicht fleckig. Ungewöhnliches, ziseliertes Messinggefäß im Art-Déco Stil, mit fein gearbeiteten Löwenkopf, rote Glasaugen, der Bügel mit Eichenlaubdekor, Parierstange mit auffälligem polyedrischen Endknopf, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, das terzseitige Mitteleisen mit gekreuzten Kanonenrohren verziert. Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering, die Lackierung zu 80% erhalten, das untere Ringband vorschriftsmäßig entfernt. Zustand 2. Eine seltene Variante.

Gesamtlänge 102,5 cm.



319231
€ 1.200,00
9

Schutzstaffel (SS) Extraseitengewehr für einen Angehörigen des Nachrichten Sturms II.

Ausführung mit Kurzer Klinge, Zinkgefäß, die Vernickelung noch sehr gut erhalten, gewaffelte Kunststoffgriffschalen, schwarz nachlackierte Stahlscheide, komplett mit Extraseitengewehrtragetasche und Waffen-SS Seitengewehrtroddel, gebrauchtes Stück, in guter Erhaltung. Zustand 2

Dieser Ausgehbajonett wurde explizit für die VT-SS hergestellt, anstatt des sonst üblichen Hersteller-Logos trägt es die Sturmnummer  "N II/9" , und "3323".
Extrem selten !!!



320126
€ 6.500,00
5

Luftwaffe Offiziersdolch 1. Modell

Sogenannter "Borddolch" der Luftwaffe. Etwas angelaufene Klinge ohne Hersteller, Neusilberbeschläge mit aufgelegten Sonnenrädern, noch ein Hauch von der Vergoldung ist zusehen, blau belederter Griff mit erneuerter Wicklung, die Scheidenbelederung weist leichte Druckstelle auf, die Scheidenbeschläge aus Stahl, die Vernickelung schon abgegriffen, die Tragekette aus Aluminium. Getragenes Stück mit normalen  Alterspuren. Zustand 2-
323516
€ 850,00
9

Kriegsmarine Dolch für Offiziere mit Elfenbeingriff

Saubere Klinge mit nur leichten Rostflecken, Herstellerstempel von "WKC Solingen" und beidseitiger Zierätzung. Echter Elfenbeingriff , dieser weist typische für Elfenbein Spannungsrisse auf, die Drahtwicklung intakt, Blitzscheide mit leichten Stoßstellen. Getragen in guter Erhaltung . Zustand 2
325950
€ 1.850,00
6

Wehrmacht Heer Offizierssäbel - Model "Höller 21"

Es handelt sich bei diesem Säbel um Fertigung der Fa. Höller, Solingen, Modell Nr. 21. Vergoldetes Messinggefäß mit geprägtem Eichenlaubdekor, Parderkopf mit roten Glasaugen. Auf dem Parierstück der Hoheitsadler mit hängenden Flügeln in besonders großer Ausführung, schwarzer Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung. Blanke Klinge mit Hersteller "F.W. Höller Solingen". Die schwarze Scheide mit etwa 90% Originallack. Leicht getragen, Zustand 2. Nur selten zu finden.
328880
€ 2.500,00
6

Schutzstaffel (SS) Degen für Führer

Es handelt sich hierbei um eine typische Fertigung der SS Klingenschmiede Dachau, Kriegsfertigung. Das Parierbügel vernickelt, nicht magnetisch, die SS-Runen im Griff aus Eisen, der Eichenlaubkranz ebenfalls magnetisch, schwarzer Holzgriff mit einem Spannungriss unter den SS-Runen, die Wicklung ist intakt, blanke Klinge ohne Hersteller. Die Scheidenbeschläge Eisen vernickelt, die original Lackierung auf der Scheide zu über 85 % erhalten. Gesamtlänge 95 cm. Getragen, Zustand 2-.
329946
€ 4.500,00
2

Wehrmacht Heer Schultertragegurt für den Säbel bzw. Offiziersdolch

Heller Leinenriemen, braunes Leder mit mit Hacken aus vernickeltem Eisen. Getragen, Zustand 2.



331458
€ 170,00

Reichsluftschutzbund (RLB) Dolch für Führer, 2.Modell .

Etwas gereinigte Klinge, dadurch ist der Hersteller "Ernst Erich Witte Solingen" kaum noch zuerkennen, Knauf und Parierstück aus Aluminium, gut erhaltene Belederung von Griff und Scheide, die Emaille des Hakenkreuzes nur leicht bestoßen, die Scheide mit vernickelten Stahlbeschlägen, das Leder noch gut erhalten, komplett mit dem seltenen Gehänge, dieses leider defekt/teilweise repariert, ein seltener Dolch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2
341085
€ 2.900,00
7

Kriegsmarine (KM) Dolch für Offiziere.

Eigentlich ein kaiserlicher Dolch, welcher durch Tauschen des Kronen-Knaufes gegen den Adler-Knauf aptiert wurde, sehr schöne, saubere Klinge mit beidseitiger Ätzung, weißer Beingriff, dieser weißt typische Risse auf, die Drahtwicklung intakt, die Gefäßteile besitzen noch Reste von der Vergoldung, Messingscheide mit schöner, seltener Ziselierung, gedunkelt, nur kleine Stoßstellen und eine Quetschung am Ort sind zusehen. Ein sehr interessanter Dolch in gutem Originalzustand. 






341266
€ 3.500,00
6

Jagd- bzw. Forsthirschfänger

Früheres Stück mit leicht gereinigter Klinge, diese völlig schmucklos, Herstellerzeichen von "Weyersberg Kirschbaum & Co. Solingen", Messinggefäß mit weißen Horngriffschalen, drei aufgelegte Rosetten, rückseitig fehlt eine auf der Mittlere, Parierbügel in Hufen endend, Stichblatt mit Hirschen verziert, schwarz belederte Scheide mit Messingbeschlägen, wie üblich fehlt das Beimesser, sonst aber noch recht gut erhalten. Zustand 2-
344147
€ 730,00
3

Kaiserliche Marine Portepee für den Offizierssäbel .

Rundschnur aus Silberfaden, schwarze und rote Durchzüge, getragen und etwas stärker gedunkelt, sonst gut erhalten. Zustand 2-
344804
€ 300,00
2

Wehrmacht Heer (WH) Gehänge für den Dolch der Generale.

Silbertresse auf feldgrauem Samt, vergoldete Zinkbeschläge, die Vergoldung von der Karabinerhaken komplett abgetragen, stärker getragen mit deutlichen Alterspuren. Zustand 2-3
347187
€ 430,00
4

III. Reich Bahnschutz Portepee für Führer

Aluminiumfaden, das Band mit je zwei schwarzen Durchzügen. Ungetragen, Zustand 2.
349363
€ 650,00
3

III.Reich Polizei Portepee für den Führerdegen

Schmale Ausführung, mit 13mm breitem Stoffband, silberne und ein roter Durchzug, Aluminiumgespinst. Ungetragen, Zustand 2+.
350099
€ 100,00
6

Nationalsozialistische Flieger Korps (NSFK) Fliegermesser.

Ausführung mit Nickelbeschlägen, die Parierstange mit schwarz lackierten Hakenkreuzen, auf dem Ende der Stempel "K", die Belederung des Griffs in sehr guter Erhaltung, blanke Klinge von "SMF Solingen", auf dem Stoßblech der Scheide der NSFK-Abnahmestempel, die Scheidenbelederung ebenfalls in sehr guter Erhaltung, die Beschläge aus Nickellegierung, komplett mit Lederhänger-und Koppeltrageschlaufe. Nur leicht getragenes Messer mit noch etwa 50% der Frostversilberung, nur geringe Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhalten. Zustand 2






351658
€ 1.600,00

Preußen Ordonnanzsäbel mit Messingmontur

Kammerstück von 1856. Schwere 3,1 cm breite Klinge, blank, beidseitig mit breiter Hohlbahn, auf dem Rücken die Abnahme "Krone FW 56" und Kontrollpunze, quartseitig auf der kurzen Fehlschärfe der Hersteller "P.D. Luneschloss Solingen". Vergoldetes, dreispangiges Messing-Gefäß, diverse Kontrollpunzen, belederter Griff. Brünierte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, Kontrollpunze auf dem Schleppblech. Gut erhalten, Zustand 2.

Gesamtlänge 104 cm.

Selten!
354620
€ 1.200,00

Preußen Füsilier-Offiziersäbel mit angeschraubtem Korb

Um 1860. Damast-Stahlklinge mit Steckrücken und Schör, die Wurzel beidseitig geätzt und vergoldet, umlaufend der Qualitätsnachweis "Eisenhauer Damaststahl", auf dem Rücken der Hersteller "Mohr & Speyer in Berlin", die Klinge leicht fleckig, die Spitze etwas gealtert, die Damaszierung etwas verputzt. Messinggriff mit einfachem Parierbügel, daran dreispangiger Korb befestigt, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung. Anhängend Portepee. Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering, die Scheide möglicherweise nicht zugehörig aber sehr gut passend. Zustand 2.

Gesamtlänge 100 cm.



354626
€ 1.250,00
3

III.Reich Polizei Portepee für den Führerdegen

Schmale Ausführung, mit 13mm breitem Stoffband, silberne und ein roter Durchzug, Aluminiumgespinst. Ungetragen, noch original zusammengebunden. Zustand 2+.
355769
€ 100,00
8

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Frühe Fertigung des unbekannten Herstellers, RZM Code "120/34 SS". Saubere Klinge, die Devise ist noch klar und deutlich, das Parierstück mit original eingesetzten Adler und SS-Runen, dieses weist nur leichte Druckstellen auf, Nickelbeschläge, die Parierstange mit "I" für die Zeugmeisterei in München versehen, die Scheide einst brüniert dann wurde die schwarz nachlackiert, aber zeitgenössisch, die Beschläge aus Nickellegierung, komplett mit Vertikal Gehänge-und Koppeltrageschlaufe. Getragen mit normale Alterspuren. Zustand 2

356511
€ 3.550,00

Reichswehr 1919 - 1933 Artilleriesäbel M 1848

Kammerstück von 1905 übernommen in die Reichswehr. 3,2 cm breite Klinge, beidseitig mit Hohlbahn, auf Rücken Abnahmestempel "Krone W 05" und Kontrollpunze, die Klinge leicht fleckig, die Spitze kriegsmäßig geschärft. Stahlgefäß mit Kautschukgriff, terzseitig auf der Parierstange gepunzt "1920". Brünierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering. Quartseitig auf Gefäß und Scheide Truppenstempel "20 [?] 4. 20" und "23. A. E. 4. 63". Gefäß und Scheide flugrostig. Zustand 2-.

Gesamtlänge 92 cm.

356778
€ 580,00
3

III.Reich Troddel für das Seitengewehr eines Angehörigen des Bahnschutzes  .

Grauer Faden, Band Schieber und Stengel mit schwarzen Durchzügen, Krone schwarz, getragen, aber noch sehr gut erhalten, selten. Zustand 2
356846
€ 300,00
4

III.Reich Troddel für das Seitengewehr eines Angehörigen des Bahnschutzes  .

Grauer Faden, Band Schieber und Stengel mit schwarzen Durchzügen, Krone schwarz, getragen, aber noch sehr gut erhalten, selten. Zustand 2-
356848
€ 300,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere .

Ausführung mit orangem Griff, sehr saubere Klinge mit Herstellerbezeichnung "A.S. Schüttelhöfer & Co Solingen-Wald", die Vernickelung des Gefäßes schon etwas verblast, das Parierstück etwas wackelig, beulenfreie Scheide, komplett mit neuwertigem Portepee und Gehänge, getragen, sonst aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
363980
€ 650,00
7

Preußen Infanterie-Offiziersdegen (IOD) 89 

Um 1910. Beidseitig doppelt gekehlte, damaszierte und vernickelte Klinge, terzseitig auf der Fehlschärfe mit Hersteller "WK&C", auf dem Rücken der Lieferant "Eduard Kühne, Erfurt", terzseitg auf der Klinge getilgter Schriftzug "heer ...", die Schneide kriegsmäßig geschärft, die Vernicklung leicht gealtert. Starres Messinggefäß mit preußischem Adler, brauner Kautschukgriff mit intakter Silberdrahtwicklung und aufgelegtem Chiffre "WRII", die Fingerschlaufe intakt, die Daumenauflage abgeknickt. Brünierte Stahlscheide mit beweglichem Tragering. Zustand 2-.

Gesamtlänge 98 cm.




364144
€ 450,00
2

Deutschland Ersatz- bzw. Notbajonett des 1.Weltkrieges .

Standardgriff mit einteiligem Parierstück, die Klinge ursprünglich ohne Hohlkehle, diese später eingeschliffen, mit beuliger FAG-Scheide, diese noch mit Resten des feldgrauen Lackes, deutliche Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-
367964
€ 160,00
3

Deutschland Ersatz- bzw. Notbajonett des 1.Weltkrieges .

Standardgriff mit einteiligem Parierstück, Klingenvariante mit Hohlkehle, Kontrollpunze auf der Fehlschärfe, ohne Scheide, Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-
367970
€ 80,00
3

Wehrmacht Heer (WH) Extraseitengewehr .

Recht saubere, lange Klinge mit breiten Hohlkehlen, Herstellerzeichen von "Spitzer Solingen", vernickeltes Zinkgefäß, vernietete Griffschale, das Stoßleder vorhanden, ohne Scheide, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-














367984
€ 80,00
2

Deutsches Reich Extraseitengewehr für Offiziere .

Vernickelte Klinge ohne Sägerücken, Schlagstellen auf dem Klingenrücken, solides Stahlgefäß mit Resten von Vernickelung, beweglicher Drücker, zweifach vernietete Horngriffschalen, nachlackierte Stahlscheide, die eingesetzten Holzleisten fehlen, dadurch etwas locker, Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-














367986
€ 150,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere .

Frühe Fertigung. Leicht gereinigte Klinge des Herstellers "WKC", oranger Griff mit steiler Kannelierung,  versilberte Beschläge, die Stahlscheide mit leichten Druckstellen, mit gebundenem Portepee, normale Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2
368019
€ 820,00

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Recht saubere Klinge mit klarer Devise, Herstellercode "RZM M7/81 RZM1241/39 SS", minimal fleckig, vernickelte Zinkbeschläge, Vernickelung schon etwas abgenutzt, der schwarze Holzgriff etwas bestoßen und mit Spannungsriss,  möglicherweise wurde die Pastille neu eingesetzt, schwarz lackierte Scheide mit vernickelten Stahlbeschlägen, auf der Vorderseite eine kleine Stoßstelle, originaler und sicher zusammengehöriger Dolch, nur nicht mehr unbespielt, insgesamt aber noch gut erhalten. Zustand 2-
368103
€ 2.300,00
6

Wehrmacht Heer (WH) Bajonett M 84/98 III.m. .

Die Klinge mit Resten von Brünierung, Herstellercode "S/185", Holzgriffschalen, bestoßenes Feuerschutzblech, schwarz überlackierte Scheide, nicht nummerngleich, mit Lederkoppelschuh, getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2-
368136
€ 160,00
7

Kriegsmarine (KM) Bajonett M 84/98 III.m. .

Geschärfte und beschliffene Klinge, Hersteller "P.Weyersberg 1939", Waffennummer "6639 f", das Parierstück mit Marine-Stempel "O. 24897 K", dunkle Bakelitgriffschalen, die Scheide nummerngleich, diese gedrückt und bestoßen, Alters- und Gebrauchsspuren, dennoch selten und sammel-würdig. Zustand 2-
368139
€ 300,00
7

Kriegsmarine (KM) Bajonett M 84/98 III.m. .

Recht saubere Klinge mit Resten von Brünierung, Hersteller "Gebr.Heller 40", Waffennummer "5987 a", dunkle Bakelitgriffschalen, die Scheide nicht nummerngleich, aber mit zusätzlichem Marinestempel "O.54124 P", äußerlich ist die Brünierung weitestgehend verputzt, Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-
368144
€ 150,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Bajonett M 84/98 III.m. .

Recht saubere Klinge mit Kriegsschärfe, noch einiges der Brünierung vorhanden, Hersteller "F.Herder A Sn 1939", Waffennummer "6822 d", dunkle Bakelitgriffschalen, am Knauf und am Tragehaken der Scheide etwas narbig, diese dafür nummerngleich, Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-
368147
€ 160,00
5

Nationalsozialistisches Kraftfahr Korps (NSKK) Dienstdolch M 33 "Ex-Röhm".

Frühe Fertigung mit Nickelbeschlägen, brauner Griff mit perfekt sitzenden Emblemen, dieser weist beidseitig Spannungsrisse auf, die Röhm-Widmung komplett entfernt, die Parierstange mit "Sw" für Gruppe Südwest versehen,schwarz lackierte Scheide mit Fehlstellen, die Beschläge aus Nickel, der Ortball deformiert. Getragener Dolch. Zustand 2-






















368148
€ 680,00
8

III. Reich Polizei Seitengewehr .

Nicht aufpflanzbare Variante, saubere Klinge mit großer Herstellerpunze von "Carl Eickhorn Solingen", Polizeistern auf dem Klingenrücken, Buntmetall-Gefäß mit Adlerkopfknauf und Eichenlaubverziertem Parierstück, Hirschhorngriffschalen mit aufgelegtem Polizeiadler, Löcher der alten Auflage bzw. Griffvernietung, dunkelbraune bzw. schwarze Lederscheide mit Nickelbeschlägen, gestempelt "L.M.130.", leichte Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-
368155
€ 700,00
3

Bayern Portepee für den Infanterie Offizierssäbel 

Silbergespinnst mit drei blauen Durchzügen. Getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2
368183
€ 120,00
8

Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere .

Neu eingesetzte Klinge, diese mit Steckrücken und Schör, sowie einer schwachen Zier-Ätzung, Messinggefäß mit Löwenkopf und roten Glasaugen, Hoheitsadler mit gestreckten Flügeln, schwarzer Kunststoffgriff, dieser gerissen, Drahtwicklung intakt, schwarz nachlackierte Scheide, Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-3

Klingenlänge 760mm
Scheidenlänge 860 mm
Gesamtlänge 990 mm
368214
€ 380,00

Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere .

Beidseitig geätzte Klinge, Hersteller "Paul Weyersberg Solingen", etwas verbogen und leicht flugrostig, Messinggefäß mit Löwenkopfknauf und roten Glasaugen, Hoheitsadler mit gestreckten Flügeln, schwarzer Kunststoffgriff mit intakter aber gedunkelter Drahtwicklung, schwarze Scheide mit sehr viel Lack, beide Mundblechschrauben fehlen, auch die Scheide ist etwas verbogen, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-3

Klingenlänge 815mm
Gesamtlänge 960mm
368221
€ 800,00
9

Reichswehr Säbel für Offiziere .

Gekrümmte Klinge mit Doppel-Hohlkehle wie man es von einem Kaiserlichen IOD kennt, ohne Hersteller, Messinggefäß mit halbem Löwenkopf und gekreuzten Tatzen, wie man es von alten preußischen Säbeln kennt, auf dem Parierlappen gekreuzte Säbel, noch schön erhalten Vergoldung, schwarzer Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, die Scheide mit sehr gut erhaltener Lackierung, anhängend ein preußisches Portepee, sehr ungewöhnliche Ausführung, welche ich so noch nie gesehen habe. Zustand 2

Klingenlänge 760mm
Gesamtlänge 950mm
368225
€ 1.500,00

Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere .

Gekrümmte Klinge mit beidseitiger Klingenätzung, diese mit Hoheitsadlern und Waffenzier, Hersteller "Paul Weyersberg Solingen", Messinggefäß mit Löwenkopfknauf und roten Glasaugen, auf dem Parierlappenein Adler ohne Hakenkreuz, schwarzer Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, anhängend ein Offiziersportepee aus feldgrauem Stoff, schwarz lackierte Scheide , anhängend das birnenförmige Trageleder, kaum getragen, in sehr guter Erhaltung. Zustand 2

Klingenlänge 800mm
Gesamtlänge 960mm
368227
€ 1.450,00

Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere .

Blanke Klinge mit kleinen Scharten, Hersteller "WKC Solingen", vergoldetes Messinggefäß mit floralem Relieff, sehr schön ausgeprägter Hoheitsadler mit gestreckten Flügeln, schwarzer Kunststoffgriff mit intakter aber etwas lockeren Drahtwicklung, die Scheide mit etwa 80% des Originallackes, dieser aber mit eindeutigen Altersspuren, sonst gute Erhaltung. Zustand 2
368230
€ 600,00

Württemberg Infanterie Offiziersdegen (IOD) 89 .

Schweres Kammerstück, saubere Klinge mit Doppelhohlkehlen, Hersteller "P.D.Lüneschloss Solingen", Abnahme "Krone W 04", solides Messinggefäß mit starrem Korb, dieser mit dem württembergischen Wappen, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, in der Knaufkappe die Kartusche mit gekrönter Chiffre "KR", Fingerschlaufe noch erhalten, Brünierte Scheide mit zwei Ringbändern, der untere Ring vorschriftsmäßig entfernt, alle Metallteile mit Kontrollpunzen, jedoch kein Truppenstempel, leicht getragen, in sehr guter Erhaltung. Zustand 2

Klingenlänge 820mm
Gesamtlänge 1000mm
368264
€ 980,00

Württemberg Kavalleriedegen (KD) 89 .

Schweres Kammerstück, saubere Steckrückenklinge mit Schör, Hersteller "Weyersberg Kirschbaum & Cie Solingen", Abnahme "Krone W15", Stahlgefäß mit starrem Korb, dieser mit dem württembergischen Wappen, vernieteter Kautschukgriff, brünierte Scheide mit starrem Tragering, alle Metallteile mit Kontrollpunzen, nur die Scheide mit Truppenstempel "26.D.", leicht getragen, in sehr guter Erhaltung. Zustand 2

Klingenlänge 810mm
Gesamtlänge 980mm
368294
€ 1.200,00

Bayern Polizei Seitengewehr .

Zweischneidige Klinge mit Mittelhohlkehle, beidseitig geätztes Treue-Bandeau, Hersteller " WKC", geätzter Vertreiber "Jos.Vierheilig München", dreispangiges Messinggefäß, rochenhautbezogener Holzgriff, schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, ovaler Trageknopf, die Naht der Scheide zum Teil neu vernäht, Ortblech lose, um etwa 20mm geschrumpft, Trage- und Altersspuren. Zustand 2-3


Klingenlänge 590mm
Gesamtlänge 700mm


368301
€ 400,00
9

III. Reich Polizei Seitengewehr .

Nicht aufpflanzbare Variante, saubere Klinge, mit beidseitiger Herstellermarkierung "Weyersberg Kirschbaum & Cie Solingen", Polizei-Punzen auf dem Klingenrücken, Buntmetall-Gefäß mit Adlerkopfknauf und Eichenlaubverziertem Parierstück, Hirschhorngriffschalen mit aufgelegtem Polizeiadler, schwarze Lederscheide mit Nickelbeschlägen, der Scheidenkörper mit den für diese Seitengewehre typischen Verwerfungen, nummerngleich gestempelt "G.L.64.", leichte Alters- und Gebrauchsspuren, dafür mit schwarzem Koppelschuh. Zustand 2-
368310
€ 700,00
2

1.Weltkrieg Grabendolch bzw. kurzes Offiziersseitengewehr .

Gekürzte Karabinerklinge ohne Herstellerzeichen, aufpoliert, sichtbare Schleifspuren, etwas ungewöhnlicheres Stahlgefäß mit imitiertem Drücker, gewaffelte Horngriffschalen, verschraubt, die eine Griffschale gerissen, schwarze Scheide mit Tragehaken, deutlich gebraucht und überarbeitet, äußerlich noch recht gut erhalten. Zustand 2-3
368328
€ 150,00
8

1.Weltkrieg Grabendolch bzw. kurzes Offiziersseitengewehr .

Kurze Karabinerklinge ohne Herstellerzeichen, die Spitze um 2-3mm abgebrochen, beidseitig mit patriotischer Ätzung, etwas stärker fleckig, aber alles noch gut zu erkennen, Stahlgefäß mit Vogelkopfknauf, angedeuteter Drücker, gewaffelte Griffschalen mit aufgelegter Chiffre "WR II", schwarz lackierte Stahlscheide deutlich gebraucht und überarbeitet, sonst noch recht gut erhalten. Zustand 2-3
368332
€ 450,00
2

Wehrmacht Heer (WH) Gehänge für den Offiziersdolch .

Aluminium-Tresse auf feldgrauem Filz, gedunkelte Zinkbeschläge, nur leichte Altersspuren. Zustand 2
368370
€ 160,00
3

Wehrmacht Heer (WH) Portepee für den Offiziersdolch .

Aluminiumfaden, farbfrisch, nur leichte Gebrauchsspuren. Zustand 2
368371
€ 100,00
3

Wehrmacht Heer (WH) Portepee für den Offiziersdolch .

Aluminiumfaden, etwas ermattet, nur leichte Gebrauchsspuren. Zustand 2
368372
€ 90,00
3

Wehrmacht Heer (WH) Portepee für den Offizierssäbel .

Feldgrauer Lederriemen in der schmalen Ausführung, 13mm breit, zwei Durchzüge aus Aluminiumfaden, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2
368374
€ 90,00
2

Wehrmacht Luftwaffe (WL) birnenförmiges Trageleder für das Offiziersschwert .

Kleine Ausführung, blaugraues Leder, matt-silberne Stahlbeschläge, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2
368376
€ 280,00
3

Kriegsmarine Gehänge für den Offiziersdolch .

Schwarzes Seidenripsband, dieses schon etwas abgenutzt, Beschläge aus verschiedenen Metallen, diese zum Teil oxidiert, getragen, mit deutlicheren Altersspuren. Zustand 2-3
368379
€ 180,00
3

Reichs- bzw. Kriegsmarine Gehänge für den Offiziersdolch .

Schwarzes Seidenripsband, dieses zum Teil schon stärker abgenutzt, vergoldete Messingbeschläge,getragen, aber noch recht gut erhalten. Zustand 2-3
368382
€ 250,00
3

Reichswehr bzw. Wehrmacht Heer (WH) Troddel für einen Angehörigen einer 1.Kompanie .

Band und Eichel grau, sonst weiß/weiß/weiß, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten. Zustand 2
368383
€ 100,00
3

Wehrmacht Heer (WH) Troddel für einen Angehörigen einer 7.Kompanie, Miniaturausführung für die Uhrenkette .

Band und Eichel weiß, sonst gelb/rot/gelb, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten. Zustand 2
368384
€ 40,00
3

Hessen Portepee für Offiziere .

Schwarzer Lederriemen mit silbernen und einem roten Durchzug, flacher silberner Stengel mit roten Durchzügen, silberne Eichel mit roter Füllung, etwas stärker getragen, sonst aber noch gut erhalten, selten. Zustand 2-3
368385
€ 150,00
5

Nationalsozialistisches Kraftfahr Korps (NSKK) Dienstdolch M 33 .

Gereinigte und geschärfte Klinge mit RZM-Code "M7/36" für E & F. Hörster Solingen, vernickelte Beschläge mit typischen Korrosionsansätzen, einwandfreier Holzgriff mit perfekt sitzenden Emblemen, schwarz nachgestrichene Scheide mit Nickelbeschlägen, am oberen Beschlag fehlen die Schrauben. Getragen mit Alterspuren. Zustand 2-3









368403
€ 500,00
4

Grabendolch bzw. Kampfmesser des 1.Weltkrieges.

Recht saubere Standartklinge ohne Hersteller, auf der Rückseite mit Ätzung "Im Treue fest vereint 1914-16",  Horngriff mit s-förmiges Parierstück, braune Lederscheide mit Trageschlaufe und beschädigtem Feststellriemen, getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2-
368405
€ 670,00
8

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Schwert für Offiziere .

Leichte Ausführung, saubere Klinge mit Herstellermarke von "Tiger 'Solingen", Aluminiumbeschläge, die Sonnenräder Gold Eloxiert, Griffbelederung intakt, leicht berieben, die Scheidenbelederung schon mit einigen Fehlstellen, die Tragetasche ist nicht mehr vorhanden. Getragenes Stück in guter Erhaltung. Zustand 2-
368432
€ 980,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Extraseitengewehr.

Lange Ausführung, sehr saubere Klinge des Herstellers "WKC", vernietete Griffschale, Zinkgefäß mit perfekt erhaltener Vernickelung, original Stoßleder vorhanden, Schwarz lackierte Scheide mit 198% der Originalfarbe, nur ein paar  "Haarrissen" sind zusehen, mit Koppelschuh und Portepee. Ein sehr gut erhaltenes Seitengewehr. Zustand 2











368433
€ 270,00
6

Bayern Bajonett M 98/05 n.Art .

Die Klinge mit Hersteller "Fichtel & Sachs Schweinfurt", Abnahme "L 17", die Scheide mit den Resten von der Brünierung, leichte Druckstelle und Rostflecke sind zusehen sowie Reinigungsspuren, sonst gut erhalten. Zustand 2-
368437
€ 220,00
8

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33 .

Fertigung um 1936 der Firma Carl Eickhorn Solingen. Recht saubere Klinge Doppel-Hersteller "RZM 941/36 SS - Carl Eickhorn Solingen", Neusilberbeschläge, der schwarze Holzgriff mit original eingesetztem Adler in Nickel sowie den emaillierten SS-Runen, auf der Vorder- und Rückseite mit Absplitterungen- und Spannungsrissen im Holz, brünierte Scheide mit leichten Kratzer, die Scheidenbeschläge aus Neusilber. Getragen, Zustand 2-
368440
€ 3.850,00
6

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33

Es handelt sich um eine frühe Fertigung der Firma Richard Albrecht Herder Solingen, um 1933. Leicht fleckige Klinge mit der Devise "Meine Ehre heißt Treue" und Herstellerbezeichnung "Rich. Abr. Herder Solingen", schwarzer Griff, dieser weist beidseitig Spannungsrisse auf, die Embleme original eingesetzt, Neusilberbeschläge, die Parierstange mit "I" für die Zeugmeisterei in München gestempelt, schwarz lackierte Scheide mit vernickelten Beschlägen, der Ortball gestaucht, mit Lederhänger. Getragener Dolch mit normalen Alters-und Tragespuren. Zustand 2-




368534
€ 3.150,00
4

Deutsches Jungvolk (DJ) Fahrtenmesser .

Ausführung ähnlich dem regulären HJ-Fahrtenmesser, nur kleiner, saubere Klinge im "Bowie-Stil", ohne Hersteller, Aluminiumgefäß mit intakten Griffschalen, schwarz lackierte Scheide mit Trageleder. Ungetragen, in sehr guter Erhaltung.  Zustand 2+

Gesamtlänge 210 mm.
368549
€ 700,00
5

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Standartklinge ohne Hersteller oder Kontrollpunze, dunkel brauner Griff mit 9 diagonalen Kerben, dieser zweifach vernietet, das Parierstück mit einem Riss, etwas wackelig, die Stahlscheide mit den Resten des Lackes,  das Trageleder und Feststellschlaufe sind vorhanden. Getragenes Stück. Zustand 2-
368550
€ 200,00
3

NVA Bajonett M 1959, Typ 1 .

Schwarzer Kunststoffgriff, die Scheide mit Beschlag aus Gummi, mit Riemchen, getragenes Stück. Zustand 2-
368569
€ 70,00

Deutscher Luftsport Verband (DLV) Dolch 1. Modell für Ballonführer.

Es handelt sich hierbei um früheren DLV-Dolch sogenannten Ballonführerdolch des Herstellers Paul Weyersberg, Solingen. Leicht gereinigte Klinge mit Herstellerbezeichnung "Paul Weyersberg & Co. Solingen", versilberte Nickelbeschläge, diese leicht angelaufen, die Sonnenräder in Messing eingelegt, gut erhaltene Belederung auf Griff und Scheide, nur leicht bestoßen, das Griffstück vorschriftsmäßig ohne Drahtwicklung, die Scheide aus beledertem Holz mit Nickelbeschlägen, die Beschläge rückseitig mit linsenförmigen Krampen befestigt, am unteren Beschlag fehlt die Krampe, komplett mit Neusilbertragekette. Sehr seltenes Stück. Zustand 2-

Gesamtlänge 55cm



368696
€ 6.500,00
7

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Ausführung mit Devise. Etwas stärker angelaufene Klinge des Herstellers "Puma Solingen", Stahlgefäß, die Vernickelung schon abgegriffen, gewaffelte Griffschale mit eingesetzten HJ-Emblem, die Stahlscheide besitzt noch ca. 50% des Originallackes, komplett mit Trageleder. Getragenes Messer mit Altersspuren. Zustand 2-3
368794
€ 450,00
6

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Ausführung mit Devise. Recht saubere Klinge des sehr seltenen Herstellers "Ernst Mandewitii Solingen", Stahlgefäß, gut erhaltene Vernickelung, gewaffelte Griffschale mit eingesetzten HJ-Emblem, die Stahlscheide besitzt noch nahezu 98% des Originallackes, komplett mit Trageleder. Getragenes Messer mit geringen Altersspuren. Zustand 2
368795
€ 650,00
7

Schutzstaffel (SS) Dienstdolch M 33.

Es handelt sich um eine frühe Fertigung der Firma Böker Solingen, leicht und sauber geschärfte Klinge mit Herstellerbezeichnung "Böker Solingen", Neusilberbeschläge, das Parierstück gestempelt "I" für die Zeugmeisterei in München und die Unterseite mit SS-Mitgliedsnummer "269152", unbeschädigter, schwarzer Holzgriff mit original eingesetzten Emblemen, brünierte Scheide mit ebenfalls Neusilberbeschläge, komplett mit kurzem Lederhänger. Ein sehr gut erhaltenes Stück mit nur leichten Altersspuren. Zustand 2
368802
€ 5.000,00
5

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere.

Ausführung mit orangem Griff, intakter Drahtwicklung, Knauf und Adler aus Aluminium, die Hakenkreuze noch mit sehr gut erhaltener Vergoldung, saubere Klinge mit Herstellerzeichen von "Paul Weyersberg & Co. Solingen" und zusätzlicher LW-Kontrollpunze, getönte Scheide, mit gebundenem Portepee und Gehänge, leider Fehlt die Feder im Karabinerhaken,  super schöner Dolch, mit nur minimalen Altersspuren. Zustand 2
368811
€ 900,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere.

Saubere Klinge des Herstellers "Puma Solingen", versilberte Beschläge mit schöner Patina, hellorangener Griff, die Scheide beulenfrei, ein sehr gut erhaltener Dolch. Zustand 2


























368814
€ 450,00
5

Kriegsmarine (KM) Dolch für Offiziere .

Rostnarbige Klinge mit beidseitiger Ätzung, diese schon kaum zuerkennen, Hersteller "WKC", Messinggefäß, oranger Griff mit intakter Drahtwicklung, gehämmerte Scheide mit leicter Druckstelle am Ort, die Vergoldung schon etwas verblast. Getragener Dolch mit Altersbedingten Gebrauchspuren. Zustand 2-3
368816
€ 650,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere .

Saubere Klinge mit Herstellerzeichen von "Original Eickhorn Solingen", dunkeloranger Griff mit vernickelten Beschlägen, unbeschädigte Scheide, diese etwas fleckig. Getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2
368817
€ 450,00
4

Siam Bajonett M1902 .

Kurzes Messerbajonett, wohl japanische Fertigung, verschraubte Holzgriffschalen, kleine Ausbrüche um die Verschraubungen, siamesische Schriftzeichen auf Fehlschärfe und Knauf, mit Scheide, diese brüniert und etwas bestoßen/gedrückt, getragen, aber noch recht gut erhalten. Zustand 2-3
367957
€ 70,00
4

Jugoslawien Bajonett M 24/56 .

Kurze Ausführung, ohne Herstellerzeichen, die Scheide nicht nummerngleich, getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
367960
€ 40,00
5

Bulgarien Messerbajonett M 1895 .

Für das Mannlicher-Gewehr, auf der Klinge "OE WG", und Adler-Punze, vernietete Holzgriffschalen, mit einem Elektrostifft gekennzeichnetes Parierstück, brünierte Stahlscheide, der Tragehaken mit unklarem Stempel, mit braunem Lederkoppelschuh, gute Erhaltung. Zustand 2
367973
€ 60,00
9

Argentinien Bajonett M 1891 .

Ausführung mit Aluminiumgriff, saubere Klinge von "Weyersberg", Stahlscheide nicht nummerngleich, eine Mundblechschraube fehlt, die andere beschliffen, getragen, sonst aber gut erhalten. Zustand 2-
367996
€ 80,00
7

Frankreich Säbelbajonett M 1866 .

Für das Chassepot-Gewehr, recht saubere Jatagan-Klinge mit Rückengravur "...St.Etienne...1868", Messinggefäß, beweglicher Drücker, ohne Scheide, getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2-
368000
€ 100,00
4

Frankreich Bajonett M 1886/93/16 .

Für das Lebel-Gewehr, saubere Vierkantklinge, bestoßener Messinggriff, ohne Parierhaken, "B 65849" gestempelt, Drücker beweglich, die Scheide beulenfrei, brüniert, aber nicht nummerngleich, sonst gut erhalten. Zustand 2
368013
€ 90,00
3

Frankreich Bajonett M 1886/93/16 .

Für das Lebel-Gewehr, Ausführung mit geschwärztem Stahlgriff ohne Parierhaken, brünierte Vierkantklinge, Drücker beweglich, mit Scheide und Koppelschuh, Klinge sitzt etwas wackelig in der Scheide, getragen, sonst aber in guter Erhaltung. Zustand 2-
368015
€ 150,00
5

Jugoslawien Bajonett M 24/56 .

Kurze Ausführung, mit Herstellerzeichen, die Scheide nummerngleich, getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
368022
€ 50,00
3

Brasilien Bajonett M 1908 .

Das sogenannte Parade-Bajonett, saubere Klinge mit Hersteller "Simson & Co. Suhl", Lederscheide mit Messingbeschlägen, nicht nummerngleich, getragen, sonst sehr gute Erhaltung. Zustand 2
368044
€ 80,00
4

Brasilien Bajonett M 1908 .

Das sogenannte Parade-Bajonett, verputzte Klinge ohne Hersteller, neu vernietete Griffschalen, Lederscheide mit Messingbeschlägen, nicht nummerngleich, stark getragen, mindere Erhaltung. Zustand 3
368045
€ 40,00
4

Finnland Bajonett M 1927.

Saubere Klinge mit Hersteller "Hackman&Co.", vernietete Holzgriffschalen, kein Reinigungsloch im Knauf, ohne  Scheide,  gebraucht, aber noch gut erhalten. Zustand 2-
368049
€ 80,00
5

Großbritannien Machete, militärisch genutzt .

Recht saubere Klinge mit Herstellerstempel von "Kitohin Sheffield England " mit Broadarrow-Punze auf den Kunststoffgriffschalen, braune Lederscheide mit Herstellermarke "F Ltd 1939", Feststellriemen abgerissen, deutlich getragenes Stück in recht guter Erhaltung. Zustand 2-3
368061