Württemberg

alle Artikel 28
letzte 4 Wochen 2
letzte 2 Wochen 1
letzte Woche 1
7

Württemberg Paar Epauletten für einen Generalmajor zur Disposition

um 1870. Schwere Ausführung. Silberne Felder, die umlaufende Trese mit schwarz/roten Durchzügen für Offiziere z.D., silberne Halbmonde, starre silberne Kantillen mit unterseitiger schwarzer Verstärkung sowie rotes Futter. Komplett im original Karton, innen mit grüner Seide ausgeschlagen. Getragen, Zustand 2. Selten.
295615
€ 1.750,00
2

Württemberg Lanzenflagge für Mannschaften der Ulanen-Regimenter

um 1910. Schwarz/gelb genähtes Leinentuch. Ohne Kammerstempel. Gebraucht, mit Rostflecken, Zustand 2-.
270307
€ 300,00
2
189785
€ 60,00
3

Württemberg Einzel Schulterstück für einen Oberapotheker mit Übung

Um 1910. Karmesinrote Tuchunterlage mit Schlaufe. Zustand 2.
367746
€ 80,00
2

Württemberg 1. Weltkrieg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie Regiment Nr. 125

Friedensstandort Stuttgart, um 1915. Weiße Leinen-Tuchunterlage.  Getragen, die Tuchunterlage mit Mottenschäden. Zustand 2.
366255
€ 90,00
2
366049
€ 120,00
2
366048
€ 120,00
3

Württemberg Einzel Schulterstück für einen Major im im Infanterie-Regiment König Wilhelm I. (6. Württembergisches) Nr. 124

Standort Weingarten, um 1890. Große, schwere Ausgabe mit großen Auflagen. Rote Tuchunterlage mit Schlaufe. Zustand 2.



367130
€ 200,00
2

Württemberg Einzel Schulterstück für einen Leutnant der Kraftfahrtruppe

um 1914. Hellgraue Tuchunterlage, zum Einnähen. Zustand 2.





366262
€ 140,00
3

Württemberg 1. Weltkrieg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie Regiment Nr. 125

Friedensstandort Stuttgart, um 1915. Weiße Tuchunterlage mit Schlaufe. Zustand 2.
366257
€ 120,00
2
€ 200,00
2

Württemberg 1. Weltkrieg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie Regiment Nr. 125

Friedensstandort Stuttgart, um 1915. Weiße Leinen-Tuchunterlage, zum Einnähen. Getragen, Zustand 2.
366203
€ 120,00
2

Württemberg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie Regiment Nr. 125

Standort Stuttgart, um 1910. Rote Tuchunterlage, zum Einnähen. Getragen, Zustand 2.
366202
€ 120,00
7

Preußen Paar Epauletten für einen Generaladjutanten unter König Friedrich Wilhelm IV. im Rang eines Generals

Um 1850. Große Ausführung, die Felder aus silbernem Waffeltuch, aufgelegt die goldenen Rangsterne und das gekrönte Chiffre "FW" , große silberne Monde, starre silberne Kantillen, rotes Tuchfutter. Die Epauletten sind getragen, mit typischen Trage- und Altersspuren, Zustand 2.
Extrem selten.
361952
€ 2.500,00
2

Württemberg Armbinde für Manöver Personal

um 1910. Wendbare Ausführung in rot/gelb, jeweils mit schwarzem Aufdruck des Württembergischen Wappens, seitlich mit Druckknöpfen. Getragen, Zustand 2. Selten.
284586
€ 250,00

Württemberg Paar Epauletten für einen Generaladjutanten im Rang eines Generals

Um 1900. Große Ausführung, die Felder aus silbernem Waffeltuch, aufgelegt die goldenen Rangsterne und das gekrönte Chiffre "WR" (Wilhelm II. 1891–1918), goldene Monde, starre silberne Kantillen, rotes Tuchfutter. Dabei der original Kasten. Eine Epaulette mit einem kleinem Mottenloch in der Tuchunterlage. Zustand 2.
Extrem selten.
355570
€ 4.500,00
7

Württemberg Kartuschkasten für Offiziere

im Dragoner Regiment Königin Olga Nr. 25, um 1900. Schwarzes Lackleder in besonders breiter Ausführung mit vergoldeter Auflage: Krone über "KR". Leicht getragen in gutem Zustand. Sehr selten.
327779
€ 650,00
2

Württemberg 1. Weltkrieg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Train-Bataillon Nr. 13, XIII. Armeekorps

Friedensstandort Ludwigsburg, um 1915. Weiße Tuchunterlage, zum Einnähen, feldgraue Auflagen. Zustand 2.
347143
€ 70,00
2

Württemberg Paradebusch für eine Tschapka für Offiziere der Ulanen

um 1910. Preußischer Paradebusch schwarz/rot/weiß aus Büffelhaar. Nur minimal getragen in perfektem Zustand. In dieser Qualität nur selten zu finden .
216110
€ 1.500,00
1

Württemberg Kokarde für Mannschaften

für die Schirmmütze oder Krätzchen, lackierte Ausführung, ungetragen , Zustand 2+.
23617
€ 20,00
2
€ 35,00
3
€ 250,00
2
€ 20,00

Württemberg Schärpe für Regiments- bzw. Flügel- Adjutanten

Um 1900. Besonders breite silberne Schärpe (7 cm) mit 2 schwarz-roten Durchzügen, die Quasten mit silbernen, schwarzen und roten Fransen. Komplett gebunden, wurde schräg über der Schulter getragen. Das Seidenfutter innen in Resten vorhanden. Im dazugehörigen Karton, mit Hersteller-Vignette "Gustav Gfrörer Stuttgart". Zustand 2.
319897
€ 450,00
2
€ 150,00