SA Ehrendolch Modell 1933 aptiert auf Modell 1938 mit Damastklinge 

Es handelt sich hierbei um einen der ganz wenigen Originalstücke, hergestellt von der Fa. Eickhorn Solingen. Brauner Holzgriff mit perfekt eingelegten emaillierten SA-Rune und Hoheitsadler. Die Parierstangen beidseitig mit plastischem Eichenlaubdekor. Sowohl die Parierstangen als auch die Scheidenbeschläge sind aus Silber gefertigt. Die Klinge aus echtem Damaststahl, auf der Vorderseite das Motto "Alles für Deutschland" erhöht und vergoldet, an den beiden Enden mit Eichenlaubverzierung. Rückseitig oben an der Fehlschärfe das ovale Firmenzeichen "Carl Eickhorn Solingen". Auf der Angel gestempelt "Damast" sowie auf der Vorderseite "173". Die Scheidenbeschläge mit umlaufenden Zierrillen. Die 1938 aptierte Tragekette besteht aus eckigen Gliedern mit Hakenkreuz-Dekor, Eisen versilbert, oben der Trageklipp mit der SA-Rune. Die dunkelbraune original Belederung der Scheide ist noch in sehr gutem Zustand.
Der Dolch ist getragen und weist typische leichte Alterspuren auf, in sehr schönem unberührten Originalzustand. 
300404