Wehrmacht Mantel

alle Artikel 8
letzte 4 Wochen 4
letzte 2 Wochen 3
letzte Woche 3

Wehrmacht Heer Mantel für einen Leutnant der Gebirgsjäger

Mantel in feiner Ausführung für Offiziere. Dunkelgrüner Kragen, Schulterklappen zum Einnähen, Waffenfarbe hellgrün, mit Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger in Mannschaftsausführung. Innen mit graublauen Seidenfutter,  seitlich mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Armlänge Außen: ca. 64 cm, Schulterbreite: ca. 44 cm, Gesamtlänge: ca. 123 cm. Der Mantel hat Mottenschäden und das Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger wurde nachträglich aufgenäht, gebrauchter Zustand.
374508
€ 450,00

Wehrmacht Mantel für Mannschaften

feldgraues Tuch in hochwertiger Qualität.Dunkelgrüner Kragen, Schulterstücke fehlen, innen mit grauem Tuchfutter, Kammerstempel "E40". Armlänge 63 cm, Brustumfang 82 cm, Länge 118 cm, leichte Tragespuren, Zustand 2.
374003
€ 450,00

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, im Nacken wurde das Schneideretikett entfernt, Armlänge 63 cm, Rückenlänge 116 cm, Brustumfang 86 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie unter den Schulterstücken, Zustand 2-.
329942
€ 3.500,00

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, Armlänge 62 cm, Rückenlänge 122 cm, Brustumfang 94 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie am linken Oberarm, die linke Taschenklappe wurde zeitgenössisch ergänzt, Mottenschäden an den Schulterstücken und am unterem Saum, Zustand 2-.
332601
€ 3.500,00