Übersicht: Uniformen III. Reich & 2. Weltkrieg

alle Artikel 308
letzte 4 Wochen 109
letzte 2 Wochen 46
letzte Woche 22
1234

NSDAP Dienstrock für einen Abschnittsleiter der Kreisleitung, ab 1939

Der Dienstrock aus braunem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Kragenspiegel mit vergoldeten Metallauflagen auf braunem Samttuch, maschinell vernäht, der Kragen mit umlaufender weißer Paspelierung, vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler. Komplett mit Armbinde als Leiter einer Stelle, per Hand vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen sowie für eine Bandspange. Innen mit parteibraunem Futter. Innentasche ohne RZM Etikett. Armlänge 57 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 67 cm. Leicht getragen, jedoch mit Mottenspuren linken Oberarm, kleines Mottenloch an der linken Brusttasche, weitere Schäden vorn am Saum. Zustand 2-3. 
383385
€ 2.800,00

Kriegsmarine U-Bootwaffe: Bordjackett für einen Torpedomechanikersmaat

Es handelt sich hierbei um die englischen "battle dress" Jacken und Hosen, welche aus dem Depot der britischen Armee in Dünkirchen 1940 stammen und an die U-Bootwaffe ausgegeben wurde. Olivfarbene kurze Jacke mit 2 aufgesetzten Brusttaschen, unten an der Hüfte mit einem seitlichen Feststellgurt. komplett mit allen Effekten. Aufgesteckter Brustadler aus Buntmetall vergoldet,  Knöpfe der Kriegsmarine, englische Schulterklappen fest vernäht, Kragentresse und Ärmelabzeichen per Hand vernäht. Band zum Eiserne Kreuz 1939 2. Klasse am Knopfloch vernäht. Innen mit verwaschenen Etikett. Armlänge 58 cm, Brustumfang 90 cm, Länge 53 cm, Zustand 2-.
Getragenes Ensemble in gutem Zustand. Nur sehr selten zu finden.
Die englischen "battle dress" Jacken waren bei der U-Bootwaffe sehr beliebt. Es gibt zahlreiche Fotos von U-Boot Männern in diese Bekleidung. Nachdem die englischen Jacken komplett verausgabt wurden, wurde das Modell für die Kriegsmarine hergestellt.
383038
€ 1.550,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Feldwebel der Feuerwerkerschule 1. 

Tuch aus Gabardine, dunkelgrüner Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler in Metallfaden-gestickter Ausführung, die Kragenspiegel und Ärmelpatten in Metallfaden-gestickter Ausführung, auf dem rechten Ärmel das Ärmelabzeichen für Feuerwerker. Eingenähte Schulterstücke, mit Auflagen "FS 1", Waffenfarbe hochrot, ein Splint der linken Auflage fehlt. Auf der linken Brust Schlaufen für ein Steckabzeichen. Innen grünes Seidenfutter eine Naht hat sich an der rechten Schulter gelöst. Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 68 cm, Gesamtlänge ca. 69 cm. Zustand 2.
379753
€ 1.300,00

Waffen-SS Feldbluse M 43 für einen SS-Unterscharführer Artillerie der 17. SS-Panzergrenadier-Division „Götz von Berlichingen“

Kammerstück in der typischen Ausführung für die Waffen-SS, um 1943. Fertigung aus feldgrauem italienischen Beutetuch mit feldgrauem Kragen, Brusttaschen ohne Quetschfalten, Knopfleiste mit 5 Knöpfen, seitlich je 2 Löcher für die Koppeltragehaken. Komplett mit allen Effekten. SS-Bevo-gewebte Kragenspiegel maschinell vernäht, umlaufend mausgraue Unteroffiziers-Litze, die Schulterklappen mit Schlaufen, rote Paspelierung, auf dem linken Arm der Ärmeladler in RZM-maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Darunter das Ärmelband "Götz von Berlichingen" in Bevo-gewebter Ausführung, maschinell vernäht. Auf der Brust mit Schlaufen für 2 Steckabzeichen, Band zum EK 2.Klasse im Knopfloch vernäht. Innen mit dem typischen Fischgrätfutter "heringbone", schöner Kammerstempel. Nur minimal getragen, Zustand 2+. In dieser Qualität nur ganz selten zu finden.
290756
€ 8.000,00

Waffen-SS Tarnparka in italienischem Tarnmuster

um 1943, Fertigung aus italienischem Tarnstoff. Lange Ausführung mit Kapuze, innen mit Kaninchenfell. Getragenes Stück mit typischen Gebrauchsspuren, 2 Knöpfe fehlen, Armlänge Außen: ca. 60cm, Schulterbreite: ca. 55 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 95 cm. Gebrauchter Zustand
104846
€ 950,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.
378461
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377889
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377888
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377886
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377885
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377884
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377883
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377882
€ 120,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377881
€ 120,00
5

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.

Preis pro Stück:
193359
€ 120,00

Wehrmacht Feldbluse M 40 für einen Oberfeldwebel und Kraftfahrer  Panzerjäger 

Kammerstück, um 1940. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler, grau auf dunkelgrün, per Hand vernäht, Einheitskragenspiegel mit Tuchunterlage, maschinell vernäht. Um den Kragen umlaufend Uffz.-Litze, maschinell vernäht. Die Schulterklappen zum Schlaufen, mit Aluminiumauflagen "P". Auf der  Brust Schlaufen für 1 Bandspange. am linken Unterarm das Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze. Innen mit Tuchfutter und Kammerstempel "M 40", Schulterbreite 42 cm, Armlänge 64 cm, Rückenlänge 64 cm, leicht getragenes Stück, kleines Loch am Rücken. Zustand 2.
383367
€ 2.500,00

Waffen-SS Feldbluse für einen SS-Untersturmführer Infanterie

Eigentumstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen. dunkelgrüner Kragen. Komplett mit allen Effekten, Metallfaden-handgestickte Kragenspiegel, maschinell vernäht, die matten Schulterstücke zum einnähen, Waffenfarbe weiß. Auf dem linken Arm mit RZM-Metallfaden handgesticktem Ärmeladler, per Hand vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen sowie für eine Bandspange. Innen mit grauem Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum tragen des Führerdegens. Armlänge 64 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 69 cm. Getragen, Zustand 2-.
Die typische Feldbluse eines Frontoffiziers.
383362
€ 6.500,00

NSFK Dienstrock für einen NSFK-Oberführer

Eigentumstück, um 1938. Offener 4-Taschenrock in NSFK-blauem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel Metallfaden handgestickt auf blauem Tuch mit gelb/silberner Paspelierung, maschinell vernäht. Auf der rechten Schulter mit eingenähtem Schulterstück mit schwerem Gold/Silber Geflecht auf gelber Tuchunterlage. Auf der Brust mit dem NSKK-Brustemblem in Metallfaden-gewebter Ausführung, per Hand vernäht, vernickelte Knöpfe. Auf der Brust mit Schlaufen für die Ordenschnalle und 4 Steckabzeichen, auf dem rechten Oberarm mit dem Winkel für "Alte Kämpfer". Die Armbinde fehlt. Getragenes Stück in gutem Zustand, sehr selten.
383323
€ 3.800,00
9

Luftwaffe Stiefelhose für Generale

Eigentumsstück, um 1942. Fertigung aus graublaue LW-Tuch in Offiziersqualität, mit allen Knöpfen und einer Uhrentasche. Seitlich mit breiten weißem Lampassen.  Die Hosenbeine seitlich mit Knöpfen. Nur leicht getragen, Zuand 2+. Selten.
382979
€ 2.000,00

Luftwaffe Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

um 1944. Beheizbare Ausführung in dunkelblauer Stoffausführung innen gefüttert. Mit Reißverschlüssen Marke "Elite", "Zipp" und "Rapid", Druckknöpfe der Marke "Prym". Getragen, Reißverschlüsse sind funktionsfähig, Heizanschlüsse sind vorhanden, die Hose wurde gewaschen, Flickstelle am Schritt und an der oberen linken Hüfttasche, fleckig, Bundumfang 88 cm, Länge 97, Zustand 3.
382402
€ 1.400,00
9

Wehrmacht Mantel für Mannschaften

feldgraues Tuch. Dunkelgrüner Kragen, Schulterstücke fehlen, innen mit grauem Tuchfutter, Kammerstempel "B38". Armlänge 65 cm, Brustumfang 74 cm, Länge 118 cm, Tragespuren, Flickstelle an der rechten Schulter, Zustand 2-3.
382018
€ 450,00

Luftwaffe Trainings - Overall für Fallschirmjäger (Schleifanzug) 

olivgrüne Baumwolle, mit Reihe von 7 verdeckten Knöpfen (3 fehlen), Herstelleretikett " Ernst Rihm Berlin C 2 Gr.I", am Kragen mit 2 Lederriemen, beide sind beschädigt, seitlich mit zwei schrägen Taschen mit Reißverschlüssen (beide oxidiert und nicht funktionsfähig), Armlänge 63 cm, Brustumfang 166 cm, Länge 155 cm, stark verschmutzt, Zustand 2-3.

siehe Buch: Deutsche Fallschirmjäger 1936-1945, Karl Veltze, Band 1, Seite 336.    
380174
€ 1.450,00

Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldbluse M 41 für einen Richtkanonier der Nebeltruppe

gebleichtes olivfarbenes Baumwolltuch, Kragenspiel sind original jedoch neu vernäht, Brustadler ist nicht original, am linken Unterarm mit Abzeichen für Richtkanoniere, original vernäht, Schulterklappen fehlen. Band zum EK. 2. Klasse 1939, ist neu vernäht. Innen ist der Kammerstempel kaum mehr zu erkennen. Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Ärmellänge-Außen ca.59 cm Gesamtlänge ca.62 cm. Linker und rechter Ellbogen sind mit Flickstellen versehen, Abnutzungsspuren an beiden Ärmeln, die Feldbluse ist verschmutzt, Zustand 3-.

383051
€ 1.650,00

Wehrmacht Feldbluse M 36 für einen Oberfeldwebel und Spieß der Gebirgs-Artillerie 

Kammerstück, Fertigung aus dem feldgrauem Tuch. Brustadler in gewebter Ausführung, per Hand vernäht. Kragenspiegel mit dunkelgrüner Tuchunterlage und Waffenfarbe, maschinell vernäht. Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot, um den Kragen umlaufend Uffz.-Litze, maschinell vernäht. Auf dem rechten Ärmel das Abzeichen für Gebirgsjäger in maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht. An der Ärmeln mit zusätzlicher Tresse für den Kompaniefeldwebel. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen sowie für 1 Bandspange. Innen mit Kammerstempel "E39", Armlänge 63 cm, Brustumfang 76 cm, Rückenlänge 70 cm. Kaum getragen, Zustand 1-.
383048
€ 2.650,00

Luftwaffe Afrikakorps Uniformensemble für einen Feldwebel der fliegenden Truppe

Feldbluse in Sandfarbenem Baumwolltuch, komplett mit dem original Brustadler, maschinell vernäht, Schulterklappen zum Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb. Auf der Brust Schlaufen für 3 Steckabzeichen, sowie für 1 Bandspange (mit aufgesteckte Bandspange). Die Knöpfe aus Blech, braun lackiert. Am rechten Unterarm maschinell vernäht mit Ärmelband "Afrika" in der Ausführung der Luftwaffe. Innen mit Herstellerstempel " Max Köhler Uniformen". Armlänge 59 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 65 cm. Leichte Abnutzungsspuren am linken Ellbogen, einige Flecken am rechten Schulterblatt. Nur leicht getragenes Stück,  Zustand 1-2.
Diensthemd mit kurzen Ärmeln aus sandfarbenen Baumwolltuch, Schulterklappen für einen Feldwebel, Waffenfarbe goldgelb, Brustadler ist maschinell vernäht, im Kragen mit RB.Nr. Stempel sowie Größe II, Brustumfang 112 cm, Länge 83 cm, Zustand 2+.
Dazu die passende Luftwaffe Tropenhose, aus sandfarbenen Baumwolltuch, mit eingenähtem Riemen, Magnetische Schnallen am Hosenbund und an den Beinenden, am linken Oberschenkel mit aufgesetzte Tasche. Innen ist der Größenstempel nur noch schemenhaft zu erkennen. Bundumfang 88 cm, Beinlänge 116, Zustand 2.
Kurze Tropenhose der Luftwaffe, aus leicht geriffeltem sandfarbenen Baumwolltuch, mit eingenähtem Riemen mit Aluminium - Schnalle, innen mit Herstellerstempel "Heinrich ......", Bundumfang 74 cm, Länge 57 cm, Zustand 2. 
Webriemen und Koppelschloss der Luftwaffe in der Tropenausführung, Webriemen mit Lederzunge, Magnetisches Koppelschloss, olivfarben lackiert, Länge 94 cm, Zustand 2.  
Tropen-Schiffchen der Luftwaffe, aus leichtem sandfarbenen Baumwolltuch, Hoheitsadler in maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht, Kokarde in Tropenausführung, per Hand vernäht. innen der Hersteller nur noch schemenhaft zu erkenne, Größe ca. 57, Zustand 2. 
Zuletzt eine Sommer - Schirmmütze, in  eleganter Sattelform, abnehmbarer Mützendeckel aus weißem geripptem Baumwolltuch. Komplett mit Hoheitsadler und Mützenschwinge aus Aluminium, schwarzer Mützenbund mit goldgelber Paspelierung. Schwarzer Lacklederriemen an schwarzen Knöpfen. Innen hellbraunes Schweißband und weißes Futter. Zelluloidtrapez ist vorhanden jedoch ohne Hersteller. Größe 58. Getragen. Die Mütze ist fleckig, kleiner Riss am Schweißband, Zustand 2.
  
380748
€ 8.700,00

Waffen-SS Tarnfeldbluse und Tarnhose M 44 in Erbstarnmuster

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus einseitig bedrucktem "Fischgrät" Drillichtuch in Erbstarnmuster, 1 Knopf fehlt. Innen mit RB-Nr., Ärmellänge 58 cm, Rückenlänge 59 cm, Brustumfang 80 cm.
Dazu die passende Hose, innen mit dem typischen für die Waffen-SS grauem Fischgrät Futter, am Hosenschlitz fehlen 2 Zinkknöpfe und 2 Glasknöpfe, Schnüre nur noch an einem Hosenbein, Bundumfang 80 cm, Beinlänge 100 cm, Zustand 2-
368847
€ 7.000,00
9

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere 

Eigentumstück, Fertigung aus blauer Gabardine, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 72 cm, Länge 85 cm. Ein paar Knöpfe fehlen, leichte Mottenschäden, gebrauchter Zustand.
364918
€ 400,00
9

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete brauner Dienstmantel für einen Verwaltungssekretär im Generalgouvernement

um 1942. Schwerer langer Dienstmantel aus feldgrauem Tuch in Offiziersqualität, 2 schräge Hüfttaschen. versilberte Knöpfe mit Hoheitsadlern, auf dem linken Ärmel das Ärmelrangabzeichen in Metallfaden handgestickt, darunter das Ärmelband "Generalgouvernement" in Metallfaden handgestickter Ausführung. Innen mit feldgrünem Futter, die linke Tasche mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des Dolches. Nur leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
339145
€ 3.500,00

Wehrmacht Heer schwarze Panzerhose für Mannschaften

Schwarzes Tuch, Durchzuggürtel fehlt, mit Uhrentasche, mit angedeuteter Hosenfalte, die Hosenbeine sind zum Schnüren und mit Knöpfen. Die Hose hat ein paar zeitgenössische Flickstellen, das Tuch is stark abgetragen, beschädigte Gürtellasche, mit Hosenträgern. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 112 cm. Zustand 3-.
335065
€ 1.100,00
7

III. Reich schwarze Stiefelhose für Parteiverbände, NSKK bzw. Allgemeine - SS

Kammerstück, schwarzes Kord-Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum schnüren, RZM Etikett nicht vorhanden, schwarze DAF Knöpfe. Leicht getragenes Stück, Taillenumfang 82 cm, Beinlänge 94 cm, Zustand 2-.
330809
€ 450,00
2

Kriegsmarine Satz Lampassen für den Gesellschaftsanzug

goldene Lampassen für die lange dunkelblaue Hose, von der Uniform abgetrennt, Länge ca. 105 cm, getragen, Vergoldung an einigen Stellen verblasst, Zustand 3
309022
€ 350,00

Waffen-SS feldgraue Sturmgeschützjacke für einen SS-Unterscharführer Sturmartillerie 

Es handelt sich hierbei um ein klassisches Kammerstück im typischen Schnitt für die Waffen-SS, um 1942/43. Fertigung aus feldgrauem Tuch. Die Kragenspiegel in Bevo gewebter Ausführung, maschinell vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen und mausgrauer Unterführerlitze, Waffenfarbe rot. Der Ärmeladler in Bevo gewebter Ausführung maschinell vernäht. Innen mit dem typischen steingrauem Fischgrätfutter, die Kammerstempel nur noch leicht sichtbar. typische Tragespuren, einige Löcher am rechten Ärmel, Brustumfang 100 cm, Armlänge 60 cm, Länge 53 cm, Zustand 2-.
304975
€ 12.000,00

Nationalsozialistisches Kraftfahrkorps (NSKK) braune Stiefelhose

Stiefelhose aus dunkelbraunem Tuch, alle Knöpfe vorhanden, Hosen-Bundumfang ca. 108 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, Zustand 2.
290134
€ 500,00

Luftwaffe Feldbluse für einen Oberstabsintendant des Truppensonderdienst (TSD)

Graublaues Tuch aus Gabardine. Komplett mit allen Effekten, Metallfaden-handgestickter Brustadler, Schulterklappen zum Einnähen, Waffenfarbe TSD-blau. Auf der Brust Schlaufen für eine Bandspange. Innen graues Futter. Maße: Gesamtlänge: ca. 74 cm, Schulterbreite: ca. 48 cm, Armlänge Außen: ca. 66 cm. Zustand 2.
265426
€ 1.650,00

Waffen-SS Lederjacke und Hose für Panzerbesatzung

um 1944, im typischen Schnitt der Panzerjacken. Fertigung aus schwarzem Leder, innen mit Leinenfutter und Herstellerstempel "Prossnitzer Bekleidungswerke". Größen Nr. V. Die Lederhose hat ebenfalls einen Herstellerstempel und Größe Nr. VII. Zustand 2.
263499
€ 3.500,00

Luftwaffe Waffenrock für einen Oberleutnant der Luftnachrichten

Es handelt sich hierbei um ein "mitbefördertes" Kammerstück von 1939, komplett mit allen Effekten. Maschinengestickter Brustadler 2. Modell, per Hand vernäht, die Kragenspiegel per Hand vernäht, umlaufende silberne Offizierskordel. Die Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe braun. Innen mit Baumwollfutter und Kammerstempel "LBA 39" und Hersteller "Rudolf Hubert & Cie." Leicht getragen, an den Kragenspiegeln und Schulterstücken mit leichten Mottenschäden, sonst Zustand 2.
259337
€ 1.200,00
9

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Sandfarbenes Baumwolltuch, ohne Effekten. Innen mit Kammerstempel. Stark getragen, Verschleißspuren an den Ärmeln und am Kragen, einige Kriegsmarine Knöpfe wurden ergänzt, Zustand 3-
213229
€ 420,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Leutnant im Infanterie Fla.Btl. 52

Eigentumstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten, Metallfaden handgestickter Brustadler, maschinell vernäht, Kragenspiegel ohne Tuchunterlage und ohne Waffenfarbe, per Hand vernäht,  Schulterstücke sind fest vernäht, mit Auflagen "Fl. 52". Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen (die Schlaufen sind jedoch kaum mehr vorhanden und lösen sich auf). Band zum EK 2.Klasse 1939 am Knopfloch vernäht. Innen grünes Seidenfutter mit Schneideretikett "L. Gladrow". Armlänge 65 cm, Brustumfang 76 cm, Rückenlänge 67 cm. Einige Nähte am Futter sind lose, Zustand 2-.

379046
€ 1.850,00

Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldbluse M 41 für Mannschaften

Olivfarbenes Baumwolltuch, ohne Schulterklappen. Bevo-gewebter Brustadler per Hand vernäht. Kragenspiegel in Tropenausführung, maschinell vernäht. Maße: Schulterbreite ca. 82 cm , Ärmellänge-Außen ca. 62 cm, Gesamtlänge ca. 71 cm. Schulterbreite 42 cm. Innen mit Kammerstempel ".. B 41..". der Adler ist original jedoch neu vernäht, die Feldbluse wurde gewaschen, Zustand 2.
362816
€ 2.200,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für einen Marineartilleriemaat der Küstenartillerie

Sandfarbenes Baumwolltuch, mit handgesticktem Brustadler, Schulterklappen mit Schlaufen, der oberste Knopf der Knofleiste und der Knopf der rechten Hüfttasche fehlen. Innen mit Stempel "B.A.W 17.9.43". Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 71 cm. Zustand 2.
269660
€ 1.500,00
9

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, Fertigung aus graublauer Gabardine. Die Hosenbeine zum knöpfen, mit Lederbesatz.Maße: Hosen-Bundumfang ca. 72 cm, Gesamtlänge ca. 98 cm. Einige Knöpfe wurde ersetzt, Flickstelle am rechten Knie, Zustand 2-3.
382392
€ 500,00
9

Luftwaffe Fliegerhose (Kanalhose) für Flugzeugbesatzungen

Kammerstück aus hellem Leinentuch, Sommerausführung, seitlich mit Reißverschlüssen der Marke "Zipp" und "Eilte", Hosenreisverschluss der Marke "Rapid". Beintaschen sind vorhanden. Innen mit RB-NR. Stempel, graues Seidenfutter, leichte Gebrauchsspuren, Bundumfang 100 cm, Länge 111 cm, 2 Knöpfe fehlen, Zustand 2.
382017
€ 1.300,00

Kriegsmarine weisse Hose für einen Offizier oder Portepeeunteroffiziere 

weiße lange Hose aus Baumwolle, die Metallschnallen für die Größen-Regulierung innen mit Trägername "Theuen", Bundumfang 86 cm, Beinlänge 99 cm, Zustand 2-.
380881
€ 300,00

Kriegsmarine weisse Hose für einen Offizier oder Portepeeunteroffiziere 

weiße lange Hose aus Baumwolle, die Metallschnallen für die Größen-Regulierung innen mit Trägername "Theuen", Bundumfang 88 cm, Beinlänge 100 cm, Zustand 2-.
380879
€ 300,00
2

NSDAP /SA braune Parteikrawatte

um 1937, Fertigung aus braunem Baumwolltuch, ohne RZM-Stoffetikett. Getragen, Zustand 2.
380845
€ 200,00
9

NSKK schwarze Stiefelhose

Eigentumstück, schwarzes Tuch aus Gabardine, vorn mit 2 schrägen Taschen und 1 Uhrentasche, hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum knöpfen. Leicht getragenes Stück, Taillenumfang 88 cm, Beinlänge 99 cm, einige Mottenschäden am linken Bein entlang und am Gesäß, Zustand 2-3.
380181
€ 350,00
3

NSDAP/SA Kragenstützen für Hemden

im Kragen mit Blinddruck-Stempel "Neuland Original Mey 38-15 Mey &....  Leipzig", Länge 39 cm, ungetragen, Zustand 2+

Preis Pro Stück :
382152
€ 30,00
6

Reichsmarine - Kriegsmarine Arbeitsbluse für Mannschaften

Kammerstück.T uch aus weisser Baumwolle, im Schnitt eines Matrosenhemd. Stammrollennummer "Hauschild 0107T /29", Brustumfang ca. 90 cm, Armlänge 50 cm, Rückenlänge 50 cm, verschmutzt, am linken Oberarm wurden alle Tätigkeitsabzeichen entfernt, Zustand 2-3
382409
€ 100,00

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerjacke für Flugzeugbesatzungen

um 1943. Ausführung in dunkelblauem Stoff, die Jacke und Hose innen mit braunem Lammfell gefüttert, Reißverschlüsse aus Metall der Marke "Rapid" sowie der Marke "Zipp Bcwr-n.", alle Reißverschlüsse funktionsfähig.  Ärmellänge 61 cm, Brustumfang 104 cm, Rückenlänge 61 cm. Gute Erhaltung, Zustand 2+.
382393
€ 2.600,00

Wehrmacht schwarze Panzerjacke für einen Hauptmann in einer Panzeraufklärung Abteilung 

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus schwerem schwarzen Tuch, Komplett mit allen Effekten. Der Brustadler für Offiziere in Metallfaden handgestickter Ausführung auf schwarzem Grund, per Hand vernäht, die Kragenspiegel maschinell vernäht, die Totenköpfe aus Feinzink, rückseitig mit jeweils 2 Splinten. Die Schulterstücke mit Auflagen "A" in matter Ausführung mit Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen, Band zum EK 2 im Knopfloch vernäht, auf dem linken Ärmel mit original vernähtem Ärmelband "Afrika". Innen mit olivgrauem Tuchfutter, mit schönem  Kammerstempel "1/0850/0241 ... M 43". Leicht getragen, Zustand 2.
382347
€ 5.400,00
8

Luftwaffe lange Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus LW-blauem Mannschaftstuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen mit Größenstempel. Bundumfang 90 cm, Beinlänge 105 cm. Mit Hosenträgern. Getragen, stark verschmutzt, Nähte zwischen Hosenbund und Futter auf ca. 30 cm offen, kleines Loch am rechten Hosenbein, Zustand 2-3.
382036
€ 1.200,00

Luftwaffe Fliegerbluse für einen Obergefreiten der Fliegertruppe

Kammerstück, Tuch in Mannschaftsausführung. Brustadler und Kragenspiel sind maschinell vernäht, Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb, auf den rechten Oberarm mit Rangabzeichen. Auf der Brust Schlaufen für 1 Bandspange, es besteht nur noch eine weitere Schlaufe für ein Steckabzeichen. Innen mit Tuchfutter und "LBA 42" Abnahmestempel sowie ein Herstellerstempel aus "Breslau". Schulterbreite ca.48  cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm, durch Nikotin-Einwirkung gibt es Abdrücke des Koppel und des Y Riemen, kleines Loch oberhalb des Brustadlers, Zustand 2-3.
382032
€ 1.300,00

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, Fertigung aus blaugrauer Gabardine, die Hosenbeine zum schnüren, innen mit Schneideretikett und Trägername " N. Heidenreich & Söhne München Karlsplatz 8, Ltn. Busse 6.3.1940", mit Hosenträger. Maße: Hosen-Bundumfang ca.80  cm, Gesamtlänge ca. 90 cm. Zustand 2-3.
381231
€ 650,00

Technische Nothilfe Teno Mantel für einen Scharführer 

Fertigung aus blauem Wolltuch, komplett mit allen Effekten, offener Kragen mit aufgenähten Kragenspiegeln IX/82, Schulterklappen für einen Scharführer zum Schlaufen, auf dem linken Oberarm mit Teno Hoheitsadler in Metallfaden gewebter Ausführung und Abzeichen für Lehrgangsteilnehmer der TN-Reichsschule. Innen mit olivfarbenem Tuchfutter und Teno Stempel, Größenstempel 48. Gebrauchter Zustand.
311818
€ 2.300,00

NSDAP Dienstrock und Stiefelhose für einen Gemeinschaftsleiter der Kreisleitung, ab 1939

Der Dienstrock aus parteibraunem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel mit vergoldeten Metallauflagen auf braunem Samttuch, per Hand vernäht, der Kragen mit umlaufender weißer Paspelierung, vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Am linken Oberarm fest vernäht eine Armbinde für einen Leiter einer Stelle. Innen mit parteibraunem Futter, in der Innentasche mit verwaschenem RZM-Etikett "Dienstrock W", Armlänge 62 cm, Rückenlänge 68 cm, Brustumfang 86 cm, Zustand 2-.
Dazu die passende Stiefelhose, innen mit RZM Etikett "Stiefelhose W", einige Flickstellen, Zustand 2- 
360478
€ 3.800,00

Waffen-SS Panzerjacke für einen SS-Oberscharführer der 5. SS-Panzer-Division "Wiking"

Es handelt sich hierbei um ein klassisches Kammerstück im typischen Schnitt für die Waffen-SS, um 1943. Fertigung aus schwarzem Tuch. Die Kragenspiegel in RZM-maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Die Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe rosa. Der Ärmeladler in Bevo-gewebter Ausführung maschinell vernäht. Das Ärmelband "Wiking" in RZM-maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht. Das Eiserne Kreuz 2. Klasse im Knopfloch eingenäht. Auf der Brust das Panzerkampfabzeichen in Silber, fest vernäht, das Abzeichen unter dem Panzer mit einer Bohrung zum annähen vernäht. Innen mit schwarzen Futter, die Größen- und Kammerstempel noch gut sichtbar. Deutlich getragen, alle Effekten sind original vernäht, in guter Originalerhaltung. Zustand 2.
Das Stück stammt direkt aus einem Privathaushalt. Mit Sicherheit hat der Soldat sein Eisernes Kreuz nicht während des Krieges so auf der Panzerjacke getragen, sondern er hat dies wohl nach dem Krieg angenäht. Wir haben deshalb das Stück genau so gelassen.
335061
€ 14.500,00
9

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster - neuwertiger Zustand !

sogenannter "Knochensack", um 1945. Fertigung aus schwerem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster, ohne Brustadler. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit blauen Bakelitknöpfen, die Reißverschlüsse in Kunststoff mit Hersteller "Ri-Ri", die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte aufgenähte Pistolentasche. Innen grünes Futter, mit schönem Kammerstempel, Größe II a, Lieferjahr 1945, RB-Nr. Der Knochensack ist ungetragen in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition". Ein wunderschönes Stück, in dieser Qualität nur ganz selten zu finden !
179008
€ 7.500,00

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Kammerstück, um 1937. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche, innen mit RZM Etikett "Hose SS". Hosenbeine leicht gekürzt, getragen, Zustand 2
143825
€ 1.100,00

Waffen-SS schwarze Überfallhose für Mannschaften der Panzerbesatzungen

Kammerstück, um 1942/43. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche: Innen mit weißem Futter und Abnahmestempel "B43". Bundumfang 82 cm, Beinlänge 104 cm, leicht getragen, Zustand 2. 
Extrem selten !
372901
€ 7.000,00

III. Reich Polizei Sporthemd

weißes Baumwolltuch, mit aufgenähtem Adler in gewebter Ausführung, leicht getragen, jedoch mit einigen Flecken und kleinen Reparaturstellen,  Zustand 2.
365727
€ 325,00
9

Luftwaffe Felddivision Tarnfeldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Einseitig bedruckte Ausführung in Sumpftarnmuster, Knopfleiste mit 5 Knöpfen, 2 Hüfttaschen mit Klappen. Brustadler wurde entfernt, auf den Schultern Schlaufen für die Schulterklappen, seitlich Löcher für Koppeltragehaken, unter dem Kragen ein Verschlußriegel. Innen mit Kammerstempel und Rb.-Nr. Zustand 2.
365410
€ 2.500,00

SA Bergrock und Ski-Hose für einen SA-Sturmführer im Stab der SA-Gruppe Alpenland

Kammerstück. 2-Taschenrock in schwerem SA-Tuch, am linken Ärmel mit schwerer Armbinde in genähter Ausführung. Rechter Kragenspiegel mit aufgenähtem Edelweiß auf rotbrauner Tuchunterlage für die Gruppe Alpenland,  um dem Kragen umlaufend, eine Silberkordel. Schulterstücke zum einnähen, für Sturmführer bis Hauptsturmführer, grau unterlegt. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Innen parteibraunes Futter, in der Innentasche mit schönem RZM-Stoffetikett "SA-Bergrock (Feldbluse) ". Armlänge 64 cm, Brustumfang  cm, Rückenlänge 66 cm, Brustumfang 74 cm, Zustand 2+.
Dazu die passenden Skihose, innen mit RZM Etikett "Skihose SA" und Größenstempel "46", Bundumfang 76 cm, Beinlänge 92 cm, Zustand 2+
359357
€ 3.500,00

SA Bergrock für einen SA-Oberscharführer im Sturm 21, SA Standarte 74, SA-Gruppe Nordsee

Kammerstück. 2-Taschenrock in schwerem SA-Tuch, am linken Ärmel mit leichter Armbinde in gewebter Ausführung. Kragenspiegel sind per Hand vernäht, Schulterstücke mit schwarzer Paspelierung für Angehörige der Pionierstandarten. Innen parteibraunes Futter, in der Innentasche mit schönem RZM-Stoffetikett "SA-Bergrock (Feldbluse) ". Armlänge 65 cm, Brustumfang 72 cm, Rückenlänge 68 cm, Am Kragen ist der Haken zum schließen gebrochen, Zustand 2.
352504
€ 1.600,00

Waffen-SS schwarze Panzerhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942/43. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche, komplett mit schwarzen Bakelitknöpfen: Innen mit weißem Futter und schönem Kammerstempel. Getragenen in gutem Zustand .
Extrem selten, seit Jahren das erste Stück, welches wir wieder anbieten können!
334860
€ 6.500,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323551
€ 20,00

Polizei Dienstrock für einen Hauptmann der Gendarmerie

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus Polizeituch, hellbrauner Kragen und Ärmelaufschläge, orange Paspelierung für die Gendarmerie. Komplett mit handgestickten Kragenspiegeln, eingenähte Schulterstücke, der Ärmeladler in handgestickter Ausführung für Offiziere. Innen seitlich mit Schlitz zum tragen des Säbels, Abnutzungsspuren am Kragen, der Ärmeladler ist original jedoch neu vernäht, rückseitig ist ein Schossknopf beschädigt, Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 80 cm Rückenlänge 62 cm Zustand 2-3
302753
€ 900,00

Polizei Dienstrock für einen Major der Gendarmerie

Eigentumsstück, um 1939. Fertigung aus Gabardine, hellbrauner Kragen und Ärmelaufschläge, orangefarbene Paspelierung, komplett mit allen Effekten. Handgestickte Kragenspiegel per Hand vernäht, eingenähte Schulterstücke, der Ärmeladler in Metallfaden handgestickter Ausführung per Hand vernäht, leicht oxidiert. Innen braunes Futter, seitlich mit Schlitz zum Tragen des Säbels. Einige Mottenspuren sowie Flickstellen, Schulterbreite 43 cm, Armlänge 62 cm, Rückenlänge 42 cm, Zustand 2-3.
302224
€ 850,00

Waffen-SS feldgraue Überfallhose für Mannschaften der Sturmgeschützeinheiten

Kammerstück, um 1942. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, rückseitig 1 Gesäßtasche, 3 Knöpfe wurden ergänzt, Flickstelle am rechten Knie, hinten am Rücken wurde die Naht auf ca. 10 cm geöffnet. Innen mit Kammerstempel. Taillenumfang ca. 84 cm, Beinlänge ca. 100 cm (die Hosenbeine wurden leicht gekürzt). Getragen, Zustand 2-.
302162
€ 7.250,00

Waffen-SS Tarn-Overall für Panzerbesatzungen

Kammerstück, Fertigung um 1943. Wendbare Ausführung im Eichenbruchmuster. Komplett mit jeweils 2 aufgesetzten Brusttaschen, 2 schräge Hüfttaschen mit Klappen, Knopfleiste mit 6 Bakelitknöpfen. Auf den Schultern mit Schlaufen für die Schulterklappen sowie eingestickten Löchern für die Schulterknöpfe. An den Ärmeln mit Verstellknöpfen aus Bakelit, die Hosenbeine mit Zugband, hinten mit Nacken mit Schlaufe zum aufhängen. Hinten am Rücken mit eingenähtem elastischen Band. Innen auf dem linken Hosentaschenbeutel mit Herstellerstempel und Größenstempel. Nur leicht getragen, noch sehr farbfrisch, Zustand 2+.
Extrem selten, mit Sicherheit eine der seltensten Tarnbekleidungen der Waffen-SS, eines der ganz wenigen Originale .
301425
7

III. Reich Polizei/SD Diensthemd mit langen Ärmeln

Grünes Baumwolltuch, die Ärmelknöpfe fehlen, am Kragen mit Markierung "2105 Record 6/7". Maße: Schulterbreite: ca. 40 cm , Armlänge-Außen: ca. 64 cm, Gesamtlänge: ca. 90 cm. Zustand 2.
271963
€ 300,00
9

Waffen-SS schwarze Überfallhose für Mannschaften der Panzerbesatzungen

Kammerstück, um 1942/43. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche, komplett mit schwarzen Bakelitknöpfen: Innen mit weißem Futter. Deutlich getragen, hinten 2 kleine alte Flickstellen, Zustand 2-3.
Extrem selten !
243051
€ 6.000,00
3

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett " "Halsbinde nach Vorschrift", ungetragen, Zustand 2+
223414
€ 65,00
4

Luftwaffe Afrikakorps Tropendiensthemd mit langen Ärmeln

um 1941. Sandfarbenes Baumwolltuch, Brustadler wurde entfernt. Schlaufen für Schulterklappen sind nicht mehr vorhanden. Leicht getragenes Stück, es fehlen einige Knöpfe, Zustand 2-
222379
€ 385,00

Allgemeine-SS - Abend Gesellschaftsjackett eines SS-Obersturmbannführers der Standarte 13

Standort Stuttgart, um 1938. Elegantes Abend Gesellschaftsjackett. Das Jackett aus feinstem Kammgarn, der Kragenaufschlag aus schwarzer Seide. Auf dem offenen Kragen mit Kragenspiegeln per Hand vernäht, eingenähte Schulterstücke. Es fehlt auf der rechten Brustseite das besondere Totenkopf-Brustabzeichen. Auf dem rechten Arm mit der Armbinde in der Extra-Ausführung für den Gesellschaftsanzug mit Silberpaspelierung. Auf dem Ärmelaufschlag das Ärmelband "13" in Metallfaden-handgestickter Ausführung, maschinell vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen schwarzes Seidenfutter. Das Stück ist getragen, mit leichten Altersspuren an Kragen und einige wenige Mottenschäden auf der Brust sowie am untersten Knopf. Dazu die passende Weste. Extrem selten.
217815
€ 14.500,00
4

Waffen-SS schwarze Panzerhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942/43. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche, komplett mit schwarzen Bakelitknöpfen: Innen mit weißem Futter und schönem Kammerstempel. Bundumfang 88, Länge 124 cm. Getragenen in gutem Zustand . Extrem selten, Zustand 2
217502
€ 7.500,00
2

Wehrmacht lange Unterhose

weisses Baumwolltuch, geflickte Stellen, Zustand 2-
206221
€ 65,00
5

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler maschinell vernäht, Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb, für Flieger oder Fallschirmjäger. Innen mit schönem Kammerstempel und RB-Nr.. Der Brustadler ist original, jedoch neu vernäht. Ungetragen in absolut neuwertigem Zustand.
189411
€ 1.200,00
6

Organisation Todt (OT) Winterhose für Mannschaften, um 1944

Außen in olivbraun, innen gestepptes Seidenfutter, Hersteller " Lago Hessen", mit OT Abnahmestempel. Kaum getragen, nur einige Flecken, Größe "2", Zustand 2+
188657
€ 350,00

Waffen-SS schwarze Panzerjacke für Mannschaften der Panzertruppe

um 1943. Es handelt sich hierbei um ein klassisches Kammerstück im typischen Schnitt für die Waffen-SS. Die Kragenspiegel in Bevo-gewebter Ausführung, maschinell vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rosa. Auf dem linken Arm mit RZM-maschinengesticktem Ärmeladler, maschinell vernäht. Schwarze Bakelitknöpfe. Innen schwarzes Futter, die weißen Kammerstempel "... 627" sehr gut erhalten, in den beiden Ärmeln und hinten mit großem Größenstempel "50".  noch recht gut erkennbar. Leicht getragenes Stück, Zustand 2+.
Die Panzerjacke wurde sehr wahrscheinlich in Frankreich gefunden und befand sich die letzten Jahre in einem Privatmuseum. Extrem selten, eines der wenigen Originalstücke ! 
381593
€ 12.500,00

SS/SD Feldbluse und Stiefelhose für einen SS-Sturmscharführer des Sicherheitsdienst 

Es handelt sich hierbei um ein Eigentumstück, um 1940. Feldbluse im typischen Schnitt der SS, Fertigung aus feldgrauen Tuch, dunkelgrüner Kragen, 2 aufgesetzte Brusttaschen, 2 schräge Hüfttasche. Die Feldbluse wurde von dem Träger wie beim SD üblich offen mit Hemd und Krawatte getragen. Deshalb wurde der oberste Knopf nicht geschlossen und der Kragenaufschlag blieb offen. Um den offenen Kragenaufschlag zu sichern, wurde oben an der Knopfleiste zusätzlich ein verdeckter Druckknopf angenäht. Komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel in der besonderen Form für SD-Angehörige (ohne SS-Runen), auf den Kragen per Hand vernäht. Eingenähte schwarz/silber geflochtene Schulterstücke, Waffenfarbe Polizei-grün. Auf dem linken Oberarm der Ärmeladler in RZM-maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht, darunter die Ärmelraute für SD-Angehörige in RZM-maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht. Die Knöpfe in Aluminium, auf der Rückseite mit Hersteller "Assmann". Innen mit olivgrünem Futter. Leicht getragen, Zustand 2.Dazu aus gleichem Besitz die steingraue Stiefelhose, die Hosenbeine seitlich zum schnüren, innen mit polizeigrünem Futter. Zustand 2.
Ein schönes Uniformensemble eines Angehörigen des SD, nur selten zu finden.
381413
€ 7.000,00

DJ dunkelblaue Winterbluse für einen Fähnleinführer im Jungbann 230

Jungbann 230 = Niederberg, Gebiet West Düsseldorf. Dunkelblaue Bluse, die Schulterklappe ist vernäht. Auf dem linken Oberarm mit Gebietsdreieck "West Düsseldorf ". Auf der linken Schulter mit Gefolgschaftsführerschnur, Bann - Knöpfe mit der seltenen Nummer "48", beide RZM Markiert. Innen im Nacken mit Größenetikett "43", RZM Etikett "Winterbluse" am unteren Saum vernäht. Loch am linken Oberarm, Knöpfe sind oxidiert, Schulterklappe ist original jedoch neu vernäht. Getragen, Zustand 2.
381255
€ 800,00

Kriegsmarine blaues Hemd für einen Maschinenmaat mit Sonderausbildung Motorenlehrgang 2.

Blaues Tuch, Bevo gewebter Brustadler, auf dem linken Oberarm mit Rangabzeichen über Sonderlehrgangsabzeichen, Kragenschnur fehlt. Maße: Schulterbreite ca. 56 cm, Brustumfang 95 cm, Armlänge-Außen ca. 52 cm, Gesamtlänge ca. 79 cm. Brustadler ist original jedoch neu vernäht, Herstellerstempel nur noch schemenhaft zu erkennen. Zustand 2.
381171
€ 325,00

NSDAP Dienstrock und Stiefelhose für einen Stützpunktleiter in der Ortsgruppenleitung, 1936 bis 1939

um 1938. Der Dienstrock braunem Gabardine, komplett mit allen Effekten, die Kragenspiegel, per Hand vernäht, mit umlaufender blauer Paspelierung, vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler. Die Armbinde in schwerer Wollausführung. Auf der Brust Schlaufen für eine Ordensschnalle und 4 Steckabzeichen. Band zum Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse am Knopfloch vernäht. Innen mit parteibraunem Futter, ein RZM-Stoffetikett ist nicht vorhanden. Armlänge 64 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 66 cm. Leicht getragen, Kragenspiel sind original jedoch neu vernäht, Zustand 2-.
Dazu die passende Stiefelhose aus brauner Gabardine, die Hosenbeine zum schnüren, innen ohne RZM Etikett, Bundumfang 82 cm, Länge 91 cm, kommt mit Hosenträger, im Schritt sind einige Nähte lose, Zustand 2-.  

380646
€ 2.300,00

Marine Uniformensemble einer Kinderuniform

Kinderuniform um die 30. Jahre, für einen ca. 6 bis 8 jährigen Jungen. Mit Hemd, Tellermütze und kurzer Hose. Im Nacken mit Herstelleretikett "Hermann Busch in Kiel", Armlänge 44 cm, Brustumfang 86 cm Länge 55 cm, Zustand 2.
Dazu die passende Hose, 1 Knopf fehlt, die weiteren Knöpfe wurden mit der Zeit ergänzt, Bundumfang 70 cm, Zustand 2
Matrosenmütze mit Mützenband Deutschland, innen mit Tuchfutter, Schweißband ist vorhanden ist jedoch beschädigt, Mützenband ist zum größtenteils vertikal eingerissen. Zustand 3

372746
€ 550,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet mit Papieretikett, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371328
€ 400,00

OT Organisation Todt Rock für eine Nachrichtenhelferinnen (französische Fertigung)

um 1942. OT braunes Tuch, seitlich mit Druckknöpfen, innen mit Stempel " "Schröeder & Co 50 rue du Bois Clichy 80"-"Zentrales Nachrichtenamt für den Westen"-" Org.Todt" Bundumfang 78 cm, Länge 76 cm, Zustand 2-    
354490
€ 600,00

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Eigentumstück, um 1937. Fertigung aus schwarzer Gabardine, seitlich mit weißer Biese. Ausführung ohne Uhrentasche. Bundumfang 82 cm, Beinlänge 106 cm. Getragen, Mottenschäden am Hosenschlitz und am linken Bein, kleine Flickstelle am rechten Oberschenkel, Zustand 2-3.
339159
€ 1.200,00

Wehrmacht schwarze Panzerhose für Mannschaften

Schwarzes Tuch, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum knöpfen. Innen ist der Kammerstempel nicht mehr zu erkennen, durch das Waschen hat sich das Innenfutter leicht blau gefärbt. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 112 cm. Durchzuggürtel fehl, getragen, Abnutzungsspuren an den Taschenklappen, Flickstelle am Knöchel, Zustand 2-3.
339152
€ 1.500,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

leichte Ausführung, schwarzes Leder, vorne mit Kriegsmarine-Abnahmestempel "Adler über M", seitlich 2 Taschen, innen graues Leinenfutter, das Herstelleretikett wurde entfernt, Bundumfang 84 cm, Beinlänge 105 cm, eine Naht ist am Gesäß auf ca. 5 cm offen, Abnutzungsspuren am linken Knie, Metallschnalle am Rücken ist beschädigt, Zustand 2-
335094
€ 450,00

III. Reich Polizei Sporthemd

weißes Baumwolltuch, mit aufgenähtem Adler in gewebter Ausführung, leicht getragen, Zustand 2.
334460
€ 400,00
6

RAD Badehose

um 1937. RAD-braunes Baumwolltuch, seitlich mit aufgenähtem RAD-Emblem für die Sportbekleidung. Innen mit sehr schönen RAD-Kammerstempeln, datiert 1937. Ungetragen, Zustand 2+.

Siehe " Sport and the Third Reich, history, uniforms, insignia, and awards, Volume I, by Newbrough"
319746
€ 220,00

Luftwaffe lange Hose für Unteroffiziere oder Offiziere 

Eigentumstück, um 1942. Fertigung aus blaugrauer Gabardine, einige kleinen Mottenlöcher am linken Bein, sowie auch im Schritt, Bundumfang 42 cm, Länge 103 cm,  Zustand 2-.
317971
€ 600,00

Luftwaffe schwerer Ledermantel für Offiziere

Fertigung aus braunem Glattleder. Innen mit Stofffutter und Etikett im Kragen "Verkaufsabteilung der Luftwaffe ", seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Der Mantel ist stark getragen, einige Nähte sind aufgeplatzt. Lederriemen an den Ärmeln sind nicht vorhanden, das Innenfutter ist dort auch stark abgenutzt. Reisverschluss an der Brust ist funktionsfähig, Maße: schulterbreite ca. 47 cm , Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 122 cm. Zustand 3-.
313666
€ 330,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang, komplett mit Knöpfen und großer Kapuze, innen mit Herstellerstempel "Adolf Ahlers Herford". Das Hemd ist fleckig, gebrauchter Zustand.
312633
€ 700,00
3

Wehrmacht lange Unterhose

Weißes Baumwolltuch, geflickte Stellen, gebrauchter Zustand.
311182
€ 75,00

Luftwaffe schwerer Ledermantel für einen Generalleutnant

Eigentumstück, Fertigung aus grauem Glattleder. Metallknöpfe, eingenähte Schulterstücke für einen Generalleutnant im schweren Generalsgeflecht, angedeutet Ärmelaufschläge. Innen mit schwarzem Futter, seitlich ein Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Getragenes Stück, mit Abnutzungsspuren, kleines Loch unterhalb des linken Schulterstück, Armlänge ab Schulternaht 63 cm,Brustumfang 90 cm, Zustand 2-3
305453
€ 3.500,00
8

Luftwaffe Fliegerhose (Kanalhose) für Flugzeugbesatzungen

Kammerstück aus hellem Leinentuch, Sommerausführung, seitlich mit Reißverschlüssen der Marke "Rapid", weitere Reißverschlüsse der Marke Zipp, Beintaschen wurden entfernt. Innen mit RB-NR. Stempel, graues Seidenfutter, typische Gebrauchsspuren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 117 cm. Zustand 2. 72
270569
€ 750,00

NSKK Transportgruppe Speer Feldbluse für einen Oberfahrmeister

Kammerstück, um 1943. Feldbluse im Schnitt der Wehrmacht, Fertigung aus olivbraunem Tuch mit dunkelbraunem Kragen, komplett mit allen Effekten- Auf der Brust mit NSKK Ärmeladler, per Hand vernäht. Der dunkelbraune Kragen mit umlaufender Unteroffizierslitze, die schwarzen Spiegel mit weiß gestickten "SP", eingenähte oilivbraune Schulterstücke im Range eines Feldwebel, mit brauner Paspelierung. Band zum KVK 2. Klasse im Knopfloch vernäht, auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen mit olivbraunem Futter. Getragen, in gutem Zustand, sehr selten.
262200
€ 2.200,00

Waffen-SS Wendetarnhemd Modell M 1940 in Palmenmuster "Palm Pattern"

SS Uniform, Es handelt sich hierbei um die Fertigung um 1940, mit 2 seitlichen Durchgreifschlitzen. Die Ärmel nicht gekürzt und nicht umgenäht. Gummizüge in den Ärmeln und in der Hüfte sind nicht mehr vorhanden. Das Hemd wurde 1949 in der tschechoslowakischen Armee als Beutestück übernommen und mit Kammerstempel versehen, siehe Bild. Getragenes Stück, Das Tarnhemd ist trotz der Tragespuren farbfrisch, Gesamtzustand 2-. Sehr selten, eines der wenigen Originale.
235999
€ 13.500,00
4

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Getragenes Stück, Zustand 2-.
215875
€ 380,00
3

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Webgürtel fehlt. Getragenes Stück, kleine geflickte Stelle, Zustand 2-.
203204
€ 380,00

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler maschinell vernäht, Schlaufen für die Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit noch mit dem original Papieretikett und RB-Nr. Stempel. Der Brustadler ist original vernäht. Ungetragen in absolut neuwertigem Zustand.
190834
€ 1.200,00
9

Polizei langärmliges Hemd

um 1943. Kammerstück aus Baumwolle in Polizeigrün, zum tragen unter der Feldbluse, sehr große Größe, Zustand 2+.
380557
€ 600,00

Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldbluse M 42 für Mannschaften

Olivfarbenes Baumwolltuch, Bevo - gewebter Kragenspiegel in der Tropenausführung, maschinell vernäht, Schulterklappen sind nicht vorhanden. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen ist der Kammerstempel kaum zu erkennen. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Ärmellänge-Außen ca. 57 cm, Brustumfang 84 cm. Leichte Abnutzungsspuren an den Ärmelenden, kleine Schadstellen im Rücken und am linken Ärmel, Brustadler ist nicht original und wurde auch nicht bewertet, Kragenspiel sind original, jedoch neu vernäht, Zustand 2-3.
380461
€ 1.100,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Feldwebel der Russische Befreiungsarmee "POA" in einer Transportabteilung. 

es handelt sich hier um eine Beute - Jacke der niederländischen Armee, mit feldgrauem Kragen aus deutschen Beständen, dunkelblaue Kragenspiegel, hellblau paspeliert mit Silbertresse, per Hand vernäht, oberhalb der rechten Bruttasche mit deutschen Hoheitsabzeichen, per Hand vernäht, Schulterstücke mit 3 Querstreifen für einen Feldwebel, blau paspeliert. Am linken Oberarm mit mit dem "POA" Abzeichen, per Hand vernäht. Innen mit Tuchfutter und niederländischen Abnahmestempel. Armlänge 60 cm, Brustumfang 74 cm, Länge 63 cm, sehr stark getragen, Nähte am Rücken wurden verstärkt, Innenfutter mit Loch im Nacken, Tuch mit etlichen Flickstellen, Zustand 3-.   
380438
€ 2.300,00

Luftwaffe Fliegerbluse für einen Leutnant der Flakartillerie

Tuch aus Gabardine. Metallfaden-handgestickter Brustadler, mit Kragenspiegel, um den Kragen umlaufende Silberkordel für Offiziere, Schulterstücke mit Schlaufe, Waffenfarbe hochrot, im Knopfloch vernähtes Band zum Eisernen Kreuz 1939 2. Klasse. Innen in mit Seidenfutter. Maße: Schulterbreite: ca. 42 cm , Armlänge-Außen: ca. 61 cm, Gesamtlänge: ca. 61 cm. Zustand 2.
379997
€ 1.300,00
8

Organisation Todt OT Dienstjackett in Drillich 

Kammerstück. Olivfarbenes OT- Drillichtuch, Knopfleiste mit 4 Knöpfen, mit 2 Hüfttaschen, Schlaufen für Schulterklappen. Ausführung ohne Innenfutter. Armlänge 59 cm, Brustumfang 84 cm, Länge 65 cm, Zustand 2+
379872
€ 450,00
9

Luftwaffe Pullover für Mannschaften

Graublauer Pullover, gestrickt, mit 3 Knöpfen. Maße: Schulterbreite ca. 49 cm, Ärmellänge-Außen ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 75 cm. Zustand 2.
379818
€ 480,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Unterführer der Turkestanischen Legion

Fertigung aus "horizontblauem" französischen Beutetuch, feldgraue Kragentresse, maschinell vernäht, oberhalb der rechten Bruttasche mit feldgrauem Hoheitsabzeichen für die Ostlegionen, maschinell vernäht, Schulterstücke zum Schlaufen, Waffenfarbe horizontblau, am rechten Oberarm mit gedrucktem Abzeichen "Turkestan", per Hand vernäht. Innen mit Seidenfutter aus Beständen der Wehrmacht, rechte Koppelschlaufe, datiert 1938, mit RB-nr. Stempel. Armlänge 59 cm, Brustumfang 98 cm, Länge 77 cm, kaum getragen, Zustand 2.   
379704
€ 3.000,00
2

III. Reich Schuhspanner

Aus Holz und Eisen, mit Markierung "D.R.P. angemeldet", Hersteller "Rekord". Zustand 2.
380240
€ 30,00

SS Verfügungstruppe leichte Drillich Feldbluse für einen SS-Scharführer

Kammerstück, um 1939. Leichte Feldbluse, im typischen Schnitt der SS-VT, hellgraues Leinentuch, frühe SS Kragenspiegel in maschinengestickter Ausführung, beide Kragenspiegel wurden maschinell vernäht. Frühe spitze Schulterstücke, mit Schlaufen. Ärmeladler wurde entfernt. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen Größenstempel sowie ein Abnahmestempel "VA 1939". Armlänge 64 cm, Rückenlänge 72 cm, Brustumfang 90 cm, Zustand 2-.
321516
€ 6.500,00
9

Waffen - SS Diensthemd für Mannschaften der Aufklärungstruppe 

Italienisches Baumwollhemd, auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen, auf den schultern Schlaufen für die Schulterklappen, Waffenfarbe goldgelb, einige knöpfe fehlen oder wurden ergänzt, Mottenschäden, sowie Flickstelle am linken und rechten Oberarm, Ärmellänge 60 cm, Brustumfang 110 cm, Rückenlänge ca. 92 cm, Zustand 3.
301821
€ 850,00

Waffen-SS Tarnfeldbluse M 44 in Erbstarnmuster

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus einseitig bedrucktem "Fischgrät" Drillichtuch in Erbstarnmuster, komplett mit feldgrau lackierten Knöpfen. Innen mit Größen- und Kammerstempel und graues Seidenfutter. Ungetragen. Zustand 2.
370350
€ 3.850,00
2
€ 35,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

schwarze Lederhose, seitlich 2 Taschen ohne Klappen, innen graues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Gustav Nitsch Wien". Leichte Abnutzungsspuren am Leder. Haken am Bund zum schließen der Hose fehlt, einige Knöpfe wurden ergänzt, Bundumfang 76 cm, Länge 102cm, Zustand 2-3
362510
€ 375,00

Wehrmacht lange Hose für Unteroffiziere der Flakartillerie 

Eigentumstück, Fertigung aus grauer Gabardine, Bundumfang 80 cm, Beinlänge 105 cm,  getragen, seitlich mit Paspelierung für die Artillerie (rot), kleine Mottenspuren an der Paspelierung, fleckig, Zustand 2-
359576
€ 450,00

Allgemeine SS: offener Dienstrock aus dem Besitz von SS-Oberführer Theodor Zittel

Es handelt sich hierbei um ein Eigentumstück, um 1943. Offener Dienstrock im typischen Schnitt der SS, Fertigung aus feldgrauen Tuch in Offiziersqualität, komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel in der besonderen Form für SS-Oberführer handgestickt aus schwarzem Samt, auf den Kragen per Hand vernäht. Eingenähte glänzende Schulterstücke, auf schwarzer Tuchunterlage, auf der Unterseite rechts mit SS/RZM-Papieretikett "D". Auf dem linken Oberarm mit RZM-Metallfaden handgesticktem Ärmeladler, per Hand vernäht, auf dem rechten Oberarm der Winkel für "Alte Kämpfer". Die Knöpfe aus Aluminium getönt. Auf der Schlaufe für die Feldspange sowie Löcher für das Gau-Ehrenzeichen Baden sowie das NSDAP goldene Ehrenzeichen, im Knopfloch vernäht das Band zum Eisernen Kreuz 2. Klasse. Innen mit feldgrünem Futter, seitlich ein Schlitz zum Tragen des Dolches. Hinten im Nacken mit gewebtem Schneideretikett "Bekleidungshaus Georg Schwert, Bamberg", in der Innentasche mit Trägeretikett des Schneider "Georg Schwert Bamberg" handschriftlich mit Trägernamen "SS-Staf. - Dienstgrad gestrichen und verbessert in "Oberf." - Zittel, 4.6.43". Getragenes Stück, in gutem Originalzustand.
Theodor Zittel (geb. 1900 in Colmar, Elsass), 1918 Kriegsfreiwilliger, 1930 Eintritt in die SS, 1932 Beförderung zum SS-Sturmführer, 1932 SS-Hauptsturmführer, 1934 SS-Sturmbannführer, 1936 SS-Standartenführer und Kommandeur der 79. SS-Standarte, Standort Ulm. 1938 Kommandeur des SS-Abschnitts XXVIII, Bayreuth und später im Stab des SS-Oberabschnitts "Main". 1939-1945 Kommandeur der 56. SS-Standarte Bamberg, ab 1943 SS-Oberführer. Militärdienst beim Maschinengewehr-Bataillon 4, 1936 Unteroffizier, 1937 Feldwebel d.R., 1940 Leutnant, später Oberleutnant der Res. 1943 als SS-Obersturmführer der Res. zur Waffen-SS gewechselt, u.a. beim SS-Panzergrenadier-Ersatz-Bataillon 18 in Breslau, ab 1.12.1944 bei der 16. SS-Panzer-Grenadier-Division "Reichsführer SS". Anbei in Fotokopien (und als disc) die umfangreiche SS-Personalakte von Zittel.

Extrem selten.
354333
€ 22.000,00

Wehrmacht Afrikakorps lange Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus olivfarbenem Tuch, seitlich mit schrägen Hüfttaschen, vorne 1 kleine Taschen, rückseitig 1 Gesäßtasche, eingenähter Leinengürtel mit Eisen-Schließe. Innen mit RB.Nr. und Größenstempel, beide sind nur schwer zu erkennen, Bundumfang 86 cm, Beinlänge 1113 cm. Hosensaum wurde mit Bändern bestückt, damit die Hose mit Gamaschen oder auch mit Stiefel getragen werden konnte. Getragenes Stück, Zustand 2.
353850
€ 1.400,00
9

Waffen-SS Tarnhose M 44 in Erbstarnmuster

Kammerstück, um 1944. Kammerstück in der seltenen Fertigung aus einseitig bedrucktem Baumwolltuch im Erbstarnmuster, geprägte Blechknöpfe. Innen mit schönem Größenstempel, braunes Innenfutter, die Hosen wurde am Rücken erweitert, Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 92 cm, Beinlänge 100 cm,  Kaum getragen, Zustand 2.
351863
€ 4.200,00

Waffen-SS schwarze Panzerhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche, komplett mit schwarzen Bakelitknöpfen: Innen mit schwarzem Futter und schönem Kammerstempel "BW". Bundumfang 80 cm, Beinlänge 104 cm. Minimal getragenen in gutem Zustand.

351639
€ 7.800,00

Kriegsmarine Feldbluse für einen Matrosen einer Land-Einheit 

um 1940. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, der Brustadler in Bevo gewebter Ausführung, Kragenspiegel ohne Tuchunterlage maschinell vernäht. Schulterstücke der Bootsmann-Laufbahn mit Schlaufen. Innen mit Kammerstempel "B.A.W 2. 2. 42". Am Rücken mit 2 Koppeltragehaken. Brustadler is original, jedoch neu vernäht, Armlänge 62 cm, Brustumfang 74 cm, Rückenlänge 70 cm, Zustand 2-
335515
€ 1.650,00
9

HJ blaue lange Skihose für den Winteranzug

um 1942. Fertigung aus dunkelblauer Wolle, innen mit violettem Futter. Bundumfang 80 cm, Länge 105 cm, typische tragespuren, Zustand 2-.
334327
€ 280,00

Polizei Feldbluse M 44 für einen Meister der Schutzpolizei

um 1944. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Polizeituch, komplett mit allen Effekten, der Ärmeladler in Bevo gewebter Ausführung, maschinell vernäht.  gewebte Kragenspiegel, maschinell vernäht, Schulterklappen mit Schlaufen. innen ohne sichtbaren Kammerstempel. Die Effekten sind original vernäht, Armlänge 55 cm, Brustumfang 82 cm, Rückenlänge 54 cm, Ungetragen, Zustand 1-2.
333735
€ 1.700,00
4

Wehrmacht Stiefelspanner

Aus Holz, hohe ca. 53 cm . Gebrauchter Zustand.
332925
€ 30,00

Feuerlöschpolizei Feldbluse M 42 für einen Truppführer 

Kammerstück im Wehrmachts-Schnitt, in feldgrauem Polizeituch, auf den linken Ärmel mit maschinengestickter Ärmeladler der Stadt "Wien", per Hand vernäht. Einheitskragenspiegel in Metallfaden gewebter Ausführung mit Tuchunterlage, maschinell vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen. Innen mit Abnahmestempel "1942". Armlänge 64 cm, Brustumfang 80 cm, Rückenlänge 71 cm. Leicht getragenes Stück, Zustand 2+.
328900
€ 1.100,00
2

Luftwaffe Afrikakorps Langbinder

um 1941, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, in gutem Zustand.
328360
€ 200,00

III. Reich Bahnschutz Uniform für Mannschaften 

ab 1941, Kammerstück, Horizontblaues Tuch, blauer Kragen, Schulterstücke zum einnähen, mit Aluminiumauflage "31", Kragenspiel per Hand eingenäht. Ärmeladler in maschinengestickter Ausführung per Hand vernäht, innen mit Kammerstempel und Metalletikett "R.D.B Wuppertal". Armlänge ab der Schulternaht 64 cm, Rückenlänge 72 cm ab Kragenansatz, Brustumfang 84 cm, Zustand 2
321085
€ 2.100,00

Luftwaffe Fliegerbluse für einen Unterfeldwebel der Fliegertruppe

Kammerstück. Fliegerbluse in der typischen Mannschaftsausführung, komplett mit Effekten. Brustadler 2. Modell in maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Kragenspiegel per Hand vernäht, umlaufende Uffz. Tresse um dem Kragen. Schulterstücke zum einnähen (leichte Mottenschäden), Waffenfarbe goldgelb. Auf der Brust Schlaufen für 1 Frontflugspange sowie für 1 Steckabzeichen. Innen blaues Baumwollfutter, mit schönem RB-Nr. Stempel. Armlänge 63 cm, Brustumfang 86 cm, Rückenlänge 67 cm. Mit Kragenschoner. Getragenes Stück, Zustand 2.
316271
€ 1.600,00

Organisation Todt OT Dienstjackett für einen Angehörigen im Bauwesen

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung im besetzten Frankreich, Kammerstück. Olivfarbenes OT-Tuch, Knopfleiste mit 4 Knöpfen, mit 2 Hüfttaschen. Auf dem linken Oberarm das Ärmelband "Org. Todt" vernäht. Innen Seidenfutter mit Kammerstempel "Org. Todt.", Größe 52, französischer Herstellerstempel. Die Jacke hat ein paar Mottenlöcher, gebrauchter Zustand.
311813
€ 1.600,00
6

Wehrmacht lange Unterhose

Weißes Baumwolltuch, geflickte Stellen, gebrauchter Zustand.
311183
€ 75,00

Luftwaffe Waffenrock für einen Feldwebel im Wachbataillon der Luftwaffe

Eigentumsstück, Tuch in Gabardine, umlaufende Unteroffizierslitze, eingenähte Schulterklappen mit Auflagen "LW", Waffenfarbe goldgelb. Auf der linken und rechten Brust Schlaufen für ein Steckkreuz und einer Bandspange. Innen mit graublauem Seidenfutter, Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Ärmellänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 67 cm. Der Waffenrock hat ein paar kleine Mottenlöcher. Gebrauchter Zustand.
310791
€ 1.800,00
3

III. Reich Kragenbinde 

, schwarze Binde, Länge 58 cm, Zustand 2.
309312
€ 40,00

Wehrmacht schwarze Panzerhose für Mannschaften

Kammerstück. Schwarzes Tuch, im typischen Schnitt der Wehrmacht Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 1 Knopf, hinten 2 Gesäßtaschen. Innen mit Kammerstempel "F 40". Stark getragen, 2 Stoffflicken an den Hosenbeinen, kleinere geflickte Stelle am Hosenschlitz, Taillenumfang 76 cm, Länge 110 cm, Zustand 3
302191
€ 1.650,00
9

Waffen-SS feldgraue Hose M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Uhrentasche und Seitentaschen mit Klappe. Innen weisses Futter. Maße , Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge: ca. 115 cm. Zustand 2.
292177
€ 1.500,00

Allgemeine-SS - Abend Gesellschaftsjackett aus dem Besitz eines SS-Obersturmbannführers im Stab Reichsführung-SS

um 1938. Elegantes Abend Gesellschaftsjackett, komplett mit allen Effekten. Das Jackett aus feinstem Kammgarn, der Kragenaufschlag aus schwarzer Seide. Komplett mit allen Effekten. Auf dem offenen Kragen mit Kragenspiegeln maschinell vernäht, eingenähte Schulterstücke. Auf der rechten Brustseite das besondere Totenkopf-Brustabzeichen mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", Fertigung aus Aluminium, die Augen mit roter Tuchunterlage. Auf dem rechten Arm mit der Armbinde in der Extra-Ausführung für den Gesellschaftsanzug mit Silberpaspelierung. Auf dem Ärmelaufschlag das Ärmelband "Reichsführung-SS" in Metallfaden-handgestickter Ausführung, maschinell vernäht. Dazu die Parade-Fangschnur in Aluminiumgespinst. Die Knöpfe in Aluminiumausführung, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/8 Extra Fein". Auf der Brust Schlaufen für eine Ordenschnalle und 1 Steckabzeichen. Innen mit Schneideretikett "C.A. Meyer & Braun Berlin S.W. 61 Blücherstrasse 19", schwarzes Seidenfutter. In der Innentasche mit den Resten des Trägeretiketts, der Name wurde leider von der Familie entfernt. Das Stück ist getragen, die schwarze Seide mit leichten Altersspuren, in wunderschönem Originalzustand !
Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.
287011
€ 38.000,00

Wehrmacht Heer feldgraue lange Hose für Offiziere Pionier

Eigentumsstück. Fertigung aus feldgrauem Tuch in Offiziersqualität, seitlich mit schwarzer Paspelierung. Maße: Hosenbundumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 114 cm. Mottenschaden im Schritt. Zustand 2.
279651
€ 500,00

Kriegsmarine Feldbluse eines Obergefreiten der Küstenartillerie

um 1941. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, Brustadler in maschinengestickter Ausführung auf feldgrau, maschinell vernäht, Kragenspiegel ohne Tuchunterlage maschinell vernäht. Schulterstücke mit Schlaufen. Innen mit Kammerstempel, Brustadler ist neu vernäht, Mottenschäden an der rechten Schulter, Armlänge Außen: ca. 66 cm, Schulterbreite: ca. 40 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 74 cm. Zustand 2-
270933
€ 1.500,00
6

Waffen-SS feldgraue M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Uhrentasche und Seitentaschen mit Klappe. Innen weisses Futter, Hosensaum zum schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 96 cm. Zustand 2.
270624
€ 1.500,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen ( hier sind die Knöpfe zum Teil beschädigt). Innen braunes Futter, Kammerstempel und RB-Nr. sind fast nicht mehr zu erkennen, kleine Schäden am Tuch, Zustand 3
270620
€ 8.000,00
5

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

, um 1937. Fertigung aus schwarzem elegantem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Mit RZM Etikett. Zustand 2.
263485
€ 1.250,00
6

Waffen-SS feldgraue Überfallhose für Mannschaften der Sturmgeschützeinheiten

Kammerstück, um 1943. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, ruckseitig 1 Gesäßtasche, komplett mit schwarzen Knöpfen. Innen mit Herstellerstempel "Carl Fischer". Ungetragen, Zustand 1-
Extrem selten .
251428
€ 7.000,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, braune Ausführung rückseitig mit weißer Tuchunterlage, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett " "Halsbinde nach Vorschrift", ungetragen, Zustand 2+
223416
€ 65,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen. Innen braunes Futter und Seidenfutter mit RB-Nr. Stempel, einige Flickstellen am Gesäß. Extrem selten, Zustand 2-3
219967
€ 9.000,00
9

Transportgruppe Speer Feldbluse

Kammerstück, französischer Fertigung, olivbraune Wolle mit dunkelbraunem Kragen. Auf der Brust mit NSKK Ärmeladler, hier wurde das NSKK Bandeau herausgeschnitten, Kragen mit umlaufender Litze, die schwarzen Spiegel mit weiß gestickten, verfremdeten Buchstaben "SP", Schulterstücke sind nicht mehr vorhanden, innen mit weißem Baumwollfutter, Innentasche mit Taschenklappe, einige Flickstellen, 1 Knopfloch ist leicht verschlissen, Zustand 2-3
217823
€ 1.550,00
7

Wehrmacht Unterziehjacke

gesteppte Ausführung, außen in braun, innen mit Fell gefüttert. Getragen, Zustand 2-
191997
€ 100,00

Luftwaffe schwarze Lederhose für Flugzeugmechaniker etc.

leichte Ausführung, schwarzes Leder, innen graues Leinenfutter und Herstelleretikett "Bekleidungsgenossenschaft für Zivil-Militär und Fliegerbedarf GmbH Prag" gestempelt 1942. Nur minimal getragen, Zustand 2+
154015
€ 365,00
8

Waffen-SS Kombination für Fallschirmjäger in Erbstarnmuster

SS Uniform, sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Erbstarnmuster. Ohne Brustadler, die Reste der Naht sind jedoch noch vorhanden. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit Bakelitknöpfen, die Reißverschlüsse der Brust- und Hüfttaschen sind entfernt und verschlossen. An dem Ärmeln die Druckknöpfe der Marke "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte mit aufgenähtem Pistolentasche. Innen steingraues Futter, die Kammerstempel nicht mehr erkennbar. Getragenes Stück mit eindeutigen Trage- und Altersspuren. Eine der seltensten Tarnbekleidungen der Waffen-SS . In über 30 Jahren ist dies erst das 3. Stück, welches wir anbieten können.
150530
€ 14.500,00

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Eigentumstück, um 1937. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Nur minimal getragen in besonders gutem Zustand.
118634
€ 1.200,00

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler maschinell vernäht, auf den Schultern mit Schlaufen für die Schulterklappen. Innen mit schönem Kammerstempel und RB-Nr. . Ungetragen in absolut neuwertigem Zustand.
100205
€ 1.150,00

Luftwaffe Fliegerbluse für einen Oberfähnrich 

um 1944, Kragenspiegel und Schulterklappen im Rang eines Oberfähnrichs, diese Kombination wurde so getragen kurz vor der Beförderung zum Offizier. Tuch in Mannschaftsausführung komplett mit allen Effekten. Metallfaden-handgestickter Brustadler per Hand vernäht, Kragenspiegel für Mannschaften, per Hand vernäht, um den Kragen umlaufende Silberkordel für Offiziere, Schulterklappen zum einnähen, Waffenfarbe goldgelb. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen mit blaugrauem Tuchfutter, Stempel (LBA.S.40), Hersteller "Kurzroeck". Ärmellänge 60 cm, Brustumfang 88, Länge 64 cm. Getragen, Zustand 2+.


381159
€ 1.400,00

Kriegsmarine große Paradeuniform aus dem Besitz von Admiral Hubert Schmundt

Der lange Rock ist ein elegantes Eigentumstück, um 1942. Fertigung aus feinem dunkelblauen Tuch, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, vergoldete Knöpfe. Auf den Ärmeln mit Rangstreifen als Admiral (entspricht einem General der Infanterie). Die Epauletten in der besonderen Ausführung für Admirale mit silbernen Feldern und vergoldeten Ankern und Rangsternen, dicke Bullionfransen in Gold, mit den Passanten zum halten der Epauletten. Auf der Brust mit Schlaufen für die Ordensschnalle sowie für ein EK 1914 1. Klasse mit Wiederholungspange 1939 sowie 2 weitere Steckabzeichen. Im Knopfloch das Band zum KVK 1939 2. Klasse. Innen mit schwarzem Seidenfutter, hinten mit Schneideretikett "Marineoffizierkleiderkasse Kiel", in der Innentasche mit Trägeretikett der Offizierkleiderkasse W´haven "Admiral Schmundt 1942". Dazu passend die lange Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit breiten goldenen Lampassen für Admirale.
Leicht getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.

Hubert Schmundt (* 19. September 1888 in Schweidnitz; † 17. Oktober 1984 in Bad Soden am Taunus) war ein deutscher Admiral der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg.
Schmundt trat am 1. April 1908 in die Kaiserliche Marine ein. Im 1. Weltkrieg als Offizier bei der Torpedowaffe, ab 1917 Kommandant des Torpedoboot V 71, 1918 Beförderung zum Kapitänleutnant. Ausgezeichnet mit dem EK 1. und 2. Klasse sowie Friedrich-August-Kreuz I. Klasse.
Nach Kriegsende in die Reichsmarine übernommen. ab 1934 Kommandant des Leichten Kreuzers Königsberg und Beförderung zum Kapitän zur See. Beförderung zum Konteradmiral am 1. April 1938. Während des Unternehmens Weserübung war Schmundt vom 1. April bis 31. Juli 1940 Befehlshaber der Kriegsschiffgruppe 3, die den Auftrag hatte, Bergen (Norwegen) einzunehmen. Für die Erfüllung des Auftrages wurde ihm am 14. Juni 1940 das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen. Ernennung zum Befehlshaber, am 1. September 1940 Beförderung zum Vizeadmiral. Ab 15. Oktober 1941 Kommandierender Admiral Nordmeer, 1. April 1942 Beförderung zum Admiral. Schmundt wurde am 1. März 1944 zur Verfügung Oberbefehlshaber der Kriegsmarine gestellt und am 31. Mai 1944 verabschiedet.

Ab 8. Mai 1945 befand sich Schmundt in britischer Kriegsgefangenschaft, aus der er im März 1947 entlassen wurde.
280527
€ 9.000,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371331
€ 400,00
8

Wehrmacht weißer Sommer-Dienstrock für einen Offizier oder General

es handelt sich hier um eine Rock der Kriegsmarine, der Marine-Stehkragen wurde durch einen normalen Kragen ersetzt.
Weißer Sommer-Dienstrock mit geschlossenem Kragen, weißes Waffeltuch aus Baumwolle, Knopfleiste für 6 Knöpfe. Auf der linken Brust Schlaufen für 8 Steckabzeichen sowie eine große Bandspange, Knöpfe fehlen, Armlänge 54 cm, Brustumfang 78 cm, Rückenlänge 67 cm, Zustand 2-
351731
€ 250,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke des Kapitänleutnant Ing."Egon Subklew" zuletzt beim Stab der 3. UBoots-Lehr-Division und späterer Fregattenkapitän der Bundesmarine

Eigentumstück um 1937, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein Cellon und Metallfaden handgestickter Brustadler. Auf beide Ärmel mit Offizierslitzen in Metallfaden gewebter Ausführung und Metallfaden handgestickte Ing. Ärmelabzeichen, vergoldete Ankerknöpfe. Innen mit 2 Etiketten der Schneiderei "Witte Kiel" und Namensschildchen des Träges "Ob.F. (Ing.) Subklew 15.2.37". Armlänge ab Schulternaht 64 cm, Brustumfang 94 cm, Rückenlänge ab Kragenansatz 53 cm. Nur leicht getragen, Schlaufen für die Bandspange sind sichtbar jedoch nicht mehr vollständig vorhanden, Zustand 2. 

http://archive.is/8jBLY

343078
€ 1.300,00

Wehrmacht schwarze Panzerhose für Mannschaften

Schwarzes Tuch, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum knöpfen. Innen ist der Kammerstempel nicht mehr zu erkennen. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 118 cm. Durchzuggürtel fehl, stark getragen, Zustand 3-.
339141
€ 1.300,00

Luftwaffe Waffenrock für einen Kannonier der leichten Flak-Abteilung 86 (mot.)

Kammerstück, um 1939. Waffenrock in der typischen Mannschaftsausführung, komplett mit allen Effekten. Maschinengestickter Brustadler, per Hand vernäht, um den Kragen umlaufende rote Kordel, Kragenspiegel maschinell vernäht, eingenähte Schulterstücke, Waffenfarbe rot. Innen mit Kammerstempel " LBA 39" sowie "Flak West" und Herstellerstempel "Ankenbrand & Klaus Berlin SQ 16", dazu noch das Herstelleretikett aus Papier. Ungetragenes Stück, jedoch mit Lagerspuren, Mottenloch auf der Höhe des Brustadlers, Armlänge 63 cm, Rückenlänge 69 cm, Brustumfang 76 cm, Zustand 2-.
338876
€ 1.300,00
9

Luftwaffe Lange Hose für Offiziere 

Eigentumstück, Ausführung für den Tages-Dienstanzug und Innendienst. Fertigung aus graublauem Tuch, mit allen Knöpfen. Innen mit grünem Seidenfutter. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 109 cm. Die Hose hat minimale Mottenlöcher am schritt sowie am Unterbauch, leicht getragen, Zustand 2.
335088
€ 650,00

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, Fertigung aus graublauer Gabardine. Die Hosenbeine mit Reisverschluss. Maße: Hosen-Bundumfang ca.70 cm, Gesamtlänge ca. 97 cm, 1 Reisverschluss ist nicht mehr funktionsfähig, 1 Knopf fehlt, 1 Mottenloch am Gesäß, Zustand 2-.
330927
€ 385,00

Luftwaffe Kombination M 42 für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster. Mit original grün meliertem Brustadler, maschinell vernäht.  Durchgehende verdeckte Knopfleiste, an den Hüfttaschen und Schultern mit Reißverschlüsse der Marke Rapid, Druckknöpfe an den Ärmeln, Hersteller "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte mit aufgenähtem Pistolenholster. Innen weisses Futter, mit Kammerstempel, Grösse II und RB-Nr. Leicht getragenes Stück, typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers. Zustand 1-
320419
€ 8.500,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke eines Fähnrichs zur See 

Eigentumstück um 1939, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein Cellon handgestickter Brustadler. Auf beide Ärmel mit Metallfaden handgestickte Sterne, vergoldete Ankerknöpfe. Innen mit Etikett der Schneiderei "FRDR Driemeier Kiel" und Namensschildchen des Träges "... ... Juni 1939". Knopfkette fehlt.  Armlänge ab Schulternaht 62 cm, Brustumfang 78 cm, Rückenlänge ab Kragenansatz 49 cm. Nur leicht getragen, Zustand 2


316400
€ 850,00
3

III. Reich Kragenbinde 

, schwarze Binde, Länge 58 cm, Zustand 2.
309308
€ 40,00

Kriegsmarine Feldbluse für einen Gefreiten der Marine-Felddivision

um 1941. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, feldgrauer Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler in Bevo gewebter Ausführung per Hand vernäht, die Kragenspiegel ohne Tuchunterlage per Hand vernäht, die Schulterklappen mit gekreuzten Ankern, mit Schlaufen. Auf dem linken Oberarm mit Gefreitenwinkel. Innen mit Kammerstempel . Nur leicht getragen, Zustand 2+.
298237
€ 1.500,00

Luftwaffe Abendgesellschaftsanzug für einen Hauptmann des Flak -Regt. 26

Eigentumstück. Tuch aus blaugrauer Gabardine, komplett mit Brustadler, in Metallfaden gestickter Ausführung, per Hand vernäht, Aluminium-Kragenschnur, mit Fangschnur, Schulterstücke zum einnähen. Auf der Brust Schlaufen für eine Bandspange. Innen weisses Seidenfutter, mit kleinen Mottenlöchern, Schneideretikett im Nacken. Zustand 2-.
272646
€ 1.500,00
7

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Kammerstück, um 1938. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Innen mit schönem SS/RZM-Stoffetikett "Hose SS". Nur minimal getragen in besonders gutem Zustand.
270647
€ 1.600,00
7

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Kammerstück, um 1937. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche, innen mit RZM Etikett "Hose SS". Leicht getragen, Zustand 1-
270646
€ 1.200,00
7

Luftwaffe Felddivision gefütterte Tarnhose in Splittertarnmuster

um 1943, außen in Splittertarnmuster, innen blaues Seidenfutter, komplett mit den original Hosenträgern und dem Durchzuggürtel. Hosen-Bundumfang ca. 110 cm, Gesamtlänge ca. 96 cm. Nur leicht getragen, mit den üblichen Tragespuren, Zustand 2.
264071
€ 1.100,00

Uniformensemble für eine RAD-Führerin, Arbeitsgau XXI (Niederrhein)

Jacke für Führerinnen aus erdbrauner Gabardine, dunkelbrauner Kragen mit Silberkordel, Hornknöpfe, violettes Seidenfutter, silber gewebtes Ärmelabzeichen "XX1", angesteckte Brosche. Rock für weibliche Helferinnen aus Gabardine, (ohne Innenfutter), seitlich mit Reisverschluss der Firma Zipp", Zustand 2.
253130
€ 1.650,00

Luftwaffe Waffenrock einen Oberleutnant der Luftnachrichten

um 1941.Eigentumstück, Tuch in Gabardine, handgestickter Brustadler 2. Modell, per Hand vernäht. Kragenspiegel per Hand vernäht, umlaufende Offiz.. Kordel, Schulterstücke zum einnähen. Auf der rechten Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Band zum KVK 2. Klasse am Knopfloch vernäht. Innen mit violettem Seidenfutter und Schneideretikett " K.Negele Tübingen", seitlich mit schlitz zum tragen des Offiziersdolch, leichte Beschädigung am Revers, Zustand 2-

Es gibt zu den Waffenrock noch die passende Fliegerbluse des gleichen Offiziers. Siehe Artikel:249109
249108
€ 1.200,00
9

Luftwaffe-Felddivision Wendetarnhemd für Scharfschützen

Seltene Variante, um 1944. Fertigung in Sumpftarnmuster, zweiteilig, ohne Kapuze. Komplett mit der original Verschnürung. Zustand 2.
186037
€ 1.950,00
9

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster - neuwertiger Zustand !

sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus schwerem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster, ohne Brustadler. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit blauen Bakelitknöpfen, die Reißverschlüsse in Kunststoff mit Hersteller "Ri-Ri", die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte aufgenähte Pistolentasche. Innen sandfarbenes Futter. Der Knochensack ist ungetragen in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition". Ein wunderschönes Stück, in dieser Qualität nur ganz selten zu finden !
179216
€ 7.500,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Zahlmeister auf Probe

im Range eines Leutnant, um 1938. Elegantes Eigentumstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, kleine Kragenspiegel für Zahlmeister auf Probe, Ärmelpatten in Metallfaden-handgestickter Ausführung, die Schulterstücke mit vergoldeten Auflagen "HV", links in der Innentasche mit schönem Trägeretikett " Zahlmeister ..., 25.7.1938 Hannover". Die linke Hüfttasche mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Im Nacken mit schönem Schneideretikett "C. Louis Hannover 1862-1937", mit Knöpfen zum tragen der Parade-Fangschnur. Armlänge 65 cm, Brustumfang 76 cm, Länge 66 cm. Leicht getragen, mit wenigen Mottenschäden. Zustand 2-
119484
€ 1.100,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Bootsmannsmaat mit Sonderlaufbahn für Waffenleitvormann Flak 

Kammerstück, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein handgestickter Brustadler in Cellon Ausführung. Auf dem linken Oberarm mit dem Rangabzeichen in Metallausführung, und handgesticktes Sonderlaufbahn-Abzeichen, goldene Uffz.-Litzen auf den Ärmelaufschlägen, vergoldete Ankerknöpfe. Innen mit Kammerstempel "BAW 12/5 1933" sowie Stammrollennummer " N419 S/33". Knopfkette ist nicht vorhanden, Armlänge 57 cm, Brustumfang 68 cm, Rückenlänge 49 cm, leichte Tragespuren, Zustand 2.
371013
€ 600,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

geschwärzte Lederhose, seitlich 2 schräge Taschen ohne Klappen, an der linken Hosentasche mit KM Abnahmestempel "Adler über M". innen blaugraues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Steurernagel" Worms". Abnutzungsspuren am Leder. Bundumfang 88 cm, Länge 108 cm, die Schnalle zu festzurren im Rücken ist beschädigt, stark getragen, das Leder ist jedoch noch weich, Zustand 3
351127
€ 450,00

Kriegsmarine Sonderbekleidung Lederjacke für seemännisches Personal

Fertigung aus grauem Leder, mit 4 Taschen, innen mit Wollfutter, im Nacken mit Herstelleretikett und Größenangabe "52".  Armlänge-Außen ca. 65 cm, Rückenlänge ca. 89 cm, Schulterbreite ca. 45 cm. 3 Knöpfe fehlen, gebrauchter Zustand.
345006
€ 785,00

Wehrmacht feldgraue lange Hose M 40 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen weißes Futter, Kammerstempel aus dem besetzten Frankreich "AGFA Paris 1941". Ungetragen, Bundumfang 80 cm Beinlänge 107 cm, Zustand 1-2.
339126
€ 1.800,00

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, Armlänge 62 cm, Rückenlänge 122 cm, Brustumfang 94 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie am linken Oberarm, die linke Taschenklappe wurde zeitgenössisch ergänzt, Mottenschäden an den Schulterstücken und am unterem Saum, Zustand 2-.
332601
€ 3.500,00

Wehrmacht feldgraue lange Hose M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem Gabardine, gerader Schnitt, Ausführung mit Koppeltrageschlaufen, Uhrentasche mit Klappe, seitlich Hüfttaschen mit Klappe. Innen mit hellem Futter, die Abnahmestempel "w? 44" und RB-Nr.. Ungetragenes Stück, Bundumfang 84 cm, Länge 105 cm, Zustand 1-2.
Die typische Hose für die M 44 Feldbluse. 
323290
€ 1.500,00

Luftwaffe schwerer Ledermantel für Offiziere

Fertigung aus grauem Glattleder. Innen mit Seidenfutter und Etikett " Gzunke & Lange Proßnitz", seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches, Maße: Schulterbreite ca. 48 cm , Armlänge-Außen ca. 66 cm, Gesamtlänge ca. 135 cm. Knopf unter dem Kragen ist nicht mehr vorhanden, Schlaufen für die Schulterstücke wurden entfernt, Zustand 2-3.
321525
€ 425,00
3
314368
€ 25,00
3

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett " "Halsbinde nach Vorschrift", Zustand 2+
310583
€ 75,00

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dienstrock für einen Oberstfeldmeister RAD Abteilung 5/304 Augsburg / Thannhausen auf dem Schlossberg

Eigentumsstück. Dienstrock aus Gabardine, metallfadengestickte Kragenspiegel auf schwarzem Samt, Schulterklappen sind vernäht, mit Ärmelspaten 5/304. Innen braunes Seidenfutter, mit Schneideretikett "Bulag Bayrische Uniform A.G. München", mit Schlitz zum Tragen des Hauers, die Naht an der rechten Achsel ist zum Teil lose. Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm. Zustand 2.
279968
€ 1.100,00

Luftwaffe-Felddivision Tarnhemd

Seltene Variante, um 1944. Fertigung in Sumpftarnmuster, einseitig, ohne Kapuze. Komplett mit der original Verschnürung. Armlänge Außen: ca. 43 cm, Schulterbreite: ca. 83 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 72 cm. Zustand 2.
278576
€ 2.400,00
7

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose M 1942 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist nicht mehr vorhanden. Innen mit Kammerstempel ".. F 42..". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 94 cm. Getragen, Zustand 2-
270643
€ 450,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Pionier im Pionier-Bataillon Nr. 27

Der Waffenrock komplett mit allen Effekten. Metallfaden-handgestickter Brustadler auf dunkelgrüner Tuchunterlage, die Kragenspiegel sowie Ärmelpatten in Metallfaden-handgestickter Ausführung, Schulterklappen mit gestickten Auflagen "27", Waffenfarbe schwarz. Auf dem rechten Oberarm das Ärmelabzeichen für einen Pioniersteuermann auf dunkelgrün, per Hand vernäht (die Nähte sind an einigen Stellen lose). Leicht getragenes Stück, mit kleinen braunen Flecken. Armlänge 65 cm, Brustumfang 74 cm, Länge 69 cm, Zustand 2-. Sehr selten.
242682
€ 1.000,00
9

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Getragenes Stück, Zustand 2+
228944
€ 385,00

Waffen-SS Lederjacke und Hose für Panzerbesatzung

um 1944, im typischen Schnitt der Panzerjacken. Fertigung aus schwarzem Leder, innen mit Leinenfutter und Herstellerstempel. Dazu die passende Lederhose, mit Grössenetikett "III", Zustand 2. Sehr selten.
227669
€ 3.500,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett " "Halsbinde nach Vorschrift", ungetragen, Zustand 2+
225113
€ 65,00

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger 1. Modell in grün

sogenannter "Knochensack", um 1939. Fertigung aus schwerem grünen Baumwolltuch, komplett mit dem originale Brustadler, maschinengestickt auf grün, noch original vernäht !. Durchgehende verdeckte Knopfleiste, oben mit 3 Druckknöpfen, unten mit Knöpfen (1 Knopf fehlt, 1 Knopf beschädigt). Die 4 Reißverschlüsse an den Taschen mit Hersteller "Rapid", die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite mit aptiertem aufgenähten Pistolenholster aus schilfgrünem Drillichtuch. Innen olivgrünes Futter, der Kammerstempel noch recht gut sichtbar "… Berlin Gr. IIB". . Ursprünglich hatte der Knochensack unten Hosenbeine zum einsteigen. Diese wurden jedoch bereits während des Krieges aptiert und damit geöffnet. Getragenes Stück mit eindeutigen Trage- und Altersspuren, in gutem Gesamtzustand. Der typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers - in unberührtem Originalzustand. Das 1. Modell ist extrem selten !
188966
€ 14.500,00

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack", um 1945. Fertigung aus schwerem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster, ohne Brustadler. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit blauen Glasknöpfen, die Reißverschlüsse in Kunststoff mit Hersteller "Ri-Ri", eine Lederlasche ist beschädigt, die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten fehlt die Pistolentasche. Innen grünes Futter, mit schönem Kammerstempel, Größe II a, Lieferjahr 1945, RB-Nr. Der Knochensack ist getragen, Zustand 2-
186394
€ 6.500,00

Kriegsmarine dunkelblauer Rock für einen Leutnant zur See

elegantes Eigentumstück, um 1937. Fertigung aus feinem dunkelblauen Tuch, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, vergoldete Knöpfe. Auf den Ärmeln mit Rangstreifen als Leutnant zur See, unter den eingenähten Schulterstücken mit silbernen Passanten. Auf der Brust Schlaufen mit der kleinen Bandschnalle Wehrmacht Dienstauszeichnung für 4 Jahre. Innen schwarzes Seidenfutter und Schneideretikett "Heinricht Vogt Flensburg" mit handschriftlicher Trägerbezeichnung "Ob.F. z.S. Döberstein (?) Aug 1937".  Nur leicht getragen, in wunderschönem unberührten Originalzustand. 
380510
€ 1.100,00

Luftwaffe Kombination M 42 für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus schwerem  Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster. Mit Brustadler auf blaugrauer Tuchunterlage, maschinell vernäht. Durchgehende verdeckte Knopfleiste, an den Hüfttaschen und Schultern mit Reißverschlüsse der Marke "Rapid", Druckknöpfe an den Ärmeln, Hersteller "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte mit aufgenähtem Pistolenholster. Innen mit braunem Leinenfutter, ohne Stempelung. Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 90 cm, Länge 105 cm. Eine kleine Flickstelle am Rücken, Druckknöpfe sind oxidiert. Leicht getragenes Stück, typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers. Zustand 2.
380158
€ 7.500,00

Luftwaffe Kombination M 42 für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus leichtem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster. Mit original Brustadler auf Splittertarn-Material, maschinell vernäht. Durchgehende verdeckte Knopfleiste, an den Hüfttaschen und Schultern mit Reißverschlüsse der Marke "Rapid", Druckknöpfe an den Ärmeln, Hersteller "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte mit aufgenähtem Pistolenholster. Innen mit Leinen und Seidenfutter sowie ein Stuck Splittertarn-Material, auf Brusthöhe ist die RB-Nr. sowie die Größenangaben deutlich zu sehen. Bei der linken Hüfttasche fehlt die Lasche des Reißverschlusses. Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 86 cm, Länge 105 cm. Leicht getragenes Stück, typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers. Zustand 2+.
380156
€ 7.500,00

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Splittertarnmuster 

sogenannter "Knochensack", um 1942. Fertigung aus schwerem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im dunklen Splittertarnmuster. Brustadler der Luftwaffe in maschinengestickte Ausführung auf blaugrauem Tuch, maschinell vernäht. Durchgehende verdeckte Knopfleiste, an den Hüfttaschen und Schultern mit Reißverschlüsse der Marke "Rapid", Druckknöpfe des Herstellers "Prym". Innen braunes und grünes Teilfutter, mit RB-Nr., sowie Größenstempel " I ". Armlänge 59 cm, Brustumfang 88 cm, Länge 104 cm. Getragenes Stück, Druckknöpfe sind oxidiert. Abnutzungsspuren am Kragen sowie am Saum, mehrere Flickstellen am linken Ärmelansatz, Holster-Tasche nicht vorhanden, Futter an beiden Ärmelenden wurden entfernt, die Enden einmal umgenäht, Brustadler ist original jedoch neu vernäht. Typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers. Zustand 3.
380152
€ 7.000,00

Wehrmacht / Luftwaffe langärmliges Unterhemd

Kammerstück, weiße Baumwolle, im Nacken mit Stempel " 6 41" sowie "12PH6", dazu Herstellerstempel "MAFRASA". Armlänge 63 cm, Brustumfang ca. 100 cm, Länge 103 cm, gebrauchter Zustand.
379881
€ 150,00

Wehrmacht Überfallhose für Offiziere 

Eigentumstück, Fertigung aus blaugrauer Gabardine, die Hosenbeine zum schnüren. innen mit Inventarstempel, . Bundumfang 82 cm, Länge 100 cm. Ein paar Knöpfe fehlen, mit Mottenschäden, gebrauchter Zustand.
379880
€ 250,00

Luftwaffe Fliegeroverall für Flugzeugbesatzungen / Sommeroverall 

Kammerstück aus hellem Leinentuch, alle Reißverschlüsse sind intakt, und mit dem Hersteller "Zipp DRP". Innen mit Kammerstempel "III.Lehr - Geschw. 7.St.", das Stoffetikett ist verwaschen, typische Gebrauchsspuren, Mottenschäden am der linken Kniekehle, kleinere Flecken, Zustand 2-3
379870
€ 800,00

Wehrmacht Tarnhemd für Scharfschützen

um 1943. Kammerstück in Sumpftarnmuster mit Kapuze und dem original Gesichtsschleier in Tarnmuster, Verschnürung fehlt. Einige Flickstellen, stark getragen, Zustand 3-.
379865
€ 2.600,00

Luftwaffe Wendetarnhose

, außen in blaugrau, innen weiß, mit Kapuze, Hosenträger vorhanden. typische Tragespuren und Flickstellen, Riss am linken Oberschenkel, fleckig. Bundumfang 100 cm, Länge 98 cm, Zustand 3-
379821
€ 450,00

Luftwaffe lange Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus LW-blauem Mannschaftstuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen mit Kammerstempel "LBA 38" sowie Hersteller " Liego Hamburg". Bundumfang 81 cm, Beinlänge 106 cm. Getragen, Tuch ist abgenutzt, Flickstelle am Hosenschlitz und am rechten Knie,1 Gesäßtasche wurde zugenäht, Zustand 3.
379752
€ 975,00
9

Luftwaffe lange Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus LW-blauem Mannschaftstuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen mit Größenstempel. Bundumfang 78 cm, Beinlänge 103 cm. Getragen, kleine Mottenlöcher am linken Oberschenkel. Zustand 1-2.
379750
€ 1.200,00

Polizei lange Hose für Unteroffiziere oder Offiziere 

nach 1945 im Polizeidienst der BRD übernommen. Eigentumstück, um 1943. Tuch in Polizeigrün, vorn mit 2 schräge Taschen, hinten 1 Gesäßtasche. Innen mit Baumwollfutter, Bundumfang 88 cm, Beinlänge 112 cm, Beinumschläge nach 1945, Naht am Rücken auf ca. 5 offen, Zustand 2-.
379727
€ 250,00
8

Waffen-SS Tarnfeldbluse M 44 in Erbstarnmuster

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus einseitig bedrucktem "Fischgrät" Drillichtuch in Erbstarnmuster, komplett mit feldgrau lackierten Knöpfen, Ärmeladler in Bevo gewebte Ausführung, maschinell vernäht. Innen mit beiges Tuchfutter. Ärmeladler ist original jedoch neu vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen, diese sind nicht zeitgenössisch. Armlänge 64 cm, Brustumfang 84 cm, Länge 60 m. Getragen, der Adler ist original jedoch neu vernäht, Zustand 2-
379695
€ 3.700,00

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger 1. Modell in grün

sogenannter "Knochensack", um 1938. Fertigung aus grün-meliertem Baumwolltuch, Brustadler auf grün-meliertem Grund, maschinell vernäht. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit Druckknöpfen und Glasknöpfen, Druckknöpfe des Herstellers "Prym" an beiden Ärmelenden. Auf der Rückseite noch ohne dem aufgenähten Pistolenholster. Innen olivgrünes Futter, der Kammerstempel nicht mehr sichtbar. Ursprünglich hatte der Knochensack einen Reißverschluss und Hosenbeine zum einsteigen. Diese wurden jedoch bereits während des Krieges offiziell in der Kleiderkammer abgeändert. Getragenes Stück mit eindeutigen Trage und Altersspuren, der Kragen wurde durch eine zickzack Naht verstärkt, um das weitere Aufrauen zu verhindern, Futter an beiden Ärmelenden wurden entfernt, kleine Flickstelle an der Knopfleiste. Armlänge 70 cm, Brustumfang 96 cm, Länge 85 cm, Zustand 3. Der typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers. Das 1. Modell ist extrem selten !
380167
€ 9.500,00

Wehrmacht Feldbluse M 43 für für einen Unteroffizier der Artillerie

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus dem späten feldgrauem Tuch mit feldgrauem Kragen. Komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler auf feldgrau per Hand vernäht, Einheitskragenspiegel maschinell vernäht, um den Kragen umlaufend Uffz.-Litze maschinell vernäht, dunkelgrüne Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot, die Unteroffizierslitze auf den Schulterklappen und um den Kragen in mausgrau, auf dem rechten Oberarm mit einer Flickstelle. Innen mit Kammerstempel und "Rb-Nr." . Getragen, Zustand 2/2-. Alle Effekten original , der Brustadler nach 1945 neu vernäht.
380394
€ 1.650,00

Wehrmacht Feldbluse M 41 für einen Hauptmann im Panzer-Regiment Nr. 1

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, per Hand vernäht, die Kragenspiegel für Offiziere per Hand vernäht, Waffenfarbe rosa. Die Schulterstücke mit vergoldeter Regiments-Nr. 1, zum Schlaufen. Auf der Brust Schlaufen für 3 Steckabzeichen, Band zum KVK 2. Klasse im Knopfloch vernäht. Innen mit Tuchfutter und Kammerstempel sowie "1. G. D." . Getragenes Stück, Zustand 2.
379991
€ 1.850,00

Kriegsmarine feldgrauer Mantel für einen Maat der Küstenartillerie 

Kammerstück, um 1940. Feldgrauer Mantel der Kriegsmarine mit feldgrauem Kragen, komplett mit allen Effekten. Schulterstücke mit Schlaufen, Marineknöpfe leicht getönt. Innen mit Kammerstempel "BAW 17.12.1940". Ärmellänge 72 cm, Brustumfang 88 cm, Länge 128 cm, das Ärmelinnenfutter ist herausgetreten, mit Mottenschäden am Innenfutter, ca 2 cm großes Loch am Rücken, Zustand 2-3.
379725
€ 650,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371330
€ 400,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371326
€ 400,00

Kriegsmarine feldgrauer Mantel für einen Fregattenkapitän der Landeinheiten 

Kammerstück, um 1940. Feldgrauer Mantel der Kriegsmarine mit feldgrauem  Kragen, komplett mit allen Effekten. Eingenähte feldgraue Schulterstücke mit vergoldeten Auflagen, die Marineknöpfe in feldgrau getönt. Innen mit schönem Kammerstempel "Liego Hamburg 40". Ärmellänge 64 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 117 cm, Zustand 2-
355404
€ 650,00

Kriegsmarine feldgraue lange Hose M 40 für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Der Schnitt ist identisch wie die Wehrmacht feldgraue lange Hose M 40. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen weißes Futter, mit Kammerstempel "B.A.W. 13 4 43". Nur leicht getragen, Bundumfang  88 cm, Beinlänge 107 cm, ungetragen, Zustand 1-.
Extrem selten.

355390
€ 1.800,00
9

Reichswehr/ Wehrmacht Heeres-Tarnkörperschürze

beidseitig gedrucktes Splittertarnmuster, komplett mit Kragen und Druckknöpfe, Reparaturstelle an der Brust, seitlich mit Schlaufen zum knoten, Zustand 2-
340525
€ 1.400,00

Wehrmacht ungarischer Wendetarnparka 

ungarischer Tarnparka von einem Angehörigen des Heeres übernommen, mit Trägerfoto.
Um 1943. Gestepptes Tuch außen in Grün, innen weiß, Kapuze wurde entfernt. Stark Getragen, noch ungereinigt, mit den üblichen tragebedingten Schäden, Armlänge 63 cm, Brustumfang 90 cm, Rückenlänge 68 cm, Zustand 2-3.
330052
€ 600,00

Kriegsmarine Stiefelhose für Offiziere

Eigentumstück, Fertigung aus blauem Tuch, Knöpfe wurden ergänzt, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 72 cm, Beinlänge 55 cm, Stark getragen, kleine Mottenlöcher, Zustand 3
320422
€ 300,00
8

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel. Innen weißen Futter mit Kammerstempel E42. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 98 cm. Zustand 2-.
300685
€ 600,00
9

Waffen-SS / SS-Verfügungstruppe Drillich Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1938. Leichte Feldbluse, im typischen Schnitt der SS-VT, mit 2 schrägen Hüfttaschen, Tuch in feldgrauem Drillichfischgrättuch. Schlaufen für die Schulterklappen sind vorhanden, innen mit Größenstempel, leicht getragen, Zustand 2.
270190
€ 1.900,00

Organisation Todt OT Dienstjackett für eine Nachrichtenhelferinnen

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung im besetzten Frankreich, Kammerstück, um 1943. Olivfarbenes OT-Tuch, Knopfleiste mit 3 Knöpfen, mit Brusttasche und 2 Hüfttaschen. Auf dem linken Oberarm vernäht das Ärmelband "Org. Todt" über der Hakenkreuzarmbinde, zusammengenäht. Innen helles Futter mit schönem Kammerstempel "Zentrales Kleiderlager Westküste Brest", "Org. Todt Wiesbaden", Größe 50, 1943 und französischer Herstellerstempel. Ungetragen, Zustand 2+.
268700
€ 11.500,00

Luftwaffen-Felddivision Drillich Feldbluse für Mannschaften der Artillerie

Kammerstück, in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit allen Effekten, mit maschinengesticktem Brustadler, Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe hochrot. Innen mit Kammerstempel. Maße: Armlänge Außen: ca. 73 cm, Schulterbreite: ca. 39 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 72 cm. Zustand 2.
266372
€ 1.850,00
7

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel, der Webgürtel ist beschädigt. Innen aus weißen Futter und mit Kammerstempel. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 94 cm. Die Hose ist am Bund beschädigt. Ein Stück vom Original Papieretikett ist noch vorhanden. Zustand 2-.
265340
€ 600,00

Reichsmarschall Hermann Göring persönlicher Jagdrock mit Trägerfoto ! 

Es handelt sich hierbei um eine Maßanfertigung, hergestellt von Görings "Lieblings Schneider" Fa. Stechbarth, Berlin, um 1943. Fertigung aus graumeliertem Wolltuch mit dunkelgrünem Kragen und grün paspelierter Knopfleiste. Vorn doppelte Knopfleiste aus braunen geflochtenen Lederknöpfen. 2 Brusttaschen, 2 Schoßtaschen mit Klappen sowie 2 schräg eingeschnittene seitliche Taschen, die Rückenfalte mit Riegel. Innen mit steingrauem Innenfutter, hinten mit gewebtem Schneideretikett "Stechbarth, Berlin W, Tauentzienstr. 6 I", etwas zerschlissen. In der rechten Innentasche mit Schneideretikett "Stechbarth - Berlin W - Tauentzienstr. 6 I" , handschriftliche Trägerbezeichnung " Reichsmarsch. Göring, 17.6.43, No 41198". Der Jagdrock in der mächtigen Übergröße Görings, leicht getragen, in sehr gutem Zustand. Dazu 2 original Fotos, Minox-Kontaktabzüge, 4 x 10 cm. Die Fotos zeigen Göring in diesem Jagdrock vor einem erlegten Hirsch.
Der Jagdrock ist beschrieben und abgebildet im Buch von John K. Lattimer "Hitler and the Nazi Leaders - A Unique Insight into Evil", Seite 69 und 73 mit dem Foto Görings, auf dem er diesen Jagdrock trägt.
Provenienz: A.J. Regnier, Colonel, U.S. Army, Ret., Kommandeur des 66. US-Infanterie-Regiments, der die Jacke am 20. April 1945 auf Görings Schloss Veldenstein in Neuhaus nahe Nürnberg erbeutete.
Der Jagdrock wurde erstmals 1972 vom Auktionshaus Jerry Priddy - Antique & Estate Auction, 2353 South Broadway, Denver, Colorado versteigert.
Dazu folgende Nachweise: Brief von Colonel A.J. Regnier von 1972 an das Auktionshaus sowie ein weiterer Brief von 1974 an den Käufer mit seiner Bestätigung. Dazu ein original Foto von Regnier im Mai 1945 auf Schloss Veldenstein mit dem Göring Hochzeitsschwert in der Hand vor einem Gemälde Görings. Weiterhin der original Auktionskatalog von 1972, das Etikett des Auktionshauses sowie Korrespondenz des Sammlers Ben E. Swearingen, der den Jagdrock an John Lattimer verkauft hat.
Ein historisch bedeutendes Stück.
263885

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerjacke für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung um 1943. Beheizbare Ausführung in dunkelblauer Stoffausführung. Der Kragen und die Jacke innen mit blauem Webpelz gefüttert. Die Jacke mit Reißverschlüssen der Marke "Zipp" und "Rapid", mit Elektroanschlüssen zum beheizen. Innen mit dem Etikett mit RB-Nr. Armlänge Außen: ca. 53 cm, Schulterbreite: ca. 40 cm. Die Fliegerjacke ist ungetragen, jedoch sind die Druckknöpfe leicht verrostet, Strickbündchen am linken Arm ist beschädigt, Zustand 2-
255859
€ 2.100,00
5

Kriegsmarine feldgraue lange Hose M 40 für Mannschaften

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen weißes Futter, mit schönem Kammerstempel "B.A.W 41". Leicht getragen, kleine Grösse, Zustand 2. Selten.
234217
€ 1.500,00
3

Wehrmacht kurze Tarnhose für Mannschaften

Frontfertigung in Splittertarn, aus einer Zeltplane hergestellt, seitlich 2 Hüfttaschen, hinten 1 Gesäßtasche. Maße ca. Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 44 cm. Getragenes Stück, Zustand 3
213234
€ 285,00

Luftwaffe Afrikakorps Tropenfeldbluse für Unteroffiziere der Fliegertruppe

Kammerstück, um 1942. Sandfarbenes Baumwolltuch, maschinengestickter Brustadler auf Sandbraun, maschinell vernäht, die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb. Innen mit Kammerstempel. Schulterbreite: ca. 40 cm, Ärmellänge ca. 60 cm, Rückenlänge ca. 66 cm. Brustadler ist original jedoch neu vernäht, die Feldbluse ist Fleckig, Zustand 2-3.
316278
€ 1.700,00

Weißes Jackett und Hose aus dem Besitz des Ritterkreuzträgers mit Eichenlaub Vizeadmiral Bernhard Rogge

Weißes geriffeltes Baumwolltuch, alle Knöpfe vorhanden, zwei Brusttaschen. Auf der Rückseite an der Größenverstellung mit Namensetikett "B. Rogge". Stockflecken, die rechte Naht vom Jackett ist leicht lose. Gebrauchter Zustand. Dazu die passende Hose. Weiße lange Hose aus Baumwolle, mit Metallschnallen für die Größenregulierung. Innen mit Trägeretikett "B. Rogge". Die Hose hat Stockflecken, gebrauchter Zustand.
312169
€ 750,00

Luftwaffe Abendgesellschaftsanzug aus dem Besitz des späteren Ritterkreuzträgers mit Eichenlaub Walter Storp

Abendgesellschaftsanzug als Hauptmann der Flieger, um 1938. Eigentumstück. Tuch aus blaugrauer Gabardine, komplett mit Brustadler 2 . Modell, in Metallfaden gestickter Ausführung (oxidiert), per Hand vernäht, Aluminium-Kragenschnur, Schulterstücke zum einnähen. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen blaues Futter, in der Innentasche mit Schneideretikett "Th. Thol. Kiel" sowie Trägername "Oberleutnant Storp 26.10.35", weiteres Schneideretikett im Nacken. Dazu die passende blaugraue Tuchweste, für den kleinen Abendgesellschaftsanzug, im Rücken mit Schneideretikett "Th. Thol. Kiel" sowie Trägername "Oberleutnant Storp 26.10.35". Dabei noch die lange Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit Tressenbesatz für den großen Abendgesellschaftsanzug, in derselben Qualität wie die Jacke und die Weste, weiteres Schneideretikett befindet sich an der Innenseite der Hose. Zustand 2

Storp trat am 1. April 1928 der Reichsmarine bei und begann dort seine Marineausbildung an der Marineschule Mürwik. Während dieser Zeit absolvierte er seine praktische Bordausbildung auf den Schiffen Emden und Köln. Bis zum 30. September 1934 absolvierte er mehrere Lehrgänge für Fähnriche sowie eine Marinefliegerausbildung.
Zum 1. Oktober 1934 wechselte Storp zu der im geheimen Aufbau befindlichen Luftwaffe über und war anschließend bis Ende Februar 1936 Flugzeugführer und zeitweilig stellvertretender Staffelkapitän der Bordfliegerstaffel 1(M)/106. Von März bis Mai 1936 fungierte er als Lehrgangsleiter des 1. Marineflieger-Reserve-Offizier-Lehrganges in Bug. Im Anschluss hieran war er von Mai bis Ende September Bordflieger auf dem Panzerschiff Admiral Scheer. Mit seiner Beförderung zum Hauptmann am 1. Oktober 1938 wechselte Storp als Erprobungsleiter und Testpilot zur Erprobungsstelle der Luftwaffe nach Travemünde, später Tarnewitz und Rechlin, über. Diese Position hielt er bis Ende März 1938 inne. Zum 1. April 1938 wurde er Staffelkapitän in der Bordfliegerstaffel 1/196 in Holtenau.
Am 1. April 1941 stieg Storp, inzwischen im Range eines Majors, zum Kommodore im Schnellkampfgeschwader 210 auf und blieb dies bis Ende September 1941. Anschließend kehrte er nach Berlin zurück und war von Oktober 1941 bis Ende August 1942 Gruppenleiter II im Führungsstab der Luftwaffe im RLM. Danach übernahm Storp von September 1942 bis zum 10. September 1943 als Kommodore die Führung des Kampfgeschwaders 6 in Frankreich. Am 11. September 1943 stieg er zum Kampffliegerführer Mittelmeer auf, was er bis Ende November 1943 blieb. Als Chef des Stabes des IV. Flieger-Korps fungierte Storp vom Dezember 1943 bis Ende Mai 1944. Danach kehrte er als Kommodore und Oberst zum Kampfgeschwader 76 zurück, wo er von Juni bis Ende September 1944 verblieb.
219786
€ 3.800,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371332
€ 400,00
9

Kriegsmarine dunkelblaue Messejacke für einen Korvettenkapitän zur See

Dunkelblaues Messejackett. Fertigung in feinster Tuchqualität, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, auf den Ärmeln die goldenen Ranglitzen als Korvettenkapitän mit 3 Rangstreifen, die Knöpfe feuervergoldet. Innen mit schwarzem Seidenfutter, in der Innentasche mit eingetragenem Trägernamen "Offizierkleiderkasse Wilhelmshaven, Herrn Huebner, Datum 10. August 27". Im Nacken mit Schneideretikett "Niemann & Lappe Kiel". Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 53 cm. Zustand 2.
369157
€ 1.200,00

NSDAP Dienstrock und Diensthose für einen Bereichsleiter der Kreisleitung, ab 1939

Der Dienstrock aus braunem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Kragenspiegel mit vergoldeten Metallauflagen auf braunem Samttuch, maschinell vernäht, der Kragen mit umlaufender weißer Paspelierung, vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler. Komplett mit Armbinde als Leiter eines Amtes, maschinell vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 3 Steckabzeichen sowie für eine große Bandspange. Innen mit parteibraunem Futter, unterhalb der Innentasche mit Namensstempel "H.Begemann Bösingfeld",  RZM Etikett fehlt. Armlänge 64 cm, Brustumfang 86 cm, Länge 73 cm. Leicht getragen in sehr gutem Zustand. Ein schönes Stück.
Dazu die passende Hose, aus brauner Gabardine, ohne RZM Etikett, die Hosenbeine zum Knöpfen, Bundumfang 86 cm, Beinlänge 102 cm, Loch an der rechten Wade, das Tuch ist an manchen Stellen verblasst und ist vom Farbton nicht ganz passend zum Dienstrock, Zustand 2-
355393
€ 4.500,00

Waffen - SS schwarze Lederjacke für Panzerbesatzung

im typischen Schnitt der Panzerjacken, schwarzes Leder, mit 2-reihiger Knopfleiste, innen helles Leinenfutter mit Herstellerstempel "Prossnitzer Bekleidungswerke Rudolf Ninne", Armlänge 62 cm, Rückenlänge 50,5 cm, Brustumfang 84 cm, Löcher für die Schulterstücke sind vorhanden, jedoch wurde eins zugemacht, Schlaufen für Schulterstücke sind nicht vorhanden, Zustand 2.
351131
€ 1.300,00

Wehrmacht schwarze Panzerhose für Mannschaften

seltene Ausführung aus schwarzer Gabardine, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum knöpfen und zum schnüren. Durchzuggürtel ist vorhanden, jedoch aus dem Futter zu 80 % herausgerissen. Innen ist der Kammerstempel "Bi . 2", die Hosentaschen wurden innen geflickt. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 120 cm. Abnutzungsspuren an den Taschen sowie an das Innenfutter. Zustand 2-.
348345
€ 1.650,00

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerjacke für Flugzeugbesatzungen

um 1943. Ausführung in dunkelblauem Stoff, die Jacke innen mit braunem Lammfell gefüttert, Reißverschlüsse aus weißem Kunststoff der Marke "Ri-Ri" Metallreißverschlüsse der Marke "Zipp Bcwr-n.". Bei der Jacke ist am linken Ärmel 1 Druckknopf schadhaft, dadurch ist das Tuch darunter beschädigt, ansonsten funktionieren alle Reißverschlüsse. Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 102 cm, Rückenlänge 64 cm, Zustand 2-.
334514
€ 2.400,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Obergefreiten der Maschinenlaufbahn

Kammerstück 1935, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust einen maschinengestickten Brustadler. Auf dem linken Oberarm mit dem Laufbahnabzeichen und Dienstgradabzeichen, vergoldete Ankerknöpfe, Knopfkette fehlt. Innen im rücken mit handgestickter Stammrollen-Nr. "N1252/35", und Namensschildchen des Träges "Kraukau", mit Kammerstempel des Bekleidungsamtes Wilhelmshaven "BAW 18.05.35". Armlänge 61 cm, Brustumfang 86 cm, Rückenlänge 50 cm, typische Tragespuren, Zustand 2-3
334348
€ 500,00

Kriegsmarine dunkelblaues Jackett und Hose für ein Leutnant zur See Sonderführer 

Eigentumstück hergestellt im besetzten Dänemark, Fertigung aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten, Am Kragen mit Metallabzeichen für Sonderführer, Cellon handgestickter Brustadler, per Hand vernäht, auf dem Ärmeln goldene Rangabzeichen, darüber das Laufbahnabzeichen für Seeoffiziere, im Ärmel mit Schneiderstempel " Andersen und Clausen Apenrade", Armlänge 57 cm, Brustumfang 80 cm, Schulterbreite 41 cm, Rückenlänge 61 cm, kleine Grösse, Zustand 2.
Dazu die passende gerade Hose für Offiziere, Bundumfang ca. 78 cm, Beinlänge ca.98 cm, Zustand 2-.
Dazu ein Trägerfoto, jedoch nicht in derselben Uniform.
330955
€ 1.500,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen mit Druckknöpfen der Marke Prym. Innen graues Seidenfutter, Abnahmestempel LBA 13... 43, typische Tragespuren, Flickstellen an Knöchelhöhe, Bundumfang ca. 78 cm, Länge ca. 109 cm,  Zustand 2-
304929
€ 8.500,00

Wehrmacht Tarnhemd für Scharfschützen

um 1943. Außen in Sumpftarnmuster, mit Durchzugsband, das Hemd hat ein paar Löcher, Gesamtlänge ca. 67 cm. Zustand 2.
280543
€ 3.200,00
9

Wehrmacht Heer Afrikakorps kurze Tropenhose 1.Modell für Mannschaften

Kammerstück. Olivfarbenes Baumwolltuch, das Zugband fehlt, innen mit Kammerstempel, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 39 cm. Zustand 2.
278412
€ 350,00

Luftwaffe Waffenrock für einen Kanonier der Artillerie in der Division "Hermann Göring"

Kammerstück. Tuch in Mannschaftsausführung. Brustadler 2. Modell, Kragenspiegel weiß mit roter Paspelierung, um den Kragen umlaufend die rote Kordel. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot. Innen mit Kammerstempel. Linker Ärmel mit Schneideretikett. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 70 cm. Zustand 2.
265853
€ 2.300,00
7

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel. Innen aus weißen Futter und mit Kammerstempel. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 76 cm, Gesamtlänge ca. 96 cm. Zustand 2.
265219
€ 600,00

Reichsfinanzverwaltung - Zollgrenzschutz Dienstrock für einen Oberzollsekretär

Eigentumstück um 1934. Grünes Tuch, komplett mit allen Effekten, Kragenspiegel in Metallfaden gestickter Ausführung, Schulterklappen zum einnähen. Auf der Brust Schlaufen für 1 lange Ordensspange. Innen mit schwarzem Tuchfutter. Seitlich ein Schlitz zum tragen des Dolches. Zustand 2.
251985
€ 600,00
8

Kriegsmarine - Küstenartillerie leichte Drillichjacke für Mannschaften

Kammerstück, um 1941. Graues Baumwolltuch. Innen mit Herstellerstempel, aussen mit dem angehefteten Papieretikett mit den Größenangaben. Ungetragen,  Zustand 2+
227878
€ 280,00

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster. Mit Brustadler in maschinengestickter Ausführung auf grauem Tuch. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit Glasknöpfen, die Reißverschlüsse in Kunststoff mit Hersteller "Ri-Ri", die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite fehlt die aufgenähte Pistolentasche. Innen sandfarbenes Futter, mit RB-Nr. Stempel. Getragenes Stück mit eindeutigen Trage-und Altersspuren, kleinere Flickstellen, kleiner Riss unter der Achselhöhle und am Rückenschlitz. Der typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers.
181788
€ 6.350,00

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack". Fertigung aus schwerem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster. Auf der Brust maschinengestickter Hoheitsadler auf Drillichtuch in Tarnmuster, per Hand vernäht, die typische Ausführung für den Knochensack. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit blauen Bakelitknöpfen, die Reißverschlüsse in Metall mit einer Lederlasche Hersteller "ZIP D.R.P", die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte aufgenähte Pistolentasche. Innen braunes Futter. Nur leichte Tragespuren, kleiner Riss am Kragen, Zustand 2.
181445
€ 7.800,00

Luftwaffe Abendgesellschaftsanzug für einen Hauptmann der Fliegertruppe 

Eigentumsstück. Aus feinem graublauen Tuch, Metallfaden gestickter Brustadler 1. Modell per Hand vernäht, umlaufende Aluminium-Kragenkordel, auf der rechten Schulter mit Parade-Fangschnur, Knopf-Kette ist vorhanden, Schulterstücke zum Einnähen. Auf der linken Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen sowie für 1 Bandspange, auf der rechten Brust mit Schlaufen für 1 Steckabzeichen (vermutlich Spanienkreuz oder Deutsches Kreuz in Gold). Innen blaues Seidenfutter, Schneideretikett im Nacken "Petersen & Co München" und Namensetikett "Oblt. Jung XII 1938". Maße: Schulterbreite: ca. 40 cm, Armlänge-Außen: ca. 91 cm, Gesamtlänge: ca. 53 cm, Nadelkopf große Mottenlöcher, vorne und hinten, die Ärmelenden leicht aufgescheuert, Zustand 2.
Dazu die passende Hose, seitlich mit silbernen Lampassen, kleines Mottenloch am linken Unterschenkel, Bundumfang 94 cm, Beinlänge 103 cm, Zustand 2.

376327
€ 3.000,00

Kriegsmarine Sonderbekleidung Lederhose für Maschinenpersonal

Fertigung aus schwarzem Leder, mit Marine-Abnahmestempel, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 112 cm. Knöpfe sind beschädigt, die Schnalle für die Größeneinstellung fehlt und der Haken zum schließen der Hose, ein kleines Loch, Gebrauchter Zustand.
376293
€ 300,00
8

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere 

Eigentumstück, um 1942, Fertigung aus blauer Gabardine, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 92 cm, Länge 100 cm. Getragen, leicht verschmutzt, Zustand 2-.
320875
€ 450,00
1

Fachliteratur - German Paratroops - Uniforms, Insignia & Equipment of the Fallschirmjäger in World War II

Atglen, Schiffer Military History, 2000, Ganzleineneinband mit Schutzumschlag, Großformat, 197 Seiten, mit viele farbigen Abbildungen, Zustand 2.
378843
€ 65,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Oberleutnant der Panzerjäger 

Eigentumstück, Tuch in feiner Gabardine, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, maschinell vernäht. Kragenspiegel in handgestickter Ausführung, maschinell vernäht, die Ärmelpatten in Metallfaden-gewebter Ausführung, dazu eingenähte Schulterstücke. Auf der Brust Schlaufen für 1 Bandspange sowie 3 Steckabzeichen. Komplett mit angelegter Paradefangschnur. Innen mit grünem Seidenfutter. Innenfutter ist abgetragen sowie die Paspelierung um den Kragen, dort sind auch einige Flickstellen, rechter Ärmelumschlag ist abgenutzt mit Flickstelle, die Patten sind oxidiert, mehrere Stellen am Rücken, Kragenspiel sind original jedoch neu vernäht, Armlänge 57 cm, Brustumfang 72 cm, Länge 65 cm, Zustand 3-. 
378594
€ 1.200,00
8

Wehrmacht leichte schilfgrüne Drillich - Panzerjacke 

Es handelt sich hierbei um ein Kammerstück, um 1944. Panzerdrillichjacke aus schilfgrünem Baumwollstoff, auf der linken Brustseite mit großer aufgesetzter Brusttasche, ohne Schulterklappen, mit gewebtem Brustadler (neu vernäht), per Hand vernäht. Graue Pappknöpfe, an der Vorderseite als Doppelreihe. Kragenspiel wurden entfernt, am linken Kragen mit Flickstelle. Innen sind die Kammerstempel gut zu erkennen, Abnahmestempel aus 1944. Armlänge 57 cm, Brustumfang 96 cm, Länge 60 cm. Getragenes Stück. Extrem selten.
376491
€ 3.200,00
9

Reichsmarine / Kriegsmarine weiße Jacke nach älterer Vorschrift für Offiziere

um 1930 bis 1935. Dienstjackett mit geschlossenen Kragen, weißes Baumwolltuch, ohne Knöpfe, Brusttaschen ohne Taschenklappen, im Nacken mit Initianten "CH", Brustumfang: 76 cm, Ärmellänge: 61 cm, Rückenlänge: 65 cm, Öse und Haken am Stehkragen wurden erneuert, die Nähte an dieser Stelle sind leicht lose, Zustand 2-.
Siehe: Die Deutsche Wehrmacht Adolf Schlicht, John R. Angolia: Band 2. Die Kriegsmarine, Seite 213-214.
349379
€ 215,00

Waffen-SS Tarnfeldbluse M 44 in Erbstarnmuster

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus einseitig bedrucktem "Fischgrät" Drillichtuch in Erbstarnmuster, komplett mit feldgrau lackierten Knöpfen, Ärmeladler in RZM maschinengestickte Ausführung, maschinell vernäht. Innen mit Größen- und Kammerstempel und beiges Tuchfutter. Ärmeladler ist original jedoch neu vernäht. Armlänge 64 cm, Brustumfang 86 cm, Länge 64 m. Leicht  getragen, rote Flecken am linken Unterarm, Zustand 2-
377756
€ 3.800,00

Luftwaffe Mantel für einen Hauptmann der Flakartillerie  

Blaugraues Tuch. Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot. Innen graublaues Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolch. Maße: Schulterbreite ca. 50 cm, Armlänge-Außen ca. 68 cm, Brustumfang 88, Gesamtlänge ca. 128 cm. Knopflochleiste stark abgenutzt, kleiner schaden im Nacken, Getragen, Zustand 2-3.
368823
€ 450,00

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete brauner Dienstrock und Dienstmantel für einen Verwaltungsassistenten der Generalkommissariate

Kammerstücke, um 1943/44. Offener Dienstrock aus olivbraunem Filztuch, dunkelbrauner Kragen mit den seltenen orangen Kragenspiegeln mit jeweils 1 Rangstern, 4 aufgesetzte Taschen, komplett mit allen Effekten. Versilberte Knöpfe mit Hoheitsadlern, um den Kragen und den Ärmelaufschlägen umlaufende silbergraue Kordel, auf dem linken Ärmel der maschinengestickte Ärmeladler. Auf der Brust kleine Bandspange mit 4 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse, Reuß Kriegsverdienstmedaille, Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914.8, NSDAP Dienstauszeichnung in Bronze. Band um KVK 2. Klasse In der linken Hüfte mit Schlitz zum Tragen des Dolches, innen mit eingenähtem Tragehaken für das Dolchgehänge.Schwerer langer Dienstmantel aus olivbraunem Filztuch, dunkelbrauner Kragen mit den seltenen orangen Kragenspiegeln, 2 schräge Hüfttaschen. Versilberte Knöpfe mit Hoheitsadlern, auf dem linken Ärmel der maschinengestickte Ärmeladler. Innen mit steingrauem Wollfutter. Beide Teile nur leicht getragen, Zustand 2+.
Nur ganz selten zu finden.
366107
€ 3.500,00

Wehrmacht Offiziers Wettermantel 

Offiziersmantel aus gummiertem Leinen, Knöpfe vorhanden. Innen ungefüttert, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Ohne Schulterstücke. Armlänge 65 cm, Rückenlänge 128 cm, Brustumfang 80 cm, Zustand 2-3.
333217
€ 300,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323549
€ 20,00

Wehrmacht Offiziers Wettermantel 

Offiziersmantel aus gummiertem Leinen, einige Knöpfe fehlen. Innen ungefüttert, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Ohne Schulterstücke. Durch die Lagerung etwas steif geworden, der Kragen und die Ärmelaufschläge leicht  abgenutzt, Armlänge 68 cm, Rückenlänge 130 cm, Brustumfang Zustand 2-3.
322218
€ 325,00

Reichsmarine Tackelpäckchen Hemd einen Matrosenobergefreiter

Kammerstück. Tuch aus weißer Baumwolle, mit Dienstgradabzeichen, Namensetikett und Stammrollennummer "Rassner N. 278/28 S". Gesamtlänge ca. 55 cm, Armlänge ca. 53 cm, Brustumfang ca. 96 cm. Gebrauchter Zustand.
320156
€ 170,00

Luftwaffe leichte Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

um 1944. Beheizbare Ausführung in dunkelblauer Stoffausführung innen mit blauem Webpelz gefüttert. Mit Reißverschlüssen Marke "RiRi" und "Zipp" und "Reihnnadel", Druckknöpfe der Marke "Prym", innen fehlt das Etikett. Getragen, starke Abnutzungsspuren an den Beinen, einige Schäden am Tuch, Reißverschlüsse sind funktionsfähig, Bundumfang 82 cm, beinlänge 114 cm, Zustand 3.
314266
€ 1.500,00
8

HJ braune lange Skihose für den Winteranzug

um 1942. Fertigung aus brauner Wolle, innen mit Stempel " Karl Lotz Mühlheim Main 1942". Bundumfang 70 cm, Länge 106 cm, getragen, Zustand 2-.
305504
€ 320,00

Luftwaffe Fliegerhose für Jagdflieger (Reichsverteidigung)

Späte Ausführung um 1944/45. Luftwaffe Fliegerhose aus Glattleder, beheizbare Ausführung in braunem Glattleder, alle Reißverschlüsse aus weißem Kunststoff Marke "Ri-Ri". 2 große aufgesetzte Beintaschen mit grauen Glasknöpfen und seitlichen Druckknöpfen. Alle beheizbare Elektroanschlüsse alle vorhanden: an beiden Hosenbeinen sowie innen. Das Innenfutter in dunkelblauer Seide, das eingenähte Etikett nur noch schwach lesbar. Mit angenähten Schlaufen für die Hosenträger. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 94 cm, Gesamtlänge ca. 116 cm. Getragen, Zustand 2.
279701
€ 2.800,00

Wehrmacht gummierter Wettermantel für einen Leutnant im Artillerie Regiment "Großdeutschland"

Gummierter Stoff, alle Knöpfe vorhanden, Schulterklappen mit Schlaufen, die "GD" Auflagen sind aus Eisen. Maße: Armlänge Außen: ca. 70 cm, Schulterbreite: ca. 44 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 128 cm. Zustand 2.
267523
€ 950,00

Wehrmacht Feldbluse M 44 für einen Unteroffizier Pioniere

Kammerstück, um 1944. Vereinfachte Fertigung aus feldgrauen Tuch mit feldgrauem Kragen, komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler M 44 maschinell vernäht, Einheitskragenspiegel ohne Tuchunterlage maschinell vernäht, die Schulterklappen mit mausgrauer Uffz.Litze in der Ausführung M 44 mit Schlaufen, darüber aufgeschlauft rote Kordeln als Kriegsfreiwilliger,  Waffenfarbe schwarz. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Innen mit Kammerstempel ".. H 44". Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
374833
€ 1.900,00

Wehrmacht Feldbluse M43 für einen Oberfeldwebel der Artillerie

Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, Kragenspiegel ohne Waffenfarbe ohne Tuchunterlage, per Hand vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot. Innen braunes Seidenfutter mit Kammerstempel "H43". Der feldgraue Kragen wurde während der Kriegszeit durch einen Dunkelgrünen ergänzt. Armlänge 62 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 69 cm. Kragenspiel, Brustadler, Kragenspiegel und Schulterklappen sind original jedoch neu vernäht und neu aufgesteckt, Kragen mit Abnutzungsspuren, Zustand 2-
373315
€ 1.800,00

Wehrmacht feldgraue Sturmgeschützjacke für Mannschaften einer  Sturmgeschütz-Abteilung 

Kammerstück, um 1944. Die Sturmgeschützjacke im typischen Schnitt der Panzerjacken. Fertigung aus dem feldgrauen Tuch, komplett mit allen Effekten: Bevo gewebter Brustadler, per Hand und maschinell vernäht. Feldgraue Einheitskragenspiegel ohne Tuchunterlage, maschinell vernäht, umlaufend eine rote Paspelierung, maschinell vernäht. Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe rot. Innen graues Seidenfutter mit RB-Nr. Stempel, nur leicht getragen, Armlänge 60 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 48 cm, Zustand 2+
335518
€ 4.500,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Leutnant der Jäger

Kammerstück, es handelt sich um eine Mitbeförderte Mannschaftsfeldbluse. Feldgraues Tuch, komplett mit allen Effekten, dunkelgrüner Kragen, Metallfaden-handgestickter Brustadler, per Hand vernäht. Kragenspiegel für Offiziere, per Hand vernäht. Matte Schulterstücke, Waffenfarbe grün. Auf den rechten Ärmel das Abzeichen für Gebirgsjäger in maschinengestickter Ausführung für Mannschaften. Am Knopfloch vernäht das Band zum EK II. Klasse 1939 und für die Winterschlachtmedaille im Osten (durch Motten beschädigt). Innen graues Tuchfutter mit Kammerstempel "W39", Armlänge  61 cm, Brustumfang 76 cm, Rückenlänge 69 cm, Mottenschäden am linken Unterarm, Zustand 2-.
325374
€ 1.500,00

Wehrmacht Heer Nachlass eines Offizier im Kriegsverwaltungsrat in einer Sturmgeschützabteilung

Feldbluse: Aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen, mit Metallfaden-handgestickten Brustadler, Schulterstücke zum Einnähen, alle Knöpfe vorhanden, Waffenfarbe Dunkelgrün, Nebenfarbe weiß. Innen mit Schneideretikett "Jst & Schank G.m.b.H. Karlsruhe" und Namensetikett "Jost & Schank G.m.b.H Karlsruhe Herr Kriegsverw. Rat. Dat. 12.12.41" in der Brusttasche. Maße: Armlänge Außen: ca. 65 cm, Schulterbreite: ca. 44 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 66 cm. Gebrauchter Zustand.
Schirmmütze: Hohe elegante Sattelform, Tuch aus Gabardine. Komplett mit Mützenadler, Eichenlaubkranz und Metallkokarde. Die Paspelierung ist dunkelgrün. Innen braunes Schweißband und helles Seidenfutter, Herstellermarkierung "Offizier Kleiderkasse Berlin Erel Sonderklasse", Größe ca. 56. Die Mütze hat einige Mottenschäden, gebrauchter Zustand.
Stiefelhose: Eigentumsstück, aus feldgrauem Tuch, die Hosenbeine mit Reißverschluss, rechte Gesäßtasche mit Namensetikett "Jost & Schank G.m.b.H Karlsruhe Herr Kriegsverw. Rat. ....". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 100 cm. Hose hat einige Mottenschäden, gebrauchter Zustand.
Lange Hose: aus feldgrauem Tuch, mit dunkelgrüner Biese. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 109 cm. Kleine Flickstellen, fleckig, gebrauchter Zustand.
Sturmgeschützjacke: Eigentumsstück. Fertigung aus feldgrauem Tuch, mit Metallfaden-handgestickten Brustadler, Schulterstücke zum Einnähen, Waffenfarbe Dunkelgrün, Nebenfarbe Schwarz. Innen grünes Seidenfutter, Gehänge für den Dolch. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Ärmellänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 53 cm. Kleine Mottenschäden an den Kragenspiegeln und unter den Achseln, gebrauchter Zustand.
323585
€ 7.500,00

Wehrmacht Heer Waffenrock für einen Feldwebel in der Wehrersatzdienststelle

Tuch aus Gabardine, Metallfaden handgestickter Brustadler, Schulterklappen zum Einnähen, Waffenfarbe orangerot. Band Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse im Knopfloch vernäht. Innen aus Seidenfutter, mit Herstelleretikett "G. Kegreiss Ludwigsburg". Maße: Schulterbreite ca. 38 cm , Ärmellänge-Außen ca. 62 cm, Gesamtlänge ca. 62 cm. Der Waffenrock hat ein paar Mottenschäden, innen auf der rechten Seite hat sich eine Naht an der Reparaturstelle leicht gelöst, Zustand 2.
294111
€ 950,00

Wehrmacht Feldbluse M 44 für einen Oberleutnant Infanterie

Kammerstück, um 1944-1945. Fertigung aus feldgrauen Tuch mit feldgrauem Kragen, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler auf dunkelgrün maschinell vernäht, die Offizierskragenspiegel maschinell vernäht, die feldgrauen Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe weiß. Innen ohne Vorrichtung für Koppeltragehaken, Kammerstempel nicht mehr sichtbar. Der Brustadler original, aber nachträglich neu vernäht, innen noch die Naht des alten Brustadlers M 44 zu erkennen. Getragenes Stück mit schöner Patina. Die typische Feldbluse eines Frontoffiziers aus den letzten Kriegstagen.
254953
€ 1.400,00

Waffen-SS Wendetarnhemd Modell M 1942 in Rauchtarnmuster "Blurred edge"

Späte Fertigung um 1943/44, wendbar, mit 2 Hüfttaschen mit geraden Klappen. Schlaufen für Tarnmaterial auf den Schultern und auf den Rücken sind nicht mehr vorhanden, die Ärmel minimal gekürzt und umgenäht. Gummizüge in den Ärmeln und in der Hüfte sind noch vorhanden. Die Taschen aus dunkelgrünem Drillichtuch (1 Tasche ist beschädigt), das Hemd wurde gereinigt, der untere Saum wurde neu gesetzt, Zustand 2-3.
353199
€ 6.800,00

Wehrmacht Gymnastjorka eines Hauptmanns der Russische Befreiungsarmee (ROA)

Hemd aus den Beständen der Sowjetarmee, olivfarbener Stoff, die Knopfleiste mit 5 braunen Knöpfen, an den Ärmeln jeweils zwei Knöpfe. Auf den Schultern die Schulterstücke mit je zwei Sternen, Waffenfarbe karmesinrot. Auf der Brust 2 einzelne Bandspangen. Armlänge 55 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 72 cm, stark getragen, Ärmelaufschläge und Kragen sind aufgeraut, Zustand 3.













368874
€ 850,00

Wehrmacht Gymnastjorka eines Hauptmanns der Russische Befreiungsarmee (ROA)

Hemd aus den Beständen der Sowjetarmee, olivfarbener Stoff, die Knopfleiste mit 5 braunen Knöpfen, an den Ärmeln jeweils zwei Knöpfe. Auf den Schultern die Schulterstücke mit je zwei Sternen, Waffenfarbe karmesinrot. Auf der Brust 2 einzelne Bandspangen. Armlänge 63 cm, Brustumfang 88 cm, Rückenlänge 81 cm,  leicht getragen minimale Mottenlöcher, Zustand 2.













368872
€ 850,00
5

III. Reich Polizei Sporthemd mit DRL Sportabzeichen in Gold 

weißes Baumwolltuch, mit aufgenähtem Adler in gewebter Ausführung, DRL Sportabzeichen mit gewebter Ausführung, per Hand vernäht, leicht getragen, mit Reparaturstelle im Rücken, einige Stockflecken, Zustand 2-.
368387
€ 450,00
9

Wehrmacht schwarze Panzerhose für Mannschaften

Ausführung aus schwarzem Tuch, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum knöpfen und zum schnüren. Durchzuggürtel ist nicht  vorhanden. Innen mit Kammerstempel "B44". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 112 cm. Abnutzungsspuren außen sowie am Innenfutter, einige knöpfe wurden ergänzt, Zustand 2-.
357330
€ 1.400,00
8

Luftwaffe schwerer Ledermantel für Offiziere

Eigentumstück, Fertigung aus grauem Glattleder, Ausführung ohne Ärmelaufschläge und ohne Schlaufen für die Schulterstücke. Innen mit Seidenfutter, Schlitz für den Offiziersdolch fehlt. Maße: Schulterbreite ca. 46 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 120 cm, einige Stockflecken, eine Gürtelschlaufe fehlt. Zustand 2
348438
€ 450,00

Kriegsmarine Sonderbekleidung Ledermantel

Fertigung aus grauen Leder, 2 Hüfttaschen, innen mit Herstellermarkierung "Kurt Köhler .....". Gebrauchter Zustand.
335895
€ 380,00

Luftwaffe Fliegerjacke für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung um 1943. Beheizbare Ausführung in grauer Stoffausführung. Bei dem Kragen wurde der violette Webpelz entfernt, und auch gekürzt. Die Jacke mit Reißverschlüssen der Marke "Rapid" & "RiRi", Knöpfe vom Hersteller "Stocko", beheizbare Elektroanschlüsse wurden am rechten Ärmel entfernt, am linken Ärmel nur noch teilweise erhalten. Innen mit Elektroanschluss, Herstelleretikett "Berlin C2 Magazinstr.14 BA". Armlänge Außen: ca. 55 cm, Schulterbreite: ca. 45 cm, Gesamtlänge ca. 61 cm. Das Tuch ist an einige Stellen leicht aufgerieben, Reisverschluss funktioniert, lässt sich jedoch nicht ganz runterziehen. Gebrauchter Zustand.
334505
€ 1.800,00
2

NSDAP /SA Langbinder

um 1937, Fertigung aus braunem Baumwolltuch, in gutem Zustand.
334325
€ 250,00

Reichsmarine /Kriegsmarine Takelpäckchen Hemd für einen Gefreiten der Maschinenlaufbahn 

Kammerstück.Tuch aus weisser Baumwolle, im Schnitt eines Matrosenhemd mit Laufbahnabzeichen. Stammrollennummer "Hauschild 0107T /29", Brustumfang ca. 90 cm, Armlänge 50 cm, Rückenlänge 50 cm, verschmutzt, Zustand 2-3
324265
€ 150,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323550
€ 20,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen. Innen grünes Tuchfutter, Druckknöpfe der Firma "Prym", Flickstellen am Hosenschlitz, Gesäß sowie an den Beinen, starke Abnutzungsspuren, einige Knöpfe wurden ergänzt, Knofloch an der rechten Gesäßtasche ist leicht aufgerissen, Taillenumfang ca. 80 cm, Länge ca. 105 cm, Zustand 3
323023
€ 6.500,00

OT (Organisation-Todt) braune Stiefelhose

Fertigung aus olivem Wolltuch, vorn mit 2 schrägen Taschen und kleiner Uhrentasche, hinten 2 Gesäßtaschen. Innen braunes Futter und Grössenstempel, die Hosenbeine zum knöpfen. Bundumfang 80 cm, Länge 92 cm, kaum getragen, Zustand 2+.
317880
€ 375,00

Technische Nothilfe Teno Dienstrock für einen Oberscharführer 

um 1937. 4-Taschenrock, Fertigung aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten, offener Kragen mit maschinell aufgenähten Kragenspiegeln für einen Oberscharführer, Schulterklappen zum Schlaufen, auf dem linken Oberarm mit Teno Hoheitsadler in Metallfaden gewebter Ausführung, per Hand vernäht. Innen mit schwarzem  Seidenfutter, Nur leicht getragen. Armlänge 56 cm , Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 68 cm, Zustand 2+.
316259
€ 2.300,00
7

III.Reich Gymnastikkleid 

Aus Baumwolle, Markierung "Wehrsport zweifädig D.R.G.M. 1238985", Größe 4, Gesamtlänge ca. 64. Das Kleid wurde nach 1945 gewaschen, Flickstelle, gebrauchter Zustand.
312167
€ 400,00
7

Wehrmacht leichte Arbeitshose 

Baumwolltuch, ohne Hersteller, Bundumfang 104 cm, Länge 1065 cm, getragen Zustand 2-3.
304101
€ 100,00

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, Fertigung aus graublauer Gabardine. Die Hosenbeine zum Schnüren. Innen mit schwarzen Futter, Maße: Hosen-Bundumfang ca.72 cm, Gesamtlänge ca. 80 cm. Einige Knöpfe wurde ersetzt und 1 fehlt. kleinere Reparatur am Hosenschlitz, die Hose wurde an den Waden breiter gemacht, mit Mottenbefall an den Beinen, Zustand 3.
302756
€ 375,00
5

Kriegsmarine Tackelpäckchen Hemd für einen Matrosen

Tuch aus weißer Baumwolle, im Schnitt eines Matrosenhemd. Maße: Gesamtlänge: ca. 65 cm. Schulterbreite: ca. 60 cm. Armlänge Außen: ca. 48 cm, Zustand 2 .
301889
€ 75,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen. Innen graues Seidenfutter mit RB-Nr. Stempel, mehrere größere Flickstellen sowie ein größeres Loch am linken Unterschenkel, am rechten unteren teil des Hosenbein fehlt ein Stück Stoff. Druckknöpfe der Firma "Prym", 1 Knopf ist beschädigt. Taillenumfang ca. 74 cm, Länge ca. 105 cm,  Zustand 3-
300909
€ 6.500,00
6

III.Reich Kurze gefütterte Hose

Aus schwarzen Stoff, Herstelleretikett "Sport Münzinger München", Größenangabe "4". Maße ca. Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 43 cm. Zustand 2.
Die Hose war bei einem Nachlass eines Jagdpiloten dabei.
375766
€ 100,00

Luftwaffe schwerer Ledermantel für Offiziere

Fertigung aus Glattleder, Schlaufen für die Schulterstücke sind vorhanden, mit Gürtel. Innen mit lila Seidenfutter, Schneideretikett "Lederbekleidung Max Schleusner", seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 66 cm, Gesamtlänge ca. 121 cm. Der Mantel ist fleckig, ein paar Nähte haben sich gelöst, gebrauchter Zustand.
375440
€ 350,00
9

Polizei Stiefelhose für Mannschaften und Unteroffiziere

Kammerstück, um 1940. Tuch in Polizeigrün, vorn mit 2 Taschen und kleiner Uhrentasche, hinten 1 Gesäßtasche. Innen mit Futter, ohne sichtbaren Stempel, die Hosenbeine mit Lederbesatz, leicht  getragen, Mottenloch vorne am linken Oberschenkel, einige Abnutzungsspuren, Bundumfang 85 cm, Beinlänge 95 cm, Zustand 2-.
373937
€ 375,00

Luftwaffe schwerer Winter Fliegeroverall für Flugzeugbesatzungen

Frühes Kammerstück . Fertigung aus braunem schweren Tuch "Velvet" , dunkelbrauner Fellkragen und Fellfutter. Das Innenfutter zum einknöpfen, an der Knopfleiste mit schönem Herstellerstempel "Kanus und Lilie Breslau 2 B", Reißverschlüsse der Marke "Elite" und "Zipp", Druckknöpfe an den Ärmeln "Prym DRP". Getragenes Stück, das Fell ist Fest und gut erhalten, Stoff am Kragen (auf Kinnhöhe) ist leicht ausgefranst, Zustand 2.
373296
€ 900,00

Kriegsmarine Hemd einer Kinderuniform

Kinderuniform für einen ca. 4 - 5 jährigen Jungen. Das Hemd mit Rangabzeichen eines Obermaschinenmaat, Brustadler in handgestickter Ausführung, im Kragen mit Herstelleretikett "Hermann Busch in Kiel". Dazu, blauweißes gestreiftes Lätzchen, Wechselkragen und 2 Ärmelaufschläge, das Hemd ist verschmutzt, Zustand 2.
373232
€ 400,00

Luftwaffe Winter Fliegeroverall für die Besatzungen der Nachtjagdverbände (Reichsverteidigung) 

um 1944. Beheizbare Ausführung in grauer Stoffausführung innen mit blauem Webpelz gefüttert. Mit Reißverschlüssen Marke "Rapid", Druckknöpfe der Marke "Prym", innen mit Hersteller Etikett "Karl Heisler Berlin C2 Magazin Str. 14, Gr.Ia ", am linken Bein mit Kabel sowie Stecker (zum Teil brüchig), Reißverschlüsse sind funktionsfähig, Abnutzungsspuren auf der rechten Schulter, und rückseitig am Kragen sowie am rücken, Zustand 2-.
330113
€ 2.300,00

Luftwaffe Dienstjackett für Luftwaffenhelferinnen

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung im besetzten Frankreich, Kammerstück, um 1944. Spätes LW-graues Tuch, Knopfleiste mit 3 Knöpfen, aufgesetzter Brustadler, auf dem linken Oberarm mit Rangabzeichen als Führerin. Innen helles Futter mit schönem Kammerstempel "Ets Paul ... Montpellier 1943" und "Magazin Kleiderlager Westküste Brest..", Armlänge 62 cm, Brustumfang 37 cm, Rückenlänge 72 cm, Zustand 2.
Ein seltenes Stück.
355812
€ 1.450,00

Wehrmacht leichte Drillich-Feldbluse für einen Gefreiten der Don Kosaken 

Kammerstück. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch, Bevo-gewebter Brustadler, per Hand vernäht, Einheitskragenspiegel ohne Tuchunterlage, maschinell vernäht. Auf den Schultern, typische breite Schulterklappen für die freiwilligen Ostvölker, rot paspeliert mit feldgrauer Unteroffizierslitze, quer vernäht. Am rechte Oberarm mit Stoffabzeichen der Don Kosaken, in maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht. Innen mit Abnahmestempel, das Revers der Knopfleiste ist beschädigt, am rechten Schulterblatt ist ein ca. 2 cm großes Loch, leicht Fleckig. Brustumfang 82 cm, Ärmellänge 62 cm, Rückenlänge: 68 cm, Zustand 2.
352819
€ 1.650,00
8

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumstück, um 1942, Fertigung aus blauem Tuch, die Hosenbeine mit Reißverschlüssen, Bundumfang 82 cm, Beinlänge 92 cm, einige Mottenschäden am Schritt, stark getragen, Zustand 2-3.
334425
€ 325,00
2

Luftwaffe Wechselkragen für das Diensthemd

blaumeliertes Baumwolltuch, Abnehmbarer Kragen, ohne Knöpfe, Zustand 2-3
334129
€ 120,00

III. Reich Diplomatisches Korps Großer Gesellschaftsanzug und Schirmmütze aus dem Besitz von Konsul Lange am des Deutschen Konsulat in Turin, Italien 

um 1938. Großer Gesellschaftsanzug bestehend aus dunkelblauem Frack mit Weste und der passenden Schirmmütze. Der Frack aus feinem mitternachtsblauem Tuch mit schwarzem Samtkragen mit silberner Eichenlaubstickerei und umlaufender Silberkordel, die Kragenaufschläge aus schwarzer Seide. Die eingenähten Schulterstücke in Gold/silbernem Generalsgeflecht, seitlich mit Silberlitze, mit aufgelegten vergoldeten Hoheitsadlern. Auf der Brust mit großem Metallfaden handgesticktem Hoheitsadler.  Versilberte Knöpfe mit dem Adler für Staatsbeamte. Auf der linken Brust mit Schlaufen für eine lange Ordensschnalle und 1 Steckabzeichen. Der Frack innen mit schwarzem Seidenfutter. In der Innentasche mit schönem Schneideretikett "Berke-Chucher-Schröder, Berlin, Berlin W. Mohrenstr. 11-12", handschriftliche Trägerbezeichnung "Konsul Lange, 1938". Leicht getragen, die schwarzen Kragenaufschläge aus Seide etwas verblichen, sonst in sehr schönem Zustand. Dazu passend die schwarze Weste vom gleichen Schneider in der identischen Tuchqualität. Weiterhin die dazu passende lange Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit jeweils 2 breiten silbernen Tressen mit Eichenlaub-Dekor, innen ebenfalls mit Schneideretikett "Berke-Chucher-Schröder, Berlin, Berlin W. Mohrenstr. 11-12", handschriftliche Trägerbezeichnung "Konsul Lange, 1938".
Dazu aus gleichem Besitz die Schwarze Schirmmütze. Hohe elegante Sattelform, komplett mt allen Effekten in Silber Metallfaden handgestickter Ausführung, umlaufend mit Silberner Paspelierung. Innen mit braunem Schweißleder, helles Seidenfutter mit Mützentrapez und schönem Hersteller aus Turin ! Die Schirmmütze in der gleichen Qualität wie eine deutsche Mütze. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
Ein tolles Ensemble, Kriegsbeute eines US Soldaten bei der Eroberung Italiens 1944. Seit 1945 das erste Mal wieder in Deutschland !
319633
€ 18.500,00
2

III. Reich Kragenbinde 

, schwarze Binde, Länge 58 cm, Zustand 2.
315641
€ 40,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang, komplett mit Knöpfen und Kapuze. Das Hemd ist fleckig und hat ein paar Flickstellen, gebrauchter Zustand.
312635
€ 650,00

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler auf dunkelgrün maschinell vernäht, auf den Schultern mit Schlaufen für die Schulterklappen. Innen mit schönem Kammerstempel LBA "3.43", Armlänge 65 cm, Brustumfang 84 cm, Länge 68 cm, Getragen, Zustand 2-
304985
€ 1.200,00

Wehrmacht Heer schwarze Panzerhose für Mannschaften

Schwarzes Tuch, einige Knöpfe fehlen, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum Schnüren und mit Knöpfen. Die Hose hat ein paar zeitgenössische Flickstellen, das Tuch is stark abgetragen, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 115 cm. Zustand 3.
303982
€ 1.400,00

Wehrmacht Sturmgeschützhose

Kammerstück, um 1944. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Wehrmacht Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 1 Knöpf, rückseitig 2 Gesäßtasche. Durchzuggürtel fehlt, innen Mit Kammerstempel "E44" sowie RB-Nr.. Taillenumfang 80 cm, Beinlänge ca. 110 cm.  Getragen, einige Flickstellen, Zustand 3
Extrem selten ….
302194
€ 3.800,00

III. Reich feldgrauer Dienstrock und Hose für einen Staatsbeamten der Gruppe III für einen Regierungsbaurat

um 1939. Dienstrock aus feldgrauem Gabardine in feiner Offiziersqualität, doppelte Knopfleiste mit versilberten Knöpfen, 2 schräge Hüfttaschen mit Klappen. Auf dem linken Unterarm mit Metallfaden handgesticktem Rangabzeichen: Hoheitsadler über 1 Rangstern, mit schildförmiger Umrandung. Auf der Brust Schlaufen für die Ordensspange und 2 Steckabzeichen. Hinten im Nacken mit schönem Schneideretikett "Jos. Hanisch, Breslau", in der Innentasche mit Trägeretikett ausgestellt auf "Rb. Rat Winter, 2.1.39". Dazu die passende lange feldgraue Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit roter Paspelierung, innen mit dem gleichen Trägeretikett. Das Ensemble ist nur leicht getragen, ein paar unbedeutende Mottenschäden an der Hose in unberührtem Originalzustand. Extrem selten.
241333
€ 5.500,00

Dienstjacke einer RAD Maid.

Tuch aus erdbraunem Wollstoff, Ärmelabzeichen "IX" (= Westphalen), seitlich 2 Hüfttaschen, dazu den passenden Gürtel, starke Mottenspuren an der rechten Hufttasche, Zustand 3.
205647
€ 1.550,00

Kriegsmarine Uniformesemble von Leutnant Ing. Böhne

- Jackett: Fertigung aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Handgestickter Brustadler auf grüner Unterlage, Knöpfe der Kriegsmarine, auf dem Ärmeln die goldenen Rangabzeichen, darüber das Laufbahnabzeichen für Ingeneure, auf der linken Brust Schlaufen für ein Steckabzeichen. Innen schwarzes Seidenfutter, im rechten Ärmel die Herstellermarkierung "J.R. Bock Kobenhavn" (Kopenhagen). Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 62 cm, Gesamtlänge ca. 69 cm.
- Lange Hose: Blaues Tuch, alle Knöpfe vorhanden, innen mit Herstellermarkierung "J.R. Bock Kobenhavn". Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 105 cm.
- Mantel: Blaues Tuch, eingenähte Schulterstücke mit Auflagen für Ingenieure. Innen mit Seidenfutter, Namensetikett "Böhme", im Ärmel der Herstellerstempel "Kent ..... Kobenhavn". Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 118 cm.
- Dunkelblaue Schirmmütze für einen Leutnant bis Kapitänleutnant: Elegante Schirmmütze, komplett mit handgesticktem Mützenadler und Eichenlaubkranz aus Cellon. Der Mützenschirm in handgestickter Ausführung, schwarzer Lacklederriemen an Marineknöpfen, schwarzes Ripsband. Innen braunes Schweißband, blaues Seidenfutter mit Zelluloidtrapez, eingestecktes Trägeretikett "Böhne, Ltn. (Ing.)". Größe ca. 54. Zustand 2.
373344
€ 4.700,00

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, im Nacken wurde das Schneideretikett entfernt, Armlänge 63 cm, Rückenlänge 116 cm, Brustumfang 86 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie unter den Schulterstücken, Zustand 2-.
329942
€ 3.500,00

Wehrmacht Offiziers Wettermantel 

Offiziersmantel aus gummiertem Leinen, einige Knöpfe fehlen. Innen ungefüttert, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Ohne Schulterstücke. Das Gummi noch weich. Der Kragen und die Ärmelaufschläge stark abgenutzt, einige Schadstellen, Armlänge 65 cm, Rückenlänge 120 cm, Zustand 3.
322219
€ 300,00

NSDAP Dienstrock für einen Ober-Bereichsleiter der Kreisleitung, ab 1939

Der Dienstrock aus braunem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Kragenspiegel mit vergoldeten Metallauflagen auf braunem Samttuch, maschinell vernäht, der Kragen mit umlaufender weißer Paspelierung, vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler. Komplett mit Armbinde als Leiter eines Haupt-Amtes, maschinell vernäht. Auf der Brust Schlaufen für 4 Steckabzeichen sowie für eine große Bandspange. Innen mit parteibraunem Futter, Innentasche mit RZM Etikett "Dienstrock für Politische Leiter". Armlänge 65 cm, Brustumfang 86 cm, Länge 78 cm. Leicht getragen in sehr gutem Zustand. Ein schönes Stück.

355456
€ 4.200,00
1234