Hamburg

alle Artikel 7
letzte 4 Wochen 3
letzte 2 Wochen 3
letzte Woche 3
5

Hamburg Hanseatenkreuz

Buntmetall versilbert und mit roter Glasemaille, mit kurzem Bandabschnitt, in der schwarzen Pappschachtel.


470815
95,00
6

Preismedaille der Hamburger Gewerbe- und Industrieausstellung 1889

Bronzemedaille 1889, von Chr. Lauer, Nürnberg. Zwei Löwen halten das behelmte Hamburger Stadtwappen//Gekrönte Hammonia sitzt nach r. in der Rechten Merkurstab, mit der ausgestreckten Linken hält sie einen Lorbeerkranz, im Hintergrund Stadtansicht mit dem Hafen und den Türmen von St. Michaelis, St. Nicolai und St. Catharinen. 70,38 mm;
458614
125,00
2

Universität Hamburg Eisengussmedaille 1919

von Richard Luksch, auf die Gründung der Universität Hamburg. Büste des Bürgermeisters Dr. Werner von Melle nach links / Fliegender Adler vor Universitätsgebäude. Durchmesser 69 mm.
452734
120,00
2

Hamburg Hanseatenkreuz

Buntmetall versilbert, Glasemaille etwas beschädigt, mit Band, Zustand 2. 
469441
70,00
2

Hamburg Hanseatenkreuz

Buntmetall versilbert, Glasemaille beschädigt. Zustand 3.
459001
55,00
8

Stadtbrand Hamburg 1842 - das kleinere Hamburger Dankmedaillon

große Bronzegussmedaille (Dm 13,5 cm) ausgegeben für die Hilfestellung anlässlich des Stadtbrands von 1842, in der etwas beschädigten Holzkapsel, mit Samt ausgeschlagen, die Medaille wurde aus dem Metall der abgebrannten Kirchen St. Nikolai und St. Petri gegossen und die Kapsel aus Resten des abgebrannten Rathauses gefertigt.
Aus dem Nachlaß des juristisch, nationalökonomisch u. statistisch national und international hoch angesehenen
Dr. Carl Wilhelm Asher (1798-1864).
Modelliert von Prof. Schwanthaler in München, von Stiglmayr gegossen. Es wurden 127(130) Stücke ausgegeben.


445196
1.250,00