Kriegsmarine U-Bootfrontspange

alle Artikel 16
letzte 4 Wochen 4
letzte 2 Wochen 3
letzte Woche 3

U-Bootfrontspange in Silber

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Das Hakenkreuz etwas beschädigt.
454670
2.200,00

U-Bootfrontspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. 
467432
1.650,00

U-Bootfrontspange in Bronze 1. Modell - Hakenkreuz beschliffen

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus Berlin Ausf. Schwerin Berlin S.W.", magnetische Nadel.
467336
850,00

U-Bootfrontspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Leicht getragen, Zustand 2.
466073
1.750,00

U-Bootfrontspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", die gekehlte Nadel magnetisch. Zustand 2.
461078
1.750,00

U-Bootfrontspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Getragen, Zustand 2-.
434840
1.400,00

Kriegsmarine U-Bootwaffe: Ordensnachlass aus dem Nachlass des Oberleutnant zur See Fritz Beske, 2. WO auf  "U-475"

U-Bootfrontspange in BronzeFeinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", die gekehlte Nadel magnetisch. Zustand 2. U-Bootkriegsabzeichen, Feinzinkfertigung, das Hakenkreuz durchbrochen, rückseitig ohne Herstellerbezeichnung, die Vergoldung verblasst, Zustand 2. Minensucherkriegsabzeichen, Feinzinkfertigung, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "Fec. Adolf Bock - Ausf. Schwerin Berlin". Leicht getragen,die Nadel magnetisch. getragen, die Vergoldung verblasst, Zustand 2. 2 Ärmelranglitzen als Leutnant zur See sowie ein einzelnes Schulterstück, von der Uniform abgetrennt. Dazu in der Ausführung 1957 seine 2-teilige Bandspange für die Uniform bei der Bundesmarine, alle Miniaturen am Band für den Abendgesellschaftsanzug sowie als 9 mm Anstecknadeln. Fritz Beske hat in der Bundesrepublik noch das Bundesverdienstkreuz 1. und 2. Klasse erhalten. 
Dazu 35 original Fotos, darunter ein sehr schönes Portraitfoto von Oberleutnant Beske mit allen Auszeichnungen, weiterhin Fotos aus seiner Zeit in der Grundausbildung, bei der Räumbootflottille, U-Bootsflottille, U-475 und U-377. Weiterhin 12 Reprofotos von einer Ordensverleihung durch Dönitz and die Besatzung von U-475. Dazu noch Research Unterlagen in Fotokopie über Beske und U-475. 
Fritz Beske war nach dem Krieg Arzt, Staatssekretär im Staatssekretär im Gesundheitsministerium von Schleswig-Holstein sowie Honorarprofessor an den Universität zu Lübeck. Er starb am 26.3.2020. 
Ein schöner Nachlass, den wir im Jahr 2020 direkt aus der Familie kaufen konnten.
462262
3.000,00

U-Bootfrontspange in Silber

Variante mit ausgefrästem Mittelteil, Feinzink versilbert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus Berlin Ausf. Schwerin Berlin S.W.", an breiter magnetischer Nadel, nicht gekehlt. Viel getragen, Zustand 2-.
415645

U-Bootfrontspange in Silber

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Der Bock etwas beschädigt.
427346

U-Bootfrontspange in Silber

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Getragen, Zustand 2.
420015

U-Bootfrontspange in Silber

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Getragener Zustand.
414405

U-Bootfrontspange in Silber

Feinzink versilbert, rückseitig mit Markierung des Herstellers "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Getragener Zustand.
414208

U-Bootfrontspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. 
408393

Kriegsmarine Nachlaß des Obermaschinisten Gerhard Lohne

U-Bootfrontspange in bronze, Feinzink bronziert, rückseitig mit Markierung "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. 
U-Bootkriegsabzeichen, Feinzink, rückseitig Nadel.
Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939 mit Bandabschnitt.
Dazu der Soldbuchersatz/Personalausweis mit Lichtbild vom 11.6.1945.

411066

U-Bootfrontspange in Bronze

Feinzink bronziert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel. Ungetragen, Zustand 2+.

Dazu vom gleichen Träger seine Feldspange als Offizier bei der Bundesmarine mit den folgenden Auszeichnungen:
Eisernes Kreuz 1939 1. und 2. Klasse. U-Bootfrontspange in Bronze, U-Bootkriegsabzeichen, Flottenkriegsabzeichen, Italien Tapferkeitsmedaille "Al Valore Militare".
400739

U-Bootfrontspange in Silber

Feinzink versilbert, rückseitig mit Hersteller "Entw. Peekhaus BerlinAusf. Schwerin Berlin S.W.", an magnetischer gekehlter Nadel, Zustand 2
400738