Neuheiten

Wir, die Firma Helmut Weitze garantieren grundsätzlich für die Echtheit unserer Stücke. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Expertise aus. Darüber hinaus garantieren wir einen Rückkauf von bis zu 70 % unseres Verkaufspreises für 2 Jahre nach Rechnungsdatum (ausgenommen Fachliteratur und Antiquariat). Sogenannte "Gutachten, Expertisen bzw.schriftliche Meinungsäußerungen" anderer Händler werden grundsätzlich nicht akzeptiert oder gefördert.

1234567891011121314
5

Adlerschild des Deutsches Reiches, verliehen an Gustav Krupp von Bohlen und Halbach, 1940

Schwere Bronzeplakette getönt, gefertigt von "H. Noack Berlin". Durchmesser 11 cm. Die Adlerschildplakette 2. Modell, verliehen ab 1937 mit großem Hoheitsadler und Hakenkreuz. Die Rückseite mit Widmungsinschrift "Gustav Krupp von Bohlen und Halbach - Dem Deutschen Wirtschaftsführer - Der Führer 7.VIII. 1940." . Unten am Rand mit Bohrung zum aufstellen auf den hier fehlenden Sockel. Nur leichte Altersspuren, in sehr schönem Zustand.
Der Adlerschild wurde vom Reichskanzler nur für ganz außergewöhnliche Leistungen und Verdienste im Bereich Wissenschaft, Technik und Kunst verliehen. Er war bis zur Stiftung des Deutschen Nationalpreises für Kunst und Wissenschaft im Jahr 1937 die höchste deutsche Auszeichnung auf diesen Gebieten.
Es handelt sich hierbei um eine der seltensten Auszeichnungen des III. Reiches. Bis heute sind nur 5 Stück mit Hakenkreuz bekannt.
Preis auf Anfrage.

Gustav Georg Friedrich Maria Krupp von Bohlen und Halbach (* 7. August 1870 † 16. Januar 1950) war ein deutscher Diplomat und später, nach Heirat mit Bertha Krupp, Aufsichtsratsvorsitzender der Friedrich Krupp AG. Er gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen. Er wurde in sämtlichen vier Verhandlungspunkten angeklagt, das Verfahren wurde jedoch aus gesundheitlichen Gründen eingestellt.
230006
2

Tragbare silberne Erinnerungsmedaille "Deutsch die Saar" 1935

versilberte Medaille getönt, Vorderseite: der deutsche Adler reißt einem Saarländer die Ketten ab, im Hintergrund das Hakenkreuz. Rückseite "Frei die Saar - 13. Januar 1935". Ohne Band. Zustand 2.
238037
€ 200,00
2

Polizei Dienstmarke "Staatliche Kriminalpolizei"

Dienstmarke aus Bronze, mit eingeschlagener Nr. "8799". In gutem Zustand. Selten.
257545
€ 1.500,00
2

Polizei-Dienstauszeichnung 3. Stufe für 8 Jahre

Versilberte Medaille, am genähten Band mit Tragenadel. Zustand 2.
267114
€ 95,00
3

III. Reich / Freistaat Baden Feuerwehrehrenzeichen für 25 Jahre, bis 1936

Silberne Bandspange "25 Jahre bei der Freiw. Feuerwehr" mit Hakenkreuz und Badischem Wappen, mit rot/gelbem Band hinterlegt, rückseitig an Quernadel. Getragenes Stück in gutem Zustand.
269020
€ 500,00
2

Deutsche Bronzene Verdienstmedaille

, 38 mm in "Blockschrift". Ausführung aus Feinzink, Fertigung des Hauptmünzamtes in Wien, im Ring 30 markiert, die Bronzierung verblaßt, komplett am alten Band. Zustand 2.
269919
€ 485,00
2

Ehrenzeichen vom Deutschen Roten Kreuz 1937-1939 Kreuz 3. Klasse

vergoldet, weiss emailliert mit Auflage, am Band. Getragen, leichte Risse in der weißen Emaille, Zustand 2
273660
€ 300,00
2

Grubenwehr-Ehrenzeichen 2. Modell 1938

Buntmetall versilbert, am Band, Zustand 2
276490
€ 600,00
2

RAD Dienstauszeichnung für weibliche Jugend 4. Stufe in Bronze

Aluminium bronziert, am Damenbandschleife mit Tragenadel. Zustand 2+.
276800
€ 275,00
3

Medaille für Deutsche Volkspflege

Nicht magnetisch, versilbert, am schmalen Band, Zustand 2.
277875
€ 70,00
2

Feuerwehr - Ehrenzeichen 2. Stufe

Buntmetall versilbert und emailliert, mit 16 cm langen Band, Zustand 2
280031
€ 235,00
2

Treudienst-Ehrenzeichen 1. Stufe für 40 Jahre

am Band mit Tragenadel, Zustand 2 .
284522
€ 60,00
2

RAD Dienstauszeichnung für Männer 3. Stufe in Silber

aus Leichtmetall versilbert, am vernähten Band mit Tragenadel. Zustand 2.
287769
€ 200,00
2

Zollgrenzschutz-Ehrenzeichen

Buntmetall getönt, am Band mit Tragenadel, Zustand 2
288419
€ 300,00
2

Luftschutz-Ehrenzeichen 2. Stufe

Feinzink, am Band, Zustand 2.
292980
€ 80,00
2

Polizei Dienstmarke der preußischen Gemeinde-Kriminalpolizei in Rehme, Kreis Minden

1934 bis 1937, Buntmetallausführung, auf der Vorderseite der erhabene preußische Adler mit Hoheitszeichen auf der Brust, mit Bandeau "Gott mit uns". Rückseitig großes Hakenkreuz, umlaufend "Preuß. Gem. - Krim. Polizei", darunter eingeschlagen "Rehme Krs. Minden" und Dienst-Nr. "2.". Maße 37 x 51 mm, Gewicht 29,6 Gramm. Sehr selten.
293286
€ 6.500,00
2

HJ-Leistungsabzeichen in Silber mit der Miniatur

Aluminium versilbert, mit Hersteller: RZM M 1/34, mit Verleihungsnummer 49779, die Miniatur versilbert, Hersteller M 1/34, Zustand 2
293759
€ 130,00
2

Ehrenzeichen für Deutsche Volkspflege 3. Stufe

Buntmetall vergoldet und emailliert, die Emaille im unteren Kreuzarm leicht beschädigt, mit aufgelegtem Adler, am Band, Zustand 2+.

Das Ehrenzeichen für deutsche Volkspflege wurde am 1. Mai 1939 für Verdienste auf dem Gebiet der Volkswohlfahrt, des Winterhilfswerks, der Pflege der Kranken und Verwundeten im Frieden wie im Kriege, des Rettungswesens, der Pflege des deutschen Volkstums und der Fürsorge deutscher Volksgenossen im Ausland gestiftet. Die Auszeichnung trat an die Stelle des ab diesem Zeitpunkt nicht mehr verliehenen Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes.
294463
€ 320,00
2

Polizei-Dienstauszeichnung 1. Stufe für 25 Jahre

vergoldet, mit polierten Kanten, am Band mit Tragenadel, Zustand 2
297458
€ 165,00
2

Deutsches Schutzwall-Ehrenzeichen .

Feinzink, am Band, Zustand 2 .
297705
€ 40,00
2

Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938 

am Band mit Tragenadel, Zustand 2.
299344
€ 45,00
2
299769
€ 29,00
2

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am Band, Zustand 2 .
300611
€ 50,00
7

Deutscher Adlerorden Kreuz III. Stufe

Kreuz am Band. Silber vergoldet, die Kreuzarme fein emailliert, komplett am original vernähtem Trageband und rückseitiger Tragenadel. Das Kreuz oben auf der Öse zum Bandring gestempelt "T".
Im frühen roten Verleihungsetui mit eingedrucktem goldenem Hoheitsadler, innen schwarze Samteinlage und weißes Seidenfutter und Bezeichnung "Verdienstkreuz III. Stufe des Ordens vom Deutschen Adler". Zustand 2
Die III. Stufe entspricht der späteren 5. Klasse.
300842
€ 1.400,00
2

Deutsches Schutzwallehrenzeichen

Buntmetall bronziert, am Band, Zustand 2 .
301694
€ 50,00
2
310851
€ 20,00
2

III. Reich - tragbare Erinnerungsmedaille " Hindenburg - Hitler 30.1.1933 - 5.3.1933 "

, Bronzemedaille, Durchmesser 30 mm, rückseitig : Für ein freies geeintes und stolzes Deutschland Hitler ", am patriotischen Hakenkreuzband mit Tragenadel, Zustand 2.
311485
€ 180,00
2

Polizei Dienstmarke der preußischen Gemeinde-Kriminalpolizei in Brackwede, Stadt Bielefeld

1934 bis 1937, Buntmetall, auf der Vorderseite der erhabene preußische Adler mit Hoheitszeichen auf der Brust, mit Bandeau "Gott mit uns". Rückseitig großes Hakenkreuz, umlaufend "Preuß. Gem. - Krim. Polizei", darunter eingeschlagen "Brackwede" und Dienst-Nr. "3.". Sehr selten.
311639
€ 6.500,00
7

Deutscher Adlerorden Kreuz III. Stufe mit Schwertern

Silber vergoldet, die Kreuzarme fein emailliert, im Zentrum mit aufgelegten Schwertern. Komplett am original vernähtem Trageband und rückseitiger Tragenadel. Auf der Vorderseite am rechten Kreuzarm mit kleinem Emailleschaden. Im roten Verleihungsetui mit eingedrucktem goldenem Hoheitsadler, innen schwarze Samteinlage und weißes Seidenfutter und Bezeichnung "Verdienstkreuz III. Stufe des Ordens vom Deutschen Adler". Zustand 2.
Die III. Stufe entspricht der späteren 5. Klasse.
311675
€ 1.450,00
2

Ehrenzeichen vom Deutschen Roten Kreuz - Verdienstmedaille

Buntmetall versilbert, am Band, Zustand 2
311677
€ 285,00
7

Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938

am Band mit Tragenadel, im roten Verleihungsetui mit Hoheitsadler, Zustand 2.
311682
€ 140,00
2

Treudienst-Ehrenzeichen 2. Stufe für 25 Jahre

am Band mit vernähter Tragenadel, Zustand 2+.
311683
€ 35,00
7

Ehrenzeichen der Industrie und Handelskammer in Leipzig

 "Für Treue in der Arbeit", am grün-weissen Band. Komplett im passenden Verleihungsetui mit Aufdruck. Auf dem Boden mit Papieretikett von Thieme & Fuchs Leipzig. Zustand 2
311692
€ 75,00
2

Deutsches Fahrerabzeichen in Bronze

Feinzink, "Gesetzl. Gesch. Reichsverbd. F. Z. U. PR. D. Warmbl. Steinhauer & Lück Lüdenscheid", an Nadel, Zustand 2.
256249
€ 120,00
2

Deutsches Jugendreiterabzeichen in Bronze

Buntmetall bronziert, rückseitig Quernadel, Hersteller: "L.CHR Lauer Nürnberg Berlin". Zustand 2
Abzeichen wurde hergestellt im Zeitraum 1933 - 1945
262357
€ 150,00
6

Deutsches Olympia-Ehrenzeichen 2. Stufe

Kreuz am Band. Buntmetall vergoldet, weiß emailliert, olympische Ringe 2-fach vernietet, am original vernähten Trageband, rückseitig mit vernähter Tragenadel. Komplett im weißen Verleihungsetui mit umlaufendem goldenem Rand und olympischen Ringen. Ungetragen, Zustand 2+.
Eine seltene Auszeichnung, nur 3364 Verleihungen.
266158
€ 1.700,00
2

Reichsjugendsportabzeichen für Jungen "RJA"

, mit Hakenkreuz an langer Nadel, Hersteller : Wernstein Jena. Zustand 3.
268936
€ 20,00
2

Deutsche Olympia-Medaille 1936

Eisen versilbert, am Band, Zustand 2.
277509
€ 150,00
3

SA-Wehrsportabzeichen für Kriegsversehrte

Feinzink bronziert, rückseitig Hersteller "RZM M 1/52", Zustand 2
279119
€ 450,00
2

Deutsches Reiterabzeichen Klasse 3 in Bronze

Feinzink, Hersteller: "L.Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, gesetzlich geschützt", an Nadel, Zustand 2
290039
€ 75,00
2

HJ-Leistungsabzeichen in Silber

Aluminium, Hersteller : RZM M1/34, Verleihungsnummer 102382, an Nadel, Zustand 2.
293412
€ 85,00
2

HJ-Führersportabzeichen 

Buntmetall vergoldet, der Hintergrund schwarz emailliert. B-Stück, gefertigt von Gustav Brehmer mit Markierung "RZM M1/101". Mit eingekratztem Trägernamen "Weid". Getragen, Zustand 2.
296280
€ 475,00
2

SA-Sportabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, rückseitig "Eigentum der SA Sportabzeichen Hauptstelle", E. Schneider Lüdenscheid, Zustand 2-
297180
€ 60,00
2

Reichssportabzeichen DRL in Bronze

rückseitig Markierung des Herstellers : Wernstein Jena DRGM 35269, an Nadel, Zustand 2.
299231
€ 30,00
2

Deutsches Olympia-Ehrenzeichen 2. Stufe

Kreuz am Band. Buntmetall vergoldet, weiß emailliert, olympische Ringe 2-fach vernietet, am langen Band. Leicht getragen, Zustand 2.
Eine seltene Auszeichnung, nur 3364 Verleihungen.
311676
€ 1.450,00
2

Olympische Ringe

emailliertes Steckabzeichen, 31 mm, Hersteller : CP Ges.Gesch., an langer Nadel, Zustand 2.
302268
€ 30,00
8

Ehrenzeichen für Verdienste im Volkstumskampf, sogenanntes "Gau-Ehrenzeichen Wartheland"

Große Ausführung, Fertigung aus echt Silber, der Eichenlaubkranz vergoldet, mit aufgelegtem Hoheitsadler über gekreuztem Schwert und Pflug, blau emailliertes Hakenkreuz und Jahreszahl "1939". Rückseitig 8-fach vernietet, an senkrechter breiter Nadel. Getragenes Stück in gutem Zustand. Extrem selten.
207484
€ 8.500,00
2

HJ - Siegernadel der HJ-Kampfspiele 1942 in Bronze

Steckabzeichen, bronziert, das HJ-Emblem im Zentrum emailliert, der Hintergrund blau lackiert, mit Beschriftung "Kampfspiele 1942", Durchmesser 29,5 mm. Rückseitig an Quernadel. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
224105
€ 1.450,00
9

SS Dienstauszeichnung 2. Stufe in Silber im Etui

Kreuz für 12 Dienstjahre, versilbert mit aufpolierten Kanten, an Tropfenöse. Komplett mit dem 5 cm breiten Band in voller Länge, mit Silberfaden handgestickten SS-Runen, im schwarzen Verleihungsetui mit Silber aufgedruckten Runen, innen Seidenfutter und bordeauxrote Samteinlage. Ungetragen, das Kreuz und Band im Zustand 2+. Das Verleihungsetui außen links vom Druckknopf leicht beschädigt.
270834
€ 7.000,00
2

SS Dienstauszeichnung 4. Stufe für 4 Dienstjahre

Buntmetall geschwärzt an Tropfenöse, am Band mit Tragenadel. Zustand 2.
271307
€ 650,00
3

NSDAP Gau-Ehrenzeichen Baden in Silber

Buntmetall versilbert, Hersteller "Fr. Klett Karlsruhe". Getragenes Stück, Zustand 2
276795
€ 1.500,00
2

Schlageter-Schild 2. Form mit Spange "Rhein/Ruhr 1923/24"

Tombak versilbert, mit aufgesteckter Teilnehmerspange "Rhein/Ruhr 1923/24", Hersteller Paul Küst Abzeichen u. Ordenfabrik Berlinn SW19, Zustand 2
280346
€ 275,00
2

BDM-Leistungsabzeichen in Bronze

, mit Verleihungs-Nummer 13724, an Nadel, Zustand 2
280396
€ 125,00
3

Goldenes Ehrenzeichen der NSDAP als Ehrenverleihung zum Jahrestag der Machtergreifung 1938

Große Ausführung für die Uniform, 30,5 mm, rückseitig mit senkrechter Broschierung und gestempelter Ehrenwidmung "A.H. 30.1.1938" und "ges. gesch.". Leicht getragen, ein ganz leichter Emailleschaden im weißen Emaillerand unten rechts auf "5 Uhr". Zustand 2.
281575
€ 6.000,00
2

Kreissieger im Reichsberufswettkampf 1938

Buntmetall, teils emailliert. Rückseitig mit Hersteller "'G. Brehmer Markneukirchen". Leicht getragen, Zustand 2
296822
€ 350,00
2

NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze

Feinzink bronziert, mit original Band, Zustand 2
297144
€ 175,00
4

NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze

schwere Ausführung, mit 13 cm langem Band und dem Verleihungsetui, der Boden RZM M1/142 markiert. Zustand 2.
300512
€ 450,00
4

Gausieger im Reichsberufswettkampf 1944 mit der Verleihungsurkunde.

Feinzink lackiert, Hersteller: G.Brehmer Markneukirchen, an runder magnetischer Nadel, Doppelfaltblatt DIN A4 für den weiblichen Gausieger in der Wettkampfgruppe Gesundheit, Zustand 2
300515
€ 1.000,00
5

NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze

leichte Ausführung, mit 15 cm langem Band, in der braunen Verleihungsschachtel mit Hoheitsadler, Zustand 2
300556
€ 300,00
2

NSDAP Dienstauszeichnung in Silber - Juncker

schwere Ausführung, Buntmetall versilbert, blau emailliert, die Medaillons separat aufgesetzt, am Bandabschnitt. Getragen, Zustand 2-.
300894
€ 420,00
2

Reichssiegerabzeichen im Reichsberufswettkampf 1936

Fertigung aus Buntmetall versilbert, das Zentrum fein emailliert mit HJ-Raute, umlaufend auf dem Zahnrad schwarz emaillierte Inschrift "Sieger im Reichsberufswettkampf 1936". Rückseitig mit Herstellerlogo der Firma Steinhauer & Lück sowie "Ges. gesch.", an Quernadel. GEtragenes Stück, Zustand 2. Sehr selten !
300942
€ 2.500,00
2

Reichssiegerabzeichen im Reichsberufswettkampf 1937

Fertigung aus Buntmetall versilbert, das Zentrum fein emailliert mit HJ-Raute, umlaufend auf dem Zahnrad schwarz emaillierte Inschrift "Sieger im Reichsberufswettkampf 1937". Rückseitig an Längsnadel. Nur leicht getragen, Zustand 2+. Sehr selten !
300945
€ 3.000,00
4

NSDAP - patriotischer Fingerring

um 1930/33. Versilberter Fingerring, im Zentrum liegendes Hakenkreuz und die Nationalfarben schwarz/weiß/rot emailliert. Getragen, Zustand 2-3.
311434
€ 185,00
2

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in Schwarz

Stahlblech, schwarz lackiert, Zustand 2
288499
€ 110,00
7

Spanienkreuz in Bronze

Buntmetall bronziert, viel getragen, Zustand 2-3
295667
€ 650,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse 1914 - Modell 1939 an Schraubscheibe - Hersteller C.E. Juncker

leicht gewölbter nicht magnetischer Kern, rückseitig Gewindehülse aufgelötet, mit gewölbter Unterlegscheibe und Rändelschraube, Hersteller "L/12", Zustand 2
195617
€ 600,00
3

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1. Klasse 1914

Feinzink, Zustand 2, Ausführung eines unbekannten Herstellers. Siehe Frank Thater Band II Seite 1126 ff.
205096
€ 345,00
3

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914

, Zink, rückseitig L/12 markiert, mit 4 Splinten auf das Band geklammert, Zustand 2
220151
€ 450,00
5

Wiederholungsspange 1939 für das Eiserne Kreuz 1.Klasse 1914, 1.Modell

Fertigung der Fa. C.E.Juncker Berlin, Buntmetall versilbert, Zustand 2
234381
€ 1.500,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse - vermutlich Variante von Deschler

einteilig, leicht gewölbt, rückseitig Gewindehülse aufgelötet, , Zustand 2
238217
€ 450,00
5

Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuz 1939 mit Schwertern

Kreuz fein geprägt aus Silber, mit aufpolierten Kanten. Fertigung der Fa. Deschler & Sohn, München. Im unteren Kreuzarm gestempelt mit Herstellerpunze "900" Silber und "1", am langen konfektioniertem Originalband. Das Ritterkreuz mit einer wunderschönen dunklen Patina, in sehr gutem Zustand.
256167
€ 7.000,00
2

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Eisenblech geschwärzt, Zustand 2 .
281786
€ 40,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse .

Geschwärzter Eisenkern, am alten Band, Zustand 2 .
284500
€ 90,00
2

Ehrenkreuz für Witwen und Waisen 1914-18

Eisen, am Band, rückseitig leicht oxidiert, Zustand 2 .
289434
€ 20,00
5

Verwundetenabzeichen 1939 in schwarz

Stahl, rückseitig L/11 markiert, in der kleinen blauen LDO-Schachtel, L/11 markiert, Zustand 2
293640
€ 200,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse

Fertigung der Fa. Deschler & Sohn München, Buntmetall versilbert mit aufpolierten Kanten, Zustand 2.
294166
€ 170,00
2

Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914-18

Mit Herstellermarkierung "B.H.L.", am Band. Zustand 2.
297402
€ 20,00
2

Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse 

Kern magnetisch, der Nadelhaken mit alter Reparatur. Zustand 2.
297860
€ 175,00
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern im Etui

Buntmetall versilbert, auf der Nadel Markierung des Herstellers "1", im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck, im Futter mit Hersteller "Deschler & Sohn München". Zustand 2
297870
€ 300,00
2

Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 2. Klasse 1914

Buntmetall versilbert, auf das Band geklammert. Getragen, Zustand 2.
298841
€ 250,00
2

Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-18

Mit Herstellermarkierung "O.11", am Band. Zustand 2.
299220
€ 10,00
2

Kriegsverdienstmedaille 1939 .

Buntmetall, am Band, Zustand 2 .
299349
€ 25,00

Ritterkreuz des Eisernen Kreuz 1939

Fertigung der Fa. Steinhauer & Lück, Lüdenscheid. Geschwärzter Eisenkern, die Silberzarge "frostig" versilbert mit aufpoliertem Rand. Der Rahmen rückseitig "4" und "935" gestempelt, der Bandring "900" Silber gestempelt. Komplett mit dem 33 cm langen original Halsbandabschnitt. ungetragen, Zustand 2.
Es handelt sich bei diesem Stück um US Kriegsbeute, gefunden im Mai 1945 in Schloß Kleßheim.
300899
€ 7.500,00
2

Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse, Variante "mit runder 3"

geschwärzter Eisenkern, am original Band, Zustand 2.
301633
€ 320,00
2

Verwundetenabzeichen 1. Modell 1939 in schwarz

Blech geprägt, Haken fehlt, es wurden 2 Löcher zum annähen gemacht, Zustand 2
302841
€ 90,00

Deutsches Kreuz in Silber im Verleihungsetui

Leichte Ausführung der Fa. Zimmermann, Pforzheim, innen auf der Nadel mit Hersteller "20" gestempelt. Komplett im passenden Verleihungsetui, um den Deckel mit umlaufendem silbernen Streifen, schwarzer Sprühfilzeinlage und weißem Seidenfutter, Zustand 2+.
Aus dem Besitz von Vizeadmiral Walter Georg Lohmann, verliehen am 9.3.1945, zur Verfügung des Oberbefehlshabers des Marineoberkommandos Nord. wir konnten das Stück direkt aus der Familie erwerben.
310956
€ 6.500,00
3

Verwundetenabzeichen 1939 in Silber - Hauptmünzamt Wien

Tombak versilbert, rückseitig 30 markiert, Zustand 2
311481
€ 120,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Karl Wild

aus Feinzink, am Band, mit Herstellermarkierung im Ring "107", Zustand 2.
311531
€ 60,00
2

Medaille Winterschlacht im Osten - Werner Redo

aus Feinzink, am Band, mit Herstellermarkierung im Ring "88", Zustand 2+.
311532
€ 70,00
2

Memelland-Medaille 22.März 1939

Buntmetall bronziert, am original Band. Zustand 2
311686
€ 400,00
2

Kriegsverdienstkreuz 1939 : große nichttragbare Verdienstplakette mit Urkunde des Eisenbahnausbesserungswerk Gomel, Rußland, um 1942.

Große gusseiserne Plakette, geschwärzt, mit Darstellung des KVK, Umschrift "EAW Gomel - 1941 - 1942, Durchmesser 85 mm. Dazu die Verleihungsurkunde an einen Mitarbeiter für ein Jahre treue Dienste im Eisenbahnausbesserungswerk Gomel, ausgestellt 1.12.1942. Die gusseiserne Plakette wurde direkt in der Gießerei des Werkes hergestellt. Sehr interessant.
90024
€ 275,00
1

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse in der Verleihungstüte

Buntmetall, Hersteller "Deschler & Sohn, München". Ungetragen in der Verleihungstüte, im original Verpackungspapier mit dem langen Originalband. Zustand 1a.
Preis pro Stück :
91352
€ 35,00
3

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse

Buntmetall. Ungetragen mit dem originalen Verpackungspapier und dem Originalband. Zustand 1.
Preis pro Stück :
91353
€ 18,00
2

Rovaniemi - Petsamo - Salla Abzeichen

blau/weiß emailliertes Abzeichen, stark beschädigt !
152722
€ 50,00
3

Traditionsabzeichen der 11. Panzer - Division "Angern"

, Abzeichen des Schützenregiments 110, an Nadel, Zustand 2.
2008
€ 35,00
2

Mützenabzeichen der Windhund-Division

Frontfertigung, 2-teilig, zum annähen an die Feldmütze, Aluminium, Zustand 2
205122
€ 250,00
2

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Souval

Feinzink, rückseitig markiert R.S., Nadel magnetisch, Zustand 2
242796
€ 260,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung für 12 Jahre

Eisen vergoldet, am Band. Zustand 2
267739
€ 80,00
3

Panzerkampfabzeichen in Silber - 7 wheeler

Feinzink, hohle Ausführung, das Hakenkreuz durchbrochen gearbeitet, Haken repariert, Zustand 2
268841
€ 250,00
2

Allgemeines Sturmabzeichen

Zink hohl, Zustand 2.
277326
€ 170,00
4

Ärmelband "Afrika"

maschinengestickte Ausführung auf Kamelhaartuch. Getragen, von der Uniform abgetrennt und noch zusammengenäht. Zustand 2.
285200
€ 350,00
3

Nahkampfspange in Silber - Rudolf Souval

Feinzink, mit Markierung des Herstellers "R.S.", die Nadel nicht magnetisch, Plättchen fehlt, getragenes Stück . Zustand 2.
287384
€ 450,00
2
€ 300,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Bronze

Feinzink bonziert, rückseitig der Nadelhaken repariert, Zustand 2. 
298915
€ 75,00
2

Ärmelband "Kurland"

Fertigung aus dem Kurland Kessel 1945 in der typischen gewebten Ausführung, Länge 25 cm, Zustand 2 .
Das Ärmelband Kurland wurde am 12. März 1945 als Kampfauszeichnung von Adolf Hitler genehmigt und konnte an alle Soldaten der Heeresgruppe Kurland verliehen werden, die mindestens drei Monate dort an Kämpfen gegen die Rote Armee teilgenommen haben, oder an drei der insgesamt sechs Schlachten in diesem Gebiet aktiv beteiligt waren, bzw. verwundet wurden.
Das Ärmelband musste aufgrund der Einschließung im Kessel selbst gefertigt werden. Die Fertigung des Bandes erfolgte in einer Weberei in Goldingen. Die Konfektionierung, das Säumen und Abnähen der Bänder, wurde in Heimarbeit von Frauen aus Goldingen vorgenommen.
301060
€ 750,00
2

Deutsch-Italienische Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug in Bronze

Bronze, mit Stempelschneider Lorioli Milano und De Marchis, am Band, Zustand 2
302111
€ 130,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Eisen bronziert, auf feldgrauer Tuchunterlage mit Rückenplatte, Zustand 2.
311678
€ 65,00
5

Nahkampfspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "FEC.W.E. Peekhaus Berlin - FLL", Plättchen ist magnetisch, Zustand 2
311679
€ 350,00
2

Wehrmacht Dienstauszeichnung III. Klasse für 15 Dienstjahre

Eisen versilbert, mit Band . Zustand 2.d 2+
311681
€ 150,00
7

Kriegsverdienstwimpel der Kriegsmarine,

Maße 65 x 120 cm, gedruckte Ausführung auf Marinetuch mit eingenähtem Seil, leicht gebraucht in sehr gutem Zustand. Eine der seltensten Auszeichnungen der Kriegsmarine !
118839
€ 1.100,00
9

Blockadebrecherabzeichen im Verleihungsetui

Buntmetall, seltene Ausführung mit der passenden Halbminiatur 26 mm, im blauen Verleihungsetui, Zustand 2
siehe Skora/Weber Seite 424
187516
€ 850,00
3

U-Bootfrontspange in bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus Berlin Ausf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel, Zustand 2
195371
€ 1.050,00
2

Kampfabzeichen für Kleinkampfmittelverbände - Prototyp

Geprägtes Abzeichen aus Buntmetall, Darstellung Sägefisch im Tau, allerdings ohne den Knoten, Höhe ca. 40 mm. Das Abzeichen ist ausgeprägt, aber noch nicht ausgeschnitten, allerdings mit Kennzeichnen zum ausschneiden. Eine interessante Variante, die nicht eingeführt wurde.
198330
€ 650,00
2

Kriegsmarine Marinefrontspange

, 85 mm, handgefertigte Arbeit an Bord eines Kriegsschiffes, Messingblech hohl, rückseitig mit Lot ausgefüllt, an Quernadel, Zustand 2
217222
€ 350,00
2

U-Bootkriegsabzeichen - Variante von Paul Meybauer Berlin

Feinzinkfertigung, rückseitig mit Hersteller "L/13". Getragen, Zustand 2
248476
€ 450,00
3

Kriegsabzeichen der Marineartillerie .

Feinzink, die Nadel magnetisch. Zustand 2 .
282810
€ 210,00
3

U-Bootkriegsabzeichen - C.E.Juncker

Buntmetall vergoldet, Zustand 2
285311
€ 600,00
3

Zerstörerkriegsabzeichen - B.H.Mayer

Buntmetall, Haken fehlt, Zustand 2-
285546
€ 220,00
2

Zerstörerkriegsabzeichen

Feinzink, Hersteller "S.H. u. Co.", rückseitig an dünner runder Eisennadel, Zustand 2
296812
€ 250,00
3

Minensucher-Kriegsabzeichen - R.K.

Feinzink, mit Markierung des Herstellers, Haken und Nadel sind magnetisch, Zustand 2
311680
€ 150,00
6

Kriegsmarine Ehrennadel des Tigerverbandes

Schildförmige Anstecknadel Buntmetall versilbert, Höhe 9 mm. Darstellung Tigerkopf vor gekreuzten Schwertern. Zustand 2.
Dazu die original Verleihungsurkunde, leider stark beschädigt, und die Umschlagseite des Buches " Tigerflagge heiss vor " von Hans Bartels.
Die Auszeichnung wurde gestiftet vom Führer des Küstensicherungsverbandes der norwegischen Westküste, Kapitänleutnant Hans Bartels.
Ritterkreuzträger Kapitänleutnant Hans Bartels - Kommandant des Minensuchbootes "M1". Bartels erschuf das Wappen für seinen Verband. Es wurde später von dem von Bartels geführten Küstensicherungsverband Norwegen übernommen. Bartels erhielt schon am 16.05.1940 für seine hervorragenden Verdienste während des Polenfeldzuges und die Einsätze in der vereisten Nordsee bzw. der deutschen Bucht das Ritterkreuz des Eisernen Kreuz.

311809
€ 450,00
3

Gemeinsames Flugzeugführer-u. Beobachterabzeichen

Kranz Feinzink vergoldet, der Adler Buntmetall versilbert, rückseitig dünne runde Nadel, Zustand 2
130081
€ 1.100,00
2

NSFK Satz Segelfliegerabzeichen: alle 3 Stufen A+B+C

3 Stoffabzeichen, Metallfaden handgestickt auf Luftwaffen-Tuch. Ungetragen, Zustand 2+..
132952
€ 150,00
2

Segelfliegerabzeichen Stufe "C"

stark getragen, Zustand 3
176104
€ 45,00

Luftwaffe Segelflugzeugführer-Abzeichen: Lastensegler-Nachlass des Feldwebels Bruno Horn, 3. /Schleppgruppe 1.

Segelflugzeugführerabzeichen. Schwere Buntmetallausführung versilbert und getönt, der Adler in besonders großer schwerer Ausführung. Rückseitig an runder Nadel, der Nadelhaken wurde während des Krieges repariert. Horn erhielt das Abzeichen am 5.8.1941 .
Dazu Fotos des teils zerstörten Lastenseglers GO 242. Insgesamt bis August 1944 319 eingetragene Flüge, davon 34 Frontflüge. NSFK Deutscher Gleitfliegerausweis vom 31. 8. 1938 mit Lichtbild. Dazu 90 Fotos aus dem Besitz von Bruno Horn :
90 Fotos, überwiegend mit Segelflugzeugen und Lastenseglern sowie kunsthandwerklichen Objekten des Kameraden und Flugzeugführers Unteroffiziers Allkämper. Alle Bilder auf Papierblätter aufgezogen und beschriftet. Holzarbeit des Unteroffiziers Allkämper „Betende Hände“.
Dazu der militärische Lebenslauf von Bruno Horn mit allen Auszeichnungen, Beförderungen und Einsätzen.
Flugbuch des Feldwebels Bruno Horn, 3. /Schleppgruppe 1.
Segelflugbuch der Luftwaffe, mit Einträgen von 320 Flügen und 34 Frontflügen 21. 3. 1941 – 27. 8. 1944. Darunter am 18.3.1942 Landung im Kessel von Demjansk - Rückflug mit Ju 52 , am 23.3.1942 Frontflug, Landung im Kessel der Kampfgruppe Scherer in Cholm.

Der Nachlaß stammt aus der Sammlung von Stijn David , der die Gruppe 2003 direkt aus der Familie erworben hat. Dazu auch das Fachbuch „The Glider Pilot Badge“ von Stijn David . Gebundene Erstausgabe in Leineneinband von 2008. Hier ist das Abzeichen auf Seite 97 abgebildet.

Fotos sind zum Teil Rückseitig beschriftet, Flieger HJ, Segelfliegen mit dem " Grunau Baby ", Schleppzug "Stieglitz" mit Kranich, Abmarsch zum Nachtflug, Segelfluzeug wassert in der Ostsee in Rositten 1940, überflug der Kurische Nehrung, Horn bei seinem 5.Stunden Flug mit einem Rhönbussard, Sonderlehrgang in Trebbin 1940, Horn nach der Landung in Trebbin mit dem Segelflugzeug "Condor", Condor.III beim Fahrwerkabwurf, DFS Kranich beim anrollen, Göppingen Gö 3 Minimoa, Grundausbildung bei der Luftwaffe November 1940, Bruno Horn am Steuer der " Gotha Go 242 ", Der Abgestürtze Segelflieger " Gotha Go 242 "; Horn nach seiner verwundung in Cholm August 1942, Stationierung in Grosswardeien Rumänien 1943 - 1944, Horn im Segelflugzeug " Milan " 1959 in der DDR, Fotos von Handarbeiten des Uffz.Leo Allkämper.
202973
€ 3.900,00
2

Luftwaffe Segelflugzeugführer-Abzeichen

Buntmetall versilbert und getönt, der Adler in besonders großer schwerer Ausführung. Rückseitig an runder Nadel und Nadelhaken. Getragen, Zustand 2.
209915
€ 3.250,00
3

Flugzeugführerabzeichen - BSW

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers Brüder Schneider Wien, der Bock mit Lot-Klecks, Zustand 2
210999
€ 550,00
3

Frontflugspange für Fernnacht-Jäger in Bronze

um 1945. Feinzinkfertigung bronziert, die Auflage brüniert, der Kranz schwarz lackiert. Aus Materialmangel wurde als Basis eine "normale" Frontflugspange für Jäger verwendet, die Flügel abgeschnitten und die Auflage dann entsprechend mit Pfeil nach unten montiert. Ungetragen, Zustand 2+.
217958
€ 1.750,00
2

Werksabzeichen für Zivilangestellte eines Rüstungsunternehmen

, rundes Abzeichen, teilweise blau lackiert, an Nadel, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg-Berlin, Zustand 2.
247419
€ 270,00
4

Luftwaffe Flugzeugbeobachterabzeichen

maschinengestickte gepolsterte Stoffausführung. Ungetragen, Zustand 2
251828
€ 135,00
2

Luftwaffe Flugzeugbeobachterabzeichen

maschinengestickte Stoffausführung. Ungetragen, Zustand 2
263933
€ 120,00
2

Luftwaffe Fallschirmtruppe: Mützenabzeichen des 1. Fallschirm-Korps

Emaillierte Ausführung, rückseitig an Nadel, in Papiertüte mit Hersteller in Mailand. Zustand 2.
267369
€ 100,00
2

Luftwaffe Fallschirmschützenabzeichen Stoffausführung

Maschinengestickte Ausführung, Zustand 2.
267918
€ 180,00
7

Fallschirmschützenabzeichen - Steinhauer & Lück

Feinzink, ohne Markierung des Herstellers, mit dem beschädigten Pappkarton "Luftwaffe Fallschirmschützen-Abzeichen", Zustand 2
269368
€ 680,00
3

Frontflugspange für Kampfflieger in Silber

Buntmetall versilbert, die Bombe brüniert. Zustand 2.
274651
€ 350,00
3

Flugzeugführerabzeichen - IMME

Buntmetall, rückseitig mit Markierung des Herstellers, Zustand 2
276355
€ 875,00
3

Frontflugspange für Nah-Nachtjäger in Silber

Feinzink versilbert, der Kranz schwarz lackiert, Nadel und Haken magnetisch, Zustand 2
Die Frontflugspangen für die Nachtjagd wurden erst im August 1942 gestiftet und die silberne Stufe ab 60 Feindflügen verliehen.
276499
€ 1.450,00
3

Frontflugspange für Schlachtflieger in Gold mit Anhänger "400"

Feinzink, die Vergoldung verblasst, Hersteller "G. H. Osang Dresden", mit Anhänger "400" Zink, Zustand 2. Sehr selten.
276517
€ 1.850,00
6

Fliegerschützenabzeichen mit Blitzbündel im Verleihungsetui

Feinzink, Fertigung der Friedrich Linden Lüdenscheid, im blauen Etui mit goldenem Aufdruck "Luftwaffen-Fliegerschützen-Abzeichen", innen mit lila Seide und Filzeinlage, Zustand 2-
279042
€ 750,00
2

Luftwaffe Fallschirmschützenabzeichen

2-farbig maschinengestickte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2
280570
€ 140,00
2

Fallschirmschützenabzeichen - Osang

Feinzink, mit Markierung des Herstellers "G.H.Osang Dresden", Zustand 2
280887
€ 750,00
2

Fliegerschützenabzeichen ohne Blitzbündel

Feinzinkfertigung, rückseitig mit Hersteller "W. Deumer Lüdenscheid". Getragenes Stück in gutem Zustand.
284759
€ 500,00
6

Flugzeugführerabzeichen - C.E.Juncker

leichte Ausführung aus Aluminium, rückseitig Markierung des Herstellers C.E.Juncker Berlin SW, Nadelhaken fachmännisch repariert, Zustand 3
285992
€ 500,00
4

Luftwaffe - Schützenschnur 5. Stufe

Im Gegensatz zu den Schützenschnüren 1.- bis 4. Stufe ist aber der 5. Stufe die Schnur nicht blau, sondern Silber geflochten mit blauen Durchzügen, komplett mit der Auflage mit breitem Eichenlaubkranz. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
294760
€ 350,00
4

Luftwaffe Etui zum Flugzeugführerabzeichen

Dunkelblau, außen mit Aufdruck "Luftwaffen= Flugzeugführer=Abzeichen", innen dunkelblaue Sprühfilzeinlage. Zustand 2-3.
296648
€ 300,00
5

Beobachterabzeichen

Buntmetall, der Adler brüniert, der Kranz versilbert mit aufpolierten Kanten, Markierung des Herstellers A, Zustand 2+
301067
€ 1.200,00
2

Segelfliegerabzeichen Stufe "A"

Metallfaden handgestickte Ausführung für die Uniform. Zustand 2.
301514
€ 65,00
2

Luftwaffe Erdkampfabzeichen

Papiertüte mit Markierung "J.E.Hammer & Söhne Geringswalde", Zustand 2
304663
€ 200,00

Luftwaffe Flieger-Erinnerungsabzeichen

Es handelt sich hierbei um das zweite Modell, hergestellt von der Firma C.E. Juncker Berlin. Tombak versilbert, der Adler leicht getönt. Rückseitig mit Hersteller "C.E. Juncker Berlin SW", an runder Nadel mit breitem Rollenscharnier. Komplett im passenden Verleihungsetui für die Juncker Abzeichen, mit Aufdruck "Fliegererinnerungs=Abzeichen". In sehr schönem Zustand.
Mit Sicherheit die seltenste Auszeichnung der Luftwaffe.

Das Flieger-Erinnerungsabzeichen wurde am 26. März 1936 durch den Reichsminister der Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe Hermann Göring gestiftet und konnte bei ehrenvollem Ausscheiden aus dem fliegenden Personal der Luftwaffe verliehen werden. Voraussetzung war der mindestens vierjährige Besitz eines Fliegerabzeichens oder eine fünfzehnjährige Dienstzeit.
305796
6

Frontflugspange für Nah-Nachtjäger in Gold

Buntmetall, die Schwärzung des Kranzes nur noch an wenigen Stellen erhalten, Zustand 2
311238
€ 975,00
8

Frontflugspange für Nah-Nachtjäger in Bronze

Feinzink bronziert, der Kranz geschwärzt, rückseitig Markierung des Herstellers "G.H. Osang Dresden", Zustand 2
311239
€ 950,00
7

Fliegerschützenabzeichen mit Blitzbündel

Buntmetall, mit Hersteller "Jmme & Sohn Berlin". Zustand 2
311241
€ 650,00

Gemeinsames Flugzeugführer-u. Beobachterabzeichen

Fertigung von Friedrich Linden Lüdenscheid, Buntmetall, rückseitig dünne runde Nadel, Zustand 2
311643
€ 2.200,00
6

Norwegen 2.Weltkrieg, Kappe für den Norwegischen Arbeitsdienst "Arbeids-tjensten"

Erdbrauner Stoff, Mützenemblem mit der Stoffkokarde, innen mit braunen Schweißband, Größe 57. Gebrauchter Zustand. 
311864
€ 850,00
6

Griechenland 2.Weltkrieg, Schirmmütze für einen Offizier der griechischen Nationalbewegung E.O.N.

Um 1940, marineblaues Tuch, goldgestickter Besatzstreifen, goldene Mützenkordel, innen mit schwarzem Lederfutter, das Innenfutter ist zum Teil lose, das Zelluloidtrapez ist beschädigt. Gebrauchter Zustand.
311866
€ 1.200,00
2

Bayern Militär Verdienst Orden 4. Klasse mit Schwertern

Silber, mit Hersteller. J.L. 950, am Band, kleine oberflächliche Beschädigung rückseitig im unteren Kreuzarm, Zustand 2
151335
€ 400,00
2

Preussen Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - K.O.

rückseitig Kratzung "F.St.", Zustand 2
180266
€ 170,00
2
216664
€ 150,00
6

Preussen Orden Pour le Mérite

Bei dem Stück handelt es sich um eine typische Fertigung der Juweliere Gebrüder Friedländer, Berlin, um 1915/16, echt Gold, hohl verbödet, beidseitig fein emailliert. Oben mit der der sogenannten "Barocköse" und vergoldeten Bandring. Ohne jegliche Stempelung, Gewicht 19 g. Der Bandring Silber vergoldet, seitlich gestempelt "800" Silber. Komplett am langen getragenen original Halsband, Länge 58 cm. Nur minimal getragen, ein winziger Emaillechip auf der Vorderseite im Zentrum sowie in der Spitze des unteren Kreuzarms rechts, sonst in perfektem Zustand.
Echt goldene Pour le Mérites aus dem 1. Weltkrieg sind nur ganz selten zu finden !
227277
€ 24.500,00
4

"Eiserne 47. Res. Division" tragbares Ehrenzeichen

Steckabzeichen, Feinzink getönt, rückseitig mit den Schlachtennamen :" Verdun, Limanowa...". Zustand 2.
240000
€ 150,00
2
€ 50,00
2

Preussen Silbrnes Verdienstkreuz 1912-1917

Buntmetall vergoldet, mit Band, Zustand 2
272324
€ 260,00
2

Bayern Ehrenzeichen für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr nach 25-jähriger Dienstleistung

Bandschnalle, mit Hersteller "Weiss & Co. Quellhorst Nachf. München", Zustand 2
274182
€ 60,00
7

Preussen Orden Pour le Mérite

Es handelt sich hierbei um ein Ordenskreuz aus den Napoleonischen Kriegen, um 1810. Probemäßiges d.h. offiziell von der Ordenskanzlei verausgabtes und verliehenes Originalexemplar. Gold und Emaille. Kompletten am goldenen Doppelring mit einem original Bandabschnitt, in V-Form vernäht, Länge ca. 32 cm.
Gefertigt wurde das Kreuz vom Hofjuwelier Daniel Baudesson et fils, Berlin; zu der Zeit der alleinige offizielle Hersteller der preußischen Orden.
Der goldschmiedetechnische Aufbau des Kreuzes ist typisch für die Stücke des frühen 19. Jahrhunderts. Die Emaille der Kreuzarme ist auch bei diesem Stück besonders stark gewölbt. Die Schrift wurde in Goldfolie eingebrannt (nicht gemalt), die Krone von gemalten weißen Perlpunkten umgeben. Typisch für die Baudesson-Stücke aus dieser Zeit sind die relativ kleinen, stark stilisierten Adler, die tief in die Winkel der Kreuzarme eingelassen sind.
Besonders beeindruckend ist die für das Alter besonders schöne Erhaltung. Naturgemäß weist die Emaille auf der Vorder- und Rückseite kleine Schäden im Zentrum auf, die Goldschrift ist jedoch vollständig erhalten und fast unberieben. Der Orden besitzt dadurch eine ganz fantastische Ausstrahlung.
Es handelt sich bei diesem Pour le Mérite um eines der besten Exemplare seiner Art und um einen der seltensten preußischen Orden, der in den letzten Jahren auf den Markt gelangte. Probemäßige, d.h. in offiziellem Auftrag hergestellte und verliehene Exemplare wie das hier angebotene Stück sind von allergrößter Seltenheit und nur in einer minimalen Stückzahl erhalten geblieben.
Ein ähnliches Stück wurde von Andreas Thies in der 23. Auktion am 5.12.2003 angeboten.
275701
€ 45.000,00
2

Preussen Schulterschärpe zum Schwarzen Adler Orden

Die einfarbig, orange/gelbe Schärpe diente der Befestigung des "Kleinodes" und wurde von der linken Schulter zur rechten Hüfte getragen. Das orange/gelb farbene Ordensband war eine Huldigung an das Haus Oranien.
Die Schärpe wurde zwar getragen, befindet sich aber in einem sehr guten Zustand.
278355
€ 750,00
2

Preußen Erinnerungskreuz "Zur Erinnerung an den Krieg 1914 - 1918"

Kupfer-Bronze-Legierung, Durchmesser ca. 36 mm, avers "L L L 2 - Zur Erinnerung an den Krieg 1914 - 1918", revers "Hie guet alle Wege - Brandenburg", ohne Band, Zustand 2.
278554
€ 40,00
2

Preussen Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse - Otto Schickle

Fertigung aus den 1930er Jahren. Einteilig, nicht magnetisch, an Strahlenschraubscheibe . Zustand 2
281657
€ 265,00
2

Bayern Armeedenkzeichen 1866 .

Das Kreuz in Bronze getönt, mit dem alten original Band. Zustand 2 .
282973
€ 85,00
2

Bayern - Regiments-Erinnerungskreuz des Königlich Bayerischen Infanterie-Leib-Regiment

Standort München, Kreuz " Für König und Vaterland - In Treue fest " in Buntmetall vergoldet, einseitig geprägt, als Einzelschnalle mit aufgelegter Bandspange " K.B.Inf.Leib-Rgt", Zustand 2.
285887
€ 145,00
2

Sachsen Schießpreismedaille

Feinzink vergoldet, Durchmesser 34 mm, am Band mit Tragnadel, Zustand 2 .
287612
€ 30,00
2

Preußen Regiments-Erinnerungskreuz des 3. Rheinischen Feld-Artillerie-Regiments Nr. 83

Standort Bonn, Kreuz " Treu dem Regiment - Allzeit bereit " in Buntmetall vergoldet, komplett mit dem langen Band und aufgelegter Bandspange "Feld Art. Rgt. 83", Zustand 2.
288280
€ 125,00
2
293142
€ 175,00
2

Preußen Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse - H. Zehn, Berlin.

Geschwärzter Eisenkern, mit Hersteller im Ring "Z", am Band. Zustand 2 .
301573
€ 65,00
2

Hamburg Hanseatenkreuz

Buntmetall versilbert und mit roter Glasemaille, am Band, Zustand 2.
301648
€ 75,00
3

Preußen Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse an Einzelspange

Kern Eisen schwarz lackiert, Zustand 2
302080
€ 80,00
2

Verdienstkreuz 1870 für Frauen und Jungfrauen

Silberrahmen mit schwarz emailliertem Kern, mittig rotes Kreuz aufgelegt, rückseitig Silbereinlagen Krone AW 1870-1871, mit der genähten Damen-Bandschleife, im schönen Zustand
311909
€ 1.650,00
2

Kolonialehrenzeichen, 1921

sogenannter "Elefantenorden", mit Umschrift "Südsee-Afrika-Kiautschou". Buntmetall hohl verbödet, rückseitig an Schraubscheibe mit Bezeichnung "D.R.G.M. 653146". Getragen, Zustand 2. Eine sehr seltene Variante.
296180
€ 450,00
2

Heeres-Flakkampfabzeichen - Miniatur

, 9 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
244816
€ 100,00
2

Verwundetenabzeichen in Schwarz 1918 - Miniatur

20 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258248
€ 20,00
2

Verwundetenabzeichen in Silber 1918 - Miniatur

, 15 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258269
€ 30,00
2

Verwundetenabzeichen in Silber 1918 - Miniatur

, 12 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258300
€ 35,00
2
€ 30,00
2
€ 30,00
2

Flakkampfabzeichen der Luftwaffe - Miniatur

, 9 mm, Feinzinkfertigung, an langer Nadel, Zustand 2.
269997
€ 60,00
2

Militär-Flugzeugführerabzeichen - Miniatur

, 18 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
271865
€ 100,00
2

Kriegsmarine U-Bootkriegsabzeichen - Miniatur

ca. 13 x 16 mm, Buntmetall vergoldet, an Nadel, Zustand 2
289462
€ 145,00
2
297363
€ 30,00
2

DJ-Leistungsabzeichen in Silber - Miniatur

aus Feinzink, RZM: M1/120, Zustand 2.
311684
€ 45,00
5

Königreich Bulgarien Verdienst Orden - 2. Kl. - Zar Ferdinand I. - Silberne Med. mit gekreuzten Schwertern,

Silber, am Dreiecksband, komplett im original Verleihungsetui. Die Medaille getragen, das Band etwas zerschlissen, Zustand 2.
145993
€ 185,00
2

Kroatien 2. Weltkrieg : großes Mützenabzeichen für Angestellte der Eisenbahn

Kroatische Fertigung, hohlgeprägt mit Splinten. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
189870
€ 135,00
2
217311
€ 10,00
2

Rußland Erinnerungsmedaille "300 Jahre Regentschaft Haus Romanov 1613 - 1913".

Bronzene Medaille mit Portrait Zar Nikolaus II., Zustand 2.
230578
€ 80,00
2

Italien Verdienstmedaille Africa-Orientale

Bronze, am alten Band, Zustand 2.
276877
€ 80,00
2

Österreich Goldene Jubiläums-Erinnerungsmedaille

"Signum Memoriae", am Dreiecksband, Zustand 2
277798
€ 20,00
2

Belgien Medaille Commemorative de la Campagne 1914 - 1918

Bronze, am Band mit Stecknadel, gestempelt "E.J. de Bremankur", Zustand 2.
278030
€ 30,00
2
€ 20,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie Nicht tragbare Gedenk-Medaille an den Freiherrn Joseph die Pauli, Edler zu Treuheim anlässlich seines Todes 1839 .

avers "Andreae Al. Di Pauli L. B. De Treuheim Praesidi Iudicii Appelat Tirol", revers Nato Aldeini XIV Nov. MDCCLXI - Mortuo Oeiponte XXV Febr. MDCCCXXXIX.", Buntmetall, Durchmesser 53 mm, Stempelschneider "I. Weiss", Zustand 2 .

Joseph di Pauli v. Treuheim war im Landstand von Tirol und Mitglied der Akademie der Künste und Wissenschaften zu Padua .
284793
€ 150,00
6

Österreich Große Silberne Tapferkeitsmedaille Kaiser Franz Joseph I.

Silber, Durchmesser 40 mm, Stempelschneider "Leisek", am Kriegsband mit Spange für 2-malige Verleihung. Komplett in der Verleihungsschachtel. Getragen, Zustand 2.
289106
€ 160,00
2
€ 35,00
2

Österreich K. u. K. Monarchie Große Silberne Tapferkeitsmedaille Kaiser Karl

Verleihungsstück aus der Zeit 1916/18. Silber, mit Stempelschneider "Kautsch", am Dreiecksband. Leicht getragen, Zustand 2.
294688
€ 150,00
2
€ 80,00
2

Kroatien, Ante Pavelic goldene Tapferkeitsmedaille 1941

Bronze vergoldet, am alten Dreiecksband, Zustand 2.
296844
€ 300,00
3

Polen 2 Weltkrieg Regimentsabzeichen und Kragenabzeichen des 7. Lublin Ulanen Regiment von General Kazimierz Sosnkowski

um 1944. Das Regimentsabzeichen aus Buntmetall versilbert und emailliert, rückseitig an Schraubscheibe mit italienischem Hersteller "S A Picchiani & Barlacchi Firenze". Getragen, leichter Emailleschaden and der Lanzenflagge. Dazu ein Kragenabzeichen, Buntmetall lackiert, rückseitig mit Unterlegplatte und Schraubscheibe. Beide Teile getragen, Zustand 2. Sehr selten.

Viele polnische Regimentsabzeichen wurden 1944 im bereits befreiten Italien hergestellt.
299856
€ 650,00
2

Meritorious Service Medal

kein verliehenes Stück, am Band, Zustand 2
302416
€ 15,00
2

USA Medal Liberation of Kuwait

kein verliehenes Stück, am Band, Zustand 2
302443
€ 30,00

Japan - Orden des Geheiligten Schatz 5.Klasse

Halskreuz, Silber vergoldet, beidseitig fein emailliert, am konfektionierten Halsband. Komplett mit der Knopflochrosette in der Lackschachtel. Nur leicht getragen, Zustand 2.
Aus dem Besitz des späteren Admirals Walter Georg Lohmann, 1937 als Kommandant des Kreuzers "Emden" auf großer Südostasienreise.
311236
€ 850,00
7

Österreich Große Silberne Tapferkeitsmedaille Kaiser Franz Joseph I.

Fertigung in Silber, mit Stempelschneider "Leisek", am alten Kriegsband, komplett im privaten Verleihungsetui. Zustand 2+.
311338
€ 240,00
4
€ 50,00
2

III. Reich / DLV - Türplakette " Rosenheim den Deutschlandfliegern 1934 "

Blech geprägt vergoldet, 73 mm Durchmesser, Zustand 2
211379
€ 180,00
2

Erinnerungplakette "Sternflug an die Saar 8.7.33"

Kupfer, ca. 70x120mm, "Saarbrücken-Dies Land ist Deutsch", Zustand 2
211530
€ 150,00
2

Luftwaffe - Erinnerungsplakette " Kampf-Geschwader 153 Merseburg anno 1937

, geschwärzte gusseiserne Plakette, 97 mm. Die Plakette ist wohl mal heruntergefallen und in drei Teile zersprungen, jedoch sehr ordentlich wieder zusammengesetzt.
Aufgestellt am 1. April 1936 in Merseburg und mit der Ju 52 als Behelfsbomber ausgestattet. Im März 1937 auf die Ju 86 umgerüstet. Am 1. Mai 1939 wurde das Geschwader in KG 3 umbenannt.
240022
€ 100,00
2

NSFK Erinnerungsplakette "Nationalsozialistisches Fliegerkorps - 19.Rhön-Segelflug-Wettbewerb 1938"

Cupal, rückseitig mit Widmung des NSFK-Korpsführers Christiansen und Verleihungs-Nr. 208. Zustand 2.
248790
€ 300,00
7

Meissen-Regimentsteller "Kgl. Sächs. 6. Infanterie Rgt. No. 105 König Wilhelm II. v. Württemberg"

Blaues Dekor unter Glasur. Das Regiment war stationiert in Straßburg, Reichslande Elsass-Lothringen. Im Spiegel die Darstellung des Straßburger Münsters und des Deutschen Reichsadlers. Rückseitig die blaue Schwertermarke und Modellnummern. Unbeschädigter Zustand.
264075
€ 600,00
3

III. Reich - bronzene Erinnerungsmedaille " Erich Ludendorf 1865-1937 - Dem Feldherrn zum Gedenken "

, mit Randstempel " Hauptmünzamt Wien ", Durchmesser 35 mm, Zustand 2.
267336
€ 150,00
2

Nichttragbare Teilnehmermedaille "Hamburger Kriegs-Regatta 1941"

bronziert, rückseitig mit Hoheitadler des Reichsbund für Leibesübungen.
268881
€ 50,00
2
285561
€ 220,00
2

"Ehrenplakette Landesgruppe Gross-Hamburg im Reichsbund der Kleingärtneru. Kleinsiedler Deutschlands e.V. …

… für vorzügliche Leistungen im Kleingartenbau 1936", Cupal, Höhe 147 mm, mit zwei nachträglichen Bohrungen, auf der Unterseite leicht bestoßen, Zustand 2.
287455
€ 120,00
2

ADAC Kühlerplakette - Erinnerung an Südthür. Hindenburg-Parade 19.9.1930

ADAC Ortsgruppe des thüringischen Waldes, ! Reichspräsident Hindenburg ", farbig emailliert, 65 85 mm, rechts und links Bohrungen, Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg-Berlin-Köln; Zustand 2.
292565
€ 120,00
2

NSKK - Nichttragbare Teilnehmerplakette " Motorgruppe Thüringen - Nachtorientierungsfahrt durch den Südharz 1938 "

Zink, Durchmesser 80 mm, rechts und links 2 Bohrungen, Hersteller : Brehmer Markneukirchen, Zustand 2.
302378
€ 230,00
2

Nationalsozialistischer Deutscher Studentenbund ( NSDStB )

Zivilabzeichen, kleine Ausführung, rückseitig mit RZM-Hersteller M 1/52, an langer Nadel, Zustand 2.
105882
€ 30,00
2

Sozialdemokratische Partei Deutschlands ( SPD )

goldene Ehrennadel, an langer Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
122034
€ 150,00
2

Verein für das Deutschtum im Ausland ( VDA )

Silberne Ehrennadel " Für treue Mitarbeit ", an langer Nadel, Hersteller : Lauer Nürnberg und 990 Silberstempel, Zustand 2.
183821
€ 120,00
2

Deutscher Turnverein London

Mitgliedsabzeichen, um 1930. Blechausführung mit gedruckter Auflage aus Zelluloid, rückseitig mit Klappverschluß für das Jackett. Getragen, Zustand 2.
210230
€ 75,00
2

Reichsbund der Freien Schwestern und Pflegerinnen

Verdienstbrosche, an Nadel, getragener Zustand.
211778
€ 300,00
2

Deutscher Reichskriegerbund Kyffhäuser ( DRKB )

Silberne Ehrennadel für 25jährige Mitgliedschaft 2. Form, rückseitig GES.GESCH., an langer Nadel, Zustand 2.
221816
€ 40,00
2

Deutsche Wehrmacht - Kriegsmarine

, Dienstnadel für Marinehelferinnen-Führerinnen, rückseitig Trägername eingeritzt und Datum 1.10.1944, Zustand 2.
247384
€ 550,00
2

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg

, Gaumeisterabzeichen 1943 in Gold mit Eichenlaubkranz " Wehrmann ", emailliert, große Ausführung 50 mm, ohne Hersteller, an Nadel, Zustand 2.
252516
€ 160,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Siegernadel " 1935 "

der HJ-Reichssportwettkämpfe, Fertigung aus Aluminium, Hersteller : Fr. Zimmermann Stuttgart, an Nadel, Zustand 2.
255488
€ 20,00
2

Niederlande - Nederlandsche Arbeidsdienst

, Sportabzeichen als Miniatur am Band, Zustand 2.
257445
€ 60,00
2

Deutscher Schützenverband ( DSV )

Mitgliedsabzeichen, Hersteller : E. Schmidhäussler Pforzheim, an langer Nadel, Zustand 2.
261432
€ 30,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB )

, Gaumeisterschaftsorden, Buntmetall vergoldet, an Nadel, Hersteller : L. Chr. Lauer Nürnberg Berlin, Zustand 2+.
261466
€ 200,00
2

Reichseinheitsverband des deutschen Gaststättengewerbes ( REV )

Mitgliedsabzeichen, an Langer Nadel, Hersteller : Lauer Nürnberg, Zustand 2.
275443
€ 30,00
2

Reichsbahn Sportverein Berlin ( RSV )

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Hersteller : H. Aurich Dresden GES.GESCH., Zustand 2.
275470
€ 200,00
2

Niederlande - Agrarisch Front

, Mitgliedsabzeichen, mit Herstellerlogo : HFB, an Nadel, Zustand 2.
277988
€ 180,00
2

Saargebiet - Westmark - Sängerbund Westmark

, Goldene Ehrennadel, an langer Nadel, Zustand 2.
278624
€ 300,00
2

Standschützenverband Tirol-Vorarlberg

, Abzeichen " 6 Jahre Gaumeisterschütze " in Gold, 63 mm Durchmesser, an Nadel, ohne Hersteller, mit eingeschlagener Matrikelnummer " 59 ", teilemailliert, Vergoldung nur noch wenig vorhanden, Zustand 2.
Vermutlich handelt es sich um ein geplantes Abzeichen für das Schießjahr 1946, welches nicht mehr zur Ausgabe kam.
Nicht im Hüsken-Katalog aufgelistet.
279985
€ 600,00
2

Nationalsozialistisches Kraftfahrkorps ( NSKK )

Mitgliedsabzeichen, mit RZM-Hersteller M1/17, an langer Nadel, Zustand 2.
281421
€ 45,00
2

Nationalsozialistische Frauenschaft ( NSF )

, Mitgliedsabzeichen 5. Form 44 mm, mit RZM-Hersteller 69, an Nadel, Zustand 2/2-.
285933
€ 40,00
2

Zentralleitung für Wohltätigkeit in Württemberg

, Verdienstbrosche, rückseitig " Gestiftet von der Zentralleitung für Wohltätigkeit in Württemberg ", an Nadel und oben noch Zusatzhalterung, Zustand 2.
285972
€ 120,00
2

Reichsarbeitsdienst der weiblichen Jugend ( RAD/wJ )

Erinnerungsbrosche in Gold, Hersteller : J.B.u.Co., an Nadel, Zustand 2.
288223
€ 300,00
2

Sozialismus - Arbeiter-Rad-und Kraftfahrerbund " Solidarität " ( ARKB )

, Mitgliedsabzeichen 3. Form, an langer Nadel, Zustand 2.
288374
€ 35,00
2

Herzogin-Victoria-Luise-Bund

, Brosche, mit Trageöse, Hersteller : Lehmann & Wundenberg Hannover, Zustand 2.
288445
€ 140,00
2

Verband Deutscher Artillerievereine

Mitgliedsabzeichen der " Kameradschaftlichen Vereinigung ehemaliger Artilleristen in Rheinland und Westfalen ", an Nadel, Hersteller : Chr.Lauer Nürnberg Berlin, Zustand 2.
291632
€ 120,00
2

Deutscher Hochseesportverband " Hansa " ( DHH )

SKH-Abzeichen, an langer Nadel, Zustand 2/2-.
291795
€ 150,00
2

Deutsches Jungvolk in der HJ ( DJ ) - Schießauszeichnung

mit RZM-Hersteller M1/128, an Nadel, Zustand 2.
291830
€ 160,00
2

Verein Marinejugend Vaterland ( VMV )

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Zustand 2-.
294794
€ 40,00
2

Nationalsozialistische Betriebszellen-Organisation ( NSBO )

Mitgliedsabzeichen 2. Form, an langer Nadel, Zustand 2.
294867
€ 20,00
2

Reichstreubund ehemaliger Berufssoldaten ( RTB )

Mitgliedsabzeichen für Marineangehörige, an langer Nadel, Hersteller : Gante Berlin GES.GESCH., Zustand 2.
294899
€ 150,00
2

Spanien - Falange Espanola de las JONS ( FE )

Mitgliedsabzeichen 2. Form klein, an Nadel, Zustand 2.
295929
€ 45,00
2

Nationalsozialistische Kriegsopferversorgung ( NSKOV )

Mitgliedsabzeichen, groß, Hersteller : Deschler München GES.GESCH., an Clipnadel, Zustand 2.
301340
€ 20,00
2

Nationalsozialistischer Deutscher Frontkämpferbund/Stahlhelm ( NSDFBSt )

Mitgliedsabzeichen, Hersteller : M.I. GES.GESCH., an langer Nadel, Zustand 2.
301360
€ 45,00
2

Pommerscher Arbeitskämpfer

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid GES.GESCH., Zustand 2.
301409
€ 350,00
2

Marine-Regatta-Verein ( MRV )

Mitgliedsabzeichen 3. Form, an langer Nadel, rückseitig : GES.GESCH., Zustand 2.
301490
€ 250,00
2

Reichsverband des deutschen Schuhmacherhandwerks

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, Hersteller : B.H.Mayer Pforzheim, Zustand 2.
302328
€ 40,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Mitgliedsabzeichen

mit RZM-Hersteller M1/90, an Nadel, Zustand 2.
302465
€ 60,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Mitgliedsabzeichen

mit RZM-Hersteller M1/75, an Nadel, Zustand 2.
302478
€ 60,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Mitgliedsabzeichen

mit RZM-Hersteller 75, an Nadel, Zustand 2.
302479
€ 60,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Mitgliedsabzeichen

mit RZM-Hersteller 11, an Nadel, Zustand 2.
302480
€ 60,00
2

SA - Sturmabteilungen der NSDAP - Reserve II ( SAR )

Mitgliedsabzeichen, Hersteller : CF GES.GESCH., an langer Nadel, Zustand 2.
302507
€ 20,00
2

SA - Sturmabteilungen der NSDAP - Reserve II ( SAR )

Mitgliedsabzeichen, Hersteller : B GES.GESCH., an langer Nadel, Zustand 2.
302510
€ 20,00
2

NSDAP - Kreisabschnittstreffen Thüringen 5. Mai 1938

, Kunstoffabzeichen, an Nadel, Zustand 2-.
147949
€ 45,00
2
169214
€ 25,00
2

NSDAP in Luxemburg - Erster Kreistag Luxemburg 1942

, massives Feinzinkabzeichen, mit RZM-Hersteller M9/162, an Nadel, Zustand 2-.
183564
€ 90,00
2

III. Reich - DSB - 1. Kreissängerfest Chemnitz 8.-9.9.1934

, mehrteiliges Holzabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
191497
€ 40,00
2

III. Reich - Tag der deutschen Arbeit 1. Mai 1933 Frankfurt a.M.

Blechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
237568
€ 25,00
2

III. Reich - Kreistag 18.-20.6.1937 - Dortmund zeigt Freude

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
255324
€ 40,00
2

WHW - 1. Winterhilfswerk des Deutschen Volkes November 1933 " Wir helfen gegen Hunger u. Kälte "

Türplakette, Eisenblech mit Zelluloid, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, Zustand 2.
261570
€ 75,00
2

WHW - 2. WHW Sondersammlung des " Deutschen Gemeindetages " März 1935

" Mosaikstein ", Konvolut von 7 Glasabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
261623
€ 35,00
2

WHW - Gau 41 : Wien - 3. KWHW 1940/41 - 18./19.01.1941

" Wiener Sagen ", komplette Serie von 10 Metallabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
261911
€ 45,00
2

III. Reich - Reichsnährstands-Ausstellung 1936 Frankfurt am Main

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : E.F.Wiedmann Frankfurt a.M.S., Zustand 2.
264475
€ 40,00
2

III. Reich - 1. V.D. Tann-Treffen 21.22.u.23. Juli 1934 Varel u. Wilhelmshaven

, Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
Die Von der Tann wurde nach dem Kriegsende mit 73 anderen Schiffen in Scapa Flow interniert. Am 21. Juni 1919 versenkte die Besatzung ihr Schiff selbst, als feststand, dass die Entente die internierten Schiffe beschlagnahmen und unter sich aufteilen wollte.
1934 fand ein Treffen der ehemaligen Angehörigen des Schlachtkreuzers statt.
275801
€ 35,00
2

III. Reich - 10 Jahre NSDAP Gau Essen 1925-1935

Das Abzeichen ist in der gleichen Darstellung wie das Gau Ehrenzeichen Essen, allerdings deutlich größer und aus Aluminium gold eloxiert, Hersteller : Hoffstätter Bonn, an Nadel, Zustand 2.
276019
€ 70,00
2

WHW - Gau 42 : Württemberg-Hohenzollern - KWHW 1940/41

, " Trachten ", komplette Serie 12 Kunststoffabzeichen, aufgenäht auf eine Pappe, Zustand 2.
278080
€ 50,00
2

WHW - 6. KWHW 1. Reichsstrassensammlung 21./22.10.1944

, " Sternbilder ", komplette Serie von 10 Keramikabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
278111
€ 20,00
2

DAF - Aufmarsch am 6. u. 7. Juni 1936 Gotha

, Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2
281646
€ 35,00
2

III. Reich - Flieger-Treffen Hamburg 1934

, Blechabzeichen, Zentrum geschlossen, an Nadel, Zustand 2.
281852
€ 45,00
2

III. Reich - NSDAP - Volksfest der Ortsgruppe Viernheim vom 12.-14. August 1939

mehrfarbig gewebtes Stoffabzeichen, mit Tragenadel, Hersteller : Bonner Fahnenfabrik Bonn a/Rh., Zustand 2.
281880
€ 50,00
2

III. Reich - Gautreffen der Bayerischen Ostmark 1936

, Porzellanabzeichen, Hersteller : Porzellanfabrik Heinrich Selb, an Nadel, Zustand 2.
281901
€ 45,00
2

III. Reich - DAF - Sportappell der Betriebe 1939

Kunststoffabzeichen, an Nadel, Hersteller : RZM M9/25 Richard Sieper & Söhne Lüdenscheid, Zustand 2.
281909
€ 30,00
2

HJ - Jungbann 7 Sportfest am 16.8.1936 in Lüben

, Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
Lubin (deutsch: Lüben) ist eine Stadt in der Woiwodschaft Niederschlesien in Polen und liegt am Flüsschen Zimnica (Zimmnitsa), etwa 71 km nordwestlich von Breslau, 20 km nördlich von Legnica (Liegnitz) und ca. 84 km südlich von Zielona Góra (Grünberg). Lubin ist Kreisstadt des Powiat Lubiński. Nach 1945 wurde sie zu einem der bedeutendsten Industriestandorte in Niederschlesien.
286525
€ 130,00
2

SA - Wettkampftage der SA-Gruppe Niedersachsen 26.-27.9.1936 Braunschweig

Aluminiumabzeichen, Hersteller : Lehmann & Wundenberg Hannover, an Nadel, Zustand 2.
291415
€ 40,00
2

III. Reich - Adolf Hitler Brücke 22.4.1934 Koblenz

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
Die Einweihung und die Verkehrsübergabe durch Oberbürgermeister Otto Wittgen erfolgte am 22. April 1934 unter dem Namen Adolf-Hitler-Brücke. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde sie nur noch Neue Moselbrücke genannt.
294928
€ 65,00
2
294939
€ 65,00
2
€ 40,00
2

III. Reich - AO - 5. Reichstagung der Auslandsdeutschen Stuttgart 1937

Metallabzeichen, an Nadel, Hersteller : Fr.Zimmermann Stuttgart, Zustand 2.
Die NSDAP/AO war von 1931 bis 1945 die Auslandsorganisation der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei.
298619
€ 60,00
2

SA - Kampftage der SA-Gruppe Franken 1938

Aluminiumabzeichen, Hersteller : L. Chr. Lauer Nürnberg-Berlin, an Nadel, Zustand 2.
302008
€ 65,00
2

NSDAP - Kreistag der NSDAP in Krefeld-Uerdingen 1936

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid GES.GESCH., Zustand 2.

302051
€ 85,00
2

NSDAP - Gautag der NSDAP Gau Mecklenburg 8.-11. Juni 1939 Seestadt Rostock

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : RZM M9/1 Assmann & Söhne Lüdenscheid, Zustand 2.
302072
€ 85,00
2

III. Reich - Deutscher Juristentag Leipzig vom 16.-19. Mai 1936

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : Klotz u. Kienast, Zustand 2.
302115
€ 80,00
2

Deutsche Wehrmacht - Reservistenabzeichen " Wehrfähig "

Kunststoffabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
303537
€ 15,00
2

1. Weltkrieg - Reservistenabzeichen " Pionier "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, Blecheinlage mattfarbend, an langer Nadel, Zustand 2.
303538
€ 15,00
2

1. Weltkrieg - Reservistenabzeichen " Pionier "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, Blecheinlage glänzend, an langer Nadel, Zustand 2.
303539
€ 15,00
2

1. Weltkrieg - Reservistenabzeichen " FussArtillerie "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
303543
€ 10,00
2

Deutsche Wehrmacht - Reservistenabzeichen " Zurückgestellt "

mehrteiliges Eisenblechabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
303555
€ 10,00
2

WHW - 1. Winterhilfswerk des Deutschen Volkes Januar 1934 " Schützt die Familie - Wir opfern "

Türplakette 75 mm, Eisenblech mit Zelluloid, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, Zustand 2.
311667
€ 100,00
4

Spielzeug - Schützengraben - 2 x Laufgraben

, Länge jeweils 15,5 cm, bepielter Zustand und die Drahtgeflechte fehlen.
261721
€ 45,00
4
€ 50,00
5

Blechspielzeug - Wehrmacht Feldkanone

, " Erbsen "-/Federzugkanone, Eisenblechfertigung in grauer Lackierung, ohne Hersteller, Länge 16 cm, Zustand 3-.
265666
€ 25,00
3

Lineol - Heer General im Mantel mit Fernglas und Karte stehend

7,5 cm, mit beweglichem Arm, dieser jedoch recht ausgeleiert sonst Zustand 2.
277681
€ 50,00
3

Elastolin - Allgemeine-SS 2 SS-Männer marschierend

, 7 cm, Absplitterungen oben am Hinterkopf sonst Zustand 2.
277697
€ 60,00
5

SA - 3 SA-Männer marschierend

, 7 cm, ohne Hersteller, Zustand 2.
279484
€ 60,00
4
€ 45,00
3
288956
€ 35,00
3

Elastolin - Heer Rekrut mit Schiffchen im Parademarsch

7,5 cm, Bruchstelle am linken Stiefel, Zustand 2-3.
288989
€ 45,00
3
291238
€ 80,00
3
295105
€ 25,00
3

2 SA Musiker marschierend

7 cm, Tuba- und Waldhornbläser, ohne Hersteller, entnazifizierter Zustand 3-.
295166
€ 10,00
3

Elastolin - Heer Soldat mit zwei Eimern gehend

7 cm, mit Stahlhelm und Metalleimer, Zustand 2.
295237
€ 20,00
3
298096
€ 20,00
4

III. Reich - 2 x Brettspiel " Schach-Dame-Mühle "

Feldpostausgabe für die Front und kleine Ausgabe für unterwegs, sehr guter Zustand.
298181
€ 60,00
3

Elastolin - 2 SA Männer marschierend

7 cm, mit dunkler Schaftmütze, Zustand 2.
299509
€ 60,00
3
€ 25,00
3
€ 20,00
4

Elastolin - Der Duce Mussolini als Reiter zu Pferd grüßend

7,5 cm, mit Porzellankopf, ohne Pferd, Zustand 2.
299553
€ 250,00
3
299601
€ 50,00
3

Spielzeug - 2. Weltkrieg 3 x Wachhaus

ohne Hersteller, für die 7,5 cm Figuren, farbig lackiert, Zustand 3.
301577
€ 15,00
6

Blechspielzeug - 1. Weltkrieg Feldküche

ohne Hersteller, für die 10 cm Figuren, feldgrau lackiert, klappbares Rohr, der entnehmbare Kochtopf ist vorhanden, Zustand 2.
301628
€ 125,00
3
€ 15,00
4

Elastolin - England Soldat mit elektrischem Blinkgerät

7,5 cm, dreibeiniger Scheinwerfer ohne Birne, Zustand 2.
301688
€ 40,00
3
€ 20,00
2

Elastolin - Heer 16 Soldaten marschierend

7 cm, neu bemalt, in einer alten Schachtel von Elastolin. Die Figuren sind im Zustand 2 und die Schachtel im Zustand 3.
303536
€ 40,00
2

Elastolin - Heer 20 Soldaten marschierend

7,5 cm, in einer originalen Verpackungsschachtel von Elastolin ( allerdings für Kradmelder ). Die Figuren haben meist Abplatzungen am Helm sind sonst aber im guten Zustand, wie auch die Schachtel ist.
311305
€ 60,00
3
311547
€ 60,00
3
311548
€ 25,00
3
€ 40,00
3
€ 25,00
3
€ 25,00
3
311552
€ 25,00
3
311553
€ 25,00
3
311554
€ 25,00
3
311555
€ 25,00
3
311556
€ 20,00
3
€ 40,00
3
311558
€ 25,00
3
€ 20,00
3
€ 40,00
3
€ 40,00
3
€ 40,00
3
€ 25,00
3
€ 25,00
3
€ 25,00
3
€ 40,00
3
€ 40,00
3
€ 30,00
3
311569
€ 30,00
3
€ 25,00
3
311571
€ 25,00
3
311572
€ 20,00
3
311574
€ 20,00
3
311575
€ 20,00
3
311576
€ 20,00
3
€ 30,00
3
311579
€ 25,00
3
311580
€ 15,00
3
311581
€ 15,00
3
311582
€ 20,00
3
311583
€ 15,00
3
311584
€ 20,00
3
311585
€ 20,00
3
311586
€ 15,00
3
311587
€ 30,00
3
311588
€ 30,00
3
311589
€ 25,00
3
311590
€ 25,00
3
€ 25,00
3
311592
€ 20,00
3
311593
€ 20,00
3
311594
€ 30,00
3
311595
€ 25,00
3
€ 25,00
3

Elastolin - Heer Lyraträger marschierend

7 cm, Lyra mit Hoheitsadler und Hakenkreuz, Zustand 2-.
311597
€ 50,00
3
311598
€ 40,00
4
311599
€ 40,00
3
311600
€ 40,00
3
€ 35,00
3

Elastolin - Heer Fanfarenbläser marschierend

7,5 cm, Massefahne abgebrochen sonst Zustand 2.
311602
€ 25,00
3
311603
€ 40,00
3
311604
€ 40,00
3
311605
€ 40,00
3
311607
€ 35,00
3
311608
€ 35,00
3
311609
€ 35,00
3
311610
€ 45,00
3
311611
€ 45,00
3

Duro - Heer 2 Pfeifer marschierend

7,5 cm, Zustand 2/2-.
311612
€ 20,00
3
€ 25,00
3
€ 35,00
3
€ 40,00
3
€ 40,00
3
311620
€ 25,00
3
€ 35,00
3
311622
€ 30,00
3
311623
€ 30,00
3
311624
€ 25,00
3

Elastolin - Heer Soldat sitzend am Tisch mit Schreibmaschine

7 cm, Holztisch mit Schreibmaschine aus Metall, Zustand 2.
311625
€ 90,00
3

Elastolin - Heer Soldat sitzend am Tisch mit Schreibmaschine

7 cm, Holztisch mit Schreibmaschine aus Metall, Zustand 2.
311626
€ 90,00
3

Elastolin - Heer Soldat sitzend am Tisch mit Schreibmaschine

7 cm, Holztisch mit Schreibmaschine aus Metall, Zustand 2.
311627
€ 90,00
3

Elastolin - Heer Soldat sitzend am Tisch mit Schreibmaschine

7 cm, Holztisch mit Schreibmaschine aus Metall, Zustand 2.
311628
€ 90,00
3

Elastolin - Heer Soldat sitzend am Tisch mit Schreibmaschine

7 cm, Holztisch mit Schreibmaschine aus Metall, Zustand 2.
311629
€ 90,00
3
€ 80,00
3
€ 80,00
3
€ 80,00
3
€ 80,00
3
€ 80,00
3
€ 80,00
1

Einkaufs-Gutschein in Höhe von :

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zum Geburtstag, Weihnachten etc. Sie können die Höhe des Gutscheines frei wählen, z.B. EUR 50,--, EUR 100,-- etc.
Bitte sprechen Sie uns an.
246146
3

Helmut Weitze Samtauflage

Maße: ca. 8 x 9 cm. Zustand 1.
250311
€ 9,00
3

Helmut Weitze Samtauflage

Maße: ca. 12 x 14 cm. Zustand 1.
250328
€ 10,00
2

Helmut Weitze kleiner Helmständer

Hochwertige Fertigung aus Plexiglas, mit einem Schaumstoffpolster. Höhe 20 cm. Ideal für Schirmmützen, Pickelhauben und Stahlhelme.
Der Helmständer kommt zerlegt mit 4 Schrauben einfach zusammen zu setzen. Zustand 1.
251090
€ 25,00
2

Helmut Weitze großer Helmständer

Hochwertige Fertigung aus Plexiglas, mit einem Schaumstoffpolster. Höhe 33 cm. Ideal für Schirmmützen, Pickelhauben und Stahlhelme.
Der Helmständer kommt zerlegt mit 4 Schrauben einfach zusammen zu setzen. Zustand 1.
253175
€ 35,00
2

Helmut Weitze grosse Ordensvitrine - Showcase 31,5 x 41,5 cm

Hochwertige Fertigung in dunkelblau, die Scheibe aus Glas, seitlich mit 4 Befestigungsnägeln. Maße 31,5 x 41,5 cm . Ideal für Orden, Abzeichen, Effekten, Mitgliedsnadeln und vieles andere mehr. Zustand 1.
253177
€ 20,00
2

Helmut Weitze kleinere Ordensvitrine - Showcase 31,5 x 21,0 cm

Hochwertige Fertigung in dunkelblau, die Scheibe aus Glas, seitlich mit 4 Befestigungsnägeln. Maße 31,5 x 21,0 cm . Ideal für Orden, Abzeichen, Effekten, Mitgliedsnadeln und vieles andere mehr. Zustand 1.
261018
€ 15,00
4

Helmut Weitze Dolchtasche, 15 x 50 cm

Hochwertige Fertigung in dunkelblauem Kunstleder, gepolstert, mit Reißverschluß. Maße 15 x 50 cm . Ideal für Dolche, Hirschfänger etc. Zustand 1.
294415
€ 30,00
4

Helmut Weitze Ordenstasche, 13 x 24,5 cm

Hochwertige Fertigung in dunkelblauem Kunstleder, gepolstert, mit Reißverschluß. Maße 13,5 x 24,5 cm . Ideal für hochwertige Orden, Bruststerne, Ordensschnallen, etc. Zustand 1.
294416
€ 20,00
6

Waffen-SS Paradefeldbinde für Führer

Feldbindenschloß aus Aluminium "SS RZM 36/39 OLC", Feldbinde aus Aluminiumgespinst und eingewebten SS-Runen, mit grünem Samt unterfüttert, die Lederzunge mit dem Rest des SS/RZM-Papieretiketts, getragen Zustand 2-
235738
€ 3.500,00
2

Waffen-SS Schiffchenadler für Mannschaften

Bevo-gewebte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2+.
302591
€ 450,00
3

Marine-HJ - Ärmelband "Marinehelfer" für Oberhelfer

gelb gewebt auf blauem Grund, oben und unten mit gelbem Rand. Länge 26 cm, in gutem Zustand.
127571
€ 300,00
2

SA gestickter Hoheitsadler

, um 1933. Gestickte Ausführung, Maße 12 x 6 cm. Zustand 2.
Evtl. für einen Wimpel oder einen Autostander.
144350
€ 160,00
2

HJ Schiffchenemblem

gewebte Ausführung, ungetragen, Zustand 2.
201401
€ 35,00
2

Paar Kragenspiegel für einen SA-Brigadeführer SA Gruppe Wartheland

Metallfaden handgestickt auf blau, um 1939. Ungetragen, mit RZM-Papieretikett, ein kleines Mottenloch, sonst Zustand 1a.
216089
€ 900,00
2

Paar Kragenspiegel für einen SA-Oberführer im Stab einer SA-Gruppe

Metallfaden handgestickt auf rot, um 1939, rückseitig mit RZM Etikett. Ungetragen, Zustand 1a.
216092
€ 850,00
2

Ärmelraute für Politische Leiter des NSBO

Um 1934, Bevo-gewebte Ausführung für das Braunhemd. Ungetragen, Zustand 1
223427
€ 65,00
2

BDM Gebietsdreieck "Ost Wartheland"

getragenes Stück, Zustand 2-3
227248
€ 425,00
2

SA Hutadler für die Schaftmütze

Feinzink, um 1943, zum Teil korrodiert, Zustand 2-.
229305
€ 60,00
1

HJ Führerschnur für Scharführer

grün geflochten, Leicht getragen, Zustand 2.
236762
€ 45,00
2

Flieger-HJ Einzel Schulterklappe für einen Kameradschaftsführer im Bann 81

Bann 81 = Frankfurt a. M., Gebiet Hesse/Nassau. Getragen, Zustand 2.
245372
€ 90,00
2

DJ Ärmelabzeichen im Oberbann 1

Frühe gestickte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
245477
€ 50,00
2

BDM Gebietsdreieck "Ost Generalgouvernement"

mit RZM-Etikett, ungetragen, Zustand 2+. Sehr selten.
248432
€ 320,00
2

HJ Gebietsdreieck "West Niederlande"

ungetragen, Zustand 1a.
249543
€ 450,00
2

NSDAP Ärmelwinkel für "Alte Kämpfer"

Metallfaden gewebt auf braunem Tuch, Zustand 2
249548
€ 250,00
2

HJ Gebietsdreieck "West Saarpfalz"

getragen, Zustand 2-.
250044
€ 150,00
2

BDM Gebietsdreieck "Mitte Sachsen"

getragen, rückseitig mit Druckknöpfen, Zustand 2-.
250063
€ 125,00
2

Einzel Schulterklappe für SA-Männer der Fußstandarten

2. Modell 1939-45 , steingraue Unterlage. Zustand 2-
268790
€ 30,00
2

Einzel Kragenspiegel für einen SA-Oberführer im Stab der Obersten SA-Führung

um 1939. Leicht getragen, in gutem Zustand, selten.
272355
€ 250,00
2

NSDAP Paar Kragenspiegel Reichsleitung Haupt-Abschnittsleiter, ab 1939

leicht getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.
280102
€ 650,00
2

NSFK Brustadler für das Braunhemd

Bevo-gewebte Ausführung auf hellbraun. Getragen in gutem Zustand, selten.
282268
€ 175,00
2

Hitlerjugend - Ärmelband " HJ-Sportwart"

, Lange ca. 9 cm, Zustand 2.
289538
€ 130,00
2

NSKK Schirmmützenadler 2. Modell

Hohlgeprägt, rückseitig "Ges.Gesch" und RZM-Hersteller, rückseitig die Splinte neu verlötet, Zustand 2-.
290069
€ 150,00
2

Metallauflage für SA Kragenspiegel oder Mützenabzeichen des SA-Feldjägerkorps

der preußische Adler mit Hakenkreuz. Ungetragen, Zustand 2+. Sehr selten.
294367
€ 185,00
2

Marine-SA Paar Kragenspiegel für einen SA-Mann im Marinesturm 15 der SA-Standarte 34, SA-Gruppe Hessen

Standort Frankfurt am Main, um 1936. Dunkelblaue Kragenspiegel mit aufgelegtem Anker und gelb gestickter "15/34". Getragen, Zustand 2. Selten.
296143
€ 220,00
2

Paar Kragenspiegel SA-Gruppe Sachsen Sturm 5 der Standarte 133

Standort Zwickau, um 1933. Grünes Tuch mit weißer Stickerei, ungetragen in gutem Zustand.
297524
€ 60,00
2

Hitlerjugend (HJ) Gebietsdreieck "Ost Danzig-Westpreußen"

Gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
300874
€ 550,00
2

Marine-HJ Ärmelabzeichen für einen Kameradschaftsführer

handgestickte Ausführung Ausführung für die weiße Bluse. Ungetragen in sehr gutem Zustand, sehr selten.
74130
€ 185,00
2

DJ - Südwest - Ärmelabzeichen und Schulterschnur

Ärmelabzeichen in gestickter Ausführung, mit schwarz-weiss-roter Kordel, Zustand 2
77121
€ 200,00
2
136882
€ 85,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Ärmelschild "Saarland"

Bevo-gewebte Ausführung, Zustand 2.
138307
€ 90,00
2

Werkluftschutz Sachsen Ärmelabzeichen.

Dreieckig, Bevo gewebt weiß auf grünem Grund, umlaufend mit roter Kordel. Ungetragen, Zustand 1a.
Das Abzeichen wurde auf dem grünen Drillichoverall getragen.
162152
€ 150,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Oberwiehl "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162803
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Böbber "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162826
€ 85,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Desselse "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragener Zustand 2-.
163680
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Plaggenburg "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
164420
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Niederlaukien "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165571
€ 85,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "XII" für Führerinnen

Bevo-gewebte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
179094
€ 95,00
2

SHD Sicherheits- und Hilfsdienst Paar Kragenspiegel für Mannschaften

maschinengestickte "SHD" auf grün, umlaufend mit grün/weißer Kordel. Leicht getragen, Zustand 2.
234031
€ 120,00
2

RAD Paar Schulterstücke für einen Oberstfeldmeister

glänzende Ausführung zum einnähen. Zustand 2.
236813
€ 80,00
2

NS Soldatenbund Eichenlaub für die Schirmmütze

1. Modell mit gewebtem Zentrum. Zustand 2.
241566
€ 20,00
2

DDAC: Wimpel für ein Dienstfahrzeug, Auto bzw. Motorrad

Beidseitig gedruckte Ausführung auf weiss, oben und unten mit Befestigungsringen, Maße 40 x 21 cm, fleckig. Zustand 2-.
262979
€ 250,00
2

Polizei Ärmeladler für Mannschaften der Wasser-Schutzpolizei

Bevo-gewebte Ausführung gelb auf dunkelblau. Ungetragen, Zustand 1. Selten.
272712
€ 140,00
2

Polizei Ärmeladler für Mannschaften der Wasserschutzpolizei

Bevo-gewebte Ausführung gelb auf marineblau. Ungetragen, Zustand 2.
272714
€ 140,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Hochneukirch "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragener Zustand 2.
272726
€ 75,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst FAD Paar Schulterklappen für einen Unterfeldmeister

zum einnähen, die Rückseite ducrh Motten beschädigt, Zustand 2-.
275342
€ 75,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Ärmeladler für Führer "Waiblingen 2"

Metallfaden-handgestickte Ausführung. Zustand 2.
282132
€ 300,00
2
283253
€ 30,00
4

Wehrmacht Heer Ärmelband "Feldpost" für Offiziere

Metallfaden-handgestickte Ausführung auf schwarzem Grund. Volle Länge, zusammengenäht, in sehr gutem Zustand.
127546
€ 1.250,00
1

Ärmelband der Volkssturm-Abteilung "Hellweg"

Gedruckte Stoffausführung, Fertigung um 1945. Ungetragen auf alter Karteikarte der alten Herstellerbetriebes, Zustand 2+. Eine sehr seltene Variante.
131772
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger Mannschaften

, maschinengestickte Ausführung, auf dunkelgrünem Tuch, Zustand 2-.
190605
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberleutnant Verwaltung/Truppensonderdienst

matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen, Zustand 2.
191229
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funker Nachrichtentruppe

Maschinengestickt auf dunkelgrün. Zustand 2.
191478
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Funkmeister

, handgestickte Ausführung, Zustand 2.
193995
€ 30,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger Mannschaften

Um 1944. Maschinengestickte Ausführung auf feldgrau. Ungetragen, Zustand 2+.
194304
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Mannschaften Sanitäter

Ausführung mit Waffenfarbe für die Feldbluse, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204229
€ 25,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaften Panzerjäger - Abt.7

dunkelgrüne Ausführung mit gestickter " 7", zum Schlaufen, Mottenschäden, Zustand 3-.
214836
€ 245,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schwalbennester für einen Musiker der Infanterie

um 1940. Ausführung mit Silbertresse auf weißem Tuch für die Infanterie, rückseitig mit feldgrauem Tuch gefüttert und Einsteckhaken. Leicht getragen in gutem Zustand.
217930
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Jägertruppe

dunkelgrün maschinengestickte Ausführung, ungetragen, Mottenschaden, Zustand 2+.
218807
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen Oberschützenstern

auf dunkelgrünem Tuch, Zustand 2-
227040
€ 15,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaften Panzerjäger

dunkelgrüne Ausführung mit Schlaufen. Ungetragen, original verpackt mit der Papier - Banderole und Herstelleretikett "Hervorragende Uniformeffekten". Mit Lagerspuren, Zustand 2+

Preis pro Paar :
231274
€ 250,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberfeldwebel Infanterie

dunkelgrüne Schulterstücke für die Feldbluse, zum Schlaufen. Waffenfarbe weiss. Getragen, Tresse ist oxidiert, Zustand 2-3.
247075
€ 125,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild für Freiwillige Bergkaukasien

gedrudckte Fertigung mit Schriftzug "Bergkaukasien", ungetragen.
252132
€ 100,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Mannschaften Transport

Ausführung mit Waffenfarbe für die Feldbluse, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
273765
€ 50,00
2

Wehrmacht Ärmelabzeichen Oberschützenstern

auf Drillichtuch. Zustand 2.
283422
€ 15,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für einen geprüften Feuerwerks-Unteroffizier

Maschinengestickte Ausführung auf dunkelgrün, Zustand 2.
284173
€ 65,00
2
291414
€ 15,00
3

Wehrmacht Heer Satz Kragenspiegel und Schulterstücke für einen Generalintendanten der Heeresverwaltung

im Range eines Generalmajor, um 1940. Die Schulterstücke mit schwerem Generalsgeflecht mit grünen Durchzügen, silberne Auflagen "HV" auf rot/grüner Tuchunterlage, Ausführung zum einnähen. Die Kragenspiegel mit goldener Generalstickerei auf grünem Tuch mit roter Paspelierung. Leicht getragen in gutem Zustand. Selten.
298814
€ 1.750,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Oberst Infanterie-Regiment Nr. 34

 matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen, Zustand 2
300182
€ 165,00
2

Wehrmacht Heer Schiffchenkokarde für Mannschaften

Bevo-gewebte Ausführung um 1942 auf feldgrau, ungetragen, Zustand 2+.
310949
€ 20,00
3

Wehrmacht Heer Armbinde für einen Heeresgeistlichen 

um 1942. Genähte Ausführung, seitlich mit 2 Befestigungshaken zum verschließen der Armbinde. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
311455
€ 350,00
1

Wehrmacht Ärmelabzeichen für Vorhandwerker

rosa Zahnrad maschinengestickt auf LW-blau, mit umlaufender Goldkordel.
Wurde 1943 eingeführt. Ungetragen, selten.
5647
€ 65,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Flottentender Saar"

getragen, 115cm lang. Zustand 2-
107745
€ 60,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Schulflottille des B.S.N."

leicht getragen, 116 cn lang. Zustand 2+ (B.S.N. = Befehlshaber der Schulschiffe der Nordsee).
107773
€ 100,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Sperrabteilung"

Metallfaden Ausführung, deutlich getragen, 140 cm lang. Zustand 3-
107776
€ 50,00
1

Mützenband ""Torpedoboot Iltis"

Metallfaden gewebte Ausführung, getragen, 152 cm lang. Zustand 2.
133744
€ 90,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Unterseebootsflottille Hundius"

seltene Baumwollausführung, 113cm lang, leicht getragen. Zustand 2
134047
€ 300,00
1

Kriegsmarine Mützenband " 1.Geleithalbflottille 1."

getragen, 149 cm lang. Zustand 2-3 , repariert
134089
€ 80,00
2

Kriegsmarine Paar Ärmelabzeichen für Nachrichtenoffiziere

Cellon handgestikcte Ausführung, Zustand 2.
137196
€ 50,00
1

Mützenband "Marineschule Wesermünde"

Metallfaden-gewebte Ausführung, getragen, gekürzt, Länge: 50 cm, Zustand 2-.
148964
€ 15,00
2

Kriegsmarine Mützenband "Unterseebootsflottille Weddigen"

Metallfaden gewebte Ausführung, leicht getragen, 116 cm lang. Zustand 2. Selten.
160519
€ 270,00
2

Mützenband "Torpedoboot Greif"

leicht getragen, 120 cm lang. Zustand 2
163885
€ 90,00
2

Kriegsmarine Mützenband "Flottentender Hela"

neuwertig, sehr gut erhalten, Metallfaden gewebt, 152 cm lang. Zustand 1
164308
€ 80,00
2

Kriegsmarine Mützenband "Fischereischutzboot Zieten"

neuwertig, sehr gut erhalten, Metallfaden gewebt, 152 cm lang. Zustand 1
164309
€ 140,00
3

Kriegsmarine Mützenband "Unterseebootsflottille Weddigen"

Metallfaden gewebte Ausführung, leicht getragen, Zustand 2.
172758
€ 270,00
3

Mützenband "Zerstörer Hermann Schoemann"

leicht getragen, gut erhalten, 115 cm lang . Zustand 2
174192
€ 190,00
2
€ 20,00
2

Kriegsmarine Mützenband "5.Zerstörerdivision 5."

neuwertig, mit original Verpackungspapier. Zustand 1
202903
€ 65,00
1

Kriegsmarine Mützenband "1. Marineunteroffizierlehrabteilung 1."

leicht getragen, Metallfaden gewebt. Zustand 2
203450
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Laufbahn für Marineartillerie

Handgestickte gestickte Ausführung, Zustand 2.
235125
€ 65,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für Funklaufbahn

Handgestickte gestickte Ausführung, nicht paarig. Zustand 2.
235126
€ 45,00
2

Kriegsmarine Paar Schulterstücke für einen Korvettenkapitän

Ausführung zum Schlaufen, farblich nicht ganz paarig, eine Schlaufe fehlt, getragen, Zustand 2-
235617
€ 90,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für einen Flak- Horcher

1. Modell. Ausführung für das blaue Hemd. Zustand 2. Selten.
280095
€ 150,00
2
283941
€ 15,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Sonderausbildung Geschützführer III Küstenartillerie

Ausführung für die feldgraue Uniform. Ungetragen, Zustand 2.
Sehr selten.
298657
€ 120,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für einen Marineartilleriemaat Küste

Metallausführung für die blaue Paradejacke. Zustand 2.
300984
€ 45,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Obergefreiter mit mehr als 6 Dienstjahren

Ausführung für die feldgraue Uniform der Küstenartillerie. der Stern handgestickt, Zustand 2+.
301037
€ 75,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für Stabsperonal

handgestickte Ausführung für die blaue Bluse. Ungetragen, Zustand 2+.
301084
€ 65,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen zur Sonderausbildung Flak-Horcher

handgestickte Ausführung für die blaue Bluse. Ungetragen, auf einer Lehrtafel der Kriegsmarine mit handschriftlicher Bezeichnung. Zustand 2+.
301395
€ 45,00
1

Mützenband "1. Schiffstammabteilung der Nordsee 1."

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 71 cm, Zustand 2, gekürzt.
36459
€ 23,00
1

Mützenband "Torpedoboot Albatros"

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 118 cm, Zustand 2-
36542
€ 95,00

Luftwaffe Winter Fliegeroverall für die Besatzungen der Nachtjagdverbände

Ausführung um 1944. Beheizbare Ausführung in dunkelblauer Stoffausführung, der Overall innen mit blauem Webpelz gefüttert. Die Jacke mit Reißverschlüssen Marke "Rapid", innen mit Herstelleretikett "Karl Heisler Berlin C2" mit Elektroanschlüssen zum beheizen. Beschädigung unter dem Revers, sehr Selten, Zustand 2
136373
€ 2.600,00
6

HJ Braunhemd für Angehörige der "Adolf Hitler Schulen"

um 1935. Braunhemd aus Baumwolltuch, braune Bakelitknöpfe, im Kragen mit Grössenstempel "36", darunter einen Kammerstempel der Adolf Hitler Schulen "AHS". Ungetragen, original gefaltet, Zustand 1- . selten.
176874
€ 400,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Leutnant Infanterie "Feldherrnhalle"

Eigentumstück, um 1942 - 1943. Feldgraues Tuch, komplett mit allen Effekten, dunkelgrüner Kragen. Metallfaden-handgestickter Brustadler, per Hand vernäht. Kragenspiegel für Offiziere, maschinell vernäht. Matte Schulterstücke mit aufgelegten vergoldeten Metallauflagen "FHH". Band zum EK.II. Klasse 1939 am Knopfloch vernäht. Auf dem linken Ärmel mit Ärmelband "Feldherrnhalle" in Bevo-Metallfaden gewebter Ausführung, maschinell vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Innen grünes Seidenfutter, die linke Hüfttasche mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Getragenes Stück, Zustand 2.
Die typische Feldbluse eines Frontoffiziers.
255820
€ 3.600,00

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerjacke für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung um 1943. Beheizbare Ausführung in dunkelblauer Stoffausführung. Der Kragen und die Jacke innen mit blauem Webpelz gefüttert. Die Jacke mit Reißverschlüssen der Marke "Zipp" und "Rapid", mit Elektroanschlüssen zum beheizen. Innen mit dem Etikett mit RB-Nr. Armlänge Außen: ca. 53 cm, Schulterbreite: ca. 40 cm. Die Fliegerjacke ist ungetragen, jedoch sind die Druckknöpfe leicht verrostet, Strickbündchen am linken Arm ist beschädigt, Zustand 2-
255859
€ 2.250,00

Wehrmacht schwarze Panzerjacke für einen Unteroffizier der Panzeraufklärung

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus schwerem schwarzen Tuch, Komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler, per Hand vernäht, die Kragenspiegel maschinell vernäht, die Totenköpfe aus Feinzink, die Schulterklappen mit mausgrauer Unteroffizierslitze, Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb. Innen mit steingrauem Futter, mit schönem Kammerstempel "P 44". Die Jacke ist leicht getragen, alle Effekten original vernäht. Zustand 2.
263634
€ 4.200,00

Waffen-SS Wendetarnhemd Modell M 1940 in Palmenmuster "Palm Pattern"

SS Uniform, Es handelt sich hierbei um die Fertigung um 1940, mit 2 seitlichen Durchgreifschlitzen. Die Ärmel nicht gekürzt und nicht umgenäht. Gummizüge in den Ärmeln und in der Hüfte sind noch in sehr gutem Zustand.
Das Tarnhemd is nahezu ungetragen, sehr farbfrisch in neuwertigem Zustand - "in mint condition".
Sehr selten, eines der wenigen Originale.
264998
€ 15.000,00
8

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, Fertigung aus graublauer Gabardine, mit allen Knöpfen und einer Uhrentasche. Die Hosenbeine mit Reißverschlüsse. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 90 cm. Ein Knopf wurde ersetzt. Zustand 2.
266699
€ 500,00

Wehrmacht geschönte Feldbluse für einen Hauptmann im Pionier-Bataillon 34

Elegante Fertigung, 1941. Feldbluse in Gabardine, dunkelgrüner Kragen. Die Ärmelaufschläge und Knopfleiste schwarz paspeliert. Metallfaden handgestickter Brustadler, eingenähte Schulterstücke in glänzender Ausführung, Bataillonsnummern "34". Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen graues Seidenfutter, mit Schneideretikett aus den besetzen Niederlande "in de Paradijsvogel Gebr. Bischoff Gorinchem", seitlich mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Kleine Mottenschäden. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 71 cm, Gesamtlänge ca. 69 cm. Zustand 2.
270200
€ 1.250,00
7

Kriegsmarine Afrikakorps Stiefelhose

seltene Ausführung für die KM. Fertigung aus sandfarbenen Baumwollstoff, vorn 1 Uhrentasche, seitlich 2 schräge Taschen, hinten 2 Gesäßtaschen, innen mit weissem Futter, Zustand 2-
270521
€ 500,00
6

Waffen-SS kurze Tropenhose für Mannschaften

Es handelt sich bei diesem Stück um die vorschriftsmäßige kurze Tropenhose für die Waffen-SS. Sandfarbenes Tuch, braune Knöpfe, am Hosenbund mit Koppelhaken, seitlich 2 Hüfttaschen, hinten 1 Gesäßtasche. Innen weisses Baumwollfutter. Getragenes Stück, kleine Löcher, Zustand 2-
270564
€ 1.000,00
7

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Kammerstück, um 1938. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Innen mit schönem SS/RZM-Stoffetikett "Hose SS". Nur minimal getragen in besonders gutem Zustand.
270647
€ 1.600,00

Wehrmacht schwarze Panzerjacke für einen Unteroffizier der Panzertruppe

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus schwarzem Tuch, Waffenfarbe rosa. Komplett mit allen Effekten: Bevo-gewebter Brustadler weiß auf Schwarz, die Naht hat sich auf der rechten Seite gelößt und der Adler ist an einigen Nahtstellen leicht ausgefranst. Die Kragenspiegel sind maschinell vernäht, die Totenköpfe aus Aluminium. Die Schwarzen Schulterklappen sind mit Schlaufen. Alle Schwarzen Bakelit Knöpfe sind vorhanden. Innen graugrünes Seidenfutter mit Kammerstempel. Rückseite mit kleinem Mottenloch. Maße: Schulterbreite ca. 39 cm , Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 53 cm. Zustand 2.
274467
€ 4.500,00

Allgemeine-SS : Schwarzer Dienstrock für einen SS-Hauptscharführer im Reservesturm 3, 1. Sturmbann der SS-Standarte 58

Standort der SS-Standarte 58, I. Sturmbann lag in Siegburg bzw. Köln-Wahn, um 1940. Es handelt sich hierbei um ein Kammerstück. Dienstrock aus schwerem Tuch, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickte Kragenspiegel, umlaufende schwarz/silberne Kordel, das Schulterstück eingenäht. Die Armbinde in schwerer Wollausführung, die Auflagen aus Seidenrips genäht. Auf dem linken Ärmelaufschlag mit Ärmelband "Reserve 3" Metallfaden handgestickt für Unterführer, oben und unten mit grünen Streifen für den 1. Sturmbann, das Ärmelband maschinell vernäht. Auf der rechten Brust Schlaufen für eine kleine Bandspange und 2 Steckabzeichen. Die Knöpfe aus Aluminium, rückseitig gestempelt "RZM1194/40SS". Innen mit schwarzem Futter. In der Innentasche mit schönem Stoffetikett "RZM Rock SS …". Alle Effekten sind original vernäht. Deutlich getragen, Zustand 2-.
Eine der wenigen Originale.
281475
€ 7.500,00

Polizei weißer Sommer-Rock für einen Inspektor der Wasserschutzpolizei

Fertigung aus weißer Baumwolle, komplett mit allen Effekten. Die Schulterklappen zum Einnähen, der Ärmeladler in maschinengestickter Ausführung auf blauem Tuch. Maße: Schulterbreite: ca. 41 cm , Armlänge-Außen: ca. 65 cm, Gesamtlänge: ca. 65 cm. Zustand 2.
292080
€ 1.400,00

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften mit Schulterklappen

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler maschinell vernäht, die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe wiesengrün. Innen mit noch mit dem original Papieretikett und RB-Nr. Stempel. Der Brustadler ist original vernäht. Ungetragen in absolut neuwertigem Zustand.
298967
€ 1.650,00
7

Waffen-SS Wendetarnhemd Modell M 1942 (A) in Eichenbruchmuster

Späte Fertigung um 1943/44, wendbar, mit 2 Hüfttaschen mit geraden Klappen. Komplett mit allen Schlaufen für Tarnmaterial auf den Schultern und dem Rücken, komplett mit der original Verschnürung. Gummizüge sind vorhanden noch sehr elastisch. Die Taschen aus dunkelgrünem Drillichtuch. Nur minimal getragen, Zustand 2+.
299894
€ 7.500,00
9

Wehrmacht Mantel für Mannschaften 

Kammerstück um 1943. Feldgraues Tuch, mit feldgrauem Kragen, seitlich 2 schräge Taschen. Innen mit Stoff gefüttert, mit RB-Nr.. Getragener Zustand. 
301842
€ 350,00

Wehrmacht Heer Mantel für einen Offizier 

Schwerer Mantel, aus feldgrauem Gabardine. Dunkelgrüner Kragen, ohne Schulterklappen. Innen mit grünem Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Armlänge Außen: ca. 72 cm, Schulterbreite: ca. 45 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 123 cm. Leichte Mottenspuren, Zustand 2.
301963
€ 450,00

Waffen-SS feldgraue Überfallhose für Mannschaften der Sturmgeschützeinheiten

Kammerstück, um 1942. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, rückseitig 1 Gesäßtasche, 3 Knöpfe wurden ergänzt, Flickstelle am rechten Knie, hinten am Rücken wurde die Naht auf ca. 10 cm geöffnet. Innen mit Kammerstempel. Taillenumfang ca. 84 cm, Beinlänge ca. 100 cm (die Hosenbeine wurden leicht gekürzt). Getragen, Zustand 2-.
302162
€ 7.250,00
8

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, Fertigung aus graublauer Gabardine. Die Hosenbeine zum Schnüren, mit Lederbesatz. Innen mit Etikett "LVA Verkaufsabteilung der Luftwaffe Berlin SW68", Maße: Hosen-Bundumfang ca. 72 cm, Gesamtlänge ca. 85 cm. Einige Knöpfe wurde ersetzt und 3 fehlen. Zustand 2-3.
302755
€ 500,00
6

Luftwaffe Fliegeroverall für Flugzeugbesatzungen / Sommeroverall

Kammerstück aus hellem Leinentuch, alle Reißverschlüsse der Marke "Elite" und "Rapid" sind intakt, innen eingenähtes Etikett "Bekleidungsfabrik Habelt 1940", Maße: Schulterbreite ca. 47 cm , Armlänge Außen ca. 68 cm , Gesamtlänge ca. 148 cm, Zustand 2+.
303976
€ 750,00

Wehrmacht geschönte Feldbluse für einen Beamten 

Elegante Fertigung, hergestellt 1939. Feldbluse in feiner Offiziersqualität in Gabardine, dunkelgrüner Kragen. Die Ärmelaufschläge, Knopfleiste und Kragen grün paspeliert. Ohne Effekten, Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen grünes Seidenfutter, Innentasche mit Schneideretikett " Walther Stollmann Münster, Trägername nicht ganz erkennbar 5.8.39"  seitlich mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches, kleines Loch hinten oberhalb des Gesäß, Armlänge 66 cm, Brustumfang 100 cm, Länge 65 cm, Zustand 2-3 
308106
€ 1.000,00

Wehrmacht geschönte Feldbluse aus dem persönlichen Besitz des Eichenlaubträgers Generalleutnant Friedrich Sixt 

Geschmückte Feldbluse aus seiner Zeit bei der Reichswehr, die Feldbluse wurde während seines militärischen Werdegangs mitbefördert.
Fertigung aus elegantem feldgrauem Gabardine mit dunkelgrünem Kragen. Die Knopfleiste mit 6 Knöpfen und roter Paspelierung. Eingenähte Schulterstücke mit schwerem Generalsgeflecht in Cellon und Silbergespinst und jeweils einem versilberten Rangstern. Die Kragenspiegel für Generale mit Goldstickerei auf rotem Grund maschinell vernäht (beide Kragenspiegel mit Reparaturstellen). Der Brustadler in Metallfaden gestickter Ausführung (leicht beschädigt). Auf der Brust Schlaufen für 4 Steckabzeichen sowie für eine Grosse Bandspange, auf der rechten Brust Schlaufen für das Deutsche Kreuz in Gold. Am Knopfloch vernäht, Band zur Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42. Innen violettes Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches, Gesäßtasche mit Schneideretikett "Adalbert Schmidt & M. Zöltsch München Herrn Friedrich Sixt 28.06.30", Armlänge 57 cm, Brustumfang 92 cm, Länge 70 cm, Zustand 2-3  

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Personenregister/S/SixtF-R.htm
308133
€ 6.500,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Bootsmannsmaat und Geschützführer E

Kammerstück um 1934, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein gestickter Brustadler. Auf dem linken Oberarm mit dem Rangabzeichen in Metallausführung sowie Laufbahnabzeichen aus Stoff (Geschützführer und Flak-Maschinenwaffenschütze), Uffz.-Litzen auf den Ärmelaufschlägen, vergoldete Ankerknöpfe. Innen mit handgestickter Stammrollen-Nr. " O523S/35". Innen mit Kammerstempel "BAK 12.11.34". Armlänge 60 cm, Brustumfang ca. 88 cm, Länge 51 cm. Leicht getragen in gutem Zustand.
308323
€ 450,00
3

III.Reich Lederbesatz für die Stiefelhosen

4 Stück, gebrauchter Zustand.
310769
€ 50,00
8

Luftwaffe Lange Hose für Unteroffiziere und Offiziere

Ausführung für den Tages-Dienstanzug und Innendienst. Fertigung aus graublauer Gabardine, mit allen Knöpfen und Uhrentasche. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 110 cm. Die Hose hat ein paar kleine Mottenlöcher und ist leicht fleckig, gebrauchter Zustand.
310789
€ 500,00
8

Wehrmacht Winter Barett für Panzerbesatzungen

um 1940. Mit Kaninchenfell und grauem Überzug. Hoheitsadler in Mettallausführung, per Hand vernäht. Innen graues Schweißleder mit schwarzem Wachstuchrand. Schwarzes Wachstuchfutter, im Zentrum mit gewebtem Hersteller-Etikett "Robert Lubstein Erel Sonderklasse Berlin N.O. 55", im Futter mit 6 schwarzen Gummi-Belüftungslöchern. Größe ca. 56. Leicht getragenes Stück in gutem Zustand. Eine sehr seltene Kopfbedeckung. Zustand 2
171657
€ 4.800,00
3

Deutsches Reichspost Barett/Mütze für Frauen

um 1938. Dunkelblaue Mütze mit orangen Vorstößen, komplett mit Hoheitsadler in Bevo gewebter Ausführung, maschinell vernäht. Innen braunes Schweißband, gelbes Innenfutter, Größe ca. 53. Vorstöße stark durch Motten beschädigt, stark getragener Zustand.
227394
€ 325,00
8

Wehrmacht Feldmütze alter Art für einen Offiziere der Nachrichtentruppen

um 1941. Leichtes Sommertuch, komplett mit Bevo-metallfaden gewebtem Adler, Eichenlaubkranz mit Kokarde, der Mützenschirm aus weichem Lackleder, Waffenfarbe zitronengelb. Innen braunes Schweißleder mit schwarzer Samtkante, gelbes Seidenfutter mit Stempel "Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent", Größe ca. 58-59. Getragenes Stück, mit Mottenschäden an der Paspelierung sowie am Mützenbund, Zustand 2-.
236663
€ 1.200,00
6

Kriegsmarine blaues Schiffchen für Nachrichtenhelferinnen

Kammerstück, um 1944. Dunkelblaues Tuch, komplett mit Bevo gewebten Mützenadler, gelb paspeliert. Innen schwarzes Futter mit RB. Nr., Größe 54. Kaum getragen, Zustand 2
241160
€ 300,00
5

Wehrmacht Feldmütze alter Art für Offiziere Artillerie

, sogenannte "Knautschmütze", um 1941. Elegante weiche Form, Tuch in feiner Offiziersqualität, komplett mit Bevo-Metallfaden gewebtem Adler und Eichenlaubkranz per Hand vernäht. Der Mützenschirm aus weichem Lackleder, Waffenfarbe rot. Innen mit hellbraunem Schweißband, braunes Seidenfutter, Größe 59. Stark getragen, die Naht am Schweißband ist an manchen stellen ergänzt und vorne auf ca. 5 cm offen, Zustand 2-3.
Die klassische Feldmütze eines Frontoffiziers.
257155
€ 1.375,00
7

Kriegsmarine Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem

, feldgraue Originallackierung zu ca. 75% vorhanden, Adlerschild noch zu etwa 75% erhalten, Nationalschild ist nachgemalt. Innen die Helmglocke gestempelt "ET 64", Lederfutter am Blechring und Kinnriemen, mit Trägername "Alex Eggers". Grösse 57. Stahlhelme der Kriegsmarine sind extrem selten zu finden. Typische Tragespuren, Zustand 2-
258593
€ 1.250,00
6

Wehrmacht Schirmmütze für Mannschaften der Nebelwerfer

, Elegante Sattelform, aus feldgrauem Tuch, komplett mit Mützenadler und Eichenlaubkranz in feinzink, Waffenfarbe bordeaux. Innen grünes Schweißleder und Seidenfutter, unter dem Zelluloidtrapez der Hersteller "Peküro Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent", Größe ca. 57. Zustand 2.
262045
€ 1.300,00
9

Wehrmacht Stahlhelm M 18 mit 2 Emblemen

grüne Lackierung zu 70% vorhanden, Adlerschild zu ca. 70% erhalten, das Nationalschild zu ca. 95%. Die Helmglocke ist seitlich mit "ET64" gestempelt. Komplett mit Lederfutter am Blechring, mit Kinnriemen. Größe: ca. 55. Zustand 2.
263136
€ 1.650,00

Wehrmacht Stahlhelm M 40 mit 1 Emblem,

feldgraue Lackierung zu ca. 85% vorhanden, mit leichten Rautarn. Der Adlerschild ist ca. 80% erhalten. Die Helmglocke ist innen am Nacken mit "800" und seitlich mit "Q6.." gestempelt. Mit Lederfutter am Blechring, Kinnriemen fehlt. Größe: ca. 55. Zustand 2.
263787
€ 800,00
7

Luftwaffe Stahlhelm M38 für Fallschirmjäger mit Tarnlackierung

Grünsandfarbene Tarnlackierung zu 70% erhalten. Komplett mit Futter am Aluminiumring und dem original Kinnriemen. Das Lederfutter ist stark beschädigt und hat einige risse. Der Kinnriemen ist nur zum Teil vorhanden und beschädigt. Zustand 3.
263833
€ 6.800,00
6

Luftwaffe Schiffchen für eine Nachrichtenhelferin

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus LW-Gabardine, Schiffchenadler in maschinengestickter Ausführung, nach Vorschrift ohne Kokarde, umlaufend mit braune Kordel. Innen mit steingrauem Futter, Größe ca. 53. Getragen, Zustand 2.
263878
€ 400,00

Luftwaffe Stahlhelm M35 mit 2 Emblemen

, graublaue Lackierung zu 85% vorhanden, Luftwaffenadler zu ca. 85% erhalten, das Nationalschild zu ca. 95% erhalten. Die Helmglocke ist innen am Nacken mit "3812" und seitlich mit "ET62" gestempelt. Mit Lederfutter am Blechring, Kinnriemen fehlt. Größe: 54. Zustand 2.
264221
€ 1.500,00

NSDAP Schirmmütze für einen Parteirichter

, elegante Sattelform, Ausführung aus Trikottuch. Komplett mit allen Effekten, vergoldeter Hoheitsadler über Eichenlaubkranz mit emaillierter Hakenkreuzkokarde, goldene Mützenkordel, blaue Paspelierung. Innen braunes Schweißband, parteibraunes Futter, Zelluloidtrapez wurde entfernt, RZM-Etikett an der Kordel. Größe ca. 56. Die Mütze ist innen fleckig. Zustand 2.
264826
€ 1.600,00

Heer Schirmmütze für einen Wehrmachtsbeamten und Sonderführer auf Kriegsdauer

Hohe elegante Sattelform, aus feldgrauem Tuch. Komplett mit Metallfaden handgesticktem Mützenadler, Eichenlaubkranz und Metallkokarde. Die Paspelierung ist dunkelgrün und der Mützenbund ist grau. Innen graues Schweißband, helles Tuchfutter, auf dem Zelluloidtrapez die Herstellermarke, Größe ca. 55. Die Kokarde ist beschädigt und das Innenfutter leicht fleckig. Zustand 2.
265177
€ 1.100,00
7

Stahlhelm für die niederländischen Freiwilligen der Technischen Nothilfe (TeNo)

Außen schwarz lackiert,TeNo Schild noch zu 90% erhalten Nationalwappen zu 95% erhalten, innen schwarzes Lederfutter mit Nackenschutz, und Kinnriemen, Helmglocke gestempelt 2072, Zustand 2, selten.
265187
€ 600,00
9

Reichsforstdienst Schirmmütze für Offiziere

Hohe elegante Sattelform, grünes Tuch, dunkelgrüne Paspelierung, komplett mit Hoheitsadler und Eichenlaubkranz in Metallfaden handgestickter Ausführung. Innen braunes Schweißband, helles Seidenfutter, Zelluloidtrapez mit Herstelleraufdruck "ALMI Rhein u. Mosel", Größe ca. 58. Das Schweißband hat zwei risse und die Mützenkordel ist beschädigt. Zustand 2-.
265520
€ 650,00
7

III. Reich Justizdienst Schirmmütze für Beamte im einfachen Dienst

um 1938. Elegante dunkelgrüne Schirmmütze mit schwarzem Mützenbund und roten Vorstößen, komplett mit Hoheitsadler in Aluminium und schwarzer Lacklederriemen. Innen hellbraunes Schweißleder, helles Seidenfutter mit Zelluloidtrapez, Größe 57. Leicht getragen, Zustand 2+.
266872
€ 600,00
6

Luftwaffe Fliegerfunkkopfhaube

Braune Lederausführung, innen mit Kunstpelz, Herstelleretikett: FL Kopfhaube Gr.58 Baumuster: LKpW101 Gerät-Nr. 124-436A Werk-Nr.. Anf.Z. Ln26618, komplett mit Anschlussschnur und Stecker, sowie Halsteil mit Kehlkopfmikrofonen. Zustand 2.
275961
€ 500,00
6

Wehrmacht Heer Schirmmütze für Offiziere der Panzertruppe

Hohe Sattelform, feldgraues Tuch. Der Mützenadler und der Eichenlaubkranz ist aus Aluminium. Waffenfarbe rosa. Innen mit grauen Schweißleder und Seidenfutter, Größe 57. Das Schweißleder ist beschädigt und das Seidenfutter leicht fleckig. Zustand 2.
278047
€ 1.150,00
6

Organisation Todt dunkelblaues Schiffchen für Nachrichtenoberhelferinnen

Kammerstück, um 1942. Dunkelblaues Tuch, komplett mit Hoheitsadler, maschinengestickt auf dunkelblau, umlaufend mit silberner Paspelierung, seitlich mit aufgeklammertem Funk-Blitz. . Innen mit olivem Futter, schöner Kammerstempel "Landeslieferungs--Genossenschaft "Ago" für Hessen, 1942". Leicht getragen, Zustand 2.
280442
€ 650,00
8

Wehrmacht Aluminiumhelm M 36 mit beiden Emblemen

es handelt sich hierbei um einen Paradehelm aus Aluminium um 1938, der während des Krieges feldgrau überlackiert und weitergetragen wurde. Die apfelgrüne Originallackierung wurde feldgrau überlackiert, die Farbe zu 95 % erhalten. Adlerschild zu 95 %, das Wappen zu 95 % erhalten. Komplett mit dem offiziellen Wehrmacht Futter M 31 am Aluminiumring und Kinnriemen. Innen mit dem alten Etikett "Robert Lubstein Erel Berlin No. 55..". Größe 58. Getragener Helm in gutem unberührten Originalzustand. Eine seltene Variante.
285605
€ 2.500,00

Kriegsmarine weiße Tellermütze für Mannschaften "Unterseebootsflottille Weddigen"

um 1938. Weiße Tellermütze mit abnehmbaren Mützendeckel, komplett mit vergoldetem Hoheitsadler über Kokarde und dem Metallfaden gewebtem Mützenband . Innen mit gewebtem Trägeretikett , Größe 57. Leicht getragen, Zustand 2.
286928
€ 800,00
6

III. Reich Bahnschutzpolizei Schirmmütze für Mannschaften und Unterführer

Schirmmütze in Sattelform, Tuch in blau, der Mützenbund in schwarz, mit grauer Paspelierung. Komplett mit Hoheitsadler und Eichenlaubkranz 1. Modell aus Aluminium. Innen braunes Schweißband und helles Futter, Zelluloidtrapez mit Herstellermarkierung "Carl Ishen …… Köln". Größe 57 1/2. Die Mütze ist innen leicht fleckig. Die Schirmmütze hat ein paar Mottenschäden, ist fleckig und das Schweißband ist beschädigt, Zustand 2-.
287108
€ 1.450,00

Reichsluftschutzbund RLB Schirmmütze für Unterführer

Kammerstück um 1939. Schirmmütze in Sattelform, Tuch in Kammerqualität, schwarzer Mützenbund, blaugraue Paspelierung, komplett mit Aluminiumeffekten, schwarzer Lacklederriemen. Innen braunes Schweißleder, braunes Futter, das Zelluloidtrapez silber bedruckt mit RLB-Stern und "Gradgruppe 5-10 Stirndruckfrei Deutsches Reichspatent". Größe ca. 58. Leicht getragen, Zustand 2.
292428
€ 1.100,00

Allgemeine SS / SS-Verfügungstruppe schwarze Schirmmütze für Führer

Es handelt sich um ein sehr schönes Stück, um 1938. Hohe elegante Sattelform, schwarzes Tuch in feiner Offiziersqualität, weiße Vorstöße. Der Mützenadler und Totenkopf in versilberter Ausführung für Führer. Schwarzer Mützenbund aus Samt und silberne Mützenkordel. Innen mit hellbraunem Schweißleder, gelbes Seidenfutter mit Zelluloidtrapez, auf der Unterseite des Schweißleders mit RZM Etikett " Tuchmütze ". Größe 58. Der Mützenschirm innen gestempelt "SS RZM". Nur leicht getragen in sehr gutem Zustand, sehr selten.
305043
€ 9.500,00
9

Feuerwehr Stahlhelm M34 

Seitlich mit jeweils zwei Lüftungslöchern, komplett mit Futter und Kinnriemen. Größe ca. 57. Stark gebrauchter Zustand  
305215
€ 35,00

Reichsluftschutzbund Stahlhelm, Beutestahlhelm der Sowjetischen Armee Modell 40

Außen LW- grau lackiert, frontseitig mit der Luftschutzschwinge. Innen die original russische Lackierung, seitlich mit Stempel "1940" und Kinnriemen, dass Lederfutter ist aus polnischen Warschauer packt Beständen, und ist somit nicht zeitgenössisch. Getragen in sehr gutem Zustand, selten.
307670
€ 350,00

Wehrmacht M35 Stahlhelm mit verschieden Tarnanstriche 

die weisse Tarnlackierung wurde Feldgrau wieder überlackiert, jedoch ist die weisse Farbe an vielen Stellen deutlich zu erkennen, Feldgraue Lackierung zu ca. 80% erhalten. Die Helmglocke seitlich mit Stempel "ET64". Futter am Aluminiumring, mit Kinnriemen. Am Hinterkopf mit Trägername Ogefr. Phrähler, Zustand 2-3
307675
€ 1.000,00
9

Luftwaffe Stahlhelm M 35 für eine Luftschutz Abteilung (LS) 

. Luftwaffenblau lackierter Helm mit fluoreszierende Umrandung, Komplett mit Kinnriemen und Lederfutter (stark verschmutzt), im ungereinigten Zustand. Zustand 3-
308064
€ 600,00

Wehrmacht Reste einer Schirmmütze Kavallerie

stark getragen, grosse Loch am Deckel, Größe ca. 55. Zustand 5.
308348
€ 100,00
8

Wehrmacht Einheitsfeldmütze M 43 für Offiziere der Jägertruppe

Kammerstück, um 1943. Feldmütze aus feldgrauem Tuch. Komplett mit Bevo-gewebtem Mützentrapez, maschinell vernäht, oben mit umlaufender Silberkordel, vorn 2 Knöpfe. Links seitlich mit dem angestecktem Eichenlaubbruch der Jägertruppe aus Aluminium. Innen mit feldgrauem Futter, umlaufendes Schweißleder, Größe 56. Getragen, Zustand 2.
Die typische Feldmütze eines Frontoffiziers.
309149
€ 1.100,00
6

Kriegsmarine blaues Schiffchen für Nachrichtenhelferinnen

Kammerstück, Dunkelblaues Tuch, komplett mit Bevo gewebten Mützenadler, gelb paspeliert. Innen schwarzes Futter mit RB. Nr., Größe 54. Gebrauchter Zustand.
310831
€ 350,00
6

Kriegsmarine schwerer Wetterschutzhut in schwarz

Um 1943, sogenannter "Südwester". Fertigung aus Gummi, innen aus blaugrauem Futter, mit RB.Nr. 0/039010261. Größe 56. Gebrauchter Zustand.
Der Wetterschutzhut wurde von Brückenbesatzungen von U-Booten etc. genutzt.
310837
€ 300,00
6

Kriegsmarine schwerer Wetterschutzhut in schwarz

Um 1943, sogenannter "Südwester". Fertigung aus Gummi, innen aus blaugrauem Futter, mit RB.Nr. 0/039010261. Größe 56. Gebrauchter Zustand.
Der Wetterschutzhut wurde von Brückenbesatzungen von U-Booten etc. genutzt.
310839
€ 300,00
8

Kriegsmarine schwerer Wetterschutzhut in schwarz

Um 1941, sogenannter "Südwester". Fertigung aus Gummi, innen aus blaugrauem Futter, mit Hersteller "Gawadi Dresden N.15". Größe 56. Gebrauchter Zustand.
Der Wetterschutzhut wurde von Brückenbesatzungen von U-Booten etc. genutzt.
310840
€ 300,00
9

NS Soldatenbund dunkelblaue Schirmmütze für Veteranen

Dunkelblaue Schirmmütze, komplett mit Aluminium Effekten, schwarzes Mützenband mit eingewebten Hakenkreuzen und Emblem des Kyffhäuserbund. Innen mit braunem Schweißleder, blaues Futter, unter dem Zelluloidtrapez mit Bezeichnung "Deutscher Reichskriegerbund Kyffhäuser..". Größe ca. 56,5. Gebrauchter Zustand.
311112
€ 220,00
9

NS Kyffhäuserbund dunkelblaue Schirmmütze für Veteranen

Dunkelblaue Schirmmütze, komplett mit Effekten, schwarzes Mützenband mit eingewebten Hakenkreuzen und Emblem des Kyffhäuserbund. Mützenriemen, Schirm und Schweißleder fehlen, innen mit blauen Futter und Zelluloidtrapez, Hersteller "K. Luther Regensburg". Gebrauchter Zustand.
311121
€ 70,00

Waffen-SS roter Fez für moslemische Freiwillige der Div. "Prinz Eugen", bzw. "Handschar"

Um 1943. Kammerstück. Weinroter Filz, ohne Bevo-gewebten Effekten, mit schwarzen Fransen. Innen mit Schweißband, gebrauchter Zustand.
311122
€ 300,00

Waffen-SS roter Fez für moslemische Freiwillige der Div. "Prinz Eugen", bzw. "Handschar"

Um 1943. Kammerstück. Weinroter Filz, ohne Bevo-gewebten Effekten, mit schwarzen Fransen. Innen mit Schweißband, gebrauchter Zustand.
311128
€ 300,00
7

SA Schaftmütze für Mannschaften

Um 1934. Aus hellbraunem Tuch, komplett mit Hoheitsadler 1. Modell, brauner Ledersturmriemen, vernickelter Knopf. Innen mit braunem Schweißband, das RZM Etikett fehlt. Größe ca. 54. Getragen, Zustand 2.
311151
€ 800,00
9

NS Kyffhäuserbund dunkelblaue Schirmmütze für Veteranen

Dunkelblaue Schirmmütze, komplett mit Effekten, schwarzes Mützenband mit eingewebten Hakenkreuzen und Emblem des Kyffhäuserbundes. Innen mit braunem Schweißleder, blaues Futter. Größe ca 57. Mützenriemen fehlt, gebrauchter Zustand.
311177
€ 170,00
7

NS Kyffhäuserbund dunkelblaue Schirmmütze für Veteranen

Dunkelblaue Schirmmütze, komplett mit Effekten, schwarzes Mützenband mit eingewebten Hakenkreuzen. Innen mit braunem Schweißleder, blaues Futter. Größe ca 58. Mützenriemen und Emblem des Kyffhäuserbundes fehlen, gebrauchter Zustand.
311178
€ 70,00

Wehrmacht Heer (WH) Stahlhelm für Slowakische Freiwillige 

Beutehelm mir originaler olivgrüner Lackierung, linksseitig der zu ca 30% erhaltenen Adlerschild, rechtsseitig das weiß aufgemalte, zu ca. 30% erhaltene slowakische Doppelkreuz. Fünflaschiges Lederfutter, Kinnriemen abgerissen. Zustand 2-
311750
€ 750,00
8

Wehrmacht Heer (WH) weiterverwendeter Stahlhelm M 17 

Glocke mit feldgrauer Wehrmachts-Lackierung, Hoheitsadler zu 95% erhalten. Glocke innen ohne Stempelung, Aufnahmen für den Kinnriemen M 17 mit Karabinerverschluss. Innenfutter M 31 mit Größenangabe "58". Altersspuren. Zustand 2-
311756
€ 900,00
9

III.Reich Feuerwehr Helm für Mannschaften

Schwarz lackierte Lederglocke mit Neusilberkamm. Verschraubtes, versilbertes Adleremblem mit Hakenkreuz. Lederner Kinnriemen an Steckrosetten. Reichs- und Landeskokarde aus lackiertem Eisenblech. Hellbraunes Lederlaschenfutter. Gebrauchs- und Altersspuren.Helm aus den 1920er Jahren mit einem nach 1933 ergänzten Emblem. Zustand 2
311760
€ 650,00
7

Wehrmacht Heer (WH) Schirmmütze für Sonderführer

Feldgrauer Gabardine mit grauem Besatzstreifen und Vorstößen. Goldgelbes Seidenfutter mit Größenetikett "60" und Lederschweißband. Feinzinkeffekten, silberne Mützenkordel. Sehr selten. Zustand 2+
311762
€ 1.500,00
7

NSDAP Lagermütze für Schüler der Ordensburgen

Kammerstück aus olivbraunem Wollstoff mit Köperfutter, darin RZM-Etikett "Feldmütze nach Vorschrift" und Größenstempelung "57". Golden (Cello) gewebter Dreiecksadler auf braunem Grund, goldener Adlerknopf. Ungetragen. Zustand 2+
311787
€ 850,00
8

Preußen Füsilier Offizierssäbel .

Einfaches Messinggefäß mit Rochenhautgriff und Silberdrahtwicklung, schlichte Steckrückenklinge mit Schör, Herstellermarke von "WKC", auf dem Klingenrücken der Vertreiber "Deutscher Offizier Verein Berlin", etwas gedunkelt bzw. fleckig, schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, das Mundblech mit schildförmigem Tragehaken, so von den Offizieren des Seebataillons und der See-Artillerie bis 1881 getragen, die Scheide ist etwas geschrumpft, sonst sehr gut erhalten. Zustand 2-
109252
€ 680,00

SA Ehrensäbel für einen Führer der SA-Stabswache "Hermann Göring"

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung um 1933/34. Schwerer Löwenkopfsäbel mit versilbertem Griff. Die Kline aus feinstem Damaststahl. Auf der Rückseite mit vergoldeter Devise, der Hintergrund mit blauem Emaillelack "Der Furch so fern - dem Tod so nah - heil Dir S.A." Seitlich flankiert mit den Hoheitsadler des Deutschen Reiches bis 1935 noch ohne Hakenkreuz sowie der Hoheitsadler der SA auf der rechten Seite. Komplett mit dem seltenen Portepee der SA Führer für den Führersäbel. Die Stahlscheide mit schwarzer original Lackierung. Leicht getragen, in sehr gutem Zustand.

Der SA-Säbel mit dem besonderen Portepee wurde nur von der SA-Stabswache "Hermann Göring" getragen, die als seine Leibwache im Jahr 1931 von Ernst Röhm in Kompaniestärke erschaffen wurde. Mit Görings Ernennung zum preußischen Ministerpräsidenten 1933 verlieh er den Offizieren seiner Stabswache einen Säbel, der jedoch nur kurz zur Verwendung kam, da bereits im Juni 1934 im Zuge des "Röhm-Putsches" die Stabswachen abgeschafft wurden und nur die wenigen loyalen Mitglieder in die SA-Standarte "Feldherrnhalle" übernommen wurden, in der jedoch keine Säbel mehr getragen wurden.
207729
8

Reichsluftschutzbund (RLB) Gehänge für den Führerdolch .

Schwarzes Leder, mehrfach vernäht, vernickelte Zinkbeschläge, Tragespuren, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
216695
€ 1.500,00

III. Reich Deutscher Schützenbund Ehrendolch Modell 1938

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung der Fa. SMF Solingen, um 1938. Der Dolch entspricht in vielen Details dem DLV Fliegermesser bzw. dem LW Borddolch. Die Griffbeschläge aus Neusilber getönt, der Knauf identisch mit dem DLV Fliegermesser, die Parierstange mit beidseitig emailliertem Hakenkreuz und graviertem Eichenlaubdekor. Der Griff, die Scheide und das Tragegehänge aus grünem Leder. Blanke Klinge mit Hersteller "SMF Solingen". Das Griffstück und die Klinge in der Ausführung wie der LW Borddolch, die Scheide ebenfalls, allerdings nur mit einer Ringaufhängung, das genietete Tragegehänge entspricht wieder dem DLV Fliegermesser. Auf dem oberen Scheidenblech vergoldete Auflage Zielscheibe mit gekreuzten Gewehren. Gesamtlänge 48 cm. Nur leicht getragen in sehr gutem Zustand.
Ein identisches Stück ist abgebildet in der Fachliteratur von Tom Johnson.
Extrem selten, weltweit sind nur ganz wenige Stücke bekannt.
222288
€ 17.000,00
5

Miniatur Luftwaffe Offiziersdolch .

Orangener Griff, Knauf- und Parierstück aus Aluminium, vernickelte Klinge von "SMF Solingen", zusätzlich "DRGM" gestempelt, getönte Scheide, Gesamtlänge 24 cm, Zustand 2
238505
€ 420,00
3

Reichsarbeitsdienst (RAD) "Hauer" aus Holz .

Erinnerungsstück an die Zeit beim Arbeitsdienst, aus einem Stück Holz geschnitzt, auf dem "Ortblech" aufgenagelt das Mützenabzeichen aus Blech. Zustand 2-
242179
€ 250,00

Preußen Kavallerie Löwenkopfsäbel für Offiziere in schwerer Luxusausführung.

Extra große Ausführung, gekrümmte Steckrückenklinge aus Damast Stahl mit Schör, an der Fehlschärfe 30 mm breit. Auf der Fehlschärfe beidseitig vergoldet mit Zierätzung, auf der Vorderseite der gekrönte Reichsadler, auf der Rückseite "Eisenhauer Damaststahl" und Stempel des Lieferanten "Robert Brog Erben Solingen". Sehr wuchtiges Messinggefäß, vergoldet und per Hand ziseliert, der Löwenkopfknauf mit roten Glasaugen. Auf dem durchbrochen gearbeiteten Parierbügel mit Eichenlaubdekor und Medaillon mit "Medusa" Kopf. Auf dem Parierlappen gekreuzte Säbel, ebenfalls durchbrochen gearbeitet. Der rückseitige Parierlappen wurde bereits ab Werk entfernt (evtl. ein Ulanen Offizier) . Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Stahlscheide mit zwei Trageringen. Ein sehr schöner und imposanter Säbel. Zustand 2
249651
€ 2.300,00
2

Reuß Troddel für Unteroffiziere .

Band aus gelber Wolle mit schwarz-roten Durchzügen, Kranz und Stängel in schwarz/rot/gelb, geschlossene gelbe Quaste mit schwarz-roter Füllung, der Schieber fehlt, deutlich gebraucht mit Scheuerstellen im Band, sehr selten, dafür noch recht gut erhalten. Zustand 2-
250448
€ 200,00
7

Preußen Geschenkhirschfänger an einen Oberjäger der Garde-Jäger .

Gereinigte Keilklinge mit 2 bis 3 Scharten, im Bereich der Fehlschärfe mit Hirschdarstellungen, ansonsten geätzt "Vive le Roy et se's Chasseurs" mit Gardestern, auf der anderen Seite "Roeder v.Diersburg s./l. v.d.Horst 13.Okt.1888", auf dem Klingenrücken "J.&E.Eisner Hoflieferanten Berlin", Messinggefäß mit geschlossenem Parierbügel, Muschelstichblatt mit aufgelegtem Gardestern, weiße Beingriffschalen mit jeweils drei Oliven, schwarze Lederscheide mit Beimesser, Messingbeschlägen, anhängend ein Portepee für Oberjäger, Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-
260701
€ 2.000,00
7

Wehrmacht Heer (WH) Extraseitengewehr mit selten Klingenätzung .

Lange Klinge mit breiter Hohlkehle, freistehende Dienstzeiterinnerung, im Oval die Darstellung von Pionieren welche eine Pontonbrücke erstellen, Hersteller "Siegfried Waffen E.Pack & Söhne Solingen", vernickeltes Zinkgefäß mit verschraubten Kunststoffgriffschalen,originales Stoßleder und roter Filzstopfen, die Scheide mit super erhaltener Lackierung, mit Lacklederkoppelschuh, seltene Variante in sehr schöner Erhaltung. Zustand 2
260793
€ 1.200,00
6

Deutscher Schützen Verband (DSV) Hirschfänger .

Zierliche Keilklinge, beidseitig geätzt, mit Ranken, Zielscheiben und jagdlichen Motiven, mit Herstellerzeichen "Alcoso ACS Solingen", der weiße Kunststoffgriff wurde gegen einen Griff aus Hirschhorn getauscht, mit aufgelegten gekreuzten Gewehren, vernickelte Beschläge, die schwarze Lederscheide ist ein wenig gedrückt, aber die Klinge geht einwandfrei hinein, mit vernickelten Beschlägen, sonst nur leichte Trage- und Altersspuren. Zustand 2-

Da die Griffe bei diesen Hirschfängern leicht reißen bzw. brechen, ist es naheliegend, das der Hirschhorngriff eine (zeitgenössische?) Reparatur ist.
262462
€ 1.600,00
6

Deutscher Luftsportverband (DLV) Fliegermesser .

Saubere Klinge mit, für diesn Dolchtyp, seltenerem Hersteller "Gebr.Heller Marienthal b.Schweina/THR.", gedunkelte Nickelbeschläge, intakte Belederung, unbeschädigte Scheide, komplett mit angenietetem Hänger, leicht getragen, sonst aber sehr gut erhalten. Zustand 2
265994
€ 1.700,00
7

Preußen Hirschfänger für einen Oberjäger (Unteroffizier) im Garde-Jäger-Bataillon.

Eigentumstück, um 1890. Einteiliger Messingriff mit Adlerknauf mit roten Glasaugen. Auf dem Griffstück der aufgelegte Gardestern in Neusilber. Blanke vernickelte Keilklinge, auf der Vorderseite mit Klingenätzung "vive le Roy et ses chasseurs" seitlich mit Garde Sternen, ohne Hersteller. Die Klinge etwas rostfleckig. Komplett mit der schwarzen Lacklederscheide, Messingbeschläge. Getragenes Stück, Zustand 2. Sehr selten.
267206
€ 2.000,00
8

Preußen Infanterie Offiziersdegen M1889 .

Geschenkausführung in Luxus-Qualität, 27mm breite Damastklinge, erhaben geätzte und vergoldete Widmung "Hammesfahr s./l. Pulzner", auf der anderen Seite "Dem Freunde das Herz   Dem Feinde das Erz.", auf dem Klingenrücken "M.Neumann Hoflieferant Berlin", aufwendig gearbeitetes Gefäß, wohl nachvergoldet und die Fingerschlaufe ist erneuert, Rochenhautgriff mit einfacher Drahtwicklung (Nebendrähte fehlen), blanke/gereinigte Stahlscheide mit zwei Trageringen, beeindruckende Waffe in schöner Erhaltung. Zustand 2-
272067
€ 4.200,00
4

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Extraseitengewehr.

Ausführung mit kurzer Klinge und breiten Hohlkehlen, vernickelt und mit Herstellerpunze von „Carl Julius Krebs Solingen“, einseitige Ätzung mit seltenem Luftwaffe-Motiv, Dienstzeiterinnerung und Darstellung einer JU87 (StuKa), vernickeltes Zinkgefäß mit intakten Griffschalen aus gewaffeltem Kunststoff, Stoßleder vorhanden, der Filzstopfen fehlt, die Scheide mit gut 90% des Originallackes, geringe Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhalten. Zustand 2
278120
€ 1.500,00
8

Reichsluftschutzbund (RLB) Dolch für Führer, 2.Modell .

Saubere Klinge, diese jedoch Klarlack überzogen, seltenes Herstellerzeichen "Ernst Erich Witte, Kroneckwerk, Solingen", Knauf und Parierstück aus Aluminium, gut erhaltene Belederung von Griff und Scheide, die Emaille des Hakenkreuzes ist etwas bestoßen, auf der Rückseite des Parierstückes und des Mundbleches ein kleines "v" eingeritzt, die Scheide mit vernickelten Stahlbeschlägen, komplett mit dem seltenen Gehänge und Koppeltrageschlaufe, das Leder noch gut erhalten, ein seltener Dolch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2
278173
€ 3.700,00
4

Wehrmacht Heer Extraseitengewehr mit beidseitiger Klingenätzung von einem Angehörigen des Infanterie-Regt. Nr. 119 Stuttgart.

Lange Ausführung mit Herstellermarke "Original Eickhorn Solingen", Klinge mit beidseitiger Klingenätzung. Vorderseite "Zur Erinnerung an meine Dienstzeit". Rückseite "Infanterie-Regiment Nr.119, Stuttgart". Die Vernickelung am Gefäß noch gut erhalten. Die Scheide mit 80% Originallack, die leider kleine Beule auf der Rückseite enthält. Komplett mit dem Koppelschuh. Getragen, Zustand 2.
278222
€ 850,00
4

Schutzstaffel (SS) Degen für Führer

Es handelt sich hierbei um eine typische Fertigung der SS Klingenschmiede Dachau, Kriegsfertigung. Der Griff vernickelt, nicht magnetisch, die SS-Runen im Griff aus Eisen, der Eichenlaubkranz ebenfalls magnetisch. Schwarzer Holzgriff, oben am Knauf mit leichtem Schaden, die Wicklung ist intakt. Blake Klinge ohne Hersteller. Die Scheidenbeschläge Eisen vernickelt, die original Lackierung auf der Scheide zu über 80 % erhalten. Gesamtlänge 94 cm. Getragen, Zustand 2.
280036
€ 4.500,00
8

Hitlerjugend (HJ) Dolch für Führer .

Saubere Klinge mit geschwärzter Devise, Herstellercode "RZM M7/36" für "E.&F. Hörster Solingen". Alle äußere Metallteile sind schon dunkel angelaufen. Die Drahtwicklung ist intakt. Die Belederung der Scheide besitzt ein paar helle Reibungsflecken, der untere Scheidenbeschlag weist beidseitig Druckstellen auf. Ein getragener Dolch. Zustand 2-3
283090
€ 3.800,00
5

Wehrmacht Heer Extraseitengewehr.

Sehr saubere Klinge mit einseitiger Ätzung "Zur Erinnerung an meine Dienstzeit bei der Panzer Abwehr Abteilung 5 Villingen", Herstellermarke von " E.u.F. Hörster Solingen", Zinkgefäß mit schön erhaltener Vernickelung, die Scheide besitzt keine Lackierung mehr (verputzt), trotzdem ein sehr schönes Seitengewehr. Zustand 2



Panzerabwehrabteilung 5

Aufgestellt am 15. Oktober 1935 in Villingen und der 5. Infanterie-Division unterstellt. Bei der Mobilmachung wurde der Abteilung die 1./MGK 55 zugeteilt. Am 21. März 1940 in Panzerjäger-Abteilung 5 umbenannt. Am 25. September 1940 wurde der Stab und die 2. Kompanie zur Panzerjäger-Abteilung 125 versetzt und neu gebildet. Ab dem 1. Dezember 1941 unterstand die Abteilung der 5. leichten Division und ab dem 6. Juli 1942 der 5. Jäger-Division.
286873
€ 700,00
7

Polizei Führerdegen

Saubere Klinge des Herstellers "Alcoso Solingen", diese mit Geschenk Widmung "Zum 25 jahr. Dienstjubiläum gew. Von den Kameraden der Abt. I a3 des Kdo. D. Sch.31.7.1941" versehen, gut erhaltene Gefäßvernickelung, originallackierte Scheide, diese etwas schwergängig, Beschläge gedunkelt und möglicherweise neu verschraubt. Komplett mit Portepee. Getragen aber noch gut erhalten. Zustand 2-
290648
€ 1.650,00
4

III. Reich Polizei Bajonett .

Aufpflanzbare Ausführung, Klinge gekürzt auf 33 cm, zum Ort hin leichte Flugroststellen, beidseitig Herstellerstempel von "E&F. Hörster Solingen", Polizei Punze auf dem Klingenrücken, Nickelgefäß, Hirschhorngriffschale mit originalem Aluminium-Adler, schwarze Lederscheide mit einigen Druck-und Fehlstellen, diese besitzt ebenfalls Nickelbeschläge, die Parierstange mit "13" und die Scheide mit "xxxxx 13" gestempelt, gebraucht mit einigen Altersspuren. Zustand 2-3
292816
€ 600,00

Preußen Löwenkopfsäbel

Um 1900. Leicht geschwungene, vernickelte und gekehlte Klinge, beidseitig mit schönen Ätzungen, terzseitig das Reichswappen und ein Löwenkopf, auf dem Rücken die Markierung des Lieferanten "Damaschke, "Hoflieferant, Berlin", zur Spitze hin eine Scharte und beschliffen, Schleifspuren auf der terzseitigen Fehlschärfe, sonst schön erhalten. Fein ziseliertes neusilbernes Gefäß mit Löwenkopf, dieser mit roten Glasaugen, das Mitteleisen mit einem plastisch gestalteten Medusenkopf im Medaillon verziert, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung. Vernickelte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering, die Vernicklung nur leicht gealtert. Zustand 2.

Gesamtlänge 94,9 cm.
296060
€ 1.200,00
8

Wehrmacht Heer (WH) Bajonett M 84/98 III.m. .

Ausführung mit genieteten Bakelitgriffschalen, Hersteller "44 sgx", Waffe Phosphorisiert, die  Scheide etwas rostig, nicht nummerngleich "7685 gg" und "44 agv", die Scheide zusätzlich mit Nummer "5353" versehen, der Druckknopf etwas schwergängig, mit Koppelschuh. Ein seltenes Stück in gute Erhaltung. Zustand 2
302872
€ 400,00
8

Sturmabteilung (SA) Dienstdolch M 33 .

Spätere Fertigung, sehr saubere Klinge mit geätztem Herstellercode "RZM M7/103" für Josef Hack Steyr, rotbrauner Holzgriff mit original eingesetzten Emblemen, vernickelte Zinkbeschläge, diese mit leichten Korrosionansätzen am Griff, um den Griff die verplombte RZM-Banderole, lackierte Scheide mit vernickelten Stahlbeschlägen, ungetragen, aber schon leichte Altersspuren, insgesamt aber ein sehr schöner Dolch. Zustand 2
305021
€ 2.000,00
5

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Offiziersdolch.

Die Parierstange und der Knauf in Aluminiumausführung, der Knauf mit einem Riss, weißer Zelluloidgriff, intakte Wicklung, diese frostig, etwas fleckige Klinge ohne Hersteller,die Scheide ohne Beulen, die Bänder rostig, Getragen mit normalen Alterspuren. Zustand 2-3
307004
€ 380,00
4

III. Reich aufwändig gearbeiteter Hirschfänger .

Keilklinge, zum Ort hin zweischneidig, mit beidseitiger jagdlicher Ätzung, Herstellerzeichen "J.A. Henkels Zwillingswerk Solingen, minimal fleckig, massives Messinggefäß mit Eichenlaub verziertem,  S-förmigem Parierstück, stark verziertes Stichblatt mit Darstellung eines Rehbocks, dieser mit dem Hakenkreuz zwischen den Hörner, Hirschhorngriffstück mit zwei aufgelegten Eicheln, der Griffring mit Keiler-und Hirschköpfen, gekreuzten Gewähren verziert, schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, Tragehaken in Eichelform. Sehr interessantes Stück, dieses weist nur leichte Alters- und Gebrauchsspuren auf, sonst aber schön erhalten. Zustand 2


Gesamtlänge 480 mm.
310923
€ 3.500,00
2

Königreich Hannover Troddel für Serganten  .

Weißes Band mit gelben Durchzügen, Schieber Stengel und Krone aus silbernem Metallfaden mit gelben Durchzügen, offene gelbe Quaste, getragen, aber noch sehr gut erhalten, selten. Zustand 2
310968
€ 400,00
3

Wehrmacht Luftwaffe Faustriemen für einen Angehörigen einer 4.Kompanie bzw. Batterie oder Staffel  .

Blaugrauer Lederriemen, weißer Schieber, blaue Krone, geschlossene blaugraue Quaste, getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
310969
€ 80,00

Baden Löwenkopfsäbel Geschenkausführung in Luxusqualität für den Absolventen "Möhring" (9. Badischen Infanterie-Regiment Nr. 170) an der Kriegsschule Hannover   als Erinnerung "an die Kriegsschulzeit in Hannover"

Standort des Regiments Offenburg/Donaueschingen. Um 1910. Leicht gekrümmte, damaszierte Klinge. Das obere Drittel beidseitig doppelt gekehlt, die unteren zwei Drittel beidseitig geätzt und goldtauschiert, quartseitig im Paneel mit Inschrift "Zur Erinnerung an die Kriegsschulzeit in Hannover. Möhring, I. R. 170", auf dem Rücken der Lieferant "M. Neumann, Hoflieferant Berlin". Versilbertes Löwenkopf-Bügelgefäß mit roten Glasaugen, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, die Rochenhaut mit Abnutzungsspuren. Brünierte Stahlscheide mit zwei Ringbändern mit Buckelverzierung und einem beweglichen Tragering, der untere Tragering vorschriftsmäßig entfernt. Zustand 2.

Gesamtlänge 85 cm.


Um 1910 bestanden im Deutschen Reich an verschiedenen Standorten Kriegsschulen, u.a. in Hannover. Zweck der Kriegsschulen war die praktische und fachwissenschaftliche Ausbildung der Offizieranwärter aller Waffengattungen vor Zulassung zur Offiziersprüfung. Dem Besuch der Kriegsschule musste eine sechsmonatige Dienstzeit bei der Truppe vorangehen. Nach Abschluss eines Kurses, der 35 Wochen betrug, wurde die Offiziersprüfung vor der Obermilitärexaminationskommission abgelegt.


310970
€ 2.200,00
2

Preußen Troddel für Oberjäger .

Grün mit silbernen Durchzügen, deutliche Trage- und Altersspuren, schon etwas zerschlissen, sonst noch recht gut erhalten, recht selten. Zustand 3
310976
€ 150,00
6

Wehrmacht Heer Offizierssäbel mit Löwenkopfgefäß.

Die Klinge ist ohne Herstellerzeichen, auf über der Hälfte gedunkelt und geputzt, Knickstelle, das vergoldete Messinggefäß schon etwas gedunkelt, Löwenkopfknauf mit roten Glasaugen, der Adler auf dem Parierlappen mit gestreckten Flügeln, das schwarze Griffstück mit inkompletter Drahtwicklung, die Scheide noch mit gut 95% des Originallackes, leicht getragenes Stück in nicht mehr ganz so guter Erhaltung. Zustand 2-3
311029
€ 480,00

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Schwert für Offiziere .

Sehr saubere Klinge des Herstellers "SMF Solingen" und Abnahmepunze "5", das Gefäß in Buntmetallausführung, der Knauf getönt, aufgelegte  Sonnenräder aus Messing, tadellose blaue Belederung des Griffs sowie der Scheide, der Griff besitzt feine Drahtwicklung, die Scheidenbeschläge aus versilbertem Nickel mit schöner, gleichmäßiger Patina, komplett mit blauem, birnenförmigen Lederhänger und Portepee, im originalem Verkaufskarton, ungetragenes Stück, in schönem Originalzustand.
311043
€ 2.500,00
2

Luftwaffe Gehänge für den Offiziersdolch .

Mit blaugrauem Samt unterfütterte Bänder, versilberte Zinkbeschläge. Getragenes Stück in guter Erhaltung . Zustand 2
311137
€ 140,00
2

Miniatur Extraseitengewehr als Werbegeschenk bzw. Brieföffner.

Sehr flache Ausführung, vernickeltes Stahlgefäß mit gewaffelten Griffschalen, etwas angelaufen, die Klinge mit Hohlkehle, schwarz lackierte Scheide, gute Erhaltung. Zustand 2-
311221
€ 150,00
7

Kriegsmarine Dolch für Offiziere

Die Klinge mit beidseitiger Ätzung, Schiff-Dekor und Herstellermarke "Original Eickhorn Solingen". Weißer Griff mit einem Spannungsrissen unter dem Knauf, der Drucker-und eine Mundschraube fehlen, die Drahtwicklung intakt, die Scheide mit Blitzdekor, die Ringaufhängung in Tampenform, alle äußere Metallteile weisen noch gut erhaltene Vergoldung auf, getragenes Stück, mit leichten Altersspuren, Zustand 2.
311297
€ 750,00
6

Sturmabteilung (SA) Dienstdolch M 1933

Frühere Fertigungsperiode, die Parierstangen in Nickelausführung, brauner Holzgriff mit eingelegtem Hoheitsadler aus Nickel und emailliertem SA-Emblem. Die untere Parierstange gestempelt "BO" für die SA-Gruppe Bayerische Ostmark. Leicht angelaufene Klinge mit Devise "Alles für Deutschland", rückseitig mit seltenem Hersteller "Waffenhammer Degendorf". Brünierte Stahlscheide mit Beschlägen in Nickelausführung, diese mit einer Druckstelle, der Ortknopf bestoßen. Gut erhaltener Dolch des seltenen Herstellers. Zustand 2-
311304
€ 750,00
5

Wehrmacht Offiziersdolch mit Klingenätzung

Es handelt sich um eine Fertigung um 1940 der Firma Eickhorn Solingen. Blanke Klinge, auf der Vorderseite mit Klingenätzung "Zur frdl. Erinnerung Pabst." in der typischen Eickhorn-Ausführung, rückseitig mit Herstelleremblem "Original Eickhorn Solingen", die Beschläge besitzen schöne, gleichmäßige Patina, oranger Kunststoffgriff, komplett mit Portepee. Unbeschädigte Scheide, unten mit einer kleinen Druckstelle, leicht gedunkelt, ein sehr schöner Dolch mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2.
311312
€ 5.600,00

III. Reich Dolch für Diplomaten

Es handelt sich hierbei um eine sehr schöne Fertigung der Firma Alcoso, Solingen. Die Griffbeschläge in Nickelausführung versilbert, unbeschädigte Perlmuttgriffschalen. Saubere blanke Klinge mit dem Herstellerzeichen "Alcoso ACS Solingen". Die Scheide im unteren Bereich mit ein paar leichten Druckstellen, die Versilberung mit der original Tönung. Komplett mit dem besonderen Portepee für Diplomaten und Staatsbeamte, noch original geknotet. Dazu das besondere Gehänge, die Beschläge aus Aluminium vergoldet, mit dunkelblauer Samtunterlage für Diplomaten und Staatsbeamte. Der Dolch ist leicht getragen, mit schöner Patina, Zustand 2. Ein sehr schönes und seltenes Stück.
311316
€ 12.500,00
9

Wehrmacht Heer (WH) Offiziersdolch mit echter Damastklinge.

Sehr schöne, saubere Klinge aus feinem Damaststahl, ohne Herstellerbezeichnung, auf der Angel gestempelt "Damast..", sehr wahrscheinlich eine Fertigung von Carl Wester. Goldgelber Kunststoffgriff,  versilberte Buntmetallbeschläge mit schöner Patina, unbeschädigte Scheide, die original Tönung noch sehr schön erhalten. Ein ein schöner und harmonischer Dolch, sehr gut erhalten. Zustand 2
311319
€ 6.500,00
8

Jagdlicher Hirschfänger in Luxusausführung .

Kurze Keilklinge mit Hersteller "WKC Solingen", jagdliche Zierätzung, weißer Beingriff mit aufgelegten Eicheln, geschlossener Parierbügel in Rehlauf endend, das Stichblatt mit Keilerkopf und Eichenlaub, schwarze Lederscheide mit vergoldeten Messingbeschlägen, das Ortblech mit Eichenlaub verziert, komplett mit Koppelschuh und Portepee, leichte  Alters-Tragespuren, sehr schöne Erhaltung. Zustand 2
311356
€ 3.500,00

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Schwert für Offiziere .

Saubere Klinge mit Herstellerzeichen von "SMF Solingen", Nickelbeschläge mit Messing Sonnenrädern, die blaugraue Belederung des Griffs sowie der Scheide in sehr guter Erhaltung, nur leichte Druckstellen und Alterspuren, die Scheide mit Neusilberbeschlägen, diese weist dunkle Flecke und ein paar Kratzer auf, das angenähte Trageleder intakt, wenig getragen, sonst noch sehr gut erhalten. Zustand 2

Gesamtlänge 920 mm.
311358
€ 1.450,00

Jagdlicher Hirschfänger um 1900.

Schwere Keilklinge mit beidseitiger, jagdlicher Ätzung, Herstellermarke von "J.A. Henkels Zwillingswerk", leicht fleckig, Hirschhorngriff mit drei linsenförmigen Auflagen, Lederscheide mit Messingbeschlägen, sehr schöner Knauf im Form des Adlerkopfes, s-förmiges Parierstück mit Keilköpfen verziert und in Rehhufen endend, aufwendig, mit Jagdmotiv gearbeitetes Stichblatt, Lederscheide mit Nickelbeschläge, diese besitzen schöne, gleichmäßige Patina, leider fehlt das Beimesser. Sehr interessantes Stück. Zustand 2
311363
€ 1.600,00
5

Sturmabteilung (SA) Scheide für den Dienstdolch M 33 .

Spätere Fertigung, der Korpus lackiert, die Beschläge vernickelt, keine Beulen, nur leichte Kratzer. Zustand 2
311366
€ 320,00
6

Luftwaffe Offiziersdolch 1. Modell

Sogenannter "Borddolch" der Luftwaffe. Schöne schwere Buntmetallausführung, saubere Klinge des Herstellers "WKC", das Gefäß patiniert, der Knauf leicht aus der Form, blaue Belederung des Griffs und der Scheide in gutem zustand, bei der Scheide seitlich nur eine Fehlstelle, die Griffwicklung intakt, die Scheidenbeschläge aus Neusilber ebenfalls patiniert, mit Tragekette und Portepee, der Karabinerhaken beschädigt. Getragener Dolch aber noch in guter Erhaltung. Zustand 2-
311368
€ 950,00
4

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Leicht geschärfte Klinge mit Hersteller "Rasiermesser-Fabrik" und auf der anderen Seite "ERN Wald, Rheinl." unter Kontrollpunze, heller Holzgriff mit 9 diagonalen Kerben, 3 fach vernietet, kleine Abplatzung, das Parierstück schwarz lackiert, nachgestrichene Scheide, mit original Trageleder, die Trageschlaufe intakt, getragenes und überarbeitetes Stück in guter Erhaltung. Zustand 2-
311369
€ 190,00
5

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Aufpolierte Klinge ohne Hersteller oder Kontrollpunze, sehr dunkler Holzgriff mit 9 diagonalen Kerben, 3 fach vernietet, das Parierstück blank, die Scheide mit 90% des Originallackes, Trageleder und Feststellschlaufe intakt, ungewöhnlich gemustertes Leder, leicht getragenes und überarbeitetes Stück, aber noch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2-
311374
€ 200,00
4

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Gereinigte Klinge ohne Hersteller oder Kontrollpunze, Holzgriff mit 9 diagonalen Kerben, 2 fach vernietet, dünnes Parierstück, die Scheide schwarz nachlackiert, Trageleder und Feststellschlaufe erneuert, getragenes und überarbeitetes Stück, aber noch in recht guter Erhaltung. Zustand 2-3
311377
€ 170,00
2

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Schlanke Standartklinge ohne Hersteller oder Kontrollpunze, ganz leicht fleckig, Holzgriff mit 9 diagonalen Kerben, 3 fach vernietet, schwarz lackiertes Parierstück, die Scheide schwarz nachlackiert,  Trageleder und Feststellschlaufe erneuert, getragenes und überarbeitetes Stück, aber noch in recht guter Erhaltung. Zustand 2-3
311378
€ 170,00
2

1.Weltkrieg Grabendolch bzw. Kampfmesser .

Saubere Standardklinge ohne Herstellermarke, geschwärzter Holzgriff mit Stahlkappe und Ring, kleines Parierstück aus Stahl, nachlackierte Stahlscheide, das Trageleder komplett erneuert, Druckstellen, Alters- und Gebrauchsspuren, recht gut erhalten. Zustand 2-3

ähnlich v.Halàsz Nr. 118, demnach gehört die Stahlscheide nicht an diesen Dolch.
311379
€ 150,00
5

Wehrmacht Heer (WH) Extraseitengewehr .

Sehr seltene Variante mit langer "Karabinerklinge", Hersteller "WKC", vernickeltes Zinkgefäß, die Vernickelung schon etwas abgenutzt und am Parierstück etwas Korrosion, intakte Griffschalen, die Scheide mit über 90% Originallack, komplett mit Extraseitengewehrtragetasche, diese mit 6 Verstärkungsnieten, wirklich nur leichte Alters- und Gebrauchsspuren,sonst gut erhalten. Zustand 2-


311380
€ 350,00
6

Preußen Offiziers- bzw. Extraseitengewehr KS98.

Beschliffene Sägerückenklinge, auf der Fehlschärfe der Hersteller "WKC", recht solides Gefäß mit Adlerkopfknauf, beweglicher Drücker, Ölreinigungsloch, zweifach vernietete Hirschhorngriffschalen, komplett mit schwarzer Lederscheide, Stahlbeschläge und Lacklederkoppelschuh, alle Metallteile waren vernickelt, ungeputztes Stück, direkt aus dem Haushalt, mit Sicherheit noch optisch zu verbessern, sonst gut erhalten. Zustand 2-


311381
€ 280,00
3

Wehrmacht Heer (WH) Griff zum Offiziersdolch

oranges Griffstück aus Kunststoff, mit Spannungsrissen und Ausbruchstellen, der Ring vorhanden,  Getragen, Zustand 2-3

311387
€ 50,00
2

Wehrmacht Heer (WH) Griff zum Offiziersdolch

oranges Griffstück aus Kunststoff, mit Spannungsrissen und Ausbruchstellen, Gebraucht, Zustand 2-3

311388
€ 40,00
2

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Griffstück für den Offiziersdolch .

Oranger Kunststoff mit intakter Drahtwicklung, ein Stück im unteren Bereich abgebrochen, gebraucht. Zustand 2-3
311390
€ 35,00
2

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Sehr saubere Klinge ohne Herstellerzeichen, Hirschhorngriff mit Abschlusskappe, s-förmiges Parierstück aus Stahl, die Scheide mit etwa 50% des schwarzen Originallackes, originale Koppeltrageschlaufe, der Feststellriemen erneuert, sonst noch sehr gut erhalten. Zustand 2-
311398
€ 180,00
3

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Saubere Standardklinge, auf der Fehlschärfe gestempelt, Hirschhorngriff ohne Abschlusskappe, kleines s-förmiges Parierstück aus Stahl, die Scheide alt nachlackiert, Koppeltrageschlaufe und Feststellriemen erneuert, sonst noch sehr gut erhalten. Zustand 2-
311409
€ 160,00
3

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Recht saubere Standardklinge mit Herstellerzeichen "Ernst Kemper Solingen", an der Spitze 1-2mm abgebrochen, Hirschhorngriff mit Abschlussblech, s-förmiges Parierstück aus Zink, braune Lederscheide mit vernickeltem Ortblech aus Stahl, etwas flugrostig, die vormals angenähte Koppeltrageschlaufe fehlt, sonst noch sehr gut erhalten. Zustand 2-
311415
€ 180,00
2

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Gereinigte Klinge ohne Hersteller, Holzgriff Hirschhorn imitierend, Parierstück aus Stahl, dunkelbraun belederte Holzscheide mit Ortblech aus Neusilber, mit Koppeltrageschlaufe und Feststellriemen, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2-
311431
€ 200,00
2

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Gereinigte Standardklinge, etwas narbig, der Griff aus einem Rehlauf, Abschlussblech aus Neusilber, s-förmiges Parierstück aus Stahl, schwarze Lederscheide mit Neusilberbeschlägen, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-
311453
€ 180,00
2

1. Weltkrieg Kampfmesser bzw. Grabendolch .

Keilförmige Klinge im Bowie-Stil, gereinigt und leicht narbig, schweres Stahlgefäß ähnlich dem des KS 98, dieses ebenfalls gereinigt, zweifach vernietete Hirschhorngriffschalen, der Drücker sitzt fest, Stahlscheide mit Koppeltrageschlaufe, der Feststellriemen ausgerissen, deutlichere Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch recht gut erhalten. Zustand 2-3
311456
€ 190,00

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Offiziersdolch mit Monogramm.

Etwas fleckige Klinge des Herstellers "SMF" und zusätzlich Abnahme Punze ""5", im unteren Bereich leicht verbogen, Aluminium Beschläge, orangefarbenes Parierstück mit feiner Drahtwicklung, schöne, unbeschädigte Scheide mit seitlicher Gravur des Besitzers "Dr. E. Wullen", die Ringbänder in Aluminium, komplett mit Gehänge in Ausführung für Generäle und Portepee. Sehr schöner, Dolch in guter Erhaltung. Zustand 2


Frühe Jahre und Erster Weltkrieg Wullen absolvierte von 1911 bis 2. August 1914 ein Medizinstudium an der Universität Tübingen sowie an der Universität München, welches jedoch vom Ersten Weltkrieg unterbrochen wurde. Als Kriegsfreiwilliger trat er am 3. August 1914 dem 2. württembergischen Landwehr-Feldartillerie-Regiment bei. Vom 26. September 1914 bis 17. April 1917 diente er dort als Geschützführer und Batterieoffizier. Vom 22. November bis 9. Dezember 1914 war er im Lazarett. Am 18. April 1917 wurde er zum Stab seines Regiments abkommandiert, wo er am 13. Juni 1917 zum Ordonnanzoffizier ernannt wurde. Diese Position hielt er bis zum 6. Dezember 1918 inne. Während dieser Zeit war Wullen vom 2. Juni 1918 bis 8. Juni 1918 für wenige Tage zur Fliegerabteilung A 215 sowie vom 7. Dezember 1918 bis 24. Dezember 1918 zum 3. Württembergischen Feldartillerie-Regiment Nr. 49 kommandiert gewesen. Zwischenkriegszeit Am 24. Dezember 1918 schied Wullen als Leutnant der Reserve aus dem aktiven Wehrdienst aus und nahm am folgenden Tag sein Medizinstudium in München, später auch erneut in Tübingen wieder auf. Sein medizinisches Praktikum absolvierte er vom 1. Mai 1920 bis zum 1. Februar 1921 im städtischen Krankenhaus von Bad Cannstatt, wo er zuletzt Assistenzarzt war. Hier erhielt er 28. Oktober 1920 seinen Doktorgrad Dr. med. verliehen. Anschließend arbeitete er vom 16. Februar 1921 bis Ende März 1937 als praktischer Arzt in Horrheim (Kreis Vaihingen/Enz) und Eßlingen am Neckar. Während dieser Zeit kam Wullen auch erstmals in Kontakt mit der Wehrmacht, wo er von Mitte Juli 1935 bis 11. August 1935 zeitweise als Hilfsarzt beim Wehrbezirks-Kommando in Ludwigsburg eingesetzt war. Hier erfolgte auch am 1. Januar 1937 sein Eintritt in die Reserve des Heeres. Vom 1. April 1937 bis Ende Juli 1937 war Wullen Vertragsarzt beim Luftgau-Kommando 15 in Stuttgart, um danach vom 1. August 1937 bis Ende Juni 1938 ebenda als E-Offizier (Ergänzungsoffizier) der Luftwaffe in der Funktion eines Luftgauarztes zu dienen. Am 1. Juli 1938 erfolgte seine Versetzung nach München, wo er bis zum 11. April 1939 beim Stabe des Luftgau-Kommandos VII tätig war. Zweiter Weltkrieg Im Zuge der Allgemeinen Mobilmachung wurde Wullen am Folgetag nach Berlin versetzt, wo er bis zum 24. Mai 1940 Personalreferent bei der Sanitätsinspektion der Luftwaffe im Reichsluftfahrtministerium (RLM) war. Nach der Besetzung Hollands durch deutsche Truppen, wurde er dort am 25. Mai 1940 zum Luftgauarzt Holland ernannt, wo er zugleich Kommandeur der Luftgau-Sanitäts-Abteilung Holland war. Diese Position hielt Wullen bis Ende September 1941 inne. Im Anschluss hieran kehrte er zum RLM nach Berlin zurück, wo er bis zum 2. Januar 1944 zunächst die Funktion des Luftgauarztes III innehatte sowie später als Chef des Stabes der Inspektion des Sanitätswesens der Luftwaffe agierte. Am 3. Januar 1944 erfolgte seine Abkommandierung zum Luftwaffen-Kommando Südost unter General Stefan Fröhlich, wo er bis Ende Oktober 1944 als Leitender Sanitätsoffizier eingesetzt war. Zum 1. November 1944 wurde Wullen Leitender Sanitätsoffizier der deutschen Luftwaffe in Italien, dessen Funktion er bis Kriegsende innehielt. Im April 1945 geriet er in US-amerikanischen Kriegsgefangenschaft, wo er vom 16. Mai 1945 bis August 1945 als Leitender Arzt des Fallschirmjäger-Kriegslazaretts 21 in Meran war. Nachkriegszeit Vom 1. September 1948 bis zu seiner Pensionierung Ende Dezember 1959 arbeitete Wullen als praktischer Arzt in Eßlingen am Neckar. Literatur
311509
€ 1.600,00

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere .

Zum Ort hin fleckige Klinge des Herstellers "SMF Solingen" und zusätzlich Punze "5", Knauf und Parierstück aus Aluminium, orangener Griff mit intakter, feiner Drahtwicklung, dieses mit Spannungsriss in unterem Bereich, getönte Scheide mit leichten Rostflecken, getragener Dolch mit normalen Gebrauchsspuren, aber sonst noch gut erhalten. Zustand 2-
311515
€ 500,00
5

Sturmabteilung (SA) Dienstdolch M 1933 .

Späte Fertigung mit vernickelten Beschlägen, um 1942. Saubere Klinge mit Herstellercode "RZM M7/42" für W.K.C. Waffenfabrik Solingen-Wald, sauberer Griff mit intakten Griffemblemen. Lackierte Scheide mit vernickelten Beschlägen. Getragenes Stück nur mit leichten Alterspuren. Zustand 2
311517
€ 700,00
7

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Hauer für Mannschaften .

Sehr saubere Klinge, auf der Fehlschärfe gestempelt "Ges. Geschützt", Zinkgefäß mit super Vernickelung, unbeschädigte Griffschalen, die Scheide mit 100% Originallack, Scheidenvariante mit aufgeschraubtem Ortblech. Mit der schwarzen Seitengewehrtragetasche, diese rückseitig mit Hersteller "K" gestempelt, bei einem Verstärkungsniet fehlt die Scheibe, nur leicht getragen, sonst sehr gut erhalten. Zustand 2+
311656
€ 1.500,00
2

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Koppelschuh für das Bajonett M84/98 III.m. .

Braunes Leder, vier Verstärkungsnieten, leider ohne Festellriemen, rückseitig mit Hersteller, getragen, aber noch sehr gut erhalten. Zustand 2
311694
€ 70,00
5

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere 

Ausführung mit dunkelorangem Griff, dieser mit Abplatzungen unter dem Knauf fleckige Klinge des Herstellers "Puma Solingen", getragenes Stück, getönte Scheide mit einem Riss im oberen Bereich, komplett mit Portepee, getragener Dolch in recht guter Erhaltung. Zustand 2-
311695
€ 600,00
6

III. Reich kurzes Polizei Seitengewehr .

Nicht aufpflanzbare Ausführung, 245mm lange Klinge mit Herstellerzeichen "ACS", auf dem Klingenrücken leichte Korrosionsansätze, zierlicheres Nickelgefäß mit Adlerkopfknauf und eichenlaubverziertem Parierstück, das Stichblatt entfernt, Hirschhorngriffschalen mit aufgelegtem Polizeiadler, die schwarze Lederscheide mit Neusilberbeschlägen, komplett mit Koppelschuh und Portepee, sehr gut erhaltenes Stück. Zustand 2
311700
€ 1.000,00

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere, ungetragen im Verkaufskarton

Klinge ohne Herstellerbezeichnung. Versilberter Knauf und Parierstange, orangefarbener Kunststoffgriff. Versilberte Stahlscheide. Länge 37 cm. Leicht gedunkelt mit hervorragend erhaltener Versilberung, bedingt durch die Lagerung in Seidenpapier. Der stark beschädigte Verkaufskarton mit Aufdruck "Offiziersdolch 1871". Zustand 2
311744
€ 1.500,00

Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere, ungetragen im Verkaufskarton

Vernickelte Klinge mit punziertem Herstellerlogo von Anton Wingen Jr., Solingen. Feuervergoldetes Bügelgefäß mit polierten Details, Löwenkopfkappe mit roten Glasaugen, der terzseitige Parierlappen mit gekreuzten Säbeln, der Quartseitige mit gravierter Monogrammkartusche "L" unter Hoheitsadler. Schwarzer Kunststoffgriff mit Drahtwicklung. Schwarz lackierte Eisenscheide. Feldgraues Leinenfutteral mit handschriftlicher Trägerbezeichnung "Waffenrevisor Loesch Erfurt". Länge 87,5 cm. Seltenes, nicht im Katalog ausgeführtes Modell in herausragender Fertigungsqualität. Vermutlich eine Zuwendung an einen Entscheidungsträger. Zustand 2+
311745
€ 3.500,00
7

Kriegsmarine (KM) Dolch für Offiziere .

Recht saubere Klinge mit beidseitiger Klingenätzung, sogenanntes "Fisch-Motiv", Hersteller "E.&F. Hörster Solingen", dieser etwas verschlagen (aus der Mitte), weißer Griff mit minimalem Spannungsriss unterhalb des Adlerknaufes, intakte Drahtwicklung, etwas fleckige Blitzscheide mit nur ganz leichten Druckstellen, die Vergoldung weitestgehend abgenutzt, mit etwas korrodiertem aber original gebundenen Portepee, sonst aber ein ehrliches Stück in guter Erhaltung. Zustand 2-
311861
€ 680,00
5

III. Reich Feuerwehr Faschinenmesser .

Lange Ausführung, unsachgemäß geschärfte Klinge mit Hersteller "E.&F. Hörster Solingen", vernickeltes Zinkgefäß mit s-förmigem Parierstück, gewaffelte Kunststoffgriffschalen, eine mit Spannungsriss, schwarz lackierte Scheide, diese mit etwa 90% des Originallackes, mit original schwarzem Koppelschuh, gebraucht, leichte Altersspuren. Zustand 2-3
311892
€ 130,00
5

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere .

Ausführung mit weißem Griff, dieser etwas verschmutzt, sonst aber unbeschädigt, genau wie die Drahtwicklung, Knauf- und Parierstück aus Aluminium, saubere  Klinge mit Hersteller "Alcoso Solingen", gedunkelte Scheide mit Ringbändern aus Aluminium, getragener Dolch in recht guter Erhaltung. Zustand 2-
311893
€ 520,00
5

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere,  .

Ausführung mit orangenem Griff, intakte feine Drahtwicklung, Knauf- und Parierstück aus Aluminium, auf der Rückseite des Parierstückes mit rot gefärbter Namensgravur "Bruns", gereinigte  Klinge mit Hersteller "SMF Solingen" und Luftwaffenkontrollpunze "5", saubere Scheide mit Ringen und Ringbändern aus Aluminium, getragener Dolch in guter Erhaltung. Zustand 2
311894
€ 850,00
6

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere .

Ausführung mit orangenem Griff, dieser leider schon mit Abplatzungen bzw. Fehlstellen, die Klinge wurde gereinigt und ist ohne Hersteller, auf dem Parierstück mit eingraviertem Trägernamen "H.Heine", das obere Ringband der Scheide etwas aus der Form, interessanter Dolch in minderer Erhaltung. Zustand 2-3
311905
€ 350,00

Postschutz Führerdolch

Es handelt sich hierbei um eine sehr schöne frühe Fertigung der Fa. Paul Weyersberg Solingen. Die Griffbeschläge in Nickelausführung, schwarzer Griff mit aufgelegtem Postschutzadler aus Nickel, auf der Parierstangen mit schwarz emaillierten Hakenkreuzen. Auf der Unterseite gestempelt "1720 DRP". Blanke Klinge mit Hersteller "Paul Weyersberg Solingen". Die schwarze Originallackierung der Scheide noch zu 85 % erhalten, vernickelte Beschläge, die Tragekette und Klipp aus Nickel. Komplett mit dem seltenen original Portepee mit roten Durchzügen, noch original geknotet. Der Dolch ist nur leicht getragen in gutem unberührten Originalzustand.
Ein seltener Dolch, das Portepee ist fast unmöglich zu finden !
311911
€ 8.000,00

Königreich Sachsen Artillerie Löwenkopfsäbel für einen Offizier.

Gereinigte Steckrückenklinge mit Schör, zur Angel hin auf ca. 14 cm Länge beidseitig geätzt und mit Resten der Vergoldung, terzseitig mit gekröntem Herrschermonogramm, quartseitig mit sächsischem Staatswappen, auf Fehlschärfe die Markierung des Herstellers (WKC). Ziseliertes Messinggefäß mit Löwenkopf, der Bügel mit sächsischem Wappen, das terzseitige Mitteleisen mit gekreuzten Kanonenrohren verziert, Rochenhautgriff, die Drahtwicklung fehlt. Ohne Scheide. Zustand 2.

Gesamtlänge 94,5 cm.
311917
€ 650,00
6

Wehrmacht Heer (WH) Dolch für Offiziere .

Ausführung mit weißem Griff, dieser schon mit kleinem Riss, die Klinge leicht fleckig und mit ausgewetzten Scharten, Hersteller "F.W.Höller Solingen", noch schön erhaltene Vernickelung, die Scheide am Ort etwas gequetscht, hier löst sich die Vernickelung, sonst in recht guter Erhaltung. Zustand 2-
311923
€ 350,00
4

Sturmabteilung (SA) Dienstdolch M 33 .

Saubere Klinge mit dunkler Devise, Herstzellercode "RZM M7/91", Knauf und Parierstück aus vernickeltem Zink, unbeschädigter Holzgriff mit original eingesetzten Emblemen, die Scheide ohne Beulen, noch nahezu 100% des dunkelbraunen Originallackes, Mund- und Ortblech vernickelt, wohl ungetragener Dolch mit minimalen Altersspuren, sehr schöne Erhaltung. Zustand 2+
311924
€ 800,00
5

Sturmabteilung (SA) Dienstdolch M 33 .

Gereinigte Klinge mit Korrosionsstellen, kleiner Hersteller "Carl Eickhorn Solingen", möglicherweise ein gelöschter Röhm, dies läßt sich aber nicht beweisen, Knauf und Parierstück aus Nickel, gestempelt "Ns" für Nordsee, Holzgriff mit original eingesetzten Emblemen, die Scheide stark abgegriffen bzw. verputzt, nahezu keine Brünierung mehr vorhanden, Mund- und Ortblech ebenfalls aus Nickel, am Mundblech fehlt eine Schraube, die Löcher am Ortblech etwas ausgeleiert, daher ist dass Ortblech etwas beweglich, getragener Dolch mit deutlichen Altersspuren, mindere Erhaltung. Zustand 3
311930
€ 450,00

III.Reich Polizei Degen für Führer .

Ermattete und leicht fleckige Klinge von "Pet.Dan.Krebs Solingen", Stahlgefäß mit ermatteter Vernickelung, schwarzer Holzgriff mit intakter Drahtwicklung, die Versilberung vom Griffadler abgenutzt, die Scheide beulenfrei, der Lack nur noch zu etwa 60% erhalten, flugrostig, getragenes Stück mit deutlichen Altersspuren, zum Aufarbeiten. Zustand 2-3
311941
€ 950,00

Rußland Geschenk-Pallasch des Zaren Nikolaus I. an Prinz Georg von Hessen-Darmstadt im Jahre 1844 .

Volle zweischneidige Klinge mit stumpfen Ort, terzseitig auf Fehlschärfe mit Schriftzug "Schlagfrei Eisenhauer garantiert", quartseitig "Waffenfabrik von P.W. Knecht Söhne in Solingen", die Klinge etwas flugrostig/fleckig. Dreispangiges Messing-Gefäß mit lederner Griffhülse und intakter Drahtwicklung, die Stoßplatte mit Inschrift "Kaiser Nikolaus von Russland an Prinz Georg von Hessen 1844", seitlich "Schwertfeger Hartmann in Berlin", das Gefäß leicht oxidiert.

Gesamtlänge 1048 mm.

Nikolaus I. (1796 -1855) aus dem Haus Romanow-Holstein-Gottorp war zwischen 1825 und 1855 Kaiser von Russland. Georg von Hessen (1780 - 1856) war ein Prinz von Hessen(-Darmstadt) und General der Infanterie. In dieser Zeit hatte es mehrere Allianzen nach Russland gegeben. 1844 heiratete die Lieblingstochter des Zaren, Alexandra Nikolajewna, Prinz Friedrich Wilhelm von Hessen-Kassel. Marie von Hessen-Darmstadt war bereits seit 1841 mit Alexander II. liiert und wurde 1855 Zarin von Russland.
293821
€ 20.000,00
5

Frankreich Bajonett M 1886 .

Für das Lebel-Gewehr, saubere Vierkantklinge, Neusilbergriff, das Parierstück sowie die Scheide narbig, Drücker intakt. Getragen, mit deutlichen Altersspuren. Zustand 2-3
311227
€ 50,00
9

Japan Arisaka Bajonett M 1897.

Fertigung mit vernieteten Griffschalen, gebogenem Parierstück, etwas fleckige Klinge mit Hohlkehle, Arsenalstempel, auf dem Knauf Waffennummer "3979546", das Griffstück besitzt noch originale Schutzhülle aus Stoff, die Scheide mit rundem Ortknopf, Brünierung abgenutzt, leicht rostig, im unteren Bereich mit Quetschungen, komplett mit Koppelschuh  Getragen, aber gut erhalten. Zustand 2-3
311232
€ 300,00
5

Türkei Offiziersseitengewehr .

Deutsche Fertigung, dreifach vernietete geschwärzte Holzgriffschalen, Werkzeuge im Griff, recht sauber kurze Klinge ohne Herstellerangabe, s-förmige Parierstange mit türkischen Schriftzeichen schon etwas rostig, Stahlscheide wie von einem deutschen Extraseitengewehr, brüniert, ebenfalls leicht rostig, getragen, mit Altersspuren, sonst noch sehr gut erhalten, selten. Zustand 2-
311701
€ 500,00
9

Türkei Bajonett M1890 gekürzt .

Die Klinge mit osmanischen Schriftzeichen, auf 280mm gekürzt., der Parierhaken entfernt, der Knauf ebenfalls gestempelt, ungewöhnliche Variante, da die Klingen sonst eher auf 230mm gekürzt wurden, kommt in Stahlscheide mit aufgesetztem Ortblech, möglicherweise von einem Unteroffiziersdegen, mit braunem Koppelschuh, deutlich getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2-
311702
€ 100,00
6

Ungarn Messerbajonett M35 für den Karabiner.

Gereinigte Klinge, Knauf und Parierstück flugrostig, ungarische Punze und Waffennummer klar zu erkennen, Drücker beweglich, der Holzgriff schon stärker verwittert, die Stahlscheide dunkel und mit tiefen Rosrtnarben, anhängend ein defekter deutscher Koppelschuh, mindere Erhaltung, für Bastler. Zustand 3
311838
€ 90,00
4

Frankreich Bajonett M 1886/93/16 .

Für das Lebel-Gewehr, saubere Vierkantklinge, Messinggriff mit beweglichem Drücker, die Stahlscheide und das Parierstüc etwas flugrostig, nummerngleich, getragen, aber noch gut erhalten. Zustand 2-
311845
€ 60,00
6

Frankreich Bajonett M 1892, 1.Modell .

Für das Mousqueton, recht saubere Klinge, Stahlgefäß mit Parierhaken und einfachem Laufring, vernietete Kunststoffgriffschalen, diese aber am vorderen Niet gebrochen, es fehlt ein Stück, die Scheide gereinigt und fein narbig, kommt mit Koppelschuh, hier isrt aber leider der Feststellriemen abgerissen, deutliche Altersspuren, mindere Erhaltung. Zustand 3
311848
€ 90,00
2

Italien Bajonett M 1891 .

Für das Carcano-Gewehr, Dachbodenfund, alle Metallteile gedunkelt und fein narbig, Drücker beweglich, Holzgriffschalen fleckig, aber intakt, ohne Scheide, mindere Erhaltung. Zustand 3
311850
€ 30,00
4

Japan Arisaka Bajonett M 1897.

Fertigung mit verschraubten Holzgriffschalen, gebogenem Parierstück, Klinge mit Hohlkehle, gereinigte Metallteile, narbig, Herstellermarke zu erkennen, Drücker beweglich, ohne Scheide, mindere Erhaltung. Zustand 3
311852
€ 30,00
4

Schweiz Yatagan-Fragment zum Scharfschützengewehr

Rostige und zum Teil gereinigte Klinge, das Parierstück noch vorhanden, der Rest fehlt leider, eigentlich sehr selten, nur schlecht erhalten. Zustand 3-
311856
€ 50,00
2

Mecklenburg-Schwerin Koppelschloss für Mannschaften bis 1895

Messing mit Neusilberauflage, ca. 64x52 mm, Zustand 2
168447
€ 400,00
2

Kriegsmarine Koppelschloss - Hakenkreuz beschliffen

, Aluminium durchgeprägt, Hersteller: R.S.& S., an Lederzunge mit Kammerstempel und Hersteller 1938, Zustand 2-3
220972
€ 250,00
2

Feuerwehr Provinz Pommern bis 1936

Messing durchgeprägt bronziert, Zustand 2
258837
€ 150,00
2

Kaiserliche Marine Feldbindenschloß für die Feldbinde

Ausführung ab 1902 mit Chiffre "W". Kleine Ausführung für den Dolchstander 40 mm, Messing vergoldet mit polierten Kanten, Zustand 2
261447
€ 120,00
5

Allgemeine-SS und SS-Verfügungstruppe Paradefeldbinde für Führer für den schwarzen Dienstanzug

um 1940. Die Feldbinde aus Aluminiumgespinst mit eingewebten SS-Runen, die Rückseite auf schwarzem Filztuch. Das Feldbindenschloß aus Aluminium, rückseitig mit schönem Hersteller "RZM SS OLC 36/40", Länge ca. 90 cm. Leicht getragen in sehr schönem Zustand, sehr selten.
271910
€ 4.000,00
3

England 30er Jahre: Koppelschloß "Union of British Fascists"

Messing, hohlgeprägt. Getragen, Zustand 2-. Selten.
292704
€ 650,00
2

Preußen Koppelschloss feldgrau für Mannschaften Telegrafentruppe ab 1914

Stahl durchgeprägt, feldgrau lackiert, Zustand 2-
298031
€ 300,00
3

Preußen Koppelschloss für Mannschaften - 57x42 mm

um 1914. Messing mit Neusilbermedaillon. Deutlich getragen, Zustand 2-.
300312
€ 65,00
3

Braunschweig Feldbindenschloß für Offiziere des Infanterie-Regiment Nr. 92

um 1910. Messing vergoldet mit aufgeklammertem versilbertem Totenkopf. Getragen, Zustand 2.
Siehe Uniformkunde "Das Deutsche Heer" Knötel-Pietsch.
301247
€ 800,00
2

Feldbindenschloss für Justiz-Beamte

Aluminium, Assmann DRGM 37, Zustand 2
302218
€ 300,00
2

SA Koppelschloss- mit Sonnenrad

Messing mit aufgelötetem Medaillon, Zustand 2
302407
€ 125,00
3

NSDAP Hakenkreuzknöpfe für Politische Leiter

um 1930/33. Vergoldete Knöpfe mit geprägtem Hakenkreuz, 20 mm, Zustand 2. 
Kleiner Restbestand, je Stück EUR 20,--
308552
€ 20,00
6

Luftwaffe Koppel für Mannschaften

Schloss Aluminium 1.Modell, am 95 cm Lederriemen mit Aluminiumhaken, Zustand 2-3
310902
€ 200,00
9

Wehrmacht Koppel für Mannschaften

Schloss Eisen feldgrau lackiert, etwas beschädigt, am stark getragenen Lederriemen mit Eisenhaken, Zustand 3-4
310905
€ 100,00
7

Wehrmacht Koppel für Mannschaften

Schloss Aluminium mit aufgeklammertem Medaillon, am 95cm Lacklederriemen, Zustand 2-
310908
€ 150,00
5

Hitlerjugend (HJ) Koppelschloss

Eisen vernickelt, Hersteller "RZM 72", am 85 cm langen schwarzen Lederriemen, Zustand 2-3
310912
€ 120,00
5

Bayern Koppelschloss ab 1914 am Lederriemen

Eisen durchgeprägt feldgrau, am 95 cm langen Lederriemen mit Eisenhaken, Zustand 2-3
310925
€ 170,00
5

Feldbinde für Offiziere der Herzogtümer Baden und Oldenburg ab 1914

Das Feldbindenschloss Messing vergoldet, mit aufgeklammerter Kaiserkrone über "W II", dunkel getönt, an 95 cm Lederriemen, Zustand 3-4
310997
€ 300,00
4

SA Koppelschloss - mit auf der Spitze stehendem Hakenkreuz

Messing mit Auflage, am 93 cm langen braunen Riemen, Zustand 3
311010
€ 150,00
4
311011
€ 120,00
6

Bayern Lederfeldbinde feldgrau für Offiziere ab 1914

Schloss Eisen getönt mit aufgelegter Krone, an brauner Lederfeldbinde, Gegenschließe fehlt ! Zustand 2. 
311013
€ 550,00
3

Leibriemen mit Zweidornschnalle

4 cm breit, ca. 110 cm lang, Zustand 3-4
311015
€ 40,00
9

RAD Reichsarbeitsdienst Paradefeldbinde

Schloss Aluminium, Assmann D.R.G.M. 37, an ca. 90 cm langer, teils beschädigter ! Silbergespinstbinde mit 3 braunen Durchzügen und Leinenfutter, Zustand 2-3
311189
€ 350,00
5

Leibriemen mit Zweidornschnalle

4,5 cm breit, ca. 100 cm lang, Lackleder mit grauem Futter, Zustand 2-3
311300
€ 65,00
2

Reichsmarine Gürtelschließe für den Zivilanzug

33x46mm, Eisen durchgeprägt vergoldet, mit Rollenverschluß, Zustand 2
6782
€ 155,00

Bayern Raupenhelm Modell 1868 für Offiziere Infanterie

um 1885. Lederglocke, komplett mit allen Beschlägen in feuervergoldeter Ausführung. Großes Helmemblem Krone über "L", schwarzer Lacklederriemen seitlich an Löwenkopfaufhängungen. Links über dem Löwenkopf mit einer echt silberner Kokarde Krone "L". Große originale Bärenfellraupe. Innen mit braunem gelaschten Lederfutter in Offiziersqualität, ohne Seidenfutter, Größe 56. Nur minimal getragen in hervorragendem Zustand.
162277
€ 2.300,00

Braunschweig Pickelhaube für Offiziere im Infanterie-Regiment Nr. 92.

Braunschweig, in der Trageweise ab 1912. Eleganter Helm aus Lackleder, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Preußischer Helmadler mit Bandeau "Mit Gott für Fuerst und Vaterland", darauf großer versilberter Totenkopf über dem Bandeau "Peninsula", die Augen mit schwarzem Samt unterlegt. Flache Schuppenketten, beide Kokarden, hohe elegante Dienstspitze. Innen hellbraunes Schweißleder, grünes Seidenfutter, der Helm innen mit schwarzem Filz ausgekleidet, Größe 57. Nur minimal getragen in hervorragendem Zustand. Komplett mit dem passenden Helmkoffer.
Es handelt sich hierbei um einen der begehrtesten und seltensten Helme der Alten Armee. Eines der ganz wenigen Originale.
164933
€ 9.500,00
7

Württemberg Pickelhaube für Generale der Artillerie

um 1910. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Das Helmemblem mit großem aufgelegten Stern der Württembergischen Krone, das Zentrum fein emailliert. Kreuzblattbeschlag mit hoher Kugel für die Artillerie Gewölbte Schuppenketten mit beiden Kokarden. Innen in besonders schöner Ausstattung: creme-farbenes Schweißleder und Seidenfutter, der Vorderschirm und Nackenschirm ebenfalls mit creme-farbenem Leder gefüttert. Größe 59. Der Helm ist leicht getragen, oben auf dem Lederkorpus eine kleine Fehlstelle, sonst in gutem Zustand.
Einer der ganz wenigen Originalstücke.
218363
€ 9.500,00

Bayern Pickelhaube für Generale

Eleganter Helm, um 1913. Leichte elegante Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Das Helmemblem versilbert, im Zentrum mit aufgelegtem emaillierten Bayerischen Wappen, die linke Krone der beiden Löwen mit alter Reparatur auf der Rückseite. Kreuzblatt mit gekehlter Spitze, gewölbte Schuppenketten mit beiden Kokarden, eckiger Vorderschirm. Innen mit braunem Schweißleder und Seidenbanddurchzug, seitlich mit Hersteller "Mars Patent", helles Seidenfutter, Größe 56. Das Helmemblem innen mit 2 Befestigungsklammern, das Generalmedaillon mit 2 zusätzlichen Halteschrauben befestigt. Komplett mit dem original Helmkoffer. Der Helm ist leicht getragen, in gutem Zustand.
Eines der wenigen Originale.
223253
€ 6.800,00