Übersicht: Allgemeine Militaria Ausland

alle Artikel 409
letzte 4 Wochen 106
letzte 2 Wochen 62
letzte Woche 30
12345
3

USA Erster Weltkrieg Streichholzschachtel-Klammer mit Beutestücken aus dem Weltkrieg

Um 1919. Messing, alte Streichholzschachtel noch enthalten. Zustand 2.
364722
€ 45,00
6

Großbritannien/Schottland Signalhorn der Argyll and Sutherland Highlanders

Messing, Länge ca. 30 cm., aufgelegt das Emblem mit der Inschrift "Argyll and Sutherland". Das Mundstück fehlt. Zustand 2-.
362859
€ 100,00
4

Frankreich Signalhorn

Um 1915. Messing, Länge ca. 30 cm, mit roter Kordel umwickelt. Zustand 2.
362842
€ 150,00
6

Frankreich zweiter Weltkrieg: Adrianhelm für einen Arzt 

braun lackiert, frontseitig mit Schild. Innen komplett mit dem original Futter und Kinnriemen, Größe ca 56, Zustand 2- .
362211
€ 225,00
6

Frankreich zweiter Weltkrieg Adrianhelm 

, frontseitig ein Schild mit "RF". Innen komplett mit dem original Futter und beschädigtem Kinnriemen (dieser wird durch eine Schraube zusammengehalten), Zustand 2- .
358837
€ 180,00

USA 2. Weltkrieg: Ike Jacke und Schiffchen für einen "Technical Corporal" der 104. Infanterie Division 

es handelt sich hier um ein 4 Taschenrock der gekürzt wurde um wie eine Ike Jacke auszusehen.
Olivfarbene Serge-Wolle, auf der linken Brust eine Bandspange mit 3 Auszeichnungen, am Kragenabzeichen des "Ordonance Corps" auf den linken Ärmel das Abzeichen der 104. Inf. Div., darunter mit Dienstgradabzeichen für einen "Corporal", am Unterarm 2 Streifen für 1 absolviertes Dienstjahre. Bandspange und Kragenabzeichen sind in der Ausführung nach 1945.  Armlänge 61 cm, Brustumfang 78 cm, Rückenlänge 52 cm, Zustand 2. 
Dazu das passende Schiffchen, mit Mottenschäden, Größe ca. 58, Zustand 2-3.

340754
€ 250,00

Russland Bronzestatuette eines russischen Kavalleristen als Offiziers-Geschenk

Um 1877. Der Kavallerist kniend hinter seinem Pferd, das Gewehr im Anschlag. Sehr belebte und detailgetreue Darstellung. Gut zu erkennen sind die Uniformdetails, wie etwa die um den Körper geschlungene Decke, oder bestimmte Attribute wie das zum Schuss zusammengekniffene Auge und die bewegte Haartracht. Auf der Platte vorne in kyrillischer Schrift der Name "Леграчев. Верфель." (Legratschev. Werfel.) und die Jahreszahl "1877", auf der Rückseite Marke mit der Jahreszahl "1877". Die Lanze und der Säbel des Soldaten liegen lose bei. Maße ca. 21 x14 cm, Höhe 12, 5 cm. Gewicht 3,3 Kg. Beiliegend eine moderne Holzplatte für die Aufstellung. Zustand 2.



















354762
€ 2.500,00
7

USA Vietnamkrieg US M 1 Helm der 545. Militärpolizei -Kompanie der "1. Air Cavalerie Division"

, wie üblich bei der US-Militärpolizei wurde zum täglichen Dienst nur der Liner getragen, zum Kampfeinsatz wie bei der TET Offensive wurde dann richtige Stahlhelm getragen, Zustand 2-.
US M 1 Liner, in der Typischen Ausführung der 60. Jahre, außen schwarz lackiert, rechte Seite mit dem Air Cav. Abzeichen, das Abzeichen wurde 2 mal angelegt, die erste Schicht ist zum teil abgeblättert, linke Seite mit der Kompanienummer 545, am Hinterkopf mit Trägername "Remond". Innen Komplet mit den Webfutter, seitlich" mit vietnamesischen Namen "Hoang" sowie "Remond" auf deinen Webriemen. Der schwarze Lack blättert an einigen Stellen, getragener Zustand. 
Der Helm wurde von einer australischen Krankenschwester als Souvenir mit nach hause gebracht.
354326
€ 350,00
7

Sowjetunion Pelzmütze Papacha für Offiziere der Roten Armee

Die Pelzmütze aus schwarzem Karakul-Fell. Der Mützendeckel aus rotem Tuch, mit silberner Tresse, vorne mit geklammerten Roten Stern der Sowjetarmee. Innen schwarzes Seidenfutter. Größe ca. 56. Getragen, einige kahle Stellen an der Mütze, das Fell ist nicht mehr ganz Fest, es haart. Zustand 2-3

352808
€ 600,00

Frankreich Kürass für Mannschaften Modell 1855/91

Kammerstück. 2teiliger Kürass, Stahl mit Messingmontierungen, auf der Oberseite beide Teile mehrfach gestempelt, der Rückenpanzer zusätzlich mit der Nummer "583", der Brustpanzer innen mit der Nummer "454" gestempelt. Komplett mit den Schultergurten und dem Ledergürtel. Ohne Futter, die Befestigungshaken vorhanden. Zustand 2.

Der 1855 eingeführte Kürass wurde während seiner Nutzungszeit mehrfach modifiziert. Nach dem Deutsch-Französischen Krieg gelangten einige Stücke als Beutegut nach Deutschland. Das vorliegende Stück wurde wahrscheinlich auf der Kammer zusammengestellt.
351374
€ 1.100,00
8

Frankreich Helm Modell 1872/74 für Mannschaften im Dragoner-Regiment 8

Um 1900. Stahlhelm mit Messingmontierungen. Der Helmschild mit flammender Granate und Lorbeerzweigen verziert, der Helmkamm vorne mit Medusenhaupt, an den Seiten Palmetten und Seerosen, langer schwarzer Rosshaarbusch, ein Teil zu einem Zopf geflochten. Die Schuppenketten an Rosetten. Rechts in Messingtülle der rote Federbusch für die Parade. Auf der Rückseite des Helmes der Hersteller "Dumas" und Kammerstempel "1768 8D E117" und Größe "58". Innen mit gelaschtem Lederfutter, die Schirme grün gefüttert. Die Glocke mit leichten Alterungsspuren, auf der rechten Seite eine kleine Lötstelle, an der Granate kleine Fehlstellen. Gut erhalten. Zustand 2.


Das 8e Dragoner-Regiment wurde 1674 aufgestellt. Während des Deutsch-Französischen Krieges war es unter anderem an der Schlacht von Gravelotte beteiligt. Von 1894
bis 1914 war das Regiment in Lunéville stationiert.

Von den Kürassierhelmen unterschied sich der Dragoner-Helm nur durch den fehlenden Busch am Helmkamm (Marmouset).




351364
€ 1.500,00
6

Frankreich Indochina - Algerien Feldflasche Model 51

französische Fertigung, Überzug 1954 datiert, Zustand 2- 
344027
€ 60,00
4

England 2. Weltkrieg, Webkoppel und Y Riemen 

Koppel mit Stempelung "J & A.h.1941 S", auf der Innenseite fehlt ein Stück Beriemung, Zustand 2-.  Kommt mit den Y-Riemen, deutlich getragenes Stück, Zustand 3
342439
€ 70,00
2

Frankreich Fremdenlegion Konvolut des 1. REC (1er régiment étranger de cavalerie)

beinhaltetet: 11 Abzeichen, bei den meisten handelt es sich um "restrikes" ( Abzeichen für den Kommerz), dazu auch eine Tischfahne 22 x 25 cm, Modernes Barett, Grösse 56, Zustand 2.
339099
€ 85,00
4

Japan 2. Weltkrieg, Patriotischer Banner eines Soldaten der in den Krieg gezogen ist

Aus Seide, Maße ca. 70 x 420 cm. Die großen Buchstaben sind der Name des Soldaten, die kleinen Buchstaben sind der Name der Person, die die Fahne dem Soldaten geschenkt hat. Gebrauchter Zustand.
338123
€ 250,00
7

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Schirmmütze für einen Offizier

Aus blauen Stoff, mit weißen Überzug. gesticktes Hoheitsabzeichen, mit Sturmriemen und Ripsband. Innen mit schwarzem Schweißleder, lila Seidenfutter und dem Trägernamen, Größe ca. 55. Gebrauchter Zustand.

337929
€ 350,00
8

Frankreich Indochina Barett des 3. Eskadron des 1. Jäger Regiment zu Pferd "3e Escadron de marche du 1er Régiment de Chasseurs à Cheval (3/1 RCC)"

sandfarben, vorne mit dem Stoff-Erkennungszeichen des 1. RCC, Tuchfutter und Lederschweißband, die Lüftungslöcher zum teil nicht mehr vorhanden,  getragenes Stück, Grösse ca. 55, stark getragen, Zustand 3.
Die Einheit wurde in Dien Bien Phu zerschlagen.   
333287
€ 180,00

Frankreich Indochina blaues Barett - Fallschirmjäger (bataillon de parachutiste metropolitain) 

3 teilige Ausführung, schwarzes Lederschweißband, schwarzes Tuchfutter mit Hersteller "SCP Bernay 55 ", Barettabzeichen mit Hersteller Drago 25 rue Beranger, mit Tragespuren und Mottenspuren, Grösse ca. 55, Zustand 3.
330795
€ 120,00
4

England 2. Weltkrieg, Taschenmesser (Rigging Knife) 

stark getragen, an langer Schnur, Zustand 3-
326637
€ 60,00
2

Bulgarien 2. Weltkrieg  Ärmelabzeichen der "Brannik" Jugend 

deutsche Fertigung, Bevo gewebt, extrem selten. Zustand 2+
323923
€ 325,00
4

Rußland Ponpon für die Offiziers-Grenadiermütze des Leibgarde-Pawlowski-Regiments, 1878-1914

um 1900. Der Ponpon aus Silbrkordel gestickt und aufgelegter versilberter Chiffre Zar Nikolaus I. auf dem Untergrund in den Bandfarben des St.-Georgs-Ordens. Komplett mit der Befestigungsschnur. Getragen, Zustand 2.
Ein sehr seltenes Ersatzteil.
311457
€ 1.500,00
3

Österreich K.u.K. Monarchie Kaiserlicher Kammerherrnschlüssel Kaiser Franz I. (1806-1835)

um 1820. Der Schlüssel in Buntmetall feuervergoldet, großer Doppelkopfadler mit Chiffre "F I", darauf geknüpft der in Gold Metallfaden handgestickte Doppelkopfadler (ohne Herrschermonogramm) und offenen Quasten. Leicht getragen, Zustand 2.

Ein Kammerherr (in Österreich Kämmerer) war Inhaber eines Hofamtes am Kaiserlichen Hofe, oft ein von realen Pflichten weitgehend entbundener Ehrentitel. Die Kammerherren unterstanden dem Hofmarschall oder dem Oberkammerherrn. Wahrzeichen des Ranges war ein Schlüssel, der seitlich am Rock getragen wurde.
289063
€ 1.700,00
4

England/Europa Pulverflasche

ca. 1860. Zivile Ausführung, Länge ca. 21 cm. Zustand 2.
285773
€ 100,00
2

USA - Spendengeschenk (Jo-Jo?) der Firma Whitehead & Hoag Co. Newark N.J. "Eine Million Mark für die Witwen und Waisen der Gefallenen"

Um 1916, revers "Gedenket der Witwen und Waisen", Blech, emailliert, Durchmesser 52 mm, Zustand 2 .
Die Firma Whitehead & Hoag stellte hauptsächlich Blechabzeichen politischen Inhalts her. Das vorliegende Objekt wird aus einer Spendenaktion der Deutsch-Amerikaner vor dem Kriegseintritt der USA stammen.
282141
€ 120,00
6

Osmanisches Reich/Türkei Helm der Khediven-Leibwache

Ägypten um 1850. Der Helm war eine französischer Fertigung für die Leibwache. Einteilige eiserne Glocke mit Nackenschutz und anhängendem Geflecht aus Messingringen, blütenförmige Scheitelrosette mit Eisernem Halbmond. Verstellbares, pfeilförmiger Nasenschutz, der Helmrand mit umlaufender polierter Messingeinfassung. Die Kinnketten aus Messingringen an großen runden mit Stern verzierten Rosetten. Die Innenbelederung wurde erneuert. Getragener Helm in gutem Zustand.
Die Khediven waren die osmanischen Vizekönige von Ägypten, einem Teil des Osmanischen Reiches. Die Leibwache bestand nur aus einer ausgewählten Elitetruppe. Extrem selten.
170774
€ 3.500,00
1

Russland 1. Weltkrieg: Uniform Effekten aus der Sammlung eines österreichischen Offiziers

Um 1915/18. Paar Schulterklappen für Mannschaften mit gedruckter Regiments-Nr. 147, mit den Schulterknöpfen. Getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich um Stücke aus dem Besitz eines K.u.K. Offiziers und Kommandant in einem Kriegsgefangenlager. Die Effekten befinden sich noch auf dem Originalkarton mit der original Beschreibung von 1918.
167627
€ 250,00
3

Frankreich Erster Weltkrieg: Humoristische Propaganda Postkarte 

alliierte Karte, Belustigung des Kronprinzen, Karte zum aufklappen, in der Mitte geklebt, leicht beschädigt, Zustand 4. 
364132
€ 25,00
2

Japan 2. Weltkrieg Kaiserlich Japanische Marine, Patriotisches Fähnchen

Aus Seide, Maße ca. 17 x 11 cm. Gebrauchter Zustand.
360162
€ 50,00

Japan 2. Weltkrieg Kaiserlich Japanische Marine, blaue Bluse für einen Zahlmeister im Rang eines Leutnant

Aus blauem Tuch, Kragenspiegel für einen Leutnant, Waffenfarbe weiß, alle Knöpfe vorhanden. Innen mit Herstelleretikett und Trägeretikett. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 54 cm, Gesamtlänge ca. 62 cm. Zustand 2.
362060
€ 425,00

USA World War 2: US Army Khaki Service Shirt for a Technician 5th Grade 

Khakifarben, mit Abzeichen, Etikett im Nacken "16-35". Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 90 cm, Rückenlänge 85 cm, Zustand 2-
 
364753
€ 90,00

USA Post War World War 2: US Army Ike Jacket for a Technician 5th Grade of the Military Police with the 4th Army 

Olivfarbene Serge-Tuch, auf der linken Brust 2 Bandspangen, Kragenabzeichen der "Military Police", auf den linken Ärmel das Abzeichen der "4th Army"und ein Dienstgradabzeichen für einen "Technician 5 th Grade" darunter mit 2 "overseas stripes " für 1 Jahr Überseeeinsatz. Innen mit Etikett im Nacken "Jacket Field Wool" sowie "laundry number" 36-6-4367", Innentasche mit weiteren Etikett, dieses datiert 1946", vorne fehlt 1 Knopf sowie auch am rechten Ärmel. Armlänge 59 cm, Brustumfang 68 cm, Rückenlänge 53 cm, Zustand 2. 

361825
€ 120,00

USA World War 2: US Army Khaki Service Shirt for a Technician 5th Grade US Army Pacific 

Khakifarben, mit Rang-Abzeichen, 1 Abzeichen am rechten Oberarm wurde entfernt, im Nacken mit "Laundry Number "F0550 und B8883, Ärmellänge 67 cm, Brustumfang 90 cm, Rückenlänge 79 cm, Zustand 2.
 
361824
€ 90,00

USA World War 2: US Army Enlisted Wool Service Coat (Large Size) 

Senfbraune Sergewolle, ohne jegliche Abzeichen, im Nacken mit Größenstempel "46R". Ärmellänge 63 cm, Brustumfang 92 cm, Rückenlänge 81 cm, ungetragen, Zustand 1-. 
361828
€ 100,00

USA World War 2: US Army Khaki Service Shirt for a Technician 5th Grade 

Khakifarben, mit Abzeichen, Etikett im Nacken "16-35". Ärmellänge 65 cm, Brustumfang 88 cm, Rückenlänge 85 cm, Zustand 2-
 
361823
€ 90,00

USA World War 2: US Army Winter Service Shirt for a Technician 5th Grade 

Senfbraun mit Abzeichen, Ärmellänge 64 cm, Brustumfang 100 cm, Rückenlänge 85 cm, das Etikett ist verwaschen, Zustand 2-
 
361815
€ 90,00

USA World War 2: US Army Winter Service Shirt for a Technician 4th Grade of  the 85th Infantry Division  

Senfbraun mit am linken Arm mit Abzeichen der "5th Army" und 3 "overseas stripes" für 18 Monate Überseeeinsatz, am rechten Arm Abzeichen der "85th Infantry Division" Unterarm mit Abzeichen "Meritorious Unit Citation". Größenetikett "15-33" im Nacken. Ärmellänge 59 cm, Brustumfang 80 cm, Rückenlänge 83 cm, einige Mottenlöcher, Knöpfe an Ärmelumschlägen fehlen, Zustand 2-3
 
361814
€ 120,00
7

Japan 2. Weltkrieg, Armeedecke

Aus Baumwolle, mit Herstellermarkierung. Gebrauchter Zustand.
337905
€ 180,00
5

Japan 2. Weltkrieg, Zeltplane für Offiziere

Aus Baumwolle, mit Herstellermarkierung. Gebrauchter Zustand.
337901
€ 150,00
5

Japan 2. Weltkrieg, Sake Flasche - 4. Luftwaffen Division

Aus Porzellan, Höhe ca. 13,5 cm, mit Aufschrift "4. Luftwaffen Division". Gebrauchter Zustand.
337891
€ 110,00
3

Japan 2. Weltkrieg, Sake Flasche - Himeji Schloss Division

Aus Porzellan, Höhe ca. 13,5 cm, mit Aufschrift "Himeji Schloss Division". Gebrauchter Zustand.
337888
€ 70,00
4

Russland Kartuschkasten für Offiziere der Kavallerie

Um 1900. Lackleder, der Deckel mit Goldtresse eingefasst, aufgelegt in Metall der zaristische Doppeladler, seitlich Ösen. Die Verschlusslasche im Deckel alt repariert. Gut erhalten, Zustand 2.
354738
€ 750,00
9

Zaristisches Russland Schirmmütze für Offiziere der Kaiserlich Russischen Marine

Um 1910. Sattelform, schwarzes Tuch und Bund mit weißen Vorstößen, lederner Kinnriemen an vergoldeten Ankerknöpfen, vorne die Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit braunem Lederschweißband, taubengraues Seidenfutter. Größe 56. Im Futter vielfach gestempelt. Leichte Tragespuren. Gut erhalten. Zustand 2.
Sehr selten.




352952
€ 1.950,00
6

Zaristisches Russland Schirmmütze für Offiziere in der 1. oder 2. Garde-Division

Um 1910. Sattelform, blaues Tuch mit rotem Vorstoß, roter Mützenbund, vorne die große Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit braunem Lederschweißband, schwarzes Tuchfutter. Größe 56. Leichte Trage- und Alterungsspuren. Das blaue Tuch stellenweise etwas angewetzt. Gut erhalten. Zustand 2.




352890
€ 1.450,00
5

Frankreich Indochina kurzärmeliges Tropenhemd (F.T.E.O) Militärische Werkstätten Saigon  

Kammerstücke, helles Khaki Tuch, der Schnitt wurde von den US Tropen-Hemden kopiert, hergestellt in Saigon durch " F.T.E.O Atelier militaire de coupe et de confection Saigon".
Hemd: im Nacken mit Stempel "37 S" und Abnahmestempel der Saigoner Werkstätten. Armlänge 19 cm, Brustumfang 88 cm, Schulterbreite 41 cm, Rückenlänge 66 cm. Zustand 2-


342870
€ 65,00
2
€ 15,00
6

Polen in den Napoleonischen Kriegen: patriotische Dose mit Darstellung des Todes des Prinzen Poniatowski

um1813/15. 8-eckige Holzdose mt goldgeprägtem Leder bezogen, das Innenteil mit lila Samt und Seide gefüttert. auf dem Deckel handgemalt die berühmte Darstellung bei der Völkerschlacht von Leipzig, die zum Tode des Prinzen Poniatowski führte. Maße der Dose ca. 11 x 15,5 cm, der Deckel lose, vorn der Druckknopf vorhanden. Typische Alter- und Gebrauchsspuren, Zustand 2.
Nach der Überquerung der Bjaresina erreichte Poniatowski über Vilnius am 13.12. Warschau und begab sich von dort nach Krakau, wo er sofort mit dem Aufbau einer neuen polnischen Armee begann. Ein Angebot Preußens und Rußlands (1813) zum Abfall von Napoleon lehnte er wieder strikt ab, seine 14.000 Mann starke Truppe wurde im Juni 1813 als VIII. Korps in die Große Armee Napoleons eingegliedert und er selbst den französischen Marschällen gleichgestellt Während des Waffenstillstandes traf er in Dresden mit Napoleon zusammen. Beim Marsch auf Leipzig bildete sein Korps die Nachhut. In der Völkerschlacht bei Leipzig bildeten seine Truppen den rechten Flügel der im Süden und Südosten von Leipzig aufgestellten Truppen Napoleons. Am 16. Oktober 1813 ernannte der Kaiser Poniatowski zum Marschall von Frankreich. Nach der verlorenen Schlacht wurde Poniatowski Befehlshaber der Nachhut und deckte den Rückzug Napoleons. Durch die vorzeitige Sprengung der Brücke über die WEiße Elster war ihm selbst der Rückweg abgeschnitten; als er nach mehreren Verwundungen versuchte, die Elster mit dem Pford zu überqueren, ertrank er im Fluss. Die Leiche wurde erst am 24. Oktober von Fischern gefunden und in der Johanniskirche der Grimmaischen Vorstadt aufgebahrt, einbalsamiert und zunächst in der Ratsgruft des Johannisfriedhofs beigesetzt. Nach seiner Überführung nach Pole wurde der Leichnam am 10. September 1814 mit Zustimmung des russischen Zaren im Gewölbe der Heiligkreuzkirche im Zentrum von Warschau bestattet, später nach Krakau überführt und am 22. Juli 1817 in der Wawelskathedrale beigesetzt. In der St.-Leonhards-Krypta, wo später auch Tadeusz Kosciuszko und Wladyslaw Sikorski beigesetzt wurden, kam ihm die Ehre zuteil, neben König Johann III. Sobieski zu ruhen.
338765
€ 2.500,00
3

Japan 2. Weltkrieg, Feldflasche

Um 1943, aus Aluminium, mit Webriemen. Gebrauchter Zustand.
337894
€ 100,00
7

Frankreich Indochina Schiffchen M47 für einen Hauptmann der Feldpost (Bonnet de police pour un Capitaine Poste aux Armées )

Eigentumstück, innen mit Leder-Schweißband, schwarze Wolle mit grauer Paspelierung, schneideretikett " P.Bouveret 37 Av.la Motte-Picquet Paris", Grösse ca. 59, Zustand 2-.   
334817
€ 50,00
8

Frankreich Indochina "Gurka" Barett 

australisches Kammerstück von 1944, von den Franzosen auch "Gurka" Barett genannt, ohne Tuchfutter, Grösse ca. 58, Zustand 2+.
330799
€ 80,00

Frankreich Indochina Fallschirmjäger modifizierte "USMC" Tarnjacke Model P-44 

beidseitiges bedrucktes HBT (herringbone tweed), Knöpfe mit USMC Schriftzug, 2 Brusttaschen, im Nacken mit Stempel "40". Loch am unteren rücken sowie starke Abnutzungsspuren, 1 USMC Knopf fehlt. Armlänge 60 cm, Brustumfang 88 cm, Rückenlänge ca. 73 cm. Deutlich getragenes Stück, Zustand 2-3.

329953
€ 625,00
5

Frankreich grosse Optik "Huet Paris 8595"

vermutlich für die Marine, Länge ca.56 cm, die Optik nicht klar, innen sogar beschädigt,  Zustand 3
326601
€ 250,00
9

Italien Tropenhelm

Korkausführung mit sandfarbenem Leinen bezogen, seitlich mit Ventilator Sieben, ohne Kinnriemen. Innen mit beschädigten Schweißleder, Größe 53. Gebrauchter Zustand.
313412
€ 200,00
5

England 2. Weltkrieg, Gasmaske und Tasche M 43

Filter ist nicht vorhanden, Gummimaske markiert "L & B 9-43", Zustand 2-
308326
€ 80,00
2

England Erster Weltkrieg Aschenbecher gefertigt aus Teilen der von den Briten abgeschossenen Maschine des Prinzen Friedrich Karl von Preußen (1893–1917)

Messing, getrieben, Maße ca. 13 x 8,5 cm, in der Mitte graviert "Prince Charles Frederick of Prussia - Shot down in Albatros (DI) on 21.3.17 near Bapaume", Zustand 2.

Friedrich Karl von Preußen kommandierte die Fliegerabteilung (Artillerie) 258, flog aber zusammen mit Oswald Boelcke (1891–1916) möglichst oft Patrouillen. Bei einem solchen Flug wurde er am 21. März 1917 am Fuß verletzt und durch einen Treffer in die Maschine gezwungen zu landen. Er landete zwar im Niemandsland, wurde aber beim Versuch, die eigenen Linien zu erreichen, von australischen Truppen im Rücken getroffen. Die Australier brachten ihn in Gefangenschaft, wo er an seinen Wunden am 6. April 1917 bei Saint-Étienne-du-Rouvray starb.
294669
€ 850,00

Frankreich horizontalblaue Uniform - Ausgangsrock für einen Unteroffizier des 11. Infanterie-Regiments

Kammerstück, um 1916/17. Relativ dicker/grober Stoff, aber im eleganten Schnitt, Brusttaschen mit spitzen Patten nach britischer Art, große Hüfttaschen, Kragenpatten mit goldgestickter Regimentsnummer, große, eiserne Knöpfe mit "Bomben"-Symbol. Innen helles Tuch-Futter, dieses mehrfach gestempelt. Auf linker Schulter eine Fangschnur. Kleine Mottenlöcher, aber insgesamt noch in gutem Zustand.

Das 1635 aufgestellte 11. Infanterie-Regiment war 1914 in Montauban und Castelsarrazin stationiert. 1916 an den Kämpfen vor Verdun teil.

  
279694
€ 500,00

Rußland silberner Geschenkhumpen der Großfürstin Helena Pawlowna 1866

Silberner Deckelhumpen in typisch russischer Ausführung und Niello Verzierungen. Seitlich die Ansichten des Kreml und der Basilika, vorn Kartusche mit schöner Widmungsgravur "Von Großfürstin Helena Pawlowna 1866", der obere Rand mit umlaufendem Sinnspruch "Bier ist kein Wunder und Honig ist nichts besonderes, aber setzt allem eine Krone auf. Das die Liebe teuer ist " (Altrussischer Freundschaftsspruch, siehe Lexikon von Dali). Verzierter Deckel mit Daumendrücker und Griff. Der Humpen auf der Unterseite punziert "84" Silber, Beschaumarke Viktor Sawnikow und Meisterzeicheh Wasilij S. Semenow. Höhe 16 cm, Gewicht 835 Gramm.
Der Deckelhumpen war ein Geschenk der Großfürstin Helena Pawlowna, geborene Prinzessin Frederike Charlotte Marie von Württemberg ( 1807 Stuttgart - 1873 St. Petersburg) an einen Berliner Notar. Anbei ein altes Schreiben des Notars zu dem Humpen.
218268
€ 15.000,00
1

Russland 1. Weltkrieg: Uniform Effekten aus der Sammlung eines österreichischen Offiziers

Um 1915/18. 2 russische Kriegsgefangenen-Nummerntafeln mit handgefertigten Nummern "62810" und "47511", auf russischem Manteltuch. Getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich um Stücke aus dem Besitz eines K.u.K. Offiziers und Kommandant in einem Kriegsgefangenlager. Die Effekten befinden sich noch auf dem Originalkarton mit der original Beschreibung von 1918.
167633
€ 300,00
1

Russische Kriegsmarine Mützenband "Rote Fahne Baltische Flotte"

gedruckte Ausführung, gut erhalten. Zustand 2.
69591
€ 40,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Patriotischer Banner eines Soldaten der in den Krieg gezogen ist

Aus Seide, Maße ca. 45 x 170 cm, mit Wandhalterung. Die großen Buchstaben sind der Name des Soldaten, die kleinen Buchstaben sind der Name der Person, die die Fahne dem Soldaten geschenkt hat. Am unteren Ende ein paar Löcher, gebrauchter Zustand.
361945
€ 250,00
4

Japan 2. Weltkrieg, Patriotischer Banner eines Soldaten der in den Krieg gezogen ist

Aus Seide, Maße ca. 43 x 134 cm, mit Wandhalterung. Die großen Buchstaben sind der Name des Soldaten, die kleinen Buchstaben sind der Name der Person, die die Fahne dem Soldaten geschenkt hat. Am unteren Ende ein paar Löcher, gebrauchter Zustand.
361942
€ 200,00
2

Zaristisches Rußland Paar Schulterstücke für einen Oberst

um 1915. Gestickte Ausführung mit 3 Rangsternen über der Einheitsbezeichnung "Xp.". Komplett mit silbernen Schulterknöpfen. Getragen, Zustand 2-. Selten.
354170
€ 750,00

Zaristisches Russland Russischer Bürgerkrieg Uniform Ensemble eines Stabs-Kapitän

um 1919/1920. Dunkelbraun-grüne Uniformjacke nach englischem Vorbild mit vier großen Taschen, helle Hornknöpfe. Am Kragen beidseitig in Metall aufgelegt die “4” als Einheitsbezeichnung. Auf der linken Brust zwei Schlaufen für Auszeichnungen. Auf den Schultern die Schulterstücke für den Stabs-Kapitän mit 4 Metallsternen, die Knöpfe mit dem Zarenwappen. Innen mit feinem hellbraunem Futter. Dazu das passende Diensthemd, dieses mit Mottenlöchern, der Kragen innen repariert, der linke Ärmel mit einer Flickstelle. Zum Hemd der passende Binder. Komplett mit der braungrünen, in England gefertigten Schirmmütze, vorn mit der russisches Offizierskokarde, teils emailliert. Im Schweißleder mit dem Qualitätsnachweis “Real [...] Leather”, Größe ca. 56. Insgesamt gut erhalten. Zustand 2.
Uniformen aus dem russischen Bürgerkrieg sind nur ganz selten zu finden.




353278
€ 3.800,00

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg Gymnastjorka eines Porutschik (Oberleutnant) der Kosaken-Artillerie

Braungrüner Stoff, die Knopfleiste mit 4 gelben Knöpfen (1 Knopf fehlt), an den Ärmeln jeweils einer von zwei Knöpfen. Das Hemd innen gestempelt "70625". Auf den Schultern die Schulterstücke mit je drei Sternen, davon zwei aufgestickt, der dritte in Metall aufgelegt (= die Schulterstücke wurden während des Krieges "mitbefördert"), gekreuzte Kanonenrohre in Metall, die Knöpfe mit dem zaristischen Adler. Gut erhalten, Zustand 2.













353260
€ 1.250,00

Zaristisches Russland Russischer Bürgerkrieg Uniformjacke eines Angehörigen der 1. Kornilovskaja Artillerie-Batterie

um 1917/1918. Die Jacke aus braungrünem Stoff, die Wappenknöpfe mit zaristischem Adler. Auf den Schultern schwarze Schulterklappen mit rotem Vorstoß, aufgelegt in Metall "K I" und gekreuzte Kanonenrohre. Auf der rechten Brusttasche emailliertes Kornilov-Abzeichen. Auf der linken Brusttasche mit eingenähtem Loch zum Befestigen eines Abzeichens.Innen mit feinem rotbraunem Futter. Gut erhalten. Zustand 2.

Die Jacke wird einem Russischen Emigranten der 1940/50er Jahre gehört haben, der in der von Kornilov geführten Freiwilligen-Armee diente.
Kornilov war ab 1917 Oberbefehlshaber der Russischen Armee. Im selben Jahr unternahm er einen Putschversuch gegen die provisorische Regierung unter Kerenski. Ende 1917 übernahm er den Oberbefehl über die im Dongebiet aufgestellte Freiwilligen-Armee auf Seiten der "Weißen".














353248
€ 1.950,00
6

Zaristisches Russland Schirmmütze für Offiziere des Chevalier-Garde-Regiments

Um 1900. Leichte Sattelform, weißes Tuch mit rotem Bund und Vorstoß, vorne die Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit braunem Lederschweißband, schwarzes Futter. Größe 57. Nur leichte Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2.





352992
€ 1.650,00

Zaristisches Russland Schirmmütze für Offiziere des 5. Alexandria Husaren-Regiment I.M. Kaiserin Alexandra Feodorovna

Um 1910. Sattelform, schwarzes Tuch mit weißen Vorstößen, roter Mützenbund, vorne die große Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit braunem Lederschweißband, schwarzes Futter. Größe 54. Im Schweißband mehrfach gestempelt und mit handschriftlicher Signatur. Das Innenfutter leicht verschlissen. Gut erhalten. Zustand 2.




352893
€ 1.450,00
2
€ 15,00
2

Ungarn 2. Weltkrieg - Abzeichen der Levente-Jugend 

Blechausführung, zum aufnähen, Zustand 2-.
Siehe Seite 106, Foreign Legions of the Thrird Reich, Vol.3
341820
€ 125,00
7

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Weiße Feldmütze für einen Oberleutnant

Aus weißem Tuch, mit Sturmriemen, innen mit Stempel und Schweißband aus Leinen, auf beiden Seiten jeweils drei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
337927
€ 500,00
6
334811
€ 50,00
3

2. Weltkrieg Paar Schnürschuhe 

braunes Leder, Gesamthöhe: ca. 17,5 cm, Sohlenlänge: ca. 30 cm. Grösse ca. 42,  Zustand 2.
334133
€ 200,00
2

Frankreich Indochina Kartentasche aus lokaler Fertigung

braunes Leder, Design wurde von den japanischen Kartentasche kopiert, Herstellung in Indochina, per Hand im Leder eingeritzt "Chef Roussel", rückseitig fehlt die Cellophanscheibe, Zustand 2-.
331436
€ 120,00
9

Frankreich Fremdenlegion "Légion étrangère", Fotos eines Kavalleristen des 2. REC  in Algerien 

ca. 55 Fotos, einige Presseaufnahmen, 3 Fotos aus seiner Zeit in Indochina. Später Dienstzeit in Algerien, er wurde wahrscheinlich auch zum 1. REC versetzt, dabei 2 Postkarten, Zustand 2-
323297
€ 220,00

Frankreich Indochina M 44 Jacke und Hose aus den Nachlass des "Capitaine Hoppenot" 

Herstellung gleich nach der Befreiung. Deutsches Beutetuch, Cordtuch üblich für die Tropenuniform, kurze Jacke im Schnitt des Batteldress, 2 Brusttaschen, Schnalle mit Riemen, 1 Knopf fehlt und einer wurde ergänzt, auf den Schultern mit Rangabzeichen für einen Hauptmann, Reparaturstelle am Rücken, innen mit weissem Futter, und Stempel "M56" und "D 82 ". Armlänge 93 cm, Brustumfang 90 cm, Rückenlänge 51 cm, Zustand 2-dazu die passende Hose, innen mit Abkürzung Coët für die "Écoles Militaires - Coëtquidan", sowie die Kennzeichnung M 56 und D-82, Bundumfang 68 cm, Beinlänge 95 cm, verschmutzt, Zustand 2-3
320752
€ 300,00
2

Spaten 

, Zustand 2



314002
€ 20,00
8

Frankreich Lithographie Porträt des Generals Maximilien Sébastien Foy

handschriftlich ergänzt "B. Grevedon", im Holzrahmen, 33 x 46 cm, die Glasscheibe gesprungen, der Rahmen mit kleiner Abplatzung, leicht wasserrandig, Zustand 2-.

Maximilien Sébastien Foy (1775 - 1825) war General unter Napoleon und Politiker.









301876
€ 130,00
6

Italien Kartuschkasten und Bandolier für einen Offizier der Infanterie

um 1920. Das Bandolier aus goldenem Gewebe mit roten Durchzügen, die Unterseite mit schwarzem Samt umkleidet. Auf dem Bandolier Räumnadelbeschlag mit aufgelegter, gekrönter Chiffre "VE" (Viktor Emanuel), weitere Beschläge mit floralem Muster. Der Kartuschkasten mit vergoldeten Beschlägen und aufgelegtem, gekröntem Adler. Bandolier und Kartuschkasten mit Alterungsspuren, Zustand 2 .
281879
€ 450,00
3

Frankreich Kepi Officier Pharmacien

Ausführung um 1940, mit Lederschrirm, Grösse 57, Zustand 2-
274768
€ 70,00
2

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg Mützenadler für Mannschaften Artillerie

um 1910. Messingblech, getragen, rückseitig fehlen die Befestigungsssplinte. Zustand 2-.
Kriegssouvenir eines deutschen Soldaten im 1. Weltkrieg.
261149
€ 135,00
2

Österreich K.u.K. Kriegsmarine Mützenband "S.M.S. Panther"

Metallfaden gewebte Ausführung. Leicht getragen, in gutem Zustand. 96 cm. Selten.
197186
€ 300,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Baumwolle, Maße ca. 30 x 30 cm. Gebrauchter Zustand.
361941
€ 40,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Baumwolle, Maße ca. 70 x 90 cm. Gebrauchter Zustand.
361940
€ 110,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Baumwolle, Maße ca. 70 x 90 cm. Gebrauchter Zustand.
361935
€ 120,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Seide, Maße ca. 70 x 82 cm. Fleckig, gebrauchter Zustand.
361929
€ 110,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Gefechtsfahne eines Soldaten mit Beschriftung

Aus Seide, Maße ca. 90 x 60 cm. Gebrauchter Zustand.
361925
€ 300,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Gefechtsfahne eines Soldaten mit Beschriftung

Aus Seide, Maße ca. 90 x 60 cm. mit deutschen Sinnspruch "Freude durch Leiden". Gebrauchter Zustand.
361913
€ 300,00
8

Italien 2. Weltkrieg Stahlhelm M33 für "Carabinieri Reali"

Model ab 9 März 1938, schwarz lackierte Helmglocke, vorne mit Schablone der Militärpolizei, innen braunes Lederfutter, im Nacken mit Stempel "P1112", mit grauem Lederkinnriemen, Größe ca 58, getragener Zustand.
358925
€ 850,00
7

Italien 2. Weltkrieg Stahlhelm M 33 der faschistischen Miliz "MVSN"

um 1942. Schwarze Lackierung zu 80 % erhalten, vorn mit dem gelben Emblem für die Miliz" Milizia Volontaria pro La Sicurezza Nazionale". Innen komplett mit dem Futter und Kinnriemen, noch zu erkennen ist Graugrüne Originallackierung. Der Helm ist gestempelt "P2". Zustand 2-. Selten.
358848
€ 1.200,00

Japan 2. Weltkrieg, Polizei - Schirmmütze und Schulterstücke für einen Kommandanten

Aus schwarzen Stoff, gesticktes Hoheitsabzeichen, weißer Überzug, mit Sturmriemen und umlaufender vergoldeter Litze. Innen mit schwarzem Schweißleder und Seidenfutter. Anbei Paar Schulterstücke mit Auflage, Erkennungsmarke aus Pappe und der Pappkarton für die Schirmmütze. Gebrauchter Zustand.
337941
€ 350,00
7

Österreich K.u.K Monarchie Tschako für einen Subalternoffizier in einem königlich-ungarischen Honvéd-Infanterieregiment

Eigentumsstück um 1911. Schwarzer Filztschako mit ledernem Deckel und Schirm. Umlaufend um den Deckel die breite goldene Stoffborte und auf dem Schirm die goldene Stickerei für Subalternoffiziere (Leutnant, Oberleutnant). Vorn das vergoldete Helmemblem mit dem von der Stephanskrone überhöhten ungarischen Wappen. Komplett mit der Kokarde. Innen braunes Schweißleder und goldfarbenes Seidenfutter. Größe ca. 57. Am Übergang vom Schirm zum Korpus zwei kleine Beschädigungen, das Futter leicht aus der Form. Zustand 2-.


360302
€ 450,00
4

Zaristisches Rußland Fangschnur für die Ulanen Tschapka für Unteroffiziere

um 1900. Gelbe Fangschnur, die Quasten in schwarz/gelb/weiß. Leicht getragen, Zustand 2. Nur selten zu finden.
354139
€ 750,00
8

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg/Russischer Bürgerkrieg Schirmmütze für Beamte des Roten Kreuzes

Leichte Sattelform, Weißes Tuch mit vorne in rot aufgenähtem Genfer Kreuz, Schwarzer Mützenbund mit roten Vorstößen, Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit hellbraunem Lederschweißband, cremefarbenes Tuchfutter. Größe 54. Gut erhalten Zustand 2.
352873
€ 1.250,00
7

Frankreich Indochina Pullover der französischen Armee von 1949

französische Fertigung, braune Baumwolle, typische für die Soldaten die Tonking gedient haben, das das Wetter im Winter um die 10 bis 15 Grad beträgt, dieser Typ von Pullover wurde auch in Dien Bien Phu getragen, Zustand 2- 
344030
€ 60,00
7

Polen 2. Weltkrieg Exilarmee in England, Barett für einen Hauptmann der "12th Polish Lancers Regiment" 

12 Pulk Ulanów Podolskich. Britische Herstellung, schwarze wolle, innen mit Abnahmestempel von 1945, Hersteller "Beret Industries LTD", vorne mit dem plastikartigen polnischen Adlers mit "U12", daneben das blauweiße Abzeichen der "12th Lancers", 3 Rangsterne für einen Hauptmann, Grösse ca. 55, Zustand 2
336023
€ 1.400,00
2

Zaristisches Rußland Koppelschloß für Mannschaften

um 1914. Messing. Getragen, Zustand 2.
322524
€ 120,00
3

Zaristisches Rußland Koppelschloß für Mannschaften Artillerie

um 1914. Messing, auf der Rückseite mit Stempel. Getragen, Zustand 2+.
321746
€ 150,00
2

Rußland Blechkokarde für die Schirmmütze Mannschaften

, teils lackiert, rückseitig Splinte, Zustand 2-
268747
€ 35,00
2

Frankreich handkolorierte Lithographie der Napoleonischen Armee

Es handelt sich hierbei um eine detailgetreue kolorierte Darstellung eines Soldaten um 1830, von den bekannten Künstler Auguste Raffet. Im modernen Holzrahmen unter Glass, 26 x 32 cm, rückseitig fehlt der Haken für die Befestigung, Zustand 2
252028
€ 40,00
3

Russland 1. Weltkrieg: Fangschnur für Offiziere

Um 1915, matte Ausführung. Getragen, Zustand 2.
175182
€ 220,00
1

Russische Kriegsmarine Mützenband "Kriegsmarine Hochschule für Politik"

gedruckte Ausführung, gut erhalten. Zustand 2.
69598
€ 20,00

Frankreich rote Diensthose Modell 1867 für Mannschaften der Kürassier Regimenter

Kammerstück, um 1910. Krapprotes Tuch mit dunkelblauer Biese. 2 Seitentaschen. Innen mehrfach gestempelt, darunter Hersteller "Gustave Daisay". Mit Tragespuren, kleine Mottenlöcher. Zustand 2.

Hosen wie diese wurden bis in das Jahr 1914 getragen. 
356815
€ 650,00
9

Russland Statuette "Abschied eines Kosaken von seiner Lieben"

Fertigung aus dem Jahre 1912. Sehr lebensechte, vollplastische Darstellung. Der Kosake in voller Ausrüstung auf seinem Pferd sitzend und dieses zügelnd, die Frau auf einem Steigbügel sich hochreckend, beide in inniger Umarmung zum Kuss neigend. Im Boden der Basis Gießermarke (Kaslinskiy) unter Doppelkopfadler mit Jahreszahl "1912" und Künstler "В. Кузнецов" (V. Kuznetsov). Gusseisen schwarz patiniert, Gesamthöhe ca. 38,5 cm, Gewicht ca. 7-8 Kg. Zustand 2.


















361314
€ 2.200,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 5,5 cm. Gebrauchter Zustand.
361992
€ 25,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 6 cm. Gebrauchter Zustand.
361990
€ 20,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 6,5 cm. Gebrauchter Zustand.
361987
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 8 cm. Gebrauchter Zustand.
361985
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 6,5 cm. Gebrauchter Zustand.
361983
€ 20,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 8 cm. Gebrauchter Zustand.
361978
€ 25,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 8 cm. Gebrauchter Zustand.
361977
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 8,4 cm. Gebrauchter Zustand.
361976
€ 30,00
2

Schweden Kleine patriotische Fahne

Maße ca. 29,5 x 20 cm. Rückseitig Hersteller "Fahnenrichter ... Köln". Kleine Mottenlöcher. Zustand 2.
360296
€ 50,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 6,7 cm. Gebrauchter Zustand.
361981
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne 

Aus Seide, Maße ca. 68 x 88 cm. Gebrauchter Zustand.
357393
€ 140,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne 

Aus Baumwolle, Maße ca. 70 x 80 cm. Gebrauchter Zustand.
357392
€ 90,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne 

Aus Baumwolle, Maße ca. 74 x 83 cm. Gebrauchter Zustand.
357391
€ 120,00
4

Japan 2. Weltkrieg, Patriotischer Banner eines Soldaten der in den Krieg gezogen ist

Aus Seide, Maße ca. 65 x 430 cm. Die großen Buchstaben sind der Name des Soldaten, die kleinen Buchstaben sind der Name der Person, die die Fahne dem Soldaten geschenkt hat. Gebrauchter Zustand.
338113
€ 250,00
4

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Baumwolle, Maße ca. 140 x 177 cm. Gebrauchter Zustand.
338111
€ 200,00
3

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Baumwolle, Maße ca. 100 x 145 cm. Fleckig, gebrauchter Zustand.
338110
€ 130,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Seide, Maße ca. 70 x 84 cm. Fleckig, gebrauchter Zustand.
338009
€ 110,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne 

Aus Seide, Maße ca. 69 x 94 cm. Gebrauchter Zustand.
337999
€ 120,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne 

Aus Seide, Maße ca. 74 x 104 cm. Gebrauchter Zustand.
337997
€ 130,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne 

Aus Seide, Maße ca. 70 x 90 cm. Gebrauchter Zustand.
337993
€ 110,00
2
€ 500,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Gefechtsfahne eines Soldaten mit Beschriftung

Aus Seide, Maße ca. 74 x 76 cm. Gebrauchter Zustand.
360537
€ 230,00
4

USA World War 2: US Army Shelter Half

einige Flickstellen, keine Herstellerstempel und kein Datum, Zustand 3
320492
€ 50,00

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg Uniformjacke und Schirmmütze eines Generals der Kosakentruppen

um 1916. Die Jacke aus braungrünem Stoff mit großen aufgesetzten Taschen, die Knöpfe aus hellem Horn. Innen mit hellbraunem Futter. Auf den Schultern die Schulterstücke für den General aus Silbergespinst auf rotem Tuch, die Knöpfe mit dem zaristischem Adler. Auf der linken Brust das Ritterkreuz (4. Klasse) des St.-Georgs-Ordens, Bronze vergoldet. Dabei die Feldschirmmütze aus dem gleichen braungrünem Stoff mit oliv lackiertem Schirm, Größe 56. Komplett mit der dazu passenden Reitpeitsche der Kosaken in Silber-Niello. Die Uniformjacke mit stärkeren Mottenschäden. Die Mütze guten erhalten. Insgesamt ein sehr schönes Ensemble. Zustand 2-/2.











353274
€ 4.500,00
9

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg Schirmmütze für Offiziere

Um 1915. Sattelform, braungrünes Tuch, vorne die große Metallkokarde, lederner Kinnriemen an Knöpfen mit Zarenadler, schwarz lackierter Schirm. Innen mit grau lackierten Schweißband, hellgraues Tuchfutter, gestempelt "25080". Größe 55. Schweißband und Futter mit leichten Tragespuren. Gut erhalten. Zustand 2.
Sehr selten.





352883
€ 1.650,00
5

Frankreich Indochina - Algerien Rucksack Model Bergram (sac à dos Bergam  modèle 1950 Armée Française Indochine / Algérie)

französische Fertigung, hellgrünes Leinen, alle Riemen sind vorhanden, getragen, Zustand 2-3 
344031
€ 60,00
2

USA 1. Weltkrieg Hülle für Streichholzschachteln eines Angehörigen des "289 Aero Squadron" des "United States Army Air Service"

Standort Kalifornien, die Einheit wurde im November 1918 aufgelöst.
Bronze mit Schriftzug "893694 Wayne Mathwes 289 Aero Squadron", Zustand 2

https://en.wikipedia.org/wiki/United_States_Army_Air_Service
339585
€ 80,00

Japan 2. Weltkrieg Kaiserlich Japanische Armee, Feldbluse und Hose in Winterausführung für einen Stabsgefreiten

Um 1943, aus olivfarbenem Tuch, Kragenspiegel für einen Stabsgefreiter, alle Knöpfe vorhanden, auf der linken Brust die Bandspange (Orden vom heiligen Schatz, Rot Kreuz Medaille). Innen mit weißen Futter, Herstellermarkierung. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 58 cm, Gesamtlänge ca. 68 cm.
Stiefelhose aus olivfarbenem Gabardine, alle Knöpfe vorhanden, innen mit Herstellermarkierung. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 104 cm. Gebrauchter Zustand.
338138
€ 450,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 9,5 cm. Gebrauchter Zustand.
337877
€ 25,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 9,5 cm. Gebrauchter Zustand.
337875
€ 30,00
6

Frankreich Indochina Schiffchen für Angehörige des 1. Algerischen Schützenregiment (calot de troupe du 1er régiment de tirailleurs algériens)

Eigentumstück, hellblaues Tuch mit goldgelber Paspelierung, innen mit blauen Seidenfutter und Lederschweißband ( beides beschädigt), seitlich mit Miniaturabzeichen des 1. RTA. Grösse ca. 56, Zustand 2-3.   

https://fr.wikipedia.org/wiki/1er_régiment_de_tirailleurs_algériens
337104
€ 60,00
8

Österreich/K.u.K.-Monarchie 1. Weltkrieg Feldgrauer Mantel für Generale

Um 1916/17. Mantel aus feldgrauem Stoff, rote Vorstöße, zwei Reihen goldener Generals-Knöpfe, Samtkragen mit scharlachrotem Mantelparolis mit kleinen goldenen Generals-Knöpfen. Innen komplett mit rotem Seidenfutter ausgestattet. Sehr guter Erhaltungszustand, nur am Kragen leichte Tragespuren. Zustand 2.

Sehr selten.

Ein entsprechendes Stück ist bei Ortner/Hinterstoisser "Die k.u.k. Armee im Ersten Weltkrieg", 2013 auf Seite 470/71 abgebildet.
335693
€ 3.500,00
6

Rumänien 2. Weltkrieg Papacha für Offiziere 

Getragen, Persianer-Lammfell, mit kleinen Kahlstellen, die Haare des Fells sind nicht mehr fest, Zustand 3.
334462
€ 250,00

Frankreich Indochina dunkelblaues Barett - Fallschirmjäger des 1. RCP (1er régiment de chasseurs parachutistes ) 

Eigentumstück aus lokaler Fertigung aus Indochina um 1947, 3 teilige Ausführung, schwarzes Schweißband, mit Tuchfutter, "Drago 25. rue Beranger", starke Abnutzungsspuren, Grösse ca. 54, Zustand 3-
330802
€ 140,00
2

Zaristisches Rußland Koppelschloß für Mannschaften Artillerie

um 1914. Messing, auf der Rückseite mit Stempel. Getragen, Zustand 2.
322522
€ 140,00

England 2. Weltkrieg, Feldstecher MKIII

Metallgehäuse, Optik klar mit Strichplatte, mit Herstellermarkierung " Bino Prism no2 MK III No 2333786 Kershaw O.S 420 MA MILS". Griffschalen gut erhalten, Leinenköcher datiert "1943" mit Halsband, Zustand 2+
300342
€ 700,00
2

Indien Brustplatte eines „Char Aina“

19. Jahrhundert. Leicht gewölbte, aus mehreren Teilen vernietete Platte, Schauseite ornamental geschnitten, umlaufend Reste von Goldtausia. Aufgenietete Randverstärkungen und vier Schnallen. Maße 22,5 x 30 cm. Zustand 2-.

Der „Char Aina“ ist ein aus vier Teilen gefertigter Körperpanzer, der insbesondere im indischen und persichen Raum getragen wurde.
289910
€ 250,00
2

Österreich 1.Weltkrieg Feldflasche M 1915

emailliertes Eisenblech, mit Hersteller "BGB Brunn 1916", komplett mit dem original Korkverschluß. Zustand 2.
289800
€ 90,00
2

Russland Helm original Kabinettfoto Zar Nikolaus II. als Geschenkfoto

um 1904. Sehr schönes Kabinett Foto des Zaren vor einem salutierenden Offizier, neben ihm der junge Zarewitsch in Matrosenuniform, Maße 10 x 17 cm, Fotostudio "A. Ozup, St. Petersburg", Zustand 2.
266848
€ 1.250,00
2

Zaristisches Rußland Satz von 5 Zierpatronen "Gaseri" für Offiziere der Kosaken Regimenter

um 1880/1890. Die Zierpatronen aus Holz gefertigt, die Zierkappen jeweils in der typischen Niello Goldeinlegearbeit. Dazu eine Kappe für eine weitere Patrone. Leicht getragen, Zustand 2.
Diese "Gaseri" wurden zur Zierde in den Patronen-Brusttaschen der Tscherkessen der Kosaken getragen.
248539
€ 500,00
2

Russland Kaiserliche Marine Ärmelabzeichen für Unteroffiziere Funkpersonal

um 1910. Schwarzes Ärmelabzeichen mit rotem Emblem in handgestickter Ausführung. Ungetragen, Zustand 2.
248520
€ 150,00
2
86376
€ 70,00
1

Russische Kriegsmarine Mützenband "Marine Hochschule Nachimov"

gedruckte Ausführung,gut erhalten. Zustand 2.
69599
€ 20,00
7

Russland Bronze Statuette "Falkner auf Pferd"

Um 1900. Schöne, detailreiche Darstellung. Der Falkner sitzend auf seinem Pferd, hochgereckt um den Falken zur Jagd zu entlassen, auf der Brust gut zu erkennen das große Zarenwappen, schöne Darstellung des Köchers mit dem Bogen und Köcher mit den Pfeilen, am Sattel hängend als Jagdbeute eine Gans. Auf der Basis mit Inschrift "ЛПП. Е. НАПС7" (LPP. E. NAPS7). Massive Bronze, Gesamthöhe ca. 30 cm, Gewicht 3,3 Kg. Zustand 2.















360583
€ 1.500,00
9

Russland Statuette "Zwei berittene Kosaken im Kampf"

Fertigung aus dem Jahre 1900. Sehr belebte, vollplastische Darstellung. Die beiden Kosaken in ihrer typischen Tracht in kämpfender Pose, der vordere Reiter mit dem Gewehr nach hinten schießend, der hintere Reiter mit der Lanze zur Seite stechend. Auf der halbrunden Basis der Künstlername in kyrillisch "раб. В. Торокин" (rab. V. Torokin), Im Boden Gießermarke (Kaslinskiy) unter Doppelkopfadler und Marke mit Jahreszahl "1900". Gusseisen schwarz patiniert, Gesamthöhe ca. 27 cm, Gewicht 2,65 Kg. Zustand 2.

Der bekannte Bildhauer Torokin (1845*, 1912†) stammt aus der Stadt Kasli (Russland) welche gerade in der 2. Hälfte des 19. Jhr. berühmt war für seine Skulpturen, die in dem örtlichen Werk hergestellt wurden. 









360573
€ 1.600,00

Königreich Rumänien Paradehelm für Offiziere der Grenzregimenter, um 1938

Es handelt sich hierbei um eine deutsche Fertigung der Firma Erel (Robert Lubstein), Berlin. Die Helmglocke aus grünem Vulkanfiber, der Vorder- und Nackenschirm in schwarz. Komplett mit allen Beschlägen in versilberter bzw. vernickelter Ausführung. Vorn aufgelegt das gekrönte Monogramm "CC", gewölbte Schuppenketten, rechts die rumänische Landeskokarde. Oben mit lang gebogenem Kamm, vorn mit stehendem Adler über dem Monogramm. Innen mit hellbraunem Schweißleder und Hersteller "EREL Fiber-Helm" und orangem Seidenfutter, Größe 58. Nur minimal getragen in besonders schönem Zustand.
Extrem selten, weltweit sind nur wenige Stücke bekannt.
271751
€ 4.200,00
7

Großbritannien Tschapka für Mannschaften im "12th (The Prince of Wale's) Royal Regiment of Lancers"

Kammerstück von 1901. Ledertschapka, komplett mit allen Beschlägen. Vorne das große Emblem mit dem Königlichen Wappen unter der viktorianischen Krone und den Federn des Prinzen of Wales, darunter die Auszeichnungsbänder "South Africa 1851.2.3 - Central India - Peninsula - Sevastopol - Waterloo". Der Kinnriemen an rosenverzierten Rosetten. Der Vierkant aus rotem Stoff mit umlaufenden gelb-blauem Band, daran der gelb-blaue Pompon, lederner Deckel. Komplett mit dem roten Paradebusch. Innen mit schwarzem Lederschweißband und schwarzem Futter, im Deckel gestempelt "WD5 1901W". Das Lederschweißband im Stirnbereich alt repariert. Zustand 2.


358966
€ 750,00

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Armee, Feldbluse und Hose für einen Generalmajor mit großer Bandspange im besetzen China

Aus olivfarbenem Gabardine, Kragenspiegel für einen Generalmajor, alle Knöpfe vorhanden, auf der linken Brust die große Bandspange (Orden des Heiligen Schatzes, Orden der Aufgehenden Sonne, Showa Enthronement Erinnerungsmedaille, 1931 - 1934 Mandschurei Erinnerungsmedaille, 2600. Nationalstiftung Feierliche Gedenkmedaille, China Feldzug Erinnerungsmedaille), auf der rechten Brust Schlaufen für zwei Steckkreuze. Innen mit grünem Futter, Schneideretikett (gefertigt aus den besetzten Gebieten, wahrscheinlich Shanghai). Maße: ca. Schulterbreite ca. 42,5 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm. Kleine Mottenlöcher, gebrauchter Zustand. Stiefelhose aus olivfarbenem Gabardine, alle Knöpfe vorhanden, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 100 cm. Kleine Mottenlöcher, gebrauchter Zustand. Maße: ca. Schulterbreite ca. 42,5 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm. Kleine Mottenlöcher, gebrauchter Zustand. Stiefelhose aus olivfarbenem Gabardine, alle Knöpfe vorhanden, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 100 cm. Kleine Mottenlöcher, gebrauchter Zustand.
323502
€ 1.800,00
2

Ungarn 2. Weltkrieg - Abzeichen der Levente-Jugend 

gedruckte Ausführung, für das Hemd oder die Uniform, Zustand 2-.
Siehe Seite 106, Foreign Legions of the Thrird Reich, Vol.3
323940
€ 250,00
2
€ 45,00
4

2. Weltkrieg Paar Schnürschuhe 

schwarzes Leder, genagelte Sohle, Gesamthöhe: ca. 16,5 cm, Sohlenlänge: ca. 29,5 cm. Grösse ca. 41, seitlich am Schaft mit Stempel " 58 4 28 3214B", Zustand 2-.
334136
€ 350,00
8

Rußland Paar Epauletten für einen Generalmajor

um 1900. Schwere Ausführung, Die Epauletten aus Goldenem Tuch mit goldenen Kantillen und Monden, rote Tuchunterlage, komplett mit den Schulterknöpfen. Sehr selten.
327603
€ 2.500,00
5

Österreich K.u.K. Monarchie Legitimationskapsel für Oberst David Blaschke, Kommandant des K.u.K. Husaren Regiment Nr. 6 "Wilhelm II., König von Württemberg". 

um 1917. Messingkapsel, innen eingelegte Legitimation, ausgestellt als Rittmeister, mit Beförderung zum Oberstleutnant. Zustand 2. Ausgesprochen selten zu finden !
325731
€ 500,00
2
€ 15,00
2

Frankreich Kabinettfoto eines Soldaten um 1890

ca. 6 x 10,5, cm, Zustand 2-3.
322807
€ 10,00
3

Frankreich Lithographie Porträt des Marschalls "Gouvion St. Cyr"

J. lith. de Delpeck, handschriftlich ergänzt "B. Grevedon 1824", im Holzrahmen, 31, 5 x 42 cm, leicht stockfleckig, Zustand 2.

Laurent, Marquis de Gouvion Saint-Cyr (1764 -1830) war Marschall des Empire und Pair von Frankreich, sowie Kriegs- und Marineminister von Frankreich.






301874
€ 150,00
6

England 2. Weltkrieg, Bren Surtmweste für Kommandoeinheiten.

braunes leinen, innen mit Abnahmestempel von 1944, mit Farbflecken, 2+
300358
€ 350,00
3

Italien Kartuschkasten für einen Offizier der Infanterie

Um 1900. Schwarzer Kasten mit vergoldeten Beschlägen und aufgelegtem, gekröntem Adler. Leichte Alterungsspuren, Zustand 2 .
281189
€ 120,00

Rußland Pickelhaube Modell 1846 für Offiziere des Pagenkorps

um 1850. Hoher eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Aufgelegter Doppelkopfadler mit Schild. Gewölbte Schuppenketten, komplett mit der Beriemung, seitlich rechts mit der großen Kokarde für Offiziere. Innen schwarzes Lederscheißband und rosa Seidenfutter , etwas schadhaft. Höhe 33 cm. Nur leicht getragen in sehr schönem unberührtem Originalzustand. Sehr selten.
248427
€ 3.800,00
2

Königreich Rumänien 2. Weltkrieg Ärmelabzeichen

Farbig gewebtes Stoffabzeichen, Höhe 80 mm. Getragen, rückseitig Klebereste, Zustand 2.
247274
€ 120,00
2

Zaristisches Rußland große Auflage für ein Epaulett für Offiziere

um 1900. Großes "E II" in Buntmetall vergoldet, Höhe 60 mm, rückseitig alle 4 Splinte abgebrochen. Zustand 2.
220032
€ 120,00
3

Hölzernes Zigarettenetui mit silberner Auflage, Russland um 1910

Karelisches Birkenholz, silberne Auflage mit Fürstenkrone und Reiter. Altersspuren. Maße 10,5 x 7,5 x 2 cm.
218385
€ 400,00
5

Österreich K.u.K. Kriegsmarine: Galionsfigur des SMS " Radetzky "

, farbig gefasste Portraitbüste des Feldmarschalls Radetzky, Holz, 60 x 50 x 30 cm. Dicker Farbauftrag, teilweise brüchig und abgesplittert, der vordere Teil des Hutes durch Manövrierschaden abgeschlagen. Die Büste ist auf einen Holzbalken mit Wandbefestigung geschraubt.
Die Schraubenfregatte "Radetzky" war mit 37 Geschützen bestückt und hatte eine Besatzung von 372 Mann. Sie nahm unter dem Kommando von Kapitän Jeremiasch unter der Führung von Admiral von Tegetthoff 1864 am Seegefecht gegen die Dänen vor Helgoland teil. Tegetthoffs Schiff, die SMS "Schwarzenberg" wurde dabei schwer beschädigt. Die "Radetzky" war auch 1866 an der Schlacht von Lissa beteiligt. Die Galionsfigur überdauerte die Abwrackung des Schiffes und ist heute ein bedeutendes Relikt aus der ruhmreichen Österreichischen Marinegeschichte unter Admiral Tegetthoff.
Das Schiff war nach 1918 ein Wohnulk im Hafen von Venedig und wurde in den 20er Jahren abgewrackt. Die Galieonsfigur wurde von einem italienischen Hafenarbeiter als Souvenir gerettet.
177914
€ 15.000,00
7

Italien 2.Weltkrieg Schiffchen für einen Oberst im Infanterie Rgt. 20

Stoffmütze vorne mit Metallfaden handgesticktem Abzeichen für das 20.  Infanterie Rgt, seitlich mit Rangabzeichen, innen schwarzes Schweißband (beschädigt), helles Seidenfutter mit Herstelleretikett "Unione Militare Roma", Tuch leicht verblichen, Zustand 2-3
359178
€ 350,00
6

Spanien Fremdenlegion Schiffchen 

aus Filz, 1 Knopf für den Kinnriemen ist lose mit bei,  Größe ca. 54, Zustand 2-.
359133
€ 100,00
4

Kanada 2. Weltkrieg Schiffchen für Mannschaften und Unteroffiziere des "Canadian Army Medical Corps" 

rotbraunes Tuch mit weißer Paspelierung, seitlich mit dem Medical Corps Metallabzeichen, Grösse ca. 55, Zustand 2-.
358913
€ 75,00
7

Frankreich Indochina rotes Barett für Kolonial - Fallschirmjäger (bataillons de parachutistes coloniaux) 

Eigentumstück um 1950, 3 teilige Ausführung, schwarzes Lederschweißband wurde zeitgenössisch durch ein Stoffschweißband ersetzt, graues Seidenfutter, Barettabzeichen mit Hersteller "Drago 25 rue Beranger", Grösse ca. 56, Zustand 2-.
360137
€ 180,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Stirnband von einem Piloten der Kamikaze-Spezialangriffstruppe  "Shimpū Tokkōtai"

Aus Baumwolle, Länge ca. 83 cm, mit Aufschrift "Stabschef Luftwaffe (Waffe mit menschlicher Kontrolle)" und der Name des Trägers. Gebrauchter Zustand.
357412
€ 700,00
9

Frankreich Indochina rotes Barett für Kolonial - Fallschirmjäger (bataillons de parachutistes coloniaux) 

3 teilige Ausführung, schwarzes Lederschweißband, schwarzes Tuchfutter mit Hersteller "Huar 58 ",Barettabzeichen mit Hersteller "Drago 43 rue Olivier Metra", mit Tragespuren und leichten Mottenspuren, Grösse ca. 55, Zustand 2-3
330791
€ 170,00
2

USA 2. Weltkrieg Pressefoto: Truman und Feldmarschall Montgomery in Washington

13 x 18, Rückseite mit französischem Text, Zustand 2-
344476
€ 15,00
2

USA, US Army 5 Knöpfe 

22 mm und 16 mm, Zustand 2-
338000
€ 10,00
2
322809
€ 10,00

Polen 2. Weltkrieg Feldmütze für Mannschaften der Exilarmee in England  

olivfarbenes englisches Tuch, im typischen Schnitt der Polnischen Armee mit polnischem Hoheitsadler, innen mit Lederschweißband, in der Krone mit Kammerstempel " 0WD 787", Grösse ca 57, leichte Mottenschäden, Zustand 2- 3
320771
€ 600,00
5

Jugoslawien Zielfernrohr ZRAK ON 2

Original Lackierung. Mit Markierung "ZRAK 03630 ON 2", klare Optik mit Strichplatte, Zustand 2
304448
€ 170,00
3

Jugoslawien Zielfernrohr ZRAK ON M76A

Original Lackierung. Mit Markierung "ZRAK 8221149 ON-M76A", klare Optik mit Strichplatte, Zustand 2
304443
€ 280,00
5

England 2. Weltkrieg, RAF Fliegerhandschuhe 

schwarzes Leder, innen mit Abnahmestempel von 1944, 2
300360
€ 80,00
7

Russland Sammlung russischer Schulterstücke der an der Schlacht von Tannenberg 1914 beteiligten russischen Regimenter

Insgesamt 16 russische Schulterstücke bzw. -klappen, auf 2 Tafeln aus Karton mit den Maßen 25 x 37 cm gezogen. Die Stücke stammen aus einer privaten Sammlung eines deutschen Soldaten, der wohl an der Schlacht von Tannenberg beteiligt war. Die beiden Tafeln sind am unteren Rand in Sütterlin handschriftlich markiert mit "Sammlung W. Pfeiffer". Die originalen handschriftlichen Bezeichnungen wurden später durch lateinische Bezeichnungen ersetzt, bzw. überklebt.

Die vorliegende Sammlung bietet einen schönen Querschnitt der Uniformierung der an der Schlacht von Tannenberg beteilgten russischen Truppen und ist so von hohem sammlerischen und historischen Wert.
294661
€ 2.500,00
2

Frankreich Tschako-Beschlag

Um 1850, Große Ausführung, Messing, die Oberfläche fein zisiliert und vergoldet, rückseitig die Reste von 4 Befestigungssplinten, Zustand 2.
288598
€ 180,00
2

Frankreich Tschako Adler für Mannschaften Infanterie Zeit Louis Philippe

Adler für das 2. Régiment d´Infanterie, um 1940. Zustand 2-.
286658
€ 120,00
2

Frankreich handkolorierte Lithographie der Napoleonischen Armee

Es handelt sich hierbei um eine detailgetreue kolorierte Darstellung eines Soldaten um 1830, von den bekannten Künstler Auguste Raffet. Im modernen Holzrahmen unter Glass, 34 x 31 cm, rückseitig fehlt der Haken für die Befestigung, Zustand 2
252064
€ 40,00
2

Zaristisches Rußland Koppelschloß für Mannschaften Infanterie

um 1914. Einteilig geprägtes Koppelschloß aus Messing. Getragen, Zustand 2.
248530
€ 120,00

Rußland großer Kindschal .

Lokale Fertigung, saubere Klinge von 58,5 cm Länge und 53mm Breite, keinerlei Marken oder Punzen, dreifach vernietete Griffschalen aus Horn, belederte Holzscheide, das eingesteckte Werkzeug fehlt, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhalten, eine wirklich große Ausführung. Zustand 2
216158
€ 1.500,00
2

Rußland Blechkokarde für die Schirmmütze Mannschaften

, lackiert, rückseitig ohne Splinte, Zustand 2
200400
€ 25,00

Rußland Offiziers-Grenadiermütze des Leibgarde-Pawlowski-Regiments, 1878-1914

Modell 1878 - 1914. Das Mützenblech in prächtiger Vergoldung. Der Adler "frostig" vergoldet auf poliertem Hintergrund. Auf der Brust der aufgelegte Gardestern des St.-Andreas-Ordens aus Silber, auf dem unteren Strahl mit Herstellermarke und Silberpunze "84". Das Medaillon vergoldet und emailliert. Darüber das aufgelegte versilberte Auszeichnungsbandeau "Für Gornyi-Dubniak, 12. Oktober 1877". Die vergoldete Schuppenkette mit Herstellerbezeichnung, rückseitig mit Lederunterlage. Die Mütze aus rotem Tuch, von silbernen Metallfaden-Litzen bordiert. Der untere Teil mit weißem Filzaufsatz mit Lederabschluß und Bordüre aus versilberten Metallfaden-Litzen. An den Seiten sowie auf dem Rücken zerplatzende Granaten in feiner Feuervergoldung, rechts seitlich mit der russischen Kokarde. Der Innenteil mit feinem, originalem braunen Lederschweißband und gelaschtem Lederfutter. Originaler Pommel aus Silberfäden gestickt und aufgelegter versilberter Chiffre Zar Alexander III. auf dem Untergrund in den Bandfarben des St.-Georgs-Ordens.
Prachtexemplar in allerfeinster Qualität und Erhaltung und in allen Teilen absolut zusammengehörig und original.
Es handelt sich bei diesem Stück um das Exemplar der legendären Molle-Sammlung. Die Mütze und in dem bekannten Fachbuch von John Molle "Die bunte Welt der Uniformen" von 1972 abgebildet.

Prächtige und extrem seltene Kopfbedeckung. Vor allem mit dem frostig vergoldeten Adler von großer Ausstrahlung und wahrscheinlich das beste heute noch in Privatbesitz bekannte Exemplar.
192422
€ 45.000,00
2

Rußland Paar Epauletten für Mannschaften im 2. Leib-Ulanen-Regiment

um 1900. Schwere Ausführung, Die Epauletten aus Messingschuppen mit großen Neusilbernem Monogramm Krone "A II", die Tuchunterlage in dunkelblau. Getragen, Zustand 2.
186388
€ 1.200,00
2

Bulgarien Patronentaschen 2. Weltkrieg

braunes Leder, Zustand 2-
137796
€ 20,00
2

England, Holland ? Paradebusch für Husaren Mannschaft

Fertigung aus Roßhaar, roter Paradebusch, innen weiß, an silberner Tülle. Um 1910. Zustand 2.
114645
€ 80,00
1

Russische Kriegsmarine Mützenband "Schwarzmeer Flotte" am Band des Georgsordens

gedruckte Ausführung, gut erhalten, volle Länge. Zustand 2.
69592
€ 45,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Parade Mütze für einen Offizier

Aus schwarzen Stoff, umlaufend mit vergoldeter Paspelierung, vorne mit vergoldeter Auflage der Aufgehenden Sonne und Sturmriemen. Innen schwarzes Schweißleder und Seidenfutter, Herstellermarkierung "Tanaka", Größe ca. 52 1/2. Paradebusch fehlt, Zustand 2.
359674
€ 200,00
4

Österreich K.u.K. Stoppuhr für die Artilliere

Artillerie-Stoppuhr für die Kalibrierung von Granaten der k.u.k. Artillerie, Lemania-Uhrwerk mit 3 Sek-Umlauf und Fach für Ersatzteile Hergestellt ca. um 1910, Fertigung der Fa. Record in Genf, die Rückseite mit Angaben zur Flugbahnberechnung, Inschrift auf dem Zifferblatt: M. KIR. KINCSTAR TULAJDONA TÜ Record Geneve (ungarisch: Eigentum der königl. Schatzkammer), in einwandfreiem Zustand und funktioniert sehr gut.
339473
€ 650,00

Polen große Bronzestatue des polnischen Freiheitshelden und Generals Tadeusz Kosciuszko

um 1820. Große beeindruckende Bronze des Generals im Waffenrock stehend, auf dem Kopf die polnische Pelzmütze, hohe Reiterstiefel mit Sporen, mit dem linken Arm auf den Säbel gelehnt. Auf dem Sockel mit Namensbezeichnung "Kosciuszko", links am Sockel mit Künstlersignatur "fec. David S. Angers". Gesamthöhe 68 cm, Gewicht 13,2 kg. Die Bronze mit wunderschöner Patina, der Sockel aus Granit an den Ecken leicht bestoßen. Zustand 2.

A. Tadeusz B. Kosciuszko (1746 Polen-Litauen - 1817 Schweiz) war ein polnischer Militäringenieur, der im Russisch-Polnischen Krieg von 1792 und als Anführer des "Kosciuszko-Aufstandes" von 1794 gegen die Teilungsmächte Russland und Preußen zum polnischen Nationalhelden wurde. Nach seinem Studium an der Militärhochschule in Warschau und dem Studium an der Académie des Beaux-Arts in Paris schloß er sich 1776 einem Freiwilligenkorps an. Er kämpfte im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg an der Seite George Washingtons. Vom amerikanischen Kongress wurde er als Genie-Oberst in Dienst genommen und erbaute acht Festungen zum Schutze von New York und Philadelphia, die viel zum Siege gegen England beitrugen. An der Südfront stand er selbst im Kampfeinsatz. Für seine Verdienste wurde er von Präsident Washington zum Brigadegeneral erhoben. Er kehrte nach Polen zurück und wurde unter König Stanislaw Poniatowski zum Generalmajor ernannt. Er war Anführer der polnischen Truppen gegen die russische Invasion und führte 1794 den Freiheitskampf in dem nach ihm benannten Aufstand gegen Rußland und Preußen an. Er geriet in russische Gefangenschaft, Paul II. begnadigte ihn und er ging bis 1798 ins Exil in die Vereinigten Staaten. Er stand dort im engen Kontakt mit Thomas Jefferson. Er kehrte aber nach Frankreich zurück und wollte unter Napoleon Bonaparte Polen befreien. Dieser aber hatte andere Ziele. Nach Scheitern seiner weiteren Bemühungen Polen wieder zusammenzuführen, insbesondere seine Heimat Litauen, ging er in die Schweiz ins Exil und verstarb dort im Jahr 1817.
Kosciuszko vertrat die Ideale der Aufklärung und unterstützte die weltweite Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei. Seinem Testament zu Folge sollte Jefferson das Vermögen von Kosciuszko für den Freikauf und die Schulbildung der Sklaven verwenden. Der Status eines Nationalhelden wird ihm außer in Polen auch in Weißrussland, in den Vereinigten Staaten und teilweise in Litauen zugeschrieben.

Pierre Jean David d’Angers (1788 Angers-1856 Paris), französischer Bildhauer und Medailleur. Den ersten Unterricht im Zeichnen erhielt er von seinem Vater, einem Holzschnitzer. Er ging 1800 nach Paris, wo er sich anfangs seinen Unterhalt durch Steinarbeiten erwarb. Später wurde er in das Atelier des Bildhauers Philippe-Laurent Roland (1746–1816) aufgenommen. Der Maler Jacques Louis David nahm ihn 1810 in seinem Lehratelier auf. Er wurde 1811 von der „Académie Royale de Peinture et de Sculpture“ mit dem „Prix de Rome“ ausgezeichnet. Verbunden mit dieser Auszeichnung war ein Studienaufenthalt in der Villa Medici in Rom. Er arbeitete dort auch einige Zeit in Antonio Canovas Atelier. Über England kam er wieder nach Paris zurück. Die Fruchtbarkeit seiner Phantasie und die Leichtigkeit im technischen Schaffen begünstigten eine äußerst umfangreiche Tätigkeit. Er unternahm Studienreisen nach Weimar, München, Stuttgart, Berlin und Dresden. Ausfluss daraus waren Büsten in kolossaler Größe von Goethe, Schelling, Dannecker, Tieck und Christian Daniel Rauch. Er gestaltete das Giebelfeld des Pantheon in Paris, in dem er die berühmtesten Männer seit der Revolutionszeit um das Vaterland gruppierte.
337229
€ 12.500,00
2

2.Weltkrieg Sowjetstern für die Schirmmütze

kleine Ausführung, rot emailliert, rückseitig mit Splinte, Zustand 2.
336142
€ 30,00

2. Weltkrieg Sowjetunion (UDSSR) Hemd für Mannschaften

Olivfarbene Baumwolle, alle Knöpfe vorhanden, emailliertes Abzeichen auf der rechten Brust, innen mit Theater Fundusstempel, Maße: Armlänge Außen: ca. 60 cm, Schulterbreite: ca. 45 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 76 cm. Gebrauchter Zustand.
335983
€ 300,00
6

Frankreich 1. Weltkrieg Stahlhelm für Angehörige der Infanterie

Stahlhelm Adrian M 1915 Infanterie. Blaugraue Lackierung, wurde später mit einer braunen Farbschicht überlackiert, vorn das aufgesetzte "RF" Emblem in blaugrau. Innen komplett mit dem original Lederfutter (beschädigt), Kinnriemen ist nicht zeitgenössisch, Größe ca. 56. Getragenes Stück. etliche Dellen, an einigen stellen fehlt der Lack, Zustand 3-.
327344
€ 160,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Allgemeine Feldmütze für Mannschaften

Aus olivfarbenem Tuch, mit Riemen, innen Markierungen, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
323410
€ 340,00
2

Österreich 1. Weltkrieg: Satz Effekten für Mannschaften der Maschinengewehrtruppe

um 1916/17: Paar Kragenspiegel Auflagen und Mützenabzeichen für MG Truppen, Zustand 2.
319046
€ 120,00

USA 2.Weltkrieg, US Navy Latzhose

olivfarben, vorne mit Knöpfen und Reisverschluss, innen mit Etikett " Navy Department Contract Nx sx 66643 Size Medium", mit Hosenträgern, Bundumfang 100 cm, Länge 116 cm, stark getragen Zustand 3
317878
€ 115,00
3

England 1. Weltkrieg, Drahtschere 

Eisen, zum einklappen, Beschriftung kaum mehr zu erkennen, stark getragen, Zustand 3-
309340
€ 100,00
5

Belgien 2. Weltkrieg Paar Epauletten und Feldbindenschloß für Offiziere

um 1938. Die Epauletten mit vergoldeten und emaillierten gekrönten -Auflagen "L III", feldgraue Tuchunterlage. Des Feldbindenschloß aus Messing vergoldet. Zustand 2.
301234
€ 300,00
5

Österreich 1.Weltkrieg mobiler kleiner Bunkerofen

um 1916/17. Fertigung aus schwarz lackiertem Eisenblech, mit farbigem Herstelleretikett (schwer lesbar). Die Haube mit Bajonetttverschluß abnehmbar zum befüllen mit Petrolium. Oben mit Handgriff, Gesamthöhe ca. 30 cm. Deutliche Gebrauchsspuren, Zustand 2-3.
Sehr selten, ein vergleichbares Stück befindet sich im Kaiserjäger Museum in Berg Isl, Innsbruck.
289832
€ 750,00
2
262198
€ 150,00
2

Zaristisches Rußland großer Gardestern für den Kiwer Gardeinfanterie, Modell 1909

Ausführung für Mannschaften, um 1900. Versilberte Blechausführung, rückseitig an Splinten. Getragen, Zustand 2.
238400
€ 450,00
2

Zaristisches Rußland Mützenadler für Mannschaften Artillerie

um 1914. Messingblech, rückseitig ohne Splinte. Getragen, Zustand 2.
202682
€ 120,00
2

Faschistisches Italien : Schirmmützenadler

Gold handgestickt auf karmesinroten Hintergrund. Getragenes Stück, der rote Filz durch Mottenfaß nur noch zu 20 % erhalten. Zustand 3-.
42743
€ 40,00
8

2. Weltkrieg Kaiserlich Japanische Armee Stahlhelm mit Tarnnetz

Um 1943 (Shōwa 18), erdbraune Farbe zu ca. 90 % erhalten, vier kleine Lüftungslöcher, mit braunem Innenfutter und Webriemen. Zustand 2.
357388
€ 1.400,00
8

2. Weltkrieg Kaiserlich Japanische Armee Stahlhelm

Um 1944 (Shōwa 19), erdbraune Farbe zu ca. 80 % erhalten, vier kleine Lüftungslöcher, mit weißen Innenfutter und Webriemen. Zustand 2.
355184
€ 850,00
5

Japan 2. Weltkrieg, Luftschutz Stahlhelm 

Um 1943, Erdbraune Lackierung, mit weißen Streifen umrandet, 4 Lüftungslöcher, mit Innenfutter aus Leinen und Webriemen. Mit Aufschrift "Showa 18 ....". Gebrauchter Zustand.
337916
€ 180,00
9

Japan 2. Weltkrieg, Luftschutz Stahlhelm

Erdbraune Lackierung, Innen mit Blechring und Webriemen. Kinnriemen fehlt, gebrauchter Zustand.
337913
€ 160,00
2

Großbritannien Offiziersstab

Holzstab mit metallenen Kappen, Länge ca. 38 cm. Zustand 2.
348819
€ 80,00
2
€ 15,00
7

Königreich Italien Schießpreis der Königlichen Marine

Es handelt sich um den 2. Preis im Pistolenschießen des großen Marine-Schießwettbewerbs auf dem Flottenstützpunkt in La Spezia am 20. Mai 1912.  Große versilberte Henkelschale, seitlich die Henkelgriffe in Form von Fischen, Durchmesser 23 cm, Höhe 21 cm. Auf der Schauseite graviert der gekrönte italienische Adler vor Anker mit Umschrift "Regia Marina Gara di Tiro con la Pistola - II. Premio - La Spezia, 20. Maggio 1912" . Unbeschädigt, mit schöner Patina, Zustand 2.
338203
€ 1.450,00
3

2. Weltkrieg Paar Schnürschuhe 

schwarzes Leder, genagelte Sohle, Gesamthöhe: ca. 18 cm, Sohlenlänge: ca. 30 cm. Grösse ca. 41, seitlich am Schaft mit Stempel " 28 1.61 1 9085A", Zustand 3.
334277
€ 200,00

England 2. Weltkrieg "Paratrooper Denison Smock" 1. Modell

Smock erstes Model, Vorderseite mit 4 Taschen, Reisverschluss am Kragen ist  funktionsfähig und gut erhalten, die Ärmeln mit braunen Trikotbund, innen mit Etikett " Smock Denison Airborne Troops Size 7 Wareing LTD 1943", am rechten Oberarm mit Abzeichen für Fallschirmjäger, typische Abnutzungsspuren für einen getragen Smock, kleine löcher an der linken Brust sowie am linke Oberarm,  Farbe leicht verblasst, Armlänge 69 cm, Brustumfang 130 cm, Rückenlänge 93cm, Zustand 2-3




333734
€ 1.650,00
2
€ 10,00
8

Frankreich 1. Weltkrieg Großes Plakat "Pour la France versez votre or"

1915. Gallischer Hahn auf Goldmünze bekämpft deutschen Soldaten. Mehrfarbige Lithografie auf Papier, rechts unten eine Pariser Druckereisignatur. Maße 119 x 80 cm. Risse, Faltspuren, kleine Fehlstellen, rückseitig Klebeband. Zustand 2-3.
312001
€ 750,00
3

Italien 2. Weltkrieg Beilpicke

stark benutzt, Zustand 4
304435
€ 65,00
3

Zaristisches Rußland Paar Schulterstücke für einen Generalmajor

um 1915. Silber gewebte Schulterstücke mit handgestickten goldenen Rangsternen, umlaufend rote Paspelierung, schwarze Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
296064
€ 1.200,00
6

Frankreich Kepi "service des poudres"

um 1960. Lederschirm, Größe ca. 57, Zustand 2 .
285971
€ 70,00
2

Österreich K.u.K. Kriegsmarine : Mützenabzeichen des Österreichischen Flottenvereins

um 1914. Buntmetall geprägt, teils vergoldet, mit rot/weiß/rotem Seidenrips hinterlegt. Zustand 2.
268380
€ 230,00
2

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg Mützenadler für Mannschaften Infanterie

Rückseitig fehlt ein Splint, um 1910. Messingblech, Zustand 2-.
260962
€ 150,00
5

Rußland Paar Epauletten für einen Major im Chevalier-Garde-Regiment

St. Petersburg, um 1900. Schwere Ausführung, Die Epauletten aus silbernem Waffeltuch mit silbernen Kantillen und Monden, rote Tuchunterlage. Leicht getragen, in gutem Zustand. Sehr selten.
230842
€ 2.500,00

Rußland großes Geschenk-Fotoalbum der russischen Garde an König Viktor Emanuel von Italien. (ZU NR: 228216)

Roter Leineneinband mit Lederrücken (beschädigt). Auf dem Deckel goldgeprägte Bezeichnung: Geschenk-Fotoalbum der russischen Garde an König Viktor Emanuel von Italien. „La Garde Impériale de Russie“. Im Innenteil mit 35 großformatigen Fototafeln mit prachtvollen Originalaufnahmen von Offizieren, Unteroffizieren und Soldaten der russischen Garde-Infanterie- und Kavallerie-Regimenter. Sämtliche Aufnahmen mit handschriftlicher Bezeichnung in französischer Sprache. Die Fotos großteils unveröffentlicht und in dieser Vielfalt von großer Seltenheit.
Fotoalbum von allergrößter Seltenheit und aus dem italienischen Königshaus ein einmaliges Liebhaberobjekt. Die Tafeln im Format 49 x 36 cm. Die Fotos selbst in unterschiedlichen Formaten.
Zustand 2.
228217
6

Osmanisches Reich/Türkei Paradekoppel mit Säbelgehänge für Offiziere, um 1900

Es handelt sich hierbei um eine schöne Fertigung nach europäischem Muster. Vergoldetes Koppelschloß für Offiziere mit aufgelegtem Halbmond und Stern im Eichenlaubkranz. Das Koppel und der 2-teilige Säbelschlepper aus Goldtresse und weinroter Tuchunterlage, unten mit kleinen Karabinerhaken. Getragenes Stück in unberührtem Originalzustand. Mit Sicherheit sehr selten.
154030
€ 750,00
2

K.u.K. Kriegsmarine Ärmelabzeichen für einen Torpedo-Meister

um 1900. Gold Metallfaden handgstickt auf blauem Grund. Leicht getragen, Zustand 2+. Sehr selten.
112352
€ 750,00
2

Italien 2. Weltkrieg Fahne für eine Trompete der MVSN "Milizia Volontaria per La Sicurezza Nazionale Territoriale", der "174a Legione Segesta", mit Standort in Sizilien  

Beidseitig, Metallfaden handgestickter Schriftzug "174 a Legione Segesta" auf Schwazer Seide, und dem italienischen Nationalwappen, unten mit Fransen in Metallfaden, Breite 27 cm, Höhe mit Fransen 33 cm, sehr feiner Stickerei, Zustand 2 .        
358845
€ 600,00
7

Italien 2. Weltkrieg Sommer Schirmmütze für einen Führer der Faschistischen Partei

weißer Deckel, Mützenabzeichen Gold handgestickt auf rosafarbenen  Hintergrund, Mützenbund mit gewebten Muster (Adler), innen mit Lederschweißband, dünnes Seidenfutter mit Hersteller "Consorzio Industriale Manufatti Roma Sede Centrale via 4 Novembre 149", getragen, grösse ca. 56, Zustand 2-
359194
€ 1.200,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Feldmütze für einen Leutnant der speziellen Landungstruppen

Aus olivfarbenem Tuch, mit Riemen und Nackenschutz, innen mit Herstellermarkierung, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
359052
€ 700,00
7

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Schirmmütze für einen Offizier

Aus blauen Stoff. gesticktes Hoheitsabzeichen, mit Sturmriemen und Ripsband. Innen mit schwarzem Schweißleder, Seidenfutter und Trägername, Größe ca. 53. Gebrauchter Zustand.

359050
€ 300,00
7

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Schirmmütze für einen Offizier

Aus blauen Stoff, mit weißen Überzug. gesticktes Hoheitsabzeichen, mit Sturmriemen und Ripsband. Innen mit schwarzem Schweißleder, Größe ca. 53. Gebrauchter Zustand.

359040
€ 350,00
7

Japan Heer Allgemeine Feldmütze für Mannschaften

Aus hellbraunem Leinentuch, mit Riemen, innen mit Leinenfutter und einer Markierung, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Zustand 2.
359039
€ 400,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Feldmütze für einen Oberleutnant

Aus marineblauem Tuch, mit Riemen, innen mit Herstelleretikett, auf beiden Seiten jeweils drei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
359032
€ 500,00
3

Frankreich Adrian-Stahlhelm als Miniatur-Tintenfass 

es fehlt die Glasbehälter für die Tinte, ca 9 x 8 cm, mit Bandeau (Brest), Zustand 2-
358946
€ 75,00
6

Dänemark Stahlhelm HSDR Mark 1

britischer Fertigung, olivfarben nachlackiert, Innenfutter mit Stempel " BMB 1941 63/4", Zustand 2-
358536
€ 100,00
7

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Schirmmütze für einen Unteroffizier

Aus blauen Stoff, Metallfaden gesticktes Hoheitsabzeichen, mit Sturmriemen und Ripsband. Innen mit schwarzem Schweißleder, lila Seidenfutter und einer Markierung. Schweißleder ist beschädigt, gebrauchter Zustand.

323452
€ 360,00
2

England 2. Weltkrieg militärische Taschenuhr

Hersteller "Moeris", unten am Ziffernblatt "swiss made", Rückseite zum öffnen, "15 jewels", im Deckel mit Nummer 2698973, außen mit Stempel "G.S.T.P M 40570", Zustand 2-
348392
€ 350,00
4

England 2.Weltkrieg Drahtschere

mit Rostnarben, stark gebraucht, Stempel nicht mehr zu erkennen, Zustand 3.
346212
€ 30,00
4

Japan 2. Weltkrieg, Feldflasche

Um 1942, aus Aluminium, mit Webriemen. Gebrauchter Zustand.
337897
€ 100,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 8 cm. Gebrauchter Zustand.
337865
€ 25,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 8 cm. Gebrauchter Zustand.
337864
€ 20,00
2

Zaristisches Rußland großer Adler für die Pelzmütze für Offiziere

um 1914.Schwere Buntmetallausführung feuervergoldet, rückseitig mit Splinten. Getragen, Zustand 2.
330139
€ 250,00
8

Frankreich Fallschirm 

grosser Fallschirm, französische Abnahmestempel, datiert 1982-83, mit Markierung " instruction au sol", Leinen wurden gekappt, Zustand 2.
329255
€ 300,00
5

Frankreich III. Republik Kartuschkasten für einen Offizier der Artillerie

um 1880/1900. Leder mit Messingbeschlägen, rückseitig mit Samt bezogen. Zustand 2.
327750
€ 250,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Weiße Feldmütze für einen Leutnant

Aus weißem Tuch, mit Riemen, innen Herstellerstempel, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
327711
€ 500,00
4

England 2. Weltkrieg, Fliegerkompass P8 für Spitfire

mit Typenschild "AM über Krone, 6b/16722 einige Gebrauchsspuren, der Deckel ist abnehmbar da einige Schrauben fehlen, oben mit weiteren Stempel " Type p8 No 4636742", Zustand 3-
300817
€ 250,00
2
300810
€ 25,00
2

England 2. Weltkrieg, Zubehör für einen Soldaten 

Konvolut aus 3 teilen, Uniformebürste 1943, Taschenmesser, Eyeshields Anti Gas mit Innhalt, Zustand 2-
300795
€ 30,00
2

Österreich 1.Weltkrieg Feldflasche M 1915

emailliertes Eisenblech, mit feldgrünem Leinenüberzug und dem dazugehörigen Trinkbecher, Hersteller "H & C.AG 1915", komplett mit dem original Korkverschluß. Zustand 2.
289804
€ 200,00
7

Italien 1. Weltkrieg Zeltplane für Bersaglieri .

um 1916. Schräg geschnittene 4-eckige Zeltplane aus schwerem schwerer Leinen in Feldfarben am Rand mit zwei Knopfreihen, Diagonale etwa 235 cm, Kammerstempel "[…] A […] 1916". Gebrauchsspuren. Zustand 2 .

Die Bersaglieri wurden als leichte Infanterie gegründet und stellen bis heute eine Elite-Formation der italienischen Armee dar. Im ersten Weltkrieg trugen sie neben den Alpini maßgeblich zum "Alpenkrieg" bei.
284053
€ 230,00

Russland Waffenrock für Generaladjutanten der Kaiserlichen Armee

um 1900. Eleganter Parade-Waffenrock aus dem dunkelgrünen Tuch in feinster Offiziersqualität. Der roten Kragen und die Ärmelaufschläge mit schwerer Goldstickerei. Vergoldete Knöpfe mit russischem Doppeladler. Die Epauletten fehlen, die Passanten sind jedoch vorhanden. Die Knopfleiste mit weißer Paspelierung. Innen mit schwarzem Futter. Getragen, Zustand 2.
Sehr selten, da nur ganz wenige Kaiserliche Offiziersuniformen die Revolutionswirren von 1918 überlebt haben.
280542
€ 1.950,00
4

2. Weltkrieg Japan Pistolentasche für die Nambu 94

Aus Leinen, innen mit Stempel. Zustand 2.
270992
€ 300,00
2

Zaristisches Rußland große Auflage für ein Schulterstück für Offiziere

um 1900. Großes "E II" in Buntmetall versilbert, Höhe 50 mm, rückseitig 4 Splinte. Zustand 2.
220033
€ 120,00
8

Österreich K.U.K Ballspende in Form eine Offizierstschapka der Ulanen

um 1910. Sehr detaillierte Ausführung mit Paradebusch Doppeladler und Kettchen. Innen mit Futter. Höhe ca. 80 mm. Zustand 2.
Bei den Ballspenden handelt es sich um eine typisch österreichische Spezialität. Diese Stücke wurden auf den vielen Bällen zugunsten der Militär-Waisenheime verkauft.
192573
€ 650,00
2

Rußland Schabrackenstern für Mannschaften Garde-Chevalier-Regiment

Messingblech,das Zentrum farbig lackiert, um 1910. Getragen, Zustand 2.
104921
€ 600,00
8

USA 2. Weltkrieg: Oxygen Mask Type a-14

Gummimaske mit Stempel "Property Air force US Army Spec. N03163", Kopf-Riemen ist am an einer Stelle gerissen, und ist von 2 Sicherheitsnadeln gesichert, dabei eine Gebrauchsanweisung und Zubehörteile, kommt in der Original-Verpackung, diese datiert vom Dezember 1944, Zustand 2+.
357402
€ 385,00

Frankreich 2.Weltkrieg Marine-Fernglas 10 x 50 der Firma Huet Paris 

brauner Lederbehälter, Deckel markiert "Marine Nationale Jumelle 10x50 A.Type 1 repere A-1", Fernglas mit Klarer Optik ohne Strichplatte. Gehäuse markiert, (Marine National Construction Navales Huet Paris, Modele 1933 type 1 No 3048), unter dem Deckel mit Ersatz-Optik und Bedienungsanleitung, Zustand 2-.
357382
€ 350,00

Italien 2. Weltkrieg Stiefelhose der italienischen Schwarzhemden "camicie nere"

schwarze Gabardine, innen mit Trägername "Signore Mosetti", Flickstelle am Hosenschlitz, Bundumfang 88 cm, Hosenlänge 52 cm. Gebrauchter Zustand.
357408
€ 400,00
2

USA Kalter-Krieg Air Force Base Lackland San Antonio Texas Erinnerungs-Tuch 

50 bis 60. Jahre, einseitig bedruckt, 38 x 38 cm, Zustand 2-
347517
€ 30,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Armee - Allgemeine Feldmütze für Mannschaften

Späte Kriegsfertigung, aus hellbraunem Tuch, mit Lederriemen, innen mit Leinenfutter und einer Markierung, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
323399
€ 390,00
9

Frankreich Erster Weltkrieg Adrianhelm der Artillerie

Farbe "bleu horizon", als Metallauflage das Symbol der französischen Artillerie. Innen mit schwarzem Lederfutter und Kinnriemen, das Futter jedoch lose mit bei. Starke Gebrauchsspuren, mit Flugrost, Zustand 3-.
323057
€ 150,00
2
322815
€ 10,00
2
€ 10,00
8

England 2.Weltkrieg, Barett für Segelflieger "Army Air Corps, Glider Pilot Regiment" 

das Barett wurde 1944 hergestellt doch erst 1945 durch das War Department abgenommen. Rote wolle, schwarzer Lederrand, seitlich mit 2 Lüftungslöcher, innen schwarzes Baumwollfutter, mit Stempel " Z WD 821 7 5/8, Bufax Manufacturing 6 Co LTD 1944". Das Abzeichen ist aus Plastik, rückseitig mit Hersteller A. Stainley & Son Wallshall", Flickstelle am Mützendeckel, sehr selten. Zustand 2-
320874
€ 750,00
5

England 2. Weltkrieg, Bren Surtmweste für Kommandoeinheiten.

braunes leinen, innen mit Abnahmestempel von 1943, 2+
300359
€ 350,00
5

Italien 1. Weltkrieg Zeltplane für Bersaglieri .

Um 1916. Schräg geschnittene 4-eckige Zeltplane aus schwerem schwerer Leinen in Feldfarben am Rand mit zwei Knopfreihen, Diagonale etwa 235 cm, Kammerstempel "[…] Bersaglieri A 1916". Gebrauchsspuren. Zustand 2 .

Die Bersaglieri wurden als leichte Infanterie gegründet und stellen bis heute eine Elite-Formation der italienischen Armee dar. Im ersten Weltkrieg trugen sie neben den Alpini maßgeblich zum "Alpenkrieg" bei.
284031
€ 230,00
7

Dänemark 2. Weltkrieg, Danmarks National Socialistiske Arbejder Parti ( DNSAP ) Fahne der Standarte 13

Dänische Fertigung. Genähtes Fahnentuch, im Zentrum das Hakenkreuz, Maße: ca. 96 x 94 cm. Die Fahne hat ein paar Löcher. Zustand 2-.
272900
€ 2.000,00
4

2. Weltkrieg Japan Pistolentasche für die Nambu 14

Aus gepressten Leinen, mit Riemen. Zustand 2-.
270987
€ 280,00
3

2. Weltkrieg Japan Pistolentasche für die Nambu 14

Aus Leder, mit Lederriemen, innen mit Markierung. Zustand 2.
270984
€ 300,00
2

Zaristisches Rußland Ringkragen für Offiziere der Linienregimenter

um 1840. Ringkragen aus echtem Silber, aufgelegter Doppelkopfadler, seitlich mit Knöpfen. Rückseite mit dunkelblauer Tuchabdeckung. Leicht getragen, Zustand 2.
248533
€ 1.500,00
2

Zaristisches Rußland Paar Schulterstücke für einen Unteroffizier

um 1915. Schulterstücke aus schwarzem Samt, die umlaufende Litze aus vergoldetem Blech geprägt, vergoldete Schulterknöpfe, rote Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
248527
€ 350,00

Rußland großes Geschenk-Fotoalbum der russischen Garde an König Viktor Emanuel von Italien. (WEITERE FOTOS: 228217)

Roter Leineneinband mit Lederrücken (beschädigt). Auf dem Deckel goldgeprägte Bezeichnung: Geschenk-Fotoalbum der russischen Garde an König Viktor Emanuel von Italien. „La Garde Impériale de Russie“. Im Innenteil mit 35 großformatigen Fototafeln mit prachtvollen Originalaufnahmen von Offizieren, Unteroffizieren und Soldaten der russischen Garde-Infanterie- und Kavallerie-Regimenter. Sämtliche Aufnahmen mit handschriftlicher Bezeichnung in französischer Sprache. Die Fotos großteils unveröffentlicht und in dieser Vielfalt von großer Seltenheit.
Fotoalbum von allergrößter Seltenheit und aus dem italienischen Königshaus ein einmaliges Liebhaberobjekt. Die Tafeln im Format 49 x 36 cm. Die Fotos selbst in unterschiedlichen Formaten.
Zustand 2.
228216
4

Österreich K.U.K Ballspende in Form eines Offizierstschako der Artillerie

um 1910. Sehr detaillierte Ausführung mit Paradebusch Doppeladler und Kettchen. Innen mit Futter. Höhe ca. 50 mm. Zustand 2.
Bei den Ballspenden handelt es sich um eine typisch österreichische Spezialität. Diese Stücke wurden auf den vielen Bällen zugunsten der Militär-Waisenheime verkauft.
192572
€ 400,00
8

Österreich K.U.K Ballspende

in Form eines Arcieren-Leibgardehelms. Weißmetall mit vergoldeten Beschlägen und Doppeladler, die Schirme innen schwarz lackiert. Busch fehlt. Höhe 75 mm.
105243
€ 900,00
2

Rußland Helmblech für Mannschaftshelm etc.

Messingblech, um 1910. Getragen, Zustand 2.
104920
€ 250,00

Japan 2. Weltkrieg Kaiserlich Japanische Marine, Weiße Bluse und Hose für einen Leutnant

Aus weißen Tuch, Schulterstücke für einen Leutnant, alle Knöpfe vorhanden, auf der linken Brust, Schlaufen für eine Bandspange. Innen mit Herstelleretikett. Maße: Schulterbreite ca. 39 cm, Armlänge-Außen ca. 53 cm, Gesamtlänge ca. 61 cm. Gebrauchter Zustand.
Weiße lange Hose, alle Knöpfe vorhanden. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 92 cm. Gebrauchter Zustand.

357532
€ 550,00
9

Königreich Dänemark Tschako für einen Musikmeister der Artillerie

Um 1840. Hoher Ledertschako, komplett mit allen Beschlägen. Der Korpus mit schwarzem Tuch bezogen. Unterhalb des Deckels und hinter dem Emblem goldene Litzen. Vorn das Emblem als vergoldeter Stern mit aufgelegtem silberfarbenen Medaillon, darauf das “Große Wappen” in der bis 1903 getragenen Form. Kinnriemen mit Kettenbeschlag an Rosetten, rechts die dänische Kokarde. Komplett mit dem roten Paradebusch und Feldzeichen. Innen schwarzes Lederfutter. Gut erhalten. Zustand 2.
356890
€ 850,00
3

Japan - Zigarettenetui

ca. 90x70x15 mm, Zustand 2
357550
€ 250,00
2

Japan, besetztes Mandschukuo 2. Weltkrieg, Sake Schale im Etui

Aus Holz, lackiert, Durchmesser ca. 9 cm, Aufschrift "Aomori, Iwate, Akita und Yamagata", im Holzetui. Gebrauchter Zustand.

357476
€ 70,00
3

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale im Etui

Aus Holz, lackiert, Durchmesser ca. 9 cm, Aufschrift "Veterinär Nachschub Einheit" und "Kwantung Front", im Holzetui. Gebrauchter Zustand.

357474
€ 60,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale - Mandschukuo

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 5 cm. Gebrauchter Zustand.
357512
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale - Mandschukuo Unabhängige Wachgesellschaft "Jimbo Korps"

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 5 cm, Aufschrift "Mandschukuo Unabhängige Wachgesellschaft Jimbo Korps". Gebrauchter Zustand.
357510
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale - Frugality

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 5,5 cm, Aufschrift "Frugality". Gebrauchter Zustand.
357506
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale - 59. Infanterie-Division

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 5 cm, Aufschrift "59. Infanterie-Division". Gebrauchter Zustand.
357501
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale - 40. Reserve-Infanterie-Division

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 5,5 cm, Aufschrift "40. Reserve-Infanterie-Division". Gebrauchter Zustand.
357500
€ 30,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Paar Schulterstücke für einen Major des Heeres

Aus roter Wolle mit einen Rangstern. Im Pappkarton. Gebrauchter Zustand.
357481
€ 250,00
1

Japan 2. Weltkrieg, Körper-Tarnnetz für den Soldaten

Netz aus Tarnfarben khaki, grün und braun. Gebrauchter Zustand.
357427
€ 180,00
3

Japan 2. Weltkrieg, Senninbari „Stiche von 1000 Personen“

Aus Seide, Länge ca. 220 cm, gesticktes Glückssymbol "roter Tiger", mit eingenähten Münzen, Aufschrift "Bete für ein langes Kriegerleben, für Nozomu Yoshida, himmlischer Schutz für Tag und Nacht". Gebrauchter Zustand.
357409
€ 320,00
2

Japan 2. Weltkrieg, persönliche Nationalfahne von einem Soldaten mit Beschriftung "Good luck flag"

Aus Seide, Maße ca. 70 x 94 cm, Aufschrift "Bete für ein langes Kriegerleben, Otama, Shinobi, Kinta-gun, Kyoto Prefecture, Okadagashimura Yutaro Taniguchi, Vater bei Showa 12 (1937), 30. August, auf der Suche nach Freiwilligen. Showa 14 (1939), 15. März Dienstbefreiung. Ältester Sohn vom Chef ist bereit Showa (1944), 1. August, Einstellung bei den Führungskräften., Writen by Takayuki Wada.". Gebrauchter Zustand.
357407
€ 300,00
4

Japan 2. Weltkrieg, Nationalfahne

Aus Baumwolle, Maße ca. 140 x 180 cm. Gebrauchter Zustand.
338112
€ 160,00
2

England um 1900 Portraitfoto eines schottischen Adeligen mit Kilt 

11 x 16,5cm, die Oberfläche beschädigt. Zustand 2-
347017
€ 15,00
5

2. Weltkrieg Paar Schnürschuhe 

braunes Leder, Gesamthöhe: ca. 18,5 cm, Sohlenlänge: ca. 32 cm. Grösse ca. 46 genagelte Sohle, Zustand 1-2.
346845
€ 275,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 11 cm. Gebrauchter Zustand.
337861
€ 30,00
8

Frankreich Adrian Stahlhelm für Angehörige der Luftwaffe 

um 1923. Blaugraue Lackierung aus den ersten Weltkrieg, vorn das aufgesetzte " Emblem der Luftwaffe. Innen komplett mit dem original Lederfutter, mit Kinnriemen. Größe ca.57. Getragenes Stück, das Lederfutter nur noch zum Teil vorhanden, Zustand 2-3.
325552
€ 480,00
4

Jugoslawien Zielfernrohr ZRAK ON M76B

Original Lackierung. Mit Markierung "ZRAK 8610018 ON-M76B", Optik mit Strichplatte, Zustand 2
304441
€ 280,00

England 2. Weltkrieg Para Denison Smock 2. Modell

es handelt sich hier um den angeblichen Smock des späteren Generalmajors John Frost ( https://de.wikipedia.org/wiki/John_Frost ), jedoch ist dies von uns aus nicht nachweisbar, anbei 3 Schriftstücke die mit dem Smock dabei waren und die Abwicklung bestätigen sollen.
Smock zweites Model, an der Hüfte gekürzt, Reparaturstelle am linken Oberarm, einige Knöpfe fehlen, starke Abnutzungsspuren, Zustand 3-




304294
€ 2.000,00
2

Frankreich Serie von zwei Lithographien: Une Conquete premier jour de garnison" und  "Une Victime dernier jour de garnison"

Um 1840/50. In vergoldeten Holzrahmen, ca. 26 x 32 cm, Hersteller "Lermercier , Benard et Ce.", die Glasscheibe der zweiten Lithographie fehlt !, sonst Zustand 2.
301841
€ 120,00
2

Österreich K.u.K. Armee Tschako Adler für einen Offizier im Husaren-Regiment Nr. 7

um 1910. Tschako Adler, Buntmetall feuervergoldet, auf der Brust Schild mit der Regiments-Nr. 7. Zustand 2+.
266850
€ 250,00
2

Russland Kaiserliche Marine Ärmelabzeichen für Mannschaften Funkpersonal

um 1910. Schwarzes Ärmelabzeichen mit rotem Emblem in handgestickter Ausführung. Ungetragen, Zustand 2.
248519
€ 150,00
2

Zaristisches Rußland Koppelschloß für Mannschaften

um 1914. Messing, auf der Rückseite mit Stempel. Getragen, Zustand 2.
192568
€ 120,00
2

Russland : Paar Epauletten für Mannschaften der Dragoner

um 1880. Gewebte Ausführung auf weinroter Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2.
175651
€ 450,00
2

Österreich K.u. K. Kriegsmarine Mützenband "S.M.S. Radetzky"

Metallfaden gewebte Ausführung. Getragenes Stück, in gutem Zustand. Selten.
169155
€ 280,00
1

Russland 1. Weltkrieg: Uniform Effekten aus der Sammlung eines österreichischen Offiziers

Um 1915/18. Russische Kriegsgefangenen-Nummerntafel mit handgefertigter Nummern "90310", auf russischem Manteltuch. Getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich um Stücke aus dem Besitz eines K.u.K. Offiziers und Kommandant in einem Kriegsgefangenlager. Die Effekten befinden sich noch auf dem Originalkarton mit der original Beschreibung von 1918.
167634
€ 150,00
1

Russland 1. Weltkrieg: Uniform Effekten aus der Sammlung eines österreichischen Offiziers

Um 1915/18. Einzel Schulterklappe für Mannschaften mit gedruckter Regiments-Nr. 3, mit Schulterknopf. Getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich um Stücke aus dem Besitz eines K.u.K. Offiziers und Kommandant in einem Kriegsgefangenlager. Die Effekten befinden sich noch auf dem Originalkarton mit der original Beschreibung von 1918.
167628
€ 150,00
1

Russland 1. Weltkrieg: Uniform Effekten aus der Sammlung eines österreichischen Offiziers

Um 1915/18. Einzel Schulterklappe für Mannschaften , mit Schulterknopf. Getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich um Stücke aus dem Besitz eines K.u.K. Offiziers und Kommandant in einem Kriegsgefangenlager. Die Effekten befinden sich noch auf dem Originalkarton mit der original Beschreibung von 1918.
167625
€ 150,00
8

Zaristisches Rußland Schirmmütze und Koppel für einen Militärschüler

um 1900. Schwarze Schirmmütze, roter Bund, weiße Paspelierung, vorn mit aufgelegter Krone und Emblem. Innen schwarzes Seidenfutter mit gold deruckten Trägerinitialen. Dazu das passende Koppel mit schwarzem Lacklederriemen. Auf dem Koppelschloß der gleiche Schriftzug wie auf der Schirmmütze. Beide Teile leicht getragen, auf dem Mützendeckel ein paar kleine Schäden, sonst in sehr schönem Zustand.
107069
€ 1.350,00
5

Zaristisches Rußland Signalhorn für Stabstrompeter

um 1880. Messinghorn, auf dem Trichter aufgelegtes Medaillon mit dem zaristischen Doppeladler. Komplett mit Mundstück, Höhe 41 cm. Getragen mit den typischen Gebrauchsspuren, Zustand 2.
83417
€ 950,00

Zaristisches Russland Uniformjacke für einen Oberleutnant im 17. Dragoner-Regiment von Nischni Nowgorod

Um 1910. Eleganter Parade-Waffenrock aus grünen Tuch in feinster Offiziersqualität. Roter Kragen und Ärmelaufschläge mit Litzen in Goldstickerei. Die Knopfleiste mit roter Paspelierung. Vergoldete Knöpfe mit russischem Doppeladler. Auf der Brust 2x6 Gasyri (= Zierpatronen), die Taschen dafür mit goldbestickter Borte, goldene Zierkettchen. Auf den Schultern die Schulterstücke für den Oberleutnant, die Chiffre des Zaren wurde nach seiner Entmachtung 1917 entfernt. Auf der rechten Seite mit goldener Schnur. Innen mit cremefarbenem und grünem Seidenfutter. Das Futter zum Kragen hin stärker verschlissen. Insgesamt gut erhalten. Zustand 2.

Sehr selten, da nur ganz wenige Kaiserliche Offiziersuniformen die Revolutionswirren von 1918 überlebt haben.

Das 17. Dragoner-Regiment von Nischni Nowgorod gehört zu den beiden am meisten verdienten Regimenter der russischen Streitkräfte. Aufgestellt wurde es bereits unter Peter dem Großen.

Eine Darstellung der Uniform finden Sie hier: http://miniaturasmilitaresalfonscanovas.blogspot.com/2013/07/uniformes-del-ejercito-ruso-n-5-1907.html
356638
€ 5.900,00

Schweden Pickelhaube für Mannschaften der Dragoner Regimenter

um 1910. Schwere Helmglocke aus schwarzem Leder, komplett mit allen Beschlägen, vorn das Helmwappen, Schuppenketten, seitlich mit gelber Blechkokarde, rechts die aufgelegte Eskadrons-Nr. 3. Innen mit gelaschtem Lederfutter, im Nackenschirm mit Kammerstempel. Getragen, Zustand 2.
356860
€ 850,00

Schweden Dragonerhelm für einen Fähnrich bei der Leibgarde zu Pferd, 4. Eskadron

Um 1900. Der Helm mit vernickelter Stahlglocke, komplett mit vergoldeten Beschlägen, vorn das vergoldete königliche schwedische Wappen, gewölbte Schuppenketten an verdeckter Aufhängung, links die Eskadrons-Nummer. Innen mit gelaschtem Das Lederfutter. Größe ca. 60. Getragen, Zustand 2.




356859
€ 1.250,00
2

Frankreich zweiter Weltkrieg: Abzeichen der leichten motorisierten Truppen

Buntmetall, durchbohrt, rückseitig ohne Nadel, Zustand 2- .
357037
€ 85,00
7

Frankreich Fremdenlegion Indochina Algerien Souvenir Fahne des "3ème Régiment Etranger d'Infanterie"

Souvenirstück eine Legionärs aus Indochina, um 1953-54. In der Mitte die Granate mit 7 Flammen als Symbol der Legion, typisch für eine vietnamesische Fertigung sind beide Drachen und rückseitig der Tigerkopf: Maße: 66 x 48 cm, ohne Fransen, einige Mottenschäden, Tuch ist an einigen Stellen verblichen, dazu 3 Fourragère, Zustand 2-
354642
€ 700,00
2

Japan 2. Weltkrieg, Sake Schale

Aus Porzellan, Durchmesser ca. 7,5 cm. Gebrauchter Zustand.
337868
€ 20,00
3

2. Weltkrieg Paar Knobelbecher 

braunes Leder, Gesamthöhe: ca. 34,5 cm, Sohlenlänge: ca. 30 cm. grösse ca. 42-43, Zustand 2.
334132
€ 250,00
2

Zaristisches Russland Helmadler

Um 1914. Messingblech, Breite ca. 9,5 cm, rückseitig mit 2 Schraubgewinden, vorne links fehlt ein Teil des Spruchbandes, unten ein Teil des Gefieders, rückseitig mit Spuren einer silbrigen Substanz. Zustand 2-.
330081
€ 150,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Allgemeine Feldmütze für Unteroffizier

Aus olivfarbenem Tuch, mit Riemen, innen Markierungen, Hergestellt in Yokosuka, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
323422
€ 380,00
2
€ 10,00

Frankreich Algerienkrieg, US Armee Webkoppel M 23 und Französische M 52 Feldflasche

 Munitionstasche markiert "Charles F.Clark Inc. 1942", Feldflasche wahrscheinlich 1955 datiert (Stempel nur schwer zu erkennen), Druckknöpfe oxidiert, Zustand 2-3   
320491
€ 75,00
2

Österreich 1. Weltkrieg: Satz Effekten für einen Offizier der Maschinengewehrtruppe

um 1916/17: Paar Kragenspiegel Auflagen für Offiziere der MG Truppen. Metallfaden handgestickte Ausführung ! Dazu ein Kappenabzeichen für Offiziere "K" ab 1916, Mützenabzeichen für MG Truppen sowie eine weiteres Kappenabzeichen nach 1918 in rot/weiß/rot. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
319043
€ 300,00
3

Mexiko Pickelhaubenadler für Offiziere

Es handelt sich hierbei um eine deutsche Fertigung für die mexikanische Armee. Der Helm war in der Form wie ein Offiziershelm, um 1910. Großer Adler auf einem Kaktus stehend, mit einer Schlange kämpfend. Buntmetall vergoldet. Zustand 2.
310742
€ 450,00
8

Italien 2. Weltkrieg Sommer Schirmmütze für einen Führer der Faschistischen Partei

weisser Deckel, Mützenabzeichen Gold/Silber handgestickt auf goldgelben Hintergund, Mützenbund mit gewebten Muster (Eichenlaubkranz), innen Cellulon-Futter mit Hersteller " Unione Militare Roma", graues Lederschweißband, getragen, grösse ca. 54, Zustand 2-
307047
€ 1.200,00
3

England 2. Weltkrieg, Spielzeugsoldaten 

3 Stück, britischer Herstellung, verschieden Größen, bespielt, Zustand 3
300813
€ 25,00

Rußland Kiver und Schirmmütze für einen Offizier im Garde-Regiment St. Petersburgski, 3. Infanteriedivision

Eleganter Kiver, um 1910. Fertigung aus Filz, der Mützenschirm und Deckel aus schwarzem Lackleder, türkisgrüner Tuchbezug mit gelber Paspelierung und weißem Bund. Am oberen Rand mit breiter Silbertresse, hinten geflochtener Silbertressenbesatz. Vorn echt silberner Gardestern des St.-Andreas-Ordens, das Zentrum emailliert und vergoldet, darüber das Auszeichnungsbandeau. Gewölbte versilberte Schuppenketten. Innen mit braunem Schweißleder, helles Seidenfutter mit diversen russischen Inventarstempeln. Komplett mit Paradestutz und emaillierter Kokarde. Dzu die passende Schirmmütze in den gleichen Farben. Innen ebenfalls im Futter alte Inventarstempel. Leicht getragen in gutem Zustand. Eines der wenigen Originale.
290941
€ 9.500,00
4

Zaristisches Rußland Ringkragen für Offiziere mit Auszeichnungs Bandeau

um 1900. Messing feuervergoldet, vorn mit aufgelegtem russischen Doppelkopfadler und kyrillischer Bezeichnung "Für Auszeichnung  für türkischen Krieg 1828 und 1829 -  gegen Türkei Abchasien 1877". Komplett in den original Knöpfen aus vergoldeter Metallfadenstickerei, rückseitig mit weißer Tuchabdeckung. Nur leicht getragen, Zustand 1-2. Sehr selten.
290938
€ 2.500,00
3

Frankreich Fernglas Deraisme Paris

Um 1880. Messingkorpus, teils geschwärzt und beledert, Optik klar, mit leichten Alters- und Gebrauchsspuren, Zustand 2.
290162
€ 65,00
3

Italien 1. Weltkrieg Zeltplane für Bersaglieri .

Um 1916. Schräg geschnittene 4-eckige Zeltplane aus schwerem schwerer Leinen in Feldfarben am Rand mit zwei Knopfreihen, Diagonale etwa 235 cm, Kammerstempel "[…] Bersaglieri A 1916". Gebrauchsspuren. Zustand 2 .

Die Bersaglieri wurden als leichte Infanterie gegründet und stellen bis heute eine Elite-Formation der italienischen Armee dar. Im ersten Weltkrieg trugen sie neben den Alpini maßgeblich zum "Alpenkrieg" bei.
284050
€ 230,00
2

Zaristisches Rußland Schirmmützenkokarde für Offiziere

um 1915. Getragen, in gutem Zustand. Kriegsbeute eines deutschen Soldaten aus dem 1. Weltkrieg.
263578
€ 150,00
2

Ungarn 2. Weltkrieg - Fahnenspitze der Levente-Bewegung

Metallguss, ca. 20 cm, etwas korrodiert, Zustand 2-3

Die Levente-Bewegung war eine paramilitärische, 1920 gegründete faschistische Bewegung für alle jungen Männer im Alter zwischen 12 und 18 Jahren. Im Jahre 1942 wurde die Levente zum offiziellen Teil der ungarischen Streitkräfte (Honved) mit 1,3 Millionen Mitgliedern gemacht.
254791
€ 485,00

Königreich Jugoslawien Fez und Dolch aus dem Besitz eines moslemischen Offiziers

Roter Fez aus gewebtem Filztuch, vorn mit Abzeichen für Offiziere, versilbert auf rot emailliertem Hintergrund. Innen Herstelleretikett (türkisch ?). Dazu ein kleiner privater Offiziersdolch in der landestypischen Ausführung: Beingriff, die Klinge mit Widmung auf serbisch in kyrillischer Schrift ".. 1906" datiert, in rot belederter Holzscheide. Beide Teile getragen in gutem unberührten Originalzustand. Sehr selten.
Das Königreich Jugoslawien entstand 1918 aus dem ehem. Königreich Serbien sowie weiterer Balkan-Provinzen aus dem ehemaliger K.u.K. Monarchie.
238198
€ 1.250,00
2

Österreich K.u.K. Kriegsmarine Mützenband "S.M.S. Custoza"

Metallfaden gewebte Ausführung. Leicht getragen, in gutem Zustand. 97cm. Selten.
197180
€ 300,00
6

Österreich 2. Republik: Paradefeldbinde für Generale

um 1959. Die Feldbinde aus Goldgespinst mit rot/weiß/roten Durchzügen, graue Samtunterlage, komplett mit vergoldetem Feldbindenschloß. Im orignal Karton mit anschreiben der Heeresbekleidungsanstall Brunn am Gebirge, daitert 1959. Zustand 2+.
126858
€ 250,00

Zaristisches Russland 1. Weltkrieg Mantel und Schirmmütze eines Oberleutnants der Artillerie

Um 1915/16. Die Schirmmütze aus türkis-farbenem Tuch, schwarzer samtener Bund, rote Vorstöße, vorne die Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit schwarzem Lederschweißband, goldfarbenes Futter. Größe 54. Schwerer grauer Mantel. Der Kragen mit rotem Vorstoß, schwarze samtene Patten mit roten Vorstößen, die goldenen Knöpfe mit russischem Doppeladler. Auf der Schulter die Schulterstücke für einen Oberleutnant der Artillerie. An der Knopfleiste Band für Orden. Innen olivfarbenes Seidenfutter. Im Nackenbereich Schneideretikett. Beide Stücke mit leichten Tragespuren. Zustand 2.
356654
€ 3.500,00

USA World War 2: Khaki Shirt for a Corporal 

Senfbraun mit Abzeichen, Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 88 cm, Rückenlänge 81 cm, kleines Loch am Rücken, 1 Knopf fehlt, es sind jedoch 12 Ersatz Knöpfe in der linken Brusttasche, der Kragen leicht abgenutzt, Zustand 2-
 
355044
€ 70,00

USA 2. Weltkrieg Stahlhelm M1

olivfarbene Rautarn-Lackierung zu ca. 70% erhalten, Schweißnaht vorne, seitlich festen Metallschlaufen, innen mit Seriennummer 727A, der original Kinnriemen ist vorhanden, Haken und Verschluss sind aus Messing, mit Trägername, dieser leider nicht mehr erkennbar, innen mit Flugrost, Zustand 2-.
Der Innenhelm der Firma "Int. Model and Plastic", ohne den abnehmbaren Lederriemen, Metallteile zum teril oxidiert, Zustand 2-
355042
€ 485,00
6

USA Periskop Nachtsichtgerät für den M-19 Panzer

Etikett mit Aufschrift "Periscope M-19 Serial No. 6875". Optik nicht geprüft, gebrauchter Zustand.
342863
€ 90,00

USA 2. Weltkrieg Stahlhelm M1

olivfarbene Lackierung zu ca. 60% erhalten, vorne mit rotem Bleistift die Initialen "J.I.L", Schweißnaht vorne, seitlich festen Metallschlaufen (die ursprünglichen Schlaufen wurden im Feld ersetzt und verlötet), innen mit Seriennummer diese aber nur schwer zu erkennen, vermutlich 220A, der original Kinnriemen ist vorhanden, Haken und Verschluss sind magnetisch. die Helmglocke hat oben 2 Dellen, innen an der Stelle blättert der Lack ab, am Hinterkopf ein Riss, Zustand 3-.
Der Innenhelm der Firma "Firestone 34", mit abnehmbaren Lederriemen (dieser wurde mit einer Klammer restauriert), beim Schweißband fehlt eine Befestigungsklammer, außen an der Glocke mit Bleistift gemalt 3 Streifen für einen Unteroffizier, Zustand 3
341865
€ 385,00
4

USA 2. Weltkrieg, M 1936 Koppel aus britischer Herstellung 

Koppel aus leinen, mit schwachen britischen "arrow" Abnahmestempel, weitere Stempel sind kaum mehr zu erkennen, Zustand 2
337990
€ 100,00
8

USA 2. Weltkrieg, Helm für Panzerbesatzungen 

olivgrün, innen mit Hersteller "Rawlings", nur leichte Gebrauchsspuren, Grösse ca. 57 Zustand 2- 
337475
€ 500,00
4
€ 30,00

USA 1. Weltkrieg Feldbluse für einen Leutnant und Flieger des United States Army Air Service

Eigentumstück aus olivbrauner Gabardine, hochgesteckter Kragen, mit Metallabzeichen "US" und mit dem geflügeltem Propeller des "Air Service", rotbraune Bakelitknöpfe mit US Hoheitsadler, auf der linken Brust mit Flugzeugführerabzeichen in Metallfaden gestickter Ausführung auf schwarzem Grund, linke Unterarm mit 3 Winkel für je 6 Monate Dienstzeit in Übersee. Innen braunes Tuchfutter mit Schneideretikett und Trägername "2 Lt R.M Wyman, Date 9/3/18". Armlänge 59 cm, Brustumfang 78 cm, Rückenlänge 68 cm, Zustand 2.
Das "Air Service" wurde in Frankreich im Frühling 1918 eingesetzt, und konnte noch bis Kriegsende etliche erfolge zu verbuchen, u.a. 756 deutsche  Flugzeuge und 76 Fesselballons wurden zerstört.

https://en.wikipedia.org/wiki/United_States_Army_Air_Service
332689
€ 2.500,00
2

USA 2.Weltkrieg US Navy Mützenbund für die Schirmmütze 

Länge 62 cm, Metallfaden gestickt und schwarzes Ripsband, Zustand 2-.
322580
€ 25,00
3

USA Victory Day Europe Halstuch 

78 x 70 cm, einseitig bedruckt, Zustand 2-.
322447
€ 75,00
4

USA 1. Weltkrieg, Tragetasche für Granaten 

olivbraun, Druckknöpfe gut erhalten, rückseitig mit Stempel "May 1918", Zustand 2+
 
320755
€ 100,00
9

USA 1.Weltkrieg, M17 Brodie Stahlhelm eines Angehörigen des 2. Sanitätszug der 2. Infanteriedivision, 

Rautarn - Lackierung, vorne mit dem Hand gemalten "Indianhead" , innen mit Herstellerstempel " OC co", Futter ist aus schwarzem Wachstuch, auf der Innenseite des Tuchs ein Herstellerstempel, jedoch ist dieser nicht mehr zu erkenne, Papieretikett am Boden der Glocke ist nur noch zum teil erhalten, und ist sehr fragile, das Innenfutter schwebt, und ist nur durch die zwei Lederriemen am Boden der Glocke befestigt, Kinnriemen sind gerissen. Auf ein Etikett die Daten des Trägers " worn by veteran named Lockwood from Detroit serving in the 2 nd Sanitatry Train, 2 nd Div, A.E.F.", der Helm innen ist stark getragen, Zustand 2-3 

http://2nd-division.com/_div.units/2nd.sanitary.htm

317553
€ 600,00
6

USA 2. Weltkrieg, Holster für Colt M-1911

hellbraunes Leder, rückseitig mit Stempel "Boyt -44", getragen, Zustand 2- 
309189
€ 140,00
2

USA 2. Weltkrieg Reproduktion, Armbinde Gas Erkennung 

es handelt sich hier um eine Neuanfertigung, Zustand 2
308341
€ 15,00
9

USA 2. Weltkrieg, Baumwollhose 

olivgrün, trousers field cotton OD, waist 36, inseam 32, dated august 1944, Länge 104 cm, Bundumfang 92 cm, Zustand 2+  
308000
€ 150,00
4

USA 2. Weltkrieg, Holster für Colt M-1911

hellbraunes Leder, rückseitig mit Stempel "U.S Warren Leather Goods CD", getragen, Zustand 2- 
307855
€ 130,00
4

USA, US Army, Air Forces, Face Mask 

aus Filz, für Flugzeugbesatzungen, leichte Mottenspuren, Zustand 2- 
306264
€ 40,00
3

USA 2. Weltkrieg, Kanister für Munition, 40 MM Gun 

gepresste pappe in schwarz, Länge 47 cm, Zustand 2
302888
€ 20,00
2

USA 2. Weltkrieg, 2 Munitionstaschen für die Thompson MP 

olivgrünes Leinen, einige Knöpfe sind oxidiert, Zustand 2+
300152
€ 180,00
4

USA 2. Weltkrieg, Tragetasche M36, britische Herstellung für die US Army 

olivgrün, 2 teilige Tasche, innen mit Hersteller "M.W. & S.Ltd 1944 Britisch Made" und Abnahmestempel der britischen Armee, getragen Abnutzungsspuren an der Verstärkung innen, Zustand 2- 
300117
€ 135,00
3

USA Koreakrieg. kleiner Rucksack 

innen teils gummiert,2+.
356908
€ 40,00

Russland Uniform eines General a.D. und Flügeladjutanten des Zaren Nikolaus II. im Kosaken-Leib-Garde-Konvoi des Zaren.

Um 1900. Uniformensemble bestehend aus Tscherkesska, Beschmet, Hose, Papacha, Baschlik.  Die Tscherkesska aus feinem rotem Tuch mit goldenen Litzen und Paspelierung. Auf der Brust 2x12 Gasyri, die Metallteile in Silber ausgeführt und in Niellotechnik verziert. Auf den Schultern die Schulterstücke für den General a.D., daran befestigt die Achselschnur für den Flügeladjutanten mit silbernen Spitzen. Der Mantel innen mit blauem und silbernen Seidenfutter. Das Tuch des Mantels mit kleinen Mottenlöchern, das Innenfutter beschädigt. Die Pelzmütze/Papacha in dem gleichen roten Tuch mit goldenen Litzen und weißem Pelzbesatz, vorne der silberne und emaillierte Gardestern und die Kokarde.  Weißes Hemd (Beschmet) aus feinem Tuch, etwas vergilbt. Blaue Hose mit breiten roten Streifen. Dazu die Baschlik-Mütze. Das Ensemble ist gut erhalten. Zustand 2.

Extrem seltenes Ensemble! Nur eine weitere Uniform, aus Besitz des Zaren Nikolaus II. in Zarskoe Zelo, ist bekannt. Dort jedoch ohne Papacha.

Die Leibgarde-Kosaken waren eine Elitetruppe der russischen Armee, die zum Gardekorps und zur Eskorte (russisch konwoi) des russischen Zaren (russisch Собственный Его Императорского Величества Конвой) gehörte. Den Konvoi des Zaren bildeten weiter die 1. und 2. Leibgarde-Kuban- sowie die 3. und 4. Leibgarde-Terekkosaken-Sotnie zu je 130, im Krieg 245 Kosaken.
356775
6

2. Weltkrieg Stahlhelm der Niederlande

schwarz lackiert. Komplett mit Futter und Kinnriemen. Getragen, Zustand 2-.
356338
€ 120,00
3

USA 2. Weltkrieg Kochgeschirr und Zubehör 

zum aufklappen, datiert 1945, Löffel ist von 1953,  Zustand 2+.
356322
€ 50,00
3

USA 2. Koreakrieg Tragetasche "Military Field Cargo M-45 Pack"

innen teils gummiert, datiert 1950. Zustand 2+.
356320
€ 50,00
7

Russland Statuette Sitzender Kosake der Roten Armee

Um 1941. Expressiv gestaltete Figur. Metall, dunkel patiniert. Höhe ca. 42 cm, Gewicht 6,15 Kg. Kyrillische Signatur. Zustand 2.





356671
€ 1.650,00
8

Russland Statuette Stehender Kosake mit Papacha und Kindschal im Art Deco-Stil

Um 1930. Bronze patiniert, Höhe 50 cm, Gewicht 5,3 Kg. Auf der Plinthe Signatur des Künstlers "A. Gurdjan". Zustand 2.

Akop Gurdjan (*1886, †1948) war ein armenischer Künstler und Bildhauer.


356664
€ 6.500,00

Zaristisches Rußland, Geschenk Fotoalbum des 12. Achtyrsky Husarenregiments an die Großfürstin Olga Alexandrowna Romanova (1882 - 1960)

Braunes Lederalbum mit aufgelegter Chiffre der Großfürstin in Silber, ca. 125 Fotos, Maße des Albums 24 x 36 x 5 cm, Gewicht 3.1 kg. . Foto mit handschriftlicher Unterschrift von Großfürstin Olga Alexandrowna Romanova mit Datierung 1914. Vorbereitungen für den Besuch der Großfürstin. Der Pope segnet die Regimentsfahne und die Großfürstin nimmt an der Zeremonie teil. Aufnahmen der Großfürstin mit hohen Offizieren bei einem Manöver. Empfang mit Offizieren im Offizierskasino, Gruppenaufnahmen mit Offizieren des Regiments, Frau Romanova als Krankenschwester im 1. Weltkrieg, weiteres Foto mit Original Unterschrift der Großfürstin. Zustand 2.

Die Großfürstin Olga Alexandrowna war die Regiments-Chefin des 12. Achtritskyi Husaren Regiments. Das Album wurde anlässlich ihres Besuches bei ihrem Regiment zum Kriegsausbruch 1914 überreicht.

Die Großfürstin Olga Alexandrowa von Russland war die jüngste Tochter von Zar Alexander III. Sie wurde am 13.6.1882 in St. Petersburg geboren. Sie war mit den Prinzen Peter von Oldenburg verheiratet, diese Ehe wurde 1916 annulliert. Durch die Oktoberrevolution floh sie nach Dänemark zu ihrer Mutter Maria Feodorowna. Nach dem 2. Weltkrieg wanderte Sie im Jahr 1960 nach Toronto in Kanada aus.
328775
€ 15.000,00
7

Königreich Bulgarien 2. Weltkrieg Stahlhelm mit 1 Emblem

Dunkelgrüne Lackierung, rechts mit Nationalemblem. Innenfutter mit Kinnriemen. Das Innenfutter am Deckel hat sich gelöst, gebrauchter Zustand.
346838
€ 250,00
4
333969
€ 90,00
2

Osmanisches Reich/Türkei 1. Weltkrieg Paar Schulterstücke für einen Major

Es handelt sich hierbei um eine deutsche Fertigung, um 1915. Ausführung mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2.
Aus dem Besitz eines deutschen Offiziers in türkischen Diensten.
329820
€ 250,00

England 2.Weltkrieg, British Army Pullover 

, grüne Baumwolle, am Kragen die ist die Stempelung noch schemenhaft zu erkennen, einige Mottenschäden, Zustand 2-
320593
€ 70,00
3

Frankreich Bildnis eines Mamelucken-Kriegers

Um 1860/70. Künstler "T.R. Baer", im Holzrahmen, 43 x 62 cm, Zustand 2.










304183
€ 100,00
6

Rußland Erinnerungbecher an die Krönung Zar Nikolaus II. 1896

Emaillierter Becher, Höhe: 10,5cm Durchmesser: 9,5 cm Der Becher ist verziert mit einem Wappen des Hauses Romanow, rückseitig mit dem bekrönten Monogramm Nikolaus II, datiert 1896. Metall, polychromes Emailledekor mit Gold. Auf dem Becher finden sich der russische Doppelkopfadler sowie das kaiserliches Doppel-Monogramm "NII A" für Nikolaus II. und seine Frau Alix von Hessen-Darmstadt, darunter datiert 1896. Leichte Gebrauchsspuren, Zustand 2.
Bei den Krönungsfeierlichkeiten des Kaisers Nikolaus II. entstand eine Massenpanik, die sich am 18. Mai 1896 auf dem Chodynkafeld bei Moskau ereignete. Es starben 1389 Menschen, weitere 1300 wurden verletzt. 
302596
€ 450,00
5

Frankreich Lithographie "Troupe de Ligne Grenadiers. Tenue de Campagne"

Lith. Haguentlial à Pont-à-Mousson, um 1870. Im Holzrahmen, 46,5 x 20 cm, Zustand 2.






301868
€ 70,00
2

Russland Helm original Kabinettfoto Zar Nikolaus II. als Geschenkfoto

um 1904. Sehr schönes Kabinett Portraitfoto des Zaren in Generalsuniform in großem Ordensschmuck, Maße 10 x 17 cm, Fotostudio "Levitsky, St. Petersburg", Zustand 2.
266845
€ 1.250,00
2

Frankreich handkolorierte Lithographie der Napoleonischen Armee

Es handelt sich hierbei um eine detailgetreue kolorierte Darstellung eines Soldaten um 1830, von den bekannten Künstler Auguste Raffet. Im modernen Holzrahmen unter Glass, 26 x 33 cm, rückseitig fehlt der Haken für die Befestigung, Zustand 2
252053
€ 40,00
2

Russland Kaiserliche Marine Ärmelabzeichen für Mannschaften Torpedopersonal

um 1910. Schwarzes Ärmelabzeichen mit rotem Emblem in handgestickter Ausführung. Ungetragen, Zustand 2.
248517
€ 150,00
2

Königreich Italien Paar Epauletten für Offiziere

um 1900. Die Epauletten aus geprägtem Nessingblech vergoldet, aufgelegte versilberte Krone, goldene Kantillen. Getragen, Zustand 2.
246478
€ 250,00

Rußland großer silberner Geschenkkrug des Russischen Infanterie Regiments No. 67 Tarutino - Grossherzog von Oldenburg an das Oldenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 91

Dem Königlich preussischen Oldenburgischen Infanterie Regiment No. 91 - von Ihrem Waffenbrüdern des Kaiserlich Russischen Infanterie Regiments No. 67 Tarutino - Grossherzog von Oldenburg

To the Royal Prussian Oldenburgisch Infantry Regiment. 91 - by your brothers in arms of the Imperial russian Infantry Regiment No. 67 Tarutino - Grand Duke of Oldenburg

1,6 Kg,
Height 21 cm
Diameter top 15 cm
Diameter bottom 18 cm
218265
€ 28.000,00
2

K.u.K. Kriegsmarine Satz Ärmelrangabzeichen für Offiziere

Metallfaden gewebte Ausführung. Getragenes Stücke, in gutem Zustand. Selten.
197194
€ 350,00
1

Russland 1. Weltkrieg: Uniform Effekten aus der Sammlung eines österreichischen Offiziers

Um 1915/18. Paar Schulterklappen für Mannschaften Sanitäter, mit den Schulterknöpfen. Getragen, Zustand 2-.
Es handelt sich um Stücke aus dem Besitz eines K.u.K. Offiziers und Kommandant in einem Kriegsgefangenlager. Die Effekten befinden sich noch auf dem Originalkarton mit der original Beschreibung von 1918.
167622
€ 300,00
6

K.u.K. Tschako für einen Offizier der Infanterie um 1830

Hoher schwarzer Tschako mit schwarzem Nadelflizbezug, komplett mit breiter umlaufender Goldlitze für Subalternoffiziere (Leutnant bis Hauptmann), vorn mit goldener Rosette, der Mützenschirm mit Goldtresse. Oben der Tschakodeckel schwarz lackiert. Innen braunes Schweißleder mit rotem Seidenfutter, Größe 56. Komplett mit dem original Lacklederkinnriemen. Nur leicht getragen, in besonders schönem Zustand. Sehr selten.
157832
€ 3.500,00

USA 2. Weltkrieg "Tanker Jacket" 2. Model eines Angehörigen "3 Army Central - (3rd Army)"

olives Leinen, Reisverschluss der Marke "Conmar", linker Oberarm mit dem Abzeichen der "3rd Army", Abzeichen per Hand vernäht. Elastische Ärmel-Manschetten, sowie Kragen-Bunb und Taillen Bund. Innen gefüttert mit "serge" Wolle, im Nacken fehlt das Etikett, Kragen-Bund mit Mottenschäden, fleckig, Armlänge 60 cm, Brustumfang 110 cm, Länge 62 cm, Zustand 2- 
355391
€ 950,00
6

Frankreich Algerien Schiffchen M 57 für Mannschaften der Kolonialtruppen 

ab 1957 blauer Stoff, mit Anker in handgestickter Ausführung, mit Schweißband Grösse ca. 56, Zustand 2
353214
€ 50,00
7

Frankreich Indochina Schiffchen für Unteroffiziere der Kolonialtruppen 

um 1944-1950, blauer Stoff, mit Anker und Rangabzeichen in Metall, Mottenloch am Hinterkopf, Schweißband leicht beschädigt, Grösse 56, Zustand 2-3
353213
€ 50,00
9

Frankreich Indochina Stahlhelm US M1 eines Leutnants der Fallschirmjäger  (casque parachutiste US M 1 pour Troupe Aéroportée)

US M 1 Stahlhelm aptiert durch die französische Armee, die originale US Lackierung ist durch eine französische ersetzt wurden, Stahlhelm Seriennummer nicht zu identifizieren, Schweißnaht vorne, seitlich mit schwenkbaren Metallschlaufen, rechter Webriemen ist fast durchgescheuert. Vorne mit Rangabzeichen eines Leutnants.
Innenhelm "liner" des Herstellers "Westinghouse", die Leinenberiemung ist aus französischer Produktion, kleiner Riss an der Glocke vorne rechts und am rechten Ohr, Lederriemen beschädigt. Starke Tragespuren, einige Metallnieten sind oxidiert, Vorne mit Rangabzeichen eines Leutnants. Zustand 2-3
355040
€ 1.550,00
7

Zaristisches Rußland Geschenk eines Offiziers aus einem Ulanen Regiment

Es handelt sich hierbei um einen Trinkbecher in Form einer Miniaturtschapka der Ulanen, um 1900. Sehr detaillierte Fertigung aus Silber, teils vergoldet. Vorn der russische Doppelkopfadler, gewölbte Schuppenkette, die teils emaillierte Landeskokarde flach gehalten, damit man die Tschapka auf den Tisch stellen kann, seitlich am Deckel mit dem Halteknebel Knopf für die Fangschnur, Höhe 52mm, Gewicht 88 Gramm. Nur leichte Gebrauchspuren, in wunderschönem Zustand.
Ein typisches Offiziersgeschenk, nur sehr selten zu finden.
353848
€ 3.500,00
6

Frankreich Indochina Schiffchen für Angehörige der Luftwaffe (calot de l armee de l aire)  

Eigentumstück, blaue Gabardine, Grösse ca. 56, stark getragen, Zustand 3.   
337103
€ 40,00
8

Frankreich Indochina Buschhut "chapeau de brousse" aus lokaler Fertigung

Kammerstück, aus olivfarbenes leinen, typische lokale Herstellung aus Indochina, Lüftungslöcher aus Aluminium, Grösse ca. 56, Zustand 2-
331438
€ 250,00
7

Frankreich Indochina Buschhut "chapeau de brousse" aus lokaler Fertigung

Eigentumstück, gelbes leinen, typische lokale Herstellung aus Indochina, innen mit Schweißband, Grösse ca. 56, Zustand 2-
331437
€ 175,00
3

Paradefangschnur 

Metallfaden, Zustand 2
341650
€ 180,00
6

Griechenland 2.Weltkrieg, Schirmmütze für einen Offizier der griechischen Nationalbewegung E.O.N.

Um 1940, marineblaues Tuch, goldgestickter Besatzstreifen, goldene Mützenkordel, innen mit schwarzem Lederfutter, das Innenfutter ist zum Teil lose, das Zelluloidtrapez ist beschädigt. Gebrauchter Zustand.
311866
€ 1.200,00
5

Zaristisches Russland Ringkragen für Offiziere der Linienregimenter

Um 1840. Ringkragen aus echtem Silber, aufgelegter Doppelkopfadler, seitlich mit Knöpfen. Rückseite mit roter Tuchabdeckung. Gut erhalten, Zustand 2.
353328
€ 1.500,00

Zaristisches Russland Weisse Sommerjacke eines Vizeadmirals der Kaiserlich Russischen Marine

um 1915. Weißes Leinen, die Knopfleiste mit 4 vergoldeten Knöpfen (1 Knopf fehlt) mit dem zaristischen Adler und gekreuzten Ankern. Auf den Schultern die reich bestickten Schulterstücke für den Vizeadmiral. Der Stoff etwas angegilbt, sonst gut erhalten. Zustand 2.







353266
€ 2.300,00
9

Zaristisches Russland Schirmmütze für Offiziere des Leib-Garde-Kürassier-Regiments

Um 1900. Leichte Sattelform, weißes Tuch mit blauem Bund, blauer Vorstoß, vorne die Metallkokarde, schwarz lackierter Schirm. Innen mit braunem Lederschweißband, weißes Futter. Größe 54. Leichte Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2.
353130
€ 1.850,00
6

Zaristisches Russland Schirmmütze für einen Unteroffizier der Ural-Kosaken

Um 1910. Sattelform, dunkelblaues Tuch mit weinrotem Bund und Vorstoß, vorne die Metallkokarde für Unteroffiziere, schwarz lackierter Schirm. Innen mit braunem Lederschweißband, schwarzes Futter. Größe 54. Nur leichte Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2.

352971
€ 1.250,00
2

Zaristisches Russland Paar Epauletten für einen Kavallerie-Offizier

Um 1900. Goldene Schuppen und Felder, Monde in Goldfäden gestickt, rote Tuchunterlage. Zustand 2.


319893
€ 800,00
8

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine, weißes Hemd für einen Leutnant

Aus weißer Baumwolle, Kragenspiegel für einen Leutnant, alle Knöpfe vorhanden, Innen mit Herstelleretikett. Maße: ca. Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 31 cm, Gesamtlänge ca. 74 cm. Gebrauchter Zustand.
338134
€ 350,00
6

Japan 2. Weltkrieg, Kaiserlich Japanische Marine - Feldmütze für einen Offizier

Aus marineblauem Tuch, mit Riemen, Innen mit schwarzen Schweißband und Leinenfutter, auf beiden Seiten jeweils zwei Lüftungslöcher. Gebrauchter Zustand.
337925
€ 500,00
8

Zaristisches Rußland Pelzmütze für Mannschaften der Ulanen Regimenter

Kammerstück, um 1900. Fertigung aus schwarzem Persianerfell, karmesinroter Deckel, vorn mit aufgelegtem Doppelkopfadler. Innen helles Leinenfutter mit diversen Kammerstempeln sowie alten Inventarnummern. Getragen, Zustand 2.
248522
€ 2.200,00
2

Zaristisches Russland Einzel Kokarde für die Schirmmütze 

Aluminium, zweimal gelocht, Splint fehlt, Zustand 2-
339614
€ 75,00
2

2.Weltkrieg Sowjetstern für die Schirmmütze

mittlere Ausführung, rot emailliert, minimaler Emailleschaden, rückseitig mit Splinte, Zustand 2.
333369
€ 35,00
6

Italien 1. Weltkrieg Zeltplane für Bersaglieri .

Um 1916. Schräg geschnittene 4-eckige Zeltplane aus schwerem schwerer Leinen in Feldfarben am Rand mit zwei Knopfreihen, Diagonale etwa 235 cm, Kammerstempel "A 35. […] 1916". Gebrauchsspuren. Zustand 2 .

Die Bersaglieri wurden als leichte Infanterie gegründet und stellen bis heute eine Elite-Formation der italienischen Armee dar. Im ersten Weltkrieg trugen sie neben den Alpini maßgeblich zum "Alpenkrieg" bei.
284047
€ 230,00
2

Russland Kaiserliche Marine Ärmelabzeichen für Mannschaften Heizerpersonal

um 1910. Schwarzes Ärmelabzeichen mit rotem Emblem in handgestickter Ausführung. Ungetragen, Zustand 2.
249316
€ 150,00
2

USA 2. Weltkrieg Pressefoto: Amerikanische Flugzeuge 

20 x 25,5, Rückseite mit englischen Text, Zustand 2-
346531
€ 15,00
2

Königreich Rumänien 1. Weltkrieg: Helmemblem für den Adrian Stahlhelm

Geprägte Eisenblechpallte, rückseitig mit Befestingssplingen. Ungetragen, noch unlackiert. Zustand 2. Selten.
210219
€ 120,00
12345